Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  bierkästen als kniebeugenständer?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author bierkästen als kniebeugenständer?
bilal zaim

Beiträge: 1
Aus: graz
Registriert: 29.07.2004

29.07.2004 18:44     Profil von bilal zaim   bilal zaim eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo!!! glaubt ihr dass ein paar bierkästen über 100 kilo aushalten???Werde wahrscheinlich aus 6 bierkästen nen kniebeugenständer machen...frag mich nur ob das nicht zusammenbricht.Ich hab mich immerhin schon mit einem freund zusammen auf einen bierkasten draufgestellt. Also 130 kilo hat der ja ausgehalten.....

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

29.07.2004 18:51     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol.. klingt reichlich instabil, ausserdem verteilt sich der druck über ne weit größere fläche wenn du draufstehst als wenn du ne dünne hantel drauflegst.

IP: Logged

MSR

Beiträge: 525
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

29.07.2004 19:32     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mal schief ablegen und das ganze fällt in sich zusammen

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

29.07.2004 19:37     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e7cb6a39a1="bilal zaim"]Werde wahrscheinlich aus 6 bierkästen nen kniebeugenständer machen...[/quote:e7cb6a39a1] Ist ne gute Idee! Klappt bestimmt! Wenn Du Hilfe beim Bierkästenleeren brauchst -> meld Dich :) Also ich glaub echt, dass das geht. Bierkästen sind sehr stabil. Und solange man die Hantel dann so ziemlich in der Mitte ablegt (Bierkästen sind rel. breit, das geht bestimmt easy), wird da auch nix umkippen! Wenn man die leeren Bierflaschen noch mit Wasser füllt, dann dürfte es noch solider/unumkippbarer werden... Gruß, Bersi

IP: Logged

muratBR

Beiträge: 626
Aus: Moshpit!
Registriert: 04.11.2003

29.07.2004 19:47     Profil von muratBR   muratBR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
yeah steck am besten noch 4 stangen senkrecht durch die bierkaesten damit die sich nicht verschieben

IP: Logged

c4rc4ss

Beiträge: 27
Aus: hierundda
Registriert: 02.07.2004

29.07.2004 19:58     Profil von c4rc4ss   c4rc4ss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Funktionier sicherlich nur die Stabilität halt... Wenn du den Turm mit Tesaband und Stangen fixierst gehts sicher bis 120-140kg. Trotzdem wäre ich vorsichtig (immer mit Hilfe). Hantelablage ist einfach besser/sicherer.

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

29.07.2004 20:32     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey thx, ihr habt coole ideen.... Also ich werde einfach jeweils drei bierkästen zusammenpicken(mit sekundenkleber) dann wickel ich ne tonne sehr starkes solides Klebeband drum, und dann noch ein paar Stangen rein, dann irgendwie ein gewicht unten anbringen, vielleicht flaschen mit sand und kieselsteinen drinnen, ich glaub dann kann nichts mehr passieren.... Hey bersi. Ich verlass mich auf dein angebot, also schön saufen und dann schickst mir die leeren Bierkästen nach Graz/ Österreich ;) :bierle: :alki: :bier:

IP: Logged

MSR

Beiträge: 525
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

29.07.2004 20:40     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4551f29a2d="Billy0110"]Hey bersi. Ich verlass mich auf dein angebot, also schön saufen und dann schickst mir die leeren Bierkästen nach Graz/ Österreich ;) :bierle: :alki: :bier:[/quote:4551f29a2d] Und am Ende hättest dir statt des Portos auch nen schönen KB-Ständer kaufen können;)

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 346
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

29.07.2004 22:03     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4a76fd1438]lol.. klingt reichlich instabil, ausserdem verteilt sich der druck über ne weit größere fläche wenn du draufstehst als wenn du ne dünne hantel drauflegst.[/quote:4a76fd1438] Mit dem Druck stimmt. Aber das kannst du gut ausgleichen, indem du Spanpatten oben auf die Bierkästen legst. Dann kannst du auf die Spanplatten auch noch kleine Bretter festschrauben (mit einem Aku Schrauber). Abstand ca. 5 cm. Damit kannst du verhindern, dass die Hantel auf der Ablage hin und her rollt. [quote:4a76fd1438]Wenn du den Turm mit Tesaband und Stangen fixierst gehts sicher bis 120-140kg[/quote:4a76fd1438] Das würde ich auch auf jeden Fall machen. Oder die Bierkästen mit stabilem Draht auf allen Seiten zusammenbinden, um zu verhindern, dass die Bierkästen auseinanderfallen. Ich finde die Idee sehr gut und mit den o. g. Punkten durchaus umsetzbar (ohne großen Aufwand). Dein Einsatzwille ist absolut lobenswert und deine Einstellung schon fast professionell (aus den gegebenen Möglichkeiten das beste machen...)

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

29.07.2004 22:40     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würds nicht machen. Wenn da mal was splittert und die ganze Plastikscheis.se zusammenbricht... Aber ich will auf jeden Fall ein Foto sehen, wenn dus fertig gebaut hast!

IP: Logged

EIWEIßPUMPE

Beiträge: 1113
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

29.07.2004 23:03     Profil von EIWEIßPUMPE   EIWEIßPUMPE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ruf doch bei SOS die Heimwerker an , Sonja Kraus bekommts bestimmt hin :)) Mach mal ein Bild dann . :asmoker:

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

29.07.2004 23:09     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Tim_Fx: splittern tut da gar nichts glaubs mir. Hast du schon mal versucht einen soliden bierkasten zu zerbrechen. Ich habs probiert undd das ist sauschwer. Du must einmal überlegen wozu die konstruiert werden.Bei einem Lastertransport werden schätz ich mal locker 5-6 Bierkästen übereinander gegeben und das mit vollen Flaschen. Die unterste Kiste dieser Türme müssen ja sauviel aushalten. @50 cemt: Dankeschön für das kompliment. Ich versuche nähmlich gerade ein Homegym auf meiner Terasse zusammenzubasteln.Zuerst hab ich mir gedacht ich kauf ds alles.Aber dann hab ich mir gedacht: Hey, wenn andere das können, kann ich mir das auch selbst zusammenbauen und dabei ne Menge Kohle sparen. Also versuche ich gerade mit den einfachsten Mitteln so viel wie möglich zu machen, und siehe da es funktioniert.... Wäre cool wenn ich zeigen könnte, dass man auf einfache weise massig und stark werden kann, ohne dabei hunderte wenn nicht tausende Euro für irgendnen scheiss verchromten Fitnessturm oder irgendein Fitness studio zu zahlen. Hoffentlich werde ich dabei Erfolg haben.... Foto werde ich wenn möglich schicken... kanns aber leider nicht versichern, da ich mich mit solchen sachen nicht auskenne...

IP: Logged

-LX-

Beiträge: 384
Aus:
Registriert: 18.03.2004

30.07.2004 01:11     Profil von -LX-   -LX- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Benutzt noch einige Utensilien aus dem baumarkz zum Stützen... das klappt

IP: Logged

SimonPhoenix

Beiträge: 368
Aus: Falkensee
Registriert: 18.07.2003

30.07.2004 01:24     Profil von SimonPhoenix   SimonPhoenix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde die Idee gut und will das auch machen. @LX Was für Utensilien?

IP: Logged

-LX-

Beiträge: 384
Aus:
Registriert: 18.03.2004

30.07.2004 01:26     Profil von -LX-   -LX- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht Bretter um die Kästen zu stabilisieren

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2995
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

30.07.2004 02:44     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Bierkästen miteinander fixieren, eventuell auch zwei Nebeneinander. Dann obendrauf ein dickes Brett (dick, als min. 2 cm oder mehr), dann sollten da die 100 Kilo kein Ding sein, hab schon ganz andere Sachen auf leeren Bierkästen geparkt...

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 14:28     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jetzt muss ich halt nur mal die bierkästen zusammenkriegen. 3 hab ich schon, 8 solltens mindestens werden..... :help:

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

30.07.2004 14:51     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol, wenn ich mittem Zug nach München gefahren bin, hab ich immer RIESIGE BERGE von (auch leeren) Bierkästen von Hacker-Pschorr gesehen, deren Lagerstelle an den Bahngleisen liegt... Ob man die sich jetzt besorgt, oder da nachfragt, um welche zu kaufen, muss man selber wissen. Aber das isn bissel weit weg vom Ösiland. Gruß, Bersi

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

30.07.2004 15:00     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tip: Wenn es droht hinzufallen, versuch es beim besten Willen nicht zu fangen. Sondern spring beiseite.

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 15:40     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für alle die das nachmachen wollen. Wenn ihr bierkästen benötigt einfach zum supermarkt gehen und nachfragen. Ich hab drei Euro pro Bierkasten gezahlt, also den Einsatz den sie normalerweise verlangen... Also hab ich jetzt um 15 eusen nen guten kniebeugenständer bekommen :rock:

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

30.07.2004 15:42     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e4448a73e7="Billy0110"]Für alle die das nachmachen wollen. Wenn ihr bierkästen benötigt einfach zum supermarkt gehen und nachfragen. Ich hab drei Euro pro Bierkasten gezahlt, also den Einsatz den sie normalerweise verlangen... Also hab ich jetzt um 15 eusen nen guten kniebeugenständer bekommen :rock:[/quote:e4448a73e7] Stell dann bitte mal Bilder von Deiner endgültigen Lösung hier rein. Gruß, Bersi

IP: Logged

Hegl

Beiträge: 385
Aus: Graz
Registriert: 16.01.2004

30.07.2004 15:54     Profil von Hegl   Hegl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde die Idee wirklich gut! :respekt: Bilder vom Endprodukt würde ich auch gerne sehen.

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 18:38     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Hegl Na hallo!!Dass man hier auch mal nen Grazer antrifft hätt ich mir gar nicht gedacht :)

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4981
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

30.07.2004 18:44     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:aca115c688="EIWEIßPUMPE"]Ruf doch bei SOS die Heimwerker an , Sonja Kraus bekommts bestimmt hin :)) [/quote:aca115c688] :)) wenn ich micht irre hat der gte falk seine dinger aussem Baumarkt?! Musste mal nachfragen, irgendso haltedinger, die halten so 200 k each aus! die Idee find ich gut, aber rollt die hantel nicht weg wenn du sie auf die Kästen legst? Die sind ja eben, die Kästen...

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

30.07.2004 18:48     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Geil! :) Könnte gehen, aber du solltest die obersten Kästen irgendwie einkerben, damit die Hantel nicht runterrollt, wenn du mal nicht aufpasst. Ansonsten hört sich das echt gut an, warum sollten die Kästen nicht tragen? Wenn sie sich nicht gegeneinander verschieben lassen, halten die bestimmt einiges an Gewicht aus! Gx LP

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

30.07.2004 19:04     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a2be53943f="Lord Phese"]Geil! :) Könnte gehen, aber du solltest die obersten Kästen irgendwie einkerben, damit die Hantel nicht runterrollt, wenn du mal nicht aufpasst. Ansonsten hört sich das echt gut an, warum sollten die Kästen nicht tragen? Wenn sie sich nicht gegeneinander verschieben lassen, halten die bestimmt einiges an Gewicht aus! Gx LP[/quote:a2be53943f] Ja die halten das locker aus! Selbst wenn 120kg auf der Stange sind -> Auf einer Seite sind dann nur 60kg! Und ich kann auf nem Bierkasten rumspringen ohne das da was kaputtgeht. Aber ich sehe nochn Problem: Wie lang ist Deine Lanhantel? Mit 2m dürfte es gehen, aber bei 1,6m wirds meiner Meinung nach knapp. Ich greife bei meiner 1,6m nämlich immer soweit außen, wie möglich. Also direkt innen an den Ringen. Deshalb müsste ich bei meiner 1,6m Stange die Kästen [b:a2be53943f]außerhalb[/b:a2be53943f] der Gewichte positionieren. Und so ist das Beladen der Stange leider nicht möglich (nicht mit wirklich hohen Gewichten). Gruß, Bersi

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 19:06     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ganz einfach: Ich nagel auf das obere Brett zwei kleine Bretter in ca. 10 cm bstand drauf.Dann kann die hantel nicht runterrollen...... @ruhrge´beat: Von was für haltedingern sprichst du??????

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

30.07.2004 19:09     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Er meint Malerböcke! Gx LP

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 19:43     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier der Beweis: Ich stehe auf 2 20 kilo scheiben.

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 20:15     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ bersi Auf dieses Problem bin ich auch schon gestoßen.Ich hab eine 1.60 Hantel und ich habe es gerade versucht, aber es geht sich gerade nicht aus. :crybaby: :sorg: :ratlos: Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ne 2m zu kaufen, aber mit der gehts sichs sicher aus.... Ich muss das Ding unbedingt hinkriegen.Kniebeugen ist die wichtigste Übung für mich!!!!!

IP: Logged

FraXter

Beiträge: 272
Aus: Baden-Württemberg
Registriert: 17.07.2003

30.07.2004 22:26     Profil von FraXter   FraXter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Irgendwie is dieser Thead lustig. :winke: :balabala: :dreh:

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

30.07.2004 22:46     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9866dc1110="Billy0110"]@ bersi Auf dieses Problem bin ich auch schon gestoßen.Ich hab eine 1.60 Hantel und ich habe es gerade versucht, aber es geht sich gerade nicht aus. :crybaby: :sorg: :ratlos: Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ne 2m zu kaufen, aber mit der gehts sichs sicher aus.... Ich muss das Ding unbedingt hinkriegen.Kniebeugen ist die wichtigste Übung für mich!!!!![/quote:9866dc1110] Jaja ich weiß doch, dass ich schlau bin :) Und ich hab wahrscheinlich auch eine Lösung für Dich! [img:9866dc1110]http://www.dienlin.de/simon/bilder/bierkastenkniebeugenlanghantelmod.gif[/img:9866dc1110] Ich hab noch von diversen Kurzhanteln und von meiner Lang-/SZ-Stange diese Abschlussteile, die außerhalb der Gewichte an die Stange kommen, damit die Gewichte nicht verrutschen / runterfallen. Nimm einfach eins zum Festschrauben (mit Sechskant-schlüssel am besten) und machs da hin, wo die rote Markierung ist. Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine, Gruß, Bersi EDIT: Von außen natürlich wie gewohnt auch noch ein Abschlussteil...

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 23:09     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey coole idee!!! Dankeschön, habs gerade ausprobiert und es funktioniert, aber ich werde trotz allem doch ne 2m Hantel bestellen, weil ich sowieso eine haben wollte. Wenn ich bei der dann das anwende,was du mir erklärt hast, dann hab ich schön viel Platz ..... P.S.: Ich hoffe für dich du hast da nicht mich nachgezeichnet ;)

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

30.07.2004 23:25     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So, im Endeffekt ist der Ständer schon fast fertig.Jetzt brauch nurmehr Ideen, wie ich ihn stabilisieren könnte damit er nicht umkippt.Wenn ich das schaffe, dann ist er echt perfekt. Hat mich jetzt im Endeffekt ca. 25 eusen gekostet das ganze. Falls es jemand nachmachen will, werd ich jetzt nochmal beschreiben, was ich gemacht habe: Schritt eins: Bierkästen mit einem guten Kleber, am besten Sekundenkleber, an den Berührpunkten zusammenpicken.Je nach Größe 4-5 Bierkästen, für jeweils einen Turm. Schritt zwei: Alles mit Tera-Klebeband umwickeln, so wie auf dem Foto zu sehen ist. Man Sollte wenigstens eine Rolle pro Turm verbrauchen. Schritt drei: Damit es nicht nur von aussen und an den Berührstellen gegen Verrutschen gesichert wird, nehmt ihr eine sehr sehr lange solide Schnur und fedelt sie durch alle Kästen, von oben bis unten, zieht am Ende so fest an wie möglich und macht ein paar Knoten rein. Schritt 4: Ihr nehmt zwei dünne solide Stangen pro Turm und schiebt sie durch. Somit ist das ganze jetzt vierfach gegen Verrutschen gesichert. Schritt 5: Wenn man eine Hantel darauf ablegt ergibt sich das Problem das der Druck der Hantel auf eine sehr kleine Fläche konzentriert ist. Deswegen oben ein festes Brett montieren, dann wird der Druck schön verteilt. Darauf nagelt ihr in 10cm Abstand kleine Bretter quer drauf, damit die Hantel nicht wegrollt... Bei Problem mit der Länge der Langhantel, so machen wie oben beschrieben.... Jetzt muss ich nurmehr wissen wie ich das stabilieren kann.Eigentlich stehen die beiden Türme jetzt schon sehr fest, das muss aber trotzdem sein. Alles zusammengerechnet solltet ihr nicht mehr als 40-50 eusen für das ding ausgeben, aber nur wenn ihr alles kauft.Durch höfliches Fragen bekommt man genug Bierkästen gratis.Wie schon gesagt ich habe für alles insgesamt 25 euro gezahlt, und glaube durchaus dass das eine sichere preisgünstige Alternative ist.....

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

31.07.2004 00:02     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieviel hält eigentlich ne 2m 30mm langhantel aus? tragen die bis zu 180-200kg?

IP: Logged

]Thunderbolt[

Beiträge: 777
Aus: Witten
Registriert: 23.04.2004

31.07.2004 00:06     Profil von ]Thunderbolt[   ]Thunderbolt[ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol also ich wäre beim training viel zu abgelenkt :alki: :))

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

31.07.2004 00:17     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dieser Thread sollte sticky werden. Echt nicht schlecht! :klatsch: Gx LP

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

31.07.2004 00:28     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dankeschön Lord Phese. @Garak Ich denke schon dass so ne stange 200 kilo aushält, bin mir aber auch nicht ganz sicher.....

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

31.07.2004 00:37     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ausserdem... Ich bin draufgekommen, dass man auch ganz leicht einen Dips-Ständer draus machen kann.Einfach befestigen wie ich es vorher erklärt habe, und dann zwei Türme mit zwei soliden stangen verbinden... Und voilá hast du dir 220 eusen gespart..... Vielleicht gehen sich auch Klimmzüge auf so nem ding aus..... Also Jungs, ein paar Bierkästen und ne Hantelausrüstung mit viel Gewicht und schon habt ihr mehr Möglichkeiten zu trainieren als ihr brauchen könnt.

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

31.07.2004 07:45     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jetzt musst du es nur noch schaffen eine ablage fürs Bankdrücken und die Bank selbst aus Bierkästen zu basteln, dann kannst du fast dein ganzes Training mit Bierkästen bestreiten :)

IP: Logged

]Thunderbolt[

Beiträge: 777
Aus: Witten
Registriert: 23.04.2004

31.07.2004 10:21     Profil von ]Thunderbolt[   ]Thunderbolt[ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ billi.... wenn dein trainingszimmer fertig ist möchte ich unbedingt fotos sehen :)) !! .... ich hoffe aber doch du verwendest warsteiner bierkästen ;)

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

31.07.2004 10:39     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6f33f733fd="Billy0110"]Dankeschön Lord Phese. @Garak Ich denke schon dass so ne stange 200 kilo aushält, bin mir aber auch nicht ganz sicher.....[/quote:6f33f733fd] Sorry, tut mir leid. Eine 2m Stange (sofern sie aus dem gleichen Material ist wie die 1,6m und das ist sie zu 99%, da Du Dir wahrscheinlich ne Billigstange rauslässt) kann physikalisch nur so viel aushalten: Meine 1,6m ist bis 220kg belastbar => Eine Seite mit 110kg. => Auf die Mitte wirkt ein Drehmoment von D1,6=F*r1,6; r1,6 ist hier 0,8m; F = 110kg * g Ausrechnen für die 2m; r2,0 ist 1,0m: F = D1,6 / r2,0; m = D1,6 / (r2,0 * g) = [u:6f33f733fd]88kg[/u:6f33f733fd]. => 2 * 88kg = [u:6f33f733fd]176kg[/u:6f33f733fd]. Einer, der von Physik was versteht, wird direkt angeben 220kg * (0,8/1,0) = 176kg, ich wollte durch das "Herleiten" übern Drehmoment aber zeigen, dass nix quadratisch eingeht oder so... Gruß, Bersi

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

31.07.2004 10:59     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke für diese äusserst genaue angabe :)

IP: Logged

]Thunderbolt[

Beiträge: 777
Aus: Witten
Registriert: 23.04.2004

31.07.2004 11:01     Profil von ]Thunderbolt[   ]Thunderbolt[ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hat die schule nicht gerade ferien :vogel: ?! ;)

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

31.07.2004 12:05     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Garak: Ja das hab ich mir auch schon überlegt.Und ganz ehrlich gesagt glaub ich das geht auch ohne Probleme: zwei bierkästen nebeneinander stellen, ein Brett drüber, das Brett fixieren. Als Ablage 2 Türme aus 2 ode drei Bierkästen. Es is halt nur ein kleines Problem mit der stabilisation.. Hat jemand ne idee von euch wie man die Türme gut stabilisieren könnte???Ich glaube ich könnte sie mittels hakenförmigen Nägeln(die an beiden seiten spitz sind) an den Griffen an einem Brett montieren und dann irgendwas schweres draufstellen(aufs brett. Hat jemand andere Ideen??? Ich muss ausserdem noch einen weg finden das ganze optisch zu verschönern. @Thunderbolt: Nein, sind hauptsächlich steirerbräu bierkästen, sowie Puntigamer und Murauer, alles gute steirische Biermarken.... :)

IP: Logged

FraXter

Beiträge: 272
Aus: Baden-Württemberg
Registriert: 17.07.2003

31.07.2004 13:31     Profil von FraXter   FraXter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hmm... mal schauen, vielleicht versuche ich mit Trinkkästen nen Dips Holm nachzubauen. Für Kniebeugen brauch ich eigentlich sowas ned weil ich die ablage von meiner Bank dafür benutze. Sowieso denke ich werd ich sowas für Kniebeugen schlecht in mein Zimmer reinbekommen (Platzgründe).

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

31.07.2004 17:46     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schön langsam bekomm ich auch lust sowas zu bauen... "billigstes homegym ever" alles was man braucht ist eigentlich nur noch ne langhantel + gewicht, alles andere wird aus bierkästen gebaut :dreh:

IP: Logged

EraZor

Beiträge: 1958
Aus: Simmern
Registriert: 27.02.2003

31.07.2004 18:04     Profil von EraZor   EraZor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich mache das mal mit Wasserkästen (Bitburgenkästen sind einfach zu klein ;))

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

31.07.2004 18:21     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Garak Ja machs.Zahlt sich wirklich aus. Ich schätz mal aus 60 eusen kannste nen Kniebeugenständer ne Bank mit ablage und nen Dipständer bauen.... Echt geil... Ich arbeite schon seit gestern wie verrückt daran.Ich warne dich vor: Es ist zeitweise harte Arbeit.... Ausserdem ich habe einen rießen Vorteil entdeckt: Das geht vor allem an alle die allein trainieren!!! Wenn du ne normale Bankablage ansiehst ist eigentlich nicht wirklich viel Platz zum Ablegen da.Ich kenn das von einigen Studiobesuchen, wo ich alleine Bankdrücken gemacht: Wenn du gerade die letzte Wiederholung gemacht hast ist es echt schwer die Hantel in die Ständer hinein zu koordinieren.2 mal wär mir ne Hantel fast auf den Schädel gesaust.Noch schlimmer ist das bei Kniebeugen, wo du noch weniger Gefühl hast die Hantel irgendwo hinzulegen... Ein Bierkasten hat eine Auflegefläche von 47x30cm.Das kannste sogar wennst alleine trainirst nciht verfehlen!!! ALso wesentlich sicherer als eine normale Ablage..... Für mich persönlich hats noch einen Vorteil: Ich trainiere draussen auf der Terasse.Eisen rostet, Holz wird morsch, aber Hartplastik widersteht allen Wetterbedingungen..... :dreh: Wie ihr sehen konntet halten sie auch genug aus, auf meinem gepostetem Foto sind das insgesamt 105 kilo Belastung für EINEN Turm.... Nur die Stablität, das heisst dass das Ding nicht umkippt ist brenzlig.Aber ist gar nicht so schwer das zu fixieren.....Hat jemand noch Ideen das Ding zu stabilisieren????

IP: Logged

EraZor

Beiträge: 1958
Aus: Simmern
Registriert: 27.02.2003

31.07.2004 19:23     Profil von EraZor   EraZor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also wenn du zB den grossen "Turm" aus 4 Kästen mit den anderen Kästen verbindest dann sollte es schonmal nicht nach vorne oder hinten kippen. DAmit es nicht zur Seite kippt vielleicht ein langes Flachstahl holen und entweder oben oder unten die 2 grossen Türme mit Schrauben (oder wie bei dir mit viel Klebeband) fixieren. Aber wenn du das Ding da immer stehen haben willst dann würde ichs am Boden mit dicken Schrauben festmachen.

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

31.07.2004 23:40     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Blöde Frage: Was machst du im Winter? Ich stells mir ungemütlich vor bei minus graden draussen zu trainieren..

IP: Logged

Jet247

Beiträge: 44
Aus: Neumünster
Registriert: 05.03.2003

01.08.2004 00:09     Profil von Jet247   Jet247 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was für ne scheiss idea! kauf dir einige vierkant rohre und lass sie in ner kleinen kfz werkstatt für 20€ zu einem ordentlichen geländer schweissen!

IP: Logged

Billy0110

Beiträge: 76
Aus: Graz/Österreich
Registriert: 11.12.2003

01.08.2004 14:58     Profil von Billy0110   Billy0110 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Garak Ich trainier auch draussen wenns kalt ist, einfach warm anziehen mit Trainingshandschuhen und schön Aufwärmen. Im Winter bei Minus Graden gehe ich jedoch in den Keller.Aber den Winter bin ich sowieso im Militär, da kann ich gar nichr trainieren... @ Erazor Danke coole Ideen.Ich hab acuh überlegt und bin auf andere Sachen auch draufgekommen: Man kann die Türme an einem Brett fixieren, und um den Turm, also ganz knapp darum, kann man einige Blöcke und Pfosten am Brett befestigen...

IP: Logged

LaRgPacK

Beiträge: 390
Aus: Vorarlberg (Österreich)
Registriert: 01.08.2003

04.08.2004 01:19     Profil von LaRgPacK   LaRgPacK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://bbszene.de/board/files/26122_1091574714.jpg Würde dir eher 2 So Dinger (Zusammen 50 Euro ca) empfehlen. Da kann man dann auch Dips machen. Ist auf jedenfall sicherer, weniger Arbeit und sieht viel schicker aus ;) Genau diese Dinger gibts beim BauMaX http://www.baumax.at/Content.Node/bauen.php unter Baustoffe => Baustellenhelfer - Gerüstbock leicht - Höhe: 100 - 170 cm - Tragkraft: 350 kg - Auflagsbreite: 120 cm

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Susta und deca gut idee ?, Neue Winstrol verpackungen!, Trainingsplan eines Anfängers, Meinungen zu Ronnies Programm, Plane erste Kur, Qualitätskritärien bei Protein, MV bei Zirkeltraining ?, Looool wer hat noch so nee pm?, Vorschläge zu meiner Kur: Deca-Susta-Testo-Zink-Clom..., Kohlenhydrate während dem Training ?, TBV-Energy Qualität, brachialis trainieren sinnvoll?, Weight Gainer, PW geschützte Winzip - knacken?, Nachfrage wegen verschiedene Proteine, Eiweiss-Aufnahme, masse abtrainieren, mein tp, eure meinung ?, Neue Steroide ?, enantat ausschleichen, ist mein trainingsplan korreckt, Erste injektion!, DoggCrap, Testalon 2; Wunderprodukt?, "Legend Killer" Randy Orton, Schlimme Schmerzen in den Waden nach dem Joggen :( Pls help!, Weight Gainer Ôo ?, handgelennk/wachstumsfugen, Testo-Galenika, Kaufempfehlung Hantelbank


Themen dieser Seite:
Ich, Bierkästen, Wenn, Hantel, Kästen, Also, Aber, Turm, Brett, Und, Türme, Bersi, Problem, Ding, Gruß, Stange, Garak, Idee, Kniebeugen, Schritt, Foto, Ideen, Billy, Euro, Ständer, Bretter, Dankeschön, Hat, Jetzt, Für


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Secura Formula Sexxx 3er
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Buch Qualen der Lust 2
PA-3
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Rudergerät Oxford CS
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Federverschlüsse
50mm

Dymatize GABA - 111g
Super Arme
Best Satisfier
VLP-56
CAB-360
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize GABA - 111g
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Creatine - 500g
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs

- Hot Sex Shop -
KlatschNass
Pearl Essance Anal Lovebeads
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Dildo Cumshot
Mini-G-Punkt-Vibrator
Handschellen Love Cuffs Leo
Leder H.Brustharness M-XL
Handschellen Love Cuffs Black
Buch 99 Bettstories
Herren Chastity Belt S-L
Liebe an der Autobahn
Vibrator Real Deal Big
Leder Fußfessel
Leder Klatsche
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla

- Berstein Shop -
Edles Armband aus grünem
Traumhafter Bernstein Silber Ring
Silber Anhänger Jungfrau
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Silber Anhänger Waage
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Ohrstecker Silber-Bernstein
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
SKORPION
Silber Anhänger Steinbock
Traumhaftes Armband mit
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber

- Hantelshop -
Einzelgriff
SP-1.25kg
SP-10kg
EXM-2550
R-22
Bauchmuskelmaschine
LCE-65
LO-2
PSG-44S
RP-5kg
GS-48
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
EXM-4000
PR-78
Kniebeugenständer


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB