Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Gyno OP Bericht !

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Gyno OP Bericht !
Grasi

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 04.08.2003

08.06.2004 23:48     Profil von Grasi   Grasi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, also mir wurde meine Gynäkomastie auf beiden Seiten entfert. Nun wollte ich mal einen kurzen Bericht mit ein Paar Bildern Posten, da ich vor der OP gerade solche Berichte gesucht habe. Also ich Berichte vom gesammten Ablauf :) [b:ad6ed60606]25.04.04[/b:ad6ed60606] Erster Arzt termim beim Hausarzt (Allgemeinmedizin) bezüglich der Gyno. Als erstes wurde meine Brust abgetastet, danach wurde ich nach Steroiden befragt natürlich Antwortete ich das ich die Gyno seit der Pupertät haben was auch so ist. Der Arzt hat sich dann mit dem Ultraschall Gerät die Brust nochmal genau angesehen. Danach wurde mir Blut abgenommen und meine Werte wurden ermittelt. (Hormone, Leber usw.) Der Arzt hat mir dann eine Überweisung zu einem anderen Arzt gegeben der ein CT durchgeführt hat. Beim CT wurde "geguckt" ob evtl. ein Tumor an die Hypophyse sitz der Hormone(weibliche) Produziert. [b:ad6ed60606]2. Arzt Termin 3.5.04[/b:ad6ed60606] Hier lagen dann entlich die Blutwerte vor, die der Arzt mit mir durchgegangen ist. Mein Testosteron Spiegel war etwas über Normal, also wurde gleich nochmal nach Steroiden gefragt :( Nach dem Gespräch habe ich dann die ersehnte Überweisung ins Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bekommen :) [b:ad6ed60606]17.05.2004[/b:ad6ed60606] Am Montag den 17.5.2004 war es soweit ich hatte Urlaub und konnte morgens ins UKE fahren. Erstmal wahren 2 Stunden Wartezeit in der Ambulaten Chirugie fällig. Der Behandelnde Arzt hat sich kurz meine Brust angesehen, leider fehlten Ihm noch die Bilder von der Mammographie. Also wieder zurück und ab zum Hausarzt um eine Überweisung zu besorgen für den Arzt der die Bilder machen kann. Danach gleich zu dem Arzt der auch Zeit für mich hatte. [b:ad6ed60606]24.05.2004[/b:ad6ed60606] Am darauf folgenden Montag den 24.05.2004 war ich dann wieder mit den Bildern im UKE, wieder mit Wartezeit. Als ich dem Arzt die Bilder gegeben habe hat er sie sich ca. 30 Sek. angesehen und gleich die Formulare rausgeholt und ausgefüllt. Dann wurde mir noch Blut abgenommen und ich hatte ein Gespräch mit der Nakose Ärztin, OP Termin war für Donnerstag angesetzt :) [b:ad6ed60606]26.05.2004[/b:ad6ed60606] Am 26.05.2004 wurde ich ins UKE angewiesen oder besser gesagt ich habe mich eingewiesen :) Ich musste um 9.30 Uhr antanzen wurde kurz aufegommen und durfte dann bis 12 Uhr auf mein Bett warten. Als ich auf mein Zimmer gekommen bin habe ich auch gleich Mittag bekommen, leider. Serviert wurde eine warme Frikadell mit Kartoffelpuré :d_down: Nach dem Essen ging es dann gleich richtig los, ein aufmarsch von Ärzten und Studentinnen :) Alle durften mal drücke und gucken :) Und mal wieder die nerfige frage nach Steroiden. Der eine Arzt meinte dann er währe mir auf die schliche gekommen weil mein Cortisol gehalt stark erhöht war, er war der ansicht das ich mir Cortisol injezieren. Darauf konnte ich nur antworten:"Wirkt Cortisol nicht Katabol !?" Naja Mittwoch Abend habe ich dann ne Schlaftablette bekommen und gut geschlafen :) [b:ad6ed60606]27.05.2004[/b:ad6ed60606] Am Donnerstag stand dann gleich um 6.30 Uhr die Schwestern im Zimmer mit ner Beruhgungtablett, naja keine ahnung wozu war ja noch im tiefschlaf. um 6.45 Uhr wurde ich dann abgeholt und zum OP Gebracht. Hier habe ich dann ertsmal mein Nakose Mittel bekommen, war ne Vollnakose. Mittags bin ich dann wieder richtig klar geworden, ich lag wieder auf meiner Station in meinem Zimmen :) Dann vielen mir auch schon die Schläuche auf, ich hatte 2 Drenagen je Brust also eine. Um ca. 14 Uhr habe ich dann den ersten Arzt zu gesicht bekommen, der mir erzählte wie die OP verlaufen ist. Natürlich war alles supi und hat nur 45 mins gedauert das geschnibble. [b:ad6ed60606]28.05.2004[/b:ad6ed60606] Am Freitag wurde ich dann kurz nach 11 entlassen, vorher wurden mir noch die Drenagen entfernt und dann durfte ich nach Hause. Bewegen war erstmal nicht, jede Spannung auf die Brust schmerze immer leicht. Diese schmerzen waren aber am Samstag schon wieder wech :) Habe die ersten 3 nächte zu Hause aber doch auf dem Rücken verbracht, auf dem Bauch bzw. auf der Brust konnte ich nicht liegen. Die heilung war laut hautarzt ast rein. Heute ist der 8.06.2004 und ich trainiere schon wieder ohne Probs. Die Linke Seite ist noch einwenig empfindlich und der Nippel sieht aus als wenn da ein Eis Würfel draufgebunden währe aber das gibt sich :) So nun kommen wir zu den Bildern :) Bilder in Reinfoge wie folgt: 2 von Heute - 3 Tage nch der OP -1 Tag nach der OP - Vorher Bilder sind nicht alle so gut geworden gerade das letzte ist schwer zu erkenne! Nun ja was haltet Ihr davon ? Sieht doch besser aus ??

IP: Logged

ilgrandeviaggio

Beiträge: 53
Aus: over the rainbow
Registriert: 10.10.2003

09.06.2004 10:44     Profil von ilgrandeviaggio   ilgrandeviaggio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
toller bericht! :daumen: leider sind die bilder ein bisschen unscharf, sieht den erfolg leider nicht... bist du denn zufrieden bzgl der optik? der thread sollte gespinnt werden,da immer wieda danach gefragt wird....

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2861
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

09.06.2004 11:53     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jau, ich würde auch sagen. Warte mal ein paar Tage, bis die Kleber runter sind und dann mach mal ein etwas breiteres Foto, damit man den ganzen Brustverlauf sehen kann. C.

IP: Logged

Grasi

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 04.08.2003

09.06.2004 13:49     Profil von Grasi   Grasi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, danke dür Eure Antworten :) Mit dem ergebnis bin ich sehr zufrieden, bin gespannt wie es aussieht wenn es ganz abgeschwollen ist. Und vorher war es ja wirklich unschön ;) Fotos werde ich nochmal amchen wenn ich wieder auf Pump bin im Studio :)

IP: Logged

StefanB

Beiträge: 629
Aus:
Registriert: 02.09.2002

09.06.2004 14:09     Profil von StefanB   StefanB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Grasi Bin schon auf das Endresultat gespannt. Hattest du nicht eine Art Druckverband um den kompletten Oberkörper für 2 Wochen?

IP: Logged

Grasi

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 04.08.2003

09.06.2004 14:13     Profil von Grasi   Grasi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ne hatte gleich nach der OP nur diese Pflaster drauf! Mehr nicht und es ist jetzt nichmal 2 Wochen her und ich trainiere wieder. Der Schnitt ging aber auch direkt durch die Mamille also Brustwarze und wurde geklebt nihct genähnt. Gruß

IP: Logged

steinii

Beiträge: 365
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

09.06.2004 15:16     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gratuliere, sieht viel besser aus! Wäre schön, wenn du noch ein paar schärfere Bilder online stellen könntest. By the way: Nach ca 3-6 Wochen kann sich sogenanntes "Narbengewebe" bilden, das sich wie deine Gyno anfühlen würde, mach dir diesbezüglich keine Sorgen, das ist völlig normal. Wenn dies auftreten würde, könntest du in der Apotheke nach Vitamin E (Soweit ich weiss) Salbe fragen, und deine Brustwarzen damit massieren, das beschleunigt die Heilung. Dieses Narbengewebe sollte sich im Verlauf von 3-6 Monaten wieder zurückbilden. Gruss, Steini

IP: Logged

dominata

Beiträge: 81
Aus: berlin
Registriert: 28.03.2004

11.06.2004 17:58     Profil von dominata   dominata eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
guter bericht... :) sieht echt sehr viell besser aus...

IP: Logged

gammel

Beiträge: 291
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

12.06.2004 11:33     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo Grasi, ein super bericht!!!! was mich noch interessiert: wurde "nur" geschnitten oder auch "abgesaugt"?? meine op ist nächsten donnerstag und ich bin schon tierisch gespannt, kanns kaum erwarten

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
suche orthopäden im raum graz, versuch mit neuem eintrag, Trainingsplan Heimstudio und Fitnesstudio bitte bewerten :-), Rückentraining, Trainingsplan zur Steigerung der Bankdrückleistung gesucht, extrem praktische sache heut erfunden!werde bald reich!, Warum kein Schweinefleisch, lied gesucht rnb oder hip hop weiß nicht genau, somatropin, MV bei Zirkeltraining ?, Weihnachtsgeschenke für eure Freundinnen!, Orville Burke Update, Überzüge, Mopped Thread, Jedes Brot schlecht ?, fernsehfrage, Elvis, alles Käse..., Deutsche Küren vom Ungarn GP 2004, Gainer- Wie oft am Tag ?, Verkaufe: Handy--> Sagem My x 6 ab 1€!, Anabol/Androgen, Studio in Berlin + allg. Fragen zu Studios wie McFit/ FitnessCompany / Elexia, Stillstand - Weder Hypertr. noch Fettabbau? Brauch Hilfe... (Bilder), french press beste trizeps übung (außer dips)?, Creatin als Anfänger ! Jaja,ich weis, Haut schält sich, was tun?, Sorry, nochmal Ephe! Nimm ich zuviel?, reverse curl, kennt jemand winnies mit der lote s023 und s048


Themen dieser Seite:
Gyno, Bericht, Arzt, Brust, Bilder, Uhr, Der, Als, Cortisol, Steroiden, Wochen, Nach, Uke, Bildern, Termin, Hier, Hausarzt, Narbengewebe, Hause, Grasi, Wartezeit, Montag, Und, Tage, Gespräch, Die, Nun, Heute, Drenagen, Zimmer


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Hi Tec Magnesium + Kalzium - 350 Tabs.
Ultimate Nutrition Whey 2000 - 300 Tabl.
Vibrator Pink Lover
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Multi Power L-Carnitine Trinkgläser - 20 Trink
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Olympia-Langhantel
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Body Attack L-Carnitine Kautabletten - 72 St.
RCH-22
Dymatize Fast N Thin Fat Blocker - 100 Kaps.
AB-39
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Creatine - 500g
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Flutschi Knaller Angebot
Best Satisfier
Handschellen Love Cuffs Leo
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Sexuell hörig
Vibrator Big Boy
Secura hautnah 24er
Buch Qualen der Lust 2
Leder Peitsche 45cm
Lustfinger
Forbidden Chair
Der geile Fahrplan
Busensaugschalen Easy Grow
Natürliche Penis-Vergrößerung
Mini Vibes

- Berstein Shop -
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Silber Armband
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Bernstein Silber Anhänger in cognac
JUNGFRAU
Bernstein Silber Collier
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Edler Bernstein Anhänger
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
WAAGE
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle


- Hantelshop -
B-611
EXM-4000
GS-48
PVKC-83
Einzelgriff
Laufband SL5.0T
SZ-S
SP-20kg
CAB-360
Recumbent-Bike R2200 HRT
LA-80SM
OP-R-125
EXM-1550
Bauchmuskelmaschine
R-22


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB