Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Wie fit kann ich in 6 Wochen werden?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Wie fit kann ich in 6 Wochen werden?
Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

02.08.2004 18:13     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Einige von euch könnten es vielleicht wissen - ich mache ziemlich wenig Cardio/Ausdauer. Da ich jetzt aber 6W Ferien habe, habe ich mir gedacht, ich könnte wenigstens in dieser Zeit mal ein Bisschen was für die Pumpe tun. Zur Info: Ich trainiere alle 2 oder 3 Tage einen GU-Plan, manchmal mit einzelnen Isos zur Beseitigung von Schwachstellen. Alle 2 oder 3 Tage daher, da ich lieber warte, bis ich mich wieder relativ fit fühle, anstatt stumpf einen Plan einzuhalten. Ich hätte mir das so gedacht: Direkt bei mir führt ein schöner Waldweg entlang. Da jogge ich einfach, bis kaum noch was geht und laufe dann gemütlich zurück. Wenn ich immer weiter komme im Verlauf der 6 Wochen, merke ich, ob ich Fortschritte gemacht habe!? Oder sollte ich mich lieber an irgendwelche Zeiten, Strecken oder sonstiges halten? Helft mir mal bitte. Sorry, daß ich so unbeholfen frage, aber Ausdauer ist echt nicht so mein Ding. Gx LP

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1157
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

02.08.2004 18:29     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann nur beschreiben wie es bei mir ist: wenn ich mal mehrere wochen bis monate nix in richtung cardio gemacht habe und wieder anfange zu laufen ist es eine große überwindung, nicht unterwegs stehen zu bleiben und zu sagen "ich kann nicht mehr". aber wenn ich mich anstrenge und motiviert bin kann ich durchaus von anfang an wieder mind. 45min joggen gehen. danach spannen zwar erstmal die waden und oberschenkel für ein paar tage aber das gehört dazu. spätestens nach dem 4.mal laufen geht es ganz locker und wie von selbst, dann könnte ich auch 2h am stück gehen... falls es dir am anfang aber zu schwer fällt direkt so lange durchzuhalten würde ich es machen wie von dir beschrieben. wenn du es richtig machst solltest du dann jedes mal etwas weiter kommen und spätestens nach 3-4 wochen (je nach jetzigem zustand) mind. 45-60min am stück laufen können. es ist allerdings schwer den richtigen punkt zu finden, an dem man aufhören sollte, denn eigentlich kann man rennen bis man tot umfällt :axt:

IP: Logged

scheibetoast

Beiträge: 573
Aus: Achim
Registriert: 10.07.2004

02.08.2004 18:49     Profil von scheibetoast   scheibetoast eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9a5157501c="Lord Phese"]Hi! Einige von euch könnten es vielleicht wissen - ich mache ziemlich wenig Cardio/Ausdauer. Da ich jetzt aber 6W Ferien habe, habe ich mir gedacht, ich könnte wenigstens in dieser Zeit mal ein Bisschen was für die Pumpe tun. Zur Info: Ich trainiere alle 2 oder 3 Tage einen GU-Plan, manchmal mit einzelnen Isos zur Beseitigung von Schwachstellen. Alle 2 oder 3 Tage daher, da ich lieber warte, bis ich mich wieder relativ fit fühle, anstatt stumpf einen Plan einzuhalten. Ich hätte mir das so gedacht: Direkt bei mir führt ein schöner Waldweg entlang. Da jogge ich einfach, bis kaum noch was geht und laufe dann gemütlich zurück. Wenn ich immer weiter komme im Verlauf der 6 Wochen, merke ich, ob ich Fortschritte gemacht habe!? Oder sollte ich mich lieber an irgendwelche Zeiten, Strecken oder sonstiges halten? Helft mir mal bitte. Sorry, daß ich so unbeholfen frage, aber Ausdauer ist echt nicht so mein Ding. Gx LP[/quote:9a5157501c] naja, ob du deinen erfolg daran festlegen kannst ob du mehr schaffst ist ansichtssache, das ist wie beim BB, Tagesform spielt da eine grosse rolle, wirst du auch merken! manchmal wirst du nach 30 minuten nicht mehr können und an anderen tagen läufst du halt dann 45 ohne pause ganz gemütlich, ich mache zwischendurch immer kleine sprinteinlagen das power richtig aus und wie beim BB > erst wenn es weh tut, hilft es was < :)

IP: Logged

scheibetoast

Beiträge: 573
Aus: Achim
Registriert: 10.07.2004

02.08.2004 18:51     Profil von scheibetoast   scheibetoast eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2e858c46f4="Mark83"]es ist allerdings schwer den richtigen punkt zu finden, an dem man aufhören sollte, denn eigentlich kann man rennen bis man tot umfällt :axt:[/quote:2e858c46f4] so gehts mir auch beim kickboxen, könnte trainieren bis ich tot bin :) aber ich höre immer auf wenn meine lunge anfängt zu brennen und ich keine luft mehr und sich der schleim bildet im hals, das merkst du dann schon :D p.s. wenn du nich mehr kannst und denkst du stirbst gleich, dann leg dich NIE auf den boden oder gleich aufs bett um dich auszuruhen das kann dein kreislaul total vernichten, immer schön auslaufen, wasser trinken und noch ein paar minuten stehen bleiben.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4831
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

02.08.2004 22:50     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
LP ich mach es so das iuch auf Zeit laufe hab eine fest Rund ca 800-1000m im Kreis und das versuche ich in 30min so oft wie möglich zu umrunden oder einfachmal einen Gemütlichen dauerlauf von ca. 1Stunde (die beste steigerung der ausdauer hate ich mit 2mal jogen pro Woche) (naja war jetzt seid 3wochen schon nicht mehr und das werde ich beim nesten jogen schon merken....)

IP: Logged

twist.to

Beiträge: 540
Aus: ganz hinten in meinem Kopf
Registriert: 21.01.2004

03.08.2004 00:35     Profil von twist.to   twist.to eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
..oder wenn du weniger Kontrolle deiner Erfolge brauchst machs wieich und mach einfach jeden Tag worauf du Bock hast..laufen, schwimmen, Fahrrad fahren. Kauf dir u.U. ne einfache Pulsuhr und mach einfach alles im bereich von 140-160 Schläge. Immer nur laufen ist nämlich zwar gut für die Pumpe,aber mies für die Beine, Fahrradfahren mies für den Oberkörper etc. und alles wenn mans immer nur alleine macht extrem demotivierend...zumindest für mich

IP: Logged

fiend

Beiträge: 239
Aus: spookcity/usa
Registriert: 22.04.2003

03.08.2004 00:35     Profil von fiend   fiend eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich merke schon nach dem zweiten oder dritten mal deutliche verbesserungen,wenn ich nach längerer pause wieder cardio mache. dürfte wohl jedem halbwegs sportlichen so gehen, hab heute auch nach wochen wieder angefangen.lockeres einlaufen und dann 8platzrunden auf zeit. werde mit hiit variieren, dann wirds net langweilig.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

03.08.2004 04:31     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm, jeder von euch verfolgt eigentlich eine unterschiedliche Strategie! Interessant, sonst noch jemand? Gx LP

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

03.08.2004 08:44     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zieh doch einfach mal so einen "werden sie in 4 wochen marathonläufer" plan durch :) willst du die ausdauer nur zum selbstzweck oder damit besser in anderen sportarten werden? fürs bb wären trainingseinheiten von 20-30min bei 160-180%HF bzw. knapp unter der aneroben schwelle effektiver....

IP: Logged

Emblem XT

Beiträge: 55
Aus:
Registriert: 15.12.2003

03.08.2004 10:50     Profil von Emblem XT   Emblem XT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja 180%Hf ist wohl bischen viel :lechz: Die anaerobe Schwelle liegt bei ca. 75-85% Hf Max. Du solltest dich erst einmal 20-30 min. aufwärmen bei ca. 70% Hf Max. und dann unterhalb der anaeroben Schwelle laufen, also +/- 80 Hf Max. Solltest du keinen Pulsmesser haben, dann laufe eher zu langsam als zu schnell. Häufige extensive Einheiten sind besser also seltene und intensive.

IP: Logged

Da Vortex

Beiträge: 2719
Aus: Twilight
Registriert: 03.11.2003

03.08.2004 11:37     Profil von Da Vortex   Da Vortex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab da so ein paar Strecken...Habe auch nciht die leiseste Ahnung, wie lang die sind. Sobald ich nach einer längeren Kardio-Pause wieder anfangen möchte, wähle ich den kürzesten Abschnitt aus und laufe. Ich halte nur die Zeit fest, die ich für die jeweilige Strecke brauche. Beim nächsten Mal bemühe ich mich, schneller zu sein. Anfangs bin ich Teile der Strecke gegangen, weil meine Kondi einfach noch viel zu schwach war, mittlerweile kann ich sie durchlaufen. Sobald es mir keine sonderliche Mühe mehr bereitet, wechsele ich auf den nächst längeren Abschnitt. Dann geht das Spiel wieder von vorne los. Macht auch ziemlich Spass.

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

03.08.2004 12:07     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da hab ich die anerobe schwelle wohl immer falsch verstanden. meine den punkt kurz bevors anfängt zu brennen. die 160-180% sind richtig und seit jahrzehnten bewährt

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

07.08.2004 04:58     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:03d2c5ba60="upspaced"]zieh doch einfach mal so einen "werden sie in 4 wochen marathonläufer" plan durch :) [/quote:03d2c5ba60] Wo bekomm ich den her? Soll ich mir jetzt eine Men's Health oder fit for fun kaufen? :) Ich will die Ausdauer nicht direkt zum Selbstzweck, sondern eine verbesserte GA für meine BB-Zwecke. Sonst noch Empfehlungen? Kommt, geizt nicht mit euren Tips! ;) Gx LP

IP: Logged

IronFist

Beiträge: 804
Aus: BaWü
Registriert: 10.09.2003

07.08.2004 11:48     Profil von IronFist   IronFist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mein Tip: Ein Rund-Parcours im Wald von etwa 1km. Das ist eine Strecke, die man jederzeit abbrechen kann, aber trotzdem einen Anreiz bietet. Ich würde mir vornehmen, jedes Mal 45min zu laufen, aber keine halben Runden. Wenn Du nach 45 Minuten 4,5 Runden hast, dann läufst Du eben noch die halbe Runde durch. Dann wirst Du merken, dass Du irgendwann in der Zeit schneller wirst, also schaffst Du mehr Runden in der Zeit. Und so weiter... Am Anfang würde ich mir aber ein Rundenziel setzen, so dass Du etwas kämpfen musst, diese zu schaffen. So wird der Benchmark für weitere Rundenzeiten gesetzt. Ironfist

IP: Logged

Mirakel2

Beiträge: 158
Aus: Wendlingen
Registriert: 29.12.2002

07.08.2004 14:39     Profil von Mirakel2   Mirakel2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Lord Phese Hier ist ein ziemlich guter Link: http://www.laufcampus.com/www1/training/10kmlauf.asp Für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Vielleicht hilfts dir weiter.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

09.08.2004 01:53     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der Lonk ist gut! Thx. Habe wie gesagt eine schöne Waldstrecke vor der Haustür, aber ob das 10km sind, wage ich zu bezweifeln... Morgen gehts los! Gx LP

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7513
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

10.08.2004 05:04     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So, bin zum ersten mal seit ?? wieder 30 Min. am Stück gelaufen. Gott! Brühe läuft ohne Ende und das Seitenstechen ist schon nicht mehr feierlich. Als ich absolut nicht mehr konnte, habe ich angehalten und bin den Weg zurück gegangen. Werde übermorgen die gleiche Strecke nehmen und umkehren, aber weiter im Laufen. Wenn ich zum ersten Mal schaffe, hin und zurück in konstantem Tempo zu laufen, wird die Strecke erweitert. Ich denke, so kann ich ganz gut ohne Strecken- oder Zeitmessung den Fortschritt erkennen. Gx LP

IP: Logged

d0m1

Beiträge: 249
Aus: Augsburg
Registriert: 09.06.2003

10.08.2004 10:53     Profil von d0m1   d0m1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich fang jetzt dann auch mal laufen an (bisher hab ich alles durcheinander gemacht => schwimmen, radfahren, volleyball etc. außer eben laufen, weil ich das noch nie konnte :oje: ) ich hab mich da mal informiert und was mir gut gefällt: 1. woche: 1 minute joggen 2 minuten laufen 2. woche: 2 minuten joggen und 1 minute laufen 3. woche: gemütlich so lange joggen wie man lust hat 4. woche: richtig reinpowern also ich find des für untrainierte wie mich grade richtig! ansonsten halt für kondition alles durcheinander was spaß macht :rock:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Abnahme von 10 Kilo in 2,5 Monaten mit pics, Wie und wo messen/posen? Wie (richtig) aufpumpen?, habe probs mit meinen supps. bitte um hilfe, protein & creatin, klitzekleines nerviges html-problem, Wie schafft ihr es, so viel zu trinken?, Frage bezüglich Proteinprodukte!, viele fragen zu meiner testo&bolde kur, Rabattaktion bei Metabolic Nutrition, wie geht das eigentlich?, grundübungen, Meine erste kur...brauche Rat, Superkompensationsphase ermitteln, gut?!, Ellenbogen ! Sehnenscheidentzündung ?, Sojaeiweisspulver aus dem ASIA-LAND 1000 mal billiger als normales Eiweiss, Gyno?!?, Hallo Mama..., extreme bodybuilding, Enantat von Norma oder von Aburaihan., Präzisionsfettmessung, testomaxx2, Was neues ?, Zubereitung herba epheadrae Tee - Mormonentee ..., Richtig Dosieren bei GABA von Dymatize, Sind Mandeln "gute" Nüsse ?, Hilfe zu Homo Faber von Max Frisch, Bitte um Hilfe, hilfe. wann wirkt nolvadex?, Rauchen?


Themen dieser Seite:
Wochen, Wie, Ich, Zeit, Ausdauer, Strecke, Tage, Wenn, Strecken, Plan, Runden, Pumpe, Mal, Max, Sorry, Helft, Lord, Ding, Schwelle, Abschnitt, Dann, Habe, Rund, Phese, Sobald, Bisschen, Ferien, Einige, Zur, Info


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Hi Tec Amino Anabol Classic - 240 St.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Body Attack Handgelenkbandagen
Body Attack Maxi Zell II - 2kg
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
Bezauberndes Bernstein Collier
FID-30
Crystal Clear
Iron Man BCAA Aminobolin - 20 Amp.
Body Attack L-Glutamin - 250g
Vibrator Excellerator
Muskel Guide für Männer
Body Attack L-Carnitin Kapseln - 100 Kaps.

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Der geile Fahrplan
Blue Planet
Leder String Innenpenis S-L
Orgasmusring Delphin-Power
Masturbator Girls Pussy
Atlantis
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Natürliche Penis-Vergrößerung
Catsuit weiß S-L
Lust auf Intim-Rasur?
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Wild Berries
Strap on
KlatschNass
Leder Harness+Dildo S-L

- Berstein Shop -
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
JUNGFRAU
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Silber Anhänger Jungfrau
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Edler Bernstein-Ring mit 925er Silber
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber

- Hantelshop -
LH-16
SP-3.75kg
RCH-22
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
CEC-340
PVKC-83
HCG-900
LA-77
Nackenpolster
EXM-2500
Federverschlüsse
50mm

BF-48
TBR-10
Olympia-Kurzhantel
FID-71


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB