Bodybuilding Net
  Frauenbodybuilding
  wer postet mal seinen ernährungspaln hier für mich?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author wer postet mal seinen ernährungspaln hier für mich?
pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

14.06.2004 23:44     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
will weg von der Ad...taugt nichts... wer hat ne schöne alternative für mich? will muskeln aufbauen und fett ab......fettabbau steht derzeit aber im fordergrund.....erst gegen winter kommt dann eine massephase mit creatin postet doch bitte mal euren ernährungsplan und euren erfolg damit....wäre echt lieb pinkzebra

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

15.06.2004 09:12     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann ich machen, aber ich muss dazu sagen, dass ich in mühevoller kleinarbeit über 15 jahre meinen stoffwechsel ruiniert hab! wieviel kalorien isst du denn ich esse über den tag verteilt 750 g quark mit wheyprotein und erdbeeren (manchmal ersetze ich ein teil des quarks gegen equisa hüttenkäse mit o,8 % fett 1 laugenbrötchen oder 1 eiweissriegel 2 shakes (je 40g in wasser) 1 dose thunfisch in wasser, mit salatdressing 15 g walnussöl 1 tag, meist sonntags ess ich 100 g eiweiß (egal wie) und gehe mit den kohlenhydraten hoch (nudeln, kartoffeln, gummibärchen) damit halte ich so zwischen 76-78 kg bei 1,73 und einem viel zu hohen körperfettanteil :crybaby:

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

15.06.2004 22:17     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ klingonin: Und davon wirst Du satt? Also ich esse z.B. morgens: Haferflocken in Milch Mittags: Truthahnsteak Spiegeleier Nachmittag Shake o. Quark o. Abends: Stück Käse o. Honigmilch o. An Trainingstagen esse ich die sehr eiweißhaltige Nahrung nach Möglichkeit direkt nach dem Training. Ansonsten trinke ich danach einen Soja-EW-Shake Vielleicht kannst Du Dir ja hiervon was rauspicken...

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

15.06.2004 22:37     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
natürlich nicht

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

15.06.2004 22:43     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@klingonin machst du denn bb? oder sport? du hälst ja irgendwie beides sehr niedrig KH sowie fett..... und so wenig essen kann doch auch nicht gesund sein oder? aber ich hab auch nen viel zu hohen Kf anteil.....sei getröstet....vielleicht finden wir ja hier gemeinsam etwas..... da ich jetzt auf der arbeit bin kann ich euch meine idee nicht posten....hole ich aber morgen nach versprochen.... lieben gruss pinkzebra

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

15.06.2004 22:43     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab dich mit der frage nicht gemeint He-man. Wenn Du das Ernährung nennst, was Du hier gepostet hast...

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

15.06.2004 22:48     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bizepsmaus ist du das jeden tag.....wieviel kcal sind das ungefähr....nimmst du damit stetig ab...? oder machst du dies um dein gewicht zu halten?oder muskelaufbau? hmm....käse und spiegeleier sind sehr fettig.....auf welcher basis ist du so....bzw. wie bist du auf diese idee gekommen? freu mich auf mehr info gruss pinkzebra

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 00:25     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich nehme damit ab, baue gut Muskeln auf und fühle mich dabei wohler. Hab leider zu spät gemerkt, dass Du ja der Meinung bist, dass AD bei Dir nichts bringt. Leider kann ich Dir dann auch nicht wirklich weiterhelfen, weil ich davon überzeugt bin, dass AD o. auch LowCarb genannt, bei mir anschlägt. Leute sprechen mich in letzter Zeit sehr häufig drauf an, dass meine Muskeln besser zur Geltung gekommen sind. Wenn Du nicht LowCarb machen willst, dann versuchs mal mit Low fat. Ich brate z. B. meine Eier ja auch ohne fett. Und der Fett aus dem Käse schadet nicht. Zumindest mir nicht. Bevor ich mit der AD angefangen habe, wunderte ich mich über meinen Blähbauch. Ich habe mich nicht wohl gefühlt. Aber jetzt bin ich richtig fit. Ich weiß ja nicht in wie weit Du die AD durchgezogen hast. Es kommt auch drauf an, wie Du sie angehst. Du solltest nicht von 0 auf 100 anfangen. Sondern langsam die Kohlenhydrate runterschrauben. So dass Du KH nur noch morgens ißt. Du musst die KH-reiche Ernährung für Deine Ziele, die wohl nicht auf eine Meisterschaft hinaus sind, nicht ganz weglassen. Probiers einfach mal. Jeder Körper reagiert anders.

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

16.06.2004 02:19     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Pinkzebra ich persönlich halte auch nichts von der AD > zu viel Fett > zu hohe Nährstoffdichte. Habe mit lowfat und lowcarb sehr gute Erfoge erzielt, da ich mit mehr Nahrung weniger kcal zu mir nehmen kann. Aber am wichtigsten ist mM noch immer ein Kaloriendefizit, egal welche Diät du jetzt durchziehst. Ernährungsplan hatte ich noch nie einen, wär mir auch zu mühselig. Halte mich aber an eine Reihe von Nahrungsmittel die ich tageweise variiere und entscheide mich meistens spontan, was ich nun wann esse. Aber wie gesagt, jeder Mensch is(s)t verschieden - probiers aus und finds raus ;)

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

16.06.2004 09:19     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:810224ffe2="pinkzebra"]@bizepsmaus ist du das jeden tag.....wieviel kcal sind das ungefähr....nimmst du damit stetig ab...? [/quote:810224ffe2] hallo pinkzebra, nur mal kurz: hab so den eindruck, als würdest du dir hier den plan der pläne erhoffen, der bei jeder frau funktioniert, egal, welche voraussetzungen sie hat. die meisten, die hier mit der ernährung erfolge verbuchen tun das deshalb, weil sie ausprobieren und dann auf ihren körper horchen. du hast gesagt - ad ist nix für dich. erster schritt getan. dann probier halt was anderes. den plan für alle gibts nicht. ich bin seit 6 jahren dabei und mache die zigte diät in meinem leben - nur diesmal hab ich das gefühl, dass es gut wird. hör auf deinen körper - auf deinen bauch - und vergiss all die schlauen bücher über die ganzen diäten. nur du weißt, ob du viele kh brauchst oder nicht - wieviel fett du essen magst, wieviel ew du ess kannst... es gibt keinen zauberplan... ;) ach und... damit du dir mal vorstellungen machen kannst, wer klingonin ist... hab ich mal fotos aus einem älteren thread rausgesucht... ;) viel erfolg - und denk dran: ungeduld ist dein größter feind... :)

IP: Logged

masterbody

Beiträge: 159
Aus: Venice Beach
Registriert: 31.05.2004

16.06.2004 09:57     Profil von masterbody   masterbody eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
6Uhr: 500ml Milch + 30g Powerstar Super Hi Pro Protein + 1 Banane das kommt in den Mixer und fertig ist die erste Mahlzeit. 10Uhr: 2 Joghurts. 13Uhr: Mittagessen. 15.30Uhr: Eiweißshake (500ml Milch + 30g Powerstar Super Hi Pro Protein). 17.30Uhr: Pizza oder irgend eine andere warme Mahlzeit mit genügend Protein und Kohlenhydraten aber wenig Fett. 21Uhr: 2 Brote mit jeweils 3 Scheiben Käse(11%Fett) drauf. Über den Tag verteilt nehme ich noch 2000mg VitaminC zu mir sowie 400 I.E. Vitamin E und eine Multivitamin Brausetablette. Ich trinke ungefähr 2 Liter Wasser pro Tag und 2 Liter Milch.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

16.06.2004 11:19     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@sternchen..... wenn es den plan der pläne geben würde....hättet bestimmt schon jemand damit geld gemacht.... wünsche mir ja hier in diesem thread viele verschiede ernährungspläne.... ist doch für jeden interessant sich anregungen iund ideeen zu holen.... ich denke es wird immer wird immer ein ewiges ausprobieren bleiben...hab auch die Ad schonmal mit erfolg gemcht und diesmal ging gar nichts.... also auch von dir würde mich einfach interssieren was du so den tag über isst...werd mir sowieso etwas selbst zusammen basteln müssen.... hier mal meine idee... vielleicht meinungen dazu? 1 tasse haferflocken 300g pute 125 g reis 1 shake 100g steak 250g qurk TK gemüse obst freu mich auf weitere postings.... und danke sternchen für die fotos.....ist doch echt nett....bin begeistert von frauen die eine solche disziplin haben um irgendwann so ausszusehen...mir würden ja schon die ansätze reichen... danke schon mal für eure postings gruss pinkzebra

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

16.06.2004 11:24     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@danke sternchen :bussi: die kommentare von bizepsmaus sind mir schon hinlänglich bekannt. wenn sie´s richtig gelesen hätte, hätte sie gesehen, dass ich mir wider besseren wissens meinen stoffwechsel ruiniert habe und deshalb so gut wie nichts essen kann. @biszepmaus heman ist für mich keine beleidigung, sondern ein kompliment! @pink zebra ich bin mit der ad (was die form betrifft) immer super zurecht gekommen sobald ich ein paar kh, so wie jetzt entgleist die form, leider

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

16.06.2004 11:59     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ok, aufgrund der frage, mein ungefährer plan - variiert täglich, ich nehms mit uhrzeiten nicht 100% - versuche nur ungefähr auf meine menge zu kommen - einmal - zweimal in der woche gibts ne schummelmahlzeit... :engel: 1 ew - shake (ca. 50 gr.) mit schmelzflocken (ca. 20 gr) und 500 ml wasser hüttenkäse (200 gr) hähnchen / shrimps 250 gr mit reis / nudeln ca. 100 gr und gemüse 250 gr magerquark mit obst (apfel, kirschen etc.) wenn trainingstag, dann vorm training nochmal kh - reis, oder banane oder so nach dem training kh direkt - reis/traubensaft/apfel - je nachdem wonach ich mich fühle abends hähnchen mit gemüse alles nach dem bauch - im moment mach ichs mit defizit und will abnehmen - aber langsam... :)

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 13:17     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@He-man-barbie: Ich habe nicht die Absicht Dich zu beleidigen. Wollte ich dies, dann würde ich mich über Dein Schminkverhalten äußern ;-) Aber hier fühlt sich irgendwie jeder gleich angegriffen, oder nicht?

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 13:19     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
PS: Und hört auf Kalorien zu zählen. Wenn ihr Euch gesund ernährt, dann könnt ihr Euch satt essen. Wer trotzdem Kalorien zählt soll`s machen. Jedem sein`s. Ich zähle bestimmt keine Kalorien und habe für mich das Erfolgsrezept gefunden.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

16.06.2004 13:25     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bitte postet doch hier euren ernährungsplan..... also bin jetzt soweit: morgens: 150g quark, 200 ml wasser, halbe tasse haferflocken, halbe tasse haselnüsse mittags: 100g pute und gemüse vorm train: 200 ml milch, 30g protein nach dem train: taruebnzucker 30 min später: 150g pute , eine tasse reis abends: 100 quark, 100 ml wasser, 100 ml milch, 30 g protein was sagt ihr dazu???? pinkzebra

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

16.06.2004 13:25     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2b7fabf27d="Bizepsmaus"]Ich hab dich mit der frage nicht gemeint He-man. Wenn Du das Ernährung nennst, was Du hier gepostet hast...[/quote:2b7fabf27d] wie soll ich das denn sonst verstehen? aber über ein paar schmicktipps würd ich mich freuen, wenn ich schon total ausser form bin, muss ich wenigstens ein hübsches gesicht haben :hippie:

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 13:32     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hmm..auf Anhieb gefällt mir der dunkelrosafarbende Lippenstift nicht. Man sieht Dir im Gesicht an dass Du eine BB bist. Die meisten denken, man könne dies wegschminken. Aber man sollte schon dazu stehen. Naja, ist nicht böse gemeint. Lassen wir das Thema, sonst artet das wieder aus. :oje:

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

16.06.2004 13:36     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b257c8c370="Bizepsmaus"]@He-man-barbie: Ich habe nicht die Absicht Dich zu beleidigen. Wollte ich dies, dann würde ich mich über Dein Schminkverhalten äußern ;-) Aber hier fühlt sich irgendwie jeder gleich angegriffen, oder nicht?[/quote:b257c8c370] ich bin zwar nicht angesprochen worden - aber langsam reichts... vielleicht gehts auch nur mir so - aber "Bizepsmaus" : Du nervst. Deine dümmlichen Kommentare, die immer wieder gegen andere User/innen gehen und mehr als einmal unter der Gürtellinie waren sind das letzte - bitte erspar uns weitere. Poste themenbezogen - oder lass es. Wenn Du unzufrieden mit Dir oder Deiner Umwelt bist - wir hier im Forum können nix dafür. Kauf Dir nen Boxsack und lass Deinen Frust daran aus... Ich bins leid, immer wieder Zeuge Deiner Beleidigungen gegen andere zu werden. Es ging hier um Ernährungspläne - und um nichts anderes. Also bleib mal im sportlichen Rahmen...! Sterni PS: persönliche Differenzen kann man auch per PM ausmachen...

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 13:41     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Komisch, wenn das so ist, wieso werde ich dann auch ständig versucht unter der Gürtellinie beleidigt zu werden? Kannst Du mir das mal erklären? Mir gehts wirklich sehr gut. Auch privat. Auf einen Boxsack ist somit zu verzichten. Trotzdem danke für Deinen Tip. Aber es ist immer wieder aus manchen Postings herauszulesen, wie frustriert manch einer von Euch ist. Wirklich schade für Euer Nervenkostüm. Wenn ich Dich nerve, dann beschäftige Dich nicht mit meinen Postings, oder geilt Dich das auf? :bat:

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

16.06.2004 13:53     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ bizepsmaus also wegen dem feuerroten mund lass ich nicht mit mir handeln und meinem gesicht sieht man in erster linie an, dass ich bald 41 werde, sonst nichts! und du weisst dass du es bist, die immer beleidigend wird. ich kann mich nicht erinnern dich angegriffen zu haben. aber vielleicht ist das unser altersunterschied....

IP: Logged

Morgaine

Beiträge: 31
Aus: Giessen
Registriert: 27.11.2003

16.06.2004 13:53     Profil von Morgaine   Morgaine eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="Bizepsmaus"]Komisch, wenn das so ist, wieso werde ich dann auch ständig versucht unter der Gürtellinie beleidigt zu werden? Kannst Du mir das mal erklären? Wenn, dann immer als ANTWORT auf deine teilweise überflüssigen und unangemessenen Beiträge! Dadurch machst du threads kaputt und das nervt! Tierisch! Ist das so schwer zu kapieren? Dieser Thread ist das beste Beispiel- was haben Ernährungspläne mit der Schminke von Klingonin zu tun? Du machst lieber alles kaputt anstatt dich mal konstruktiv einzubringen! Aber wahrscheinlich hast du recht- du verdienst gar keine Aufmerksamkeit, höchstens Mal ne Woche Sperre! Gruss, M.

IP: Logged

tigerapendix

Beiträge: 30
Aus: In den Bergen
Registriert: 26.04.2004

16.06.2004 14:08     Profil von tigerapendix   tigerapendix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry bizepsmaus, aber komm du doch erst mal soweit wie Klingonin, und dann rede weiter ich habe schon viele Threads gelesen und jedesmal bist du es wo anfängt zu provozieren´oder wo unter die Gürtellinie geht. Lass doch die Leute essen wie sie wollen, du musst es ja nicht essen! :hippie:

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

16.06.2004 14:14     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Echt? Ich sehe das anders. Man fragt hier zum Beispiel nach Rat oder berichtet darüber, dass einen Leute auf die gute Figur ansprechen und schon kommen wüste Beschimpfungen. Ihr sollet mal die Threads genauer beobachten. ich bin jedenfalls nicht hier hergekommen um zu provozieren. Habe mich lediglich etwas an die Stimmung hier angepasst. Ich meine nur: Wie man in den Wald hinein ruft, so hallts zurück. Gell? Und ich habe die Klingonin nicht beleidigen wollen. Sie ist aber auch manchmal sehr zickig.

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

16.06.2004 14:47     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
morgens: Haferschleim... oder Proteinshake mit 1-2 Eßl.Walnuß/Omega3 Öl.... zwischendurch: Obst, Riegel, Proteinshake oder eiweißreiches Snack.... Mittag: Pute / Straußenfleisch/ Huhn/ mit Gemüse oder viel Salat m. Joghurtdressing Zwischendurch: Proteinshake, Obst.... Abends: siehe mittags.... Am WE wird gesündigt... Pizza, Eiscreme oder Waffeln mit Sahne.... [b:de0a1e9871]ÜBRIGENS: @Klingonin ist eine tolle Frau und sieht sehr gut aus... ich liebe Ihren feuerroten Mund und wuscheliges Haar... Sie ist eine rassige Frau...[/b:de0a1e9871] :rock:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

16.06.2004 17:34     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke @red sonja..... habe gelesen du bist auch auf dem forentreffen....stehst doch bestimmt für fragen zur verfügung oder? hab das foto im profil gesehen, egal welche von beiden du bist....ich bin beeindruckt......würde gerne mehr über so eine frau erfahren..... hatte zu anfang ein wenig angst, daß frauen zu sehr in konkurrenz zueinander steh um sich tipss zu geben...umso erfreuter bin ich, daß vor aleem erfahrene frauen ihr wissen mit uns teilen.....hoffe das liegt nicht nur am alter.... dein plan zeigt mir, daß meiner, der so in die richtung geht, ganz gut sein könnte.... wenn du am wochenende sündigst liegt das wohl daran, daß dein Kf sowieso schon sehr niedrig ist un dein stoffwechsel sehr schnel oder? @all die getränke , die ihr den tag über trinkt würden mich noch interessieren...wie sieht es mit brenesseltee aus, damit man auch wasser verliert??? schade daß ein informativer thread so zerpflückt wird....aber ich sehe gar nicht ein das feld zu räumen...hoffe nur andere frauen lächeln nicht schon über die erste seite u lesen überhaupt nicht mehr weiter....denn ich mag noch viel mehr ernährungsvarianten sehen.....ist das so uninteressant, daß man sich über andere dinge unterhalten muss......???? dachte eigentlich , daß sehr viele was davon hätten...ein dank an die, die sachbezogen posten.....und versteht m,ich nicht falsch....habe nichts dagagen immer wieder mal späßchen zu machen.....aber bitte mit niveau.... danke pinkzebra

IP: Logged

Morgaine

Beiträge: 31
Aus: Giessen
Registriert: 27.11.2003

16.06.2004 19:12     Profil von Morgaine   Morgaine eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ pinkzebra Also mein Ernährungsplan, wenn man davon schon sprechen kann, ist noch nicht ganz ausgereift, quasi noch in Arbeit, aber ich poste ihn dir trotzdem Mal. Vielleicht ist ja was für dich dabei, immerhin macht es mich satt und ich vermisse fast nichts! Morgends: 1 bis 2 Körnerbrötchen(je nach grösse) mit Körnigem Frischkäse, Hüttenkäse oder Bauernhandläse(nicht jedermanns Fall) und 2 dünnen Scheiben Lachsschinken oder ähnlich magerem, damit das auch was schmeckt. Mittags: Meistens Gemüsepfanne(wechselnde Zusammenstellung) mit Pute, Hühnchen oder Fisch Abends: Joghurt mit Müsli und evtl. etwas E-Pulver(Quark krieg ich nicht runter :kotz: ) Frühstück und Abendbrot tausche ich auch oft! Dazwischen Obst, Gemüse, ein paar Nüsse (und leider noch viel zu oft süsse Sünden :sorg:, weshalb ich den Erfolg des Ganzen noch nicht so überblicken kann, aber ich arbeite dran :dreh: ) Trinken: Wasser und Saftschorlen, ca. 3 l und meine drei bis vier Tassen Kaffee am Tag

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

16.06.2004 21:38     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="pinkzebra"]danke @red sonja..... habe gelesen du bist auch auf dem forentreffen....stehst doch bestimmt für fragen zur verfügung oder? hab das foto im profil gesehen, egal welche von beiden du bist....ich bin beeindruckt......würde gerne mehr über so eine frau erfahren..... frag so viel Du willst... hatte zu anfang ein wenig angst, daß frauen zu sehr in konkurrenz zueinander steh um sich tipss zu geben...umso erfreuter bin ich, daß vor aleem erfahrene frauen ihr wissen mit uns teilen.....hoffe das liegt nicht nur am alter.... dein plan zeigt mir, daß meiner, der so in die richtung geht, ganz gut sein könnte.... doch jeder Körper reagiert anders, probiers einfach aus was Dir so am besten gefällt und schmeckt, Dein Spiegelbild verrät Dir irgendwann das Ergebnis... :rock: wenn du am wochenende sündigst liegt das wohl daran, daß dein Kf sowieso schon sehr niedrig ist un dein stoffwechsel sehr schnel oder? Leider nein... :heul: z.Zeit auch nicht... :heul: aber ich arbeite wieder an einer besseren Form... :rock: ich esse unter der Woche eher zu wenig, da ich viel unterwegs bin...der Stoffwechsel ist recht schnell und ich habe immer Hunger... :bier:

IP: Logged

BIgL

Beiträge: 474
Aus: Waiblingen
Registriert: 30.09.2003

16.06.2004 22:43     Profil von BIgL   BIgL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
oh oh oh :kopfwand:

IP: Logged

texas

Beiträge: 316
Aus: tokyo/japan
Registriert: 21.03.2004

17.06.2004 07:11     Profil von texas   texas eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Traurig, da schnappst du mit der Zeit ja über. Iss bitte was gescheites !!![quote:9c83732a9f="pinkzebra"]bitte postet doch hier euren ernährungsplan..... also bin jetzt soweit: morgens: 150g quark, 200 ml wasser, halbe tasse haferflocken, halbe tasse haselnüsse mittags: 100g pute und gemüse vorm train: 200 ml milch, 30g protein nach dem train: taruebnzucker 30 min später: 150g pute , eine tasse reis abends: 100 quark, 100 ml wasser, 100 ml milch, 30 g protein was sagt ihr dazu???? pinkzebra[/quote:9c83732a9f]

IP: Logged

dajana

Beiträge: 215
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

17.06.2004 10:42     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo @ pinkzebra also, ich lese ziemlich viel von dir!! du bist auch seit wochen auf DiÄT. versuche wenigstens ein paar wochen richtig durchzuhalten. ich denke mir jeder körper reagiert auf eine diät, weil am anfang er das nicht kennt, aber wenn du jede woche was anderes probierst, wird das nix. bei mir läufts auch nicht so wie ichs gern hätte, aber ich halte das durch. danach kann ich immer noch sehen was ich mach. weil der körper ja einige woche braucht für die umstellung. wenn KETO nix wird, kann ich ja danach immer noch auf LOW FETT umsteigen. bin auch froh hier im forum zu sein, gibts ja viele leute die wiklich erfahren sind, und die helfen ja weiter. kommisch, als ich mir gar keine gedanken gemacht habe über mein gewicht ging alles von selbst!! ich denke die psyche macht auch sehr viel aus!! bin auch kein profi, aber wenn Klingonin selber sagt sie hat ihren stoffwechsel kaputt gemacht, dann weiss sie was passieren kann. und da sie nicht gerade wenig über BB weiss, solltest auf sie hören. und wenn du, das auf dem bild bist im profil, dann ironisch gemeint (du spinnst) :) trotzdem, schreibt weiter mädels, lese auch immer mit. :winke:

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

17.06.2004 11:19     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja das kann ich euch auf jedenfall nur raten versucht euren stoffwechsel hoch zu halten. ich habs ruiniert, weil ich mit gewalt dünn sein wollte... das ist der weg in die hölle, einschließlich ess-störung, die ich aber wieder im griff habe. macht euch nicht verrückt und geht eine diät langsam an

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

17.06.2004 11:48     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pinkzebra: hier steckst Du also..... Ich wollte klingonin nur zustimmen! Laß es langsam angehen. Du bist in letzter Zeit irgendwie in Panik, stimmts? Bleib doch ganz ruhig, wenn Du Dich verkrampfst, passiert eh' nix. Warum muß es denn so schnell gehen und warum gerade jetzt? Vielleicht bist Du momentan gar nicht in der mentalen Stimmung, um Dein Gewicht runterzufahren und eine Diät durchzustehen.... Frag Dich das mal...... Ansonsten kann ich Dir nur raten, Deine Eßgewohnheiten zu überprüfen. Du hast bestimmt irgendwelche Dinge, über die Du stolperst. Diese solltest Du genau bestimmen und dann überlegen, ob Du sie ausschalten/verhindern kannst. Dann wird das auch schon. Nur ein Beispiel: ich jammere auch gerne rum, weiß aber, dass ich dazu neige, abends (21:00 -23:00) vor dem Fernseher zu essen und dann ins Bett zu gehen. Ich hätte also - Keto hin, Keto her - schon viel mehr Erfolge vorzuweisen, wenn es mir gelingen würde, [b:23ae742121]vor [/b:23ae742121]19:00 Uhr zu essen und [b:23ae742121]danach [/b:23ae742121]halt nicht mehr. Weiteres Beispiel: ich darf keine KH essen, weil ich ein totaler KH-Junkie bin, und wenn ich doch mal welche gegessen habe, sofort versuche, gaaanz viel von meinem "Stoff" zu bekommen. Konsequenz: keine KH in Form von Brot, Nudeln, Reis etc. Bei Dir gibt es bestimmt auch solche Dinge. Analysier das mal und denk noch mal drüber nach, ob Du wirklich - trotz aller Bemühungen - nicht abnimmst.....Na, habe ich Dich erwischt??? ganz liebe Grüße :winke: roschimaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

17.06.2004 12:09     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
noch mal ich.... @bea s.: ist Deine Eßmethode eigentlich mit Montignac vergleichbar? Ist das dann Logi? Nur zum Verständnis: ich möchte gerne wieder mit Keto anfangen, aber die Erdbeeren, Kirschen etc. machen mir zur Zeit einen Strich durch die Rechnung... Außerdem habe ich es nicht so eilig mit dem Abnehmen, lieber gründlich und dauerhaft (und außerdem geht es nur um 3-4kg, die aber bitte reines Fett...oh, das ist wohl doch ein hoher Anspruch, hm, so bin ich halt...). Also, wie sieht Logi aus? Viel Eiweiß, wenig Fett (nur gesundes, ist klar), viel Gemüse, mittelmäßig Obst?? In welchen Relationen? Ich weiß, jede(r) muß das für sich selbst herausfinden, es interessiert mich nur, denn ehrlich gesagt ging mir das reine Fett-und Eiweißessen ein bißchen auf die Nerven. Gemüse habe ich mich nicht getraut..... Danke für die Antwort, gerne auch von Euch anderen.... :zunge: LG roschimaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

17.06.2004 15:53     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...und schon wieder ich.... (habe heute großen Schreibbedarf....grins...) Ich habe mal eine Frage zum Caliper. Habe gemäß 7-Falten-Messmethode einen KFA von 9,5%! Das kann aber nicht sein, denn meine Oberschenkel haben einen Umfang von 58cm und sind nicht gerade straff. Ich konnte auch bei der Beinfaltenmessung nicht vertikal, sondern nur horizontal messen, weil ich gar keine Hautfalte "hochziehen" konnte. Wie macht Ihr das? Bei der 3-Falten-Methode komme ich auf einen KFA von 11,7%. Da stimmt doch irgendwas nicht. In unserem anderen Thread (Keto) hat mullemaus einen KFA von 13%, und ich habe ihre Fotos gesehen. Da kann ich lange nicht mithalten. Was habe ich beim Messen falsch gemacht? Denn bei diesem Ergebnis müßte ich mir eine Diät ja geradezu aus dem Kopf schlagen. Ich meine, ich freue mich ja, wenns so wäre, aber das kann nicht stimmen........ Ach ja, ich bin übrigens 34 Jahre alt, 165cm groß und wiege 60kg, Armumfang 34cm. Was sagt Ihr dazu? Wenn's geht keine "Freu Dich doch"-Botschaften, sondern konkrete Hinweise, ob das stimmen kann. Dass das aus der Ferne schwierig ist, ist mir klar - ich bin aber trotzdem etwas verwirrt. Ich habe meinen KFA eher so auf 27% geschätzt (zumindest hat das meine Tanita-Waage, bevor sie den Geist aufgegeben hat, angezeigt....) Danke im voraus. roschimaus

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

17.06.2004 17:40     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ dajana.... ja man leist viel von mir, aber eigentlich doch immer das gleiche......wunderte mich, weil u meintest ich probiere jede woche etwas neues aus.... also ich mache seit 9 wochen AD.....das einzige was ich in der zeit probiert habe ist kcal weiter runter und immer wenige aufladetage... trotz dessen daß ih genügend tips bekommen habe.....tat sich nichts....hab höchstens mal 2 kg zugenommen und die dann wider ab.....ein erfolg war nicht zu sehen......ich denke daher, daß die AD derzeit niht dir richtige lösung ist und möchte daher low fat probieren.... habe eigfentlich mit beidem gute erfahreung.....war mal richtig mollig und hab mit low fat einiges runter bekommen....und natürlich immer der sport dazu.... letztes jahr im okt hab ich die AD begonnen.....da hat es wirklich gut geklappt....von 65 auf 58 kg runter....dann hab ich mich von meinem ex getrennt....viel stress von erfurt nach köln zurück.....kaum zeit für training u hab wieder ganz normal ALLES gegessen.....und der erfolg war 10kg wieder drauf... gut dachte ich mir im märz wieder auf gehts sport und AD....seitdem ist KF mäßig nischt passiert....also gehe ich davon aus...ich stelle mal um und probier es anders... natürlich würde ich gerne so schnell wie möglich aber weiss, daß das keinen sinn macht....zudem kommt dazu , daß ich einges an muskeln aufbauen will und da passt mir auch psyisch gesehe die low fat diät mit viel eiweiß besser.... baja und so sammel ich nun verschiedene erfahrungen und tipps....um für mich selbst das beste zu finden....hab nicht vor verschiedene diät methoden auszuprobiere.... zu meine meinem ernährungsplan.....habe einmal die woche einen refeed tag eingebaut wo auch mal schoki dran ist....und wenn ich hunger hab esse ich mich zusätzlich mit gemüse und obst voll......@all ist der so zu krass mein plan? @roschimaus..... ja hab mich nun hier versteckt....wie gesagt ketogen hat nichts gebracht derzeit....halte es dennoch für eine sehr gute methode....werd sie bestimmt iwann wieder nutzen...nur derzeit nicht......und das ist auch psachisch bedingt.....ich kann momentan nicht so wirklich an einen erfolg glauben... aber schön daß du auch hier vorbei schaust.... @all weiterhin freu ich, und andere sicher auch, mich weiter zu sehen, was ihr so esst....und auch trinkt???? noch was zu dem foto.....da kann man meinen bauchspeck natürlich nicht sehen...wolllte auch kein problemzonenfoto hier reinsetzten....lach....aber glaubt mir da ist was....ehrlich.... danke euch allen bisher pinkzebra

IP: Logged

dominata

Beiträge: 81
Aus: berlin
Registriert: 28.03.2004

17.06.2004 21:28     Profil von dominata   dominata eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9f8be20434]Klingonin ist eine tolle Frau und sieht sehr gut aus... [/quote:9f8be20434] ich kenne klingonin zwar nur von bildern...aber da schließe ich mich an!!

IP: Logged

dajana

Beiträge: 215
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

18.06.2004 08:46     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pinkzebra mach dich nicht so verrückt!! und hast eine ahnung welchen <kf hast du?? schau nicht immer auf die waage. ich habe letztes jahr oktober auch noch 10kg weniger gewonnen und natürlich war ich schön schlank, aber hatte bei weitem nicht so viel muskeln wie jetzt. vielleicht hast du auch an muskeln zugenommen. also, viel glück noch, ich halt dir die daumen. du aber für mich auch :) [b:1f4b2834f9]und vielleicht sehen wir uns im august bei den forentref!!!![/b:1f4b2834f9]

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

18.06.2004 09:58     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ dajana natürlich drück ich auch dir die daumen....schön wärs mit den muskeln....aber das fett überwiegt... würd mich auch freuen dich beim forentreffen kennenzulernen... hab gestern abend diät diaät sein lassen und gaaaaaanz viel schoki genascht....heute bereu ich es zwar schon wieder aber gestern abend tat es gut.....shit happens... ansonsten postet weiter... freu mich gruss pinkzebra

IP: Logged

dajana

Beiträge: 215
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

18.06.2004 11:20     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
uups :) viel schoki!! nee, bin ganz braav. wenn ich was süsses will mach mir nen kaba mit sojamilch 100ml= 0,4 KH + kakaopulver und süssstoff. oder wackelpudding mit süssstoff oder pudding aus sojamilch, EW-pulver und guarkernmehl oder wie man das schreibt und süssstoff. oder süsse sahne oder einfach ein wenig nüsse oder cola light trinken oder quark mit süsstoff oder [b:1f324fbd09]MY FAVORIT=>2 eier,2 EL EW-pulver, süssstoff und wasser = Pfannkuchen [/b:1f324fbd09] [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]leeeecker[/schild]

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

18.06.2004 11:32     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9a8fd5c25a="Bizepsmaus"]Hmm..auf Anhieb gefällt mir der dunkelrosafarbende Lippenstift nicht. Man sieht Dir im Gesicht an dass Du eine BB bist. Die meisten denken, man könne dies wegschminken. Aber man sollte schon dazu stehen. [/quote:9a8fd5c25a] Nur ganz kurz dann lasse ich euch beim chicken fight wieder alleine! Ich habe Klingonin live gesehen und das sie BB macht sieht man nur an ihrem Körperbau. adios....

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

18.06.2004 13:18     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dajana, danke für das rezept,gerade probiert :winke: lecker lg.dino :)

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

18.06.2004 15:00     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
in @Klingonins Gesicht steht geschrieben, das sie eine sehr erfahrene Frau ist und Top Fachfrau bezüglich BB. Ich kann nicht im Gesicht einer Frau erkennen ob sie BB betreibt...so ein Quatsch... könnte ja auch Bergsteigerin oder Karatekämpferin sein... :ratlos: Keine BBlerin versucht etwas wegzuschminken, aber jede BBlerin ist eine Frau und wird es immer bleiben. Jede Frau, auch BBlerin hat das Recht sich schick zu kleiden oder zu schminken, wie es ihr am besten gefällt... Ich schminke mich auch sehr gerne, jenach Anlaß, dies tat ich auch schon vor meiner aktiven BB Zeit... ich trage auch gerne sexy Kleider und Schuhe... warum nicht... mir gefällt es und ein knackig trainierter Körper füllt es noch schöner aus... es gibt Dinge, die kann man nie kaufen, die muß man sich hart erarbeiten, dazu zähle ich auch schöne Muskeln einer Frau... :rock: gerade dann kann/sollte sie ihr Äußeres betonen... als Exote darf man richtig auffallen... :rock: :whogives:

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

18.06.2004 15:01     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und weils so schön ist habe ich heute einen riesen Bienenstich mit Schlagsahne verzehrt... :evil:

IP: Logged

masf1

Beiträge: 69
Aus: Dortmund
Registriert: 15.08.2003

18.06.2004 15:50     Profil von masf1   masf1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi ich hab gute Abnehmerfahrung mit low fat gepaart mit weniger Kalorien insgesamt gemacht. (hält auch langfristig ganz gut (kein Jojoeffekt)) @pinkzebra ist dein Profilbild aktuell? du siehst nicht so aus als ob du noch abnehmen müsstest. Die Frage ist willst du "nur" nen schönen Körper oder hast du Wettkampfambitionen. Möchtest du noch "weibliche Rundungen" behalten oder trocken und knallhart werden? Ich denke mal die Art der Diät muss sich auch immer nach deinem Ziel richten. Für nen "nur " gut durchtrainierten Körper reicht es mit Sicherheit sich ausgewogen und hochwertig zu ernähren. Für Wettkampftauglichkeit muss ne richtige Diät her. Aber hier mal mein Plan: zu Abnnehmzeiten sah der wie folgt aus: Frühstück 2 L grüner Tee Mittags Nudeln/Reis Salat und etwas Fleisch Nachmittags 1 L Früchtetee Abends 2 L Eistee ( ja das süsse Zeugs) oder normaler Tee (ungesüßt )und Nudeln (nur mit Tomate oder Zwiebel) Mittlerweile versuch ich Kraft aufzubauen und esse etwas mehr (noch immer nicht genug) und das sieht wie folgt aus: Morgens 1 große Tasse Instant Cappuccino mit Zucker vormittags 1L grüner Tee Mittags 4 scheiben Brot mit Pute und Frischkäse irgendwas an Gemüse z.B. Paprika Kolrabi etc nachmittags (ca 2 h vor dem Training) 500gr Fruchtquark mit ca 50- 75gr Haferflocken 1 L Tee während des Trainings 1-2L Apfelschorle oder Eistee Nach dem Training ein bis zwei bonbons oder nen Müsliriegel abends quark mit Früchten und eiweispulver (leider viel zu selten) oder Nudeln mit Sauce oder Fleisch mit Brot und Gemüse. Dazu ca 0,5l Wasser oder Saft. Am We wird gesündigt mit Käse Oliven auch mal ein Glas Wein Schokolade Kuchen und alles was sonst noch glücklich macht. Mit dieser Ernährung nehm ich zwar nicht ab aber auch nicht zu. Aber mein Hüft und mein Taillenumfang reduzieren sich und meine Kraft und mein Arm und Beinumfang steigen (nicht viel (2cm in 3 1/2 Monaten) aber dafür stetig.) Ist zwar kein Profiplan aber ich hoffe er hilft dir trotzdem Bis denn Melanie

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

19.06.2004 02:30     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:355b6e7fc6="roschimaus"] @bea s.: ist Deine Eßmethode eigentlich mit Montignac vergleichbar? Ist das dann Logi? Nur zum Verständnis: ich möchte gerne wieder mit Keto anfangen, aber die Erdbeeren, Kirschen etc. machen mir zur Zeit einen Strich durch die Rechnung... Außerdem habe ich es nicht so eilig mit dem Abnehmen, lieber gründlich und dauerhaft (und außerdem geht es nur um 3-4kg, die aber bitte reines Fett...oh, das ist wohl doch ein hoher Anspruch, hm, so bin ich halt...). Also, wie sieht Logi aus? Viel Eiweiß, wenig Fett (nur gesundes, ist klar), viel Gemüse, mittelmäßig Obst?? In welchen Relationen? Ich weiß, jede(r) muß das für sich selbst herausfinden, es interessiert mich nur, denn ehrlich gesagt ging mir das reine Fett-und Eiweißessen ein bißchen auf die Nerven. Gemüse habe ich mich nicht getraut..... Danke für die Antwort, gerne auch von Euch anderen.... :zunge: LG roschimaus[/quote:355b6e7fc6] Hi, also ich richte mich weder nach "Montignac" (who t.f. is Montignac?), noch nach der "LOGI" Mehtode. Meine Ernährung nenn ich mal "freestyle". Habe wie gesagt eine bestimmte Reihe von Nahrungsmittel die ich in der Woche variiere. Zu den basics gehören da ua. Gemüse (Tomaten, Gurken, Paprika, Radieschen, etc...), Fisch (Lachs, Thunfisch, Schrimps, Muscheln), Obst (z.Zt. reichlich Erdbeeren, Melonen, Kiwi, Pfirsiche), ab und zu Frischkäse und Sojaprodukte und natürlich Proteinshakes. Ich versuche so gut es geht auf 1-1/2g KH/kg zu kommen. Da ich auch 5 mal die Woche 60 min Ausdauertraining (intensiv!) und 6 mal 45 min Krafttraining mache, komm ich mit der KH Menge ganz gut klar. Natürlich achte ich auch auf den kcal Gehalt, schwankt derzeit bei 800-900/Tag. Ach ja, ich denke die Erdbeeren und das Gemüse werden dir nicht schaden, solange du am Ende des Tages ein [i:355b6e7fc6]Kaloriendefizit[/i:355b6e7fc6] hast - also einfach woanders einsparen! lg, Bea

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

19.06.2004 02:40     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d01655bcb9="roschimaus"]...und schon wieder ich.... (habe heute großen Schreibbedarf....grins...) Ich habe mal eine Frage zum Caliper. Habe gemäß 7-Falten-Messmethode einen KFA von 9,5%! Das kann aber nicht sein, denn meine Oberschenkel haben einen Umfang von 58cm und sind nicht gerade straff. Ich konnte auch bei der Beinfaltenmessung nicht vertikal, sondern nur horizontal messen, weil ich gar keine Hautfalte "hochziehen" konnte. Wie macht Ihr das? Bei der 3-Falten-Methode komme ich auf einen KFA von 11,7%. Da stimmt doch irgendwas nicht. In unserem anderen Thread (Keto) hat mullemaus einen KFA von 13%, und ich habe ihre Fotos gesehen. Da kann ich lange nicht mithalten. Was habe ich beim Messen falsch gemacht? Denn bei diesem Ergebnis müßte ich mir eine Diät ja geradezu aus dem Kopf schlagen. Ich meine, ich freue mich ja, wenns so wäre, aber das kann nicht stimmen........ Ach ja, ich bin übrigens 34 Jahre alt, 165cm groß und wiege 60kg, Armumfang 34cm. Was sagt Ihr dazu? Wenn's geht keine "Freu Dich doch"-Botschaften, sondern konkrete Hinweise, ob das stimmen kann. Dass das aus der Ferne schwierig ist, ist mir klar - ich bin aber trotzdem etwas verwirrt. Ich habe meinen KFA eher so auf 27% geschätzt (zumindest hat das meine Tanita-Waage, bevor sie den Geist aufgegeben hat, angezeigt....) Danke im voraus. roschimaus[/quote:d01655bcb9] Hi nochmals :) also ich persönlich halte nix von Kalipern, allein schon die Angabe von 9,5% - bei 165cm/60kg ist dieser Wert (für eine Hobby BB) utopisch! Finde zwar die Tanita Waagen auch alles andere als real aber sie zeigt in deinem Fall immerhin ein "realistischeres" Ergebnis an. Beispiel: hatte letzen Mittwoch die Gelegenheit bei einem Sportarzt meine body composition gratis messen zu lassen, mit folgenden Werten: Gewicht 50kg, Körperwasser 62,6%, Körperfett 12 %, Fettmasse 6kg, fettfreie Masse 44 kg lg, Bea

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

19.06.2004 02:46     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3f45d52f16="pinkzebra"] @all die getränke , die ihr den tag über trinkt würden mich noch interessieren...wie sieht es mit brenesseltee aus, damit man auch wasser verliert??? danke pinkzebra[/quote:3f45d52f16] Hi, also, dann leg ich mal los...trinke gut 2 Liter Tee (Kräuter, Früchte, Grünen), 1 Liter Coke light und ab und zu [i:3f45d52f16]Mineral[/i:3f45d52f16]wasser. Ob der Brennesseltee entwässernd wirkt kann ich nicht bestätigen, aber schaden kann er imho sicher nicht ;) lg, Bea

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

19.06.2004 09:42     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
morgens trinke ich Cappucino (mit Candarell) oder Tee, Wasser, O- Saft (ohne Zucker)... oder andere Fruchtsäfte... Wasser trinke ich regelmäßig über den Tag verteilt, deshalb steht bei mir überall eine Flasche Wasser, auch im Auto... Brennesseltee trinke ich auch sehr gerne mit Honig oder Süßstoff und dieser Tee entwässert leicht. Brennesseln wirken auch vorbeugend gegen Gelenkbeschwerden... ich mische mir auch Fruchtsäfte mit Wasser, das ist sehr erfrischend besonders im Sommer... und nicht so süß... :bier: oder mische einige Teesorten und stelle diese dann in den Kühlschrank, das gibt ein erfrischendes, wohlschmeckendes Getränk (ohne Kohlensäure)...

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

19.06.2004 11:48     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Bea S.: danke für Deine Antworten!!! Habe ich das richtig verstanden, Du ißt am Tag nur 800-900 kcal - oder meintest Du, Deine Gesamtkcal schwanken um +/- diesen Wert? 900kcal wären doch etwas zu wenig, oder? .....und das mit dem Caliper halte ich auch für utopisch. Gut, ich trainiere mittlerweile über 17 Jahre, früher Hardcore (ohne Stoff!!), heute eher moderat, also Laufen, Gewichtstraining etc. Da behält man ja so einigermaßen die Trainingsform. Aber auf so eine gigantische Trainingssumme wie Du komme ich lange nicht. Ich habe da aber auch nicht mehr den Anspruch. Mir würden durchtrainierte 57kg schon reichen (und ansonsten schimpft mein Mann ich würde zu dünn). Aber so weit bin ich leider noch nicht.........schnüff........ Wenn ich trainiere (bin zur Zeit ein wenig aus dem Konzept), dann laufe ich 4x die Woche 45min. + 2-3xwöchentlich 1h Krafttraining. Trotzdem würde ich z.Zt. keine Miniröcke anziehen, dafür langt es noch lange nicht (gott sei dank spielt der "Sommer" da mit....). Also, noch mal dank für deine Antwort Gruß, roschimaus @pinkzebra: ich trinke ca. 2,5l Wasser + ca. 600ml Milch (teils Soja, teils normal mit 0,3% Fett). Das Wasser sollte möglichst wenig Mineralstoffe enthalten, denn nicht was ein Wasser mitbringt, sondern was es aus dem Körper mit herausspült, macht es zu diesem wichtigen Stoff. Falls Du dazu noch Fragen hast, gerne. Jetzt habe ich nur leider keine Zeit mehr..... LG roschimaus

IP: Logged

Bizepsmaus

Beiträge: 177
Aus: Erlangen
Registriert: 06.03.2004

19.06.2004 14:12     Profil von Bizepsmaus   Bizepsmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich trinke morgens ein Glas Wein, Wasser soviel wie möglich, ab und zu Cola light und Abends noch ein Gläschen. Wasser trinke ich ca. 3 l am Tag. Das entwässert auch und ist sehr gesund für die Haut. Trinke am besten stilles Wasser, wenn Du abnehmen willst.

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

20.06.2004 13:43     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f1b52195e1="roschimaus"]@Bea S.: danke für Deine Antworten!!! Habe ich das richtig verstanden, Du ißt am Tag nur 800-900 kcal - oder meintest Du, Deine Gesamtkcal schwanken um +/- diesen Wert? 900kcal wären doch etwas zu wenig, oder? [/quote:f1b52195e1] Für dich und andere, ja, vielleicht, denn je weniger kg, desto geringer allein schon der Grundumsatz. Aber ich habe einen derart niedrigen Stoffwechsel, dass ich mit über 1000 kcal sofort zunehme. Seit der Schilddrüsenoperation bin ich mal in der Unterfunktion, mal in der Überfunktion, vor 3 Jahren auf 40kg, vor einem halben Jahr auf 57, jetzt auf 50. [quote:f1b52195e1="roschimaus"]Aber auf so eine gigantische Trainingssumme wie Du komme ich lange nicht. Ich habe da aber auch nicht mehr den Anspruch. [/quote:f1b52195e1] Naja, hab ja mein Trainingspensum auch nicht von Anfang an so hoch geschraubt. Erst als ich auf ein Plateau kam wo sich gewichtsmäßig nichts mehr bewegte, bin ich zu den 3 Stunden Ausdauer/Woche jede Woche 1 Stunde zusätzlich gemacht, bis ich bei 6 Stunden war - dann ging natürlich wieder was weiter. Habe dadurch automatisch auch meine Ausdauerleistung und Schnelligkeit sehr gut steigern können. Wichtig finde ich ist auch, dass keine Trainingsroutine aufkommt - der Körper passt sich sehr schnell an und es entstehen keine neuen Reize. [quote:f1b52195e1]Mir würden durchtrainierte 57kg schon reichen (und ansonsten schimpft mein Mann ich würde zu dünn). Aber so weit bin ich leider noch nicht.........schnüff........ [/quote:f1b52195e1] Ist denk ich mal Geschmackssache und kommt ganz auf den Typ und Körperbau drauf an, also ran an die Sache und nicht unterkriegen lassen! lg, Bea!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

20.06.2004 16:31     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Bea S.: noch mal 'ne Frage - ißt Du 1 - 1,5g KH/Kg oder 1 - 0,5? Das konnte ich nicht so recht rauslesen.... Das bedeutet dann aber, daß Du Dir die KH aus Obst und Gemüse ziehst, nicht aus Brot etc., oder? Das wollte ich auch wieder machen, allerdings vorher nochmal eine AD durchziehen, um Erfolge zu sehen. Brot und sowas darf ich auch eigentlich nicht essen, weil sich dann sofort ein Wollen nach Mehr einstellt und es mir schwerfällt, dem zu widerstehen. Naja, jetzt werde ich morgen erst mal wieder anfangen, viel Eiweiß und zusätzlich Gemüse und Obst zu essen und die "bösen" KH wegzulassen. Davon hatte ich die letzten drei Wochen zu viel und meine hart ersportelten 2kg sind wieder flöten.....selbst schuld........ Und die Sache mit dem Grundumsatz und Deiner Kcal ist natürlich klar. Mit welchem Faktor multiplizierst Du Dein Gewicht um auf den GU zu kommen? 20? 22? Wobei, wenn ich das durchrechne, eher noch weniger, oder? Noch 'ne Frage: Du hast in einem halben Jahr 7 kg abgenommen? Wow, das hört sich gut an. Fühlst Du Dich wohl oder soll noch was runter? ....und noch 'ne ganz blöde Frage zum Schluß: woran erkennt man eigentlich, wie schnell/langsam der Stoffwechsel arbeitet? Daran, wie schnell Nahrung ausgeschieden wird? Oder läßt man das messen? (ich hoffe mit dieser Frage disqualifiziere ich mich hier nicht......) lg roschimaus

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

20.06.2004 21:57     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo alle zusammen.... war übers wochenende auf outdoortour mit meinen jungs.....eher gesagt 100 km marsch... naj bei 18 km hab ich extreme schmwerzen bekommen, wollte aber nicht aufgebenben, bei km 25 wurde ich dann abgeolt weil ich bereits kreislaufprobleme bekam vor lauter schmerzen und alle an einen leistenbruch dachten... dann hatte ich noch bis heute dienst und bin gerade erst rein....und noch immer total übermüdet.....vor allem hat sich der stress nicht gelohnt....mein training wird wohl leiden... so erstmal ein wenig was....hab das ganze wochenende geschlemmt und genascht....für das gute gefühl vor der morgen beginnenden diätphase... werde wohl erstmal so probieren, wie in dem zu letzt geposteten plan....aber eure pläne bringen mich immer wieder auf neue ideen...auch diese werde ich einbauen... also ich bin gerne bereit, denen die intersse haben.....fotos von mir zu schicken, an denen man meinen bauchspeck sehr wohl erkennen kann.....vor allem jetzt gerade fühle ich mich kugelrund... Ad ade.....aber iwann werd ich es bestimmt nochmal wagen... naja meine ziele wären schon iwann in weiter zukunft mal auf einer bühne zu stehen....aber bin ja um nun anzufangen auch schon sehr alt....muskelaufbau aber definitiv ja......nicht nur bikinifigur und gut......daher auch viel eiweiss... hoffe hab einigermaßen verständlich geschrieben....mir fallen echt die augen zu....sorry meld mich morgen wieder pinkzebra

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

23.06.2004 17:45     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pinkzebra: Ich glaube Dir - auch ohne Deine Fotos gesehen zu haben - daß Du Dich unwohl fühlst. Denn egal was auf den Bildern zu sehen ist: Du bist nicht mit Dir zufrieden - auch wenn 1000 Leute das Gegenteil behaupten würden, gell? Also, zieh' Deine Diät durch, versuche Konsequent zu bleiben, achte auf Deine Freßfallen und dann wird das schon. Ob Du für die Bühne zu alt bist, kann ich nicht beurteilen. Du solltest aber bedenken, daß es auch hierfür - wie im MännerBB - auf die Genetik ankommt. Und wenn Du Deinen Körper nur mit Gewalt auf Linie bringst, solltest Du Dich fragen, ob es das wert ist.... andererseits - vielleicht steckt in Dir ja tatsächlich alles, was man für die Bühne braucht. Worum geht es Dir eigentlich? BB? Fitness? .......und nun wollte ich eigentlich nochmal kurz rumjammern: meine geprellte Rippe schmerzt wie blöd und durch den Husten, den ich zur Zeit habe, tut mir alles weh........nachts kann ich nicht schlafen (höchstens 3-4 Stunden), weil ich dauernd aufwache vor Schmerzen. An Training ist gar nicht zu denken........schnüff :wein: .....könntet Ihr mich ein bißchen virtuell trösten??? Aber wenigstens bin ich beim Essen konsequent; mit Training wäre zwar bestimmt schon wieder was runter, aber so komme ich wenigstens schon mal wieder in Stimmung........hoffe nur, daß ich nächste Woche wieder fit bin........aua........aua...........aua leicht fertige und müde Grüße roschimaus

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

23.06.2004 18:11     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9e48413b58]könntet Ihr mich ein bißchen virtuell trösten??? [/quote:9e48413b58] ich möchte Dir Trost spenden und hoffe, das Du bald wieder fit bist und richtig powern kannst... :troest: :troest: :troest:

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

23.06.2004 22:09     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b734369593="roschimaus"]@Bea S.: noch mal 'ne Frage - ißt Du 1 - 1,5g KH/Kg oder 1 - 0,5? Das konnte ich nicht so recht rauslesen.... Das bedeutet dann aber, daß Du Dir die KH aus Obst und Gemüse ziehst, nicht aus Brot etc., oder? [/quote:b734369593] Also ich esse 1 - 1 1/2g KH/kg, wären also 50-75 od. auch 80g KH/kg. Protein versuche ich auf 1 1,2 - 2g/kg zu kommen. Der Rest (?) Fett. Ja, die carbs sind hauptsächlich aus Obst, Gemüse, Nüsse, .... [quote:b734369593="roschimaus"]Und die Sache mit dem Grundumsatz und Deiner Kcal ist natürlich klar. Mit welchem Faktor multiplizierst Du Dein Gewicht um auf den GU zu kommen? 20? 22? Wobei, wenn ich das durchrechne, eher noch weniger, oder? [/quote:b734369593] Hiermit kannst du deinen GU ziemlich genau berechnen: Berechnung des GU [quote:b734369593]Berechnung des GU a) einfach: Frau: 700 + 7 x kg Körpergewicht Mann: 900 + 10 x kg Körpergewicht GU = ca. 40 kcal pro m² Körperoberfläche und Stunde (die Körperoberfläche spielt eine große Rolle bei der Wärmeabgabe. Sie lässt sich aus Körpergröße und -gewicht berechnen bzw. sehr einfach anhand eines Normogrammes ablesen) b) genauer: Frau: 10-18 Jahre: kg x 0,056 + 2,898 19-30 Jahre: kg x 0,062 + 2,036 31-60 Jahre: kg x 0,034 + 3,538 über 60 Jahre: kg x 0,038 + 2,755 Mann: 10-18 Jahre: kg x 0,074 + 2,754 19-30 Jahre: kg x 0,063 + 2,896 31-60 Jahre: kg x 0,048 + 3,653 über 60 Jahre: kg x 0,049 + 2,459 Werte in MJ/d ( x 239 => kcal/d) [/quote:b734369593] check out: http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/energieumsatz.html#A [quote:b734369593="roschimaus"]Noch 'ne Frage: Du hast in einem halben Jahr 7 kg abgenommen? Wow, das hört sich gut an. Fühlst Du Dich wohl oder soll noch was runter? [/quote:b734369593] Naja, 7kg sind eh nicht viel....hab da schon ganz andere (extremere) Werte gehört... Ob ich zufrieden bin? Gute Frage, ganz zufrieden ist man glaub ich nie mit sich, auch wenn man sein eigentliches "Ziel" erreicht hat. Wenn ich mich kritisch betrachte finde ich mit genug Paranoia noch tausende Dinge mit denen ich nicht zufrieden bin. [quote:b734369593]....und noch 'ne ganz blöde Frage zum Schluß: woran erkennt man eigentlich, wie schnell/langsam der Stoffwechsel arbeitet? Daran, wie schnell Nahrung ausgeschieden wird? Oder läßt man das messen? (ich hoffe mit dieser Frage disqualifiziere ich mich hier nicht......) [/quote:b734369593] Es gibt keine blöden Fragen....nur blöde Antworten od. gar keine. In dem Fall letzteres ;) Dir noch eine baldige Besserung! lg, :winke: Bea

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

24.06.2004 11:31     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus..... ganz doll trösten tue ich dich!!!!!! kann deine schmerzen nachvollziehen....hab letztes wochenende an einem 100 km marsch teilgenommen....der erlebnispädagogische bereich unserer einrichtung hat diesen veranstaltet......ende von der geschichte war, daß man mich bei km 25 rausgeholt hat, mit verdacht auf leistenbruch.... naja ist nur gezerrt aber morgen sind wieder beine dran....das heisst dann wohl schön wenig und langsam.. zudem hab ich vor ca. zwei wochen beim training mir beinahe die schulter ausgekugelt....und nun hab ich immer noch schmerzen......überleg die ganze zeit ob es sinn macht zum arzt zu gehen.....aber was kann der da machen????habt ihr ne idee wie ich das so wegbekomme?voltaren? so genug gejammert.....wollte nur mal schnell mitfühlen... zu meinem essen....also seit montag esse ich so wie bereits beschreiben.....psychisch macht mich das momentan sehr viel glücklicher.....viel pute, eiweiss und reis....hoffe nun, daß dies ein wenig mehr erfolg zeigt.....vor allem kann man hungerattacken sehr schön mit obst überstehen.. gut nun zu meinen zielen.....stell mir da sowas wie figurklasse vor...mein körper scheint ganz gut veranlagt zu sein, was den muskelaufbau angeht.....allerdings nicht beim fettabbau.... will jetzt erstmal ein wenig speck weg.....ist ja auch sommer.....und dann gegen herbst masseaufbau....so wie es aussieht habe ich nun auch ein studio mit ahnung gefunden..... nun würde mich mal interssieren was ihr so an supplements eurer ernährung zufügt....habe hier noch lipotherm, pyrovat und hydroxycut rumstehen....ausserdem coffein.... also mädels....was wann wie warum? freu mich auf eure beiträge und wollte mal fragen ob einige von euch zum forentreffen kommen? pinkzebra

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

24.06.2004 13:50     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ red sonja genau, ein exot sein ist nicht das schlechteste. lass sie doch schauen und lästern. wer will schon normal sein :snake:

IP: Logged

Red Sonja

Beiträge: 1333
Aus: in the kitchen with my little tiger and tigerspider
Registriert: 07.03.2003

24.06.2004 16:18     Profil von Red Sonja   Red Sonja eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6ba42ebc38]wer will schon normal sein [/quote:6ba42ebc38] ich nicht und arbeite daran, so unnormal wie möglich zu sein, dann halte ich mir die ganzen Blaubacken vom Leib... :evil: @Klingonin, ich finde Dich Klasse... :daumen: Bleib mal so wie Du bist...

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

25.06.2004 09:23     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr lieben Süßen! Viele Dank für Euren Trost. Mir geht es leider immer noch nicht so wirklich besser. War gestern beim Arzt und der meinte (was ich ja vorher schon wußte), daß so eine Prellung 4 Wochen andauert. Ich wollte auch nur wissen, ob darunter irgendwelche Organe liegen, die verletzt sein könnten, weil das so schweineweh tut. Aber alles okay. Wenn ich nicht so viel Husten müßte, wären die Schmerzen ja auch nur beim Bewegen da. Seit zwei Tagen nehme ich abends schon Codein-Tropfen, damit ich schlafen kann. Meinen Mann habe ich mit meinem Husten schon aus dem Schlafzimmer vertrieben..... Aber es geht bestimmt bald besser. Mein Training liegt natürlich flach, aber wenigstens esse ich vernünftig. @pinkzebra: Ich kann gut nachfühlen, daß Du Dich mit der jetzigen Ernährungsweise besser fühlst. Vielleicht mußt Du ein wenig mehr Zeit zum Abnehmen einplanen, als Du gedacht hast, aber dafür ist das dann auch nachhaltiger - glaub's mir. Mir geht es auch besser, seit ich Montag wieder angefangen habe, KHs aus Brot etc. wegzulassen, aber dafür Salate und Obst (Wassermelone, Kirschen, Erdbeeren) zulasse. Habe mich heute morgen mal wieder auf die Waage getraut. Die Quittung für dreieinhalb Wochen futtern und nicht bewegen: + 1,5 kg. Bin jetzt also wieder bei glatt 61 kg angekommen :oje: Egal, wird schon wieder. Ich habe momentan keine Eile und da auch kein Sommer da ist, muß ich nicht auf Minirock-Format abspecken. Also bleibe ich locker und vertraue darauf, daß dieser Sommer direkt in den Herbst übergeht und ich nichts überstürzen muß...........hahahha..... :balabala: Geht es Dir denn besser, nach dieser Gewalttour? Konntest Du klären, warum Du zusammengeklappt bist? Das hörte sich nämlich gar nicht gut an..... Sei schön vorsichtig, ja? Du bist noch sooooo jung, mach' Dich nicht kaputt, nur damit Du weniger wiegst oder muskulöser wirst. Versteh' mich nicht falsch, ich finde das schon sehr wichtig, aber nicht über den Preis einer verkorksten Gesundheit oder verkorksten Seele (und ich habe da leider so meine Erfahrung....). Also, sei fleißig, aber hör' auf Dich und Deinen Körper. @Bea S.: Sicher gibt es noch größere Erfolge, als 7kg abzuspecken. Aber wenn die nachhaltig runter sind, ist das doch toll!! Ich habe ja gelesen, daß Du mal noch weniger gewogen hast - Schilddrüsenproblem, richtig? Hast Du denn Deine Schilddrüse noch? Du sprachst neulich von einer Operation? Habe mir Deine Bilder angesehen, wow! Für mich wäre das zwar zu dünn (ich liebe meine Muskeln und außerdem würde mein Mann mich wohl wahlweise zwangsernähren oder aus dem Haus schmeißen), aber Du bist ein zierlicher Typ und das steht Dir supergut!!! :respekt: Habe übrigens den GU berechnet. Komme nach der Formel kgx0,034+3,538x239 auf[b:f9aaf21bc9] 1.341,26 kcal[/b:f9aaf21bc9]; nach der Formel kg x22 komme ich auf [b:f9aaf21bc9]1.342kcal[/b:f9aaf21bc9] - nimmt sich also nichts. Aber vielen Dank!! Jetzt bin ich noch ein bißchen sicherer, wieviel ich futtern darf bzw. nicht. LG an alle roschimaus

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

28.06.2004 03:24     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:65922a1d57="roschimaus"] @Bea S.: Sicher gibt es noch größere Erfolge, als 7kg abzuspecken. Aber wenn die nachhaltig runter sind, ist das doch toll!! Ich habe ja gelesen, daß Du mal noch weniger gewogen hast - Schilddrüsenproblem, richtig? Hast Du denn Deine Schilddrüse noch? Du sprachst neulich von einer Operation? [/quote:65922a1d57] Hi, ja, mir wurde die Schilddrüse (ca. 1997) teilweise entfernt, ist nur mehr ein kleiner Rest drin. Mein niedrigstes Gewicht hatte ich vor 2, 3 Jahren mit 39, 40kg. Aber das war selbst für mich nicht mehr schön und lustig. [quote:65922a1d57="roschimaus"]Habe mir Deine Bilder angesehen, wow! Für mich wäre das zwar zu dünn (ich liebe meine Muskeln und außerdem würde mein Mann mich wohl wahlweise zwangsernähren oder aus dem Haus schmeißen), aber Du bist ein zierlicher Typ und das steht Dir supergut!!! [/quote:65922a1d57] Danke für die Blumen :) Denke mal das ist 'Geschmackssache', den einen gefällts ganz gut, den anderen überhaupt nicht. Whatever, meinem Freund gefällts sehr gut und ich fühl ich mich wohl in meiner Haut - das ist mir am Wichtigsten - ist ja schließlich mein Körper. [quote:65922a1d57]Perfection is achieved only on the point of collapse. [/quote:65922a1d57] C. N. Parkinson lg, Bea!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

28.06.2004 12:09     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Bea S.: Genau! Du bist die Einzige, die Dich beurteilen kann, das sehe ich genauso!! Übrigens klappt das mit dem Obst/Gemüse und Eiweiß ohne weitere KHs prima. Habe zumindest keinen Hunger und auch kein schlechtes Gewissen wegen der Kirschen etc. Jetzt wollte ich mir nur noch mal neutrales Eiweiß kaufen, daß ich dann morgens in meinen Fruchtshake machen kann. Denn die Sojamilch ist nicht so eiweißhaltig, als daß mein morgentlicher Bedarf gedeckt würde (und meine anderen Sorten Eiweiß, Tropic und Haselnuß) beißen sich etwas mit den Erd- und Johannisbeeren und schmecken auch so raus.........bäh........da muß was anderes her.......... lg roschimaus

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

28.06.2004 21:13     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
auch bei mir geht es eigentlich sehr gut.....was das essen angeht.....versuche KH wie reis vor sieben gegessen zu haben... nur heute war ich böse.....musste für morgen kuchen backen und hab doch tatsächlich am teig genascht....hab jetzt voll das schlechte gewissen und zudem fühlt man sich ja gleich vieeeeeel dicker.....echt schlimmm dieses blöde denken... und dann wird morgen mit unseren kids und kollegen schön gefeiert......da gibt es viele leckere sachen und bier.....naja war das ganze wochenende schön brav und hab nicht getrunken......ausserdem hab ich ja jetzt vier wochen frei und kann mich schön brav meinem essen widmen.... aber mädels sagt mal.....viele meinungen zu besser intervall oder fettverbrennungspuls zum abnehmen? ach ja werd die woche mal zum arzt gehen wegen meiner leiste und der schulter .....ist wohl besser... so was geht bei euch so? ach ja bea bei 39 kg ....warst du magersüchtig oder wie konnte dies geschen? gruss pinkzebra

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

02.07.2004 05:56     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f78a8de5f3="pinkzebra"] aber mädels sagt mal.....viele meinungen zu besser intervall oder fettverbrennungspuls zum abnehmen? [/quote:f78a8de5f3] Einen "Fettverbrennungspuls" direkt gibt es nicht. Mach am besten beides, ca. 5 mal die Woche Intervalltraining (kurz & intensiv), und 1-2 mal GA (90min). [quote:f78a8de5f3="pinkzebra"]ach ja bea bei 39 kg ....warst du magersüchtig oder wie konnte dies geschen? [/quote:f78a8de5f3] Ich hatte seit meiner Schilddrüsenoperation (1997) eigentlich immer größere Gewichtsschwankungen (zw. 40-60kg). Zudem hatte ich zu dieser Zeit angefangen extrem viel Sport zu treiben und nicht sehr viel (wenig ;) ) Kohlenhydrate und Fett gegessen.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

09.07.2004 13:52     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey mädels, seid ihr alle im urlaub?

IP: Logged

camouflage0907

Beiträge: 10
Aus: am See
Registriert: 06.07.2004

15.07.2004 15:29     Profil von camouflage0907   camouflage0907 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo zusammen! so, ich klinke mich hier einfach mal ein und poste meinen ernährungsplan: morgens: 2 eier (natürlich mit eigelb, das ist das beste!!) zwischendurch: 1 banane oder anderes obst oder yoghurt mittags: fleisch oder fisch mit gemüse und / oder salat und nachtisch (obstsalat, yoghurt, fruchtquark o.ä.) oder burger king (am besten triple-burger, da ist viel fleisch dran und wenig khs) an harten trainingstagen spaghetti mit tomatensauce nachmittags: nochmal obst oder yoghurt und SCHOKOLADE (für die seele) abends: 500 ml milch mit drei esslöffeln 90%-eiweiss-powder, 1 banane, 3 teelöffel erndusscreme und eventuell nochmal ein ei (roh!), die drinks variiere ich, manchmal kommen erdbeeren rein oder sonstwas. wenn ich noch hunger habe ess ich käse oder noch salat oder gemüse und manchmal wenn ich lust hab auch cracker!! andere variante ist magerquark mit bananen oder ähnlichem. am wochennde gibts oft pizza! So ein mixer ist übrigens eine super-erfindung, da kann man tolle sachen mit machen!! zusätzlich nehme ich auch noch vitamine (b-komplex, mineral-komplex, c, a&d) zu trinken gibts wasser, grünen tee, 3-4 tassen kaffee, saftschorles,.. übrigens ein suoer-snack für zwischendurch ist banane mit dick erdnusscreme obendrauf!! und was ausserdem ganz wichtig ist, ist dass man spass hat am essen! die meisten postings hier drehen sich nur um karorienzählen und angst vorm "fett"werden, ich kenne das zu genüge: nach dem motto "scheisse, ich habe heute aus versehen schokolade gegessen, jetzt muss ich wieder mindestens eine stunde mehr trainieren". ich weiss, dass es schwer ist, wenn man erst einmal in der diät-mühle drin ist, da jemals wieder rauszukommen (habe allerdings das glück, noch nie selber damit konfrontiert gewesen zu sein) und klingonin (übrigens: geiler body!!) hat sich dadurch wie sie selbst sagt ach ihren stoffwechsel ruiniert. aber hey, versucht doch einfach mal das ganze ein bischen lockerer zu sehen. wenn man sich nicht gerade auf einen wettkampf vorbereitet und BB professionell betreibt, kann man auch ruhig mal eine oder zwei kalorien vertragen, oder nicht?? also in diesem sinne: versucht doch mal mit genuss zu essen und einfach spass dran zu haben, trainieren tun wir doch alle genug, oder?? p.s. is ja witzig, wenn man das wort mit sch.. schreibt, koomt piiiep, hihi. nochmal p.s.: kann mir einer sagen, wieviele kalorien das ungefähr sind, die ich da täglich verputze??

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

21.07.2004 22:15     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mädels, ich bekomme so gaaaaaaaanz langsam echt ne krise.... ich bin es wirkl locker angegangen hab mir kaum noch gedanken gemacht.....aber.....es passiert nichts..... hab ich meinen stoffwechsel jetzt auch fertig gemacht? ich ernähre mich nur von pute reis gemüse u obst....und esse echt nicht viel....das kann doch nicht sein dass ich fast gar nichts mehr essen darf, damit was passiert??? gut diese woche mache ich nur ausdauer....und ab samstag bin ich dann beruflich jeden tag mit fahrrad fahern beschäftift....50 bis 80 km am tag....also wenn da dann nichts passiert mache ich mir echt gedanken.. hmmmm wie gut dass dieses jahr nicht der sommer ausgebrochen ist dann kann ich mich weiterhin unter meinen langen schwarzen klamotten verstecken.. lieben gruss euch

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

22.07.2004 07:53     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:46f3baff23="pinkzebra"]ich ernähre mich nur von pute reis gemüse u obst....und esse echt nicht viel....das kann doch nicht sein dass ich fast gar nichts mehr essen darf, damit was passiert??? [/quote:46f3baff23] Liebe Pinki, ich denke, das könnte schon das Problem sein. Probiers doch mal so, dass Du für zwei Wochen mal etwas mehr ißt und Dich wirklich viel bewegst - vor allem ist das Krafttraining wichtig! Versuch, möglichst viel EW zu Dir zu nehmen. Danach fahre langsam runter, nicht zu drastisch. Trinkst Du auch genug? Übers I-Net finde ich es ziemlich schwierig Tipps zu geben. Hast Du ein Ernährungstagebuch geführt? Schreib nochmal auf, was Du täglich ißt, trinkst, wieviel Du schläfst und was Du an Sport machst. :winke:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

22.07.2004 15:22     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo sternchen..... also es ist schon so dass ich zu obst greife wenn ich hunger habe u nicht damit geize... also so im überblick ich hatte vor zu essen tägl. 250g pute 250g quark 100g reis 60g eiweiss (shake) 1 tasse haferflocken oft esse ich aber etwas mehr quark wenn ich noch hunger habe viel obst u gemüse.... oft tomatensoße aus dem aldi dazu wenig fett und kcal... oft vergesse ich aber dann die shakes....ist noch nicht so ganz eingespielt. und zum training drei mal die woche kraft und drei mal die woche ausdauer und ein tag refeed u pause... so und nun mein plan wie es die nächsten 12 tage aussehen wird...daran werd ich auch nichts ändern können morgens: haferflocken mittags: nudeln oder reis mit soße abends: brot mit was drauf.... und wie gesagt bis zu 70 km fahrrad fahren....mal sehen was passiert... zum trinken versuche auf 3 liter am tag zu kommen... hmmm werd aber wenn ich wieder da bin tagebuch führen zum analysieren... gruss pinkzebra

IP: Logged

conny-dus

Beiträge: 283
Aus: Düsseldorf
Registriert: 04.05.2003

28.07.2004 04:00     Profil von conny-dus   conny-dus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bevor ich etwas zu meiner Ernährung schreibe, möchte ich erwähnen das ich kein BB mache sondern "nur" Fitness und diversen anderen Sport betreibe. Ich ernähre mich grundsätzlich ausgewogen und gesund. Das heißt, viel Gemüse und Obst, wenig Fett. Dabei achte ich auf keine Kalorien und esse auch ab und zu Pizza oder Kuchen wenn ich Lust darauf hab. So oder ähnlich sieht meine tägliche Ernährung aus: Morgens: Vollkornbrötchen mit Käse (Halbfettkäse) Zwischendurch: 1 Apfel/1Banane/1 Pfirsich (was grade im Haus ist) Mittags: Fisch (unpaniert) mit Gemüse und Reis Zwischendurch: Magerquark mit Kiwi oder anderem Obst Abends: Ein gemischter Salat mit Essig und Öl Ich werde immer satt und muß nie hungern (hätte ich auch keine Lust drauf). Trotzdem halte ich mein Gewicht schon seit mehreren Jahren bis auf kleine Schwankungen (+- 1 oder 2 kg). @klingonin: Ich finde du siehst absolut super aus. Sehr gut durchtrainiert und schön muskulös. Eine Diät hast du überhaupt nicht nötig.

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

28.07.2004 06:57     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ddb3f79544="roschimaus"] Habe übrigens den GU berechnet. Komme nach der Formel kgx0,034+3,538x239 auf[b:ddb3f79544] 1.341,26 kcal[/b:ddb3f79544]; nach der Formel kg x22 komme ich auf [b:ddb3f79544]1.342kcal[/b:ddb3f79544] - nimmt sich also nichts. [/quote:ddb3f79544] was hast denn für einen wert eingegeben??? ich komme bei der ersten rechnung auf 847 kcal und bei der zweiten auf 1144 kcal... habe mein zielgewicht eingegeben... also ich finde beide werte niedrig, aber der erste ist wohl eteas zu niedrig oder?! @pinkzebra: mir gehts genauso wie der... muskelaufbau-kein problem! aber fettabbau-großes problem... *schnief* aber kopf in den sand stecken hilft da nicht weiter, habe ich gemerkt *ggg* ich muß höllisch aufpassen, daß mir der stoffwechsel nicht einschläft... ich glaube, daß ist die kunst bei der ganzen sache.... *grübel*

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

27.08.2004 14:37     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi!5Uhr Eiweißshake mit 300ml Milch,8.30Uhr 2 Weetbix mit Kaba,10Uhr nochmal Eiweißshake,12 Uhr großer gemischter Salat mit Balsamicodressing und 1 Mozerella,abends nach dem Training 1 Shake und etwas später entweder Pasta oder Salat. Getränke:ca 5Liter stilles Wasser,0.2Liter Saft den ich zu meinem Trainingsgetränk reinmische,1Liter Coke Light Lemon und bedingt durch die shakes ca 1L fettarme Milch.Nicht zu vergessen 2 groooooße Tassen Kaffee am frühen Morgen...

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

27.08.2004 15:20     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich hab natürlich mal wider umgestellt.... morgens 1 scheibe schwarzbrot mit 2 scheiben putenbrust und ein shake mittags 80g nudeln mit tomatensoße und gemüse, 25g erdnüsse abends salat und 250g putenbrust oder 1 dose thunfisch zwischendurch obst und gemüse getränke stilles wasser cola light fanta light mate tee und brennesseltee mal ne frage??? hab in ner frauenzeitschrift gelesen, es ging darum, daß jemand mit nur 600 kcal am tag schnell abnehemn will... ....dass wenn man weniger als 1200 kcal zu sich nimmt, dann schaltet der körper auf sparflamme, das gewicht bleibt und nur der grundumsatz sinkt.....no way zum abnehmen!!!???? hat jemand ahnung? überlege ob ich mal meine kcal zufuhr extrem hohfahren soll um dann langsam wieder senken, damit mein körper was zu tun hat... ausserdem würd ich gerne refeeds mchen aber weiss nicht genau wie??? also freu mich auf fortführung diesen threads pinkzebra

IP: Logged

Powerbabe

Beiträge: 76
Aus: Olymp
Registriert: 12.05.2004

28.08.2004 13:44     Profil von Powerbabe   Powerbabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, ich find das alles viel zu wenig, wenn du mich fragst. Du musst ja bedenken wieviel Bewegung du noch hast, da muss der Körper auf Sparflamme schalten. Somit machst du ihn nicht zur Fettverbrennungsmaschine, sondern zur Sparbüchse. Ein weiterer Fehler ist alles Fett aus der Ernährung zu verbannen, dann schläft der Fettstoffwechsel auch ein. Es ist mit allem so, was du ihm entziehst, er spart es und arbeitet eben damit nicht mehr. Sei es mit Kalorien, Fett aber auch mit KOhlenhydraten. Meine Idee ist, daß du mit dem Eiweiss hoch fährst, mehrfach ungesättigte Fette miteinbeziehst (Leinöl, Walnussöl), weil die wichtig für den Stoffwechsel sind, aber kaum gespeichert werden können, und die Kohlenhydrate aus Haferflocken beziehst, weil die den Insulinspiegel nur wenig beeinflussen. Brot und Reis sind nach meinem Kenntnisstand nicht unbedingt geeignet für die Defi. Sag mal was du davon hältst, lieben Gruß

IP: Logged

humbi1

Beiträge: 2
Aus: Frankfurt
Registriert: 01.04.2004

28.08.2004 15:03     Profil von humbi1   humbi1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also sorry die Damen das ich mich hier mal einmische, hab eure Beiträge interressiert gelesen und teilweise richtig Angst bekommen, was da einige mit ihrem Körper rum experimentieren. Mal vorne weg wie schon klingonin gesagt hat . "kann ich machen, aber ich muss dazu sagen, dass ich in mühevoller kleinarbeit über 15 jahre meinen Stoffwechsel ruiniert hab! " Die Ernährung spielt gerade bei Leuten die viel Sport machen eine entscheiden Rolle. Durch hohe Belastung und falsch Ernährung kann da viel kaputt gehen! Ich habe selber jahrelang Leistungssport gemacht und wir haben Ärzte mit im Team gehabt, die die Ernährungspläne und unsere Fitness überwacht und auf jeden einzelnen abgestimmt haben. Also ihr solltet immer bedenken jeder Körper ist nicht gleich, was dem einen bekommt, kann dem anderen schaden. Pinkzebra du mußt versuchen deinen Körper ausgewogen zu ernähren und immer so, dass er genug Power hat um die Belastung abzudecken, die du ihm aufzwingst. Jedesmal wenn du ihn in einen gewissen negativbereich bringst, schädigst du ihn und er merkt ich was gefehlt hat und speichert es doppelt und dreifach wenn er es das nächstemal bekommt, z.B. gerade Fett. Und wenn jemand schreibt Protein vor dem Training, dann is das ganz großer Quatsch!!! Der Eiweißstoffwechsel ist sehr intensiv und würde dich beim training nur behindern. Dein Körper muß sich langsam an einen veränderten Stoffwechsel gewöhnen las ihm Zeit radikale Änderung schaden nur, auch wenn du gerne schnelle Ergebnisse erziehlen willst! Ich kenne das! So ich hoffe ich hab jetzt nich zuviel gelabert. :gruebel:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

29.08.2004 17:44     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gut zurück vom forentreffen... habs mir immer öfter anhören müssen...es ist zu wenig!!! also mein vorhaben kcal mal richtig fett ansteigen lassen...und dann wieder langsam runter bei einem höheren kcaldefizt dann bleiben...um erstmal meinen stoffwechsel wieder zu wecken... aber um ganz ehrlich zu sein weiss ich jetzt gar nicht mehr so genau womit ich die kcal erhöhen soll würd gern so in etwa meinen letzten plan beibehalten aber halt zusätzlich zuführen.. zudem werd ich einmal die woche einen refeed einbauen damit mein stoffwechsel keine langweile bekommt... vielleicht kann mir jemand sagen was ich zusätzlich essen kann um die kcal sinnvoll zu steigern.. freu mich auf antwort pinkzebra

IP: Logged

arena

Beiträge: 5782
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

29.08.2004 23:55     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0f11bb4ce6="Powerbabe"]... mehrfach ungesättigte Fette miteinbeziehst (Leinöl, Walnussöl), weil die wichtig für den Stoffwechsel sind, aber kaum gespeichert werden können, ...[/quote:0f11bb4ce6]

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

30.08.2004 02:49     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:42aba97787]Meine Idee ist, daß du mit dem Eiweiss hoch fährst, mehrfach ungesättigte Fette miteinbeziehst (Leinöl, Walnussöl), weil die wichtig für den Stoffwechsel sind, aber kaum gespeichert werden können, [/quote:42aba97787] Die mehrfach ungesättigten Fette sind sicher von Vorteil, können aber bei positiver Energiebilanz genauso gespeichert werden! Also mM ist es ziemlich egal woher die kcal, ein Überschuss wird immer in Fett angebaut.

IP: Logged

Powerbabe

Beiträge: 76
Aus: Olymp
Registriert: 12.05.2004

30.08.2004 19:58     Profil von Powerbabe   Powerbabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimmt wohl, Überschuss bleibt Überschuss, auch wenn die Qualität der Nahrung eine gewisse Rolle spielt, allerdings keine die überzubewerten ist. Du musst wohl wenn du die Kalorien steigern willst um deinen Stoffwechsel auf Hochtouren laufen lassen zu können, auch die Bewegung also den Verbrauch steigern. Dennoch kannst du das auch so manipulieren, daß die Bilanz negativ ist. Wichtig ist aber, daß du wieder richtig verstoffwechselst. Im Grunde solltest du die negative Kalorienbilanz nie mit weniger zugeführten Kalorien erreichen, sondern mit mehr verbrauchten. Sonst bekommst du das Problem, was du jetzt hast.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

31.08.2004 13:01     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@powerbabe hast du nich mal eine idee für mich wie so ein ernährungsplan aussehen könnte? ein beispiel`? oder wie isst du z.b.? wie kann ich das leinöl einbauen, das fleich darin braten oder in den shake? wie siehts aus mit nüssen? dann wurde mir gesaagt am besten wäre khs nur aus gemüse zu ziehen ausser vor u nach dem training? kann ich mine kcal nicht einfach steigern in dem ich das gleiche esse wie jetz nur mehr davon? hmmm tausend frgane...wer kann helfen? gruss pinkzebra

IP: Logged

nikki67

Beiträge: 26
Aus: stuttgart
Registriert: 29.05.2004

01.09.2004 10:44     Profil von nikki67   nikki67 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
leinöl sollteste auf gar KEINEN fall zum braten nehmen, bei hoher erhitzung bilden sich schädliche stoffe, zum braten am besten hitzebeständiges olivenöl. leinöl schmeckt außer in salaten auch in magerquark ganz gut, auch gern mit süßstoff

IP: Logged

Powerbabe

Beiträge: 76
Aus: Olymp
Registriert: 12.05.2004

02.09.2004 14:22     Profil von Powerbabe   Powerbabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Pinkzebra, da hast du jetzt deine Frage an Miss Besserwisser gestellt, finde zwar ganz leicht heraus, wó an anderen Ernährungsplänen der Haken ist, aber ich bin selbst verwirrt und irritiert ohne Ende. Also, ich teil dir mal meine momentan gebildeten Ansichten mit ( kann doch nicht sein, daß man ein Leben lang studieren muss um mal ne anständige Ernährung für sich zu finden, werd noch verrückt) :flame: : Allerwichtigste ist [b:e24bfdd868]negative Kalorienbilanz[/b:e24bfdd868], vergiss die AD Geschichten du müsstest keine negative haben und könntest Fettabbau und Muskelaufbau zeitgleich betreiben. Geht definitv nicht, entscheide dich. Die negative Bilanz empfiehlt sich durch Sport, Ausdauer zu erreichen, vergiss auch den Mist man würde davon superkatabol werden und Muskeln verlieren. Das passiert erst bei vielen Stunden wöchentlich, aber nicht bei sagen wir 4-5 mal eine Stunde laufen. Und das find ich viel, wenn dann noch das Krafttraining dazukommt um die Muskulatur zu erhalten. Wichtig ist wohl eine Ernährungstagebuch, um sich nicht grob zu verschätzen oder auch zu unterschätzen, was du wohl gemacht hast. Für unsere Zwecke ist ein hoher Proteinkonsum wichtig, aber woher die Energie stammt, ob KOhlenhydrate oder Fette ist nicht das wichtigste. Müssen sogar aus beidem stammen um den Fettstoffwechsel nicht einschlafen zu lassen. Bei beiden "Stoffen" gibt es Favoriten: KH:Hauptsache niedriger Glyx, Insulinanstieg wird durch gleichzeitigen Gemüsekonsum verringert, Verdauung ist dann langsamer Fette: alles was kaltgepresst und pflanzlich ist, nie erhitzen, nur Olivenöl ist bis 180 Grad ok. Leinöl schmeckt super in Quark, wie schon Nikki erwähnt hat und ich kipp es gern in den Shake, da ist bei mir aber auch Quark drin. Allein, ohne Milchprodukt dabei, ist es sehr penetrant, habe mir damit schon einige Salate versaut. Dafür kannst du Walnußöl nehmen, das ist lecker und hat einen großen Anteil ungesättigter (=schwer speicherbar) Fette. Hab ich was vergessen? [b:e24bfdd868]Um es mal auf den Punkt zu bringen[/b:e24bfdd868]: Magere Eiweißspender (Fleisch, Fisch, Eiklar(ab und zu auch das gelbe),Hüttenkäse, Shake, auch mal Sojagedöns)=viel Gemüse(ausser Karotten)=viel Obst=bissl, net übertreiben saubere KH´s= bissl, net ganz so viel Fette(die tollen)= bissl reicht aus

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

26.10.2004 19:30     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey...mal was neues.... 1. 2 eier 2. 30g eiweiss 300ml milch(0,3%9 3. 140g pute 50 g reis oder nudeln 4. 70g haferflocken 30g eiweiss 250ml milch (vorm training) 5a. 30g whey (nach dem training) 5b. 210 g hüttenkäse 2 scheiben vollkornbrot (nach dem training) 6.70g rinderhack 1 ei (halbe std vorm schlafengehen) an trainingfreien tagen nehme ich zur 2. mahlzeit 50g eiweiss und lasse die 5. komplett weg...!!! dazu versuche ich bis zu 5 liter wasser zu trinken...fällt mir noch schwer ist natürlich nicht meine idee gewesen hab ihn für mich abgeändert... mal sehen was passiert hab jetzt auch pics gemacht und will verlauf dokumentieren... und wie stehst bei euch...esst ihr alle noch????

IP: Logged

nikki67

Beiträge: 26
Aus: stuttgart
Registriert: 29.05.2004

26.10.2004 20:13     Profil von nikki67   nikki67 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
..und wo bleiben die vitamine..isst du nicht mal was frisches ? :balabala:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

26.10.2004 20:17     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ui...die hab ich ganz vergessen...also zur pute gibts gemüse und zum hüttenksäe auch tomate oder gurke... ansonsten nehme ich noch multi, vit e, vit c als upss zu mir...

IP: Logged

kleine Bisamratte

Beiträge: 42
Aus: Bremen
Registriert: 05.08.2004

26.10.2004 21:16     Profil von kleine Bisamratte   kleine Bisamratte eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also! Ich verliere mein Fett am schnellsten mit folgendem Plan: 1) 08.00 1 EL Amino Liquid; 5 Eiklar aus der Mikro mit Süßstoff und Zimt und 2g Rapsöl 2) 10.00 20g EggPro oder Pro 85 mit Wasser 3) 12.30 50g Hirse kochen, 20g EggPro oder Pro 85 hineinrühren 4) 15.00 5 Eiklar s.o., 200g rohes Gemüse (Paprika, Kohlrabi), 1 EL Amino Liquid 5) 18.00 20g EggPro oder Pro 85 mit Wasser + 20g Haferflocken (ca.2EL) 6) 21.00 1 Dose (150g) Thunfisch + 250g Sauerkraut + falls noch Hunger, etwas Kopfsalat mit Zitrone und Süßstoff essen - Viel trinken, jeden Tag 1 Std. Cardio, Training mit hoher Belastung! Nährwerte: ca. 125g Eiweiß, 6g Fett, 60g KH; 800-900 kcal Ist sicher nicht sehr abwechslungsreich, aber es geht!

IP: Logged

arena

Beiträge: 5782
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

26.10.2004 22:12     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
uff nur 6g Fett???? etwas argh wenig

IP: Logged

nikki67

Beiträge: 26
Aus: stuttgart
Registriert: 29.05.2004

27.10.2004 13:27     Profil von nikki67   nikki67 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jo, leute esst mal bissel mehr gesunde fette...also ich mach ja seit letzten montag ne AD mit viel fett aus nüssen, moderat eiweiß und das funktioniert bei mir wunderbar. Auch joggingeinheiten von über 1 h problemlos machbar und das fett schmilzt genau an den richtigen stellen. Geladen hab ich mit viel kompl. carbs aus vollkornbrot mit marmelade und obst. Nach 2 Tagen wieder locker in ketose gewesen :-)

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

27.10.2004 14:35     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2d9b4b03e6="kleine Bisamratte"]Also! Ich verliere mein Fett am schnellsten mit folgendem Plan: 1) 08.00 1 EL Amino Liquid; 5 Eiklar aus der Mikro mit Süßstoff und Zimt und 2g Rapsöl 2) 10.00 20g EggPro oder Pro 85 mit Wasser 3) 12.30 50g Hirse kochen, 20g EggPro oder Pro 85 hineinrühren 4) 15.00 5 Eiklar s.o., 200g rohes Gemüse (Paprika, Kohlrabi), 1 EL Amino Liquid 5) 18.00 20g EggPro oder Pro 85 mit Wasser + 20g Haferflocken (ca.2EL) 6) 21.00 1 Dose (150g) Thunfisch + 250g Sauerkraut + falls noch Hunger, etwas Kopfsalat mit Zitrone und Süßstoff essen - Viel trinken, jeden Tag 1 Std. Cardio, Training mit hoher Belastung! Nährwerte: ca. 125g Eiweiß, 6g Fett, 60g KH; 800-900 kcal Ist sicher nicht sehr abwechslungsreich, aber es geht![/quote:2d9b4b03e6] das ist ja auch deine wettkampfdiät... für jemanden, der nicht startet, ist diese variante sicher zu extrem.... ja, ich weiß, wir sind ja alle irgendwie extrem..... freaks halt... nicht wahr pat :zunge:

IP: Logged

kleine Bisamratte

Beiträge: 42
Aus: Bremen
Registriert: 05.08.2004

28.10.2004 00:09     Profil von kleine Bisamratte   kleine Bisamratte eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1f86fc2f3b="Audibabe"] das ist ja auch deine wettkampfdiät... für jemanden, der nicht startet, ist diese variante sicher zu extrem.... ja, ich weiß, wir sind ja alle irgendwie extrem..... freaks halt... nicht wahr pat :zunge:[/quote:1f86fc2f3b] So extrem ist es eigentlich nicht. Durch die Aufteilung ist es eigentlich ok. Du hast Recht mit der WK-Diät, aber auch für eine normale Diät geht es eigentlich...wenn man genügend Disziplin aufbringt. Bei der WK-Diät ist es gut für das Grobe, aber KH sind es eigentlich noch ziemlich viele. Also nichts für die Endphase. Die Hirse und Haferflocken fallen bei mir nun leider weg, Proteinpulver ebenfalls. Gibt nun nur noch Huhn, Fisch und Gemüse...Ganz toll...

IP: Logged

Thadda

Beiträge: 15
Aus: Dortmund
Registriert: 29.10.2004

11.11.2004 14:41     Profil von Thadda   Thadda eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich esse nur morgens etwas müsli in der schule 2 apfel und mittags vor dem training was fettarmes und abend nur ein bis zwei scheiben brot mit fettarmen belag und trinke den tag über nur apfelsaft und 5ml isorade kannst ja ma schauen obs dir weiterhilft

IP: Logged

Jack_Black

Beiträge: 158
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.10.2001

12.11.2004 14:26     Profil von Jack_Black   Jack_Black eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry, wenn ich mich in die weiblichen riegen einmische (da fühl ich mich allerdings immer richtig gut :sasmokin: ), aber mal generell @pinkzebra: warum machst du JETZT ne diät (wir ham mitte november) und willst im WINTER (mir is jetzt schon kalt genug) deine erfolge der diät durch ne creatin-kur wieder zunichte machen? @all: ist creatin nicht etwas unglücklich bei frauen? das lagert doch noch mehr wasser ein, als das östrogen ohnehin schon...am ende müßten doch die meisten frauen - die jetzt nicht peinlich genau auf die kohlehydrate achten - aussehen wie ne wasserleiche, oder? :oje: (jaja, ich weiss wassereinlagerung von crea und östro sind 2 paar schuhe, aber trotzdem ists&bleibts wasser! und ob man nun durchs eine oder andere aufschwemmt interessiert die männerschaft beim anblick nun auch nicht! :balabala:) finde ne eiweissreiche ernährung mit reduzierung der kh und möglichst wenig fett und zudem harten training immernoch das beste... :d_up: dann brennt das fett, die muskeln werden sichtbar und die form ist auch schön... mein wort zum freitag! :zunge:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

15.11.2004 09:58     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dem netten mann mit der warmen jacke also bei mir hat sich ja alles verändert.....das mit dem creatin hat sich mittlerweile auch wieder erledigt... momentan versuche ich ein kcaldefizit zu fahren.....und viel ausdauer zu machen...momentan weiss ich überhaupt nicht mehr wo das hinführen soll... aber richtig viel passiert immernoch nicht bei mir....

IP: Logged

Jack_Black

Beiträge: 158
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.10.2001

15.11.2004 11:49     Profil von Jack_Black   Jack_Black eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@das frierende zebra ;) : so gehts mir ehrlich gesagt auch immer...wenn binnen 2 wochen nicht sichtbar was im spiegel ist, hab ich keinen bock mehr :)) zum leidwesen der leute, die sich mühe geben und mir zuvor seitenweise erklärt haben, wie ichs am besten machen könnte... aber ist wohl der einzigste weg: protein hoch (muskeln dürfen nicht abgebaut werden - hab ja beim klingi seminar aufgepasst *hehehe*)und kh runter! fett würd ich ebenfalls runtersetzen... und dann sch*** einfach auf den fettverbrenner-modus, und renn dir das fett vom leib, dass das laufband quitscht ;)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Will anfangen,aber wie genau?, Macht das mal nach!, Beeinflusst "Aufgelöstheit" die Eigenschaft von Supplementen, Muskelaufbau?, Studio in maastricht!, Malediven, Creatin hin und her!, Hat jemand von euch schon mal Vanadyl Sulfat genommen ?, schläääächte Witze, ich hab wohl noch viel zu lernen..., Absetzen Winstrol, Was haltet ihr davon?, Wer von euch spielt Lotto All Tip ?, Außerordentliche Kündigung Fitneßstudiovertrag - ärztl. Attest, Hilfe, wo gibts kleine gewichte? (0.25 kg), yohimbin für frauen?, Noob verarschung auf übelste art und weise ROFL!, wieviel Eiweißpulver pro tag?, Unsicherheit beim Kreuzheben, Mein Trainingsplan im Neubeginn!, Sustas aus Ägypten, Fettverlieren, Suche Beste Aminosäure für denn muskelaufbau, SKB- Plan, Restposten Powersuits, Benchshirts supergünstig!, Vorbereitung Austria GP - Junioren, Die Frage !?!, Welche Kur findet ihr besser?, insiderwitze!, Bodybuilding allgemein -trainingsgestalltung


Themen dieser Seite:
Ich, Dir, Dich, Wenn, Fett, Aber, Uhr, Klingonin, Keto, Zeit, Bizepsmaus, Kfa, Beispiel, Euch, Milch, Dein, Obst, Deine, Und, Gemüse, Also, Gürtellinie, Abends, Proteinshake, Vielleicht, Kalorien, Frau, Käse, Protein, Ihr


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Individuelle Erfolgsplanerstellung
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

PowerBar HydroPlus Pulver - 750g
FID-30
SZ-G
EXM-2850
Set Sexy Fun Kit
MCG-01SM
DBFV Deutsche Meisterschaft 2004
Pearl Essance Anal Lovebeads
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Nature's Plus Zinkchelat - 2x90 Tabl.
Natural Power Alfalfa - 90 Kaps.
Hi Tec Creatine XS - 240 Kaps
Unicity Herb Voltage - 15 Beutel

- Hardcore Shop -
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize GABA - 111g
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)

- Hot Sex Shop -
Dildo Cumshot
XXL-Vibrator
Leder String 3-fach S-L
String rot/schwarz S-L
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Rocky Titanium 100 ml
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual
Nature Skin Big Vibe
Butt Hungry
Leder Kopfmaske
Herren Riemenbody S-L
Mini-Perlenvibrator
Buch Anal-Erotik
Lack-Body
Natürliche Penis-Vergrößerung

- Berstein Shop -
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Anhänger in Multicolor
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Klassische Bernstein Halskette
Bernstein Silber Armband in Honig
Edles Bernstein Silber Armband
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Edler Bernstein Ring mit Silber
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber

- Hantelshop -
GWT-34
RP-5kg
LH-16
Stack-M2
CEC-340
SRM-40
MH-30
MCG-01SM
KH-G
LDA-1
GO-7
Recumbent-Bike RSC-100
VLP-56
MPR-80
PM-65


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB