Bodybuilding Net
  HST Training
  HST-Anfaenger... ein paar Fragen

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author HST-Anfaenger... ein paar Fragen
cedric

Beiträge: 101
Aus: München
Registriert: 07.04.2002

29.06.2004 13:49     Profil von cedric   cedric eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bis jetzt habe ich ganz normal nach Volumen trainiert und ueberlege mein Training etwas umzustellen. Gestern habe ich (nach einer beruflich bedingten einwoechigen Pause) eine "Probe"-HST-Einheit gemacht. Fuehlt sich eigentlich ganz gut an und ich habe voll Lust darauf morgen gleich weiter zu machen.;) Ein paar Fragen haett ich da noch... Wollte das klassische HST mit 3 TE pro Woche machen. Sind diese Uebungen so ok? 2x Bankdrücken 3x Klimmzuege 2x Frontdruecken mit KH (statt Military) 2x Rudern mit breitem Griff im Sitzen 2x Kniebeuge 2x Wadenheben (Donkey Calf) 2x LH-Curls Kreuzheben hab ich bis jetzt noch nicht gemacht. Will jetzt damit nicht anfangen. (Ich probiers mal mit sehr leichtem Gewicht zum Aufwaermen am Beginn der TEen.) Wie macht ihrs denn mit den Klimmis? Versuchen auf die 15,10,5 Wiederholungen zu kommen und die Kadenz/Zusatzgewichte entsprechend anzupassen? Soll ich die Klimmzuege mit breitem Obergriff oder mit Untergriff machen? Warum? (Mir waere Obergriff und zusaetliche LH-Curls lieber.)

IP: Logged

daboerna

Beiträge: 433
Aus: Oben, bei Mutti
Registriert: 23.11.2003

29.06.2004 14:58     Profil von daboerna   daboerna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
erstmal solltest du dekonditionieren, bevor du mit hst anfängst, sonst hat das ganze keinen sinn. 2 wochen. kh gehört rein, lern die übungsausführung, du wirst es nicht bereuen. ist eine der besten übungen. dein plan ist ok, klimmis kannst du auch durch latzug ersetzen, wenn die kraft noch zu gering ist. hier aber auch nur 2 sätze, später 1. hoffe du hast komplements zusammenfassung gelesen! wenn du ne bizepsübung drin hast, würde ich auch eine fürn trizeps reinnehmen. aber am besten lässt du beides raus. reicht vollkommen, mit güs zu arbeiten. rudern lieber frei und vorgebeugt. durch untergriff bei klimmis/latzug und rudern hast du eine stärkere einbeziehung des bizeps und dadurch mehr kraft->höhere gewichte. und ja, bei klimmis mit zusatzgewicht arbeiten. deshalb am anfang eher latzug, bis die kraft für 20+ klimmis reicht. noch fragen? gruß

IP: Logged

cedric

Beiträge: 101
Aus: München
Registriert: 07.04.2002

29.06.2004 16:21     Profil von cedric   cedric eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Zusammenfassung von Komplement hab ich gelesen. Logisch. Mir KH und freiem, vorgebeugtem Rudern ist das so ne Sache. Hab ich noch nie gemacht und werde ich mich jetzt langsam rantrauen. Mit leichtem Gewicht zum "Warm-up" vor dem eigentlichen Training. Ich bevorzuge momentan Klimmzuege. Beim Latzug haeng ich bei 80kg fest und mit Klimmis hab ich die letzte Zeit geile Fortschritte gemacht. Das mit der Wiederholungszahl bekomm ich schon hin. Werd aber, wenn es geht, doch den Obergriff verwenden - spuer ich naemlich besser im Ruecken. Werd den Rest der Woche noch dekonditionieren (letzte Woche entspannt, gestern nur eine leichte Trainingseinheit... das sollte schon reichen). Montag gehts dann los. :rock:

IP: Logged

daboerna

Beiträge: 433
Aus: Oben, bei Mutti
Registriert: 23.11.2003

30.06.2004 12:51     Profil von daboerna   daboerna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nein, wenn du nicht ca 2 wo am stück NIX machst, ist dein körper nicht weit genug dekonditioniert. außerddem stellst du das hier so dar als hättest du einfach auf gut glück trainiert, keinerlei 15rm, 10rm, 5rm ermittelt. lies die zusammenfassung noch mal aufmerksam, hättest du dies getan, wüsstest du, dass die sd wichtig ist und ohne das prinzio von hst nicht funktioniert! und wo ist das problem mit lh rudern und kh? üb die sachen ein wenig, dann passts! am anfang sind die loads eh so niedrig, dass dadurch die technik schnell gut wird! ps: denk nicht, ich will dir was. ich hab nur nicht das gefühl, dass du dich ausreichend mit dem thema befasst hast! (falls ich falsch liege, sorry) gruß

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2239
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

30.06.2004 13:48     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2 Wochen nixx tun ist Pflichtvoraussetzung, sonst geht HST nicht auf! Gruß WKM

IP: Logged

cedric

Beiträge: 101
Aus: München
Registriert: 07.04.2002

01.07.2004 18:23     Profil von cedric   cedric eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Fuer was ist denn das Dekonditionieren eigentlich notwendig? Ich dachte um den Muskeln und vor allem auch dem ZNS die Gelegenheit zu geben sich vom vorherigen Training zu erholen. Ich habe mich mit dem Thema beschaeftigt und weil ich wusste, dass ich 9 Tage nicht zum Trainieren komme sah ich darin die optimale Gelegenheit mit HST zu beginnen. Meine RMs habe ich ermittelt. Ich habe kein Problem mit KH und LH Rudern. Habe mich nur bei den ersten Versuchen mit diesen Uebungen nicht so sicher gefuehlt und natuerlich auch kein RM bestimmen koennen. Statt LH Rudern mache ich Rudern mit breitem Griff im Sitzen - beansprucht exakt die selben Muskelgruppen. Wenn ich das mit mit Kreuzheben raus habe ist auch mein unterer Ruecken besser trainiert. Dann mache ich auch Rudern mit freiem Gewicht statt am Seilzug. Es gibt doch kein perfektes Training. Warum gaebe es sonst so viele Ansaetze (HIT, Volumen, etc.). Jeder hat doch eine andere Anschauung. Meine Meinung ist es, dass man mit jedem Training seinen Korper besser kennenlernt und dabei herausfinden kann, was Spass macht und Fortschritte bringt. Und genau das sollte man dann auch machen. peace, cedric

IP: Logged

daboerna

Beiträge: 433
Aus: Oben, bei Mutti
Registriert: 23.11.2003

02.07.2004 12:12     Profil von daboerna   daboerna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab doch oben schon mal geschrieben, lies die zusammenfassung noch mal! dann weißt du, wofür die sd gut ist! [quote:1004d729da]Statt LH Rudern mache ich Rudern mit breitem Griff im Sitzen - beansprucht exakt die selben Muskelgruppen[/quote:1004d729da] stimmt nur teilweise. zwar sind die zielmuskeln in etwa gleich, die bei freiem rudern gebrauchte stützmuskulatur allerdings bleibt weitgehend unbenutzt. [quote:1004d729da]Warum gaebe es sonst so viele Ansaetze (HIT, Volumen, etc.). Jeder hat doch eine andere Anschauung.[/quote:1004d729da] stimmt, aber alle sind sich einig, dass ohne grundübungen nicht viel geht. an denen kommt man nicht vorbei, wenn man erfolgreich aufbauen will. egal ob hit, hst, volumen. [quote:1004d729da]Meine Meinung ist es, dass man mit jedem Training seinen Korper besser kennenlernt und dabei herausfinden kann, was Spass macht und Fortschritte bringt. Und genau das sollte man dann auch machen. [/quote:1004d729da] vollkommen richtig. nur wieso soll man erfahrungen machen, von denen einem schon vorher abgeraten wurde? wenn man weiß, dass diese einen nicht so gut weiter bringen wie die alternativen? mach lieber volle 2wo pause, dann hast du auch was von deinem ersten hst zyklus!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Lern-, Konzentrations und Gedächtnisleistung steigern, Reicht meine Ernährung um zuzulegen?, gezielte Ernährung?, Probleme bei Kniebeuge, TRIM SPA gut oder schlecht?, 2x die Woche trainieren ok?, hst - training, einmal, zweimal oder auch mehr?, Brot und Vollkornbrot, Das ist doch alles für den... (Po), HIT ohne Trainingspartner?, Coan und siders!, Nahrungsergänzungen...meine Meinung/meine Infos, Power booster von bms zu verkaufen, Suche Bodybuilding Poster aller Art, Deca/Susta Kur, Hit training - fühle mich so fit wie noch nie... ;), Umfrage, Rezeptsammlung!, Biete den Battle for The Olympia 2003 und 2004, Ganabol Real or Fake?, [b]Oxymetholone echt oder falsch ?[/b], Ist der TP O.K.?, Roacuttan, Kniebeugen und Kreuzheben und Verletzungen, falsche Übungen für den Anfang ?, Digicams, Gerichte für die Microwelle ?, Lagerung offener Propionate Ampulle ?, 30!, big-face


Themen dieser Seite:
Hst, Fragen, Anfaenger, Rudern, Training, Ich, Fortschritte, Klimmzuege, Woche, Sitzen, Gewicht, Meine, Volumen, Obergriff, Warum, Griff, Kreuzheben, Versuchen, Werd, Ruecken, Mir, Klimmis, Gelegenheit, Curls, Uebungen, Meinung, Korper, Hit, Spass, Und


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack Schlüsselband
FI-21
Lust auf Intim-Rasur?
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
Vibrator Rubber Lover
Body Attack Power Protein 90 - 4x1kg
Anhänger Bodybuilder
BMS Ribose HP - 700g
MPR-80
BMS Creatine XT - 2kg
Body Attack Kreatin - 2x500g
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
LA-80SM
Buch 1666 Witze

- Hardcore Shop -
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Mini-G-Punkt-Vibrator
Orgasmusring Sensations
Flutschi Knaller Angebot
Buch Erotische Fantasien
Pearl Essance Anal Lovebeads
Netzbody + Ketten schwarz S-L
Lack Minibody schwarz S-L
Mr. Softee
Gang Bang
Leder Peitsche mit Penisgriff
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Nature Skin Soft Vagina
Set Sexy Fun Kit
Mini-Perlenvibrator
Wild Berries

- Berstein Shop -
Traumhaftes Bernstein Armband
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Traumhafte Silber Ohrstecker
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Schönes Delphin-Bernstein
Edler Anhänger Multicolor Bernstein und Silber
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
STEINBOCK

- Hantelshop -
PVKC-83
HYP-45
OP-05
SZ-G
EXM-4000
OP-R-10
KH
LBB-28
PA-3
PSS-60
SM-46
GS-48
VKR-82
Recumbent-Bike R2200 HRT
SP-0.5kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB