Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Extreme Blähungen

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Extreme Blähungen
TricepsBrachii

Beiträge: 15
Aus: Berlin
Registriert: 23.06.2004

14.07.2004 15:53     Profil von TricepsBrachii   TricepsBrachii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, Ich habe ein etwas delikates Problem. Kurz zu mir: Ich esse seit ungefähr einen Monat Bodybuilding orientiert; sprich viel Haferflocken, Magerquark und Pute. Allerdings leide ich auch seit dem an sehr starken Blähungen, vor allem Abends. Kennt einer dieses Problem? Danke im Voraus Der Brachiii

IP: Logged

Raini

Beiträge: 205
Aus: Hannover
Registriert: 16.04.2004

14.07.2004 16:12     Profil von Raini   Raini eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, gegen Blähungen hilft SAB SIMPLEX relativ gut (rezeptfrei, aber teuer). Das ist ein "Entschäumer". Für eine gute Wirkung sollte man sich über die angegebene Dosierung hinwegsetzen und mehrfach mehrere ml einnehmen. Keine Angst vor Überdosierungen. Es handelt sich um "hochdisperses Siliciumdioxid (vulgo: Sand)". Schäden kann man sich nur zufügen, wenn eine Klinikpackung auf den Kopf fällt ;-) Vorzüglich auch gegen "Dreimonatskoliken" von Säuglingen.

IP: Logged

B.H. Baracus

Beiträge: 692
Aus:
Registriert: 09.11.2002

14.07.2004 18:21     Profil von B.H. Baracus   B.H. Baracus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lefax.Phasenweise kann das vorkommen... obs dann wegen dem Gewöhnungseffekt subjektiv weniger scheint oder weniger wird, kann ich nichtmehr beurteilen...

IP: Logged

Ed o´Neal

Beiträge: 6
Aus: Berlin
Registriert: 14.07.2004

15.07.2004 11:10     Profil von Ed o´Neal   Ed o´Neal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erstmal Danke für die Antworten. (Hab meinen Namen geändert) Irgendwelche Medikamente will ich nicht nehmen, halte nicht so viel davon, und glaube das es keine endgültige Lösung wäre. Aber ob es jetzt von einer bestimmten Nahrung kommt z.B. Haferflocken, kann mir keiner beantworten? Werde erstmal abwarten, habe zum Glück z.Zt keine Freundin, das wäre sehr unangenehm. Vielleicht gewöhnt sich mein Körper ja wirklich dran. Hat ansonsten jemand ähnliche Probleme? thx Mr. o´Neal

IP: Logged

lean1

Beiträge: 110
Aus: Seon
Registriert: 26.09.2003

15.07.2004 12:20     Profil von lean1   lean1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, also gute einstellung nichts zu nehmen gegen Blähungen. Das Problem an der Wurzel packen: 1. Haferflocken immer Kochen so ala porridge mit etwas zimmt und süssmittel verfeinern. 2. Bei Blähungen nimmst du für deinen magen zuviel nahrung auf! 3. Wenn du Bohnen Kochst diese über Nacht vor dem Kochen in Wasser einlegen, wasser abschütten und mit neuem Wasser kochen. Probiere es aus und du wirst sehen obs was bringt. mfg Lean1

IP: Logged

-LX-

Beiträge: 384
Aus:
Registriert: 18.03.2004

15.07.2004 13:15     Profil von -LX-   -LX- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Milchprodukte produzieren Gase

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1065
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

15.07.2004 13:46     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4555b8a245="Ed o´Neal"] Hat ansonsten jemand ähnliche Probleme? [/quote:4555b8a245] yo, ich rülps und pfurz auch den ganzen tag so vor mir hin. ist halt mist, aber was soll's. was macht man nicht alles für ein paar muskeln...

IP: Logged

ThePump

Beiträge: 210
Aus: Evergreen Terrace
Registriert: 12.03.2004

15.07.2004 14:01     Profil von ThePump   ThePump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das ist der preis:) thepump

IP: Logged

Ed o´Neal

Beiträge: 6
Aus: Berlin
Registriert: 14.07.2004

15.07.2004 14:09     Profil von Ed o´Neal   Ed o´Neal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d547f8d566]Haferflocken immer Kochen so ala porridge mit etwas zimmt und süssmittel verfeinern.[/quote:d547f8d566] Werde ich mal ausprobieren, danke. [quote:d547f8d566]Bei Blähungen nimmst du für deinen magen zuviel nahrung auf![/quote:d547f8d566] Ist gut möglich, da ich ja erst seit kurzem diese Massen in mich reinschaufle. Soweit ich weiß kann sich der Magen aber dehnen. Also hoffentlich nur eine Frage der Zeit. thx für die Antworten

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

15.07.2004 14:48     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja das ist schon richtig! Wenn ich an einem Tag mehr esse als sonst dann bekomme ich auch Blähungen besonders wenn es mehr Protein ist! Also nicht drum kümmern und fröhlich weiter essen, der Körper gewöhnt sich daran!

IP: Logged

Koala

Beiträge: 8
Aus: Stuttgart
Registriert: 23.05.2002

15.07.2004 17:00     Profil von Koala   Koala eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es ist schwierig auf Dein Problem einzugehen da es verschiedene Ursachen sein können die Blähungen verursachen. Grundsätzlich kann ich Dir folgenden Tip geben: In der Regel ist es nicht das Eiweiß sondern der Milchzucker in Milchprodukte, der die Blähungen verursacht. Erklärung: Es gibt Menschen denen ein Enzym fehlt um Milchzucker zu spalten. Somit kann der Milchzucker im Magen nicht gespallten werden und wandert weiter zum Darm. Dort fängt er dann an zu gehren, daß dann wiederum auch Gase produziert. Vorallem wenn mann noch dazu einfache Kohlenhydrate dazuführt, kann es "hochexplosiv" werden!! Fazit: Versuch mal Dein Eiweißkonzentrat mit Wasser zu trinken. Weniger Milchprodukte wie Quark, Joghurt etc. Keine Kohlarten dazu essen wie: Broccoli, Zwiebeln, Weiß oder Rotkohl, Blumenkohl oder auch Bohnen, Linsen etc. Versuch Dein Eiweiß mehr über Eier und Fleisch zuzuführen. Beim Konzentrat kannst Du auch auf ein Wheyprotein wechseln, ist etwas teuerer aber dafür besser!! Ich hoffe, daß ich Dir damit helfen konnte!

IP: Logged

CJ

Beiträge: 151
Aus: Nürnberg
Registriert: 10.06.2001

15.07.2004 17:17     Profil von CJ   CJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, kurzfristig haben mir immer Senfkörner geholfen, bilde ich mir ein. Einfach einen oder zwei Esslöffel ganze Senfkörner mit Wasser runterschlucken. Gruß CJ

IP: Logged

Raini

Beiträge: 205
Aus: Hannover
Registriert: 16.04.2004

19.07.2004 18:53     Profil von Raini   Raini eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f20b40111a]Erstmal Danke für die Antworten. (Hab meinen Namen geändert) [b:f20b40111a]Irgendwelche Medikamente will ich nicht nehmen[/b:f20b40111a], halte nicht so viel davon, und glaube das es keine endgültige Lösung wäre. Aber ob es jetzt von einer bestimmten Nahrung kommt z.B. Haferflocken, kann mir keiner beantworten? Werde erstmal abwarten, habe zum Glück z.Zt keine Freundin, das wäre sehr unangenehm. Vielleicht gewöhnt sich mein Körper ja wirklich dran. Hat ansonsten jemand ähnliche Probleme? thx Mr. o´Neal[/quote:f20b40111a] SAB SIMPLEX oder LEFAX haben denselben Wirkstoff: Simeticon. Der wird nicht resorbiert, also weder Leber- noch Nierenbelastungen!

IP: Logged

Mithras

Beiträge: 209
Aus:
Registriert: 24.10.2003

20.07.2004 22:32     Profil von Mithras   Mithras eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab das selbe prob. Von meinen Haferflocken, Milch, Quark shakes geht es rund. Sind die Blähungen ein anzeichen für irgendwelche Gesundheitlichen schäden oder risiken? Das würde ich gern wissen. Ansonsten kann man ja zu furtzen auf die Toilette gehen, aber wenn ein Mädel da pennt.....ojeee.......

IP: Logged

dieteg

Beiträge: 299
Aus: Bielefeld
Registriert: 22.02.2004

21.07.2004 02:12     Profil von dieteg   dieteg eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In den letzten Tagen habe ich immer üble Blähungen gehabt... Jedes mal wenn ich Bier getrunken hatte... Naja nun habe ich es seit Tagen nicht mehr, gott sei dank...

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

21.07.2004 08:26     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2a361bf168="Mithras"]Ich hab das selbe prob. Von meinen Haferflocken, Milch, Quark shakes geht es rund. Sind die Blähungen ein anzeichen für irgendwelche Gesundheitlichen schäden oder risiken? Das würde ich gern wissen. Ansonsten kann man ja zu furtzen auf die Toilette gehen, aber wenn ein Mädel da pennt.....ojeee.......[/quote:2a361bf168] nacvh meiner und der erfahrung meines vaters liegen die blähungen an dem hohen Kh-konsum. und mein vater hat wirklich vieles probiert. geholfen (ohne medikamente zu nehmen) hat nur die reduktion der KH. gesundheitliche schäden oder risiken? die KH reizen den darm. lutz ("leben ohne brot") bringt diese reizung mit mehreren magen- und darmerkrankungen in verbindung. also wirds wohl eher nicht so gesund sein auf die dauer.

IP: Logged

Musclemouse

Beiträge: 1075
Aus: Hamburg
Registriert: 19.12.2001

21.07.2004 09:09     Profil von Musclemouse   Musclemouse eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Ed, hmmm, ich denke, es gibt da einiges, was sonst noch hilfreich sein könnte. [u:8e4d37cdb0]1. Ananas/Bromelain: [/u:8e4d37cdb0]Bromelaine sind eiweißspaltende Enzyme, die aus der Ananaswurzel gewonnen werden. Sie haben verdauungsfördernde, entzündungshemmende und muskelentspannende Eigenschaften und werden seit den 50er Jahren therapeutisch genutzt, z. B. um die Resorption von Antibiotika und die Wundheilung zu beschleunigen, Magengeschwüre zu verhüten, Entzündungen der Nebenhöhlen zu lindern (tut gut bei einer hartnäckigen Erkältung), den Appetit zu zügeln und Wehen zu verkürzen (okay, das ist nicht gerade Dein Anliegen, ich wollte es nur mal gesagt haben). Bromelain wird auch bei Sportverletzungen eingesetzt, z. B. bei Prellungen oder Entzündungen der Gelenke. Du bekommst es in der Apo. [u:8e4d37cdb0]2. Papaya: [/u:8e4d37cdb0]Papaya ist eine exotische Frucht mit besonders wertvollen Enzymen. Papaya-Enzym fördert die Verdauung von Eiweiß und regt den Stoffwechsel an. Papayakraut, zum Bleistift, wird auf nüchternen Magen gegessen und dabei gut durchgekaut. Es bewirkt einen raschen Abbau und Ausscheidung von Ablagerungen im Darm. Papayakraut räumt mit Gärungsprozessen im Darm auf und beseitigt damit die lästigen Blähungen und sorgt für eine geregelte Verdauung. Papain soll sogar in der Lage sein, festgesetztes Eiweiß an den Aderwänden aufzulösen. Vielleicht schaust Du Dich hier mal um: http://www.megavitalshop.de/shop/papaya.htm [u:8e4d37cdb0]3. Artischocken: [/u:8e4d37cdb0]Sie enthalten Bitterstoffe, die den Vagusnerv reizen (steuert die Drüsentätigkeit im gesamten Organismus), dessen Enden unter anderem auf der Magenschleimhaut sitzen. Wird er gereizt, bildet der Magen mehr Säure. Und das fördert die Eiweiß-Verdauung. [u:8e4d37cdb0]4. Safran: [/u:8e4d37cdb0]Safran wirkt vorbeugend und hat eine wohltuende Wirkung auf die generelle Verdauung (Magenschmerzen, Sodbrennen, Blähungen, Verstopfung). Ich kenne Safran nur als Gewürz, muß ich gestehen und weiß nicht, ob es da auch Tee o.ä. gibt. Was Du Dir herstellen könntest, wäre aber eine Safrantinktur: 1 Quent (4,38 g) Safran 1 Loth (17,5 g) Alkohol (hoch%ig) Bei Bedarf werden zur therapeutischen Anwendung 4 Tropfen davon eingenommen. Dosierung genau einhalten! Aber besser, Du fragst einen Arzt oder Apotheker nach näheren Details! [u:8e4d37cdb0]5. Tee: [/u:8e4d37cdb0]Was gut "entbläht"/beruhigt sind Fenchel, Kümmel, Pfefferminz und Anis. Und wenn´s Dich schon erwischt hat, ist die gute alte Wärmflasche von unschätzbarem Wert. Entspannte Grüße, Tina :winke:

IP: Logged

Marrai

Beiträge: 29
Aus: Ingolstadt
Registriert: 16.09.2003

24.07.2004 10:00     Profil von Marrai   Marrai eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meinst du Weizenbier? Dann lass das bitte weg!!!

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

28.07.2004 00:19     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab seit dem ich den sport mach auch extreme blähungen. anfangs hab ich mir lefax und all solchen kram dagegen reingehauen... aber das beste mittel gegen blähungen ist immer noch das blähen (am besten wenn jemand neben einem steht, den man eh nicht leiden kann)

IP: Logged

pumper-berlin

Beiträge: 16
Aus: Berlin
Registriert: 25.09.2003

31.07.2004 01:31     Profil von pumper-berlin   pumper-berlin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Blähungen endstehen von den noch nicht im Magen verdauten Kohlenhydraten.Wenn die im Darm endgültig verdaut werden enstehen relativ viele nett riechende Gase!!Damit muß jeder leben der viele Kohlenhydrate ist!

IP: Logged

Raini

Beiträge: 205
Aus: Hannover
Registriert: 16.04.2004

31.07.2004 07:50     Profil von Raini   Raini eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3f6bc951fe]Die Blähungen endstehen von den noch nicht im Magen verdauten Kohlenhydraten.Wenn die im Darm endgültig verdaut werden enstehen relativ viele nett riechende Gase!!Damit muß jeder leben der viele Kohlenhydrate ist![/quote:3f6bc951fe] Die nett riechenden Gase entstehen durch all die Stoffe, die nicht vom Darm resorbiert werden (können). Wenn die Gase besonders nett riechen ist die Ursache meist eine schwefelhaltige Quelle. Interessant ist, dass einige Proteinmischungen genau diese Aminosäuren in hoher Konzentration enthalten. Einfach testen: Wenn die Blähungen durch eine geringere Menge Proteinpulver nachlassen liegt es daran. Wie man dann mit dieser Erkenntnis umgeht, bleibt jedem selbst überlassen. gruß, raini :asmoker:

IP: Logged

d0m1

Beiträge: 249
Aus: Augsburg
Registriert: 09.06.2003

31.07.2004 16:17     Profil von d0m1   d0m1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich ess wenig kh und viele proteine. als ich von 250ml milch zum frühstück auf 3-4 liter aufn tag verteilt umgestiegen bin "ging bei mir die luft raus" wie noch nie... inzwischen gehts aber eigentlich. ich würd mal noch 2-3 wochen warten und wenns net besser wird haste ja genug ausweichmöglichkeiten bekommen. mfg, d0m1

IP: Logged

Eisen-Freak

Beiträge: 36
Aus: Waldau
Registriert: 02.08.2004

03.08.2004 10:28     Profil von Eisen-Freak   Eisen-Freak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hängt eventuell mit unverdauten Eiweißen zusammen! Da heißt entweder zu viel Eiweiß oder einen nicht gut funktionierenden Darm. Schränke erstmal die Aufnahme von Eiern ein, die sind Hauptauslöser für Blähungen. Wenn es nicht hilft, dann lass mal deinen Darm untersuchen.

IP: Logged

castell7

Beiträge: 1
Aus: zuhause
Registriert: 27.07.2004

04.08.2004 11:44     Profil von castell7   castell7 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das nennt sich [b:cf9eaffbd8]lactoseintoleranz[/b:cf9eaffbd8] probiers mal mit lactosefreier milch. hat mir auch geholfen - hatte den ganze tag übelste blähungen von normaler milch. ich trinke seit dem nur diese milch [url]http://www.minusl.de[/url] und das lästige pupsen ist weg...

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

04.08.2004 15:08     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:114f80b9fe="castell7"]das nennt sich [b:114f80b9fe]lactoseintoleranz[/b:114f80b9fe] probiers mal mit lactosefreier milch. hat mir auch geholfen - hatte den ganze tag übelste blähungen von normaler milch. ich trinke seit dem nur diese milch [url]http://www.minusl.de[/url] und das lästige pupsen ist weg...[/quote:114f80b9fe] und kann man das vom geschmack mit normaler milch vergleichen?

IP: Logged

hasubuild

Beiträge: 133
Aus: Essen
Registriert: 12.01.2004

04.08.2004 18:36     Profil von hasubuild   hasubuild eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey, hatte euer Problem auch ne ganze Zeit. Ich muss sagen es ist mitlerweile zwar nicht weg, aber deutlich weniger geworden. Ist doch auch vollkommen klar, dass wenn du deinen Magen von einer meist ungesunden Durchschnitternährung mit unkomplexen Lebensmitteln über Nacht auf eine Aufbauernährung eines Leistungssportlers oder BBlers umstellt es nicht vollkommen reibungslos verläuft. Dein Magen muss sich erstmal daran gewöhnen und du wirst sehen, dass es mit der Zeit deutlich besser wird. Gruß

IP: Logged

real_alex

Beiträge: 91
Aus: Groß-Gerau
Registriert: 25.12.2002

04.08.2004 22:25     Profil von real_alex   real_alex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Jungs, ich merke, wir pupsen-äh wir spielen in der gleichen Liga... Die normale Milch kann ich auch nicht mehr ab und verwende deshalb die laktosefreie von Minusl. Diese gibt es z.B. beim WalMart, Minimal. Auf der Homepage von der Firma Omira, den Link oberhalb meines Vorposters anklicken, kann man sich informieren, wo in seinem Bezirk das erwerbar ist. Seit dem umstellen auf Minusl Milch kann ich wieder unbeschwert Milch trinken. Allerdings muss ich bei hohen Müslikonsum aufpassen, kriege bei zuviel davon, Magenkrämpfe. Zwar nicht sehr stark, dennoch unnangenehm. Nehme ich weniger zu mir--> alles in Butter! So long real_alex

IP: Logged

Hardgainer5

Beiträge: 3
Aus: 06844
Registriert: 05.08.2004

05.08.2004 13:21     Profil von Hardgainer5   Hardgainer5 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist am anfang doch immer so oder ? DAs man Blähung hat wenn der Körper auf einmal mehr Kohlenhydrate bekommt, an Protein liegt das nicht, höchstens man isst Schweine Steak, das Protein darin sorgt für Blähung, oder wenn man manches Essen nicht richtig durch Kocht oder Bratet. Aber der ahuptgrund liegt bei den Kohlenhydraten, bekomtm der Körper mehr davon dann kommt es zu Blähungen, hab ich selbst schon durch aber nach 8 Wochen mind. hat er sich dran gewöhnt. Auch sehr schlimm ist reines oder mit Kohlenhydraten gemischtes Creatin... das sorgt für mega Blähung, also wer mal seinen spass haben will, nehmt ein Esslöffel reines creatin dann gehts ab *g* Cu

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7506
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.08.2004 02:10     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erstmal @Musclemouse Gutes Posting! @Topic: Überlege mir, Lefax wirklich eine zeitlang dauerhaft zu supplementieren. Spricht ja scheints nichts dagegen. Dazu noch Enzyme für die Verdauung, dann sollte dieses BB-typische Problem mal ein Ende haben, no? Gx LP

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
3 Richtige beim lotto was kann ich erwarten?, Wichtig - kur wegen unfall beenden..., Scan your Abendbrot, Mister Olympia Preisgeld, Ader am Bizeps!, diabetiker und kraftsport, Metal Britney!, Ungarisch übersetzen, HIT 2er Split (Grundübungen ), wann was nehmen?, Gelenkschmerz wie Abhilfe?, Felgen Frage., irongame.com closed, L-Carnitin-Kapseln wo günstig?, Mal was für euch...;), MRT mit Kontrastmittel - schlimm?, @Kockie, Organismus etc. -Duasterid Anwendung ?-, mein Trainingstgagebuch, Bekommt man von Proteinpulver unreine Haut?, Beinstellung bei Bankdrücken mit > körpergewicht?, schultertraining ja oder nein ?, Suche Klimmzugstange, Wie viele Übungen pro Muskelgruppe?, Mal ´ne doofe Frage zur Diät!, Supplement-Handbook von Peak, Buch 4, Elixia in Oberhausen, Abspecken und Muskelaufbau, Riesenschnitzel und Gerstenkaltschale Achtung - erst ab 20:15!, Supp-Discounter


Themen dieser Seite:
Blähungen, Extreme, Magen, Darm, Wenn, Ich, Haferflocken, Eiweiß, Das, Gase, Problem, Milch, Körper, Dein, Verdauung, Wasser, Safran, Kohlenhydraten, Die, Kohlenhydrate, Aber, Vielleicht, Hallo, Antworten, Erstmal, Quark, Hat, Milchzucker, Werde, Kochen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
EAS Myoplex Diet - 12 St.
Anabolika 2003
Nimm mich wie eine Hure
BodyForm Professional V2.x
GO-7
Unicity Herb Voltage - 15 Beutel
LDA-3
RP-0.5kg
Silber Halskette
Anhänger Kurzhantel klein
SM-46
Silber Anhänger Jungfrau
PSG-45S
PowerBar HydroPlus Pulver - 750g
LA-80SM

- Hardcore Shop -
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman MCT Oil - 500g
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Super-Flex-Penis-Ring
Umschnall-Penishülle
Orgasmusring Delphin-Power
BH-Set
Puppe Envi
Rio ouvert 3er S-L
Buch Lust auf Sex?
Satinhandschuhe
Masturbator Sushi Surprise
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
S/M Lesebuch
String rot/schwarz S-L
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Pumpe Color Z Pump
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual

- Berstein Shop -
Bezauberndes Bernstein Collier
Edler Silber-Anhänger mit grünem Bernstein
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Silber Anhänger
Traumhafter Bernstein Silber Ring
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
STIER
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
Bezaubernde Bernstein Halskette
Silber Bernstein Ohrstecker
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Edler Bernstein Ring mit Silber
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig

- Hantelshop -
OP-15
Olympia-Langhantel
TBR-10
HYP-45
OAS-14
OP-R-250
OP-250
FB-50
LH-16
RP-2.5kg
OP-R-5
Laufband T9450 HRT
LA-80S
Trizeps-Seil
Federverschlüsse
50mm



Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB