Bodybuilding Net
  Fitnessstudios
  Fitnessstudios unter 16!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Fitnessstudios unter 16!
360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

30.07.2004 11:37     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Folgendes, ich bin leider noch unter 16, bin allerdings trotzdem schon seit nem 3/4 Jahr in einem Studio zugange! Als ich auf Studiosuche ging habe ich insgesamt bei 3 studios angefragt, jedoch hätte ich in 2 von den 3en 16 sein müssen! In dem 3. konnte ich dann letzendlich anfangen, weil das Studio einem Tenniskollegen gehört(die drücken ein auge zu wegen dem alter)! So is ja alles schön und gut, aber ich bin nicht so überzeugt von dem Studio, da es "relativ" wenige Geräte besitzt und außerdem 30 pro Monat kostet! Bei McFit im Gegensatz 15.90?/Monat! Kann mir jemand verraten wie das mindestalter bei McFit ist(bzw. eine generelle Mindestgrenze)? Also Unterschrift der Eltern ist natürlich klar, aber wenn all die Bedingungen erfüllt sind...???

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

30.07.2004 12:44     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also auf der HP hab ich nix gefunden. Mach einfach nen Probetraining aus, die werden Dir dann schon sagen, ob Du zu jung bist. Kannst ja auch gleich am Telefon fragen. (Ich hab da aber niemand <18J gesehen...) Gruß, Bersi

IP: Logged

Shadow85

Beiträge: 10
Aus: Frankfurt
Registriert: 25.07.2004

30.07.2004 15:44     Profil von Shadow85   Shadow85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Fitness Company, mit Einwilligung der Eltern.

IP: Logged

Smake

Beiträge: 120
Aus: Germany
Registriert: 09.04.2004

30.07.2004 16:42     Profil von Smake   Smake eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:adbe66de65="Shadow85"]Fitness Company, mit Einwilligung der Eltern.[/quote:adbe66de65] Richtig, nur dass du dort doppelt so viel zahlen musst wie bei deinem damaligen Studio.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

30.07.2004 17:21     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also 60? is übertrieben find ich! Mein Studio is auch wirklich garnich schlecht und wir haben auch alle grundübungen usw. aber McFit is einfach billiger und die haben mehr Geräte! aber bei Fitness Company könnte man unter 16, wenn die eltern unterschreiben, ja?

IP: Logged

Shadow85

Beiträge: 10
Aus: Frankfurt
Registriert: 25.07.2004

30.07.2004 17:40     Profil von Shadow85   Shadow85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jep, also Fitness Company ist meiner Meinung nach deutlich besser als McFit, wenn bei dir das Geld nicht gerade die erste Rolle spielt, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert. Ich bin 100 pro zufrieden (hab mit 17 angefangen)

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

30.07.2004 17:44     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm schon klar, bei mcfit würde mich atmosphäre wahrscheinlich abschrecken! Aber wieviel kostet es genau? 60? wäre doch zu viel oder?

IP: Logged

Andi

Beiträge: 353
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

30.07.2004 20:16     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei uns ist auch erst ab 16 J. erlaubt. "Weil ich keine Lust hab als Trainer, auf nen Kindergarten aufpassen zu müssen!" Bitte dies nicht als persönlichen Angriff oder Beleidigung zu sehen, viel mehr als die trockene Wahrheit.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

30.07.2004 22:29     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sagen wir es mal so, ich seh es nicht als beleidigung an, aber ich bin in meinem Studio kein wandelnder Kindergarten! Ich lege mehr Gewichte drauf als 50% der anderen Erwachsenen und führe die Übungen sehr viel sinnvoller aus als andere! Du musst doch wissen, das das Studio nicht zum Turnplatz für kleine werdne würde! Welches kind zahlt denn(oder Eltern) über 30?, wenn es nur dazu gedacht ist dort Mist zu bauen? Richtig keiner! Wer ins Fitnessstudiio geht und dafür bezahlen muss, der betreibt es auch richtig(bzw. probierts), anders dagegen in Urlaubsstudios, da hab ich auch schon das wildeste erlebt *kotz* aber dazu ein anderes mal! 360

IP: Logged

doopie

Beiträge: 54
Aus: Berlin
Registriert: 28.03.2003

31.07.2004 08:32     Profil von doopie   doopie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na ja aber es ist nun mal so, dass geradere jüngere (vor allem in gruppen) in nem studio nerven können. also mcfit ist nur ab 16, wobei ich einen kenne der da mit 14 trainieren durfte weil er ein attest vom arzt hatte, dass er das training für seinen rücken braucht. viele studios können einen nicht nehmen weil die versicherung erst ab >16 bzw. >18jährige gilt. ich weiß nicht wo genau in berlin du wohnst, in charlottenburg könnte ich dir einige studios nennen, die dich auch unter 16 nehmen. da du aber von mcfit sprichst und die studios von denen ja alle ziemlich weit weg von charlottenburg sind, denke ich nicht dass du die studios in charlottenburg gebrauchen kannst. was vor allem bei kleineren studios (also keine ketten) super klappt ist persönlich mit der geschäftsleitung sprechen (am besten die eltern). vielleicht noch ein attest vom arzt dass du körperlich total gesund bist und dann drücken die oft ein auge zu.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

31.07.2004 11:45     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
guter tipp danke ;)

IP: Logged

Andi

Beiträge: 353
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

01.08.2004 12:06     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da sind wir ja schon wieder so weit: bla ....50 % mehr als die Erwachsenen. Sind Deine Hypophysen schon geschlossen, bist Du noch im Wachstum? Erklär mal einen vorpupertären Jüngling, das die 20 íger Hantel noch nichts für ihn ist bei Culs. Ja ist ok, wenn man dabei steht, sobald man sich umdreht wird genau diese Hantel mit Händen und Füssen und allen Möglichen Veränkungen gecurlt. Sind mind. 2 davon in einem Studio wird die Trainingsfläche tatsächlich mit der Spielwiese verwechselt. Das ist mir zweimal passiert, seit dem nicht mehr und wenn die Eltern doppelt soviel bezahlen damit ihre Bälger aufgeräumt sind und 100 Atteste kommen. Außnahme: Die Eltern trainieren mit den Kindern (Alter bis 16) und passen selbst auf Ihre Bälger auf.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

01.08.2004 12:28     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vll bist du beim Mutter Kind training und nicht beim Fitness! Bei uns gibt es sowas nicht und das wird auch so bleiben![schild=19 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]LOL[/schild]

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1333
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

03.08.2004 10:38     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bleib doch wo du bist! Wozu brauchst du denn eine Unmenge an Geräten? Du brauchst doch eh nur Grundübungen machen. Das einzige Gerät was ich benutze is die Rudermaschine im Sitzen. Ansonsten brauchst du nur 1-2 Langhanteln plus die jeweiligen Ständer (BD und KB z.B.) und ein paar Kurzhanteln! Und das wird dein Studio ja wohl haben, oder?

IP: Logged

doopie

Beiträge: 54
Aus: Berlin
Registriert: 28.03.2003

04.08.2004 05:18     Profil von doopie   doopie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7321da7f5b="Andi"]Da sind wir ja schon wieder so weit: bla ....50 % mehr als die Erwachsenen. Sind Deine Hypophysen schon geschlossen, bist Du noch im Wachstum? Erklär mal einen vorpupertären Jüngling, das die 20 íger Hantel noch nichts für ihn ist bei Culs. Ja ist ok, wenn man dabei steht, sobald man sich umdreht wird genau diese Hantel mit Händen und Füssen und allen Möglichen Veränkungen gecurlt. Sind mind. 2 davon in einem Studio wird die Trainingsfläche tatsächlich mit der Spielwiese verwechselt. Das ist mir zweimal passiert, seit dem nicht mehr und wenn die Eltern doppelt soviel bezahlen damit ihre Bälger aufgeräumt sind und 100 Atteste kommen. Außnahme: Die Eltern trainieren mit den Kindern (Alter bis 16) und passen selbst auf Ihre Bälger auf.[/quote:7321da7f5b] also ich war immer ganz lieb und hab mit 14-15 nur auf das gehört was mir die trainer erzählt haben :engel: dass die scheis.se gelabbert haben is ne andere sachen (>25wiederholungen & noch viele andere lustige empfehlungen :dreh: ) btw. erzähl doch mal ein paar details und anekdoten von deinen erlebnissen mit u16 mitgliedern :)

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

04.08.2004 09:30     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:38ab7c464a="Andi"]Da sind wir ja schon wieder so weit: bla ....50 % mehr als die Erwachsenen. Sind Deine Hypophysen schon geschlossen, bist Du noch im Wachstum? Erklär mal einen vorpupertären Jüngling, das die 20 íger Hantel noch nichts für ihn ist bei Culs. Ja ist ok, wenn man dabei steht, sobald man sich umdreht wird genau diese Hantel mit Händen und Füssen und allen Möglichen Veränkungen gecurlt. Sind mind. 2 davon in einem Studio wird die Trainingsfläche tatsächlich mit der Spielwiese verwechselt. Das ist mir zweimal passiert, seit dem nicht mehr und wenn die Eltern doppelt soviel bezahlen damit ihre Bälger aufgeräumt sind und 100 Atteste kommen. Außnahme: Die Eltern trainieren mit den Kindern (Alter bis 16) und passen selbst auf Ihre Bälger auf.[/quote:38ab7c464a] Besser hätte man es nicht formulieren können! Es stimmt tatsächlich, wenn bei uns die Jüngeren zugange sind wird mir manchmal echt übel. Da wird auf dem Laufband unter Gekichere der anderen probiert wie schnell man rennen kann - egal wie, oder es werden utopische Gewichte gestemmt nur um cool zu sein. Sicher gibt es Ausnahmen, doch die sind relativ selten. Sobald mehr als ein Teeny im Studio zusammenhocken gibt es Probleme. Aber naja, dafür lass ich die Eltern eine Einwilligungserklärung unterschreiben. Ich kann nicht bei jeden Training aufpassen was die machen, da müßte man ja extra Personal einstellen. Also weise ich im Vorfeld darauf hin, im Beisein der Eltern, das ich mich nach der Einweisung darauf verlassen muß das kein Blödsinn gemacht wird wenn ich demjenigen den Rücken zudrehe. Und wer zum wiederholten Mal Blödsinn macht der ihn oder auch andere oder unsere Geräte gefährdet der muß eben wieder gehen. Ansonsten sind auch jüngere Mitglieder bei und willkommen. Natürlich wird dann das Training im Rahmen des Alters gestaltet da das Wachstum eine wichtige Rolle spielt was oftmals leider vergessen wird.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

04.08.2004 10:46     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir macht es ein bißchen Sorge in welchen Gegenden eure Studiios sind! Also bei uns benehmen sich alle JUgendlichen(sind ja nur ich und mein Trainingspartner) zivilisiert und bauen keinen Mist! Ich gebe zu das ich glück habe das in unserer Gegend nich so ne assozialen wohnen wie in anderen Bezirken! Und außerdem würde ich sagen, das wenn überhaupt bei euch mist gebaut wird das immer blutige Anfänger sind und man ist nunmal nicht ewig blutiger anfänger! Wenn man sich an ein Studio dann nach einem Monat geewöhnt hat und nciht einen Trainer hat der einfach "wegguckt" wenn es Probleme gibt, sehe ich da garkein Problem!

IP: Logged

Vincent_Vega

Beiträge: 332
Aus: Gold´s Gym, California
Registriert: 23.06.2004

05.08.2004 01:50     Profil von Vincent_Vega   Vincent_Vega eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich hab auch unter 16 angefangen zu trainieren und den trainer gleich vorne weg gelassen da der mir gleich mit so nem "scheiss" von wegen vielen wiederholungen und blah dein körper ist noch nicht ausgewachsen und bla du musst das langsam angehen. trainer sind wie ärtzte (aber dazu später). jedenfalls hab ich meine eigenen trainingspläne erstellt und klar hab ich am anfang fehler gemacht, aber zu beginn wächst eh alles wie von alleine und mit der zeit hab ich die pläne verfeinert und sie ganz auf mich zurecht geschnitten. hin und wieder kam der trainer, welcher schon 10 jahre trainiert und kaum was hat, und machte mich wegen meiner durchführung an ala "hö du gehst bei den kniebeugen zu tief runter unf hö das macht deine gelenke kniegelenke kaputt und hö mach lieber 20 wiederholungen". tja aber das resultat spiegelte sich in seinem körper wieder tja und im ersten jahr hab ich knapp zehn kilo zugenommen,deftige dehnungsstreifen, und ne chronische sehnenscheidenentzündung hinter mir bzw. immer noch nicht ganz beschwerde frei. kommen wir zu den ärtzten, die meinten dann ich könne das training vergessen und solle mal grad so 6 monate pause machen.... :vogel: ich hab ca zwei wochen pause gemacht...ohne viel erfolg und dann wieder langsam angefangen, dann gabs wiedermal deftige schmerzen, dann wieder fast weg und heute kann ich gewisse übungen wie zb langhantel bizepscurls nich mehr machen also was lernen wir daraus NIE auf ärtzte und trainer hören! seine eigenen fehler machen und daraus lernen! und zum thema unter 16 in die studios, ist es schon manchmal so das schwere ganxta teenies geräte einfach belagern und dort abhängen oder einfach durch ihr stumpfsinniges verhalten nerven...deswegen geh ich immer allein trainieren

IP: Logged

xxl69

Beiträge: 123
Aus: nrw
Registriert: 21.07.2003

05.08.2004 08:11     Profil von xxl69   xxl69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2646ffe744="Vincent_Vega"]also ich hab auch unter 16 angefangen zu trainieren und den trainer gleich vorne weg gelassen da der mir gleich mit so nem "---pieeep---" von wegen vielen wiederholungen und blah dein körper ist noch nicht ausgewachsen und bla du musst das langsam angehen. trainer sind wie ärtzte (aber dazu später). jedenfalls hab ich meine eigenen trainingspläne erstellt und klar hab ich am anfang fehler gemacht, aber zu beginn wächst eh alles wie von alleine und mit der zeit hab ich die pläne verfeinert und sie ganz auf mich zurecht geschnitten. hin und wieder kam der trainer, welcher schon 10 jahre trainiert und kaum was hat, und machte mich wegen meiner durchführung an ala "hö du gehst bei den kniebeugen zu tief runter unf hö das macht deine gelenke kniegelenke kaputt und hö mach lieber 20 wiederholungen". tja aber das resultat spiegelte sich in seinem körper wieder tja und im ersten jahr hab ich knapp zehn kilo zugenommen,deftige dehnungsstreifen, und ne chronische sehnenscheidenentzündung hinter mir bzw. immer noch nicht ganz beschwerde frei. kommen wir zu den ärtzten, die meinten dann ich könne das training vergessen und solle mal grad so 6 monate pause machen.... :vogel: ich hab ca zwei wochen pause gemacht...ohne viel erfolg und dann wieder langsam angefangen, dann gabs wiedermal deftige schmerzen, dann wieder fast weg und heute kann ich gewisse übungen wie zb langhantel bizepscurls nich mehr machen also was lernen wir daraus NIE auf ärtzte und trainer hören! seine eigenen fehler machen und daraus lernen! und zum thema unter 16 in die studios, ist es schon manchmal so das schwere ganxta teenies geräte einfach belagern und dort abhängen oder einfach durch ihr stumpfsinniges verhalten nerven...deswegen geh ich immer allein trainieren[/quote:2646ffe744] ja wenn ich mir das da oben durchlese und dann noch sehe wie du so deinen körper geformt hast (38 cm oberarm und 70 kg bankdrücken) da muß ich dann gratulieren und sagen - warum bist überhaupt im studio wenn es eh nix bringt? noch nicht mal das eigene körpergewicht drücken können und dann noch alles besser als der trainer wissen!!! tz tz tz. aber dennoch eine kleine aufmunterung für dich. du wirst dich sicherlich nicht mehr mit den belegten schweren gewichten rumärgern müssen - warte noch drei vier jahre dann kannst die eh nicht mehr nutzen da dann alles im arsch ist. also kinder gibt es - ich weiß schon warum ich keine aufnehme........

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

05.08.2004 10:18     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:25c144d851="Vincent_Vega"]also ich hab auch unter 16 angefangen zu trainieren und den trainer gleich vorne weg gelassen da der mir gleich mit so nem "---pieeep---" von wegen vielen wiederholungen und blah dein körper ist noch nicht ausgewachsen und bla du musst das langsam angehen. trainer sind wie ärtzte (aber dazu später). jedenfalls hab ich meine eigenen trainingspläne erstellt und klar hab ich am anfang fehler gemacht, aber zu beginn wächst eh alles wie von alleine und mit der zeit hab ich die pläne verfeinert und sie ganz auf mich zurecht geschnitten. hin und wieder kam der trainer, welcher schon 10 jahre trainiert und kaum was hat, und machte mich wegen meiner durchführung an ala "hö du gehst bei den kniebeugen zu tief runter unf hö das macht deine gelenke kniegelenke kaputt und hö mach lieber 20 wiederholungen". tja aber das resultat spiegelte sich in seinem körper wieder tja und im ersten jahr hab ich knapp zehn kilo zugenommen,deftige dehnungsstreifen, und ne chronische sehnenscheidenentzündung hinter mir bzw. immer noch nicht ganz beschwerde frei. kommen wir zu den ärtzten, die meinten dann ich könne das training vergessen und solle mal grad so 6 monate pause machen.... :vogel: ich hab ca zwei wochen pause gemacht...ohne viel erfolg und dann wieder langsam angefangen, dann gabs wiedermal deftige schmerzen, dann wieder fast weg und heute kann ich gewisse übungen wie zb langhantel bizepscurls nich mehr machen also was lernen wir daraus NIE auf ärtzte und trainer hören! seine eigenen fehler machen und daraus lernen! und zum thema unter 16 in die studios, ist es schon manchmal so das schwere ganxta teenies geräte einfach belagern und dort abhängen oder einfach durch ihr stumpfsinniges verhalten nerven...deswegen geh ich immer allein trainieren[/quote:25c144d851] Und genau wegen Leuten wie dir habe ich auf andere 16 Jährige die genauso drauf sind keinen Bock. Sollen mal ruhig alle Ihre eigenen Fehler machen und Erfahrungen sammen wie du es vorschlägst - aber bitte nicht in meinem Studio. Basta.

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1333
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

05.08.2004 14:37     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Vincent_Vega Ich verstehe ehrlich gesagt, deinen beitrag nicht ganz! Du bist also stolz darauf, daß du nicht auf trainer und ärzte gehört hast und dir damit die gelenke kaputt gemacht hast? Wäre es nicht vorteilhafter, wenn du langsamer aufgebaut hättest, aber dafür dein körper noch völlig in ordnung wäre?

IP: Logged

Vincent_Vega

Beiträge: 332
Aus: Gold´s Gym, California
Registriert: 23.06.2004

05.08.2004 14:41     Profil von Vincent_Vega   Vincent_Vega eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...wieso willst du nicht,dass jugendliche wie ich bei euch trainieren? weil ich ne sehnenscheidenentzündung hatte (was gar nicht so ungewöhnlích ist)? weil ich nicht auf die inkompetenten trainer höre welche mir mit utopischen wiederholungszahlen kommen? weil ich meine bankdrückleistungen von 30kilo auf über das doppelte gesteigert habe und meinen armunfang um 6cm vergrößert ? zudem ist mein körper völlig in ordnung und ich hab keine weiteren gelenk/rückenbeschwerden! ich wusste dass es irgendwann so kommen musste und das war auch kein weltuntergang. um das zu verhindern hätte ich mit 20 wiederholung trainieren können und dann hätt ich mal zusehen können wie da was wächst...lang lebe der sarkasmus sags mir bitte, ich glaube nicht dass ich irgendjemandem in meineim studio geschadet habe und die meisten haben mich gar nicht bemerk, also dreht hier bitte nicht ab ihr "erwachsenen" auw jetzt kommen wieder die deftigen streitgespräche...was hab ich nur getaaaaan!

IP: Logged

doopie

Beiträge: 54
Aus: Berlin
Registriert: 28.03.2003

06.08.2004 00:03     Profil von doopie   doopie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a9b9f3e958="Jerry Fletcher"]@Vincent_Vega Ich verstehe ehrlich gesagt, deinen beitrag nicht ganz! Du bist also stolz darauf, daß du nicht auf trainer und ärzte gehört hast und dir damit die gelenke kaputt gemacht hast? Wäre es nicht vorteilhafter, wenn du langsamer aufgebaut hättest, aber dafür dein körper noch völlig in ordnung wäre?[/quote:a9b9f3e958] ja versteh ich ehrlich gesagt auch nicht. der post wirkt fast so als wäre er sarkastisch? und sowas wie sehnenscheidenentzündung gehört bestimmt nicht zu einer normalen sportentwicklung "dazu"... woher willst du wissen, dass die 6 monate nicht gereicht hätten, damit die entzündung weggeht?vielleicht hättest du dann muskelmasse verloren, aber die kann man immer wieder aufbauen, aber ne chronische sehnenscheidenentzündung wirst du nich so schnell los. :hammer:

IP: Logged

Vincent_Vega

Beiträge: 332
Aus: Gold´s Gym, California
Registriert: 23.06.2004

06.08.2004 01:37     Profil von Vincent_Vega   Vincent_Vega eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja ich bin sie aber los geworden ( manchmal noch ein leichtes zeihen bei den sehnen) und hab keine muskelmasse verloren und wenns nach den ärtzen ginge dürfte der mensche nichtmal gewichte anfassen

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

06.08.2004 10:08     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ALso bei meinem Trainer ist es ähnlich er trainiert eine ewigkeit(über 15 jahre) und die Ergebnisse kann man auch nach 2 jahren erzielen! Also ich hab nich so schlechte erfahrungen gemacht mit dem was er gesagt hat, allerdings habe ich den TP immer weiter auf mich zugeschnitten bis von seinen sachen nichmehr viel übrig war! Ich hatte einfach Lust auf andere Übungen! Ich wollte halt freies Bankdrücken machen und nur Trizepsdrücken fand ich war auch nich genug(hab ich erweitert auf Stirndrücken und ein paar dips)! Außerdem hab ich aus dem Grundübungsplan einen 2er Split gemacht! UNd wenn jetzt einer rummotzt, guckt euch mal im Forum um, da wird immer entweder zu einem schönen sinnvollen Split geraten oder zum ach so tollen wkm plan! Und mir meine Gelenke kaputtmachen? Ich wüsste echt nich wie du das geschafft hast! Immer 1 wdh mit 150% Gewicht(viel mehr als du verkraftest)? Aber @Nicole usw. : Vll is auch die Atmosphäre bei euch im studio anders als bei uns! Bei uns is das fast schon eine Familienatmosphäre, weil man halt jeden kennt(Studio relativ klein) und bei mir war es bis vor 2 monaten so, das ständig Leute zu mir kamen und gesagt haben,: "Junge du machst das falsch, so bringt es nur di eHälfte, guck mal so macht man das..." Ich hab immer gerne zugehört und meine Ausführungen der Übungen sind laut Trainer mehr oder weniger perfekt!

IP: Logged

d0m1

Beiträge: 249
Aus: Augsburg
Registriert: 09.06.2003

06.08.2004 11:17     Profil von d0m1   d0m1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich hab mit 14 jahren bei meinem onkel angefangen (war früher mal trainer und is nu in rente. hat mich dann halt 1 mal die woche in seinem keller trainiert :rock: das waren noch zeiten... bankdrücken mit *grübel* 12 kilo oder so angefangen :balabala: aber das is ne andere geschichte *gg*) dann selber daheim ne bank gekauft und als das nimmer gereicht hat ins mcfit gegangen. (man kann ab 14 da trainieren, musste aber nen grund haben, z.b. rückenprobleme. der bruder von meinem kumpel geht auch hin und ist 14 (rückenprobleme)) die geräte da sind echt toll aber die trainer sind absolut deppert.(zumindest bei mir. die meinen nur weil se sport studiert ham wissen se alles) hätt ich mich z.b. net schon vorher über kniebeugen informiert würd ich die heute total falsch machen (stichwort: intravaskulärer druck *hoff dass richtig geschrieben* => wennste die richtige technik drauf hast is es auf jedenfall empfehlenswert.

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

06.08.2004 12:27     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
endlich mal ein post der hier rein gehört! Danke! Ich hoffe das is in jedem Mcfit so!

IP: Logged

Atreides

Beiträge: 38
Aus: Hockenheim
Registriert: 05.06.2004

09.08.2004 10:41     Profil von Atreides   Atreides eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erstmal vorweg: ich habe mit 15jahren angefangen zu trainieren.... hat in dem studio keinen gestört (is ne kleine stadt und auch nen kleines studio.... vielleicht liegt es daran...ka). ich spiele schon seit ich 5jahre alt bin tennis... und mir wurde gesagt, ich sollte dies für den rücken machen... angefangen hab ich an den geräten... ein trainer hat mich eingewiesen und zusammen haben wir nen trainingsplan erstellt (ala 25 wdh usw...). das hat mich am anfang auch nicht weiter gestört... im ersten jahr hat mich das auch nicht weiter gestört... (ich bin sowiso sportsüchtig und hab wie schon gesagt nen ausgleich wegen dem tennis gesucht....). ich habe immer schön darauf gehört, was die trainer zu sagen hatten und bin auch so gut voran gekommen.... als ich 16 wurde wollte ich halt ein bisschen mehr und hab mit den grundübungen (also haargenau den plan von wkm angefangen) und hab mich da auch wieder gesteigert. im moment drücke ich 75kg und bin damit auch sehr zufrieden, zumal ich bei einer größe von 1.93 und einem gewicht von 75kg doch sehr "schmächtig" bin... natürlich hatte ich kleinere verletzungen, von denen ich glaube, dass sie vorwiegend vom tennis kommen, aber bisher hatte ich noh nichts "großes"! jetzt aber mal zu der sache "trainieren unter 16": ich denke ich hab auch genügend kleinere fehler am anfang gemacht, aber die konnte ich mit hilfe der trainer beheben... dasss aber manche leute glauben sie müssten pauschal alle jängeren im studio dumm anmachen und immer einen noch so tollen tipp auf lagen haben, das stört wirklich ganzschön....! ich sehe genügend "ältere" mitglieder, die den größten scheiß zusammentrainieren.... da sagt nun keiner was... klar sollte man es als jugendlicher sicherlich leichter angehen... und sicherlich machen das einige jugendliche nicht... aber das ist bei allen altersklassen so....! also meine meinung ist, dass man auch trainiren sollte, wenn man unter 16 jahren ist... wenn man weiß wie man sich in einem studio richtig verhält... und auch wirklich das ziel hat die übungen richtig auszuführen...!

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

09.08.2004 14:01     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
^^ich bin auch tennisspieler, nur das ich das seit ich fitness mache ein bißchen vernachlässige(vorher 2-3 mal training+jeden tag mit freunden spielen;nachher 2 mal training+1 mal mit freunden)! Fitness is einfach ne tolle beschäftigung und genau wie dich stören mich besserwisser die es selber nich drauf haben! Trotzdem freue ich mich auch von älteren Leuten konstruktive Kritik zu hören!

IP: Logged

bikepower

Beiträge: 58
Aus: null
Registriert: 28.05.2004

12.08.2004 12:32     Profil von bikepower   bikepower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist mir ja fast schon peinlich, aber da muss ich Nicole mal wieder voll beipflichten, die Probleme mit den Jugendlichen sind wahrscheinlich jedem bekannt, der ne zeitlang trainiert. Um nicht total jugendfeindlich rüberzukommen, möcht ich ergänzen, dass s auch solche gibt, die nur geistig bei 16 stehengeblieben sind, für die gilt das Gleiche. @vicent vega Dein Bsp zeugt meiner Meinung nach nicht von sehr viel Cleverness, wenn Du dich schon am Spitzensport orientierst, müsstest Du feststellen, dass die Vermeidung von Verletzungen egal ob BB oder Radrennfahrer oberste Priorität hat. Auch wenn es ein bisschen altväterlich klingt, die Trainingsintensität ist nicht nur von der Höhe der Gewichte abhängig, ich persönlich benutze sowenig Gewicht wie möglich aber soviel wie nötig. Natürlich ist der Showeffekt dann nicht so gross. Und dass nur der Ahnung hat der auch richtiges Tier ist, vielleicht hat er wenig Zeit/Lust oder einfach andere Prioritäten. Wichtig ist nur dass man sich auf seine eigenen Ziele zubewegt. Dass viele Trainer heute zu wenig Wissen und Erfahrung haben ist glaube ich ausserhalb jeglicher Diskussion, aber wer will diese hochkompetenten Trainer denn bezahlen. Finde McFit ja auch toll, vom Konzept her, aber Supertrainingsbetreuung kann bei dem Preis ja wohl nicht drin sein, oder xxl69? Extreme Meinungen sind das Recht der Jugend, sonst könnte Joschka heute auch nicht Aussenminister sein!

IP: Logged

pepe1

Beiträge: 22
Aus: zw. WÜ. u. Sch.
Registriert: 19.11.2001

12.08.2004 13:29     Profil von pepe1   pepe1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hay Ich muss Nicole auch recht geben !! und zum Thema "Trainer" nur weil einer aussieht wie ein Tier heist das noch lange nicht das er viel Ahnung und Wissen hat ! Die trainer der Profi BB sind auch nicht Massiger und Muskulöser als ihre Kunden ! Nur weil ich viel von Krafttraining und BB verstehe, heist das noch lange nicht das ich auch so aussehen will. Seht euch doch mal Ernährungsberater an, die haben auch nicht alle 5 - 10 % Körberfett .

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

23.08.2004 22:19     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bin selbst "noch" 15 und trainiere auch ohne Probleme. Den Kindergarten veranstalten aber absolut die Erwachsenen in dem Studio. Man sieht Discopumper ohne Ende, einerseits macht jemand ja achso tolle 40kg megaschwung curls und an nem anderen Tag macht er das mieseste Kreuzheben mit rundestem Rücken und tollen 20kg das ich je gesehen habe ^^ Erst letztens war ich am Frontkniebeugen machen, Satz beendet kann schon nimma stehen seh ich neben mir einen Type Kniebeugen an der MP machen. Nichmals bis zur parallelen, haha tolle Kniebeuge. Das beste aber waren die 20kg Gewicht, und das ER das selbe Gewicht wie seine Freundin nahm!! In den Pausen zwischen den Sätzen haben die sich nur befingert und geküsst, hab gedacht die fangen gleich an zu vögeln. Aber mich schnautzt man an ich seie zu laut beim Training, und ich würde andere mit meinen Hantel/Körper Geräuschen ablenken *ausraste* Andere machen überhaupt nur Bankdrücken, auch einige unter 20 Jahre alte Stoffer dabei, die bestimmt soviel Ahnung vom Stoff haben wie vom Training. Echt, erst heute wieder als ich mich umsah wollte ich weinen. Aber mittlerweile blende ich mir diese Deppen alle aus, und wenn dann noch meine extrem laute Schrei Mukke in mein Trommellfell hämmert dann ist mir das treiben der anderen auch scheiss egal. Ne wirklich, dort haben 99% keinen Plan! Und seien wir doch mal ehrlich, 16 Jährige die in einer Gruppe wetten wer schneller läuft sind geistig doch absolut unter dem Alter eines 10 Jährigen. Ich meine mit 16 Jahren hat man doch schon ziemlich viel Gehirn, sollte man zumindest haben..

IP: Logged

360°

Beiträge: 252
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

10.11.2004 21:01     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Er hat volkommen recht!!!

IP: Logged

DaAlberTo

Beiträge: 54
Aus:
Registriert: 24.10.2004

10.11.2004 22:01     Profil von DaAlberTo   DaAlberTo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kenne das was ernster BBler sagt... Bin in nem recht "kleinen" Studio angemedelt( sportpark, tennis fitness etc. in Einem), also ich sags mal so. die haben zwar alles was man braucht, nur eben nicht grad sooo groß ihr versteht ;) eigentlich dürte man dort auch erst ab 16 trainen gehn, da ich aber dort auch tennis spiele , ) Nunja.. hab mit 14 1/2 angefangen, ersten 5 monate GK-Plan, von Trainern erzählt bekommen mit WDH etc. Nunja von zeit zu zeit hab ich gemerk, was goot, was nich goot für mich is, hab auch im studio die älteren immer gefragt un mich hier immer durchgelesen, aber von zeit zu zeit kamen auch immer jüngere ins Studio.. oh man.. das is ja was.. ich steh da un mach grad Kniebeugen... neben mir so ein kreis von Kinnas die sich über Karten,party,alkohol unterhalten ... GNAH ich krieg nen , kopf und da krieg ich anschiss, weil ich bei den kniebeugen "laute" von mir gebe.. ! Wie bitte?? aber die kiddys dürfen dort lachen,schreien un nix tun.. MH is klar!!! also wenn ich trainen geh such ich mir immer ne spätere stunde aus, mit meinem besten kumpel geht das dann ganz goot !! Kommt eben ganz auf die Person an, wie weit sie entwickelt ist , manche sind in jungen jahen schon "alt" manchen eben nich. Aber das mim Atest vom Arzt und mit Eltern funzt wirklich !! Hat´n Freund von mir gemacht.

IP: Logged

Andi

Beiträge: 353
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

11.11.2004 20:29     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry passt jetzt nicht unbedingt hierhin aber was war das für ein Dialekt? @ DaAlberTo

IP: Logged

DaAlberTo

Beiträge: 54
Aus:
Registriert: 24.10.2004

11.11.2004 22:05     Profil von DaAlberTo   DaAlberTo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
my own language ;) ich komm aus Rheinland Pfalz.. aber hab mit der zeit so meine eigene art und weise zu reden-schreiben, yu know :) ich kann auch "normal" reden-schreiben, nur so machts auf fun un is zum teil kürzer..

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Private Page..Backlink setzen?, E-Bay E-Bay E-Bay schlagt euch drum!, Schwarzes Buch preist Aspirin - was ist dran ?, Maca Testaron Kur auf natürliche Weiße?, Endlich mal ein guter riegel?, Wer hat erfahrungen mit dieser X-Stream Software?, Low Carb vs Low Fat, Fitnesstrainer bzw. Privattrainer, Testo-prop. und boldenon Kur, Darmpilz, Supps Shops in Köln, Gewichthebergürtel sinnvoll bei KB und KH?, Heute 18:50 Sat. 1, Galenikas, Mißbrauch! nicht lustig. ganz und gar nicht!, Arnie in "in 80 tagen um die welt", Verschiebung der Gewichtssteigerungen (z.B. Unterkörper/Oberkörper), Knochenhautenzündung, Testo hochdosiert ?, Witzige Accesoirs für den Schreibtisch..., Wie läuft bei euch "Heiligabend" ab?!, isos-mehrgelenk, diskussion!, susta-bolde-tren und HCG, Paul Dillet plant Comeback, Ergebnisse der IPF WM Bankdrücken, Übungen für Liegestütze auf einer Hand, Mein Plan 12 Wochen 6kg, Neur Plan, bitte ein paar Meinungen dazu!, Trainiere seit 2 Wochen, hab einige Fragen, Deffinitionspahese: Was kann ich dafür nehmen?


Themen dieser Seite:
Fitnessstudios, Studio, Ich, Eltern, Und, Hantel, Trainer, Fitness, Bälger, Mcfit, Sind, Aber, Also, Erwachsenen, Das, Company, Wachstum, Die, Vincent, Gewicht, Training, Probleme, Ihre, Alter, Vega, Bei, Atteste, Kindergarten, Nie, Lust


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
All Stars Soja Pro - 750g
Lust an der Angst
WK-6300
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
SCR-49
PSC43
Body Attack Shaker
Body Attack Funkypant
Schönes Bernstein Armband
SZ-G
Handschellen Love Cuffs Rose
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Ultimate Nutrition BCCA`s - 60 Kapseln
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Unicity PhytoPath - 90 Kapseln

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Damen Riemenbody S-L
Slip in Herzchendose S-L
The Lick - rotierende Zunge
Supergleiter
Buch Qualen der Lust
Mini-Perlenvibrator
Sex-Kontakter
Flutschi anal 80 ml
Lust für Geld
Atlantis
Leder String Innenpenis S-L
Leder Kopfmaske Knebel
Nimm mich wie eine Hure
Leder Peitsche mit Holzgriff
Tüllbikini S-L

- Berstein Shop -
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
KREBS
Bezaubernde Bernstein Halskette
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Bernstein Silber Anhänger in grün
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Silber Ring mit grünem Bernstein
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen

- Hantelshop -
SP-2.5kg
Federverschlüsse
50mm

WK-6300
FID-71
LM-80
PSG-442
OP-10
OP-250
RP-0.5kg
Stack-M1
LH-16
LA-77
LA-80SM
LPH-1000
LB-48


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB