Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  Fitnessklassen Dopingtest

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Fitnessklassen Dopingtest
Hanka Plonner

Beiträge: 301
Aus: Waldsassen
Registriert: 06.03.2004

28.07.2004 10:20     Profil von Hanka Plonner   Hanka Plonner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ab dem Herbst finden Dopingtests in allen Fitnessklassen bei der Int. Deutschen Meisterschaft statt. Die Test werden von der NADA (Nationale Anti Doping Agentur) durchgeführt, die auch für die Dopingkontrollen in den anderen anerkannten Sportarten zuständig ist. Ciao Hanka Plonner

IP: Logged

snakefreak

Beiträge: 43
Aus:
Registriert: 19.07.2004

28.07.2004 19:54     Profil von snakefreak   snakefreak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich möchte hier ja keine Diskussion lostreten, aber irgendwie gibt diese Bekanntgabe den Anreiz über das eine oder andere Vorurteil nachzudenke! ;) Wünsche jedem, der an einem Wettkampf teilnehmen will viel Erfolg... Mfg

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

28.07.2004 19:58     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@snakefreak ...und über welche? Gruß Devil

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

28.07.2004 22:43     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
migger, wenn du es nicht wissen solltest dann sag ich es dir ;) er meint damit das diese mitteilung dazu dient den wettkampfathleten die in der mehrzahl sicherlich stoff nehmen zu unterrichten damit sie sich darauf einstellen können und um frühzeitig abzusetzen. und diese mitteilung von hanka führt den sinn dieser test doch gleich ad absurdum....und macht den sport in meinen augen sogar fast lächerlich :( denn wer es als wettkampfathlet nicht versteht bis zum stichtag die probe sauber zu überstehen sollte doch gleich über den sinn seines medikamenten nehmens und über den dienst dem er dem sport damit leistet nachdenken! und dies führt meiner ansicht nach genau in die gegenteilige richtung in die der sport und ihr athleten eigentlich hin will, denk mal drüber nach ;)

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

28.07.2004 23:14     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rebizzel erst mal Danke für die Erläuterung ;-) Dann fallen mir aber, bei kurzem Überlegen, doch gleich mal die olympischen Spiele mit ihren - angekündigten - Dopingtests ein. Die stehen ja wohl als Sinnbild für sauberen Sport und fairen Wettkampf, Völkerverbindung etc ...?! Im Grunde ist jeder Dopingtest in jeder Sportart angekündigt, sogar worauf getestet wird und wer getestet wird ist in jeder Sportart bekannt, also warum sollte es im BB zum Nachdenken anregen, das wollte ich damit zum Ausdruck bringen. Gruß Devil

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1022
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

28.07.2004 23:27     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So wurde auch für die olympischen Spiele angekündigt, dass dort jetzt zum ersten mal das Testverfahren auf zugeführtes STH zum Einsatz kommen soll. Wenn die Offiziellen es ernst gemeint hätten, hätten sie es nicht vor dem Eröffnungstag an "die Glocke" hängen sollen. Die Frage ist nun, ob diese STH-Tests jetzt "Standard" werden, und somit womöglich auch bei der nächsten IFBB-WM zum Einsatz kommen (???).

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

28.07.2004 23:29     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab ich doch gern gemacht migger :zunge: aber nicht das man darauf hinweist das es dopingtest gibt stört vielleicht das bild sondern die art in der es hanka macht, die ausdrucksweise die sie an den tag legt...man hätte einfach schreiben können : Dopingtest in den fitnessklassen angekündigt! und punkt aus!!! aber wie es hanka formulierte hört es sich eher als aufforderung an das dopen früh genug zu unterlassen um sauber zu sein. also im ersten fall wäre es einfach nur eine ankündigung gewesen wie beim ioc und man könnte davon ausgehen das eh keiner dopt ausser ein paar schwarze schafe. im zweiten fall aber hört es sich an wie jungs ich weiss ja das alle dopen aber bitte setzt früh genug ab es wird kontroliert. vorallem da sie nur die athelten anspricht und nicht die allgemeinheit. also was ist deiner meinung nach besser :gruebel:

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1022
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

28.07.2004 23:39     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wobei ichs für die Fitnessklassen (mit Verlaub gesagt) schon krass finde. Bei den Voraussetzungen (Körpergrösse - 100 bei Männern z.b.) wäre es doch schon "mehr als traurig für den BB-Sport" wenn man das nicht "ohne" (nicht nur am "Testtag") hinbekommen könnte.

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

29.07.2004 07:28     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Von wem und warum wurde mein Posting gelöscht?

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1499
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

29.07.2004 08:28     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:424ba288f1="Mr.Sonnenstrand"]Wobei ichs für die Fitnessklassen (mit Verlaub gesagt) schon krass finde. Bei den Voraussetzungen (Körpergrösse - 100 bei Männern z.b.) wäre es doch schon "mehr als traurig für den BB-Sport" wenn man das nicht "ohne" (nicht nur am "Testtag") hinbekommen könnte.[/quote:424ba288f1] och leute....die 1.000.000ste stoffdiskussion. jeder muss es für sich selber wissen. wenn man dann erwischt wird - risiko. wenn nicht, dann nicht. wer nicht stoffen will und sich bei den großen verbänden ungerecht behandelt fühlt, der kann ja im naturalverband starten (um 100%sicher zu gehen ) oder halt in der fitnessklasse - wobei: bringt erstmal diese härte jungs. ganz ehrlich. ich dachte auch zuerst: och, fitnessklasse, das sind ja süße... aber die standen knallhart auf der bühne. ich unterstelle niemandem einen mißbrach, aber solche härte ohne hilfsmittel halte ich für wundergene oder eben.... ihr wißt es doch alle und einige machen jetzt hier auf scheinheilig: JEDER Leistungssport ist Dopingsport... Warum können Fußballer nach heftigen Verletzungen schon wieder nach einer Woche spielen? bestimmt nicht dank der super Massagetechniken... Warum halten Rennfahrer den Stress der Tour de France aus? bestimmt nicht, weil sie jeden Tag Nudeln mit Hack essen.... Wir wissen es alle - aber das hier zu zerfleddern ist wohl mehr als unsinnig. Hankas Wortwahl war sicherlich nicht die glücklichste, aber so durfte ich sie hier im Forum kennenlernen- sehr beherzt und manchmal mit der Tür ins Haus fallend. Ich hoffe, das artet jetzt nicht noch weiter aus. :/ :winke:

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

29.07.2004 08:40     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:586e86d1e1="Sternchen"]JEDER Leistungssport ist Dopingsport...[/quote:586e86d1e1] :klatsch: [url]http://www.wilhelm-gym.de/html/sport/doping/beginn.swf[/url]

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.07.2004 08:48     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Sternchen diesmal finde ich die Diskussion bisher sehr sachlich und auch in keiner Weise diffamierend oder verletzend. Es wurde auch keines Athleten Leistung herabgesetzt und nur auf Steroidgebrauch zurückgeführt - also eine Diskussion, die zwar unnötig, wohl aber im Rahmen bleibt. Auf diese Art zu diskutieren halte ich für entsprechend, wobei ich mich aber trotzdem immer frage, warum man diese Art von Diskussionen immer bei uns BB "braucht"?! Sind wir so aufs Visuelle beschränkt, daß wir nur bei dicken Muskeln sofort Doping asoziieren, bei 100m unter 10 Sekunden aber nur von einer hervorragenden Leistung sprechen? Nein, ich verweise damit nicht auf andere Sportarten um mein BB Gewissen zu beruhigen, sondern möchte einfach darauf hinweisen, daß es eigentlich im Leistungssport selbstverständlich ist und keiner speziellen Sportart angekreidet werden sollte. Die Tour - da sie gerade noch aktuell in unseren Köpfen ist - dauert drei Wochen, die Etappen sind um die 200 Km mit zum Teil Stewigungen, bei denen ich nicht mal zwei Minuten mitfahren könnte Logo wird da gedopt, aber ich käme im Leben nicht auf die Idee, daß ich, wenn ich mir nur genug Epo gebe, da mitfahren könnte. Aber ich bewundere die Jungs trotzdem für ihre Leistung, denn Epo trainiert nicht tagaus, tagein für sie oder nimmt ihnen die Schmerzen oder isst für sie oder schläft für sie oder, oder, oder... Nur in unserem Sport meint jeder, mit ein bischen Chemie kann ich auch Ronny Coleman werden. Klappt nicht, ich kann da aus Erfahrung sprechen. Gruß Devil

IP: Logged

pumper345

Beiträge: 150
Aus: Hamburg
Registriert: 26.07.2003

29.07.2004 09:00     Profil von pumper345   pumper345 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
passt zum Thema [url]http://www.ironsport.de/news/maschinemensch.htm[/url] @Devil24 Deine Meinung als Profi zum Thema Gen-Doping würde mich sehr interessieren. Glaubst du das die Methode (auch) ins Profi BB Einzug erhalten wird? und wenn ja, würdest (müsstes) du die Methode auch anwenden?

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.07.2004 09:13     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zum einen glaube ich nicht, daß Gen-Doping zu unseren Lebzeiten schon ein Thema sein wird, zum anderen denke ich, daß die meisten Wettkampfathleten (und das fängt heutzutage schon bei Studiomeisterschaften an) alles nehmen um besser zu werden. Muss jeder selbst wissen, was er seiner Geldbörse und seinem Portemonaie antut. Meinen Segen hat Jeder bei seiner Entscheidung, trainieren, essen, schlafen etc muss derjenige trotzdem. Eine Lusche ohne Stoff wird durch Doping eben zur Lusche mit Stoff. Gruß Devil

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1499
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

29.07.2004 09:16     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7fc86ca6ed="Devil24"] Eine Lusche ohne Stoff wird durch Doping eben zur Lusche mit Stoff. [/quote:7fc86ca6ed] sehr treffend - für alle sportarten.... :daumen:

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

29.07.2004 09:29     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:990691786a="Devil24"] Nein, ich verweise damit nicht auf andere Sportarten um mein BB Gewissen zu beruhigen, sondern möchte einfach darauf hinweisen, daß es eigentlich im Leistungssport selbstverständlich ist und keiner speziellen Sportart angekreidet werden sollte. Gruß Devil[/quote:990691786a] absolute übereinstimmung :d_up: nur denke ich wenn wir alle mitglieder eines leichtathletiksboard wären, würden da genau dieselben diskussionen laufen, warum sollte es da anders sein wie bei uns. ich find es gut das du da ja auch indirekt offen (bzw sehr offen) drüber schreibst. wie gesagt es geht mir persönlich nicht nur um das bb sondern mir geht das geheuschel in allen sportarten auf den sack, sei es radrennsport (welcher normale mensch schafft so eine tor"tour" ) sei es sprinten (habt ihr euch mal die muskelberge der 100m sprinter angesehen?) usw usf.... naja ich glaube ich bin erst zufrieden wenn es von allen kommités erlaubt wird und nicht mehr geächtet wird, dann spielt man nämlich mit offenen karten und verar.scht nicht seine fans die es besser wissen sollten. und echte fans wissen das es mehr bedarf wie nur roid´s um im jeweiligen sport topleistungen zu bringen, sei es hier im BB oder in anderen sportarten. :dreh:

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1499
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

29.07.2004 09:30     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube ja, wenns offieziell endlich erlaubt wäre, dann würden die auch nicht wesentlich mehr dopen.... oder was denkt ihr??

IP: Logged

Hanka Plonner

Beiträge: 301
Aus: Waldsassen
Registriert: 06.03.2004

29.07.2004 09:56     Profil von Hanka Plonner   Hanka Plonner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo zusammen, wollte dies nur kurz klar mal richtigstellen nicht das der ein oder andere was fehlinterpretiert. bei der internationalen deutschen meisterschaft werden dopingtests in allen fitnessklassen durchgeführt . Das ist ja normal ,oder . Aber da ja in Deutschland im gegensatz zu anderen Ländern dies sehr konsequent durchzieht ma´g meine andere Darstellungweise oder schreibweise ich hoffe jetzt abhilfe oder Aufklärung geschaffft haben. Ciao Hanka Plonner

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

29.07.2004 10:31     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rebizzel [quote:6fb44304b7]nur denke ich wenn wir alle mitglieder eines leichtathletiksboard wären, würden da genau dieselben diskussionen laufen, warum sollte es da anders sein wie bei uns.[/quote:6fb44304b7] In einer solchen Heftigkeit wird es nur im BB diskutiert. Und das von den " eigenen Leuten" sprich " BB-Interessierten". Jede Dopingdiskussion ist unnötig wie ein Kropf, denn sie wird sich immer im Kreise drehen. Diejenigen , welche BB(erfolge) immer wieder auf den Einsatz von "Chemie" reduzieren, sollten sich mal darüber Gedanken machen was sie selber steuern können: Training , Ernährung, Wille und Disziplin----nur ihr Genetik nicht. Gruß M-TOP

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

29.07.2004 10:47     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6517dc9aea="m-top"]In einer solchen Heftigkeit wird es nur im BB diskutiert. Und das von den " eigenen Leuten" sprich " BB-Interessierten".[/quote:6517dc9aea] Das ist halt der Unterschied zu fast allen anderen Sportarten. Ein Hobby Radsportler wird wohl kaum Doping missbrauchen um es seinen Vorbildern nachzumachen. Ich spreche jetzt nur von der untersten Ebene..will heissen keine Amateure sondern der Klaus von nebenan. Er kauft sich ein Team Telekom Shirt ein Rennrad bei Aldi und radelt los. Dabei interessieren ihn nicht die Zeiten oder die Watt Zahl die ein Ulrich treten kann. Beim BB ist das anders. Selbst der Hobby BB möchte sehen wie seine Muskeln wachsen und sich die Körperform verbessert. Dazu ist den meisten leider jedes Mittel recht. Die Hemschwelle sinkt weiter. Ich sag es einfach mal so... die Aussage "Jeder Leistungssport ist ein Dopingsport" ist absolut richtig. Aber leider ist kein andere Hobbysport solch ein Dopingsport wie das BB. Das ist FAKT! Ich hab da keine Probleme mit nur ist es die breite Masse die den Sport in verruf bringen und nicht die Leistungsabteilung! Gruß 8pack

IP: Logged

SanGoku

Beiträge: 349
Aus: Delmenhorst
Registriert: 25.07.2002

29.07.2004 11:25     Profil von SanGoku   SanGoku eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:abed3ba707="8pack"][quote:abed3ba707="m-top"]In einer solchen Heftigkeit wird es nur im BB diskutiert. Und das von den " eigenen Leuten" sprich " BB-Interessierten".[/quote:abed3ba707] Das ist halt der Unterschied zu fast allen anderen Sportarten. Ein Hobby Radsportler wird wohl kaum Doping missbrauchen um es seinen Vorbildern nachzumachen. Ich spreche jetzt nur von der untersten Ebene..will heissen keine Amateure sondern der Klaus von nebenan. Er kauft sich ein Team Telekom Shirt ein Rennrad bei Aldi und radelt los. Dabei interessieren ihn nicht die Zeiten oder die Watt Zahl die ein Ulrich treten kann. Beim BB ist das anders. Selbst der Hobby BB möchte sehen wie seine Muskeln wachsen und sich die Körperform verbessert. Dazu ist den meisten leider jedes Mittel recht. Die Hemschwelle sinkt weiter. Ich sag es einfach mal so... die Aussage "Jeder Leistungssport ist ein Dopingsport" ist absolut richtig. Aber leider ist kein andere Hobbysport solch ein Dopingsport wie das BB. Das ist FAKT! Ich hab da keine Probleme mit nur ist es die breite Masse die den Sport in verruf bringen und nicht die Leistungsabteilung! Gruß 8pack[/quote:abed3ba707] Genau das finde ich ist der punkt. Es geht hier doch auch eigentlich nicht um Leistungssport sondern eher um den Amateursektor. Klar wie in jedem anderen Sport führt auch der Weg zum Profi auch nur mit Stoff (der vollständige Lifestyle für den Sport ist ja sowieso vorraussetzung aber das wurde ja nun schon mehrfach gesagt). Nur wie 8Pack schon gesagt hat, fehlt es auch , meiner Meinung nach , die Klasse für "richtige" Hobbyahtlehten . Normal hielt ich Fitnessklassen immer dafür aber wenn dann so eine Meldung kommt dann frag ich mich doch: Warum soll ich als Natural Ahtlet überhauptnoch für einen Bühnenauftritt kämpfen? Ich messe mich wirklich gerne mit Leutem im Sport sei es Rennradeln oder Sprinten nur kann ich mir bei dem Hobbysektor recht sicher sein dass das alles Natural ist. Ich möchte BB nicht in Verruf bringen weil ich diesen Sport liebe , aber es macht mir einfach keinen Spass auf ein ziemlich sinnloses Ziel hinzuarbeiten und ich denke ich bin da nicht der erste und einige haben bestimmt mit dem Gebrauch von Stoff reagiert.

IP: Logged

snakefreak

Beiträge: 43
Aus:
Registriert: 19.07.2004

29.07.2004 21:18     Profil von snakefreak   snakefreak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich wollte noch einmal kurz auf das Thema zu sprechen kommen, dass angeblich in allen Sportarten gedopt wird und alle Test vorangekündigt sein. Das ist ein Irrtum, zumindest in Deutschland. Aus eigener Erfahrung kann ich euch versichern, dass in Deutschland unangemeldete Dopingtest durchgeführt werden und zwar zeitlich nicht vorhersehbar. Ich selber wurde zwei mal absolut unangekündig kontrolliert. Einmal wurde ich beim Rasenmähen unterbrochen und musste meine Proben abgeben :dreh: und das andere mal kurz nach der Schule. Das ganze war noch im Jugendbereich als ich für das deutsche Judoteam gestartet bin. Auch wenn ich der Meinung bin, dass es auch hier in Deutschland noch zu wenig Kontrolle gibt, so glaube ich doch, dass der meiste Sport hier recht sauer ist. Im BB schon mal von einem Dopingtest während der Wettkampfvorbereitung gehört?... Mfg

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

29.07.2004 22:28     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8c4af7e15d="snakefreak"]. Im BB schon mal von einem Dopingtest während der Wettkampfvorbereitung gehört?... Mfg[/quote:8c4af7e15d] :)) [schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]EIN BRÜLLER[/schild] :))

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

30.07.2004 00:25     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@snakefreak da die Ankündigung von Hanka sich auf eine Meisterschaft bezog, sprach ich natürlich auch von Dopingtests bei Meisterschaften, oder wird im Judo bei Meisterschaften nicht getestet? ;-) Daß es in vielen Sportarten auch unangekündigte Dopingtests gibt, weiss ich, aber auch die kann man umgehen, wenn man möchte. Gruß Devil

IP: Logged

snakefreak

Beiträge: 43
Aus:
Registriert: 19.07.2004

30.07.2004 01:07     Profil von snakefreak   snakefreak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Natürlich gibt es diese Test auch bei Meisterschaften. Das es Wege gibt diese unangekündigten Test zu umgehen weiß ich nicht. Aber es wäre hier jetzt zu komplex, das gesamte System zu erklären. Das es möglich sein muss, zeigt natürlich die Tatsache, dass immer mal wieder Sportler erwischt werden. Aber das sie erwischt werden ist denke ich ein gutes Zeichen. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass der deutsche Sport schon recht gut kontrolliert wird und es wenig Athleten gibt, die zu unerlaubten Mittel greifen. Das wurde hier etwas anders dargestellt. Auch bekannt sollte sein, dass besonders in Osteuropäischen Länder und auch in der USA einiges an Nachholbedarf in Sachen Dopingtest gibt... Mfg

IP: Logged

Pablo

Beiträge: 24
Aus:
Registriert: 14.05.2002

30.07.2004 01:26     Profil von Pablo   Pablo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Sternchen absolute Härte in der Fitnessklasse zu bringen ist ohne Stoff möglich. Ein sehr guter Bekannter von mir ist national auf den vorderen Plätzen vertreten und bringt immer eine sensationelle Härte, ohne auch nur einmal in seinem Leben Stoff angefasst zu haben. Er zieht die Diät einfach knallhart durch und macht viel Cardio, punkt aus. Es ist möglich, aber eben nur mit Disziplin...

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

30.07.2004 06:07     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:38fff92e7d="Pablo"]@Sternchen absolute Härte in der Fitnessklasse zu bringen ist ohne Stoff möglich. Ein sehr guter Bekannter von mir ist national auf den vorderen Plätzen vertreten und bringt immer eine sensationelle Härte, ohne auch nur einmal in seinem Leben Stoff angefasst zu haben. Er zieht die Diät einfach knallhart durch und macht viel Cardio, punkt aus. Es ist möglich, aber eben nur mit Disziplin...[/quote:38fff92e7d] .... und guter genetik!

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

30.07.2004 07:40     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:94de486c4c="Audibabe"][quote:94de486c4c="Pablo"]@Sternchen absolute Härte in der Fitnessklasse zu bringen ist ohne Stoff möglich. Ein sehr guter Bekannter von mir ist national auf den vorderen Plätzen vertreten und bringt immer eine sensationelle Härte, ohne auch nur einmal in seinem Leben Stoff angefasst zu haben. Er zieht die Diät einfach knallhart durch und macht viel Cardio, punkt aus. Es ist möglich, aber eben nur mit Disziplin...[/quote:94de486c4c] .... und guter genetik![/quote:94de486c4c] Einer von tausend wenn überhaupt! Ich glaub da nicht wirklich dran aber wenn du es sagst! Gruß 8pack

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

30.07.2004 09:13     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schaut euch Olaf Maneval an. Klar ist er nicht obermuskulös, aber hart ist er schon!

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

30.07.2004 09:43     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9dd506e7b7="klingonin"]Schaut euch Olaf Maneval an. Klar ist er nicht obermuskulös, aber hart ist er schon![/quote:9dd506e7b7] Du meinst Rod Stewart da in der Mitte.. :engel: [img:9dd506e7b7]http://www.all-stars.de/site/_pic.php?image=bilder/./galerie/rhein_n_03/DSCF0433.jpg&width=700&height=468[/img:9dd506e7b7]

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

30.07.2004 10:26     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja den mein ich leider ist seine härte hier nicht zu sehen

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

30.07.2004 10:33     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:272e486144="klingonin"]ja den mein ich leider ist seine härte hier nicht zu sehen[/quote:272e486144] Das macht nix weil ich weiss ja wenn du sagst HART dann meinst du auch richtig HART. Pit kann davon sicher ein Liedchen singen :)) Gruss 8pack

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

30.07.2004 10:40     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja und nicht nur pit...

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

30.07.2004 12:36     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Klingonin im Vergleich zu Detlef finde ich Dich sehr nett!! Gruß Devil

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

30.07.2004 12:48     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b309ae6105="Devil24"]@Klingonin im Vergleich zu Detlef finde ich Dich sehr nett!! Gruß Devil[/quote:b309ae6105] Detlef D Soost :gruebel: Jetzt weiss ich auch wo du deine Choreographien her hast..... [img:b309ae6105]http://www.ferdys-gym.de/animationen%20bilder%20gutscheine/bilder/dee.jpg[/img:b309ae6105] Sorry fuer diese unlustigen Zwischenrufe von mir..... hier sind es knapp 30 Grad und ich will Heim :crybaby:

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

30.07.2004 13:11     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@devil ich BIN nett :bat:

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

30.07.2004 13:35     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hehe hastes gemerkt?! Gruß Devil

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

30.07.2004 13:39     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was hab ich gemerkt? sehen wir uns morgen. ich denke ja, denn dein lieblingsprofi kommt ja auch ;) bis dann

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

30.07.2004 13:46     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Klingonin meine Fehlartikulation! Natürlich bist Du nett, nicht nur im Vergleich! Ob ich morgen komme? Ist morgen Samstag?! Gruß Devil

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 346
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

30.07.2004 18:07     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:829e487fa4]Wobei ichs für die Fitnessklassen (mit Verlaub gesagt) schon krass finde. [/quote:829e487fa4] Naja. Es soll sogar Athleten geben, die in der Fitnessklasse starten und auf WACHS!!! sind... Aber das ist ein Extrembeispiel. Normalerweise dürfte es kein Problem darstellen, die Masse, die für die Fitnessklasse notwendig ist, ohne Stoff aufzubauen. Aber man schafft es auf keinen Fall, eine Ähnliche Härte zu erreichen, wie Athleten, die Ephidrin, Diuretika oder sogar Schilddrüsenhormone nehmen.

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

31.07.2004 02:01     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ea0d1728c7="Mr.Sonnenstrand"]Wobei ichs für die Fitnessklassen (mit Verlaub gesagt) schon krass finde. Bei den Voraussetzungen (Körpergrösse - 100 bei Männern z.b.) wäre es doch schon "mehr als traurig für den BB-Sport" wenn man das nicht "ohne" (nicht nur am "Testtag") hinbekommen könnte.[/quote:ea0d1728c7] Genau das denke ich auch. Ein echtes Armutszeugnis für Wettkampf BB, wenn selbst in der BF gestofft wird. Was man auch sehen muss, die Body-Fitnessklasse wurde ja nicht ohne Grund eingeführt. Dass der der Einführung der Klasse zu Grunde liegende Gedanke so ad adsurdum geführt wird ist mehr als nur traurig. Ich hätte mir in (ferner) Zukunft auch vorstellen können, in der BF Klasse irgendwann zu starten aber bei solchen Verhältnissen.... Wachs in der Body-Fitness Klasse, oh man.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

31.07.2004 07:59     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@50cemt woher willst du das wissen???? wieviel erfahrung hast du mit wettkampfathleten???? ich hasse diese kommentare von leuten, denen ich unterstelle, dass sie nur auf grund von ihrer eingenen begrenzten vorstellungskraft urteilen. "ich kann mir nicht vorstellen, dass das möglich ist...." ok was heisst das schon

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

31.07.2004 08:15     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Klingonin [quote:066a47746f]ich hasse diese kommentare von leuten, denen ich unterstelle, dass sie nur auf grund von ihrer eingenen begrenzten vorstellungskraft urteilen. "ich kann mir nicht vorstellen, dass das möglich ist...." ok was heisst das schon[/quote:066a47746f] Volle Zustimmung!!! Küss die Hand M-TOP

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

31.07.2004 08:21     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@m-top bald in real life :winke:

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1022
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

31.07.2004 12:27     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Will nur was zu dem obigen zitierten Satz von mir was klarstellen, Habe damit nicht generell pauschalisieren wollen, aber die durch den "Verband" eingeführten Dopingstests in der Fitnessklasse (seit deren Einführung) zeigen nunmal das die "Trefferquote" hier nicht unerheblich ist. Ein Olaf Marneval, oder der jetzige deutsche Meister (aus dem Maldener Studio), haben den Wettkampf gewonnen und den Test bestanden, und zwar (meiner Meinung nach) durch "ihre brutale Härte", welche objektiv betrachtet wahrscheinlich ein, oder "das" entscheidende Hauptkriterium für Top-Platzierungen sein dürfte. Diese ist natürlich nur bei einer super-strikter Diäteinhaltung, sowie einer hierfür entsprechenden Veranlagung zu erreichen. Unterstellen will, und kann ich da niemanden was. Marneval war meiner Kenntnis nach vor einigen Jahren schon aktiver Wettkampf-Bodybuilder gewesen, und konnte somit wahrscheinlich schonmal mit einem leichten Muskelüberschuss in die Fitnessklassen-Vorbereitung gehen.

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

31.07.2004 16:03     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich möchte mal alle die Medikamente zur Leistungssteigerung benutzen fragen, wie einem ein Sieg etwas bedeuten kann, wenn er womöglich nur auf geschickteren Umgang mit Dopingpräparaten beruht ? Schämt man sich nicht insgeheim vor sich selbst, wenn man Sein Auto verkaufen musste, nur um im Gegenzug an Geld für Stoff zu gelangen. Vorallem in dem Augenblick, wenn man einen Pokal Überreicht bekommt, dafür, dass man gerade einen eventuell talentierteren und härter trainierenden Konkurenten durch Betrug (zumindest aber geringere Wertschätzung der Regeln) besiegt hat. Schließlich gibt es keine Materialistischen Anreize im Amateurbodybuilding. Ich Finde Profis können machen was sie wollen, für Amateure sollte es nur lebenslange Sperren ohne Gnade geben. (Vorallem eine Aufnahme des Tatbestandes als Betrug ins Strafgesetz mit saftiger Mindeststrafe [Jahre]) Das in ALLEN Sportarten. Ich glaube viele sind sich gar nicht bewusst, dass sie mit ihrem Handeln vielen vielen Menschen den Spass am Sport nehmen (wegen vermeintlich mangelndem Erfolg) oder deutlich weniger Menschen ebenfalls zum Betrug ermuntern. R.W.

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

31.07.2004 21:27     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:43d1cd4d4b="klingonin"]@50cemt woher willst du das wissen???? wieviel erfahrung hast du mit wettkampfathleten???? ich hasse diese kommentare von leuten, denen ich unterstelle, dass sie nur auf grund von ihrer eingenen begrenzten vorstellungskraft urteilen. "ich kann mir nicht vorstellen, dass das möglich ist...." ok was heisst das schon[/quote:43d1cd4d4b] es haben auch hier im forum schon leute, die in der bf klasse gestartet sind, gepostet, dass sie wachs nehmen. möchte denjenigen nur jetzt nicht bloßstellen.

IP: Logged

DoGGFlExX

Beiträge: 699
Aus: Frankfurt
Registriert: 16.06.2004

01.08.2004 00:27     Profil von DoGGFlExX   DoGGFlExX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:33b2046579="Devil24"]@Sternchen Sind wir so aufs Visuelle beschränkt, daß wir nur bei dicken Muskeln sofort Doping asoziieren, bei 100m unter 10 Sekunden aber nur von einer hervorragenden Leistung sprechen? Nur in unserem Sport meint jeder, mit ein bischen Chemie kann ich auch Ronny Coleman werden. Klappt nicht, ich kann da aus Erfahrung sprechen. Gruß Devil[/quote:33b2046579] so seh ich das auch migger das problem ist halt, im BB sieht man die "unmenschliche" Leistungen an, bei 100 meter sprintern nicht unbedingt die die keine ahnung vom leistungssport haben, sagen immer: wow, ist der schnell aber sehen sie einen BB sagen sie: Ihhh der ist doch nur voll etc das haut mich fast um, das verletzt mich sogar, auch wenn ich sie darauf hinweise, dass man doch die leistungen wenigstens respektieren sollte, sind sie nicht einverstanden.... selbst ich, finde frauen bodybuilder nicht schön, ehrlich gesagt, aber ich respektiere deren leistungen an, wer hält schon vor großen turnieren diät usw. das verlangt einfach eine disziplin wie in allen anderen leistungssporten auch BB wird immer ein Sündenbock sein, wie hatte King Kamali in der FLEX einmal gesagt, dass horward stern syndrom, wenns was zu kritisieren gibt, dann ist es halt BB es ist einfach unglaublich aber wahr :( die leute wollen es einfach nie begreifen du meinst, viele denken, mit bißchen chemie werden sie wie ronnie aussehen, da geb ich dir recht noch viel schlimmer ist meines erachtens, wenn leute sagen: ich will nicht so hart trainieren, weil ich nicht zu muskulös sein will dieser noob spruch regt mich auf, dass sind meistens die leute, die sich dann am meisten über BB sich lustig machen usw. ich finds jedenfalls sehr schade

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

01.08.2004 08:12     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@che-m das war nicht die frage. es ging nicht darum wer was wann vielleicht schonmal genommen hat. sondern darum, dass 50cemt behautptet zu wissen was NICHT möglich ist

IP: Logged

big-bench

Beiträge: 220
Aus: pirmasens
Registriert: 13.08.2002

01.08.2004 11:27     Profil von big-bench   big-bench eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ALPHEFLEX, willst du damit sagen daß die BBler die Stoff nehmen nicht so hart trainieren wie die anderen?Man merkt du kennst dich mit der Materie nicht aus. Glaubst du wirklich die verkaufen ihr Auto wegen Stoff :kopfwand: Kann ja sein das es Ausnahmen gibt aber die gibts überall. Gruß Hans

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

01.08.2004 20:19     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie kann man denn bitte darüber diskutieren, ob in der Bodyfitness Klasse Roids in Ordnung sind oder nicht? Die Klasse wurde ja soweit ich weiß 2001 gerade aus dem Grund eingeführt eine Dopingfreie Klasse zu haben, die näher an den Durchschnittsvorstellungen über "gutes Aussehen" dran ist. Wenn man selbst für diese niedrige Gewichtsklasse stoffen muß, ist einiges nicht in Ordnung. Ein Bodybuilder der 1,75 groß ist sollte doch wohl 75 Kilo trocken auf die Bühne ohne Steroide bringen können oder?

IP: Logged

supiman

Beiträge: 179
Aus: Bayern
Registriert: 07.05.2002

01.08.2004 22:50     Profil von supiman   supiman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@che-m, 50 cemt und konsorten dieser tread wird wieder mal von müll dominiert der durch spekulative behauptungen produziert wurde. mit einer einstellung wie chem startet man leichter nicht, ich finde wenn man so ein überzeugter natural "athlet" ist sollte es doch ein ansporn sein "die mit wachs und anderem zeug (wahrscheinlich auch jede menge insulin) vollgepumten" BF athleten zu bezwingen. wettkampfbodybuilding ist immer leistungssport, egal auf welcher bühne. macht mal ne vorbereitung die zur top form führt und ihr werdet mir zustimmen. @sternchen ich sehe da kein problem mit der härte ohne stoff, vielleicht eher beim erhalt der muskelmasse. gruß Michl

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

02.08.2004 01:46     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was heißt denn hier spekulativ? Ich könnte ohne Probleme hier einen Link posten, in dem jemand darüber spricht, dass er Wachs nimmt, um in dieser Klasse zu starten. Will ich aber nicht, ich oute hier niemanden, ich sage nur, dass aus meiner naiven Sicht alles dafür unternommen werden sollte, diese Klasse stoffrei zu halten. Ich habe außerdem nirgendwo geschrieben, dass ich unterschätze, welche Arbeit in einer Wettkampfvorbereitung, -diät steckt.

IP: Logged

Dream

Beiträge: 303
Aus: Rheinlandpfalz - Deutschland
Registriert: 21.10.2000

02.08.2004 10:14     Profil von Dream   Dream eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:82e387eef5]Ein echtes Armutszeugnis für Wettkampf BB, wenn selbst in der BF gestofft wird.[/quote:82e387eef5] Armutszeugnis??? Dann sind auch alle Leistungen im Radrennsport, Leichtathletik, Boxen, Fußball, Gewichtheben, Triatlon... und die olypischen Spiele ein Armutszeugnis. Glaubst Du tatsächlich, dass in diesen Sportarten die besten nur so gut sind, weil sie jeden Tag eine Kindermilchschnitte essen? In dem Sektor geht erst so richtig die Post ab, denn da gehts nämlich um viel Kohle! [b:82e387eef5]Willkommen in der realen Welt.[/b:82e387eef5] Solche Aussagen kommen in der Regel immer von Leuten, die: a) ...selbst gestofft haben und dann genau so aussahen wie vorher (Frust) b) ...die noch nie gestofft haben und tatsächlich glauben, mit ein paar Tablettchen uns Spritzen würden Sie genau so aussehen wie ein WK-BB. (Träumer) Mit solchem Moralgeplänkel und ""Schwall im All" wird nur die eigene Unfähigkeit und der ausbleibende Trainings-Erfolg in Schutz gestellt. Das nenn ICH ein Armutszeugnis. -KOPFSCHÜTTEL-

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

02.08.2004 10:31     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo? Wir reden hier nicht über Männer IV sondern über eine Klasse, in der ein 1,70 großer Athlet in Wettkampfform 70 Kilo wiegt. Ich sage ja nicht, dass ich es für ein riesiges Problem halte, dass in den oberen Klassen gestofft wird aber die Leistung für die BF Klasse sollte wohl auch ohne Roids auf die Bühne gebracht werden können oder?

IP: Logged

Gougar

Beiträge: 37
Aus: Schorndorf
Registriert: 25.06.2003

02.08.2004 12:12     Profil von Gougar   Gougar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@che-m na zum glück brauchen wir uns über die bf klasse keine gedanken machen, die wird getestet und die athleten die positiv sind werden gesperrt. und ob ein athlet etwas nimmt oder nicht das muss jeder selber entscheiden, es muss ja auch jeder selber mit dem ergebniss klar kommen. jemand der sich nie selber an wettkämpfen beteiligt sollte sich darüber eh keine gedanken machen sondern lieber die wettkämpfe geniesen und die athleten und ihre leistungen respektieren. egal ob mann oder frau ob bf oder m4 ob junior oder senior, hut ab vor den leistungen und vor jedem der sich auf die bühne stellt. da du an dem ganzen ablauf der dinge egal in welchem verband und in welcher sportart höchst warscheinlich eh nix ändern wirst weil niemand das interessiert was dir dazu durch den kopf geht, spar dir die ernergie lieber für sinnvolle sachen. schön wäre es den sport vor allem sauber im bezug auf solche themen zu halten, die nützen niemand etwas. [schild=12 fontcolor=000000 shadowcolor=FFFF00 shieldshadow=1]1 + letzter Beitrag[/schild] rainer

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2201
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

02.08.2004 19:21     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:salook: Leute lasst eure Kraftausdrücke weg! :salook: (sorry @ALPHAFLEX ...musste Löschen) Sonnst TZ DSG

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

04.08.2004 06:06     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
thema gendoping: aus sicherer quelle kann ich sagen, dass gendoping bzw. genmanipulation schon bei einigen ifbb pros eingesetzt werd.

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

04.08.2004 06:21     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Mocastic [quote:189f26d963]aus sicherer quelle kann ich sagen, dass gendoping bzw. genmanipulation schon bei einigen ifbb pros eingesetzt werd.[/quote:189f26d963] Aus sicherer Quelle kann ich sagen, das dieser Thread gleich dichtgemacht wird. M-TOP

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

04.08.2004 09:33     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:67a050ce71="m-top"]@Mocastic [quote:67a050ce71]aus sicherer quelle kann ich sagen, dass gendoping bzw. genmanipulation schon bei einigen ifbb pros eingesetzt werd.[/quote:67a050ce71] Aus sicherer Quelle kann ich sagen, das dieser Thread gleich dichtgemacht wird. M-TOP[/quote:67a050ce71] :daumen:

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1499
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

04.08.2004 10:21     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:386bd1d626="Dream"][quote:386bd1d626]Ein echtes Armutszeugnis für Wettkampf BB, wenn selbst in der BF gestofft wird.[/quote:386bd1d626] Armutszeugnis??? Dann sind auch alle Leistungen im Radrennsport, Leichtathletik, Boxen, Fußball, Gewichtheben, Triatlon... und die olypischen Spiele ein Armutszeugnis. [/quote:386bd1d626] ein letztes noch, bevor es hier echt dicht gemacht wird. Ich denke, jegliche Diskussion über das Thema Doping führt hierin - zum Streit. Jeder muss es für sich selber wissen und dann auch mit den daraus resultierenden Konsequenzen leben... ein gutes Beispiel, jetzt, kurz vor Olympia: [url]http://news.google.de/news?q=doping+us+olympia+team&hl=de&lr=&ie=UTF-8&sa=N&tab=nn[/url] Willkommen in der realen Welt - in jedem Leistungssport wird gedopt. :winke:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

04.08.2004 10:31     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mmmmhm, es mag sein, daß ich mich hier jetzt in die Nesseln setze, aber ich verstehe im Moment das Problem nicht... Ich denke, kein Wettkämpfer der Steroide, etc. nimmt, tut das gerne, ich habe zumindest nie so jemanden kennengelernt. Ich wüsste auch nicht, was so toll daran sein könnte, sich eine Spritze zu setzen. Im Bodybuilding geht es außerdem unter anderem darum, eine möglichst große Muskelmasse zu entwickeln. Das erreicht man in erster Linie durch Training. Wenn man auf die Bühne will in den Bodyklassen, dann muss man dafür auch Steroide nehmen. Insofern sind diese mit anderen Leistungssportarten zu vergleichen (@Dream). Der Grund, wieso die BF-Klasse eingeführt wurde und gleich mit Dopingtests versehen wurde, war doch unter anderem, Nachwuchs heranzuführen, aber auch zu zeigen, daß Bodybuilding auch ohne Steroide möglich ist. Wenn man für die BF-Klasse nämlich auch Steroide nehmen muss, dann ist es doch genauso, wie viele in den Bodyklassen denken, nämlich daß dort nur die starten, für die es in den Bodyklassen nicht reicht, Bodybuilder 2. Wahl sozusagen. Die Bewertungskriterien sind ja schließlich praktisch die gleiche, lediglich bei weniger Masse. Ich bin der Meinung, daß die BF-Klasse ohne Steroide, etc. zu gewinnen ist. Die Muskelmasse ist drin und die Härte ebenso erreichbar. Natürlich nicht für jeden, aber es hat ja auch nicht jeder das gleiche Wissen oder die gleiche Veranlagung. Wenn alle gewinnen könnten, dann gäbe es ja keine Unterschiede mehr und der Leistungssport würde ad Absurdum geführt. Natürlich ist das alles nicht in 2-3 Jahren zu erreichen. Wenn ein anderer 10 Jahre braucht, um die Deutsche zu gewinnen, und das mit dem Einsatz unerlaubter Mittel, dann braucht ein anderer in der Bodyfitness ohne diese Mittel genauso lange. Unter diesen Gesichtspunkten habe ich persönlich kein Verständnis dafür, wenn für die BF-Klasse zu unerlaubten Mitteln gegriffen wird und verstehe auch nicht, wieso sich einige Kollegen hier so daran reiben, wenn man das aussagt. Natürlich ist es ein Wunschdenken, das ist auch mir klar. In den Bodyklassen, ok, aber in der Bodyfitness ? Wo liegt denn dann noch die Leistung ? Vielleicht habe ich hier aber ja auch einen Denkfehler. Dann bitte ich um Aufklärung, möchte nämlich nicht als Nestbeschmutzer oder so rüberkommen, nichts liegt mir ferner. Grüße BamBam

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

04.08.2004 10:51     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bambam :daumen:

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

04.08.2004 13:22     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7e5f4b28f2="BamBamsCorner"]Mmmmhm, es mag sein, daß ich mich hier jetzt in die Nesseln setze, aber ich verstehe im Moment das Problem nicht... Ich denke, kein Wettkämpfer der Steroide, etc. nimmt, tut das gerne, ich habe zumindest nie so jemanden kennengelernt. Ich wüsste auch nicht, was so toll daran sein könnte, sich eine Spritze zu setzen. Im Bodybuilding geht es außerdem unter anderem darum, eine möglichst große Muskelmasse zu entwickeln. Das erreicht man in erster Linie durch Training. Wenn man auf die Bühne will in den Bodyklassen, dann muss man dafür auch Steroide nehmen. Insofern sind diese mit anderen Leistungssportarten zu vergleichen (@Dream). Der Grund, wieso die BF-Klasse eingeführt wurde und gleich mit Dopingtests versehen wurde, war doch unter anderem, Nachwuchs heranzuführen, aber auch zu zeigen, daß Bodybuilding auch ohne Steroide möglich ist. Wenn man für die BF-Klasse nämlich auch Steroide nehmen muss, dann ist es doch genauso, wie viele in den Bodyklassen denken, nämlich daß dort nur die starten, für die es in den Bodyklassen nicht reicht, Bodybuilder 2. Wahl sozusagen. Die Bewertungskriterien sind ja schließlich praktisch die gleiche, lediglich bei weniger Masse. Ich bin der Meinung, daß die BF-Klasse ohne Steroide, etc. zu gewinnen ist. Die Muskelmasse ist drin und die Härte ebenso erreichbar. Natürlich nicht für jeden, aber es hat ja auch nicht jeder das gleiche Wissen oder die gleiche Veranlagung. Wenn alle gewinnen könnten, dann gäbe es ja keine Unterschiede mehr und der Leistungssport würde ad Absurdum geführt. Natürlich ist das alles nicht in 2-3 Jahren zu erreichen. Wenn ein anderer 10 Jahre braucht, um die Deutsche zu gewinnen, und das mit dem Einsatz unerlaubter Mittel, dann braucht ein anderer in der Bodyfitness ohne diese Mittel genauso lange. Unter diesen Gesichtspunkten habe ich persönlich kein Verständnis dafür, wenn für die BF-Klasse zu unerlaubten Mitteln gegriffen wird und verstehe auch nicht, wieso sich einige Kollegen hier so daran reiben, wenn man das aussagt. Natürlich ist es ein Wunschdenken, das ist auch mir klar. In den Bodyklassen, ok, aber in der Bodyfitness ? Wo liegt denn dann noch die Leistung ? Vielleicht habe ich hier aber ja auch einen Denkfehler. Dann bitte ich um Aufklärung, möchte nämlich nicht als Nestbeschmutzer oder so rüberkommen, nichts liegt mir ferner. Grüße BamBam[/quote:7e5f4b28f2] @bambam :daumen: genau das meinte ich auch.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

04.08.2004 13:23     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nur mal als anmerkung: es gibt noch andere substanzen als anabole steroide, die auf der dopingliste stehen und nichts mit muskelaufbau zu tun haben. so z.b. dinge die in vielen "fatburnern" enthalten sind, oder auch diuretika, usw....

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

04.08.2004 13:30     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ed32316125="klingonin"]nur mal als anmerkung: es gibt noch andere substanzen als anabole steroide, die auf der dopingliste stehen und nichts mit muskelaufbau zu tun haben. so z.b. dinge die in vielen "fatburnern" enthalten sind, oder auch diuretika, usw....[/quote:ed32316125] Das ist doch gut so oder? Verstehe sonst deine Anmerkung nicht... :ratlos: Gruß 8pack Ahh doch jetzt kommts mir in den Sinn.... Hast recht! :d_up:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

04.08.2004 13:36     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist natürlich klar. Mit ging es in erster Linie aber um Steroide und Wachstumshormone. Der Einsatz von Diuretika scheitert ja durch den Test schon insofern, daß sie Zeitnah zum Wettkampf und damit zur Kontrolle genommen werden müssten. Das ist aber nur für nicht auf der Liste stehende Diuretika möglich. Insofern liegt hier das Problem beim Test, nicht beim Athleten. Man kann ihm ja nicht vorhalten, daß er Sachen einsetzt, die nicht auf der Liste stehen. Und ob "Fatburner" für eine Diät wirklich sein müssen... Für mich sind sie ein Ausdruck mangelnder Disziplin. Ich erachte sie aber auch nicht unbedingt als wettbewerbsverzerrend, so wie Steroide. Insofern nochmals: Mein Post oben bezieht sich nur auf Roids und Wachstumshormone und aus genannten Gründen auch nur auf die Fitnessklassen. Grüße BamBam

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

04.08.2004 14:08     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bambam das meinte ich nicht. sondern auf den kommentar bezogen, dass die bf-klasse doch ohne roids zu schaffen sein muss. es gibt eben noch andere dinge, wegen denen man positiv sein könnte

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

04.08.2004 14:22     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Klingonin: Mmmmh, irgendwie reden wir aneinander vorbei. Ohne Roids/Wachstumshormone ist die Klasse zu schaffen. Ohne Diuretika ist die Klasse zu schaffen. Natrium/Kalium-Waage funktioniert ja nach wie vor. Fatburner, etc. wirken für mich nicht wettbewerbsverzerrend. Härtere Sachen wie Amphetamin und co. lass ich nun mal außen vor. Was gibt es denn noch, was im BB relevant sein könnte ? Oder hab ich ein Brett vorm Kopf ? :ratlos: Auch gerne per PM, wenn das hier nicht ausgebreitet werden soll. Versteh ich im Moment nämlich wirklich nicht.

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

04.08.2004 14:31     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:48ac6b70be="BamBamsCorner"]@Klingonin: Mmmmh, irgendwie reden wir aneinander vorbei.[/quote:48ac6b70be] Nicht nur Ihr! Lange Rede kurzer Sinn.... ist in irgendeiner Klasse irgendwas zu reissen ohne den Einsatz einer dieser Substanzen? Liste ist aktuell..... [url]http://www.dopinginfo.ch/de/_downloads/doplis2004_update1.pdf[/url]

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

04.08.2004 14:36     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@8Pack: Ja, in den Fitnessklassen definitiv. Also, ich glaube Thorus, daß er sauber war, Du nicht ?

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

04.08.2004 14:45     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:92488ec0ef="BamBamsCorner"]@8Pack: Ja, in den Fitnessklassen definitiv. Also, ich glaube Thorus, daß er sauber war, Du nicht ?[/quote:92488ec0ef] Ich glaube nicht das Thorus uns anlügen würde! Seine Form ist sicher ohne jegliche Substanzen erreichbar. Wenn du sagst Fitnessklasse geht ohne alles dann glaub ich das auch! Gruß 8pack

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

04.08.2004 16:16     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für Thorus leg ich die Hand ins Feuer. Er hatte sich ja bei uns vorbereitet. Wie schon gesagt, es ist zu schaffen, deshalb finde ich es ja so schlimm, dass hier Leute einfach behaupten es ginge nicht.

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

04.08.2004 16:39     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
verstehe nicht wieso der thread geschlossen werden sollte m-top ? das was ich gesagt habe ist die pure wahrheit und ich bin mir sicher das die insider unter euch wissen was ich meine ... und aus.

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2201
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

04.08.2004 17:07     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e7a9acc72d="klingonin"]Für Thorus leg ich die Hand ins Feuer. Er hatte sich ja bei uns vorbereitet. Wie schon gesagt, es ist zu schaffen, deshalb finde ich es ja so schlimm, dass hier Leute einfach behaupten es ginge nicht.[/quote:e7a9acc72d] Ja….es geht 100% auch ohne!! [b:e7a9acc72d]Fakt![/b:e7a9acc72d] [quote:e7a9acc72d="Mocastic"]verstehe nicht wieso der thread geschlossen werden sollte m-top ? das was ich gesagt habe ist die pure wahrheit und ich bin mir sicher das die insider unter euch wissen was ich meine ... und aus.[/quote:e7a9acc72d] Was er Dir/euch sagen wollte… Man muss nicht dauernd darauf rum reiten!! Das im Leistungssport nachgeholfen wird..weiß doch langsam jeder! Das ist traurig genug! Schade ist nur…das es den Jungs der BF klasse es deshalb wenige abnehmen.. das sie Clean sind! Und wenn doch jemand Querschlägt…..und was nimmt…dem wünsche ich kein Erfolg damit!! DSG

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

04.08.2004 17:17     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:17cef37b76="Das Schwäbische Grauen"]Und wenn doch jemand Querschlägt…..und was nimmt…dem wünsche ich kein Erfolg damit![/quote:17cef37b76] Amen ! :daumen:

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

04.08.2004 17:27     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dsg ich reite aber nie darauf herum,dass die jungs was nehmen. mein kommentar bezog sich doch lediglich auf den einsatz von genmanipulation bei ewinigen ifbb pros....mehr doch nicht. thema bf klasse.... klar geht auch ohne stoff, nur halt um einiges schwieriger aber es geht. ich ziehe den hut vor allen leuten und natuerlich auch vor allen anderen leuten, die solch eine haerte etc. bringen.

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

04.08.2004 17:41     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja wenn denn doch jemand was nimmt..... @dsg soweit ich weiss ist es nicht allzu lange her das die ersten 3 (bf-klasse) einer meisterschaft überführt worden sind!!!

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2201
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

04.08.2004 18:00     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fe09d3a8a1="rebizzel"]naja wenn denn doch jemand was nimmt..... @dsg soweit ich weiss ist es nicht allzu lange her das die ersten 3 (bf-klasse) einer meisterschaft überführt worden sind!!![/quote:fe09d3a8a1] Siehst Du[b:fe09d3a8a1]...meine rede[/b:fe09d3a8a1]...sie hatten kein Erfolg damit! DSG

IP: Logged

twist.to

Beiträge: 540
Aus: ganz hinten in meinem Kopf
Registriert: 21.01.2004

04.08.2004 18:04     Profil von twist.to   twist.to eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...sehr witzig, dass sich offensichtlich nichtnur die 60kg Neidhammel darüber totdiskutieren können, sondern auch die "Fortgeschritteneren-bis Profis". Aber mal im Ernst(damit ich auch mal was gesagt habe): Ich denke heute ist in jedem Sport, meist spätestens ab der amateur Stufe bei einem nicht zu geringen Prozentsatz Doping im Spiel. Leider hat Doping nunmal den Nachteil, dass es den eigentlich sinn des Sports (möge der BESTE gewinnen) ad absurdum führt, zumindest teilweise. Nun werden manche argumentieren, dass es ja aber auch so ist, dass Menschen mit einer schlechteren Genetik NIE die Besten werden sein können, auch wenn sie am härtesten traininern...und leider ist wohl auch das wahr. Im Leben gehts nunmal nicht fair zu und das wird sich leider wohl auch nie ändern und von daher finde ich alle stoffdiskussionen rel. überflüssig, denn einen ECHTEN Gewinner wird es weder bei cleanen noch bei Wettkämpfen unter Doping NIe geben. ..aber eine Einschränkung hat das ganze, denn ich finde man sollte die Menschen vor sich selbst beschützen. Das gilt für Fette wie für Unsportliche wie für Doper, entweder alle zu ihrem Besten zwingen(so übel das auch klingt), oder Alle in Ruhe lassen, aber dann auch die Fresse halten. Nur diese lauwarmen Dinger die Heutzutage überall verbreiten sind, aufgrund von einem fadenscheiningen "wir streben nach dem Guten" Ideal, dass eh keiner konsequent durchhält , zieht den ganzen sport wirklich ins lächerliche.... ....oder so...

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

04.08.2004 18:31     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ed81be1ce0="Das Schwäbische Grauen"][quote:ed81be1ce0="rebizzel"]naja wenn denn doch jemand was nimmt..... @dsg soweit ich weiss ist es nicht allzu lange her das die ersten 3 (bf-klasse) einer meisterschaft überführt worden sind!!![/quote:ed81be1ce0] Siehst Du[b:ed81be1ce0]...meine rede[/b:ed81be1ce0]...sie hatten kein Erfolg damit! DSG[/quote:ed81be1ce0] soweit ich weiss werden ja auch nur die ersten 5 getestet und wenn der 6te nun also 3ter ist ist er ungetestet usw usw ... ich wollte nur sagen die es wohl so ist das auch in der bf-klasse das doping eine entscheidende rolle spielt und das wissen um die nachweisbarkeit ;) ich denke es ist daher ilusorisch anzunehmen der rest wäre clean und dein wunschdenken das es in der klasse auch ohne geht wäre dahin :( wie ich schon sagte erlaubt einfach doping und es wird nicht mehr gedopt wie bisher, nur das geheuschel hört dann auf, ich mag den sport auch so und schaue mir meisterschaften gerne an, nur diese heuschellei mag ich nicht :asmoker:

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2201
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

04.08.2004 18:52     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fd545f9672="rebizzel"] soweit ich weiss werden ja auch nur die ersten 5 getestet und wenn der 6te nun also 3ter ist ist er ungetestet usw usw ... [/quote:fd545f9672] Die nicht getesteten rücken nicht nach!!! Sprich Platzierungen! @Klingonin ist meine Aussage Korrekt? [quote:fd545f9672="rebizzel"] wie ich schon sagte erlaubt einfach doping und es wird nicht mehr gedopt wie bisher,[/quote:fd545f9672] [b:fd545f9672]Na …das glaubst Du ja selber nicht!![/b:fd545f9672] Jetzt ist aber genung….[b:fd545f9672]ich meine es ist alles gesagt worden!![/b:fd545f9672]Wenn jetzt nichts „NEUES“ mehr kommt! Dann werde ich es Morgen verschieben! Ich habe es satt das Bodybuilding gleich mit Stoff gesetzt wird! Zitat1: „[b:fd545f9672]Nimm allen das zeug weg! Und der Beste bleibt der Beste!!“[/b:fd545f9672] Zitat2: „[b:fd545f9672]Du kannst aus einem Dackel mit Tabletten keine Dogge machen! Dazu musst du als Dogge geboren sein!!“[/b:fd545f9672] [i:fd545f9672]Und nur die Doggen gewinnen den Mr. Olympia (Redebeispiel)[/i:fd545f9672] DSG

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 723
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

04.08.2004 19:00     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c2553a149b="Das Schwäbische Grauen"] [b:c2553a149b]Na …das glaubst Du ja selber nicht!![/b:c2553a149b] DSG[/quote:c2553a149b] eigentlich schon, macht doch im moment eh jeder schon wie er lustig ist und dann ist es wenigstens amtlich, wie gesagt ich schaue mir den sport dennoch gerne an wie auch jeden anderen (radsport oder leichtathletik). von daher ist es mir fast egal bis auf die heuschlerei (naja solange es verboten ist ;) )

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

04.08.2004 20:43     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Mocastic ich verweise auf http://www.dieter-nuhr.de/, "einkaufen" und dann "Shirts". Gruß Devil

IP: Logged

K W A X

Beiträge: 66
Aus: trier
Registriert: 31.05.2004

04.08.2004 23:18     Profil von K W A X   K W A X eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e4372a856a]rebizzel hat folgendes geschrieben:: soweit ich weiss werden ja auch nur die ersten 5 getestet und wenn der 6te nun also 3ter ist ist er ungetestet usw usw ... Die nicht getesteten rücken nicht nach!!! Sprich Platzierungen! @Klingonin ist meine Aussage Korrekt? [/quote:e4372a856a] dieses jahr wurden zum ersten mal [b:e4372a856a]alle[/b:e4372a856a] teilnehmer in der bf-klasse getestet. und soweit ich weiss rücken die hinteren nach. habe aber noch keine offiziellen ergebnisse der doping kontrollen gehört

IP: Logged

raphael_hh

Beiträge: 137
Aus: HH
Registriert: 19.11.2003

04.08.2004 23:47     Profil von raphael_hh   raphael_hh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also zum Thema Konsum von Roids sag ich nix. Nur folgendes..... Ein Stoffer ist öfters im Studio - trainiert härter auf Grund seiner schnelleren Regeneration und ist meist auch dann im Studio, wenn andere an der Ostsee liegen. Das mal am Rande zu deren Leistungen. Auch ohne Stoff würden die meisten wohl intensiver trainieren als Nichtstoffer - ohne gehts halt nicht bis nach oben aufs Treppchen. Greeze Andy

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

05.08.2004 02:43     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@devil hauptsache du hast ahnung .... als wk'ler haste ja die weisheit mit loeffel gefressen. aber verstaendlich ist es schon ...wieso hier so einiges verschwiegen wird... mit offenen karten spielen die wenigsten. hab da jetzt keine lust auf grundsatzdiskussion mit dir.du weisst sicher am besten was genau in der pro szenen abgeht oder auch nicht.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

05.08.2004 08:43     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Mocastic eine Grundsatzdiskussion (die ich aber auch nicht mit Dir führen würde) wäre es, wenn es um Wachsis, Insulin, Diuretika oder AAS gehen würde. Beim Thema Gendoping ist es einfach nur [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Geschwätz![/schild] Ist einfach (noch) nicht möglich! Gruß Devil

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

05.08.2004 17:10     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@devil24 lassen wir das einfach...wir koennen uns gern beim forentreffen mal darueber unterhalten, dann koennen wir ja infos austauschen.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

05.08.2004 21:20     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Mocastic sehr gute Reaktion! (Ernst gemeint) Ich lerne gerne dazu! Gruß Devil

IP: Logged

Mocastic

Beiträge: 49
Aus: hh
Registriert: 24.04.2002

06.08.2004 02:29     Profil von Mocastic   Mocastic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
logo devil keine ding ... ich lerne auch gern dazu. in diesem sinne peace .... die pumpergeimeinde sollte doch friedlich miteinander umgehen.

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

06.08.2004 06:43     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c8c5cb6a25]die pumpergeimeinde sollte doch friedlich miteinander umgehen.[/quote:c8c5cb6a25] :daumen: :knuddel: Es ist alles gesagt-lasst uns den Thread schliessen. Sollte dennoch Schreibbedarf bestehen, kann ja ein Mod-Kollege wieder öffnen. Gruß M-TOP

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Zink - ab welcher Tagesdosis habt ihr Fortschritte bei der Haut?, Sixpacks problemchen, Bilder nach 18 Monaten Training, Brauche informationen!, Bester Rechner bis 300 Euro?, Will jemand nen günstigen lamborghini, saufen und testospiegel, Bund im Nachhinein verweigern - möglich?, masteron, frage zum böselplan, Zusammenstellen eines 3ers, frage zu eiklar?, Für alle Motorradler... und fans von nackten frauen g, Ab wann sieht man sixpack, Gürtel aus Nylon, Efedrin Arsan, Morgen erster Tag im Studio, WKM?, Wie oft Training? HIT-Prinzip?, überarbeiter trainingsplan für muskelaufbau!:-), Alternative zu AST MultiPro 32X, welches Multivitamin kann ich nehmen..?, Brauche Hilfe bei meinem Minimalistenprogramm, wieviele übungen?, Will endlich ´ne Diät...Brauche hilfe, Offenes MRT?, Bankdrücken - Wiederholungen steigern, x-mas, meine 2 kur ? HELP, Zinkdosierung für Frauen?, 3er Split, ok so?, Rabattaktion bei Metabolic Nutrition


Themen dieser Seite:
Fitnessklassen, Dopingtest, Ich, Stoff, Gruß, Devil, Sport, Das, Klasse, Ein, Doping, Sportarten, Aber, Härte, Fitnessklasse, Leistungssport, Die, Wettkampf, Sternchen, Dopingsport, Test, Armutszeugnis, Leistung, Jeder, Disziplin, Klingonin, Leben, Sportart, Top, Wobei


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
PSG-44SM
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Body Attack Shirt
SP-15kg
Body Attack Dosierpumpe für VMF-Flaschen
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Mini-Perlenvibrator
Leder Riemenbody S-L
Liebes-Kissen pink
Silber Anhänger Wassermann
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Sexuell hörig
Multi Power Diet Fit - 45g

- Hardcore Shop -
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Powerman MCT Oil - 500g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Pumpe Penis-Power-Pump
Liebes-Kissen pink
Damen Riemenbody S-L
Spüre den Schmerz
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Busensaugschalen Easy Grow
Buch 99 Bettstories
Leder Bull Whip
Leder Herren Gurt S-L
Teenager
Natürliche Penis-Vergrößerung
Buch Qualen der Lust
Masturbator Sushi Surprise
Butt Hungry
Buch Anal-Sex

- Berstein Shop -
Wunderschöner Ring aus Silber
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Wunderschöne Bernstein Halskette
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
STIER
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Edler Bernstein-Silber-Ring
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Silber Schlangen Halskette
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Bezauberndes Bernstein Collier
WASSERMANN
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig

- Hantelshop -
PSG-442
GIB-2
EXM-3000
LA-79SM
Stack-M1
PSG-44SM
EXM-2550
PR-78
SM-46
RP-1.25kg
OP-R-125
Trizeps-Seil
LM-80
Fahrradtrainer SL3.0B
LA-79S


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB