Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  stark unterschiedliche kraftleistungen

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author stark unterschiedliche kraftleistungen
acbb

Beiträge: 789
Aus: ES/Stuttgart
Registriert: 17.04.2004

29.07.2004 10:26     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo leute! ich habe gemerkt, dass irgendwie bei jedem gewichtemäßig kniebeugen und kreuzheben fast gleich liegen und bankdrücken etwas drunter... obwohl ich mit kniebeugen und kreuzheben gleichzeitig angefangen habe, sind die MAX-gewichte recht unterschiedlich: BD zZ 105kg :-( KB ca 125kg KH ca 160kg jetzt die FRAGE: einfach weitertrainieren? oder den beinen mehr aufmerksamkeit schenken? oder sind die abweichungen noch einigermaßen normal? ps: trainiert wird ein modifizierter WKM-plan!

IP: Logged

classic

Beiträge: 506
Aus: hier
Registriert: 04.12.2003

29.07.2004 11:10     Profil von classic   classic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn du deinen erfolg an solchen kraftverhältnissen fest machst musst du natürlich den beinen mehr aufmerksamkeit schenken, aber da du ja bodybuilder bist, solltest du selbst sehen ob deine beine [b:5844029793]für deinen geschmack [/b:5844029793]zu dünn sind und mehr aufmerksamkeit brauchen. ich hebe auch erheblich mehr als ich beuge, aber mir gefallen extrem dicke beine auch nicht, deswegen ist es für mich in ordnung und ich konzentriere mich mehr aufs heben, da mir der rücken sehr wichtig ist.

IP: Logged

Tautalego

Beiträge: 1590
Aus: 8° 43’ 40” / 47° 30’ 05”
Registriert: 02.03.2003

29.07.2004 11:15     Profil von Tautalego   Tautalego eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hätte ich nicht 2mal ein 10wöchiges BD-Programm absolviert, würde ich auch noch bei 135kg sein. Bei KH und KB habe ich nie ein solches Programm gemacht. Darum denke ich bei mir wären dann die Unterschiede auch so ähnlich wie bei Dir. Wenn ich bei KH und KB auch 15kg mehr schaffen würde: BD 150, KB 180, KH 190. Ach ja... wenn es nur nicht so mühsam wäre!

IP: Logged

acbb

Beiträge: 789
Aus: ES/Stuttgart
Registriert: 17.04.2004

29.07.2004 11:17     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ehrlich gesagt überlege ich die kniebeugen komplett wegzulassen... habe so schon sehr dicke beine, was ich an den wenigen hosen, die mir passen, zwischen den beinen sehen kann... immer komplett aufgescheuert... kniebeugen machen halt sehr viel spaß und motivieren... und auf die hormone, die dabei ausgeschüttet werden sollen, möchte ich ungern verzichten... ps: der rücken ist mir auch wichtiger!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

29.07.2004 13:21     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ acbb: Du hast eine sehr berechtigte und interessante Frege gestellt! Also:zunächst mal bist du bezogen auf Bankdrücken und Kreuzheben sehr ausgegleichen was die Kraft engeht! 105 Kg BD passt wie die Faust aufs Auge zu 160 Kg Kreuzheben (naja vileleicht bist im Kh bischen besser)! Das ist schon mal nen gutes Zeichen! Viele schaffen im Bankdrücken verhältnissmässig viel zu viel gegenüber der Kreuzhebeleistung! Das kann daran liegen,dass sie Kreuzheben nicht richtig trainieren oder Kreuzheben einfach ihre Schwäche ist! Zur Kniebeuge: Da spielen viele Faktoren eine Rolle! 1. Die Hebel: jemand der kurze Beine hat,hat einen ganz anderen Winkel wenn er beugt! Also ist er begünstigt für die Kniebeuge! Um so länger die Oberschnekel umso ungünstiger ist der Beugewinkel! 2. viele schaffen in der Beuge viel im Verhältniss zum heben,weil sie nicht tief genug beugen! 3. ab einem gewissem Niveau,dass du ja ereicht hast wird eine extrem gute beugetechnik sehr wichtig! Während der Kniebeuge musst du ständig dein Gleichgewicht verlagern! 4. nicht vfergessen,dass vile powerlifter nur deshalb viel mehr beugen als ziehen können,weil sie mit Ausrüstung (Beugeanzug und Bandagen) beugen! Während ein Kreuzhebeanzug oder Kniebeugeanzug beim Kreuzheben nicht ser viel Leistung bringt bringt der Kniebeugeanzug einien sehr sehr viele extra Kg! Nun verdränge den Gedanken mit Kniebeugen aufzuhören sofort!! Wenn du willst,dass deine beine nicht unbedingt mehr viel zulegen an masse gehe aus dem Hypertrophiebereich raus und trainiere KB mit schwereren Gewichten und weniger Wh (6-3)! Hoffe konnte dir helfen!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

29.07.2004 13:24     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Während ein Kreuzhebeanzug oder Kniebeugeanzug beim Kreuzheben nicht ser viel Leistung bringt bringt der Kniebeugeanzug einien sehr sehr viele extra Kg! Soll heissen bei einigen sehr sehr viele extra Kg! Ich sollte mal langsamer tippen ;-)

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 377
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

29.07.2004 17:36     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die kniebeugen kann man doch weglassen wenn es einem nur auf die Kraft ankommt, oder sehe ich das falsch? Den einzigste Vorteil gegenüber KH sehe ich nur in der minimal größeren Rom, und gegenüber Sumo nur noch ganz minimal.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4831
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

29.07.2004 21:51     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:dde1a6f1e8]falsch[/b:dde1a6f1e8] es gibt dabei auch eine Hormon ausschütung auf die man nicht verzichten sollte....

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

30.07.2004 09:17     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7816b33007]Wenn du willst,dass deine beine nicht unbedingt mehr viel zulegen an masse gehe aus dem Hypertrophiebereich raus und trainiere KB mit schwereren Gewichten und weniger Wh (6-3)! [/quote:7816b33007] eigentlich werden die beine dann besonders gut dick der "goldene schnitt" im verhältnis zum körpergewicht war doch immer kreuzheben 250%, kniebeuge 200%, bankdrücken 150% diese staffelung ist raw und ohne spezialisierung völlig normal

IP: Logged

daboerna

Beiträge: 433
Aus: Oben, bei Mutti
Registriert: 23.11.2003

30.07.2004 10:44     Profil von daboerna   daboerna eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9adf90941d]diese staffelung ist raw und ohne spezialisierung völlig normal[/quote:9adf90941d] was meinst du damit? soll das heißen, dass jeder dies erreichen kann? natural? weil ich nämlich schon noch relativ weit davon entfernt bin. aber ,man kann ja hoffen... gruß

IP: Logged

acbb

Beiträge: 789
Aus: ES/Stuttgart
Registriert: 17.04.2004

30.07.2004 11:00     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:92db488c3e="mr_deathlift"]@ acbb: Du hast eine sehr berechtigte und interessante Frege gestellt! Also:zunächst mal bist du bezogen auf Bankdrücken und Kreuzheben sehr ausgegleichen was die Kraft engeht! 105 Kg BD passt wie die Faust aufs Auge zu 160 Kg Kreuzheben (naja vileleicht bist im Kh bischen besser)! Das ist schon mal nen gutes Zeichen! Viele schaffen im Bankdrücken verhältnissmässig viel zu viel gegenüber der Kreuzhebeleistung! Das kann daran liegen,dass sie Kreuzheben nicht richtig trainieren oder Kreuzheben einfach ihre Schwäche ist! Zur Kniebeuge: Da spielen viele Faktoren eine Rolle! 1. Die Hebel: jemand der kurze Beine hat,hat einen ganz anderen Winkel wenn er beugt! Also ist er begünstigt für die Kniebeuge! Um so länger die Oberschnekel umso ungünstiger ist der Beugewinkel! 2. viele schaffen in der Beuge viel im Verhältniss zum heben,weil sie nicht tief genug beugen! 3. ab einem gewissem Niveau,dass du ja ereicht hast wird eine extrem gute beugetechnik sehr wichtig! Während der Kniebeuge musst du ständig dein Gleichgewicht verlagern! 4. nicht vfergessen,dass vile powerlifter nur deshalb viel mehr beugen als ziehen können,weil sie mit Ausrüstung (Beugeanzug und Bandagen) beugen! Während ein Kreuzhebeanzug oder Kniebeugeanzug beim Kreuzheben nicht ser viel Leistung bringt bringt der Kniebeugeanzug einien sehr sehr viele extra Kg! Nun verdränge den Gedanken mit Kniebeugen aufzuhören sofort!! Wenn du willst,dass deine beine nicht unbedingt mehr viel zulegen an masse gehe aus dem Hypertrophiebereich raus und trainiere KB mit schwereren Gewichten und weniger Wh (6-3)! Hoffe konnte dir helfen![/quote:92db488c3e] danke allen für die teilnahme! besonders mr_deathlift! bei den kniebeugen schaffe ich mehr, wenn ich nicht ganz runter gehe... aber obiges gewicht geht bei "ass to the grass"... werde in nächster zeit mal ernsthafte max-versuche durchführen (obige sind nach dem train ermittelt worden...), dann kann ich die nochmal posten (weiß aber allerdings nicht wann) den gedanken von dir habe ich schon fast von anfang an umgesetzt, undzwar bleibe ich beim KB bei 1-3whs, damit ich mehr kraft als masse aufbaue, weil die schenkel schon immer etwas dicker waren, ps: ehrlich gesagt stören die beine UND der hintern...;-)

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

30.07.2004 11:17     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5596fea1f4]was meinst du damit? soll das heißen, dass jeder dies erreichen kann? [/quote:5596fea1f4] das meinte ich zwar nicht damit, aber diese bezugspunkte sollten anhaltspunkt für jeden sein der sich mehr oder weniger ernsthaft dem eisensport widmet - und ja das ist ohne unterstützende mittel ohne weiteres möglich (dann natürlich nicht von heute auf morgen) und so schwer isses ja nicht, ein 70kg athlet müsste ja: 105kg bankdrücken x1 schaffen 140kg kniebeuge x1 schaffen 175kg kreuzheben x1 schaffen also eigentlich überhaupt kein problem

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

30.07.2004 13:56     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde,dass man das nicht so pauschalisieren kann! Die meisten,die 105 Kg drücken werden keine 175 Kg im Kreuzheben schaffen-sondern weniger! Es gibt viele,die im Bankdrücken kaum mehr schaffen wie im Kreuzheben! Jeder hat ebend stärken und schwächen und keiner wird in allen Disziplienen 100% ausgegleichn sein! z.b. Rebith_storm (oder so ähnlich) aus diesem Forum schafft nach seinen Angaben 90 oder 95 Kg (weiss nicht so genau) im Bankdrücken-schafft aber im Kreuzheben 170 Kg! Ist durchaus möglich! Bei ihm ist ebend Bankdrücken seine schwäche!

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4831
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

30.07.2004 15:39     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber bei vielen wird es aber auch so sein das man in BD regelmäßig/häufiger sein max testet..... (z.b ich hab seid April in KH/KB nicht mehr getest.......) (zur zeit bin ich in KH 6Wdh mit 120kg(müste also mehr als 133kg drin sein ung KB 114kg a 14 (hier müste also auch mehr möglich sein als 122kg.....)

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 377
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

31.07.2004 13:02     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0531fce7c5="mr_deathlift"] Es gibt viele,die im Bankdrücken kaum mehr schaffen wie im Kreuzheben! [/quote:0531fce7c5] andersrum, oder?

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

31.07.2004 18:18     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja klar andersrum-danke ;-)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Training+Ernährung, Perfekter Trainigsplan ?, Frage zu Creatin,Glutamin und Zellboostern, Kann man Animal -MStak mit zu einer creatin kur einnehmen?, intensitätstechniken, Fränkische Meisterschaft - Bankdrücken (Oberasbach), Trainingsplan, Übelkeit verschwindet nicht..., kur nach verletzungspause-frage !, Der Weg zur Waage, Umfrage: Bestes Proteinpulver!?, Chris Lund, Wie sieht ein anständiger Trainingsplan aus?, Mein Plan bitte um Beurteilung, definierte Muskeln Anleitung gesucht!, Top 5 Nahrungsmittel, Welches Eiweiß?, Aufwärmen, Abwärmen?, Suche günstiges Lachsöl in Kapseln, 2 KUR !, brauche arbeit in mainz, Deca+Thais ==> Wielange Pause machen?, ! Wann ist die nächste Sammelbestellung !, Was konsumieren?, Biete Muscle und Fitness Trainigs System auf 5 DVDs, Wiederholungen, der affe sagt adieu, Passende Ernährung zum Training speziell Bauchmuskeln?, Werde ich blind?, Skoliose in der Wirbelsäule


Themen dieser Seite:
Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeuge, Kniebeugeanzug, Während, Wenn, Also, Das, Die, Gewichten, Kraft, Kreuzhebeanzug, Hypertrophiebereich, Leistung, Beuge, Oberschnekel, Niveau, Verhältniss, Gleichgewicht, Winkel, Beine, Gedanken, Kniebeugen, Hoffe, Nun, Ich, Beugeanzug, Bandagen, Ausrüstung, Beugewinkel


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
DS-14N
LM-83
Perlenvibrator Horny Beaver
She Shell
Latex Augenmaske
Leder Peitsche 45cm
Body Attack Sweatshirt Halbarm
Klappen-Bikini
1a Bauchmuskeln
EXM-2550
Sams Super 91 - 4kg
Ultimate Nutrition Muscle Juice 2544 - 4750g
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
OP-10
Traumhafte Bernsteinkette

- Hardcore Shop -
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Powerman L-Carnitin - 1000g
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize GABA - 111g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps

- Hot Sex Shop -
Leder Peitsche mit Penisgriff
Sex Therapie
Flutschi extra 80 ml
Lack Minibikini schwarz S-L
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Secura hautnah 24er
Mini-G-Punkt-Vibrator
Analkette schwarz
Damen Riemenbody S-L
Buch Qualen der Lust
Der geile Fahrplan
Vagina Sucker
Leder Klatsche
Lack Minibody schwarz S-L
XXL-Vibrator

- Berstein Shop -
STEINBOCK
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Silber Anhänger Steinbock
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Traumhaftes Bernstein Armband
Traumhaftes Bernstein-Collier
Traumhafte Bernstein Halskette.
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber

- Hantelshop -
R-22
GO-7
RP-0.5kg
Recumbent-Bike R2200 HRT
OP-R-15
LA-77
Kniebeugenständer
PPR-82
VKR-82
SP-20kg
WK-6300
Kniebeugemaschine
EXM-4000
OP-05
LA-80S


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB