Bodybuilding Net
  Steroide, Medikamente, Kuren
  So viel Auswahl...

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author So viel Auswahl...
Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

03.08.2004 18:20     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi ! Aaalso, ich möchte nach laanger Zeit (habe seit 2 Jahren nichts mehr genommen, das letzte mal als ich mich hier registriert hab :)) ) mal wieder eine Kur starten. Hatte vor 2 Jahren mit Primo und DBol gute Ergebnisse und das dann über die Zeit gehalten und etwas ausgebaut. Nun geht aber nichts mehr. Spritzen kann ich gar nicht, kippe da eh immer gleich um und habe auch niemanden, der das bei mir täte. Habe also nun Zugang zu folgenden Tabs: Naposim, Stromba, Proviron, Stanozolol, Oximetholone, Oxandrolone. Gibt es da eine sinnvolle Kur die ihr "Profis" hier zusammenstellen würdet? Will es aber auch nicht übertreiben, gerne jedoch nochmal ein paar Kilo drauflegen. Also bitte keine "Horror-Stacks", so Hardcore bin ich nicht :zunge: Wie sieht das mit Stromba aus? Höre immer "es wirkt null". Jemand Erfahrung? Danke vorab! Gruss, Graff

IP: Logged

Freki

Beiträge: 293
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 21.04.2003

03.08.2004 18:43     Profil von Freki   Freki eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
All diese Roids sind toxisch, fuer den langfristigen Gebrauch ungeeignet. Eine kurze(8 Wochen 25mg taeglich) DBolkur waere moeglich, bringt aber wenig im Vergleich zu einer 16-woechigen Testokur. Also besorg dir was injezierbares oder halt Andriol, was aber ziemlich teuer ist.

IP: Logged

Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

03.08.2004 18:48     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Will sie ja auch nicht langfristig nehmen. 4-6 Wochen reichen ja. Dass die alle toxisch sind weiss ich auch, aber ist alles eine Frage der Dosierung. Auch mit Vitaminen kann man sich vergiften. ;) Was ich suche: die kleinste Belastung bei bestmöglicher Wirkung. Deswegen auch meine Frage nach Stromba! Andriol? Vorteile? Weiss nicht ob ich da rankomm. Habe aber von 2-3 :balabala: Monaten Einnahmedauer gehört...

IP: Logged

Freki

Beiträge: 293
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 21.04.2003

03.08.2004 18:53     Profil von Freki   Freki eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
4-6 Wochen reichen nicht, die Roids fangen so erst nach 6 Wochen an zu wirken. Stromba kannst du als nicht Wettkampf-BBler vergessen, fuer den Muskelaufbau wenig geeignet. Wenn schon, dann, wie gesagt, 8 Wochen lang DBol, 20-25mg taeglich. Ist aber keine so gute Idee. Ich hoffe, deine Leberverkraftet es.

IP: Logged

Freki

Beiträge: 293
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 21.04.2003

03.08.2004 18:55     Profil von Freki   Freki eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Andriol kannst du nehmen solange du willst(10 Tabs taeglich mindestens) Ist zwar gut vertraeglich, aber nur aufgrung der schlechten Verfuegbarkeit.

IP: Logged

Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

03.08.2004 21:44     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wirkung erst nach 6 Wochen? Sicher? Ist das erste Mal, dass ich das höre.....grübel.....

IP: Logged

Jin-Jin

Beiträge: 73
Aus: Bielefeld
Registriert: 10.04.2004

03.08.2004 21:48     Profil von Jin-Jin   Jin-Jin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das mit den 6 wochen war ja auch auf die injezierbaren Steroide bezogen gruß

IP: Logged

knibel

Beiträge: 136
Aus: Aachen
Registriert: 28.05.2004

03.08.2004 22:29     Profil von knibel   knibel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
NEIN!!! mit vitaminen kann man sich nicht vergiften, da überschuessige vitamine ausgeschieden werden @ unwissenheit man man man

IP: Logged

Eisener

Beiträge: 265
Aus: Köln
Registriert: 23.04.2004

03.08.2004 23:09     Profil von Eisener   Eisener eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nix von wegen "so viel auswahl" was du da aufgezählt hast kannste alles in die tonne kloppen. kauf dir testo e und überwinde dich die nächsten 16 wochen, kriegen wir doch auch alle hin

IP: Logged

Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

03.08.2004 23:53     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Knibel Gott, wie peinlich, KNIBEL, hast ja wirklich null Ahnung :balabala: Deine Grossmutter-Weisheit, "Vitamine werden überdosiert ausgeschieden" ist VOLLKOMMENER SCHWACHSINN. Du erinnerst mich an die Familie aus dem Fernsehen, die ihre Rolläden runterlässt um die Vitamine in der Milch zu schützen....man man man Überdosierung von Vitamin A kann zu Lebervergrösserung führen, dann gibts massig Nebenwirkung bei B1, ein paar bei E....usw. usw., sogar bei C! Kann dir gerne ein Buch aus meinem Studium schenken, dann lernste mal erst zu lernen, dann zu labern. Man sollte wissen wovon man redet wenn man rummeckert. Sagt dir der Name Paracelsus was? Der lebte weit vor deiner Zeit, hat es aber trotzdem besser verstanden als du. @Eisener >>>was du da aufgezählt hast kannste alles in die tonne kloppen Hmm, sehe ich nicht so, da wie gesagt die DBols vor 2 Jahren echt gut gewirkt haben bei wenig Verlust (1kg von 8) und null Nebenwirkung (Leber war im Normbereich). Werde daher wohl wieder DBols nehmen, da ich sonst wenig Erfahrungsberichte zu den anderen Sachen gefunden bzw. hier erhalten habe. Trotzdem THX!

IP: Logged

Dave M

Beiträge: 227
Aus: Duisburg
Registriert: 08.12.2002

04.08.2004 09:39     Profil von Dave M   Dave M eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich versteh es nicht . Du möchtest Anabolika nehmen , machst dir aber wie ein kleines Mädchen in die Hose , wenn du ne Spritze siehst ? Du hast sogar einen solchen Schiss , dass du ein Steroid wählst , das deine Leber vergiftet und gleichzeitig weniger Wirkung bei mehr Nebenwirkung zeigt ? DAVOR solltest du Angst haben , nicht vor dem kleinen Pieks! Alle wollen sie stoffen aber dann sinds Weicheier ... kann mir schon vorstellen wie dein Training aussieht ...

IP: Logged

Dr. Schnaggels

Beiträge: 451
Aus: Karlsruhe
Registriert: 10.11.2003

04.08.2004 11:03     Profil von Dr. Schnaggels   Dr. Schnaggels eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Würde das dann mit Oxa und dbol, wenn du die ja gut verträgst gestalten. Oxa musste mal testen, wie drauf anspringst, selbst hab ich das noch nicht genommen - steh mir auf Spritzen *G* Unter 20mg würde ich nicht anfangen, eher richtung 30mg/d. dbol brauchste wohl keine Dosierungsvorschläge, wenn du damit schon erfahrungen gesammelt hast? Vergiss das mit den 6 Sachen, dass die Roids erst dann wirken. Aber 6 Wochen für ne Kur ist doch etwas Kur. Würde auf MIN 10, eher 12 oder noch länger setzen. Dbol etwas kürzer halten. Ich hab auch nen Kumpel, der umkippt, ganz blass im Gesicht wird und Schüttelfrost bekommt, wenn er wieder aufwacht, wenn man versucht, ihm ne Nadel zu setzen. Ziemlich verschickt, wenn dir da jemand auf der Couch wegsackt hehe. Ist das bei dir auch so? Gruß

IP: Logged

Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

04.08.2004 13:55     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Dave M Wie und wovor ich mir in die Hose mache ist meine Sache. So wie es aussieht bin ich mit Orals besser gefahren als du, ich bin wenigstens nicht sofort ohne Ende so lächerlich aggressiv. Wahrscheinlich würdest du auch Leute mit Flugangst anflamen. Ist man dann endlich ein ganzer Mann? Aha. Aber man kann eben nicht ein so toller Kerl wie du sein UND noch Manieren haben. Naja, dann habe ich doch lieber Respekt vor Spritzen als vor armen Typen wie dir :axt: @Dr. Schnaggels Endlich mal was Konstruktives!!! DANKE!!!!! :liebhaben: Wie würdest du die Oxa zu DBol dosieren? Beide direkt zusammen oder erst nur mit einem anfangen? Hast du ein bestimmtes Schema im Kopf? DIe Oxas über 10 Wochen, DBols 6? Wäre dankbar. DBols gingen damals gut mit 15-20mg. Mit den Spritzen....kann nix dafür. Ist halt so. Habe ich mir auch nicht ausgesucht. Es ist aber mit der Zeit besser geworden. Ich bin mal heftig umgefallen als ich ne Spritze auf nüchternem Magen bekam. Seitdem (schon viele Jahre her) hat sich was in meinem Kopf manifestiert. Ich kreig dann auch sofort kalten Schweiss und mir wird schwummrig, auch wenn ich selber drüber lachen muss. Trotzdem halte ich mich nicht für ein Mädchen :hippie:

IP: Logged

Dr. Schnaggels

Beiträge: 451
Aus: Karlsruhe
Registriert: 10.11.2003

05.08.2004 21:38     Profil von Dr. Schnaggels   Dr. Schnaggels eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sind zwar einige Tabs, aber dbol und andriol zusammen. 15-20mg dbol ist ne vernünftige Dosierung, Luftsprünge kannste davon halt nicht wirklich erwarten. 10/6 Wochen ist ok, 2 Wochen länger das Testo würde aber sicher nicht schaden, kannst du ggf verlängern, wenn noch Tabs hast.

IP: Logged

Graffin

Beiträge: 7
Aus: Düsseldorf
Registriert: 03.09.2002

05.08.2004 22:16     Profil von Graffin   Graffin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So werd ichs machen. Und natürlich immer auf die Vitamine achten. :zunge: Werde demnächst mal berichten was es so bringt.

IP: Logged

Jin-Jin

Beiträge: 73
Aus: Bielefeld
Registriert: 10.04.2004

21.08.2004 13:41     Profil von Jin-Jin   Jin-Jin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Tu dir und vorallem deiner Leber einen Gefallen und laß die Dbols weg . Kriegst Pickel und ziehst viel zuviel Wasser :-( Hatte auch vorm Spritzen Angst aber wer BB betreibt und stoffen will der soll sich mal zusammen reißen . Habe mir gestern zum ersten mal selbst 250 mg Karachis in den Oberschenkel injeziert und glaub mir das geht und tut überhaupt nicht weh außer einem kleinen ziehen wenn du die Nadel in die Haut drückst :-)) gruß Mann oder Memme ???

IP: Logged

Zeus

Beiträge: 228
Aus: Hannover
Registriert: 31.12.2001

21.08.2004 18:18     Profil von Zeus   Zeus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich dachte immer ich wäre die größte memme was spritzen betrifft.Ich habe mich dann überwunden und mir die teile in den hintern gejagt,man merkt wirklich kaum was.Das schlimmste ist nur die Angst,hat man die überwunden, wundert man sich wie schmerzfrei das ganze über die bühne geht.

IP: Logged

Morjo1

Beiträge: 212
Aus: Aschersleben
Registriert: 28.03.2003

22.08.2004 01:27     Profil von Morjo1   Morjo1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe zwei Kumpels die Angst vorm spritzen genommen, dann schaffst du das bestimmt auch. Ist echt besser für den Körper wenn du dir Testo E reinziehen würdest. Stromba würde ich nur in der Defiphase verwenden und dann für 4-6 Wochen. Hat bei mir sehr gut gewirkt aber hatte auch häufig Krämpfe.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Mein Einkauf :), Mein Trainingsplan bitte um Kritik, GNC, Kreuzheben-Der Massegarant !?, Die Wahlen und das Publikum, Brauche Hilfe bei Adobe Illustrator, Suche ein Lied, Teer wie lange in der Lunge, Unruhen in China - Moslems liefern sich Straßenschlachten., Universumwahl&Verbandsdiskussion, Testomangel durch Übergewicht?, Dopingsüchtiger brach in Tierarztpraxen ein!, Schwetzingen ? ?, Essensplan, bitte bewerten!, woran erkennt man eigentlich gutes Eiweiß?, Creatin unv Vanadyl kur, Training für Six PAck, durch fettarme Ernährung Definition?, Ischiasschmerzen, Dance Performance, "bitte freimachen falls marke zur hand" bedeutet dies..., mit shakes über die kur !, Ernährung ohne bzw wenig KH´s, Anabole Ernährung, Erdnusskerne, ungeröstet und ungesalzen..., Parabolan Tabs. (Trebolon Acetat 25mg), Aktuelle Flex Wheeler Pics, Tag der deutschen Einheit, Fatal-Vortex, Testolent


Themen dieser Seite:
Auswahl, Wochen, Ich, Ist, Stromba, Spritzen, Dbols, Tabs, Habe, Dbol, Zeit, Kur, Angst, Roids, Andriol, Oxa, Leber, Nebenwirkung, Wie, Vitamine, Wirkung, Jahren, Würde, Knibel, Spritze, Hatte, Nadel, Dosierung, Mann, Kopf


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
HCG-900
Schönes Bernstein Armband
MCG-442
Unicity Booster C - 150 Tabl.
PVKC-83
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Leder Klatsche
Unicity Daily Produce 24 - 120 Kapseln
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Silber Ohrstecker
Ultimate Nutrition RDT Drink - 40g Whey
Pumpe Color Z Pump
LA-78
Body Attack 3-XT Protein - Probe
PowerBar HydroPlus Pulver - 750g

- Hardcore Shop -
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Powerman MCT Oil - 500g
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs

- Hot Sex Shop -
Vibrator Pink Lover
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Butt Hungry
Lack Minibody schwarz S-L
BH-Set
Strap on
Mini-Perlenvibrator
Wild Berries
Top + Lendenschurz sw S/M
Puppe Envi
Buch 1666 Witze
Minibikini schwarz S-L
Vagina Kiss
Leder Peitsche mit Holzgriff
Handschellen Love Cuffs Rose

- Berstein Shop -
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Traumhafte Bernstein Halskette.
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Silber Anhänger Wassermann
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Delphin-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Bezauberndes Bernstein Collier

- Hantelshop -
FID-71
GWT-34
PCA-1
SZ
LBB-28
LPH-1000
PSG-46S
PSG-44S
SP-2.5kg
LCE-65
PSG-45S
MH-30
KH
EXM-1900
EXM-2500


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB