Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Muskelkater - Mythen und Fakten

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Muskelkater - Mythen und Fakten
Last Dragon

Beiträge: 344
Aus: Nähe Bingen
Registriert: 17.11.2002

14.07.2004 10:46     Profil von Last Dragon   Last Dragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, ich möchte diesen Thread nutzen um alles rund um das Thema Muskelkater zu diskutieren, da hier noch viele Unklarheiten bestehen. Ich hoffe dass ich durch diesen Thread etwas Klarheit in das Mysterium Muskelkater bringen kann und wünsche mir eine rege Beteiligung (insbesondere der Mods) :winke: [u:7b12a58efb]Zur Diskussionsanregung hier die ersten Fragen:[/u:7b12a58efb] - Besteht ein Unterschied zwischen einem durch Maxkraft, Kraftausdauer oder Hypertrophietraining induziertem Muskelkater? - Wieso ist Muskelkater kein eindeutiges Zeichen von Wachstum/ effektivem Trainingsreiz? - Was ist dran an der Milchsäure-Geschichte? - Kann Stretching vor/ nach der TE einen Muskelkater verhindern oder zumindest mildern? - Hat Auf/ Abwärmen einen positiven Einfluss auf Muskelkater? - Sollte man bei Muskelkater normal weiter trainieren oder ihn erst abheilen lassen? - Wirkungsvolle regenerative Massnahmen? Studien die sich mit diesem Thema befassen sind natürlich auch willkommen :klatsch:

IP: Logged

Last Dragon

Beiträge: 344
Aus: Nähe Bingen
Registriert: 17.11.2002

14.07.2004 10:48     Profil von Last Dragon   Last Dragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Damits nicht so leer ist fang ich schonmal an: [b:47a0439272]Wirkungsvolle regenerative Massnahmen?[/b:47a0439272] - Bewegung mit geringer Belastung, z.B. leichte Gymnastik oder lockeres Jogging. - Lockerungs- und Dehnungsübungen. - Entspannungsbäder beispielsweise mit durchblutungsfördernden Salben oder Kräuterzusätzen wie Rosmarin oder Fichtennadel. - Sanfte Massage der schmerzenden Muskelpartien. - Saunabesuch. - Einreiben mit durchblutungsfördernden Salben zur Linderung der Schmerzen - Bei sehr starken Beschwerden ein leichtes Schmerzmittel einnehmen. - Wechselbäder nehmen (3 Minuten warm, 20 Sekunden kalt). [b:47a0439272]Was ist dran an der Milchsäure-Geschichte?[/b:47a0439272] Was genau die Ursache von Muskelkater ist, darüber sind sich die Experten noch immer nicht einig. Früher ging man davon aus, dass der Muskelkater durch Milchsäure (bzw. Laktat), die sich im Muskel ansammelt ausgelöst wird. Neuere Untersuchungen zeigen jedoch, dass es bei Überbelastung der Muskeln zu feinen Rissen in den Muskelfasern kommt, durch die Wasser in die Fasern eindringen kann. Dies führt schließlich im Verlauf von ein bis zwei Tagen zu einer vermehrten Wasseransammlung (Ödemen) in den Muskelfasern, wodurch die Muskelfaser anschwillt und somit gedehnt wird. Der hieraus resultierende Dehnungsschmerz ist vermutlich für den schmerzenden Muskelkater verantwortlich.

IP: Logged

ent0n

Beiträge: 232
Aus:
Registriert: 18.04.2004

14.07.2004 11:21     Profil von ent0n   ent0n eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
auch wenns schon paar mal da war [url]http://www.zeitschrift-sportmedizin.de/images/heft0200/int_0200.pdf[/url]

IP: Logged

Last Dragon

Beiträge: 344
Aus: Nähe Bingen
Registriert: 17.11.2002

14.07.2004 12:21     Profil von Last Dragon   Last Dragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:bf3c233387]@enton[/b:bf3c233387] Es gibt also 2 Formen des MK, einmal den durch hohe mechanische Arbeit ausgelösten (Verletzungshypothese) und den durch hohen Energieumsatz ausgelösten (Stoffwechselhypothese). Fürs BB ist wohl hauptsächtlich erste Theorie relevant. Angenommen der MK wird durch schweres Training im Hypertrophiebereich ausgelöst. Wird da der Körper nach der Reparatur der Z-Scheiben nicht immer auch eine Sicherheitsreserve anlegen, wie er es auch beim Training ohne MK tut? Diese "Reserve" ist es ja, die wir Muskelwachstum nennen und folglich wäre Muskelkater auch = Muskelwachstum. Man könnte es höchstens ineffizient nennen, da eine verlängerte Regenerationszeit von nöten ist, wobei hier auch nicht geklärt ist, ob gerade bei MK die Reserve nicht größer ausfällt. Bitte korrigieren und begründen falls diese Denkrichtung falsch ist.

IP: Logged

Catwatch

Beiträge: 2
Aus: Werl
Registriert: 25.01.2004

14.07.2004 12:34     Profil von Catwatch   Catwatch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dazu interessiert mich mal folgendes. 1. Warum vergrössert sich mein Muskelkater wenn ich an einem trainingsfreien Tag joggen gehe?Also vor dem Joggen ist er fast weg und nach dem Joggen wieder richtig da!Wie kommt das? 2. Habt ihr auch Muskelkater im Bauch nach dem Bauchtraining?Sowas hab ich naemlich noch nie geschafft! Ciao Catwatch

IP: Logged

Last Dragon

Beiträge: 344
Aus: Nähe Bingen
Registriert: 17.11.2002

14.07.2004 12:47     Profil von Last Dragon   Last Dragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:1645ac5885]@Catwatch[/b:1645ac5885] Zu 2: Da Deine Bauchmuskeln bereits konditioniert sind d.h. an die Belastung gewöhnt. Um trotzdem MK zu bekommen müßtest Du den Muskel ungewohnten Bewegungen oder schwereren Gewichten aussetzen. Machst Du vielleicht nur normale Crunches? Wenn ja, mal hängendes Beinheben + evtl. Zusatzgewicht oder Crunches am Seil mal probieren.

IP: Logged

Catwatch

Beiträge: 2
Aus: Werl
Registriert: 25.01.2004

14.07.2004 13:18     Profil von Catwatch   Catwatch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dragon Nee. Also ich mach immer haengendes Beinheben. Normalerweise so 3 Saetze. hab das letzte Mal sogar 2 Saetze mit 5 Kilo an den Beinen gemacht und das tat dann schon sau weh im Bauch aber Muskelkater hab ich trotzdem nicht bekommen. Ciao Catwatch

IP: Logged

ent0n

Beiträge: 232
Aus:
Registriert: 18.04.2004

14.07.2004 13:38     Profil von ent0n   ent0n eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f218476330="Last Dragon"]Diese "Reserve" ist es ja, die wir Muskelwachstum nennen und folglich wäre Muskelkater auch = Muskelwachstum. [/quote:f218476330] Grob betrachtet richtig. Besser sollte man sagen: Microtraumata bzw mechanische Schädigung der Faserstruktur. Muskelkater ist wohl nur eine mögliche Folge davon, die auch ausbleiben kann oder unterschiedlich wahrgenommen wird. Andere Faktoren müssen sicher noch dazu kommen...Energieaufnahme, Protein...fallen mit spontan ein. [quote:f218476330] Man könnte es höchstens ineffizient nennen, da eine verlängerte Regenerationszeit von nöten ist, wobei hier auch nicht geklärt ist, ob gerade bei MK die Reserve nicht größer ausfällt. [/quote:f218476330]Verlängerte Regeneration bezogen worauf? Wegfall des Muskelkaters? Zunahme der CSA? =>ist soweit Wurst, beides geschieht unabhängig von weiteren Belastungen. [quote:f218476330] Bitte korrigieren und begründen falls diese Denkrichtung falsch ist.[/quote:f218476330]Bin leider auch nur laie, also am besten immer selber mitdenken ;)

IP: Logged

CK1

Beiträge: 201
Aus: Wasbek
Registriert: 17.08.2003

14.07.2004 13:48     Profil von CK1   CK1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Muskelkater entsteht auch durch eine unzureichende intra- und intermuskuläre Koordination, die Muskeln kontrahieren quasi ungünstig und dadurch entstehen die Risse der Z-Streifen. Zudem kann auch langandauernde Ermüdung zu Muskelkater führen, nicht nur schwere Belastung. Spezifische Reize bewirken spezifische Anpassungen. Ist die intramuskuläre Koordination unzureichend, wird eben diese verbessert und angepasst an die Belastung.

IP: Logged

A.Stizzle

Beiträge: 3
Aus: Chemnitz
Registriert: 20.06.2003

14.07.2004 14:07     Profil von A.Stizzle   A.Stizzle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, also ich mach 3 mal die Woche Bauch, von Crunches bis hin zu Beinheben hängend und ich hatte schon MK im Bauch der tagelang nachwirkte. MfG Alex

IP: Logged

zaesch

Beiträge: 123
Aus: Aachen
Registriert: 13.03.2003

14.07.2004 14:43     Profil von zaesch   zaesch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Trainiere schon seit 4 Jahren, hab immer Muskelkater, wenn ich ihn nicht haben will, muss ich schon wie ne Pussy trainieren! Kapiert man das? Spiele schon mit dem Gedanken, das ich vielleicht eine genetische Prädisposition für Muskelkater hab! Ohne hab ich aber auch das Gefühl nicht ordentlich trainiert zu haben.

IP: Logged

uranus

Beiträge: 79
Aus:
Registriert: 21.06.2004

15.07.2004 10:40     Profil von uranus   uranus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Catwatch zu 1: Auch bei anderen Schmerzen in den Beinen, die nicht Muskelkater sind, habe ich die Erfahrung gemacht dass sich während des Laufens erst einmal nachlassen. Nach dem Training spätesten jedoch am nächsten Tage stärker als zuvor sind. zu 2: Meinen stärksten und langanhaltensten Muskelkater (10 Tage) überhaubt, habe ich in den Bauchmuskeln gegabt. Dies war als ich mit dem Bauchmuskeltraining angegfangen und insbesodere auf der Schrägbank Wiederhohlungen gemacht habe bis ich fast gekotzt habe. Heute habe ich immer wieder Muskelkater (mittelmässiges Ziehen) in den Bauchmuskeln wenn ich nach 1 Woche Pause diese wieder trainiert habe. Gewohnheitsmässig trainiere ich die Bauchmuskeln 3 mal während einer Woche.

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

15.07.2004 17:04     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b80fad8090]Kann Stretching vor/ nach der TE einen Muskelkater verhindern oder zumindest mildern? [/quote:b80fad8090] Nach dem Training: Nein eher im Gegenteil. Weil, wie schon gesagt Muskelkater Mikrofrakturen durch ungewohnte Belsatung sind. Wenn der Muskel dann gedehnt wird reissen die Frakturen nur noch mehr auf, der Muskelkater wird verstärkt. Deshalb vergrössert Joggen (oder jede andere Sport) zumeist auch einen schon fast abgeheilten Muskelkater. Vor dem Training: Auch nein. Was jedoch einen Muskelkater zu begünstigen scheint, ist wenn man wärend des Trainings mehrere Phasen von intensiver Anstrengung hat und zwischendurch der Muskel auskühlt. Also immer in Bewegung bleiben! LG Janeway.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Supra Aminoprotein Plus von Metabolic Nutrition, so ärgert man den Weihnachtsmann..., Kopfschmerzen beim Aufwachen, Kur für Nervenwachstum ?, MEin HST Plan!, Nandrolonphenylpropionat, zuviel zum abnehmen?, Wer hat Duasterid Erfahrung ?, Kniebeugen und Kreuzheben und Verletzungen, falsche Übungen für den Anfang ?, Proteinshake wie lange haltbar ?, Electro Ghetto - das Album, zusätzliches Trainineren der Ab-/adduktoren?, Marshmellows nach dem Training ?, Laktatwerte?, Bad News, Studio speichert Gesichtfoto im PC: Datenschutz/Recht am eigenen Bild verletzt ?, kurzzeitige erhähte Viskularität durch Pizza/Döner?, SAN Infusion! der absolute Hammer!, 4. BBSzene-Stammtisch Nürnberg/Mittelfranken im Friend's am 7.1. (Stand: 31.12.), Standumsetzen, Ist das vom Udima?, Stechen nahe der Wirblsäule bei "Aufschlagbewegung", Schultern, wann darf zoll paket öffnen?, www.garagenstreit.de, Alltagssorgen..., Bauch und Unterer Rückentraining während den Pausen?, pimp my ride game, Maca Andina, Ernährungsplan ... biite meinung


Themen dieser Seite:
Muskelkater, Fakten, Mythen, Training, Muskelwachstum, Bauchmuskeln, Was, Bauch, Reserve, Belastung, Catwatch, Muskel, Also, Milchsäure, Joggen, Beinheben, Woche, Crunches, Muskelfasern, Auch, Dies, Nach, Tage, Salben, Schmerzen, Diese, Muskeln, Koordination, Denkrichtung, Wenn


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
PR-78
Bernstein Silber Anhänger in cognac
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
PCA-1
GWT-4
Body Attack Sweatshirt Langarm
WK-6300
Handbuch Synthol
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Multi Power L-Carnitine Trinkgläser - 20 Trink
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Unicity Power Burn - 180 Kapseln
Kniebeugenständer
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.

- Hardcore Shop -
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Powerman MCT Oil - 500g
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs

- Hot Sex Shop -
Orgasmusring Long-Time-Lover
Leder Slip Penisaufsatz S-L
Vibrator Florida-Dolphin
Leder Fußfessel
Analkette schwarz
Leder Striemenpeitsche
Pumpe Male Power Typ A
Secura hautnah 24er
Mandys Spielfinger
Flutschi Professional 200 ml
Rio ouvert 3er S-L
Mr. Softee
Buch Das erotische Lesebuch
Masturbator Wet-Dreams
Blue Planet

- Berstein Shop -
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
FISCHE
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Bernstein-Silber-Armband
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Delphin-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Wunderschönes Bernstein-Silber-Collier

- Hantelshop -
FID-70
OP-R-5
OP-250
Fahrradtrainer SL2.0B
LM-80
RCH-22
BF-48
FB-50
BC-2
LA-78
Olympia-SZ
R-22
EXM-2500
Federverschlüsse
50mm

PCH-24


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB