Bodybuilding Net
  Hardcorebabes
  umfrage zu payseiten

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author umfrage zu payseiten
HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

14.07.2004 22:00     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, ich möchte mal eine kleine umfrage machen. mich interessiert einfach, wieviel ihr bereit wäret für eine payseite pro monat zu bezahlen. ich gehe jetzt mal von einer payseite aus, die relativ regelmäßig mit neuen bildern, videos etc. ausgestattet wird, ähnlich wie z.b. herbiceps? wäret ihr bereit a) 1- 2 euro b) 2-4 euro c) 5- 10 euro d) mehr als 10 euro zahlen oder e) gar nichts ich habe die aufteilung jetzt einfach mal wahllos festgelegt. wie weit würdet ihr max. gehen??? gruß p.s.: ich wollte die umfrage nicht in einem anderen unterforum stellen, weil mir dieses am sinnvollsten von der zilegruppe her erscheint :-)

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

14.07.2004 23:47     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
e) ist mir mein geld zu schade die bilder bekommst du auch so zu sehen im inet ;)

IP: Logged

supermegaboy

Beiträge: 90
Aus:
Registriert: 05.08.2003

16.07.2004 12:35     Profil von supermegaboy   supermegaboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei google finde ich alles mußt halt suchen :-)

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

17.07.2004 17:42     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:444c5524c0="rebizzel"]e) ist mir mein geld zu schade die bilder bekommst du auch so zu sehen im inet ;)[/quote:444c5524c0] wo?

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

21.07.2004 13:20     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Heinz, ich wäre auf jeden Fall bereit mehr als 10 € auszugeben. Das Problem sind die Zahlungsmodalitäten. Lauft doch fast alles entweder über Kreditkarte (habe so mein Problemchen damit IRGENDJEMAND meine Kreditkartennummer zu schicken, da kann hundertmal stehen Secure-Connection) oder über irgendwelche dubiosen Internet-Transaktions Dienstleister denen man praktisch unbegrenzten Zugriff auf sein Konto erlaubt. Ich weiß, die Amis sehen so etwas eher locker, aber ich bin da skeptisch. @rebizzel, es geht hier nicht um dich , sondern um die Frauen die Bodybuilding betreiben. Noch kannst du dir Bilder aus dem net herunterladen. Wenn allerdings niemand dafür zahlt bedeutet dass eingeschränkte Möglichkeiten für die Athletinnen (noch dazu, da den meisten Verbänden FBB offensichlich auch ein Klotz am Bein ist). Eingeschränkte Möglichkeiten bedeutet weiters sinkende Qualität im Frauenbodybuilding. Sinkende Qualität bedeutet schlechtere Vermarktungsmöglichkeiten und in letzter Konsequenz keine Internetpräsenz mehr. D.h. du darfst dich dann in ein paar Jahren an deinen alten Bildchen erfreuen, die du geladen hat, denn neue werden mangels professioneller Bodybuilderinnen keine mehr nachkommen. Aber da ich annehme dass dein zeitlicher Horizont ohnehin nicht über die nächsten paar Tage hinausreicht lasse ich weitere Ausführungen lieber. servus Andreas

IP: Logged

maennlich1

Beiträge: 539
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 06.04.2004

21.07.2004 14:25     Profil von maennlich1   maennlich1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
niemal keinen cent für so ein scheis da guck ich mir lieber mein freundin nackig an.

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

21.07.2004 16:41     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ sacklpicka: vielen dank für deinen beitrag, der leider nur zu den bislang wenigen aussagekräftigen in diesem thread zählt. ich hoffe, dass sich der ein oder andere doch noch zu einem statement durchringen kann. gruß

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

21.07.2004 23:03     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7091dfd7bd="sacklpicka"] Aber da ich annehme dass dein zeitlicher Horizont ohnehin nicht über die nächsten paar Tage hinausreicht lasse ich weitere Ausführungen lieber. servus Andreas[/quote:7091dfd7bd] mir scheint eher das dein geistiger horizont nicht sonderlich weit reichend ist, sonst würdest du nicht so einen müll schreiben. du weiss doch nicht nur hier :kult: sondern auch hier :vogel: :zunge:

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

22.07.2004 10:25     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bitte Heinz. Ich wollte nur ein wenig das geistige Vakuum, dass rebizzel und co. hier hinterlassen haben mit einem sinnvollen beitrag verdrängen ;-). Damit der thread nicht so leer rumsteht .... tschüssi rebi :bussi: , du bist echt n hoffnungsloser fall

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

22.07.2004 15:27     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:winke: du mein held, der den thread mit hochwertigen geistigen ergüssen füllst :ohmeister:

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

22.07.2004 16:49     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und wieder ein thread, der es erfolgreich zum off-topicismus geschafft hat :-(

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

22.07.2004 16:51     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@heinz sorry @topic los werden ja wohl noch ein paar mehr hier reinschauen!!!!

IP: Logged

-Larissa-

Beiträge: 258
Aus:
Registriert: 12.07.2004

22.07.2004 16:56     Profil von -Larissa-   -Larissa- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
alleine jemand "fremden" die kreditkarten nummer zu geben, ist sehr sehr gewagt. Verklagt mal ein Amerikanische Firma mit Sitz in Polen und Geschäftsleitung in Taiwan. Viel Spass ;-)

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

22.07.2004 17:30     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2771a5e552="rebizzel"]:winke: du mein held, der den thread mit hochwertigen geistigen ergüssen füllst :ohmeister:[/quote:2771a5e552] Na wenigst hast es eingesehen :balabala: . Im Ernst, war ja nicht persönlich gemeint. Mann, Mann, Mann, aber das Schnorrertum hat schon einige Bodybuilderinnen dazu gebracht, von der Internetplattform zu verschwinden. Was für eine vertane Chance! back to subject: weißt du Heinz was da DERZEIT bei einer gut geführten PaySite (z.B. Femflex, oder Pamela Howard) an Kohle rüberkommt. Würd mich mal interessieren.

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

23.07.2004 14:14     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8c901bab7d="sacklpicka"]back to subject: weißt du Heinz was da DERZEIT bei einer gut geführten PaySite (z.B. Femflex, oder Pamela Howard) an Kohle rüberkommt. Würd mich mal interessieren.[/quote:8c901bab7d] @ sacklpicka: keine ahnung. würde mich auch mal interessieren, wieviele abonnenten die haben. @ larissa: löst euch mal bitte von dem gedanken, dass es nur mit kreditkarte machbar ist. wie wäre es z.b. mit lastschrift-verfahren??eine unberechtigte zahlung kann man ohne probleme widerrufen und den betrag zurückholen. überweisung ist so ne sache, gebe ich zu, aber da gibt es sicherlich auch möglichkeiten, wie seitenbetreiber und user zusammenrücken können. gruß

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

23.07.2004 22:14     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:41318add39="HeinzSchweid"] löst euch mal bitte von dem gedanken, dass es nur mit kreditkarte machbar ist. wie wäre es z.b. mit lastschrift-verfahren??eine unberechtigte zahlung kann man ohne probleme widerrufen und den betrag zurückholen. überweisung ist so ne sache, gebe ich zu, aber da gibt es sicherlich auch möglichkeiten, wie seitenbetreiber und user zusammenrücken können. gruß[/quote:41318add39] Heinz, wenn es solche Möglichkeiten geben würde, wäre ich schon längst auf zwei, drei Seiten Mitglied. Allerdings denke ich solltest du den Vorschlag mal den Seitenbetreibern machen. Wenn die sowas nicht auf die reihe kriegen ..... Eine Alternative wäre einfach, dass man die beträge einfach überweist. ist jemand im verzug, wird sein Konto gesperrt. Aber wie gesagt, ich denke dass die amerikanischen und europäischen geldüberweisungsstandards unterschiedlich bin. Habe noch nie gehört dass man so einfach Überweisung auf ein amerikanisches Konto machen kann.

IP: Logged

FBBFan

Beiträge: 1143
Aus: Internet - Backbone / ARPNET
Registriert: 26.07.2002

24.07.2004 00:01     Profil von FBBFan   FBBFan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:05499e5d45="sacklpicka"]Aber wie gesagt, ich denke dass die amerikanischen und europäischen geldüberweisungsstandards unterschiedlich bin. Habe noch nie gehört dass man so einfach Überweisung auf ein amerikanisches Konto machen kann.[/quote:05499e5d45] Man muss bedenken, dass leider immernoch die Überweisungen ins Ausland einen heiden Geld kosten. (ein Moneytransfer per WesternUnion kostet 25€ !) Ein Seitenbetreiber der das anbietet würde, würde ohne Eigenbeteiligung keinen Erfolg damit haben -international-. Also beschränkt sich dieser lieber auf ne kleine aber feine Klientel, die Kreidtkarte(n) besitzt.

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

24.07.2004 19:02     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Servus Jörg, alles ok bei dir alter Knabe ? Das mit den Auslandsüberweisungen stimmt nur beschränkt. Innerhalb der EU z.B. gibt es bereits die Binnenüberweisung, die kostet keinen müden Pfennig. Da knüpft sich schon die nächste Frage an, warum gibt es sowenige europäische Payseiten ? Sogar die Europäischen Mädels, wenn sie überhaupt sowas machen, hängen sich an das amerikanische Prinzip. Susanne Bock z.B. hat ne Pay-Site, da kann man nur über Kreditkarte oder aber über CCBill bezahlen.Ich nehme mal an die Frau besitzt auch ein deutsches Konto. Wenn die das angibt kann man Geld darauf überweisen (so funtkioniert fast jede Spendenaktion einfach und zuverlässig) oder aber man lässt einen Lasteinzug für diese Person zu, wie schon gesagt. Dem europäischen Markt würde das sicher einen Kick geben. servus Andreas PS.: Jörg, hab dir ne mail geschickt. ist die angekommen ?

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

24.07.2004 20:01     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ sacklpicka: so siehts nämlich aus, aber die usa geben auch hier den ton an, was die zahlungsmodalitäten angeht. gruß

IP: Logged

alfredo975

Beiträge: 7
Aus: Hamburg
Registriert: 22.05.2002

25.07.2004 16:33     Profil von alfredo975   alfredo975 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tach, hat irgendwer schon schlechte Erfahrungen mit bekannten pay-Seiten und der Zahlung per Kreditkarte gemacht? :help: Mir kommt diese Diskussion über die Risiken reichlich theoretisch und übertrieben vor. Wenn ich völlig sicher sein will, so darf ich inzwischen auch kein Geld mehr am Geldautomaten mit der EC-Karte ziehen. Nach den Meinungen hier, darf ich dann ja nur Geld in bar am Schalter abholen.....über die Risiken will ich jetzt erst gar nicht reden.....aber ist dort schon mal jemand nach einem Ausweis gefragt worden? Ciao

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

25.07.2004 17:28     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e5a382ddcb="alfredo975"]aber ist dort schon mal jemand nach einem Ausweis gefragt worden? Ciao[/quote:e5a382ddcb] wo denn? am bankschalter??? natürlich. ich weiß ja nicht, bei welcher bank du kunde bist, aber es liegt im ermessen jeder bank, mit welchen mitteln sie sich gewissheit darüber verschafft, ob sie an den "richtigen" auszahlt oder nicht. da du ja scheinbar noch nie nach einem ausweis gefragt worden bist und dir das vielleicht nicht besonders seriös erscheint, dann wechsel einfach die bank. gruß

IP: Logged

arm_strong_de

Beiträge: 2
Aus: Oldenburg
Registriert: 23.02.2004

12.08.2004 18:59     Profil von arm_strong_de   arm_strong_de eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es geht mittlerweile auch anders: Herbiceps.com, die ich persönlich sehr gut finde weil laufend qualitativ hochwertige Updates kommen (neue Originalfotos), ermöglicht z.B die Zahlung per Paypal (siehe bei Ebay). Da zahlst du dann einmalig für ein halbes Jahr oder ein Jahr im Voraus. 1 Jahr 75 EUR in diesem Fall. Keine automatische monatliche Abbuchung vom Kreditkartenkontos usw... Ich habe das vorgestern mal gemacht. Von meinem Konto auf das Konto bei der PayPal-Bank überwiesen und die reicht das dann an den Empfänger weiter. Bin sehr gespannt wie glatt das läuft. Ich berichte dann gerne was weiter passiert. Grüße, Stefan

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

12.08.2004 20:36     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d4e95e5323="arm_strong_de"]Bin sehr gespannt wie glatt das läuft. Ich berichte dann gerne was weiter passiert. Grüße, Stefan[/quote:d4e95e5323] ok, dann warten wir mal auf das, was da noch an infos kommen wird. gruß

IP: Logged

doopie

Beiträge: 54
Aus: Berlin
Registriert: 28.03.2003

15.08.2004 11:46     Profil von doopie   doopie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ihr wisst aber, dass auch bei unberechtigten abbuchungen bei der kreditkarte, das geld zurück gebucht werden kann?

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

15.08.2004 12:33     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a4543469d2="doopie"]ihr wisst aber, dass auch bei unberechtigten abbuchungen bei der kreditkarte, das geld zurück gebucht werden kann?[/quote:a4543469d2] hallo, darum geht es ja gar nicht. es geht darum, dass man beweisen muss, dass die abbuchung unberechtigt ist und das ist nicht immer so einfach. wie will man z.b. beweisen, dass man auf einer amerikanischen webseite nicht seine kreditkartennr. eingegeben und auch keine leistung dafür erhalten hat??? gruß

IP: Logged

arm_strong_de

Beiträge: 2
Aus: Oldenburg
Registriert: 23.02.2004

15.08.2004 12:48     Profil von arm_strong_de   arm_strong_de eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Heinz: Genau so, wie ich eine unberechtigte Abbuchung von meinem Konto zurückholen kann, geht das auch bei Kreditkarten. Ich muss da erst mal gar nichts beweisen. Der Rest ist normales Mahnverfahren. Der Anbieter muss mich mahnen und zur Not vor Gericht beweisen, dass er einen Anspruch gegen mich hat. Wenn dieser zu Recht besteht, ist das ja auch in Ordnung, aber wenn nicht, hat er natürlich keine Chance, bzw. wird gar nicht erst vor Gericht ziehen. So sehe ich das jedenfalls. Ansonsten ist dem Missbrauch ja schon von vornherein Tür und Tor geöffnet, wenn die Beweislast, ob ich eine Ware oder Dienstleistung erhalten habe grundsätzlich beim Verbraucher liegt! Hat denn hier schon mal jemand negative Erfahrungen dieser Art durch Übermittlung seiner Kreditkartendaten gehabt? Übrigens: PayPal-Zahlung bei Herbiceps.com hat problemlos funktioniert! 3 Tage nach Überweisung hatte ich meine Zugangsdaten! Grüße, Stefan

IP: Logged

Ralf II

Beiträge: 2
Aus: Ansbach
Registriert: 11.01.2004

16.08.2004 01:24     Profil von Ralf II   Ralf II eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, grundsätzlich muß ich dazu sagen, da geht's mir wie beim Fernsehen,ich würde keine 50.-Cent im Monat mehr für PREMIERE ausgeben, mir langen die 25-30 Sender, die ich so empfangen kann, vollkommen, da komm ich schon zeitmäßig nicht mehr mit, mein Tag hat auch nur 24 Std., und andere Hobbies hat man ja auch noch. Jetzt kommt 'ne etwas einfältige Schätzung, die echten Zahlen liegen wahrscheinlich noch viel höher; warum soll ich für etwas bezahlen, nur damit ich statt 10000 kostenloser Bilder 1 Million Bilder anschauen kann!? Und: Bodybuilding gab's schon VOR dem Internet, d.h., dieses Medium ist nicht der Träger irgendwelcher Sportarten, es kam dazu und hat die Verbreitung sicher gefördert, manchen die Möglichkeit eröffnet, damit Geld zu verdienen, aber als zwingend kann man es nicht betrachten. So long, für heute Ralf

IP: Logged

CherokeeSungirl

Beiträge: 16
Aus: Oberursel
Registriert: 31.07.2003

11.11.2004 20:18     Profil von CherokeeSungirl   CherokeeSungirl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Heinz, ich glaube es wäre für den Buyer angenehmer alle 3Monate zu bezahlen...ist bequemer. Wie wäre es mit 12€ für ein Quartal...? Finde das sinnvoll für eine Paysite.

IP: Logged

Muscles

Beiträge: 38
Aus: Dresden
Registriert: 05.03.2003

12.11.2004 16:42     Profil von Muscles   Muscles eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würde nichts bezahlen. Wofür auch, um sich tonnenweise Bilder und Videos runterzuladen, die man sich dann einmal anschaut? Nein Danke, ich fahre zu Meisterschaften, wenn ich Motivation brauche!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Was haltet Ihr von denen..., Welche Muskelgruppen trainieren an welchem Tag?, Was haltet ihr von diesem Produkt, Training durch Klimmzüge, Mein EP.. bitte um Kritik!, Psycho-Bilder gesucht!, To Do/Buy Liste, Latziehen & Nackendrücken schädlich?, Ernährung?, Ephedra super caps, Frage zu kh-bd, lh-bd und hammercurls!, 200 Kilo Bankdrücken - So geht's, Keine Kraft, Schlafwandelnde Frau hatte Sex mit Wildfremden und wusste nichts davon, Kcal-Rechner ?, Buch Blood and Guts von Dorian, Absetzen, was meint ihr geht das so?, Körperaufbau, Protein, Ich geh nicht!, Testokur: Proscar als Prophylaxe für Prostatavergrösserung sinnvoll ?, Haaranalyse, pit hatte gestern geburtstag, Finasterid oder Dutasterid besser?, Berechnung des Eiweissbedarfes nur für fettfreie Körpermasse?, 2 split wkm =überlastung ?, an alle bastler, leute mit viel fantasie und die zu hause trainieren!, Ist sowas ungefährlich?, reis<->kreatin, Hilfe! Ich hab großes Problem!


Themen dieser Seite:
Ich, Konto, Heinz, Wenn, Geld, Bilder, Aber, Mann, Andreas, Möglichkeiten, Paypal, Tage, Kreditkarte, Zahlung, Grüße, Paysite, Stefan, Jahr, Ausführungen, Bodybuilderinnen, Horizont, Würd, Derzeit, Chance, Femflex, Pamela, Howard, Gericht, Habe, Bin


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Leder Peitsche mit Holzgriff
Body Attack Tablettenbox
Unicity C.M. Plex - 90 Kapseln
PCB-29
Hi Tec Metabolol - 3kg
Leder Kopfmaske Knebel
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Clenbuterol
Arnold Schwarzenegger DVD: Die frühen Jahre
Olympia-Langhantel
Sams Egg Gold - 1,5kg
Laufband SL6.0T
Silber Anhänger Steinbock
Xcel-Vibrator

- Hardcore Shop -
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Supreme Whey - 908g

- Hot Sex Shop -
Buch Lustvolle Fesselspiele
Buch Sex von hinten
Leder H.Brustharness M-XL
Lust auf Intim-Rasur?
Best Satisfier
Pumpe Color Z Pump
Leder Peitsche mit Holzgriff
Der geile Fahrplan
Leder Kopfmaske Knebel
BH-Set Transparent
Everlasting Dong
Mini-G-Punkt-Vibrator
Leder Kopfmaske
Dildo Nature Boy
Leder Klatsche

- Berstein Shop -
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
NEPAL ARMBAND AUS ONYX-STEINEN - ORIGINAL !
Wunderschöne Bernstein Halskette
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Silber Anhänger Wassermann
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Edler Bernstein Ring mit Silber
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein

- Hantelshop -
SP-10kg
LM-84S
OP-15
SRM-40
LCE-365
OWT-29
DA-2
MPR-80
RP-1.25kg
OP-R-25
LA-77
FI-21
PVKC-83
BC-2
HCG-900


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB