Bodybuilding Net
  IFBB und Profi News + DBFV
  Bad News

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Bad News
Rampage

Beiträge: 24
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 29.03.2003

26.07.2004 13:49     Profil von Rampage   Rampage eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Leute , jetzt ist es definitv und zu 100% sicher das ich dieses Jahr an keinem Wettkampf Teilnehmen werde ! Ich habe mir vor 10 Tagen die Bizepsehne am Linken Arm fast vollständig abgerissen . Dank einer kurzfristigen Op konnte die Sehne wieder vollständig rekonstruiert werden . Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unseren DBFV Verbandsartzt Dr.Ritsch ohne den ich ganz schön aufgeschmissen gewesen wäre ! Ich bin bereits wieder zuhause von einem 5 tägigen Klinikaufenthalt und auf dem Weg der Besserung . Jetzt muss ich den Arm noch 6 Wochen stillhalten und kann ihn voraussichtlich in 12 Wochen langsam wieder voll belasten . Den ersten Schock habe ich aber bereits überwunden und bin sehr zuversichtlich mich nächstes Jahr einem internationalen Publikum auf der WMBühne präsentieren zu können . Grüße Martin Schramm

IP: Logged

Sj

Beiträge: 685
Aus: Koblenz
Registriert: 22.10.2003

26.07.2004 14:13     Profil von Sj   Sj eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach so eine Kacke! Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung, und dass du schnell wieder fit wirst! Greetz sj

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2806
Aus:
Registriert: 23.02.2002

26.07.2004 14:13     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Martin das tut mir wirklich sehr leid fuer dich. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass du dich schnellstmoeglich davon erholst. Lass den Kopf nicht haengen du wirst bald wieder besser denn je auf einer Wettkampfbuehne stehen. Viele Gruesse, Arnold

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1022
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

26.07.2004 14:15     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gute Besserung !!!!! (kann ein wenig mitfühlen, hatte vor 3 Jahren einen Quadrizepsabriss links, und vor paar Moanten einen kl. Teilabriss am linken Brustmuskel.) Training flutscht aber wieder....... (hoffe bei dir demnächst auch wieder...) Ein guter Arzt ist da "Gold wert" !!!!

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

26.07.2004 14:17     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Martin, das ist natürlich bitter aber du kriegst das schon wieder hin. Gute besserung an dieser Stelle. Klingt vielleicht bekloppt aber gibt es Bilder von dem Abriss? Ich würde nur gerne mal sehen wir das gemacht wurde? Migger hat seinen Brustmuskelabriss ja sehr schön dokumentiert. Wie ist das bei dir passiert? Zu hohe oder falsche Belastung? Gruß 8pack

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

26.07.2004 14:22     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Den ersten Schritt zur vollständigen Heilung haste ja schon gemacht, dadurch, daß Du zu Ritschie gegangen bist, der "Rest" wird auch wieder! Gute Besserung! Gruß Devil

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2250
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

26.07.2004 14:39     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gute Besserung!!! Gruß WKM

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5820
Aus:
Registriert: 23.02.2004

26.07.2004 15:04     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich wünsch Dir gute Besserung und daß es möglichst schnell verheilt!!! :winke:

IP: Logged

Kid-Ping

Beiträge: 346
Aus:
Registriert: 02.03.2003

26.07.2004 17:47     Profil von Kid-Ping   Kid-Ping eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie läuft das jetzt eigentlich ab wenn man z.b. nen brustmuskel riss sich zuzieht? wie lange hat man zeit beim artzt zu sein, das er sich wieder vollstnädig behandeln lässt? da nicht jeder neben dr.rietsch wohnt wird das dann manchmal schwer :balabala:. bei so sachen, wenn man vielleicht auch mal auf die bühne will, sollte man sicher nicht jeden an sich ranlassen. @rampage kurier dich gut aus und tritt den anderen nächstes jahr in den hintern. gruss Kid-Ping

IP: Logged

the-iron

Beiträge: 92
Aus: NRW
Registriert: 25.03.2004

26.07.2004 20:47     Profil von the-iron   the-iron eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auch von mir gute Besserung ! Hoffentlich verheilt alles optimal und wir sehen dich bald wieder auf der Bühne !

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

26.07.2004 21:08     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Kid-Ping je schneller, desto besser. Aber zum Glück hatte ich nur ne ganz kurze Anfahrt (500 Km) zu Ritschie ;-) Gruß Devil

IP: Logged

Rampage

Beiträge: 24
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 29.03.2003

26.07.2004 22:42     Profil von Rampage   Rampage eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hoi , danke für die aufmunternden Worte ! All zu lange sollte man da wohl nicht warten ! Ich seh das wie Devil , am besten sofort ins Auto und los . Der Unfall war am Sa den 17.07 , Mo war ich zur Untersuchung , Mi in der Klinik, Do hatte ich die OP und seit gestern Abend bin ich wieder zuhause . Zum Glück hat das so zügig mit dem OP Termin geklappt . Alles in Allem habe ich letzte Woche mal locker 4*350Km für meinen Bizeps zurück gelegt . War also auch nur mal kurz um die Ecke , he,he,he ! Wenn die Wunde das nächstemal versorgt wird und ich noch dran denke , kann ich ja vielleicht ein Foto für die Blutrünstigen unter euch machen .

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

27.07.2004 00:07     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rampage frag doch Ritschie mal, normalerweise fotografiert er bei der OP. Gruß Devil

IP: Logged

thori

Beiträge: 76
Aus: im Kniebeugenständer
Registriert: 24.05.2002

27.07.2004 09:49     Profil von thori   thori eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@migger und @rampage In welcher Klinik und in welcher Stadt praktiziert denn der Dr. Matthias Ritsch? War das nicht in Münster?

IP: Logged

Hanka Plonner

Beiträge: 301
Aus: Waldsassen
Registriert: 06.03.2004

27.07.2004 10:20     Profil von Hanka Plonner   Hanka Plonner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Jungs , denke das dies Rosenheim war oder noch immer ist?. Ciao Hanka Plonner

IP: Logged

krongthip

Beiträge: 17
Aus: Thailand
Registriert: 29.06.2004

27.07.2004 10:43     Profil von krongthip   krongthip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gute Besserung auch von mir aus Thailand. Mir ist dasselbe letztes Jahr passiert, auch am linken Arm. Allerdings war meine Bizepssehne vollständig vom Unterarmknochen abgerissen. Habe mich inzwischen wieder gut erholt und kann auch wieder voll belasten. Schau zu, dass sich bei der Narbe das Blut nicht staut, immer leicht massieren. Bei mir war das so, musste dann nochmals aufstechen und das dicke Blut rausnehmen, obwohl ich Blutverdünner bekam. War aber insgesamt kein grosses Problem. Also machs gut und ein bisschen Geduld, bis du wieder richtig Gas geben kannst.

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

27.07.2004 10:58     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würd ja gern noch hören wie warum woduch der Muskel gerissen ist? Kann ja vielleicht mal ein Betroffener erläutern!?Vielleicht verhindert es den ein oder anderen Unfall ;) Gruß 8pack

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

27.07.2004 11:32     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@8pack bei mir ist die Brust bei 170 auf der Schrägbank gerissen, wobei es kein Maximalversuch war. Es war die dritte oder vierte Wdh und es wären noch ein paar drin gewesen, wenn die Brust nicht aufgegeben hätte - das Weichei! Ich habe mich mit mehreren Sätzen warm gemacht, es gab vorher schon zwei oder drei Arbeiotssätze, die Technik war gut - keine Ahnung, warum es geknallt hat?! Ich nehme an, die jahrelange Belastung mit sehr schweren Gewichten überfordert den Muskel ganz einfach?! Gruß Devil

IP: Logged

krongthip

Beiträge: 17
Aus: Thailand
Registriert: 29.06.2004

27.07.2004 11:52     Profil von krongthip   krongthip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei mir ist es passiert, als ich zuhause einen Kleiderschrank verschieben wollte. Mit gestrecktem Arm hebte ich ihn auf einer Seite hoch, dann riss die Sehne ab. Es gab wohl zwei Gründe dafür. 1. Ich war nicht aufgewärmt für den schweren Schrank und 2. (laut Aussagen meines Chirurgen) war die Sehne wohl durch das jahrelange Training nur immer mit schweren Gewichten bereits schon ein bisschen angerissen gewesen.

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

27.07.2004 12:41     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8c424d70ec="Devil24"]Es war die dritte oder vierte Wdh und es wären noch ein paar drin gewesen, wenn die Brust nicht aufgegeben hätte - das Weichei![/quote:8c424d70ec] Wie kommt die Brust auch auf die Idee die Arbeit zu verweigern :)) mmm das ist natürlich überl wenn man nichteinmal richtig nachvollziehen kann wieso es passiert ist. Kann ja dann jeden übrall treffen. Aber dann sollte man nicht viel drüber nachdenken oder? Gruß 8pack

IP: Logged

Gougar

Beiträge: 37
Aus: Schorndorf
Registriert: 25.06.2003

27.07.2004 13:59     Profil von Gougar   Gougar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hy martin, na du schocks mich aber, ich hatte mich schon darauf gefreut dich im herbst wieder zu betreuen!! gute besserung und falls du mal lust und zeit hast darfst du gerne ins rehazentrum nach schorndorf kommen :winke: gruß rainer

IP: Logged

serkan

Beiträge: 478
Aus:
Registriert: 12.05.2001

27.07.2004 14:39     Profil von serkan   serkan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Martin, hab dir ja schon geschrieben aber nochmal gute Besserung! Gruß Serkan

IP: Logged

Rampage

Beiträge: 24
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 29.03.2003

27.07.2004 14:45     Profil von Rampage   Rampage eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi @ All , danke für die Genesungswünsche ! Es tut mir gut eure posts zu Lesen . Eigentlich war es ähnlich wie bei Migger , ein völlig unspektakuläres Armtraining in einer Kraftausdauerphase . Bei Scottcurls mit einer Langhantel ist mir der Bizep beim 3 Satz einfach abgerissen . Ich hatte davor schon 5 Sätze LHcurls im stehen ohne Probs absolviert , plötzlich machte es "Ratsch" und ab war die Sehne . Laut Ritschi hing mein Bizep nur noch am Seidenen Faden . Kam wohl von der Jahrelangen Überlastung und einer verschleppten Sehnenscheidentzündung , wodurch die Sehne wohl schon stark angegriffen war . Der Kerspintomopraphie Doc meinte es sei nur eine Frage der Zeit gewesen wann das Ding abreisst . Jetzt werde ich mich ersteinmal schonen und dann ausgiebig meiner Beinentwicklung widmen um besser denn je zurück zu kommen . @Devil , gute Idee , werde Ihn mal nach den Fotos fragen ! @Gougar , Danke für die Einladung ! Sobald ich wieder Autofahren kann werde ich euch gerne mal besuchen . @thori , Hanka hat recht ! Die Praxis von Dr.Ritsch findest du in Rosenheim , die Klinik ist etwas ausserhalb in Vogtareuth . Sehr schöne Gegend nahe am Chiemsee , vom Klinikfenster kannst du die Berge sehen .

IP: Logged

Kid-Ping

Beiträge: 346
Aus:
Registriert: 02.03.2003

27.07.2004 15:01     Profil von Kid-Ping   Kid-Ping eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rampage und devil kann man eurer meinung solche verletzungen verhindern (massagen oder ähnliches), oder läufts doch eher nach dem motto "shit happens". sind die schmerzen bei dem unfall heftig oder eher in der richtung "hä, irgendwas ist doch jetzt schiefgelaufen" anzusiedeln. gruss Kid-Ping

IP: Logged

supiman

Beiträge: 179
Aus: Bayern
Registriert: 07.05.2002

27.07.2004 21:42     Profil von supiman   supiman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo martin, wünsch dir auch gute besserung und hab etwas geduld. wenn bei mir alles glatt läuft greife ich nächstes jahr auch wieder an, dann treffen wir ja vielleicht auf der quali aufeinander!?! freu mich schon!!! Gruß Michl

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3109
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

27.07.2004 22:32     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Fast alle Risse entstehen auf dem Boden chronischer Geschichten, eine normale gesunde Sehne reisst nicht im Training. Immer wieder winzige Microtraumen-der Pathologe unterm Mikroskop sieht diese alten Narben sofort. Diese Jungs hier alle kann man so herrlich bremsen, sie hören jederzeit auf den Rat 'lass mal richtig ausheilen'.................................. @rampage: Die Daumen drücke ich eh, weisste ja. Und dafür wird's nächstes Jahr einfach noch besser. Gruss kockie

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

27.07.2004 23:09     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@kockie hast recht, wer ist denn auch so unvernünftig und macht kürzere Pausen als Onkel Doktor empfiehlt ?! :engel: Gruß Devil

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

28.07.2004 14:25     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Martin, habs eben erst gelesen, da ich etwas Probleme mit meinem Rechner habe. Möchte mich all den Genesungswünschen anschließen. Bodybuilder sind ja bei solchen Sachen (Verletzungen wirklich ausheilen zu lassen) im allgemeinen furchtbar ungeduldig. Aber glaub mir, man verliert weniger als man befürchtet und die tatsächlich verwschwundene Masse kommt größtenteils schneller zurück als sonstwas. Das Ganze ist mehr ein Kopfproblem. Wenn ich mir Deine Ausführungen hier so durchlese, denke ich, dass Du damit aber erstaunlich gut klarkommst. Du hast noch jede Menge Potential und ich drücke Dir die Daumen für Deine angestrebte WM-Quali!

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1022
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

28.07.2004 15:27     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
www ("wahre Worte Werner")

IP: Logged

thori

Beiträge: 76
Aus: im Kniebeugenständer
Registriert: 24.05.2002

28.07.2004 16:12     Profil von thori   thori eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@werner Du hast es genau auf den Punkt formuliert :daumen:

IP: Logged

Rampage

Beiträge: 24
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 29.03.2003

28.07.2004 19:54     Profil von Rampage   Rampage eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Werner, naja , anfangs war ich doch erstmal ganz schön traumatisiert und konnte keinen klaren Gedanken fassen . Ich hatte enorm bammel das mir ein sichtbarer Schaden bleibt oder ich nie wieder 100% trainieren kann . Die Schmerzen habe ich erst am 2. Tag gespürt als der Untersuchungstermin feststand und ich mich wieder etwas beruhigt hatte . Erst nachdem ich operiert war und Ritschie mir die letzten Zweifel genommen hat gings mir einigermasen akzeptabel . Mittlerweile hab ich aber meinen optimissmus wieder zurück und bin zumindest im Kopf wieder ganz der Alte . Aber du kennst das ja wie man sich in so einer Situation fühlt . Was macht denn dein Rücken ?

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

29.07.2004 12:06     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Rampage: Schwellung an OP-Stelle geht langsam zurück. Ansonsten trainiere ich im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten so intensiv als machbar. Bin so weit ganz zufrieden, hatte den Form- und Masseverlust schlimmer geweissagt bekommen und erwartet.

IP: Logged

Big-Boy

Beiträge: 177
Aus:
Registriert: 07.07.2003

29.07.2004 12:44     Profil von Big-Boy   Big-Boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auch ich wünche dir gute Besserung ! hatte auch vor 12 Wochen einen kompletten sehnen abriss der linken Bizepsehen und habe nach 7 wochen wieder leicht angefangen zu trainieren nimms nicht so hart wer weiss wofürs gut war ! Für die Blutrünstigen hier ein Foto 3 Tage vorm Fädenziehen :rock: [img:30828e962d]http://www.tony.mynetcologne.de/DSC03493.JPG[/img:30828e962d]

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

29.07.2004 14:14     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das wird alles wieder. Kopf hoch!!!! :krank:

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

02.08.2004 20:01     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
servus rammi, wünsche dir alles gute und volle genesung. denk dran alles wird gut. habe noch deine thermo matte soll ich sie dir schicken? gruss pit

IP: Logged

Rampage

Beiträge: 24
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 29.03.2003

03.08.2004 12:33     Profil von Rampage   Rampage eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Pit, danke für die genesungs Wünsche . Lass mal gut sein mit der Isomatte , ich komm dich lieber mal in deinem Studio besuchen . Das wollte ich ohnehin mal machen . Ich melde mich vorher nochmal bei dir . Gruß Martin

IP: Logged

*HE-MAN*

Beiträge: 303
Aus:
Registriert: 02.04.2003

03.08.2004 12:59     Profil von *HE-MAN*   *HE-MAN* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
von mir auch gute besserung!!! gruß

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

04.08.2004 09:10     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
okidoki martin, würde mich freuen bist herzlich eingeladen. wenn zeit auch zum forentreff. gruss pit ps. ansonsten ist sa. ein guter tag...viele bekannte.

IP: Logged

oreo

Beiträge: 383
Aus: Asperg
Registriert: 20.07.2004

04.08.2004 14:59     Profil von oreo   oreo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist aber ne echt fiese Narbe, big boy. Wie sieht das denn heute aus? Sieht man noch viel davon oder wie ist das verheilt? Würde mich echt mal interessieren vielleicht könntest du maln Foto von heute posten wie das verheilt ist.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Suche Kraft und Cardiogeräte für ein Studio, Frage zur Anschaffung eines PDA (Palm), Etwas über Andractim & DHT 4 Gyno, Lied gesucht - Hilfe bitte, Was sagt ihr zu diesem Rücken programm?, Ein zusammenhängender Text, jeder darf ein Wort ich fang an!, HD 1 - Rückenteil, Asperin?, Absetzen mit Nolvadex und Proviron, Anabolic burner, Frage zu Natur-reis!, Frage zu Gewichtssteigerungen und Dekonditionierung, Kreditkarten, Aminosäuretabletten, eine neue Collette?, Craig Titus Gastposing am letzten Wochenende, Testosteron Enanthat Kur, HST - Übungsauswahl, Omnadren,oder Sustanon?, Wie oft und wie lange auf dem crosswalker laufen um gewicht zu verlieren!, übungsvielfalt gut?, Gebt mir bitte ein paar Tipps!, soiropent muskelaufbau, Brauche hilfe Beintraining(pic), Flüssiges Creatin, Putenbrust!, Geht Süssstoff auch auf die Zähne ?, Gang war, mein neuer trainigsplan, top oder flop?


Themen dieser Seite:
Bad, News, Ich, Gruß, Besserung, Devil, Sehne, Martin, Gute, Ritschie, Aber, Brust, Das, Jahr, Wie, Arm, Ping, Training, Foto, Kopf, Klinik, War, Kid, Wochen, Bei, Stelle, Die, Hallo, Ritsch, Dir


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Wunderschöne Bernstein Halskette
Teenager
Leder Harness+Dildo S-L
Vagina Kiss
PSG-45SM
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Injektionen leicht gemacht
BC-2
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Anhänger in Multicolor
Body Attack Frauentop
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Body Attack Zughaken

- Hardcore Shop -
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize Power Tech - 1kg
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Latex Fruchtblase schwarz
Vagina Kiss
Leder Slip Penisaufsatz S-L
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Rio ouvert 3er S-L
SEX-Fantasies
Energie-Stoß 1er 4 gr
Pumpe Male Power Typ A
Vibrator Excellerator
Vibrator Pink Lover
Forbidden Chair
Blue Planet
Leder Hängefesseln schwarz S-L
Buch Sex von hinten
Mini-Perlenvibrator

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Silber Schlangen Halskette
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Silber Anhänger Skorpion
Silber Halskette
Edles Bernstein Silber Armband
Wunderschönes Bernstein-Silber-Collier
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Anhänger in Multicolor
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Bernstein Silber Armband in Honig
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber

- Hantelshop -
PSG-46SM
EXM-3000
HCG-900
SRM-40
SP-0.5kg
GIB-2
LDA-1
RCH-22
PCB-29
PM-65
LRA-81
LP-275
PCH-24
PSG-44SM
OP-R-25


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB