Bodybuilding Net
  Offtopic
  9,1 Mio. Lotto Gewinn - einem guten Zweck gestiftet.

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author 9,1 Mio. Lotto Gewinn - einem guten Zweck gestiftet.
Sternchen

Beiträge: 1499
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

26.08.2004 13:34     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gestern hab ichs im Fernsehen gesehen: ein Lottogewinner hat sich erst 10 Wochen lang nicht gemeldet und dann den Gewinn doch angenommen -um ihn einem wohltätigen Zwecke zu spenden. [url]http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,314829,00.html[/url] Laut dem Sprecher der Lottogesellschaft ist der Gewinner zwischen 50 und 60 Jahre alt und gut situiert. Er habe sich lange überlegt, ob ihn der plötzliche Reichtum glücklicher machen würde - und sich dann entschieden, es zu spenden. Hut ab - ich hätte es behalten... :salook:

IP: Logged

OliverGF

Beiträge: 1256
Aus: Landkreis Gifhorn
Registriert: 30.03.2003

26.08.2004 13:35     Profil von OliverGF   OliverGF eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:15cb02c03b="Sternchen"]Hut ab - ich hätte es behalten... :salook:[/quote:15cb02c03b] Dito

IP: Logged

Enzo82

Beiträge: 1157
Aus: Saarland
Registriert: 17.06.2003

26.08.2004 13:36     Profil von Enzo82   Enzo82 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4a5428c213="Sternchen"]Hut ab - ich hätte es behalten... :salook:[/quote:4a5428c213] Hätt ich auch auf jeden Fall behalten!!! Aber Hut ab

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

26.08.2004 13:42     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
komisch, wie ich hörte, hätte der Typ Angst vor dem Geld bekommen und daher sich entschlossen, mit dem Geld eine Stiftung zu gründen.

IP: Logged

Slim

Beiträge: 174
Aus: deutschland
Registriert: 27.12.2002

26.08.2004 14:30     Profil von Slim   Slim eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was für ein vollidiot

IP: Logged

Daemonarch

Beiträge: 3025
Aus: Doofmund
Registriert: 04.03.2003

26.08.2004 14:33     Profil von Daemonarch   Daemonarch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Slim.. Das war MEIN Satz! Und der Pfosten ist auch noch Dortmunder.. Wie beschämend... AAARRGGGHHHH

IP: Logged

officercartman

Beiträge: 2406
Aus: southpark
Registriert: 19.03.2004

26.08.2004 14:37     Profil von officercartman   officercartman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann ich für mich zwar in keiner weise nachvollziehn weil man kohle immer braucht (höchstens nach dem atomkrieg nicht mehr :)) ) aber hat irgentwas von finaler konsequenz. gefällt mir auch irgentwie.

IP: Logged

EIWEIßPUMPE

Beiträge: 1113
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

26.08.2004 14:37     Profil von EIWEIßPUMPE   EIWEIßPUMPE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Er kommt mit Sicherheit in den Himmel :engel:

IP: Logged

Naked Cowboy

Beiträge: 1646
Aus: Schizophrenien
Registriert: 03.06.2002

26.08.2004 14:41     Profil von Naked Cowboy   Naked Cowboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde das richtig klasse! Ich erzittere in Ehrfucht vor dieser Aktion. Eins ist klar, wenn ich übertrieben viel Geld gewänne, würde ich auch einen großen Teil spenden, allerdings niemals mehr als die Hälfte - geschweige denn alles. Schande über mich. 9,1 Mio sind zwar nur ein Tropfen auf besagten Stein, aber aus ner Stiftung kann was werden. Außerdem, vielleicht nehmen sich ein paar Superbonzen ein Beispiel daran (die Hoffnung stirbt zuletzt), falls sie gelangweilt mal wieder nach einer Möglichkeit suchen ihr Geld mit beiden Händen aus dem Fenster zu werfen. Muss schon schwer sein als Milliardär, man hat ja schon alles, und das mehrfach. Andererseits kann man ja noch eine ultramoderne Klinik für Jagdfalken in die Wüste pflanzen. Würde mich über folgende Schlagzeile freuen: Bill Gates völlig verblödet: Spendet die Hälfte seines Vermögens für wohltätige Zwecke! ... was für ein vollidiot :zunge:

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

26.08.2004 14:45     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
10% würde ich schon (allerdings auch maximal) verteilt spenden

IP: Logged

destero

Beiträge: 3
Aus: Dresden
Registriert: 11.08.2003

26.08.2004 14:55     Profil von destero   destero eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na ja, irgendwie kann ich das schon ein wenig nachvollziehen... Bei uns in der Zeitung stand: "Er ist ein kaufmännischer Angestellter, hat ein Haus, ein schönes Auto. Sein Leben läuft in geordneten, nicht schlechten Bahnen. Er hat überlegt, wie ändert sich mein Leben, gerät es aus den Fugen?" Er hat sich letztendlich dann entschlossen eine Stiftung zu gründen. Also irgendwie doch verständlich, aber trotzdem Daumen hoch :daumen:

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

26.08.2004 14:55     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke der Gewinner war ein Langzeitarbeitsloser der Angst vor Hartz4 hatte. Bevor der Staat zugreifen konnte hat er halt diesen Weg gewählt. Er ist quasie ein Staatsfeind :uzis: ;)

IP: Logged

pulsedriver

Beiträge: 137
Aus: Aachen
Registriert: 28.12.2002

26.08.2004 14:55     Profil von pulsedriver   pulsedriver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für mich ist das ein Zeichen von menschlicher Größe. Der Mann hat genug für das was er braucht und zeigt, dass er nicht von der nur nach Geld und Macht strebenden Gesellschaft, in der leider allzu oft vergessen wird, wie gut es uns eigentlich geht, vereinahmt wurde. Mag sein, dass der auch Angst hatte, dass ihn das Geld irgendwann verändern würde, aber er ist offenbar noch kein Opfer der egoistischen Gesellschaft unserer Zeit ( s. Kommentar von Slim ).

IP: Logged

Juliano01

Beiträge: 187
Aus: Muensterland !!!!
Registriert: 25.11.2001

26.08.2004 15:02     Profil von Juliano01   Juliano01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
REspekt... aber meinen groessten... ich haette nie so gehandelt, aber wohl das Geld im meiner Family gut aufgeteilt. Bruder, Eltern , Tanten u. Cousinen..das wuerde ich 100 pro machen bei einem solchen Gewinn !

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

26.08.2004 16:56     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Noch hat er das Geld nicht gespendet, sondern es in seiner eigenen Stiftung eingezahlt. Also fürs erste hat er weiterhin Kontrolle und dazu noch wahrscheinlich eine fette Steuerersparniss. Abwarten :) Mfg, Ben.

IP: Logged

kanNzler

Beiträge: 402
Aus: Bielefeld
Registriert: 28.08.2002

26.08.2004 17:29     Profil von kanNzler   kanNzler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wofür spielt er dann lotto ?

IP: Logged

ilpadre

Beiträge: 5209
Aus: Heydelberg
Registriert: 03.06.2002

26.08.2004 17:36     Profil von ilpadre   ilpadre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für den Nervenkitzel. (Man könnte auch Fragen: wofür verhüten Menschen beim Sex? Macht ja auch keinen Sinn ;)) Bens Punkt finde ich interessant, zumindest als Gedankengang - dadurch, dass man erstmal den Anschein erweckt, alles zu spenden, werden sowohl Medien (und damit potentielle Neider/Diebe/Bittsteller) ruhig gestellt als auch gierige Verwandte zunächst im Glauben gelassen, es gäbe nichts zu holen. Und wenn sich die Wogen etwas geglättet haben, wird ganz unauffällig immer mal wieder etwas abgezweigt :)

IP: Logged

Mitti'Sun

Beiträge: 176
Aus: München
Registriert: 15.08.2003

26.08.2004 17:53     Profil von Mitti'Sun   Mitti'Sun eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stellt euch vor, es gibt Leute denen das Gefühl was für einen guten Zweck getan zu haben 100 mal mehr befriedigt wie ein dickes Auto oder ein paar Häuser, solls geben... Mein Opa spendet immer sehr sehr viel Geld, und er fühlt sich immer sau wohl dabei!

IP: Logged

OliverGF

Beiträge: 1256
Aus: Landkreis Gifhorn
Registriert: 30.03.2003

26.08.2004 17:53     Profil von OliverGF   OliverGF eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Genau, der hats nicht gespendet sondern nur am Fiskus vorbeigeschleust ;-)

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2995
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

26.08.2004 17:53     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bisher dachte ich ja das das n Idiot wäre, 9,1 Mille verschenken.. Aber der Aspekt von ben gibt dem ganzen dann doch noch ne ganz unauffällige Vanillenote, unauffällig und 9 millionen schwer. Und er spielt weiter Lotto weil er eben gerne Spielt. Der eine spielt gerne Schafkopfen, der andere nur dröges Bingo, er spielt eben die "luxus-variante" vom Bingo...

IP: Logged

Newbi

Beiträge: 279
Aus: Krefeld
Registriert: 21.10.2001

26.08.2004 18:23     Profil von Newbi   Newbi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Ben: Das mit der Steuerersparnis war ein richtiger Kracher... ist nicht ironisch gemeint. Der Aspekt ist mir völlig ausgeblieben. Warum klauen alte Menschen? Für den Kick. Das ist klar, aber wenn einer so eine Menge spendet, muß was dran sein... a) Wohltäter - der Samariter schlechthin b) Steuerexperte Nach Ben´s Aussage glaube ich eher an b-tens Markus

IP: Logged

Giganto

Beiträge: 2130
Aus: Anstalt
Registriert: 05.03.2001

26.08.2004 18:54     Profil von Giganto   Giganto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ihr glaubt wohl immer nur an das "schlechte" im menschen. hinter jeder wohltätigen "geste" steckt für euch scheinbar, vieleicht weil ihr es selber nicht nachvollziehen könnt, ein egoistischer nutzen. :balabala:

IP: Logged

†Gothik†

Beiträge: 1797
Aus: Friedhof
Registriert: 16.08.2004

26.08.2004 18:59     Profil von †Gothik†   †Gothik† eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
soso,ein fond für soziale geschichten. ich meld mich mal bei denen,die sollen dann gleich mal für n guten zweck was für mich lockermachen.

IP: Logged

Newbi

Beiträge: 279
Aus: Krefeld
Registriert: 21.10.2001

26.08.2004 19:09     Profil von Newbi   Newbi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@giganto: Nein, ich glaube zunächst an das gute im Menschen (und bin dafür schon einige Male bestraft worden). Aber jeder, wirklich jeder Mensch ist käuflich. Wenn jemand diese horrede Summe spendet, ist es mehr als außergewöhnlich...

IP: Logged

Heco

Beiträge: 151
Aus: Mannheim
Registriert: 31.07.2004

26.08.2004 20:46     Profil von Heco   Heco eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich würde alles behalten mir ein schickes haus ein geiles auto kaufen und das restliche geld anlegen und von den zinsen leben

IP: Logged

Ezekiel

Beiträge: 536
Aus: Springfield
Registriert: 21.03.2003

26.08.2004 22:01     Profil von Ezekiel   Ezekiel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die meisten eurer Ansichten sind wirklich ein Armutszeugnis... :klatsch:

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

26.08.2004 22:04     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
deine ist schlimmer, denn du hast keine echte Meinung, Störenfried :finger:

IP: Logged

Ezekiel

Beiträge: 536
Aus: Springfield
Registriert: 21.03.2003

26.08.2004 22:22     Profil von Ezekiel   Ezekiel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei vorhandenem logischen Denkvermögen wird man meine Meinung auch aus meinem Posting erkennen können! Siehe das Posting vor meinem - das nenne ich eine Spitzeneinstellung :daumen: P.S.: Sein "Anfänger" unter dem Benutzernamen passt!

IP: Logged

Rasurbrandstifter

Beiträge: 283
Aus: hinterm Mond gleich links
Registriert: 11.08.2004

26.08.2004 22:26     Profil von Rasurbrandstifter   Rasurbrandstifter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der Typ legt die Kohle auf die hohe Kante (Stiftung ),darauf hat ausser ihm keiner Zugriff (speziell keine notorisch-störenden Familien-Blutsauger und auch nicht die Blutsauger von Hans Eichel ) und lebt für den Rest seiner Tage von den wohlverdienten Zinsen ! Der Typ ist einfach Klasse !! :daumen:

IP: Logged

thomas!

Beiträge: 160
Aus: frankfurt
Registriert: 04.11.2003

26.08.2004 22:29     Profil von thomas!   thomas! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:767aaec38a="pulsedriver"]Für mich ist das ein Zeichen von menschlicher Größe. [/quote:767aaec38a] Für mich ist das ein Zeichen von Dummheit , die meisten "Spendenorganisationen" stecken das meiste selbst in die Tasche....

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7396
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

26.08.2004 22:30     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5021f5b4e3="Ezekiel"]Bei vorhandenem logischen Denkvermögen wird man meine Meinung auch aus meinem Posting erkennen können! Siehe das Posting vor meinem - das nenne ich eine Spitzeneinstellung :daumen: P.S.: Sein "Anfänger" unter dem Benutzernamen passt![/quote:5021f5b4e3] jo, und Sonne passt bei dir mehr.... Deine Meinung war nur dahingehend vorhanden, daß du uns andere (bekannt als "die meisten", was genausogut "alle" bedeutet ;-) ) der falschen Meinung bezichtigst. Es wäre durchaus schätzenswerter gewesen, wenn du "ich verstehe eure Meinung, teile sie jedoch nicht, denn....." leider hast du auf dieses "denn" vergessen. ach ja, meine aufteilung: 10% spenden, 40% familiär (verwandte 1. Grades), 50% ich...

IP: Logged

Eike

Beiträge: 1407
Aus: Düsseldorf
Registriert: 10.04.2001

26.08.2004 22:46     Profil von Eike   Eike eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:23ba3253d7="Ben Kutscher"]Noch hat er das Geld nicht gespendet, sondern es in seiner eigenen Stiftung eingezahlt. Also fürs erste hat er weiterhin Kontrolle und dazu noch wahrscheinlich eine fette Steuerersparniss. Abwarten :) Mfg, Ben.[/quote:23ba3253d7] Ne, ich denke nicht, dass da eine Steuerersparnis intendiert ist. Der Grund warum das deutsche Stiftungswesen so daniederliegt, ist genau der, dass - nicht fremdnützige - Stiftungen hierzulande steuerlich extrem unattraktiv sind. In den USA sieht das völlig anders aus, dort sind Familienstiftungen steuerlich durchaus attraktiv - dementsprechend errichtet sich auch jede vermögende Familie eine. Gruss Eike

IP: Logged

grandos

Beiträge: 428
Aus: Vorarlberg (Aut)
Registriert: 19.09.2003

26.08.2004 22:59     Profil von grandos   grandos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e0e3db98f9="Eike"][quote:e0e3db98f9="Ben Kutscher"]Noch hat er das Geld nicht gespendet, sondern es in seiner eigenen Stiftung eingezahlt. Also fürs erste hat er weiterhin Kontrolle und dazu noch wahrscheinlich eine fette Steuerersparniss. Abwarten :) Mfg, Ben.[/quote:e0e3db98f9] Ne, ich denke nicht, dass da eine Steuerersparnis intendiert ist. Der Grund warum das deutsche Stiftungswesen so daniederliegt, ist genau der, dass - nicht fremdnützige - Stiftungen hierzulande steuerlich extrem unattraktiv sind. In den USA sieht das völlig anders aus, dort sind Familienstiftungen steuerlich durchaus attraktiv - dementsprechend errichtet sich auch jede vermögende Familie eine. Gruss Eike[/quote:e0e3db98f9] genau! die deutschen Stiftungen sind rechtlich anders ausgestaltet wie z.B. Stiftungen bei uns in Österreich oder Liechtenstein.- Bei uns haben viele schwer reiche Familien oder Einzelpersonem steuerschonende Stiftungen. Das zieht auch bei einem Beckenbauer oder klein Schumi ;)

IP: Logged

Heco

Beiträge: 151
Aus: Mannheim
Registriert: 31.07.2004

26.08.2004 23:01     Profil von Heco   Heco eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9c5959497a="Ezekiel"]Bei vorhandenem logischen Denkvermögen wird man meine Meinung auch aus meinem Posting erkennen können! Siehe das Posting vor meinem - das nenne ich eine Spitzeneinstellung :daumen: P.S.: Sein "Anfänger" unter dem Benutzernamen passt![/quote:9c5959497a] wenn du mir jetzt den Zusammenhang zwischen Body-Builder Anfänger und meiner persönlichen Vorliebe zu einem sorgenfreien Leben ohne viel zu arbeiten nennen kannst kriegste nen Bussy von mir. was würdest du eigentlich mit dem Geld machen ??? alles einer Wohltätigkeitsorganisation spenden und mit dem Gefühl jmdem geholfen zu haben frohlockend auf rosa Wölkchen umherhüpfen ?? nebenbei: falls ihc was spenden sollte würde ich es niemals an eine Stiftung spenden, ich würde persönlihc dafür sorgen dass das Geld an die Gruppe von Menschen geht denen ich helfen möchte

IP: Logged

Ezekiel

Beiträge: 536
Aus: Springfield
Registriert: 21.03.2003

26.08.2004 23:06     Profil von Ezekiel   Ezekiel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0346678b0c="Heco"][quote:0346678b0c="Ezekiel"]Bei vorhandenem logischen Denkvermögen wird man meine Meinung auch aus meinem Posting erkennen können! Siehe das Posting vor meinem - das nenne ich eine Spitzeneinstellung :daumen: P.S.: Sein "Anfänger" unter dem Benutzernamen passt![/quote:0346678b0c] wenn du mir jetzt den Zusammenhang zwischen Body-Builder Anfänger und meiner persönlichen Vorliebe zu einem sorgenfreien Leben ohne viel zu arbeiten nennen kannst kriegste nen Bussy von mir. was würdest du eigentlich mit dem Geld machen ??? alles einer Wohltätigkeitsorganisation spenden und mit dem Gefühl jmdem geholfen zu haben frohlockend auf rosa Wölkchen umherhüpfen ??[/quote:0346678b0c] Hat sich nach Anfänger im Leben angehört... Wenn das deine Ziele sind, hmmkay... Ich würde erstmal ca. die Hälfte spenden und dann würde ich meine Ausbildung finanzieren, undzwar zum Arzt, ab nach Afrika und da selbst was aufbauen...

IP: Logged

Taek

Beiträge: 859
Aus: not specified
Registriert: 24.09.2000

26.08.2004 23:07     Profil von Taek   Taek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimme Eike zu, wobei du gar nicht soweit auf einen anderen Kontinent reisen musst. Attraktives "Stiftungsziel" für wohlhabende Deutsche in unmittelbarer Nähe ist Liechtenstein. Vgl. die Diskussion um die Schenkungssteuerpflicht im Juni/ Juli. (z.B. [url=http://www.handelsblatt.com/pshb/fn/relhbi/sfn/buildhbi/cn/GoArt!204867,204872,756015/SH/0/depot/0/]hier[/url]) ciao Taek P.S.: könnte darauf wetten, dass ich vor einiger Zeit in der Zeitung über die Person gelesen habe "Jetzt kündige ich erstmal meinen Arbeitsplatz".. werde ich mal nachschauen, wenn wieder zu Hause.

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

26.08.2004 23:15     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:34ebad520c="Eike"][quote:34ebad520c="Ben Kutscher"]Noch hat er das Geld nicht gespendet, sondern es in seiner eigenen Stiftung eingezahlt. Also fürs erste hat er weiterhin Kontrolle und dazu noch wahrscheinlich eine fette Steuerersparniss. Abwarten :) Mfg, Ben.[/quote:34ebad520c] Ne, ich denke nicht, dass da eine Steuerersparnis intendiert ist. Der Grund warum das deutsche Stiftungswesen so daniederliegt, ist genau der, dass - nicht fremdnützige - Stiftungen hierzulande steuerlich extrem unattraktiv sind. In den USA sieht das völlig anders aus, dort sind Familienstiftungen steuerlich durchaus attraktiv - dementsprechend errichtet sich auch jede vermögende Familie eine. Gruss Eike[/quote:34ebad520c] Habe ja noch gar nichts unterstellt, ich pers. denke, dass er sich wirklich nicht entscheiden konnte und so riet ihm jemand, das Geld erstmal so verweilen zu lassen. Wollte nur herausstellen, dass der Titel des Originalsartikels nicht im geringsten dem Inhalt entspricht. Mfg, Ben.

IP: Logged

Eike

Beiträge: 1407
Aus: Düsseldorf
Registriert: 10.04.2001

26.08.2004 23:30     Profil von Eike   Eike eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habs auch gar nicht als Unterstellung aufgefaßt, wollte nur sicherstellen, dass jetzt nicht alle bodies überhastet ihren Sparstrumpf opfern und Stiftungen gründen, um Steuern zu sparen - das geht hierzulande schnell nach hinten los. ;) Gruss Eike

IP: Logged

Heco

Beiträge: 151
Aus: Mannheim
Registriert: 31.07.2004

26.08.2004 23:44     Profil von Heco   Heco eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2cb5d85d86="Ezekiel"][quote:2cb5d85d86="Heco"][quote:2cb5d85d86="Ezekiel"]Bei vorhandenem logischen Denkvermögen wird man meine Meinung auch aus meinem Posting erkennen können! Siehe das Posting vor meinem - das nenne ich eine Spitzeneinstellung :daumen: P.S.: Sein "Anfänger" unter dem Benutzernamen passt![/quote:2cb5d85d86] wenn du mir jetzt den Zusammenhang zwischen Body-Builder Anfänger und meiner persönlichen Vorliebe zu einem sorgenfreien Leben ohne viel zu arbeiten nennen kannst kriegste nen Bussy von mir. was würdest du eigentlich mit dem Geld machen ??? alles einer Wohltätigkeitsorganisation spenden und mit dem Gefühl jmdem geholfen zu haben frohlockend auf rosa Wölkchen umherhüpfen ??[/quote:2cb5d85d86] Hat sich nach Anfänger im Leben angehört... Wenn das deine Ziele sind, hmmkay... Ich würde erstmal ca. die Hälfte spenden und dann würde ich meine Ausbildung finanzieren, undzwar zum Arzt, ab nach Afrika und da selbst was aufbauen...[/quote:2cb5d85d86] es sind nicht meine Ziele, aber wenn ich 9mio einfach so bekäme, würde ich mindestens einige Jahre so leben wollen ^^ und da ich gerade mit schule fertig geworden bin kann man mich noch als "Anfänger im Leben" bezeichnen. und persönlihc fädne ihc es logischer zuerst die 9millionen für sich zu nutzen, um im Optimalfall mehr draus zu machen, dann kann man immer noch spenden und hat insgesamt mehr davon... naja.

IP: Logged

pulsedriver

Beiträge: 137
Aus: Aachen
Registriert: 28.12.2002

27.08.2004 00:09     Profil von pulsedriver   pulsedriver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Leute wie Heco: Schonmal daran gedacht, dass Geld einen Menschen und sein Umfeld sehr verändern kann? Viele Krankheiten sind auf zu viel geld zurückzuführen, seht nur mal ein paar Promis an. Größenwahn - falsche Freunde - Veränderung des Charakters - Arroganz - Flucht in Drogen sind alles Dinge die einen unbewußt ereilen können. Ich wollte nicht mit Robbie Williams tauschen. Ein Brummifahrer hat mal sehr viel im Lotto gewonnen, dass Geld hat ihm so den Kopf verdreht, dass er total bekloppt wurde. er hat alles stehen und liegen lassen, seine Frau verlassen und nur noch Partys gefeiert und mit Geld um sich geworfen. Heute lebt er von Stütze und hat noch nicht mal mehr Freunde. [quote:5c52822ff1="Ben Kutscher"] dazu noch wahrscheinlich eine fette Steuerersparniss. Mfg, Ben.[/quote:5c52822ff1] falsch. In Deutschland sind Lottogewinne von der Einkommenssteuer befreit. Solange es keine Vermögenssteuer gibt, sind solche Gewinne steuerfrei.

IP: Logged

ChrisR78

Beiträge: 124
Aus:
Registriert: 13.04.2004

27.08.2004 02:21     Profil von ChrisR78   ChrisR78 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn ich höre ,ihr würdet spenden ,kommt mir alles hoch.ein wenig...ja,aber nicht die hälfte oder alles? wenn ihr erstmal im besitz von solch ein betrag seid,denkt ihr anders. also für ganz schlau halte ich den Typen trotzdem nicht... weil einige müssen arbeiten um nicht zu verrotten,machen ihren körper im arsch und wer gewinnt es...ein renter,der angst vor der groosen menge hat...sorry,aber für mich...KOPFSCHUSS

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1333
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

27.08.2004 11:02     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was besseres könnte doch einem BBer gar nicht passieren, oder? Nie wieder arbeiten, nur noch pennen, fressen, trainieren und ab und zu mal ne kleine Party! Und Sups ohne Ende sind auch garantiert! PS: Spenden würde ich trotzdem, ich kenne genug die es nötig haben! Meine Mama und der Rest der Familie! Und ne Kleinigkeit würde wahrscheinlich an ein Kinderheim gehen!

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2995
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

27.08.2004 13:28     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würd die Kohle so wie sie ist auf die Bank tragen und für mich arbeiten lassen. 9,1 Mille ergeben genug Zinsen um davon schön zu leben und sich noch ein Zeitintensives Hobby zu leisten, sowas wird mit dem Millionengewinn ja nötig, was soll man sonst mit dem Tag anfangen? Wollt ich sowieso mal machen, 9 Millionen schwer in die Bank spazieren und mal sehen ob die Manager wirklich so freundlich zu dir sind wie es manche Witze suggestieren... Btw, kennt jemand den Spruch "Man umgebe uns mit Luxus, auf das nötigste können wir verzichten"? ;)

IP: Logged

Tommy1982

Beiträge: 1593
Aus: Milchstraße
Registriert: 12.12.2002

28.08.2004 16:27     Profil von Tommy1982   Tommy1982 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja, ich war halt schon immer ein großzügiger mensch

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Hilfe meine Antikörpertiter sinken nicht, Crownvita Nahrungsergänzung, Weltmännertag!, Proteinquelle im Pulver: Welches das "Beste" / Unterschiede, Intensiveres Brusttraining, Guenther Gastposing, Ist Merle Mohr verheiratet?, Kaufberatung Gewichte für HB, Supplements zu Verkaufen !, Rückgaberecht ? -> schon OK, hat sich erledigt :), Frage zu Generic Suplpements, Der Lama-Song, Kniebeugen, Hilfe! Blutbild nach testo/deca-kur, Vitamin C -> Pickel ?, Mein Trainer hat heute trainiert..., Ich muß euch einfach mal was fragen..., Testo und Östrogenwerte, Muskelzerrung, Umfrage: DSL oder ISDN/Analog, 2.kur so ok?, Mein Homepage ist endlich erneuert, Half Life 2, Sorry USA, suche orthopäden im raum graz, ich habs getan, TFT 17", minoxidil ratschläge, eohedrin hcl vs.supercabs, Gesunde Nahrung & Gentechnik


Themen dieser Seite:
Gewinn, Lotto, Zweck, Mio, Geld, Ben, Anfänger, Posting, Meinung, Stiftung, Leben, Eike, Ich, Bei, Stiftungen, Der, Mfg, Sein, Für, Benutzernamen, Spitzeneinstellung, Siehe, Steuerersparniss, Menschen, Und, Ezekiel, Also, Denkvermögen, Kutscher, Hälfte


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Strings 7er S-L
Body Attack Schlüsselband
Buch Das erotische Lesebuch
Massage-Roller-Set
OP-R-20
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
KlatschNass
Davina Low Fat Oat Snack - 90g
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Arnold Schwarzenegger DVD: Die frühen Jahre
PCA-1
Nature Skin Lust Sleeve
Sportrevue Magazin
MCG-442

- Hardcore Shop -
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Supreme Whey - 908g
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize PRO 85 - 750g Dose

- Hot Sex Shop -
Netzshirt schwarz S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Secura Formula Sexxx 24er
Vibrator Excellerator
Leder Hals-/Handgelenkfessel
KlatschNass
Leder Bull Whip
Supergleiter
Masturbator Wet-Dreams
Flutschi anal 80 ml
Pumpe Color Z Pump
Massage-Roller-Set
Clit Sucker
Leder H.Brustharness M-XL

- Berstein Shop -
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
Bernstein-Silber-Armband
Silber Anhänger Krebs
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöne Multicolor-
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
STEINBOCK
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
Bauchmuskelmaschine
PM-65
R-22
MPR-80
OWT-26
SP-5kg
OP-250
Laufband T9450 HRT
RP-0.5kg
OP-R-5
SP-15kg
PPB-32
PA-3
CBT-380


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB