Bodybuilding Net
  Ernährung
  Schock! => khs schlecht für bbler!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Schock! => khs schlecht für bbler!
VanHelsing

Beiträge: 245
Aus: schruntztschagunz
Registriert: 21.05.2004

23.06.2004 23:05     Profil von VanHelsing   VanHelsing eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oh mann... habe mich jetzt durch diesen Arikel gewühlt http://www.novagenics.com/germany/newsletter/newsletter.asp?id=113&offset=0 Da wird die meinung vertreten, dass der körper durch das training die KHs nicht aufnehmen kann und sie nur als fett ansetzt... Ich dachte jedoch, dass die umwandlung von KHs in Fett vom körper begrenzt ist da die enzyme nicht in so hohem maße vorhanden sind. Wie schaut die optimale ernährung dann aus wenn die KHs auf ca. 40% reduziert und ausschlieslich nach dem training konsumiert werden sollen? 40%KHs, 45%E, 15%F......?

IP: Logged

dirtyflex

Beiträge: 31
Aus: Markt Schwaben
Registriert: 22.02.2004

24.06.2004 08:14     Profil von dirtyflex   dirtyflex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bin eigentlich schon lange der Meinung die KH Zufuhr zu reduzieren und wende das bei mir selber an. 5 von 20 BB bisher getestet ist meiner Meinung aber noch nicht ausreichend um dies signifikant nach zu weisen. Ist aber trotzdem ein sehr interessanter Artikel. Es ist erwiesen das eine erhöhte Zufuhr von Einfachzuckern über einen langen Zeitraum zu Insulinresistenz der Zellen führt. Bestes Beispiel dürfte die amerikanische Bevölkerung sein. Man kann diese Tendenz auch bei jugendlichen Deutschen deutlich erkennen. Bin mal auf weitere Ergebnisse der Tests gespannt.

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

24.06.2004 09:01     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich weiss ja nicht...anscheinend habt ihr den Artikel nicht richtig gelesen. Da steht eindeutig drin, das man nach dem Training Khs verzehren sollte, da sie dann am besten aufgenommen werden. Des weiteren steht drinnen das die Insulinresistenz nur dann extrem ist, solange man einen Muskelkater hat. Sportler die also an permanenten Muskelkater leiden, sollten von starken Kh Ladephasen absehen. Was anderes steht auf diesen ganzen Seiten nicht. Und Jungs, der Artikel ist von 2001...also uralt und warscheinlich tausendfach überholt ;)

IP: Logged

DoGGFlExX

Beiträge: 691
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.06.2004

24.06.2004 09:08     Profil von DoGGFlExX   DoGGFlExX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab den text zwar nicht gelesen, aber ich finde nach dem training sind einfachzuckern vollkommen okay, sogar notwendig um schnell energie zu bekommen und dem körper die volle unterstützung zu geben als sportler sollte man meiner meinung nach sowieso etwas weniger KH wie der Normalbürger essen, dafür seinen Eiweissanteil hochschrauben und hochwertige fette zu sich nehmen wofür zu viele Kohlenhydrate? -> zu viel energie braucht unser körper auch nicht gruss

IP: Logged

MDK100

Beiträge: 671
Aus: Würzburg
Registriert: 17.04.2003

24.06.2004 11:23     Profil von MDK100   MDK100 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! [quote:2cd46d758d="DoGGFlExX"][b:2cd46d758d]als sportler sollte man meiner meinung nach sowieso etwas weniger KH wie der Normalbürger essen[/b:2cd46d758d], dafür seinen Eiweissanteil hochschrauben und hochwertige fette zu sich nehmen wofür zu viele Kohlenhydrate? -> zu viel energie braucht unser körper auch nicht gruss[/quote:2cd46d758d] Das ist aber nicht dein Ernst??? Thx, MDK

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 580
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

24.06.2004 13:23     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lso ich muss auch sagen das ich kein Fan von KH bin, ich ernähre mich hauptsächlich von EW und Fett auch low ( nur abend damit das EW nicht si schnell abgebaut wird) Ich bin momentan so bei 350-400g EW am Tag! Man muss dazu nur ca.5-6L am tag Trinken damit die Nieren dieser BElastung auch Standhalten! KH haklte ich bei 200g und diese zu 150g Morgens vor dem Training! rest Kurze nach dem training! damit Fhare ich super! und baue noch jetzt Super Qulität auf ind sehe nie so schwammig aus!

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

24.06.2004 14:57     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was isst du damit du auf die Menge an EW kommst? Trinkst du selbstgemachte Eiweiß Boomer Shakes? Mit was machst du jene? Ich könnt mir ja vorstellen: So 500g Magerquark 300ml Milch 4 EL Eiweiß Pulver 3 Eier paar Schüsse Rapsöl alles durchmixen und bechern, das 4mal am Tag hätte man schon ziemlich fett EW.. machst dus so änhlich? Wär ja ne Überlegung aber andererseits würde man dann knapp 2kg Quark pr Tag essen...hätte aber über 400 EW... + zusätzlich 1-2 warme Mahlzeiten mit EW und auch KH ( Nudeln, Reis, Pute etc.) und zwischendurch Massenweise Obst sowie vieeeeel Wasser zum durchspülen. Was hältst du von, zuviel oder geht?

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2087
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

24.06.2004 17:17     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, Van Helsing, der Grundtenor, der hinter dem Artikel steckt, ist schon richtig, auch wenn Kohlehydrate eher vor allem indirekt fett machen können, da sie die Fettverbrennung behindern und über Insulin die Fetteinlagerung fördern. Eine insulinresistente Muskulatur (hier in Folge von Microtraumata) ist im Normalfall aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt wünschenswert (unter anderem kann ich mir vorstellen, dass auch die De novo Lipogenese aus Glukose unter diesen Bedingungen zunimmt, da mehr Zucker in Richtung Fettzelle dirigiert wird). Andererseits scheinen Microtraumata eine wichtige Voraussetzung für ein ordentliches Muskelwachstum zu sein. Die Empfehlung, man solle den Großteil seiner Kohlehydrate rund um das Training legen, ist ja so neu auch nicht. Ob es wirklich [b:f960cfa59b]die[/b:f960cfa59b] optimale Diät gibt... :ratlos: "one man`s food - one man`s poison" ...Ich persönlich bin der Meinung, dass eine Reihe von Personen aus einem zyklisch-flexiblen Diät-Ansatz wie der MD a la DiPasquale durchaus Vorteile ziehen können. Auch eine Macronährstoffverteilung a la Zone-Diet (40/30/30), wird ja durchaus von einigen Sportlern genutzt. Was für eine Person als "optimal" einzustufen ist, hängt somit m.E. letztendlich von der individuellen Veranlagung als auch von Art und Pensum seiner Aktivitäten ab.

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 580
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

24.06.2004 17:26     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In der Tat esse ich 2kg Magerquark am tag!! Dazu noch 750g HänchenBrust und 3Shakes Verteilst auf 50g EW Portionen die ich alle 2h esse! und 10 Eiklar am Tag!

IP: Logged

zyko

Beiträge: 1796
Aus:
Registriert: 03.05.2002

24.06.2004 17:35     Profil von zyko   zyko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
training stört zwar über dadurch entstehende O-radikale den insulinabhängigen glukosetransport, das geschieht aber in so geringem maße, dass daraus keine folgerungen für die praxis gezogen werden dürfen, denn training hat im endeffekt trotz dieser tatsache immernoch einen positiven einfluss auf die insulinsensibilität.

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2087
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

24.06.2004 18:10     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ zyko, mir scheint, hier geht es weniger um die Radikale sondern um die Microschäden, die vor allem durch exzentrische Bewegungen ausgelöst werden. Hypothese ist aber auch hier z.B., dass der mit dem acute phase response auftretende erhöhte TNF-alpha-Spiegel eine Rolle spielt. Die Resistenz ist natürlich nur vorübergehender Natur. Mit der Beurteilung der Praxisrelevanz wäre ich trotzdem etwas vorsichtiger.

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

24.06.2004 18:41     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7d054f2400="Bodystar"]In der Tat esse ich 2kg Magerquark am tag!! Dazu noch 750g HänchenBrust und 3Shakes Verteilst auf 50g EW Portionen die ich alle 2h esse! und 10 Eiklar am Tag![/quote:7d054f2400] Gut danke ;) mfg

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4955
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

24.06.2004 19:03     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
vielleicht mal zum thema aufschwemmen: Merkt man so nene großen Unterschied zwischen z.B. 400 gr KHs und 150-200 gr??? zum thema: mag sein, aber low carb ( vor allem AD ) hab ich zunehmend mit Müdigkeit zu kämpfen, werde märz nächsten jahres vielleicht nochmal eine versuchen mal sehen! greetz.

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 580
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

24.06.2004 19:10     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das mit der Müigkeit ist normal g4eht aber mit der zeit weg!!! und ja ich persönlich merke einen Unterschied von 400 zu 200!! Also ich habe immer nur soviel, dass meine Kh speiecher voll sind und bereit fürs training!

IP: Logged

VanHelsing

Beiträge: 245
Aus: schruntztschagunz
Registriert: 21.05.2004

24.06.2004 20:54     Profil von VanHelsing   VanHelsing eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Bodystar habe mich auch lange zeit fast nur von eiweiß ernährt 65%E, 25%KHs, 10%F bin aber jetzt auf mehr KHs umgestiegen 35%E, 55%KHs, 10%F jetzt stehe ich wieder vor dem problem was besser ist..... die variante mit viel Protein oder vielen KHs??? wie schaut low-carb eigentlich genau aus, wie hoch darf/soll der a) Proteinanteil b) KH-anteil c) Fettanteil in der nahrung sein?

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2087
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

25.06.2004 10:15     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt keine richtige Definiton für den Begriff LowCarb, aber eine KH-Zufuhr von 55% ist mit Sicherheit nicht als LowCarb einzustufen. Du solltest Dich aber davon trennen, zu glauben, dass es irgendwelche "Kochbuchrezepte" gibt. PS: Meines Erachtens solltest Du Deine Fettzufuhr wenigstens etwas erhöhen! [url=http://www.t-nation.com/findArticle.do?article=208fat] >Fat Roundtable<[/url] [url=http://www.t-nation.com/findArticle.do;jsessionid=C780B8287347357AFDC2994CBE5611E9.ba06?article=286sns2] >Sports Nutrition Smackdown<[/url]

IP: Logged

VanHelsing

Beiträge: 245
Aus: schruntztschagunz
Registriert: 21.05.2004

25.06.2004 17:09     Profil von VanHelsing   VanHelsing eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe nicht behauptet das ich mit 55% KHs glaube low-carb zu machen! [quote:d4835de6b5][b:d4835de6b5]bin aber jetzt auf mehr KHs umgestiegen [/b:d4835de6b5] 35%E, 55%KHs, 10%F[/quote:d4835de6b5] früher aß ich weniger KHs [quote:d4835de6b5]habe mich auch lange zeit fast nur von eiweiß ernährt 65%E, 25%KHs, 10%F [/quote:d4835de6b5] habe ich da fast nur Protein gegessen, jetzt wollte ich wissen wie low-carb "normalerweise" praktiziert wird ob der Proteinanteil immer so hoch ist oder ob mehr fett gegessen wir PS: wo bekomme ich die neusten wissenschaftlichen studien zum thema ernährung und wirkung der er verschiedenen nährstofefe sowie methoden für muskelaufbau? gebe mich nicht mit diesen 0815-pages zufrieden die keine wissenschaftlichen fakten anführen und zum teil veralterte quellen zitieren

IP: Logged

John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

26.06.2004 09:23     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
interessant. ich werde der sache auf den grund gehen. dahinter verbirgt sich mit sicherheit ein dicker hund.........

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Kreuzheben-Frage, Nur noch am sch, Ich liebe sie brauche euren rat bin fix und fertig, Neue Serkan Pics!, Natural Meisterschaft im Bankdrücken 11. September, Leber schützen, Geflügel-Erdnuss-Cremesuppe, Jintropin, Ist dieses Protein gut?!, Thai Pillen?, was man mit drogen alles erleben kann, Finasterid, Gute Bank für den Einstieg ?!, Ich & mein Trainingsplan, ständige übelkeit!, Hallo zusammen, Verbot von Prohormonen in den USA, neue kur, Garfield - Der Film, schnelles zugenohmes Fett = schnell wieder abgenohmenes Fett ?, Rufumleitung ISDN - Kosten ?, ebay abzocke, Erfahrungen mit diesem Protein?, hat man bessere Chancen, Beerdingung, Soundtrack gesucht. "Autobahnraser" u. "AutoMotorSport", Kreuzheben schädlich für unteren Rücken?, Kohlenhydrate während dem Training ?, RAmmstein Mein Teil, TUT und muskelwachstum


Themen dieser Seite:
Schock, Khs, Tag, Ich, Was, Artikel, Zufuhr, Meinung, Magerquark, Shakes, Training, Mit, Lowcarb, Kohlehydrate, Muskelkater, Kohlenhydrate, Unterschied, Bodystar, Protein, Also, Normalbürger, Eiweissanteil, Proteinanteil, Dazu, Eiklar, Insulinresistenz, Die, Eiweiß, Fett, Bin


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Fahrradtrainer SL3.0B
Sex-Kontakter
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Hi Tec Protein - 1kg
Body Attack Power Weight Gainer - 4x1500g
Hi Tec Creatine XS - 240 Kaps
Super Stacker Extra / Yellow Caps - 100 Kaps.
Bezauberndes Bernstein Collier
Buch Kamasutra
Penisman. Orgasmus Wunder
Silber Anhänger Schütze
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
MPR-80
All Stars Soja Pro - 750g
BMS Creatine Monohydrat - 500g

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Powerman 100% Egg Protein - 750g

- Hot Sex Shop -
Analstöpsel The Tower
Leder Peitsche 45cm
Mini Vibes
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Secura Nougatti
Vibrator Pink Lover
Latex Augenmaske
Liebe an der Autobahn
Puppe Crystal Girl
Masturbator Wet-Dreams
Lustfinger
Lack Minibikini schwarz S-L
Handschellen Love Cuffs Black
Everlasting Dong
Leder String Innenpenis S-L

- Berstein Shop -
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Schönes Bernstein Armband
Silber Anhänger Jungfrau
NEPAL ARMBAND AUS ONYX-STEINEN - ORIGINAL !
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Silber Anhänger Krebs
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Bernstein Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
BF-48
OP-R-250
Laufband SL4.0T
SCR-49
KH-G-D
Federverschlüsse
50mm

VKR-30
OP-125
Fahrradtrainer E3200 HRT
LPH-1000
LM-83
MCG-442
OP-5
CEC-340
PL-LM-180


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB