Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Split oder GK?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Split oder GK?
skip_to_my_lou

Beiträge: 73
Aus: Lörrach
Registriert: 09.08.2004

26.08.2004 19:53     Profil von skip_to_my_lou   skip_to_my_lou eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also da ich ja noch anfänger bin trainier ich zur zeit noch mit nem GK Plan. ich weiß jetzt aber nich ob ich später auf nen split umsteigen soll weil man da ja jede muskelgruppe nur EINMAL pro woche trainiert.dabei kann ich mir kaum vorstellen mehr erfolge zu erzielen als mit nem GK plan weil ich z.b. die brust dann ja nur einmal pro woche trainier statt 3 mal. deswegn ist meine frage ob ein split mehr bringt beim muskelaufbau als ein GK????????

IP: Logged

Bus4ido

Beiträge: 900
Aus: NRW
Registriert: 19.06.2004

26.08.2004 19:55     Profil von Bus4ido   Bus4ido eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:938fed28fe="skip_to_my_lou"]da ja jede muskelgruppe nur EINMAL pro woche trainiert.dabei kann ich mir kaum vorstellen mehr erfolge zu erzielen als mit nem GK plan weil ich z.b. die brust dann ja nur einmal pro woche trainier statt 3 mal. [/quote:938fed28fe] grade deswegen doch :salook:

IP: Logged

skip_to_my_lou

Beiträge: 73
Aus: Lörrach
Registriert: 09.08.2004

26.08.2004 21:35     Profil von skip_to_my_lou   skip_to_my_lou eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du willst mir also sagen das wenn ich die brust nur einmal pro woche trainier mehr erfolg habe als wenn ich sie 3 mal pro woche trainier :ratlos:

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

26.08.2004 21:37     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4a3b6af022]dabei kann ich mir kaum vorstellen mehr erfolge zu erzielen als mit nem GK plan weil ich z.b. die brust dann ja nur einmal pro woche trainier statt 3 mal.[/quote:4a3b6af022] dafür trainierst du sie aber so, daß sie den rest der woche zum erholen braucht. und wer sagt, daß wenn du einen 3'er split machst jeder muskel nur 1mal die woche trainiert wird? mo -tag1 di -tag2 mi -tag3 do fr -tag1 sa -tag2 so -tag3 und schon trainierst du jede muskelgruppe 2mal die woche. ...das alles gaaaanz einfach!

IP: Logged

skip_to_my_lou

Beiträge: 73
Aus: Lörrach
Registriert: 09.08.2004

26.08.2004 21:53     Profil von skip_to_my_lou   skip_to_my_lou eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn ich zeit hätte 6 mal pro woche zu gehen schon .......kann aber nur 3 mal :winke:

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

26.08.2004 22:09     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sollte auch nur ein beispiel dafür sein, daß ein volumentraining nicht zwangsläufig heissen muß, daß man nur einmal die woche den muskel trainiert. je seltener du eine muskelgruppe trainierst, desto mehr mußt du sie belasten, desto länger braucht sie zum erholen.

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 1003
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

26.08.2004 22:56     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2er Split würd ich wenn du von GK Plan runter wilst machen

IP: Logged

mistical

Beiträge: 95
Aus: Berlin
Registriert: 22.08.2004

27.08.2004 00:13     Profil von mistical   mistical eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:640085e088]Ganzkörper versus Splitt, für alle die es mal genau wissen wollen:[/b:640085e088] Rein wissenschaftlich betrachtet, soll Ziel des Trainings sein, die Proteinsynthese im Muskel zu erhöhen. Durch ein Training können wir sie für 48 bis max. 72 Stunden erhöhen, danach ist sie wieder auf normal Niveau. Hieraus erkennt man bereits, dass Trainingspausen von bis zu einer Woche (3er und 4er-splitt) uneffektiv sind. Warum braucht jemand, der Splitt tainiert dann aber überhaupt so lange Regenerationsphasen? Auch wenn man den Muskel mit hohem Volumen und bis zum Muskelversagen trainiert, braucht er nur 72 Stunden zur Regeneration. [u:640085e088]Aber[/u:640085e088]: Wird der Muskel an "seinem" Trainingstag intensiv belastet, wird das neuromuskuläre Nervenystem (Verbindung Gehirn-Muskel) stark spraziert, da es den Muskel so oft und so intensiv ansteuern muss. Es braucht länger zu Erholung als der Muskel selbst!!! Man "verschwendet" daher mehrere Tage damit, dass sich das Nervensytem erholt. Konsequenzen für das Training: - alle 48-72 Stunden sollte ein neuer Trainingsreiz gesetzt werden - das Training darf nicht zu intensiv ausfallen->kein Training bis zum MV(!!!); 1-2 Übungen bei 1,2 Sätzen. - Nur ein GK-Traing (3x/Woche) und 2er-Splitt (6x/Woche) macht Sinn [u:640085e088]Ausnahme[/u:640085e088]: Konsumenten von anabolen Steroiden haben immer eine erhöhte Proteinbiosynthese, brauchen daher auf die oben genannten Aspekte keine Rücksicht zu nehmen! Vielmehr lohnt sich für sie sogar ein 4er Splitt, das sie so die Glykogen-Superkompensation voll ausnutze können.

IP: Logged

Naked Cowboy

Beiträge: 1646
Aus: Schizophrenien
Registriert: 03.06.2002

27.08.2004 02:14     Profil von Naked Cowboy   Naked Cowboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3d96a0a2fb]Durch ein Training können wir sie für 48 bis max. 72 Stunden erhöhen, danach ist sie wieder auf normal Niveau. Hieraus erkennt man bereits, dass Trainingspausen von bis zu einer Woche (3er und 4er-splitt) uneffektiv sind. [/quote:3d96a0a2fb] Aber die Muskeln erhalten doch auch "passive" Reize, z.B. der Trizeps bei allen Drückübungen, also auch bei Brust- und Schultertraining usw. So kommt das bei einem 3er oder 4er Split schon hin mit den 72 Stunden. Muskelschwund setzt erst bei einem Trainingsstop ein (meine Erfahrung).

IP: Logged

mistical

Beiträge: 95
Aus: Berlin
Registriert: 22.08.2004

27.08.2004 11:30     Profil von mistical   mistical eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Muskeln wie Biceps, Triceps werden in komplexen Übungen immer beansprucht, weshalb ich sie in meinem GK auch nur in zwei Übungen à einem Satz direkt trainiere. Dieses "indirekte Training" betrifft aber nur die Muskeln der Arme und des Schulterbereichs. Brust und Rücken - die beiden größten Muskeln des Oberkörpers - werden an den anderen Tages des Splitts nur unterschwellig trainiert. Die großes Muskelgruppen werden auch so nur einmal pro Woche beansprucht, während ein Muskel wie der Triceps sogar in die Gefahr eines Übertrainings gerät.

IP: Logged

clinke

Beiträge: 50
Aus: Neustadt
Registriert: 27.08.2004

27.08.2004 11:39     Profil von clinke   clinke eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es sagt jeder jeden Tag was anderes, jeden Tag kommen neue Studien raus, neue Trainingsmethoden usw... Da blickt man echt net mehr durch was das Beste für jemanden ist...man sollte es einfach ausprobieren, aber schade um die verlorene Zeit wenns nichts bringt...

IP: Logged

mistical

Beiträge: 95
Aus: Berlin
Registriert: 22.08.2004

27.08.2004 11:48     Profil von mistical   mistical eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn man sich auf wissenschaftliche Erkenntnisse stützt, fährt man sicherlich nicht schlecht! Es ist halt leider "in", als Fortgeschrittener Splitt zu trainieren. Aber wenn jemand damit wirklich besser fährt, soll der damit weitermachen, obwohl in meinen Augen für GK training für natural athleten das beste ist!

IP: Logged

tiZz

Beiträge: 58
Aus: Bad Segeberg
Registriert: 24.08.2004

27.08.2004 12:06     Profil von tiZz   tiZz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
boah jetzt habt ihr mich mit diesem thread total durcheinander gebracht... :( aber so wie ich das mittlerweile rausgelesen habe, wäre wohl das beste wenn man nen TP aus GK und zusätzlichen ISO übungen macht, dann kann man wenn man die sätze + wh nicht falsch macht, ja eigentlich net viel verlkehrt machen oder????

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

27.08.2004 13:52     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0df0da6a1e="mistical"]- Nur ein GK-Traing (3x/Woche) und 2er-Splitt (6x/Woche) macht Sinn .[/quote:0df0da6a1e] Der 3er Split wird 1,5x trainiert, 3x ist SCHWACHsinn.

IP: Logged

hasubuild

Beiträge: 133
Aus: Essen
Registriert: 12.01.2004

27.08.2004 15:33     Profil von hasubuild   hasubuild eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi zusammen, also ich kann sagen, dass ich mir einem 2er Split Ganzkörperprogramm bis jetzt die größten Fortschritte gemacht habe. Es handelt sich dabei, ähnlich wie bei WKMs Plan, um einen 2er Split, der jede TE alle Muskelgruppen trainiert. Also quasi 2 unterschiedliche GK Programme. Einzige Sache, die vorwegzusagen ist, ist dass ich Kreuzheben herausgelasse habe, da ich die Übung nicht mag. Military Press habe ich zZ auch nicht im Plan, da ich gerne einmal Dips im TP haben wollte. Dips sind eine meiner Lieblingsübungen und so habe ich den Schulterpart der MP übernehmen zahlreiche andere Übungen. Es ist natürlich geschmackssache ob man den Plan so wie ich gestaltet oder leicht verändert. Ich kann nur für mich sagen, dass es wirklich das optimalste für mich ist, das ich seit sehr langer Zeit ausprobiert habe. Ich trainiere 3x die Woche. MoMiFrei TE1 Kniebeugen - 3 Bankdrücken - 3 Rudern - 3 Seitheben - 2 Wadenheben - 2 Flys - 2 TE2 Beinpresse - 2 Dips - 3 enge Klimmzüge im Untergriff - 3 Frontheben - 2 Shrugs - 2 Hyperextensions - 3 Viele Grüße Build

IP: Logged

skip_to_my_lou

Beiträge: 73
Aus: Lörrach
Registriert: 09.08.2004

27.08.2004 15:38     Profil von skip_to_my_lou   skip_to_my_lou eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@hasubuild mit dem trainingsplan hast du gute fortschritte erzielt??? also wenn ich den trainingsplan machen würd hätt ich dauernd das gefühl zu wenig zu machen.

IP: Logged

hasubuild

Beiträge: 133
Aus: Essen
Registriert: 12.01.2004

27.08.2004 17:24     Profil von hasubuild   hasubuild eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ähm wenn man die Übungen auf RHT Basis ausführt dann ist das schon in Ordnung :D Ich mein alleine Kniebeugen, Bankdrücken und Rudern sind an für sich schon genug.. Siehe mal WKM. Habe die Übungen schon aufgestockt, weil mir der WKM Plan zu kurz war.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Frage zum Kurplan,HWZ von Enanthat?, Isostak?erfahrungen?, Das nen ich mal ne Garage, Magnesium, Online Handleser, Testo Entanat Kur. Was lass ich vom doc kontrollieren?, Masse zunehmen...aber wie?, Sicherheitsrisiko w-lan?, Neues Supplement!;) Herrlich!, Galenikas, Powerball, Test X, 2 Trainingseinheiten, Sasha Ogata, Luftdruckgeräte-nichts als heiße luft?, wer ist "edit"?, Steroiden Akne wiso!?, Dianabol (Anabol Tablets), Kraft vs. Masse, Stoff und Studium?Lernschwäche oder andere schlechte Dinge?, studiosuche in kassel!, antikataboles Milchprotein, HantelScheibenRätsel, Frage zum Abnehmen, Rasieren und Muttermal, fiese rülpser, Crosstrainer gesucht, re Schulter schmerzt aber nur bei bestimmten Übungen, Zensur, Indizierungen, Maulkörbe etc., 4er Split Trainingsplan so ok?


Themen dieser Seite:
Split, Woche, Muskel, Training, Splitt, Plan, Stunden, Muskeln, Aber, Ich, Dips, Nur, Brust, Traing, Sinn, Zeit, Rudern, Wkm, Bankdrücken, Kniebeugen, Tag, Muskelgruppen, Triceps, Hieraus, Durch, Einmal, Trainingspausen, Niveau, Sache, Einzige


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Hi Tec Protein - 1kg
OP-5
Vibrator Lustspender
Multipower Supergainer - 1100g
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Nackenpolster
LH-16
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Silber Schlangen Armband
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Ultimate Nutrition Whey Protein Supreme-907g
Puppe Envi
Traumhaftes Bernstein Armband
Dymatize Fast N Thin Fat Blocker - 100 Kaps.
OP-10

- Hardcore Shop -
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Leder Strapsgürtel S-L
Vibrator Real Deal Big
Mini Vibes
Leder String Innenpenis S-L
Sexuell hörig
Leder Halsband
Puppe Gary B.
Dildo Nature Boy
Pearl Essance Anal Lovebeads
Puppe Pamela
Vibrator Big Boy
Vibrator Lustspender
Buch Flotter Dreier
Leder Peitsche 45cm
Leder Riemenbody S-L

- Berstein Shop -
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Süße Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Bezaubernder Ring mit Bernstein
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
SKORPION
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Herz aus Bernstein
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Silber Schlangen Armband
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring

- Hantelshop -
Stack-M2
VLP-56
Stack-M1
SM-46
SZ-G
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
OP-R-5
OP-10
WK-6300
OP-20
LM-84S
HCG-900
EXM-2500
PSC43
RCH-22


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB