Bodybuilding Net
  Fitnessstudios
  Leitungswasser/Gläser kostenlos?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Leitungswasser/Gläser kostenlos?
Thorus

Beiträge: 1104
Aus:
Registriert: 07.03.2001

15.08.2004 22:19     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo ihr, ich fasse mich kurz: Bin Studiobetreiber und habe einen hohen Anteil an Schüler/Studenten. Bisher war es so, dass ich Leitungwasser und die Gläser dafür kostenlos ausgeschenkt/gestellt habe. Mittlerweile hat das aber echt überhand genommen und wenn ich Gläser spüle, gehen da gute 50 bis 60% zugunsten der Leitungwassertrinker weg. Neben dem zusätzlichen Zeitaufwand kommt noch ein leicht sinkender Thekenumsatz dazu, den ich jetzt wohl mit Personalkürzung kompensieren muss. Es geht mir nicht grossartig darum das Leitungwasser kostenlos zu stellen.......mir geht es um den zusätzlichen Zeitaufwand den ich nun habe. Da ich großen Wert auf die Betreuung lege, muss ich jetzt viel öfters hinter die Theke huschen und Leitungwasser ausschenken. Zusätzlich kommt noch das Spülen der Gläser hinzu. So kann es nicht weitergehen! Natürlich will ich meine Mitglieder nicht verärgern, aber ich muss etwas ändern! Mich würden ein paar Vorschläge freuen! Gruß, Thorus

IP: Logged

dajo_k

Beiträge: 1
Aus: Herrsching
Registriert: 18.12.2003

15.08.2004 22:26     Profil von dajo_k   dajo_k eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo bei uns gibts das Leitungswaser auch umsonst. Und zwar kann sich das jeder selber in seine eigene Flasche selber zapfen. Wir haben aus gründen von "Trinkwasserschutzbestimmungen" extra Filteranlagen für die Zapfanlage installiert. Mussten es zwar nicht aber bevor jemand kommt und sich beschwert ...

IP: Logged

redfox

Beiträge: 614
Aus: Wien/Feldkirchen i .K.
Registriert: 10.05.2002

15.08.2004 22:29     Profil von redfox   redfox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
HI! Arbeite in einem Fitnessstudio und besonders im Sommer fällt es besonders auf. Dauernd muss man hinter die Theke und Wasser ausschenken und wenn man Pech hat findet man das Glas dann irgendwo im Trainingsbereich (bzw. die Scherben) Ich bin der Meinung, dass es wohl nicht zuviel verlangt sein kann, dass die Leute ihre eigenen Trinkflaschen mitnehmen und das Wasser in der Umkleide auffüllen. (außer die Umkleide ist 3 Stöcke tiefer) Ich denke auch, das jeder Gast das verstehen wird(muss) mfg, redfox!

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

15.08.2004 22:41     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so was hab ich noch nie gehoert oder gesehen, leitungswasser an der theke ausschenken, find ich ja funny. erwartet keiner. lass die leute trinkflaschen in der umkleide auffuelen

IP: Logged

Ucarn

Beiträge: 26
Aus: Hamburg
Registriert: 19.06.2004

15.08.2004 23:29     Profil von Ucarn   Ucarn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sind Wasserspender nicht eine gute Alternative? Die Dinger fassen immerhin bis zu 20 Liter. Ausserdem gibts dann diese Wegwerfbecher. Ist nur ne Idee, hat zwar Vorteile, aber Nachteile liegen auch auf der Hand: - Anschaffungskosten (200-300€) - Müllsteigerung Ansonsten kann ich auch nur sagen, Selbstebedienung würde keiner negativ bewerten.

IP: Logged

mcclane2k3

Beiträge: 586
Aus: Pfungstadt
Registriert: 23.02.2004

16.08.2004 00:52     Profil von mcclane2k3   mcclane2k3 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich meine auch, daß es nicht zuviel verlangt ist, seine eigene Trinkflasche mitzubringen und sie selbst aufzufüllen. Für alle Extrawünsche wie Mineraldrink, Shake oder was auch immer die Theke .. klar. Tsja ... ich wäre froh wenn das Mitbringen von eigenen Trinkflaschen gestattet wäre bei uns. Hier verlabgt man noch 1,50€ für 1 Füllung plus 5€ Pfand damit auch bloß niemand die billige Plastikflasche mitnimmt und auf die Idee kommt selbst nachzufüllen

IP: Logged

Xer

Beiträge: 153
Aus: Basel
Registriert: 30.12.2002

16.08.2004 01:59     Profil von Xer   Xer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es gibt auch so kleine "brunnen" an denen man uf knopfdruck trinken kann ;). finde ich die beste lösung, kein müll, passt einiges rein und gehn nicht so schnell kaput. klar musst du ab und zu reinigen, ist aber sicher viel weniger ufwand als jeden tag gläser spülen... leitungswasser an der theke zu verteilen halte ich eigentlich sowieso für übertrieben, aber schön dass es studios gibt in denen man sich so um die kundschaft bemüht :daumen:

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7516
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

16.08.2004 02:13     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ed09cf53aa="mcclane2k3"] Tsja ... ich wäre froh wenn das Mitbringen von eigenen Trinkflaschen gestattet wäre bei uns. [/quote:ed09cf53aa] Das ist ungesetzlich. Niemand darf dich zum Kauf von Getränken zwingen. Du darfst alles an Getränken mitnehmen, was du möchtest. Gx LP

IP: Logged

DerAmboss

Beiträge: 100
Aus: Bad König
Registriert: 11.05.2002

16.08.2004 03:16     Profil von DerAmboss   DerAmboss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, Gesetzlich ist es sicher ok seine eigenen Getränke mit zu bringen. Aber als mein Studio noch wo anders lag musste der Besitzer immer Dosen und Flaschen von der Trainingsfläche oder von seinem Grundstück räumen und das ist nicht ok. Gratis Leitungswasser finde ich dagegen ok. Bei schweren Trainingseinheiten kann ich einfach nichts anderes trinken. Mineralwasser mag ich nicht besonders und einen Shake würde ich nicht runter kriegen während der KB Einheit. [schild=5 fontcolor=00008B shadowcolor=FF0000 shieldshadow=1]Auf jeden Fall nicht dauerhaft[/schild] Ciao DerAmboss

IP: Logged

xxl69

Beiträge: 123
Aus: nrw
Registriert: 21.07.2003

16.08.2004 08:46     Profil von xxl69   xxl69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:390b18690b="Lord Phese"][quote:390b18690b="mcclane2k3"] Tsja ... ich wäre froh wenn das Mitbringen von eigenen Trinkflaschen gestattet wäre bei uns. [/quote:390b18690b] Das ist ungesetzlich. Niemand darf dich zum Kauf von Getränken zwingen. Du darfst alles an Getränken mitnehmen, was du möchtest. Gx LP[/quote:390b18690b] so ist das auch nicht richtig. laut gerichtsentscheidung darf man das mitbringen verbieten wenn getränke angeboten werden, die äußerst günstig sind. weiterhin kann ich auch verbieten, die getränke auf der trainingsfläche zu verzehren. in den umkleiden kann ich es ja wieder erlauben. aber das einfachste ist: die sachen so billig zu machen das einfach keiner mehr auf die idee kommt sein eigenes zeug mitzubringen und auch keiner mehr nach "leitungswasser" verlangt.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7516
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

16.08.2004 15:02     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:891b1485ae="xxl69"] so ist das auch nicht richtig. laut gerichtsentscheidung darf man das mitbringen verbieten wenn getränke angeboten werden, die äußerst günstig sind. weiterhin kann ich auch verbieten, die getränke auf der trainingsfläche zu verzehren. in den umkleiden kann ich es ja wieder erlauben. aber das einfachste ist: die sachen so billig zu machen das einfach keiner mehr auf die idee kommt sein eigenes zeug mitzubringen und auch keiner mehr nach "leitungswasser" verlangt.[/quote:891b1485ae] Das nehm ich dir nicht ab. Erst, wenn ich das Urteil schwarz auf weiß sehe. Wer definiert denn "äußerst günstig"? Was wenn jemand das Fitnesstudio verklagt, weil auf der Trainfläche, wo man schwitzen sollte, kein Trinken erlaubt ist? Das kann gefährlich werden u.U. Wenn jemand deswegen umkippt. Also Urteil her! :) Gx LP

IP: Logged

xxl69

Beiträge: 123
Aus: nrw
Registriert: 21.07.2003

17.08.2004 08:41     Profil von xxl69   xxl69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich kann dir leider dazu kein az. geben, da ich das urteil nicht mehr in händen halten. aber das urteil war genauso. wenn die getränke preise angemessen sind kann ich es verbieten. und da meine preise mehr als angemessen sind muß ich es gar nicht mehr verbieten da sowieso keiner mehr was mitbringt und sowieso alle bei mir das gute flüssige zeug nehmen. und das mit der trainingsfläche wenn jemand umkippt ist wohl ein scherz. das ist sehr einfach zu begründen: in der umkleide sind fliesen und da ist es erlaubt. auf der trainingsfläche selber nicht wegen verschmutzungsgefahr. aber auch da muß ich mich wie gesagt nicht mehr rumstreiten - gute preise machen und das thema erledigt sich von selber - so einfach ist das. also jungs alle mal ganz locker bleiben.

IP: Logged

Nidan

Beiträge: 526
Aus: Offenburg
Registriert: 12.07.2001

17.08.2004 09:23     Profil von Nidan   Nidan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wo wir wieder beim all-inckusive wären :-) Ist meiner Meinung nach die allerbeste Lösung. Ich bin dann zwar "teurer" als andere, aber wenn man es aufs Jahr hochrechnet, dann doch wieder nicht, da auch die mitgebrachten Getränke Geld kosten. Nidan

IP: Logged

Andi

Beiträge: 353
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

17.08.2004 10:55     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei mir gibts keine Getränke umsonst und Getränke kommen mir auch nicht auf die Trainingsfläche. Selbst mitgebrachte erst recht nicht, die bleiben in den Umkleiden (wer Durst hat und nicht bei mir kaufen wil kann sein eigenes Zeug in den Umkleiden trinken, da hab ich kein Problem mit). Wer Leitungswasser möchte soll sich an die Dusche saugen (das kostet auch nichts). All-inklusive kommt für mich auch nicht in Frage, warum soll ich was verschenken? Mir schenkt auch keiner was. Ich hab aber auch nicht die Killerpreise an der Theke. Für mein Studio kann ich sagen das der Thekenumsatz/Mitglied überdurchschnittlich ist, das liegt aber auch am Personal und deren Schulung (Großes Lob an die Thekenchefin an dieser Stelle)! Nein ich bin auch kein Arsch zu den Mitgliedern, auch für mich ist Service und Betreuung das Wichtigste.

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

17.08.2004 11:04     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:363637ab73="Andi"]Bei mir gibts keine Getränke umsonst und Getränke kommen mir auch nicht auf die Trainingsfläche. Selbst mitgebrachte erst recht nicht, die bleiben in den Umkleiden (wer Durst hat und nicht bei mir kaufen wil kann sein eigenes Zeug in den Umkleiden trinken, da hab ich kein Problem mit). Wer Leitungswasser möchte soll sich an die Dusche saugen (das kostet auch nichts). All-inklusive kommt für mich auch nicht in Frage, warum soll ich was verschenken? Mir schenkt auch keiner was. Ich hab aber auch nicht die Killerpreise an der Theke. Für mein Studio kann ich sagen das der Thekenumsatz/Mitglied überdurchschnittlich ist, das liegt aber auch am Personal und deren Schulung (Großes Lob an die Thekenchefin an dieser Stelle)! Nein ich bin auch kein ---pieeep--- zu den Mitgliedern, auch für mich ist Service und Betreuung das Wichtigste.[/quote:363637ab73] in einem studio wo ich keine (eigenen) getraenke mit auf die trainingsflaeche nehmen darf wuerde ich mich mit sicherheit nicht anmelden.

IP: Logged

mcclane2k3

Beiträge: 586
Aus: Pfungstadt
Registriert: 23.02.2004

17.08.2004 11:25     Profil von mcclane2k3   mcclane2k3 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Verschmutzungsgefahr ... wenn zufällig mal der Deckel meiner Trinkflasche abgeht und Wasser auf den Boden läuft?! LOL :gruebel: Gläser etc. haben dort nichts zu suchen, das ist klar. Aber Trinkflaschen zu verbieten ... also ...

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

17.08.2004 11:35     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Thorus Ich finde die Version mit den Trinkflaschen auch am besten. In den Waschräumen sollte dafür die Gelegenheit gegeben werden. Ob nun mit extra Wasserspender, oder einem Rüssel an einem Wasserhahn. Da kann dann jeder rumplanschen und wenn er die Halle betritt hat er eine ganz normale Trinkwasserflasche dabei, als wäre sie von zu Hause.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7516
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

17.08.2004 15:07     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1e09314c26="xxl69"] und das mit der trainingsfläche wenn jemand umkippt ist wohl ein scherz. [/quote:1e09314c26] Nein, kein Scherz, sondern graue Theorie. Es geht so einiges heutzutage vor Gericht durch, wo man sich als normaler Mensch an den Kopf fasst. Also nicht so voreilig, möglich ist alles. [quote:1e09314c26="Alexx"] in einem studio wo ich keine (eigenen) getraenke mit auf die trainingsflaeche nehmen darf wuerde ich mich mit sicherheit nicht anmelden.[/quote:1e09314c26] Word. Gx LP

IP: Logged

Andi

Beiträge: 353
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

17.08.2004 21:07     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Alexx Die Entscheidung ob Du Dich anmeldest oder nicht liegt bei Dir. Trotzdem kommen bei mir keine Getränke auf die Trainingsfläche, ob Du Dich darüber aufregst oder nicht. Meine Mitglieder haben kein Problem mit dieser Regelung. Meistens schauts in Studio´s, wo die Getränke mit auf die Trainingsfläche dürfen, auch demenstprechend aus.

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

17.08.2004 22:33     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Lösung wäre doch ein amerikanischer Wasserspender, der an die Leitung angeschlossen ist, einerseits kann man es "hochschiessen" lassen Richtugn Mund und dann noch mit einem kleinem Zapfhahn was auffüllen. Die kosten aber schon ein paar Hunderter bis über 1000 Euro glaube ich. Mfg, Ben.

IP: Logged

Mike85

Beiträge: 265
Aus: Graz-AUT
Registriert: 10.10.2003

17.08.2004 22:35     Profil von Mike85   Mike85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also bei uns kann man sich 'ne Trinkflasche in den Trainingsbereich mitnehmen, einen "Brunnen" gibt's auf Trainingsfläche und Gläser auf der Trainingsfläche sind auch kein Problem. Die Thekenangestellten bringen die ´Getränke sogar runter in den Kraftbereich und ich hab' noch NIE in 2 1/2 Jahren gesehen, dass da jemand was verschüttet hat. Bei uns ist der Trainingsbereich nämlich länglich und es stehen Alu?-Kästen zwischen dem Gang und dem Trainingsbereich. Dort stehen immer dei Becher UND die Gläser drauf. Ich finde DAS ist eine perfekte Lösung, denn man kann alles machen was man will und diesen "Brunnen" gibt's auch noch. lg

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

17.08.2004 23:38     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1) Gläser sollten eh tabu sein 2) Plastikbecher -> würde ich nicht empfehlen 3) Plastikleihflaschen mit Leihgebühr von 1E-2,5E die bei wiedergabe zurückerstattet werden, sofern a) die Flasche sauber ist und b) die Flasche noch heile und unbemalt ist

IP: Logged

Hamsti

Beiträge: 1359
Aus: FunForum
Registriert: 31.07.2004

17.08.2004 23:42     Profil von Hamsti   Hamsti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
punkt 3 finde ich ekelig für die nachbenutzer das reinigen sollte schon die mitarbeiter machen ich zahle 5€ im monat "all you can drink"

IP: Logged

Hobbytreff

Beiträge: 20
Aus: Ingelheim
Registriert: 20.06.2004

18.08.2004 00:00     Profil von Hobbytreff   Hobbytreff eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich finde es nicht so wichtig, das ich an der Theke Leitungswasser bekommen kann. Ist ja nett, aber dann soll sich jeder seine Flasche mitbringen, oder man bietet eine Plastikflasche zum Kauf an, die dann befüllt werden kann (Kein Glas, egal ob mitgebracht oder vom Studio gestellt). Zum befüllen einfach einen Zapfhahn nach aussen an die Theke, damit jeder sie selbst befüllen kann. Selbstverständlich sollte der Ausschank nicht kostenlos erfolgen. Also entweder im Monatsbeitrag pauschal kassieren oder eine andere Lösung finden. Leitungswasser kostet ja auch Geld. Das Studios angeht, die Getränke auf der Trainingsfläche verbieten: Macht mal weiter so, es gibt glücklicherweise Studios mit saugünstigen Preisen, guten Geräten und Trinken darf man da wo und was man will. Man muß nichts dort kaufen, kann man aber. Für schlappe 15,90 Euro pro Monat, ist das für mich die beste Alternative. Man sagt hier nur : MCFIT! Da gibts es keine Streß wegen Getränken.Der beste Beweis, das es auch anders geht.

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

18.08.2004 00:13     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:34f694fafd="Hamsti"]punkt 3 finde ich ekelig für die nachbenutzer das reinigen sollte schon die mitarbeiter machen ich zahle 5€ im monat "all you can drink"[/quote:34f694fafd] 'Ich schrieb doch sofern die Fl sauber ist

IP: Logged

Hamsti

Beiträge: 1359
Aus: FunForum
Registriert: 31.07.2004

18.08.2004 00:15     Profil von Hamsti   Hamsti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
woher willste wissen ob er sie mit wasser oder spucke gereinigt hat?

IP: Logged

General333

Beiträge: 135
Aus: Münster
Registriert: 13.10.2003

19.08.2004 21:34     Profil von General333   General333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Um noch mal auf das Rechtliche zurück zu kommen: Unter [url]http://www.jurawelt.com/gerichtsurteile/8262[/url] ist das ganz klar aufgeführt. Das erste Urteil besagte zwar, dass ein Verbot bei angemessenen Preisen möglich wäre, in der Berufung wurde aber auf Grund eines anderen Paragraphen klar gestellt, dass es sich hierbei definitiv um eine Benachteiligung des Kunden handelt. Eine solche Klausel ist also generell unwirksam. Gruß, der General

IP: Logged

xxl69

Beiträge: 123
Aus: nrw
Registriert: 21.07.2003

20.08.2004 08:42     Profil von xxl69   xxl69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier handelt es sich um einen eingetragen verein wenn ich das richtig sehe.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Black people love us!, Der große RTL IQ Test, Ich höre auf zu trainieren..., Was meint ihr?, vorgebeugtes Rudern durch Klimmzüge ersetzen?, Magerquark oder normaler Quark? Möchte zunehmen., so viele supps hab ich noch..., waaahh, ich nehme wieder ab, Buch 4, Geld Probleme, 4 Wochen Protein,Creatin & Testalon2 was meint ihr ? zuviel?, Der perfekte Job für einen Kraftsportler/Bodybuilder, Schulter ausgekugelt!, aufrechtes rudern VS Schulterdrücken, ActionPhantom äh, He-Man wird neu verfilmt, Bitte helft mir mal bei meinem Trainingsplan (100ster Versuch), Suche Magnesiumtabletten, 2er split, Meine 2te Kur, Wiederholungen variieren ?, SST TRaining, Esse ich zuviel ?, hallo? bauchumfang?, Whey +Dextrose?, Gnc show of strength der Thread, Talk Talk Talk, Creatin Kapsel frage...?, Umfrage!: Trainingsplan?, Größe von animierten .gifs verändern, bd & dips...


Themen dieser Seite:
Gläser, Leitungswasser, Getränke, Trainingsfläche, Ich, Das, Theke, Trinkflaschen, Getränken, Studio, Problem, Für, Also, Die, Umkleiden, Bei, Lösung, Trainingsbereich, Flasche, Wasserspender, Wasser, Kauf, Urteil, Nein, Mitbringen, Tsja, Trinkflasche, Ist, Wer, Leitungwasser


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Leder Kopfmaske Knebel
Body Attack Sporttasche
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Nature's Plus MightyLean - 90 Kapseln
SM-45
Einzelgriff
Lust an der Angst
Buch Qualen der Lust
XXL-Vibrator
Hi Tec Protein Instant Soup - 10 Portionen
Massive Muskeln
GWT-34
Penisman. Orgasmus Wunder
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml

- Hot Sex Shop -
Vagina Kiss
Orgasmusring Delphin-Power
Penisring Magic Blue
Nimm mich wie eine Hure
Der geile Fahrplan
Spüre den Schmerz
Leder Peitsche 45cm
BlitzBlank Enthaarungscreme
Leder Halsband
Crystal Clear
Leder String 3-fach S-L
UFO
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
BH-Set Transparent
Pumpe Penis-Power-Pump

- Berstein Shop -
ZWILLINGE
Edler Bernstein Anhänger
Wunderschöner Bernstein-Silber-Anhänger
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
SCHÜTZE
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Klassische Bernstein Halskette
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
EXM-2550
R-22
PSG-45S
LM-84SM
OP-R-10
VKR-82
OP-15
AAB-26
MPR-80
SZ-S
SM-45
RCH-322
CEC-340
Recumbent-Bike RSC-200 HRC


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB