Bodybuilding Net
  HST Training
  HST (Clusted) ich werd zum Krüppel!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author HST (Clusted) ich werd zum Krüppel!
Bullzeye

Beiträge: 2738
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

29.06.2004 20:59     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich habe die schnauze voll mit HST clusterd. Ich habe nun meinen zweiten Zyklus gestarted und bin öfters Verletzt als jemals in meinem Leben zuvor! Es geht einfach nicht! Ich weiss nicht ob ich zuweich bin oder so, aber 5-7x die Woche training mit einem hohen Load geht bei mir einfach nicht! Meine gelenke halten das aus, aber meine Muskeln und Sehnen versagen einfach! zuerst meine rechte Schulter, dann mein Bein und nun auch noch meine linke Schulter. Und das alles in 12 Wochen! Davor war ich 3 Jahre unverletzt! Ich werde niewieder nach Clusterd trainieren! Für MICH, ist das Thema gegessen! Nur noch HST nach Haycok bzw. Standard! Wegen "Clusterd" muss ich nun 1 Woche wieder pausieren! Mfg, der verletzte Bullzeye! P.S.: 3-4 mal die Training ist für MICH optimal! P.P.S.: Wem der Thread nicht interessiert, einfach nicht lesen!

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

29.06.2004 21:10     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
vergiss nicht, uebertraining gibt es nicht, bloss under-eating. reiss dich mal zusammen :evil:

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

29.06.2004 21:16     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab grad mit cluster hst angefangen und will 4x pro woche trainieren (wieso gehst nicht mit den te´s runter wenn du mehr für verletzungen verantwortlich machst?) Das einzige was bisher verkrüppelt sind meine schienbeine die von 4x kreuzheben pro woche doch ziemlich mitgenommen werden.. weiss jemand ein mittel dagegen?

IP: Logged

Misfits

Beiträge: 965
Aus: Aschaffenburg
Registriert: 18.11.2002

29.06.2004 21:20     Profil von Misfits   Misfits eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie lange ging denn dein zyklus?

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3578
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

29.06.2004 21:35     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn du glaubst wie ein ifbb pro trainieren zu können, wirst du halt bestraft. hättest du vorher sehen müssen. wenn du das für systemimmanent hältst, spricht es leider nicht für dein verständnis. kannst auch 3*die woche clustern. frequenz hat nix mit dem fatigue management an sich zu tun. hättest du auch davor blicken sollen. btw. wenn du dir wirklich ernsthaft was gezerrt/gerissen hast, ist eine woche gar nichts. ich habe mir im kino die rechte schulter etwas gezerrt und bin 2 w weg vom fenster. MAN MACHT ALLES MAXIMAL IM RAHMEN SEINER EIGENEN MÖGLICHKEITEN DIESE STEHEN IN KEINEM PLAN SONDERN SIND INDIVIDUELL ZU ERMITTELN MICH ERSCHRECKEN SOLCHE POSTINGS ECHT START USINGS Y´ALLS BRAINS sry, sl

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4955
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

29.06.2004 21:49     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dann empfehl ich dir Classic HST damit hab ich wirklich hervorragende Fortschritte gemacht! Jetzt die letzten Wochen cluster ich aber auch 1er Wh`s und naja die 10 WH`s gehen aber eigentlich immer gut, wenn ich höher gehe kriege ich auch zunehmend Probleme! @ garak: lange Hose, vielleicht die betroffenen Stellen bandagieren, und vor allem mit senkrechten Unterschenkeln starten! Wenn du die vorher schon ein bisschen vorlehnst ( 10 ° reichen schon ) zermatscht du dir die gut... geht mir auch so, deswegen achte next time doch mal drauf! greetz.

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3578
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

29.06.2004 21:51     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e32d2f4088="Garak"]ich hab grad mit cluster hst angefangen und will 4x pro woche trainieren (wieso gehst nicht mit den te´s runter wenn du mehr für verletzungen verantwortlich machst?) Das einzige was bisher verkrüppelt sind meine schienbeine die von 4x kreuzheben pro woche doch ziemlich mitgenommen werden.. weiss jemand ein mittel dagegen?[/quote:e32d2f4088] bandagieren, obwohl du die Stange nicht an den Unterschenkeln hochschleiffst, das ist falsche Technik.

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2738
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

29.06.2004 21:53     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:67064b22ba="SirLiftalot"]wenn du glaubst wie ein ifbb pro trainieren zu können, wirst du halt bestraft. hättest du vorher sehen müssen. wenn du das für systemimmanent hältst, spricht es leider nicht für dein verständnis. kannst auch 3*die woche clustern. frequenz hat nix mit dem fatigue management an sich zu tun. hättest du auch davor blicken sollen. btw. wenn du dir wirklich ernsthaft was gezerrt/gerissen hast, ist eine woche gar nichts. ich habe mir im kino die rechte schulter etwas gezerrt und bin 2 w weg vom fenster. MAN MACHT ALLES MAXIMAL IM RAHMEN SEINER EIGENEN MÖGLICHKEITEN DIESE STEHEN IN KEINEM PLAN SONDERN SIND INDIVIDUELL ZU ERMITTELN MICH ERSCHRECKEN SOLCHE POSTINGS ECHT START USINGS Y´ALLS BRAINS sry, sl[/quote:67064b22ba] Hi SL, mir ist klar, dass ich mich gerade wie ein 12 Jähriger benehme und das nicht zukurz. Aber leider, bin ich einfach zublöd und glaube jeden Scheiss hier! 7 x die Woche training mit diesen Gewichten ist einfach nicht drin! Ich musste das echt früher erkennen! Naja ich dachte immer je öfter man trainiert desto mehr wird das fatigue management "aktiviert" bzw. gesättigt (Summations Effekt). Gut gut! musste gerade nur dampf ablassen, aber schließlich bin ich ja noch nicht erwachsen! Aber mein Fazit steht echt fest für mich: Hohe Frequenz ist einfach nicht drinne! 3-4x die Woche! Wer mehr will, muss es mit GA kompensieren! der 12jährige Bullzeye, der sich beruhigt hat! Bullzeye

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2738
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

29.06.2004 21:55     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0a0c0a0fc4="Ruhrge`BeaT"]dann empfehl ich dir Classic HST damit hab ich wirklich hervorragende Fortschritte gemacht! Jetzt die letzten Wochen cluster ich aber auch 1er Wh`s und naja die 10 WH`s gehen aber eigentlich immer gut, wenn ich höher gehe kriege ich auch zunehmend Probleme! @ garak: lange Hose, vielleicht die betroffenen Stellen bandagieren, und vor allem mit senkrechten Unterschenkeln starten! Wenn du die vorher schon ein bisschen vorlehnst ( 10 ° reichen schon ) zermatscht du dir die gut... geht mir auch so, deswegen achte next time doch mal drauf! greetz.[/quote:0a0c0a0fc4] WOW, danke für deine MEINUNG!

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3578
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

29.06.2004 21:59     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die einzig mir bekannten nicht 12 Jhg ;), die das versucht haben was du machtest sind Zyko mit irgendwo über 25 Jhr Erfahrung und Boris Kleine, der aber AM/PM splittet und über einen "getunten" Metabolismus verfügt. Bis dahin hast du noch viel Luft nach oben. bis denn, immer schön langsam steigern, klappt auch bei dicken jungs dank sd und smarter serieller schaltung von übungen sehr schön. det. john kimball (sp?)

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2738
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

29.06.2004 22:02     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5fe7764198="SirLiftalot"]Die einzig mir bekannten nicht 12 Jhg ;), die das versucht haben was du machtest sind Zyko mit irgendwo über 25 Jhr Erfahrung und Boris Kleine, der aber AM/PM splittet und über einen "getunten" Metabolismus verfügt. Bis dahin hast du noch viel Luft nach oben. bis denn, immer schön langsam steigern, klappt auch bei dicken jungs dank sd und smarter serieller schaltung von übungen sehr schön. det. john kimball (sp?)[/quote:5fe7764198] Tja, irgendwie denke ich auch ich wäre Superman oder so! SL bitte bitte bitte nicht lachen, aber ich war kurz davor AM/PM training zumachen! Man ist echt kacke wenn man in seiner eigenen Traumwelt lebt. Zyko als Beispiel zunehmen ist echt dreißt von mir!

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

29.06.2004 22:11     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jetzt bin ich verwirrt? Wieso ist es falsche Technik wenn die Stange an den Schienbeinen "entlangschramt :/". Ich dacht das wär eher unvermeidlich bei richtiger Technik. edit: leichtes vorlehnen der schienbeine kann ich wohl nicht ganz verhindern, ich hab überproportional lange schienbeine..

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1459
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

29.06.2004 23:23     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist auch keine falsche Technik, viele Powerlifter machen das so. Zwingend ist das aber nicht, erst oberhalb der Knie muss die Stange die Beine berühren. Gruß, Joe

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2239
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

29.06.2004 23:33     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Bullseye: Also ich habe bis 85 % immer 10 Tage durchtrainiert, bis 100% 5 Tage am Stück und über 100 % dann 3 oder 4 Tage. Gelenkprobleme? KEINE! Gruß WKM

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

30.06.2004 00:05     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei mir versagen die Körperteile ja schon bei Classic HST. Seit geraumer Zeit wieder die Hüfte, nun auch noch Schultern und Knie.... Zum glück ist morgen die letzte TE lol.

IP: Logged

lifty76

Beiträge: 1354
Aus: Berlin
Registriert: 08.04.2003

30.06.2004 01:35     Profil von lifty76   lifty76 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bullzeye Einfach mit den TE's runtergehen und nicht alles nachmachen. Bin fest davon überzeugt, dass das System funktioniert aber viele haben durch den Hype, der darum gemacht wurde, vergessen ihr Hirn einzuschalten. Das ist dann nichts anderes gewesen, als einfach nach irgendwelchen Monsterprogrammen a'la FLEX zu trainieren. Wie SL schon sagte: Auf hohe Arbeitskapazität muß man auf Jahre hinarbeiten. Gib dem Programm später doch noch mal ne Chance. Ansonsten: Gute Besserung ! Gruss Lifty

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

30.06.2004 01:36     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@garak: [quote:4060685a85]weiss jemand ein mittel dagegen?[/quote:4060685a85] Kannst es auch mal mit Schienbeinschonern probieren, wie sie z.B. beim Kampfsport üblich sind... MfG, Grobi69

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2738
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

30.06.2004 09:45     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach quatsch, ich finde HST supi! Bleibe auch bei den Richtlinien, aber ich wollte einigen die Augen öffen und zeigen, dass man nun mal nicht alles 1 zu 1 übernehmen soll. sonst endet man so wie ich! Mfg, Bulk

IP: Logged

DaMorph

Beiträge: 343
Aus: Berlin
Registriert: 02.12.2001

30.06.2004 09:52     Profil von DaMorph   DaMorph eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Holla, ich hab gestern auch meinen HST-Zyklus (Cluster) abgebrochen. War in der 5. Woche, aber die Probleme mit der rechten Wade und dem Rechten Knie wurden zu heftig. Hab wohl meine Maximalgewichte zu hoch eingestuft, zu wenig gefuttert und die Vorbereitung fürn Strongman-Wettkampf überschätzt. Gruß Chris

IP: Logged

Sting

Beiträge: 680
Aus:
Registriert: 06.07.2001

30.06.2004 10:26     Profil von Sting   Sting eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Yo! @ Bullzeye Gute Besserung! @ wkm Geht mir genauso. Ciao, Jason. P.S.: während eines HST-Zyklus kann ich immer wunderbar einschlafen.

IP: Logged

Big-T

Beiträge: 384
Aus:
Registriert: 04.05.2001

30.06.2004 11:38     Profil von Big-T   Big-T eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi ! Ging mir auch so ! Ich war 5 Jahre lang nicht verletzt, dann Cluster-HST und autsch, Schultern defekt für 2 WOchen. Im nächsten Cycle (in dem ich gerade bin) trainiere ich wieder viel mehr nach Instinkt. Aber selten mehr als 5 Mal die Woche und das auch nur bei Gewichten bis ca. 90% RM. Darüber trainiere ich garantiert nicht mehr öfter als 4 Mal die Woche, eher nur 3. Die Lehre die ich daraus gezogen hab ist wie so oft: Hirn einschalten und auf seinen Körper hören. Auch wenn besonders das letztere echt ne Menge Erfahrung braucht. Man darf temporäre Unlust und Müdigkeit nicht mit der Unlust und Müdigkeit vergleichen die man bei zu häufigem/harten Training hat. Gruss Big-T

IP: Logged

Macom

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 01.05.2002

30.06.2004 14:41     Profil von Macom   Macom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann ich leider nur zustimmen. das erste clustertrain. war geil das zweite hat mich dann 2 wochen lang pausieren lassen.brustmuskel war überdehnt glaub ich.durch einen brutalen muskelkater vom vortag. hab dann vorgestern,nach 3 wöchiger pause und 3kg verlust,wieder angefangen.gestern dann nochmal und heute bin ich wieder zu nix mehr zu gebrauchen.wieder brutaler muskelkater.werd jetzt einen tag pausieren und dann wieder ganz langsam beim nächsten train starten.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

30.06.2004 15:24     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, wie schon gesagt das Problem ist einfach, dass unsere Köprer nicht so ein Volumen gewöhnt sind. SirLiftalot hat es ja schon gesagt... Am besten wird wohl sein erstmal 5-10 Classic Zyklen mit 3x Woche Training durchzuziehen und dann [b:708be5d1fc]LANGSAM[/b:708be5d1fc] das Volumen steigern. Leider macht dieses BB irgendwie scheiß süchtig und man kanns nicht erwarten noch schneller noch mehr Muskeln zu kriegen... wer kennt das nicht. Erinnert mich gerade irgendwie an "Ich würde sogar scheiße essen, wenn davon Muskeln wachsen würden". Naja, diesen Post ignoriert sowieso wieder jeder, der noch nicht die Erfahrung von schmerzenden Gelenken und Verletzungen gemacht hat... :engel:

IP: Logged

Shitbox

Beiträge: 209
Aus:
Registriert: 14.04.2003

02.07.2004 09:38     Profil von Shitbox   Shitbox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mmm irgendwie geht es mir nicht anders!!!! dabei mache ich gerade mal hst-classic und das nur 4 mal die woche. den ersten zyklus habeich wunderbar überstanden und jetzt fängt es an. die handgelenke schmerzen, die schulter und nun auch zwischen den brustmuskeln zieht es wie sau bei den dips. musste gestern die dips abbrechen weil ich so starke schmerzen hatte. dann hab ich gestern nicht mal mehr die 15er wdh geschafft und das bei 75% des max. ich hab das gefühl ich fange wieder von ganz vorn an. bin mal gespannt wie das noch weiter gehen soll.......... cu

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3578
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

02.07.2004 11:27     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kein Wunder, dass es euch nicht anders geht: 1) Rippen sind erstaunlicherweise Rotationswirbel und auch noch extrem anfällig. Eine Überdehnung bei Dips fühlt sich an wie ein Herzinfarkt und lässt einen mal locker 7 Tage nicht richtig atmen. Lösung gibt es nur die: entweder armposition verändern / rom nach unten begrenzen. bei langen armen ist es halt shiezze und ich würde es nicht weiter pushen (mach ich auch nicht). es gibt von gym 80 et alli solche dipstationen, deren holme X förmig verlaufen. wenn möglich mal probieren. 2) bei richtig schweren mk (besonders am anfang des zyklus LOGISCHERWEISE nicht am nächsten Tag hämmern. Ich habe nach der SD das gleiche Problem, steige einfach leichter ein und mache die nächste TE2 tage später. auch ein nobrainer.

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

02.07.2004 21:55     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi bullszeye bin auch ein leidensgenosse meine schultern ham das clustern auch nicht mitgemacht , trotz ewigen rotatorentraining ( vieleicht hab ich das sogar übertrieben ) .. abgesehn davon ich habs mit nur 4 übungen trainiert , das macht dann einfach keinen spas mehr bin wieder beim "classic" macht mehr spas und schulter hält verletzungsanfälligkeit ist halt nun mal auch genetik .. leider !

IP: Logged

Komplement

Beiträge: 1005
Aus: Capsule above
Registriert: 08.04.2001

03.07.2004 10:24     Profil von Komplement   Komplement eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na jetzt aber... nehmt euch doch alle mal die volumenverhaltensregeln aus dem skipt zu herzen! wenns weh tut: RUNTER MIT DEM VOLUMEN! es ist doch wohl nicht zuviel verlangt, auch mal den kopf einzuschalten und das training an die persönlichen bedürfnisse und schwächen anzupassen. wenn die schultern beim BD weh tun, dann müsst ihr eben weniger BD machen oder die übung wechseln. ich hatte zu beginn meines letzten zyklus eine frequenz von 6-7x/woche bei 4 übungen mit je 100WHs und einem satten kcal-defizit. die einzigen probs, die ich hatte, waren die dehnungsstreifen. am ende mit dem 1RM machte gerade mal 10WHs beim BD, aber immer noch ohne probleme (mit dem 5RM wäre natürlich mehr drin). wenn der load zunimmt und irgendein körperteil zu verstehen gibt, dass das so nicht weitergeht, dann muss man das zu kenntnis nehmen und darauf reagieren und nicht stur weitermachen, nur weil man sonst aus dem schema fällt. cluster hst ist ein sehr individuelles ding und erfordert ein gewisses maß an richtiger selbseinschätzung. desweiteren deckt die hohe frequenz auch gnadenlos jeden fehler in der technik auf, auch wenn man noch so von sich und seiner fehlerlosigkeit überzeugt ist. das vielgepriesene rotatorentraining bringt zwar auch einiges, aber nicht von heute auf morgen. wie soll das gehen? erst jahrelang vernachlässigt und wenn das große jammern da ist, sollen l-flys mit 5kg innerhalb einer woche alles richten? so gehts eben nicht. was ich mit dem ganzen absatz sagen will: der fehler liegt nicht am system (cluster), sondern am anwender! klassisches hst wurde so konzipiert, dass die breite masse wenig falsch machen kann und zwar ohne den kopf großartig einschalten zu müssen. cluster ist individueller und genau darin liegt der vorteil, aber leider auch die gefahr für den großteil der trainierenden. mfg komplement

IP: Logged

Sting

Beiträge: 680
Aus:
Registriert: 06.07.2001

03.07.2004 11:51     Profil von Sting   Sting eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Komplement Word! Ciao, Jason.

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

03.07.2004 11:54     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi komplement du hast natürlich recht mit dem volumen , ich habs aber relativ bald gemerkt , dass ich soviel nicht packe und daher von anfang an nur 30 wdh ( am ende bei den 1 rm nur noch 5 ! bei 4 mal / woche , vieleicht hätte ich beim 2. mal cluster nur 3 mal gehn sollen ) . Was hats mir gebracht ? gar nichts , ich bin einfach nicht dazu geschaffen . Abgesehn davon ist es bei mir auch ein psychisches Problem , wenn grad die Brust die mit Abstand schlechteste Muskelgruppe ist , dann lässt man ungern Bankdrücken weg :> ( obwohls wahrscheinlich sinnvoller wäre ,P.S. Bei Dips habn ich ne Knochenhautentzuendung bekommen ... hab halt nunmal genau die gleiche scheis gene wie meine eltern ) Aber davon ganz unabhängig is das wichtigste für mich immer noch : Spas am Training , und den hatte ich bei nur 4 Übungen eindeutig nicht

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
rückenmuskel, Schmerzen nach Kreuzheben, Winstrol & Primo Kur über 6 Wochen?, mal ne frage für ganz dumme ;), Biete 4kg Body Attack ProVital Komplex (Gainer) zum Kauf an, leute nehmt euch zeit dafür, Mein Geschenk an euch zu meinem 1000. Beitrag in diesen Forum, Muskelfaserm, Mein ernährungsplan, Was meint ihr?, Kennt jemand dieses Whey ?, frage zu kurzhantel drücken, Selbstbefriedigung: "Feind" des BB?, DVB-T Digitalfernsehen, Dringend decca verschlusseinheit, Michael Schuhmacher Weltmeister., Deca, Testosteronpropionat erfahrungen, beschissene Technik oder?, CreaVitargo Einnahmeempfehlungen..., Echt oder Fake ? Testo, Lat, D-bol oder dibol - hilfe, wiedermal problem mit ebay, Wass wann Essen?, Für die Hacker unter euch, Kennt jemand vielleicht gute Vinyl Börsen?, zu welcher tageszeit Ballern ?, Schwindel, Grippe mal wieder im kommen...


Themen dieser Seite:
Hst, Krüppel, Clusted, Ich, Woche, Aber, Mich, Classic, Technik, Wochen, Training, Man, Erfahrung, Bullzeye, Tage, Probleme, Unterschenkeln, Das, Die, Problem, Volumen, Gruß, Zyko, Sirliftalot, Mfg, Stange, Knie, Jahre, Zyklus, Muskeln


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Buch 1666 Witze
PowerBar ProteinPlus Riegel - 55g
SZ-G
Super Stacker Extra / Yellow Caps - 100 Kaps.
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Super Arme
LA-79SM
Massage-Roller-Set
EXM-3000
Busensaugschalen Easy Grow
MH-30
PSC43
PSG-452
Klassisches Bernstein Armband
Leistungsernährung

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Vibrator Real Deal Big
Latex Saunasack transparent
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Umschnall-Pracht-Penis
Forbidden Chair
Buch Anal-Erotik
Lack-Body
Lust für Geld
Blue Planet
Buch Sex von hinten
BH-Set Transparent
Atlantis
BlitzBlank Enthaarungscreme
Natürliche Penis-Vergrößerung
BH-Set

- Berstein Shop -
Anhänger in Multicolor
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
FISCHE
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
STEINBOCK
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Traumhaftes Armband mit

- Hantelshop -
Olympia-Kurzhantel
GWT-4
Einzelgriff
PL-LM-180
DS-14N
Laufband SL4.0T
R-22
LDA-1
MCG-442
FB-20N
SP-0.5kg
LM-80
PR-78
GWT-34
Trizeps-Seil


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB