Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Ginseng, Nootropica, Lecitin... womit lässt sich die Konzentration steigern?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Ginseng, Nootropica, Lecitin... womit lässt sich die Konzentration steigern?
Tantalos

Beiträge: 99
Aus: Bad Ems
Registriert: 17.12.2003

21.07.2004 18:58     Profil von Tantalos   Tantalos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tach Ich suche seit längerem nach Möglichkeiten, die eigene Gehirn- Gedächtnis, und Konzentrationsleistung zu verbessern. Und nun habe ich vor kurzem hier gelesen, dass Ginseng und Lecithin eben diesen Effekt haben sollen. Außerdem habe ich vor längerer Zeit schon einmal vage von sogenannten "Nootropica" gehört, die aber offenbar schon echte Psychopharmaka sind... Informationen findet man dazu allerdings selbst im Internet nur wenige... Mir ist natürlich klar, dass diese Mittel alle keine Wunder bewirken und keine neuen Gehirnzellen sprießen lassen. In der Hinsicht brauche ich keine Belehrungen - aber auch kleine Verbesserungen würden die Sache für mich interessant machen. Darum wär ich dankbar für alle Fakten, Erfahrungen, Quellen, Studien usw. zu dem Thema :) ........ ach ja: Ephedrin und Koffein kenne ich natürlich

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

21.07.2004 19:41     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, ich benutze zZ eine Kombination aus Gingko Biloba/ Piracetam und Guarana/NADH. Zusätzlich nehme ich noch pro Tag 2 Teelöffel Lecithin Granulat. Ich habe diese Supplemente( Nootropika) aufgrund ihrer synergetischen Wirkung so zusammengestellt. Gingko Biloba: 3 mal tägl. 120 mg Extrakt Piracetam: 3 mal tägl. 1200 mg Guarana/Nadh: 2 mal tägl. 3 tabs( von Legalgear"Powertrain) Lecithin: 2mal tägl. 1nen Teelöffel in Quark oder Sonstiges einrühren Zusätzlich nehme ich noch GABA und Macuna Pruriens. Beides verbessert Schlafqualität und sorgt so für ein ausgeruhtes ZNS.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

21.07.2004 19:56     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bringt das Zeug wirklich einen spürbaren Effekt?

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

21.07.2004 20:10     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja. Ich stelle fest, dass ich eine bessere Lern- und Merkfähigkeit mit dieser Supplementierung habe. Ephedrin halte ich indes für kontraproduktiv wenn es um Gedächnissleistung geht. Verschiedene Studien zeigen eine verminderte Merkfähigkeit bei Ephedrin und Amphetamin Einnahme. Daher rate ich dringend in Prüfungssituation von solchen Mitteln ab. Coffein erhöht zwar die Aufmerksamkeit führt andererseits zu einer erhöhten Nervosität. Besser ist da Guarana, denn hier wird das Coffein timereleased freigesetzt und man hat den Zustand erhöhter Aufmerksamkeit für eine längere Zeit.

IP: Logged

~[azn]~dEvIl

Beiträge: 580
Aus: Rostock
Registriert: 12.12.2001

21.07.2004 20:32     Profil von ~[azn]~dEvIl   ~[azn]~dEvIl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wofü steht die abkürzung nhda?! und was für eine wirkung hat es? danke für die antwort.

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

21.07.2004 20:49     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hydrogen spielt eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung und ebenfalls in der Energiebereitstellung für die Gehirnfunktion

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2561
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

21.07.2004 22:15     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, Studenten in Amerika haben ein Medikament gegen das sogenannte "Aufmersamkeits-Defizit-Syndrom" eingenommen. Dadurch steigerten sie nachweißlich ihre Konzentrationsfähigkeit. Es ging sogar so weit, dass die Studenten vor den Examens Prüfungen zur "Dopingkontrolle" mußten. Ein Bekannter von mir konnte (in Deutschland) sein Medizin Studium, durch die Einnahme des Präpartes sinnvoll unterstützen. Ich rate aber von dieser Einnahme ab. Außerdem ist es verschreibungspflichtig!!!!! Bleib lieber bei den Naturprodukten. Ich könnte noch Klosterfrau Milissen Geist emfehlen. ciao

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

21.07.2004 22:50     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du meinst sicherlich Ritalin. Wird übrigens auch in Deutschland bei Kindern mit ADS eingesetzt.

IP: Logged

~[azn]~dEvIl

Beiträge: 580
Aus: Rostock
Registriert: 12.12.2001

21.07.2004 23:00     Profil von ~[azn]~dEvIl   ~[azn]~dEvIl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:efa1b3cff6="BonsaiRamboVII"]Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hydrogen spielt eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung und ebenfalls in der Energiebereitstellung für die Gehirnfunktion[/quote:efa1b3cff6] wo kann ich es käuflich erwerben? wollte schon lange mal diese kombit mit piracetam ausprobieren. wie lange dauert es bis die ganze wirkung einsetzt und wie lange soll man es denn nehmen?

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2561
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

21.07.2004 23:44     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:790abefd02]Du meinst sicherlich Ritalin.[/quote:790abefd02] Genau :daumen: so hieß es. ciao ;)

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

22.07.2004 00:31     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Piracetam wirkt innerhalb weniger Tage. NADH bekommst Du entweder in den USA oder UK recht günstig oder aber auch teuer in der deutschen Apotheke.

IP: Logged

Joop75

Beiträge: 185
Aus: rohrbach
Registriert: 17.06.2004

22.07.2004 00:54     Profil von Joop75   Joop75 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Unter Amphetaminen (u.A. Ritalin) steigt die Lernkurve. Auch "Black Beautys" sind in Amerika und Australien sehr beliebt ,wobei es sich meist um Adderall-ein Amphetamin Racemat,oder selbstgemachte Methamphetamintabletten handelt,die leicht von den Chemiestudenten hergestellt weren können...auch Medizinstudenten benutzen diese gerne,da hier extrem viel auswendig und Zusammenhänge gelernt werden müssen.

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

22.07.2004 09:22     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Im Moment der Einnahme von Ephedrine steigt die Konzentration an. Leider kommt es aber zu einer starken Vergesslichkeit bei Dauergebracuh solcher Substanzen.

IP: Logged

Tantalos

Beiträge: 99
Aus: Bad Ems
Registriert: 17.12.2003

22.07.2004 12:02     Profil von Tantalos   Tantalos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist Piracetam eigentlich verschreibungspflichtig? Ich habe übrigens im Internet von einigen Studien gelesen, die angeblich gezeigt haben, dass Piracetam wirkungslos ist, bzw. dass eine Wirkung zumindest nicht nachgewiesen werden kann...

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

22.07.2004 13:44     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja es ist verschreibungspflichtig. Habe es aber ohne Probleme von meinem Hausarzt bekommen. Ob´s wirkungslos ist stelle ich mal mit einem großen ? in Frage. Ich selbst und auch andere Kollegen merken eine deutliche Verbesserung.

IP: Logged

Joop75

Beiträge: 185
Aus: rohrbach
Registriert: 17.06.2004

22.07.2004 14:47     Profil von Joop75   Joop75 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:dbe93e93e1="BonsaiRamboVII"]Im Moment der Einnahme von Ephedrine steigt die Konzentration an. Leider kommt es aber zu einer starken Vergesslichkeit bei Dauergebracuh solcher Substanzen.[/quote:dbe93e93e1] Das verwechselst du mit x-tasy.das ist wiedere was Anderes,auch wenn´s in die selbe Gruppe gehört.;-) Gruß

IP: Logged

Tantalos

Beiträge: 99
Aus: Bad Ems
Registriert: 17.12.2003

22.07.2004 15:56     Profil von Tantalos   Tantalos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1f313a1b74]Das verwechselst du mit x-tasy.das ist wiedere was Anderes,auch wenn´s in die selbe Gruppe gehört. [/quote:1f313a1b74] Ich _meine_ aber auch schon mal was von negativen Auswirkungen auf Gedächtnis und Alzheimergefahr im Zusammenhang mit Ephe gehört zu haben. Seitdem nehme ich das Zeug auch nur noch selten (dann macht es auch viel mehr Spaß :daumen: ) @BonsaiRamboVII: Was hast du denn beim Hausarzt an Symptomen angegeben um das Zeug zu bekommen? Und ist dein Arzt mit Rezepten sowieso großzügig und hat hier ein Auge zugedrückt, oder meinst du, man kann das grundsätzlich recht schnell verschrieben bekommen? Also ich "leide" schon unter häufiger Konzentrations- und Antriebsschwäche... vielleicht müsste ich nicht mal was falsches erzählen.

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

22.07.2004 18:02     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hat schon mal jemand längere Erfahrungen mit Lentaya (Rosenwurz) gemacht? Laut einigen Studien soll das auch die Denk- und Merkleistung verbessern. http://www.presseportal.de/story.htx?nr=560060

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

22.07.2004 20:22     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Tantalos Das reicht meistens schon. Ich habe noch erwähnt dass ich noch fürs Examen üben muß...was auch stimmt. @ Dead Ja. Hatte rhodiola rosea von 1fast400.com . Hat bei mir super gewirkt. Also man hats richtig gespürt. Bei der ersten Einnahme hatte ich beim Beintraining mehr Luft und konnte mich auch so besser konzentrieren beim Lernen. Aufgrund der verstärkten Zollkontrollen habe ich mir es noch nicht wieder bestellt. Alternativ bietet sich Rhodiola Rhosea von Reflex aus England an. Wenns ebenfalls so standartisiert ist würde ich es evtl. auch noch einmal testen.

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

22.07.2004 21:05     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke für die Info. Wieso das Problem mit dem Zoll? Lentaya gibts rezeptfrei in jeder Apotheke für 12,50€ !

IP: Logged

BonsaiRamboVII

Beiträge: 94
Aus: Bonsai Garten
Registriert: 20.07.2004

22.07.2004 21:10     Profil von BonsaiRamboVII   BonsaiRamboVII eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sobald etwas apothekenpflichtig ist darf es nicht ohne weiteres importiert werden. 12,90 ist ja recht günstig. Hast du einen Link zu dem Präparat ?

IP: Logged

Siggi99330

Beiträge: 251
Aus: Arnstadt
Registriert: 27.03.2004

22.07.2004 23:55     Profil von Siggi99330   Siggi99330 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da ich jahrelang selber Piracetam verkauft habe, nur eine kurze Info dazu. Die tägliche Dosierung, wo echte Effekte zu sehen sind, sollte laut Studien mit PET 4,8 Gramm/die nicht unterschreiten. Echte Profis raten sogar dazu, als Einstieg zwischen 5 und 10 Tagen 12 Gramm/die zu geben (entweder als Infusion oder als fertige Trinklösung), dann mit 4,8 Gramm/die die Wirkung zu erhalten und erst bei nachlassender Wirkung nach längerer Zeit wieder wie am Anfang zu pushen. Piracetam gibt es in Deutschland als Nootrop, als Sinapsan und als Normabrain vom Original-Hersteller und auch in vielen Generica-Varianten. Eigentlich sollte es aufgrund der niedrigen Nebenwirkungen schon lange frei verkäuflich sein. Der Original-Hersteller hat diese kostenintensiven Zulassungen allerdings wegen geringem Handlungsbedarf/Markt-Chancen abgeblasen. MFG Siggi

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

23.07.2004 14:59     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ BonsaiRamboVII Eine Packung reicht für 30 Tage -> Guckst du hier: http://www.hermes-arzneimittel.com/1_content_pages/B_deutsch/03_hermes_arzneimittel/6_sonstige/9_lentaya/lentaya.html

IP: Logged

Raini

Beiträge: 205
Aus: Hannover
Registriert: 16.04.2004

23.07.2004 15:37     Profil von Raini   Raini eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In der PASS-Studie (s. Medline: www.akademie-fuer-handrehabilitation.de/service-links.htm [u:7da199fdca]und NCBI anklicken[/u:7da199fdca]) an 927 Patienten mit Schlaganfall konnte im Vergleich mit einem Plazebo nach 12 Wochen Behandlung kein Unterschied festgestellt werden. Nur Rest-Sprachstörungen waren in der Piracetam-Gruppe geringer. Maximaldosis: 5 Gramm. Bei Maximaldosen von 14 g/Tag seien keine Vergiftungserscheinungen aufgetreten (lt. Checkliste Arzneimittel A-Z, Thieme. Angaben ohne Gewähr) gruß, raini :asmoker:

IP: Logged

Ana_Bolika

Beiträge: 35
Aus: Ca/Venice Beach
Registriert: 10.04.2004

24.07.2004 04:11     Profil von Ana_Bolika   Ana_Bolika eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mich würde außerdem interessieren, ob Hydergin eine vergleichbare Wirkung wie Piracetam hat ?! Welche Substanz wäre vorzugswürdig ???

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

23.10.2004 10:02     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich möchte mal diesen Thread pushen und etwas mehr Erfahrungsberichte sammeln. Ich nehm zur Zeit immer 100mg Coffein am Morgen und 100mg am Mittag. Um eine Gewöhnung auszuschließen wechsel ich am Wochenende mit Rosenwurz ab. Wer hat längere Erfahrungen mit Koffein und Merk-/Konzentrations-/Lernfähigkeit??? Ich speiel mit dem Gedanken, das reine Koffein durch Guarana zu ersetzen. Doch habe ich meine Zweifel, damit die selben Resultate zu erzielen. Was meint ihr? Gruß DEAD

IP: Logged

sh!ne

Beiträge: 86
Aus: München
Registriert: 06.07.2004

24.10.2004 17:11     Profil von sh!ne   sh!ne eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schonmal was von dem medikament "reißdichzusammen" gehört? das ist ganz ohne nebenwirkungen und sogar umsonst... alter schwede, für alles eine kleines pillchen und gut wirds, oder was? irgendwann brutzelts euch das hirn raus... mal ernsthaft, gegen eine tasse kaffee und irgendwelchne plfanzenextrakte hab ich ja nichts einzuwenden aber diese "ich-werf-mir-was-ein-und-gut-wirds"-einstellung find ich einfach nicht iO...

IP: Logged

KeyWest

Beiträge: 110
Aus: on top of the world
Registriert: 24.11.2000

24.10.2004 18:44     Profil von KeyWest   KeyWest eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Dead/Lifter ich denke, dass 200mg zu wenig sein dürften. Für eine konzentrationsfördernde Wirkung ist es sicher genug, aber um die Merkfähigkeit zu steigern bedarf es wohl einer höheren Dosis. Um sich etwas zu merken, müssen Synapsen gefestigt werden. Diese Festigung geschieht indem über mehrere Schritte CREB (cAmp response binding protein) aktiviert wird, welches wiederum Gene aktiviert, die Proteine freisetzen welche Synapsen festigen. Coffein verhindert in hohen Dosen den enzymatischen Abbau von cAmp (cyclisches Adenosin-Mono-Phosphat). Dieses wiederum aktiviert über mehrere Zwischenschritte CREB. Wenn folglich mehr cAmp vorhanden ist, wird mehr CREB aktiviert und das führt zur Verbesserung der Merkfähigkeit. Also beruht zum einen die konzentrationfördernde Wirkung des Coffeins auf der Erhöhung des Gehirntonus (ab 200 mg), zum anderen beruht die "Merkfähigkeits-Wirkung" des Coffeins auf der Hemmung des cAmp Abbaus. Die Dosis ist hierfür aber um einiges höher, so dass man zwischen den Vor- und Nachteilen abwägen muss. Es konnte übrigens nicht nachgewiesen werden, dass das hier schon öfter erwähnte Methylphenidat (Ritalin) wirklich eine Verbesserung des Gedächtinisses bewirkt. Es ist lediglich zur Verbesserung der Aufmerksamkeit/Konzentration geeignet. Es gibt insgesamt eher wenige Studien, die eindeutig belegen, dass Substanzen, die bei kranken Menschen zur Verbesserung des Gedächtinisses führen auch bei Gesunden etwas bringen. Natürlich gibt es wenige Mittel bei denen das der Fall ist, aber diese haben dann so gewaltige Nebenwirkungen, dass jedem davon nur abgeraten werden kann. KeyWest

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

24.10.2004 18:52     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ff32ffa267="sh!ne"]schonmal was von dem medikament "reißdichzusammen" gehört? das ist ganz ohne nebenwirkungen und sogar umsonst... alter schwede, für alles eine kleines pillchen und gut wirds, oder was? irgendwann brutzelts euch das hirn raus... mal ernsthaft, gegen eine tasse kaffee und irgendwelchne plfanzenextrakte hab ich ja nichts einzuwenden aber diese "ich-werf-mir-was-ein-und-gut-wirds"-einstellung find ich einfach nicht iO...[/quote:ff32ffa267] bis auf dein Posting ist dieser Thread sehr gut... aber es muß ja immer jemanden geben... :-/ mit Koffein(coffeinum 200mg) habe ich recht gute Erfahrungen gemacht bezüglich dem Erfassen von Daten, aber danach auch entsprechende Nervosität verspürt... was mich gerade reizt, ist L-Tyrosin, das auch entsprechend positiv wirken soll http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=11908

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

24.10.2004 19:25     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke euch schonmal für die Info (Außer dieser geistreiche Kommentar von sh!ne)! An Chemie, wie Ritalin Amphetamine etc. denk ich aus gesundheitlichen Gründen sowieso nicht. Hmmm, ab 200 mg Coffein fällt es mir langsam schwer, ruhig auf meinem Stuhl im Büro sitzen zu bleiben :) Zu mindest in der Früh ... Was die Konzentrationsfähigkeit angeht, sind 100mg auf jeden Fall sehr hilfreich, wie ich herausgefunden habe. Könnte mich ja an die 200 zu Mittag heranwagen. Als Test, obs noch besser funzt. Also denn -> 100 mg am Morgen und 200 mg zu Mittag. 300 mg soll man ja angeblich pro Tag nicht überschreiten, bei dauerhaftem Gebrauch.

IP: Logged

Siggi99330

Beiträge: 251
Aus: Arnstadt
Registriert: 27.03.2004

24.10.2004 21:45     Profil von Siggi99330   Siggi99330 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dessen Wirkung ich aus vielen Berichten im Sport-Bereich bestätigen kann, lohnen sich auch noch einfache Betablocker, wenn es nicht um das Lernen allgemein, sondern um die Ruhe in einer Prüfung geht. Die adrenerge Überreaktion (Schwitzen, Prüf.-Angst..) wird dann etwas heruntergedrückt. Viele Mediziner haben positive Erfahrungen damit. MFG Siggi

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

24.10.2004 21:49     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
soweit ich weiß, werden Betablocker als "Doping" bei Mental-Wettbewerben, wie Schachturniere , angesehen http://de.wikipedia.org/wiki/Doping#Wirkstoffe.2C_die_bestimmten_Einschr.C3.A4nkungen_unterliegen

IP: Logged

Siggi99330

Beiträge: 251
Aus: Arnstadt
Registriert: 27.03.2004

25.10.2004 09:34     Profil von Siggi99330   Siggi99330 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
selbst beim Pokern sind die nützlich. Smile. MFG Siggi

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
USA Vote 2004, roter Brustnippel, Fatal-Vortex, Die perfekte Welle, Ababolika beim Schwängern?, wichtig ! primo depot mit bild --- fake oder echt?, starke Bänder und Sehnen, Einnahmezeitpunkt Zink?, Welcher Tee bei Crea-Vitargo, Beweglichkeit bei KB?, Serkan Pics?, Steifer Nacken! Bitte dringend um hilfe, Traum ... Six Pack, Abschneiden der NRW-Mannschaft bei der Int.Deutschen, Triphetamine?, Absetzen, was meint ihr geht das so?, WLAN Router / Digital TV, Was sagt ihr zu meinen Trainingsplan?, Gute Kohlenhydrate etc. ?, Wer studiert BWL (besser: ist schon fertig), Neuer Trainingsplan.Verbesserungsvorschläge?, Gyno?!?, Preis ok?, knoten / Nolvadex, Testo Enan. - Testen 250, Suche: eine 1,5-2kg gewichtsscheibe mit 50mm bohrung!, kurze Frage zu Creatin, Glatzenrisiko berechnen ?, Haltbarkeit von eiweiss und kohlenhydraten (geöffnet), Testo E oder Testo Propi ?


Themen dieser Seite:
Konzentration, Ginseng, Nootropica, Lecitin, Ich, Wirkung, Piracetam, Studien, Einnahme, Ritalin, Coffein, Erfahrungen, Verbesserung, Gramm, Guarana, Koffein, Merkfähigkeit, Also, Bonsairambovii, Zeit, Nadh, Substanzen, Gruppe, Das, Tag, Mittag, Creb, Deutschland, Mfg, Was


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Pumpe Color Z Pump
Nature's Plus MightyLean - 90 Kapseln
Natura Vita Power Fruchtschnitte - 50g
PSG-46SM
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Injektionen leicht gemacht
Die Metabole Diät
CCO-112
Lust auf Intim-Rasur?
PSG-44S
Leder Klatsche
BMS Creatine Monohydrat - 500g
Creatine
Vibrator Pink Lover
Buch Die Lust an der Qual

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products Gainer - 1000g
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g

- Hot Sex Shop -
Analstöpsel The Tower
Minibikini schwarz S-L
Dildo Cumshot
Buch Manga
Damen Riemenbody S-L
Secura Formula Sexxx 3er
Buch Qualen der Lust
Lack-Body
Mr. Softee
Everlasting Dong
BH-Set Transparent
XXL-Vibrator
Pumpe Color Z Pump
Handschellen Love Cuffs Rose
Klappen-Bikini

- Berstein Shop -
Silber Anhänger Skorpion
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
SCHÜTZE
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
FISCHE
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Silber Schlangen Armband
Wunderschöner Ring aus Silber
Herz aus Bernstein
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber

- Hantelshop -
EXM-2500
LH-18
GO-7
OP-250
PM-65
RP-2.5kg
SP-20kg
Laufband SL4.0T
B-611
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
OP-R-5
PSG-46S
Laufband SL5.0T
BC-2
OP-5


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB