Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Kreuzheben madet mich langsam richtig an!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Kreuzheben madet mich langsam richtig an!
bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

18.08.2004 16:30     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab mich heute beim KH schon wieder verhoben. Mein unterer Rücken ist nur noch im Arsch. Tut bei jeder Bewegung weh. Vor allem rechts. Das hatte ich schon ein paar Mal. Ich packs nimmer, das geht jetzt wieder Tage lang net weg. Ich weiß, dass ich den Rücken nicht bis ganz unten gerade lassen kann, kA warum. Ich hab mir extra 20er Scheiben gekauft, die ja nen höheren Radius haben. Reicht immer noch nicht. Jetzt hab ich mir aus Holz nen Unterstand gebaut, damit die Hantel höher liegt. Ab da konnte ich den Rücken eigentlich gerade halten. Aber heut beim Training hab ich gleich bei der ersten Wdh. wieder gemerkt: Scheisse, schon wieder. Hat net weh getan direkt, gar nicht. Aber ich habs gefühlt. Den Satz noch durchgemacht ging eigentlich gut und locker. Tja und jetzt hab ich wieder harte Schmerzen. Ok, ich bin jetzt echt an dem Punkt angelangt, wo ich mir zwei Möglichkeiten setze: a) kein Kreuzheben mehr b) erstma n Monat oder so durch Dehnung und Streching versuchen, gescheites KH machen zu können Ich hab ziemlich sicher ne verkürzte Muskulatur (ich glaube am ehesten Beinbizeps, Waden o.a. Hüfte). Ich kenne halt noch die Dehnübungen aus dem Fußball + eine Übung für Wade und Beinbizeps, die mir mal jemand hier aussem Forum genannt hat (auf dem Rücken liegen, ein Bein durch Tür, dass andere rechtwinklig an Türrahmen in Luft). Bin echt verzweifelt, wollte das ganze Programm durchziehen + KH, aber so geht das nicht! Kann es vielleicht sein, dass ich einfach nen verrutschten Wirbel habe, der die Schmerzen auslöst? Bei KB habe ich keine Schmerzen mehr, nur kann ich die auch kein Stück "ass on the ground" machen. Ab nem bestimmten Winkel muss ich den Rücken krumm machen, wenn ich weiter runter will, wenn ich nicht will, dasses mir was in den Beinen zerreißt. KB mach ich derzeit immer mit ner Bank unterm Hintern, zu der ich runtergeh und wenn ich die berühre, wieder hochgeh. Sind mehr als 90°, aber OS noch nich parallel zum Boden. Das gleiche Problem muss doch sonst noch jemand gehabt und gelöst haben! Gruß, Bersi P.s.: Bin immer noch der Meinung, dass KH ne tolle Übung ist, es liegt def. an mir...

IP: Logged

Schweinehund

Beiträge: 1329
Aus: Wien
Registriert: 07.01.2001

18.08.2004 17:03     Profil von Schweinehund   Schweinehund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Machst du normales Kreuzheben oder Kreuzheben mit gestreckten Beinen. Wenn du nämlich normales Kreuzheben machst, dann gehst du ja bei der Bewegung auch in die Knie und somit kann der Rücken immer gerade bleiben. Außerdem solltest du zuerst mit ganz leichtem Gewicht aufwärmen und langsam das Gewicht steigern von Satz zu Satz. Schau dir auch noch mal die genaue Übungsausführung an. Vielleicht machst du einfach was an der Ausführung falsch. Stephan :)

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.08.2004 17:09     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es wird warscheinlich daran liegen,dass du die Hantel langsam runterlässt! Das verschwendet beim Kreuzheben erstens Kraft und 2. ist dabei meiner Meinung nach das Verletzungsrisko grösser als beim heben selbst! oder deine Technik ist falsch! Kauf dir nen Wärmepflaster,damit sollten die Schmerzen verschwinden wenn es nichts ernstes ist! Ferndiagnosen stellen ist aber schwer! Stell mal am besten nen Video rein!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.08.2004 17:10     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ansonsten habe ich solche fragen schon oft genug beantwortet!-Suchfunktion Das mit der Kniebeuge liegt warscheinlich an zu engem Stand!

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

18.08.2004 17:20     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mal ne andere Frage: Wieso machst Du überhaupt Kreuzheben, wenn Du damit immer wieder Probleme hast ? Man kann auch ohne Kreuzheben einen guten Rücken entwickeln. Grüße BamBam

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.08.2004 17:25     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja,meistens leigt es einfach an der falschen Ausführung! Der Rücken vieler Bodybuilder sogar Wettkampfbodybuilder (nicht gerade der Profis) lässt oft zu wünschen übrig! Der Hauptgrund ist warscheinlich,dass sie kein Kreuzheben machen!

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

18.08.2004 17:42     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier nocheinmal einen Thread von Zyko zur Ausführung... Sehr gut geschrieben :) http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=36218 @mods könnte man diesen Beitrag von Zyko nicht im Anfängerforum als ,,wichtig'' ,,markieren''... ? finde doch, dass er sicherlich vielen Anfängern betreffend richtiger Ausführung helfen könnte. gruss King

IP: Logged

JohnWayne

Beiträge: 169
Aus: München
Registriert: 19.10.2003

18.08.2004 17:43     Profil von JohnWayne   JohnWayne eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht hast du schon einen leichten Bandscheibenvorfall ?!? Muss ja nicht sein dass die schon ganz rausgerutscht ist sondern nur ein Stück und jedesmal wenn du wieder belastest drückts wieder auf den nerv.

IP: Logged

Hegl

Beiträge: 385
Aus: Graz
Registriert: 16.01.2004

18.08.2004 17:47     Profil von Hegl   Hegl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Er ist indirekt als "wichtig markiert" Wenn man auf "Grundregeln: Vor dem Posten lesen" klickt findet man dort drinnen den Beitrag von zyko(und noch 5 oder 6 andere wichtige) Wenn die Leute den Thread "Grundregeln: Vor dem Posten lesen" nicht lesen, werden sie wohl den Beitrag von zyko auch nicht lesen...

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

18.08.2004 17:53     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit deinem ruecken war schon vorher was nicht in ordnung, fuer einen gesunden ruecken sollte KH kein problem sein. geh mal zum arzt

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

18.08.2004 18:07     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:39dee29188="King"]hier nocheinmal einen Thread von Zyko zur Ausführung... Sehr gut geschrieben :) http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=36218 @mods könnte man diesen Beitrag von Zyko nicht im Anfängerforum als ,,wichtig'' ,,markieren''... ? finde doch, dass er sicherlich vielen Anfängern betreffend richtiger Ausführung helfen könnte. gruss King[/quote:39dee29188] King, danke für den Tipp ;) Aber den Thread kann ich Dir schon fast runterbeten. Hab den schon sehr oft gelesen und ausgedruckt und mir das wichtigste stichpunktartig zusammengeschrieben. Ich versuche, dass zu befolgen. [quote:39dee29188="BamBamsCorner"]Mal ne andere Frage: Wieso machst Du überhaupt Kreuzheben, wenn Du damit immer wieder Probleme hast ? Man kann auch ohne Kreuzheben einen guten Rücken entwickeln. Grüße BamBam[/quote:39dee29188] Naja, KH gehört halt zum 2er GK-Split, den wkm und mr. deathlift vorschlagen und den ich halt sehr gerne auch so weiterführen werde. Was gibt es sonst noch für gute Übungen für den unteren Rücken? Außer Kniebeuge? Ja gut, auf ner Bank liegen und Gewicht in Nacken und Oberkörper hoch und runter bei fixiertem Unterkörper. Bringt die Übung wirklich was? [quote:39dee29188="mr_deathlift"]ansonsten habe ich solche fragen schon oft genug beantwortet!-Suchfunktion Das mit der Kniebeuge liegt warscheinlich an zu engem Stand![/quote:39dee29188] Glaub mir, ich hab schon Alles probiert! Nur wenn ich was dickes unter die Fersten unterlegen würde und nen sehr weiten Stand wählen würde, käme ich relativ weit runter. [quote:39dee29188="mr_deathlift"]es wird warscheinlich daran liegen,dass du die Hantel langsam runterlässt! Das verschwendet beim Kreuzheben erstens Kraft und 2. ist dabei meiner Meinung nach das Verletzungsrisko grösser als beim heben selbst! oder deine Technik ist falsch! Kauf dir nen Wärmepflaster,damit sollten die Schmerzen verschwinden wenn es nichts ernstes ist! Ferndiagnosen stellen ist aber schwer! Stell mal am besten nen Video rein![/quote:39dee29188] Ich lasse die Hantel mittlerweile nicht mehr langsam runter. Ich lasse die voll auf meine Holzablage, die ich ja gebaut hab, um die Hantel höher liegen zu bekommen, fallen! Das Problem ist immer die erste Wdh, positive Phase ganz der Anfang! [quote:39dee29188="Alexx"]mit deinem ruecken war schon vorher was nicht in ordnung, fuer einen gesunden ruecken sollte KH kein problem sein. geh mal zum arzt[/quote:39dee29188] [quote:39dee29188="JohnWayne"]Vielleicht hast du schon einen leichten Bandscheibenvorfall ?!? Muss ja nicht sein dass die schon ganz rausgerutscht ist sondern nur ein Stück und jedesmal wenn du wieder belastest drückts wieder auf den nerv.[/quote:39dee29188] Jo, hab mir jetzt schonmal eine Überweisung zum Orthopäden geholt. Nu muss ich mir noch einen suchen in Mainz und Umgebung. Kennt da wer einen rennomierten oder checkt das jeder - soll ich einfach einen im Telefonbuch suchen? Auf jeden Fall vielen Dank für Eure Hilfe, Gruß, Bersi

IP: Logged

MSR

Beiträge: 525
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

18.08.2004 21:28     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cc135297fe]Das Problem ist immer die erste Wdh, positive Phase ganz der Anfang! [/quote:cc135297fe] Aufwärmen passt?

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 377
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

18.08.2004 21:34     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1bcc50fc0a="bersi"]Was gibt es sonst noch für gute Übungen für den unteren Rücken? Außer Kniebeuge? Ja gut, auf ner Bank liegen und Gewicht in Nacken und Oberkörper hoch und runter bei fixiertem Unterkörper. Bringt die Übung wirklich was?[/quote:1bcc50fc0a] nö, nicht wirklich. Mach doch KH einfach direkt von Deiner Ablage aus...

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2041
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

18.08.2004 21:42     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier gebe ich Bam Bam, vollkommend recht, ich habe auch massive probleme mit dem unteren Rücken. KH kann ich echt vergessen, KB sind gerade noch O.K. Vor allem wenn man schon Malör hat sollte man KH sein lassen :winke:

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

18.08.2004 21:49     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:52a82dd462="MSR"][quote:52a82dd462]Das Problem ist immer die erste Wdh, positive Phase ganz der Anfang! [/quote:52a82dd462] Aufwärmen passt?[/quote:52a82dd462] Ich denke schon, dasses Aufwärmen passt, mache bei nem Arbeitssatz von 8 Wdh. bei 100kg (insgesamt mit Stange) 8 Wdh. bei 47,5 kg, 6 Wdh. bei 67,5kg, 4 Wdh. bei 87,5kg (krumme Werte, da Stange = 7,5kg). Da hab ich auch noch keinerlei Schmerzen. [quote:52a82dd462="Kultus"][quote:52a82dd462="bersi"]Was gibt es sonst noch für gute Übungen für den unteren Rücken? Außer Kniebeuge? Ja gut, auf ner Bank liegen und Gewicht in Nacken und Oberkörper hoch und runter bei fixiertem Unterkörper. Bringt die Übung wirklich was?[/quote:52a82dd462] nö, nicht wirklich. Mach doch KH einfach direkt von Deiner Ablage aus...[/quote:52a82dd462] Ich mach KH sowieso immer von der Ablage, die ca. 7cm hoch ist. Naja eigentlich einfach zwei dicke Furnierbretter übereinander. [quote:52a82dd462="eichi"]Hier gebe ich Bam Bam, vollkommend recht, ich habe auch massive probleme mit dem unteren Rücken. KH kann ich echt vergessen, KB sind gerade noch O.K. Vor allem wenn man schon Malör hat sollte man KH sein lassen :winke:[/quote:52a82dd462] Ja, ich mache morgen einen Termin beim Orthopäden aus, Überweisung habe ich schon. Je nach dem, was der sagt, werde ich in Zukunft weitermachen oder KH weglassen. Mal schaun, ich lass mich überraschen. Das geilste wäre halt, wenn der einfach was einrenkt unds ab da an wieder problemlos geht. Vielen Dank nochmal, Gruß, Bersi

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.08.2004 22:04     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mach dir doch erst mal ein Wärmepflaster rauf! Wenn es nichts ernstes ist,dann müsste es daduarch nämlich weg gehen oder zumindest deutlich besser werden! Ist das nicht der Fall,dann gehe zum Arzt! Ansonsten kann ich dir nur anbieten mir ein Video zu schicken und ich schau mir deine Technik an!

IP: Logged

lifty76

Beiträge: 1368
Aus: Berlin
Registriert: 08.04.2003

18.08.2004 22:10     Profil von lifty76   lifty76 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bersi Wie schon angesprochen: Wenn dir ne Übung Probs bereitet, dann lass sie weg. Bringt doch niemandem was, wenn du dir die Bandscheiben o.ä. zerhaust, nur um sagen zu können ich mach Kreuzheben. Ich würde Kreuzheben wahrscheinlich als letzte Übung rausschmeißen, aber im Endeffekt ist mir doch meine Gesundheit wichtiger ! Irgendwann zerwichst du dir evtl. den Rücken so doll, daß du gar nicht mehr trainieren kannst. Und dann ? Gruß Lifty

IP: Logged

Boom Boom

Beiträge: 106
Aus: Kassel
Registriert: 06.08.2003

18.08.2004 22:14     Profil von Boom Boom   Boom Boom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi.. oh.. das mit dem Rücken bedauere ich... aber egal was du hast.... frag warum du das hast... Ursache ist auf jeden fall wichtig und die muss man bekämpfen... aber wenn der Arzt gut ist (und zeit hat...), dann erklärt er dir das alles von selbst und ja... einrenken von der Wirbelsäule ist auch nicht so ganz ungefährlich, falls es nicht richtig gemacht wird. wenn er nach der falschen seite einrenkt, dann bist du abwärts gelämt.. also falls der Arzt dich einrenken will ohne vorher geröncht zu haben, dann frag ma was los ist.. (ne bekannte wurde mal in nem Halswirbel eingerenkt ohne vorher zu Rönken, um zu gucken nach welcher seite der Wirbel ausgerenkt war. Als sie nachher erfahren hat, dass sie unterhalb des Halswirbels gelämt gewesen wäre, wenn der Arzt sich für die andere seite entschieden hätte, hat sie erstmal ganz schön geguckt...) hab gehört, dass man manchmal auch gar nit einrenken muss und man das so hinbekommen kann.. aber weiß nix genaueres darüber mit gruß auf baldige genesung BoomBoom

IP: Logged

bersi

Beiträge: 838
Aus: Mainz
Registriert: 05.07.2003

18.08.2004 22:42     Profil von bersi   bersi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c5be2519f4="mr_deathlift"]mach dir doch erst mal ein Wärmepflaster rauf! Wenn es nichts ernstes ist,dann müsste es daduarch nämlich weg gehen oder zumindest deutlich besser werden! Ist das nicht der Fall,dann gehe zum Arzt! Ansonsten kann ich dir nur anbieten mir ein Video zu schicken und ich schau mir deine Technik an![/quote:c5be2519f4] Das mit dem Video werde ich womöglich wirklich mal in Anspruch nehmen, danke fürs Angebot. [quote:c5be2519f4="Boom Boom"]und ja... einrenken von der Wirbelsäule ist auch nicht so ganz ungefährlich, falls es nicht richtig gemacht wird. wenn er nach der falschen seite einrenkt, dann bist du abwärts gelämt.. also falls der Arzt dich einrenken will ohne vorher geröncht zu haben, dann frag ma was los ist.. [/quote:c5be2519f4] Naja, so tragisch sollte es bei mir nich werden. Da unten an der Wirbelsäule ist kein Rückenmark mehr => Lähmungen praktisch komplett ausgeschlossen. Recht hast Du bei der Brustwirbelsäule, da kann das echt passieren! @lifty: Jo, sehe ich genauso. Aber ich gebe KH noch ne Chance ;) Ich werde wie gesagt auf jeden Fall zum Arzt gehen zur Absicherung (meint mein Vater - auch Arzt, aber kein Ortho.). Dann werde ich alle Anstregungen darauf legen, das Kreuzheben sauber richtig hinzubekommen vom Boden ohne Ablage!. Dazu werde ich auf jedenfall was gegen die Muskelverkürzung machen müssen, vielleicht kann mir der Arzt da auch helfen. Ich werde dann auch mal in ein "Hardcore"-BB-Studio hier gehen und fragen, ob dir mir vielleicht (auch gegen Bezahlung) mal die Übung genaustens zeigen können. Gruß, Bersi

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.08.2004 22:43     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gehe lieber in einen Kraftsportverein!

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1392
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

19.08.2004 09:37     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nochmal... Du kannst Kreuzheben auch weglassen, wenn Du die einzelnen Muskelgruppen durch andere Übungen entsprechend belastest. Ich mache schon seit Jahren kein Kreuzheben mehr aus den gleichen Gründen wie Du Probleme hast, hab es sogar früher nur mal für 4-5 Monate gemacht. Trotzdem konnte ich vor meiner Krankheit jederzeit 250kg ziehen, die Bestleistung lag damals nach 5 Monaten bei 350 kg, dann hab ich mich wieder verletzt. Ich hab aber auch ohne KH nen Rückenstrecker gehabt, da konntest Du ne Faust zwischen reinlegen. Frag M-Top, der war auf einer meiner letzten Meisterschaften da und besonders ist ihm mein tiefer und dichter Rücken aufgefallen. Ich kann Dir genug Leute nennen, sogar 2 deutsche Gesamtsieger und einen WM-Finalisten, die nie Kreuzheben gemacht haben, und die hatten allesamt einen besseren Rücken als 98% aller Powerlifter oder Du ihn vermutlich jemals haben wirst. Also, nochmal, wenn Dir KH immer wieder Probleme bereitet, dann lass es weg. Solange Du Langhantelrudern, Kniebeugen, Shrugs, Klimmzüge und noch eine Übung für den Rückenstrecker wie Hyperextensions, Good Mornings oder gestrecktes Kreuzheben drin hast, wirst Du auch so einen prima Rücken entwickeln. Grüße BamBam

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

19.08.2004 10:01     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7ca7e405f2]Er ist indirekt als "wichtig markiert" Wenn man auf "Grundregeln: Vor dem Posten lesen" klickt findet man dort drinnen den Beitrag von zyko(und noch 5 oder 6 andere wichtige) Wenn die Leute den Thread "Grundregeln: Vor dem Posten lesen" nicht lesen, werden sie wohl den Beitrag von zyko auch nicht lesen...[/quote:7ca7e405f2] ach so... habe ich jetzt nicht gesehen... dann passts ja :) gruss King

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Laptop-Rucksack, keine Tasche, der unterschied zwischen lockout, floorpress und boardpress, Hat jemand erfahrungen gemacht mit SST ?, Bitte Tipps zum Pumpen, Hiiiilfe! die proteinriegel zum selbstbauen mit kokosflocken! rezept?, I've just cutted the fucker open..., Neues Gesellschaftsspiel, Suche... besoffenen Elch, Will keine weitere Masse mehr...was machen?, Kreuzheben - richtig?, wieviele uebungen pro muskel?, Professionelle Fotos, "Regeneration manipulieren", mucki memory nach kur ?, Schmerzen bei Schlüsselbein und Bizepssehne, Unterschied Supercaps Xtreme ("rot") vs. Yellow Subs Xtreme ("gel, Ersatz für Kniebeugen, Muss Penicillin nehmen, bin aber in einer Creatin Kur ! ! !, Gewichthebergürtel von S+L für Damen und Herren Neuware, Wieviel gesättigte Fettsäuren Rohkakao?, Wer macht mit beim IQ-Test?, Ist das schon Volumen? (Mein Trainingsplan), @Mods (Pecto?), Quasi außer Gefecht gesetzt, was haltet ihr von omnadren?, kann ich so alle muskeln trainieren?, Paar Fragen zu HIIT, wie würdet ihr eure kinder nennen ?, Plüschtierhorror um mitternacht!ctuhlu vs. smiley! (FSK18), HIT ab wann


Themen dieser Seite:
Kreuzheben, Rücken, Ich, Das, Arzt, Wenn, Wdh, Vor, Schmerzen, Ausführung, Beitrag, Gewicht, Thread, King, Video, Hantel, Gruß, Kniebeuge, Bringt, Problem, Grundregeln, Posten, Zyko, Bank, Naja, Fall, Aber, Bersi, Mal, Bam


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
EXM-1900
LM-80
Arnold Schwarzenegger Video - Die frühen Jahre
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Body Attack ALA 100 - 100 Kapseln
EAS Myoplex Diet - 20x56g
Bodybuilder Bauch & Beine 40cm
Penisman. Orgasmus Wunder
Individuelle Erfolgsplanerstellung
Leder Fußfessel
KH-G
Iron Man BCAA Aminobolin - 20 Amp.
LDA-3
Silber Anhänger Skorpion
Body Attack Frauentop

- Hardcore Shop -
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml

- Hot Sex Shop -
Lust auf Intim-Rasur?
String rot/schwarz S-L
Buch Sex von hinten
Buch Best of Lesen verboten
Gang Bang
Leder String Innenpenis S-L
BlitzBlank Enthaarungscreme
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Leder Kopfmaske
Nature Skin Lust Sleeve
Handschellen Love Cuffs Black
Buch Flotter Dreier
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Umschnall-Pracht-Penis
Buch Die geile Nachbarin Teil 2

- Berstein Shop -
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Schönes Delphin-Bernstein
Klassische Bernstein Halskette
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
FISCHE
Edler Bernstein Silber Anhänger
Armband mit Bernstein und Silber
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Silber Bernstein Ohrstecker
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Nepal Ring Silber mit Türkis

- Hantelshop -
RCH-322
VKR-82
SRM-40
LA-79SM
EXM-2850
OP-250
FI-21
SP-3.75kg
LA-77
OP-R-5
Stack-M2
EXM-2550
LDA-3
RC-06
SM-45


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB