Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  langsame negativ phase

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author langsame negativ phase
mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

12.07.2004 20:30     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe am freitag mal kniebeugen mit leichterem gewicht als sonst gemacht und dabei für die negativ phase mir 7sec zeit gelassen und die positive auch langsamer als sonst. ich habe es mal ausprobiert weil ich in der sportrevue mal wieder auf dieses superslow gestosen bin. aber jetzt mal ehrlich, ich habe zwar deutlich gemerkt das ich enorm mit dem leichten gewicht zu kämpfen hatte ( ich bin bis zum absoluten MV gegangen ),aber irgendwie hatte ich das gefühl das meine muckis nach 3 sätzen nicht so ermüdet wahren als sonst,und auch eien tag später hatte ich net das gefühl das ich meine beine stark beansprucht habe. was habe ich falsch gemacht,oder ist dieses SS doch nicht so dolle ????

IP: Logged

IronFist

Beiträge: 795
Aus: BaWü
Registriert: 10.09.2003

12.07.2004 23:11     Profil von IronFist   IronFist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gerade Kniebeugen sind für SS eine sehr schlechte Beispielübung. Ich habe vor kurzem dieses Problem auch hier angesprochen, ich glaube der thread hieß "Superslow versus zyko" oder so ähnlich. Einfach einmal die nächsten beiden Seiten dieses Unterforums nach einem Thread von mir durchkämmen. Ansonsten rockt aber SS ziemlich. Ironfist

IP: Logged

mike19p

Beiträge: 458
Aus: Oberbayern
Registriert: 15.12.2003

13.07.2004 10:42     Profil von mike19p   mike19p eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Generell täte ich bei Grundübungen auf SS/langsame Kadenzen verzichten, da schon das hohe Gewicht schnelle Bewegungen verhindert. Wichtig ist halt immer ohne "Schwing" zu arbeiten!

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

13.07.2004 11:43     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
SS ist zwahr ne nette Abwechslung aber für den Masseaufbau nich geeignet aus vollgendem Grund, ziel beim muskelaufbautraining ist einen Proteinabbau zu erreichen, dieser wert ist am höchsten bei 5-7 Wdh und 10-12 Wdh mit explosiver positiver und langsamer 2-3sec. negativer explosiv positiv aus dem Grunde weil dadurch mer motorische Einheiten (Nerven --> Muskelphasern) aktiviert werden. Das gesammt Arbeitspensum ist massgebend für die Proteinabbaurate ( 10Wdh. x 100 Kilo(70%) x 4 Sätze mit 1min Pause = 4000 kilo in ca 5-7 Min. im gegensatz zu Z.B 1Wdh. x (145 Kilo100%) x 4Sätze mit 5min Pause = 580 Kilo in 20 min. ebensoo 70 Kilo mit 30Sec.pos und 30Sec. negativ über 4 Sätze mit 1Min. Pause = 280 kilo Arbeit in 8 min. Für den Masseaufbau zählt einzig die Proteinabbaurate während dem Training dammit wenn genügend Pausen gegeben wird mehr Protein und Kh und Wasser aufgebaut werden kann. Muss also auch nicht bis zum Muskelversagen Trainiert werden in keinem satz. 2 WHs vor dem versagen genügen. Anderst ist es wenn mann zusätzlich noch Kraft aufbauen möchte dann sind WHS von 1-5 bis zum MVS ein muss. mfg Lean1

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

13.07.2004 15:25     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Powerbuilding not Bodybuilding, meine Meinung.

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

13.07.2004 16:40     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die these hört sich ja ganz interressant an, aber war es nicht so , das muskeln sich anpassen und nur erneut mit einem wachstum reagieren wenn mann den stress auf den muskel immer wieder erhöht. dadurch ist doch nunmal gegeben das man bis zum MV trainen muss und eventuell noch darüber ????

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

13.07.2004 18:11     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du brauchst den Muskel nicht zu zerstörren sondern bloss die Proteinsynthese zu aktivieren. Ich sehe x Personen in meinem Center die immer zu Zweit trainieren sich gegenseitig helfen in jedem satz noch eine wdh mit Unterstützung, aber von Masseaufbau keine Spur. ein kraftgewinn erzielen sie schon aber auch nicht überragend. Der weitere Vorteil von den Sogenannten Submaximalen krafteinsätzen ist dass man nicht die Gefar von einer Überbelastung des ZNS hat. Und somit immer am Ball bleiben kann. Wenn man an einer Gewichtszuhname aufgrund kraftsportambitionen interresiert ist Ringen, Boxen, Powerlifting, Gewichtheben, dann sind wiederholte krafteinsätze bis zum abbruch besser. wenn der Arbeitsertrag nahe am maximum liegt ( wenn 10 hebungnen anstelle von 12 Maximal möglichen absolviert wurden) dann ist der Unterschied unbedeutend. Er kann durch verringerung der Pausen zwischen den Serien kompensiert werden = mehr Arbeit in kürzerer Zeit aber nicht bis zum Abbruch. es ist eine weit verbreitette meinung, dass eine Maximale wiederholungszahl pro serie anzustreben sei. Sie ist aber nicht unbedingt erforderlich um eine Muskelhypertrophie auszulösen! mfg lean1

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

13.07.2004 18:17     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du würdest mein ganzes wissen und denken was ich mir über jahre hinweg angeeignet habe total auf den kopf stellen. was ist deine meinung zu HIT ??

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

13.07.2004 18:49     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
HIT ist schon ok, das funktioniert ja auch submaximale krafteinsätze bis zum versagen, baut kraft auf und masse aber nicht bloss mit einem Satz oder 2 per Muskelgruppe, für Kraft ok könnte ev. gehen wenn bei 3 maligem Training in der Woche dr selben Muskelgruppe. Mache auch gerade bei meinen Grundübungen einen Versagenssatz mit 1 - 3 Wdh. aber erst nach 4 Pyramidischen aufwärmsätzen, jedoch das 2- 3 x in der Woche jeh nach Erholung. Kann mir nicht vorstellen mich gleich unter 200 kilo für die Kniebeuge zu stellen ohne herantasten ans Gewicht. ein Satz per Übung ist eine schöne Marketing sache für fitnesscenter, so bleiben die Leute bloss 30 sec. an einem Gerät, aber seien wir mal ehrlich welcher Profibodybuilder heute oder Powerlifter oder Gewichtheber Trainiert so ?? mfg. lean

IP: Logged

Peter 1969

Beiträge: 216
Aus: Saarland
Registriert: 22.05.2003

13.07.2004 22:45     Profil von Peter 1969   Peter 1969 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sehr sehr viele Lean. Viele geben es bloß nicht zu, sie müssen ja offiziel nach den "Weider" Prinzipien Trainieren. Vor allem machen Leute die nicht auf Steroiden sind damit bessere Fortschritte. Auf Steroiden ist das was anderes.

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

14.07.2004 09:34     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also mr. markus Rühl trainiert volumen, Jean Pierr Fux den ich persönlich kenne macht ebensoo mindestens 3 Sätze per Übung was nicht dem von Nautilusforschern empfohlenen 1 Satz per übung entspricht (mike Menzer), mit Nautilusmaschinen mag dies womöglich gehen, aber nicht mit freigewichten da die physikalische Belastung etwas anders ist als bei den mit exenter abgeänderte belastungskurve der maschinen. Ich Spreche da nicht von 20 sätzen per Muskelgruppe, ne ne sondern von 6-8 für kleine und 9-12 für grosse Muskelgruppen 2 - 3 Übungen a 3-4 Sätzen. ebensoo gibt es einen unterschied ob Jemand schon eine enorme Masse aufgebaut hat oder diese noch aufbauen muss, könnte mir ebensoo vorstellen dass ab einer gewissen Masse und Kraft das einsatzsysthem Funktioniert und aproppo stoff Mr. Mike Menzer war wie all die anderen nicht klean, und seine enormen Fortschritte mit dem 1 Satz systhem hatte er nach einer Trainingspause jeder weiss doch dass es einfacher ist Masse wieder aufzubauen welche schon mal da gewesen ist. Er verglich dies mit den Fortschritten die Schwarzenegger nach seiner Beinopperation gemacht hatte mit volumen, klar 20 sätze per muskelgruppe und das ganze 3 x in der Woche ist zuviel. mfg. lean1

IP: Logged

zaesch

Beiträge: 123
Aus: Aachen
Registriert: 13.03.2003

19.07.2004 11:55     Profil von zaesch   zaesch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
komischer weise gehe ich bei 4/2/4 Kadenz und 1 Satz 1Übung alle 7 Tage (allerdings auch Intensiv) sehr viel Besser auf als bei den von dir Beschriebenen Trainingsmethoden, bei denen ich nur ein bischen aufgepumpt werde aber niemals Massiv bei weniger Fett! Gruss Zaesch

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

19.07.2004 12:37     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man sieht mal wieder wie individuell BB ist !! so langsam glaube ich das der unterschied von hit volumen hst usw. nicht so ausschlag gebend ist. hauptsache hart trainen und gut ausruhen !!

IP: Logged

oli333

Beiträge: 59
Aus: Grevenbroich
Registriert: 30.12.2003

19.07.2004 12:51     Profil von oli333   oli333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo zusammen mit hit habe ich die besten erfolge gemacht kann ich nur jedem emfählen

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

19.07.2004 12:58     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mr. O200 genau so ist es, habe seit 5 Jahren mit hit Trainiert und jetzt seit 1 Jahr auf Volumen mit submax. Belastung und bessere Fortschritte gemacht. Tja denke auch dass es die Abwechslung macht. Ob HIT oder Volumen funktioniert beides. Dann kommt es noch auf den Körpertyp ahn Ektomorphr sind besser bei hit beraten hingegen Endos besser mit Volumen. mfg lean1

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2201
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

20.07.2004 00:02     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b07008028d="mr.o 2000"] …… so langsam glaube ich das der unterschied von hit volumen hst usw. nicht so ausschlag gebend ist. hauptsache hart trainen und gut ausruhen !![/quote:b07008028d] [b:b07008028d]Ja…Du bist auf dem richtigen WEG[/b:b07008028d] DSG

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Grünes Licht für Komplexsätze?, Steigerung, Verkaufe doom3 (pc) ovp, neu + uncut, Einnahme von Bionabol, Suchte Anfängertipps!, Welches Motiv?, Extrem power tabs (30mg ephedrin), coffeinum (.2g coffein) und aspririn protect, Erste Kur mit Primoteston, Trainingsplan bitte um kritik, Bilder nach 15 Monaten, Resultete nach 6 Monaten Training! (Bilder), Kennt Ihn jemand hier?, Trainingsfrage !, Programme nicht kompatibel mit Service Pack 2, Suche bestimmte Shorts, mein neuer Trainingsplan, bitte um Kritik!, 1.5 Monate Kein Training/ Was ist zu erwarten?, Tamoxifen Citrat Preisunterschiede, Krafttraining und Ausdauer an einem Tag ?, Hier ein paar Heiratsfotos vom Eichi, 912 HST, stark entölter Kakao ?, Steffen Müller Quali Sieger, Absoluter Anfänger, yetisports 6, Bier hat eibliche Hormone, Optimaler Muskelaufbautrainingsplan?, Fettverlieren, Von Volumen auf Maximalkraft, selbst erstellter Masseplan


Themen dieser Seite:
Wdh, Satz, Sätze, Kilo, Masse, Masseaufbau, Hit, Pause, Fortschritte, Kraft, Trainiert, Ich, Volumen, Muskelgruppe, Woche, Sec, Menzer, Training, Steroiden, Pausen, Proteinabbaurate, Min, Belastung, Leute, Gewicht, Arbeit, Abwechslung, Lean, Whs, Grundübungen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Masturbator Sushi Surprise
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Multi Power Fitness Pack - 24 Stk.
CEC-340
Seitensprünge
Umschnall-Penishülle
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Body Attack L-Carnitin Kapseln - 100 Kaps.
Silber Ring mit grünem Bernstein
BF-48
Leder Hängefesseln schwarz S-L
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Anhänger Hantelhand

- Hardcore Shop -
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)

- Hot Sex Shop -
Pumpe Penis-Power-Pump
Teenager
Handschellen Love Cuffs Black
Rocky Titanium 100 ml
Leder Halsband
Buch Flotter Dreier
Busensaugschalen Easy Grow
Massage-Roller-Set
Best Satisfier
Buch Qualen der Lust
Spüre den Schmerz
Leder Klatsche
Netzshirt schwarz S-L
Leder Striemenpeitsche
Strapshemd Set S-L

- Berstein Shop -
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Schönes Bernstein Armband
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Bernstein Silber Anhänger in cognac
Silber Bernstein Ohrstecker
STEINBOCK
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Wunderschöne Bernstein Halskette
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Silber Armband mit grünen Bernsteinen

- Hantelshop -
Rudergerät Oxford CS
Olympia-Kurzhantel
FID-71
Stack-M1
CBT-380
SM-46
KH
LM-84S
EXM-4000
SM-44
LP-275
B-611
LA-78
PCB-29
RP-0.5kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB