Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  weltklassebodybuilding auf naturalebene ?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author weltklassebodybuilding auf naturalebene ?
F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 15:56     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich möchte wiederholt einen thread eröffnen, welcher bodybuildinginteressierten die gelegenheit gibt zu entscheiden, ob drogen notwenig sind, um grosse muskelmasse aufzubauen falls dieser thread im forumsbereich "bodybuilding allgemein" falsch angesiedelt ist ( rein sachlich gesehen ), bitte ich ihn in den dementsprechenden bereich zu verschieben ausser in die twilightzone ... denn dieses thema ist in der art und weise wie ich es hier darstellen werde berechtigt und legitim ich hatte dieses thema bereits eröffnet, woraufhin es einige stunden später gesperrt wurde, mit dem argument es sei im falschen forumsbereich angesiedelt dann hätte man den thread ja auch verschieben können, aber er wurde gesperrt ich beginne mit dem weltklasse und naturalbodybuilder paul-jean guilaumme

IP: Logged

HomerS.

Beiträge: 3709
Aus: ich besser mich versprochen
Registriert: 25.03.2004

28.08.2004 15:58     Profil von HomerS.   HomerS. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nicht schon wieder :sorg: Also ich denke spätestens in 1 Stunde ist der Thread wieder dicht. Vor allem wenn du glaubst das der Typ auf dem Bild Natural ist.......... :kopfwand: Auserdem wird hier doch schon genug über das Thema diskutiert

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 16:03     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja ich bin ja noch nicht solange hier und ich denke das sich die themen ohnehin andauernd wiederholen .. also warum nicht meine auch ;) im übrigen mache ich das ganze ja etwas anders auf ... hast du ja gesehen ich gehe jetzt auch mal in einem thread zum them doping ja oder nein mals schauen, was da so steht :)

IP: Logged

Ghazban

Beiträge: 678
Aus: Berlin
Registriert: 26.12.2002

28.08.2004 16:03     Profil von Ghazban   Ghazban eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der einzige Athlet bei dem du genau weisst ob er natural ist oder nicht bust du ganz alleine. Darum ist jede Diskussion darüber vollkommen sinnlos. So wie der Athlet auf dem Bild,sieht zu 99,9% KEIN natural trainierender aus. Vielleicht gehört er ja zu den bisher unentdeckten 0.1% und ist tatsächlich natural! Aber man wird es nie erfahren! Genauso wie bei allen anderen Bodybuildern der Welt,mit ähnlich ausgeprägter Muskulatur bei entsprechender Definition.

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5820
Aus:
Registriert: 23.02.2004

28.08.2004 16:05     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:49ea4e3d00="HomerS."]Auserdem wird hier doch schon genug über das Thema diskutiert[/quote:49ea4e3d00] Meine Rede...:oje: Aber wegen mir: 2. Chance!! Btw. Wieso diskutierst Du nicht in dem Thread über das Thema?? Dort wurde das Thema bis jetzt auf sachlicher, argumentativer und vernünftiger Form besprochen!? :ratlos: Gucksch Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=78321 :winke:

IP: Logged

HomerS.

Beiträge: 3709
Aus: ich besser mich versprochen
Registriert: 25.03.2004

28.08.2004 16:08     Profil von HomerS.   HomerS. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0982d36b41]ja ich bin ja noch nicht solange hier [/quote:0982d36b41] Das zählt nicht als Ausrede :sasmokin: [quote:0982d36b41]und ich denke das sich die themen ohnehin andauernd wiederholen .. also warum nicht meine auch [/quote:0982d36b41] Na ja is ja immer Aktuell in ein paar Jahren streiten wir ob Genedoping oder nicht. [quote:0982d36b41] im übrigen mache ich das ganze ja etwas anders auf ... hast du ja gesehen [/quote:0982d36b41] Es werden aber wieder die gleichen Koments kommen. [quote:0982d36b41]ich gehe jetzt auch mal in einem thread zum them doping ja oder nein mals schauen, was da so steht [/quote:0982d36b41] :frage: Gibt aber ein paar Interessante Beiträge wenn wir das gleiche meinen :frage:

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 16:26     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pecto das thema lässt sich nicht wirklich sachlich klären es gibt bei diesem thema überhauptkeine klärung man kann nur etwas glauben was aber zeimlich sachlich feststeht, ist der drogenMISSBRAUCH im GANZEN bodybuilding und fitnessbereich in den 25 jahren die ich trainiere habe ich oft genug erlebt, daß junge leute sich mit chemie kaputt machten, oder das leute die chemie nahmen, nicht besser wurden als ich sachlich ließe sich dies nur durch eine wissenschaftliche untersuchung klären also mehrere athleten müssten unter wissenschaftlicher beobachtung und unter bestimmten bedingungen grosse muskelmasse aufbauen, ohne das sie auch nur die geringste chance hätten, heimlich chemie zu konsumieren das wird wohl nie kommen so gesehen habe ich den vorteil ( und einige andere hier vielleicht auch - weiss ich nicht ), daß ich ja an meinem eigenen körper erlebt habe, daß ich zumindeat soviel muskulatur aufbauen konnte wie andere in meinem umkreis mit chemie ich habe nicht jeden tag neben francois gay gestanden ... aber ich glaube ihm denn er hat sich durch den wechsel in den naturalverband keinen vorteil verschafft http://www.francoisgay.com/ kann sich ja jeder selber mal anschauen und lesen ich denke es lohnt sich die frage, ob mit oder ohne drogen, für sich persönlich zu beantworten und anfänger sollen auch die chance haben zu erfahren das es vielleicht auch anders geht, und nicht ständig immer nur was von chemie hören und das es ohne nicht geht denn wer hat es schon wirklich über 7 oder 8 jahre ohne drogen versucht, und mal nachgeschaut ob da nicht dasselbe oder sogar mehr bei herauskommt ? wohl kaum jemand ich denke auch das das ganze bodybuilding viel schöner und auch angesehener wäre, wenn es keine drogen gäbe die bodybuilder würden besser aussehen, gesünder sein und die wirklich besten würden auch gewinnen, und nicht die "verrücktesten" ... wenn ich das mal so sagen darf ohne gleich gesperrt zu werden auf dem bild sieht man den naturalbodybuilder francois gay ... und man muss auch sagen dürfen: NATURALBODYBUILDER ... denn das wort gibt es ja nun mal und das naturalbodybuilding auch

IP: Logged

dragoor

Beiträge: 122
Aus: Thüringen
Registriert: 02.08.2003

28.08.2004 17:04     Profil von dragoor   dragoor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich find die Seite über francois gay (was fürn name...:salook: ) sehr motivierend und wenn man sich seine Wettkampfmaße mal ansieht ist es auch vorstellbar das natural zu schaffen. (zB. 48er Oberarm) Sieht aber dennoch nach viel mehr aus. sehr interessant...

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 17:22     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
francois gay hat einen 48ger oberarm der nach mehr aussieht, weil er ehrlich ist viele maßangaben von bodybuildern sind gelogen eigentlich ist ja der antritt an einem dopingkontrollierten wettkampf für den fall das man doch gedopt ist eine lüge also lügen scheint nicht so unpopulär zu sein mich wunderte das auch immer wir hatten bei uns im fitnesscenter damals einige leute die hatten gute 46ger und 48ger arme ohne viel fett, die bald genauso aussahen wie die angeblichen über50ger arme einiger champs ich schätze die maßangaben sind oft etwas hochgezogen, und wenn dann jemand ehrlich ist, wundert man sich über den kontrast von maßangabe und optik

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 17:32     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
F.Cremer, dein Enthusiasmus ist zu bewundern. Habe den Thread jetzt nur überlesen und muß dir leider sagen, daß Weltklasse-Bodybuilding natural heutzutage nicht möglich ist. Solltest du tatsächlich annehmen, daß die Bodybuilder auf den von dir geposteten Bildern natural sind, irrst du. Diese Menge Muskulatur ist supraphysiologisch und könnte ohne medikamentöse Unterstützung niemals gehalten werden. Auch ist es natural nicht möglich, eine derart gute Definition zu erreichen, so stark kann man clean nicht entwässern. Deine Signatur gefällt mir zwar, aber man sollte Realist bleiben in diesem Sport.

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 17:42     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tut mir leid dir widersprechen zu müssen es ist doch alles auch eine sache der veranlagung ich kannte mal einen bodybuilder, der war von natur aus so definiert, da mussten andere diät für halten der hatte in der wettkampfvorbereitung ohne einbußen noch schokolade in mengen gegessen jeder ist ja anders veranlagt bezüglich der muskelmasse muss ich dir auch widersprechen leider kenne ich zuviele bodybuilder von früher, die längst keine wettkämpfe mehr absolvieren, aber ihre masse mit sogar nur zweimaligem ganzkörpertraining pro woche über jahre erhalten haben vielleicht wurde es etwas weniger, aber muskelmasse zu erhalten ist garnichtmal das problem ... sie zu bekommen, daß ist nicht einfach

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 17:47     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich stelle mir die Frage, warum die heutigen angeblichen Natural-BB einen derartigen Qualitätsvorspung gegenüber den früheren haben. Also Gay hat sicherlich eine bessere Muskelqualität als Reeves. Und Guillaume ja nun ganz bestimmt. Wobei gesagt werden muss, dass die Reeves´schen Proportionen unerreicht bleiben, was dann wirklich mal mit der Veranlagung zusammenhängt. Zurück zur Muskeldichte: An besserem Protein und mehr Zeit zum Training kann es nicht liegen. Und so furchtbar viele neue Erkenntnisse gibt es seitdem auch nicht: Schweres Training 6-12 Wiederholungen, Grundübungen, viel Milch, viel Ei. Das gilt seit 100 Jahren.

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 17:53     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach, das muß dir gar nicht leid tun. Du widersprichst zwar, allerdings nicht wirklich effektiv. "Ich kannte mal einen..." :) Wenn ein Satz so anfängt, höre ich meistens nur noch mit einem Ohr zu, aber ich will dir antworten. Er war also so definiert, daß andere Diät hätten halten müssen? Gut, was ist denn definiert? So 9-12% KF, was natural ein sehr guter Wert ist und wofür viele knallharte Diäten machen müssen, oder eher 5% KF oder in Ausnahmen sogar weniger, wie es die Athleten auf der Mr. Olympia-Bühne zur Schau stellen? Mit zweimaligem Training pro Woche kann man Muskelmasse nicht nur erhalten, sondern auch sehr gut aufbauen. Kommt auf die Intensität an, was du sicherlich weißt. Sehe da kein Argument... Übrigens: Weisen/wiesen deine Bodybuilder von früher auch Wettkampfgewicht im Bereich um die 140kg bei unter 10% KF auf, wie es wettkampfmäßig Gang und Gebe ist, oder nur überproportional viel Muskelmasse im Vergleich zu dir? (Profilbild) Ist nicht böse gemeint, du solltest nur einmal die Verhältnisse sehen.

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 17:58     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6df910d22f="El1te"]F.Cremer, dein Enthusiasmus ist zu bewundern. Deine Signatur gefällt mir zwar, aber man sollte Realist bleiben in diesem Sport.[/quote:6df910d22f] Selbst falls es nicht so 100%ig realistisch ist, hmmm.... Es ist vielleicht idealischtisch! Vor 200 Jahren hätten die Menschen auch nicht geglaubt das es möglich sein wird zu fliegen. Okay zugegeben, der Vergleich hinkt etwas, aber wenn alle sofort sagen "Leistungssport ohne Doping geht nicht" dann wird nie ein Umdenken stattfinden.

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 18:10     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:9913ec1ca1]@elite[/b:9913ec1ca1] mit menschen die nur halb zuhören ( wie du ja selber schreibst ) unterhalte ich mich nicht so gerne ;) im übrigen geht es dir nicht um bodybuilding ( habe ich schon erkannt ) :zunge: [b:9913ec1ca1]@rockel[/b:9913ec1ca1] wenn ich könnte würde ich es euch beweisen ... nur das kann ich nicht, denn wenn ich dann die bewiesene muskelmasse aufgebaut habe sagt ihr: der hat gedopt

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 18:10     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Leistungssport ohne Doping geht auch nicht (mehr). Ein Umdenken wird nie stattfinden, absinkende Lesitungen werden nicht akzeptiert werden. Ganz im Gegenteil, auf der Jagd nach weiteren Verbesserungen wird es immer neue Methoden des Dopings geben, in allen Sportarten. Idealismus ist zwar auch etwas schönes, unefüllbares Wunschdenken hingegen nicht. Natural werden allenfalls in Randgruppen-Verbänden noch Sportler aktiv sein, die von der Öffentlichkeit faktisch nicht beachtet werden.

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 18:12     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@F.Cremer, :) Hihi, ich habe doch gelesen, was du geschrieben hast. Hören geht ja auch schlecht im Forum. ;) Was ist denn, gehen dir die Argumente aus? Und mir geht es sehr wohl um Bodybuilding, wieso wären sonst Körperfett und Wettkampfgewicht relevant?

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 18:17     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:50749ad0f1]@naturbursche[/b:50749ad0f1] gute frage wenn reeves natural war ... warum sah er dann nicht aus wie f. gay ? wie sah schwarzenegger aus bevor er in die usa ging und gelernt hat ? chemie hatte er ja schon längst genommen arnold war ein masseklotz, als er nach amerika kam und erst dort bekam er das wissen, um sich auszuformen, zu definieren, andere übungen kennzulernen oder neue übungen zu entwickeln klar nahm er weiter chemie, aber das wissen spielt auch eine grosse rolle man müsste jetzt so genau wie es geht überprüfen, wie und womit reeves trainiert hat ? ganz sicher ist das wissen und die trainingsmöglichkeit welche f.gay zur verfügung steht, wesentlich grösser als damals zu reeves zeiten und naturalbodybuilder nehmen ja auch konzentrierte proteine und aminosäuren zu sich die wird reeves wohl nicht gehabt haben denn durch dieses dopingthema überall ging ja fasst vergessen, daß eiweiss ( proteine ) neben dem training noch immer das wichtigste ist [b:50749ad0f1]@elite[/b:50749ad0f1] mir gehen die argumente nicht aus

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 18:23     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Entschuldige, daß ich mich nochmal einmische. Aber die Argument, die du hier bringst, kenne ich schon aus anderen Sportarten. Es liegt am verbesserten Training und an den Schuhen, am Bahnmaterial, an den Anzügen usw. usw. das heute die 100m in weit unter 10 Sekunden gelaufen werden und früher bei weitem nicht. Lass dich bitte nicht blenden. PS: Dann antworte doch bitte, oder soll ich mich ignoriert fühlen? ;)

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 18:24     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:23a4f2d125="Rockel"] , aber wenn alle sofort sagen "Leistungssport ohne Doping geht nicht" dann wird nie ein Umdenken stattfinden.[/quote:23a4f2d125] Andersherum wird ein Schuh daraus: Erst wenn kein Leistungssportler mehr dopt, wird ein Umdenken stattfinden.

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

28.08.2004 18:25     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ F. Cremer : Ich stell mir jetzt gerade die Frage, was du dir aus diesem Thread erhoffst ... ? :gruebel:

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.08.2004 18:27     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@naturbursche Daß das während unserer Lebensspanne nicht mehr passiert, dürfte klar sein?! Leider... Gx LP

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 18:27     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:aee154d9ac="El1te"]Leistungssport ohne Doping geht auch nicht (mehr). Ein Umdenken wird nie stattfinden, absinkende Lesitungen werden nicht akzeptiert werden. Ganz im Gegenteil, auf der Jagd nach weiteren Verbesserungen wird es immer neue Methoden des Dopings geben, in allen Sportarten. Idealismus ist zwar auch etwas schönes, unefüllbares Wunschdenken hingegen nicht. Natural werden allenfalls in Randgruppen-Verbänden noch Sportler aktiv sein, die von der Öffentlichkeit faktisch nicht beachtet werden.[/quote:aee154d9ac] Noch hast du sicherlich recht... Aber die Randgruppen könnten ja mal aus ihrer Randposition herauskommen!? Ich rede auch nicht von einer Veränderung von wenigen Jahren. Ich bin mir jetzt auch nicht sicher, aber kann es nicht sein das bei so ziemlich allen großen Sportereignissen jedes Jahr eine größere Zahl von Sportlern dem Doping überführt werden!? Von mir aus kann diese Zahl noch sehr viel weiter ansteigen!

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 18:28     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:10003efbed]@elite[/b:10003efbed] gibt es auch naturalsprinter ... wusste ich nicht in dem folgenden punkt stimme ich dir zu: "Natural werden allenfalls in Randgruppen-Verbänden noch Sportler aktiv sein, die von der Öffentlichkeit faktisch nicht beachtet werden." jetzt wird demnächst das gendoping kommen, oder ist es schon da ? mal schauen wie dann die tollen champs aussehen ? 80ger arme und abgezogene haut na toll ... da freue ich mich aber schon

IP: Logged

El1te

Beiträge: 11
Aus: Ein Haus.
Registriert: 28.08.2004

28.08.2004 18:33     Profil von El1te   El1te eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Natürlich gibt es Natural-Sprinter aber nicht im Leistungssport, vom Wettkampf ganz zu schweigen. Sehe da Parallelen zum Bodybuilding. ;)

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 18:34     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:5d51d75305]@rockel[/b:5d51d75305] ich halte auch für möglich, daß es umgekehrt kommt, und die dopingsünder immer schneller und genauer erkannt werden ich vermute das IOC und andere ahnen, daß es ja so garnicht weitergehen kann wenn es so weiter ginge würde dies ja etwa bedeuten, daß in 30 oder 50 jahren keine menschen mehr am start sind ich halte allein schon die naturalbodybuilding[b:5d51d75305]IDEE[/b:5d51d75305] für sinnvoll wie bereits gesagt werden dann vielleicht wenigstens einige bewegt es ohne chemie zu versuchen, die ansonsten ordentlich zugegriffen hätten ... ich meine das auch allgemein, und nicht nur im hochleistungssport

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 18:40     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8612b7479b="F.Cremer"] arnold war ein masseklotz, als er nach amerika kam und erst dort bekam er das wissen, um sich auszuformen, zu definieren, andere übungen kennzulernen oder neue übungen zu entwickeln [/quote:8612b7479b] Das klingt ein wenig wie Joe Weiders Werbetexte: Von mir hat er alles gelernt und den nötigen Schliff bekommen. Gab es in USA andere Maschinen? Wurde hier Bankdrücken mit dem Daumen nach außen praktiziert? Das kann es alles nicht sein. Eine Frage beschäftigt mich aber die ganze Zeit: Warum schmeisst du dich hier derart ins Zeug für bestimmte Athleten? Das ist nicht immer risikofrei, für andere die Hand ins Feuer zu legen. Auch ich hab dies in einer Phase meines Lebens gemacht und bin dann nach vielen Gesprächen mit den verschiedensten Leuten enttäuscht worden. An dieser Stelle könnte ich jetzt sagen: Ich kannte da beispielsweise mal einen....., aber das wurde hier ja bereits kritisiert.

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 18:42     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich sehe das ganze jetzt nicht so eng nur auf BB bezogen, sondern ganz allgemein im Sport! Ich habe auch schon mal irgendwann geschrieben... Was ist es denn was z.B.: einen 100m Lauf spannend macht? Ist es die Zeit die am Ende auf der Stopuhr steht, ODER ist es das Rennen selbst. Zu sehen wer als erster die Ziellinie überquert, zu sehen wie noch jemand auf den letzen Metern an die Spitze läuft.... Also ich sage jetzt einfach das das doch das ist was den Sport spannend macht, der Vergleich. Nicht das Ergebnis. Und wenn durch einen cleanen Sport das Ergebnis ein niedrigeres Level erreicht - der Spannung beim Wettkampf wird es sicher nicht schaden. Oder sehe nur ich das so????

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 18:44     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach... http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=78367 hatte ich vorher noch nie drauf geachtet....

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 18:45     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:c5ceb2a287]@GoRy [/b:c5ceb2a287] ich erhoffte mir von diesem thread im forum gesperrt zu werden nein quatsch ja ich wollte die frage um das bodybuildingdoping mal neu aufwerfen, anhand von grossartigen athleten auf weltklasseniveau, die eisern über bald jahrzehnte dahintertehen nicht gedopt zu haben ich bin ja relativ neu hier, und sah z.b. einen thread, wo am eingang ein "spargeltarzan" gepostet wurde, und der threaderöffner die frage stellte, ob solch ein körper natural möglich sei ? dann sah ich oft diese frage und dachte mir: wie kommen die eigentlich auf die idee, daß man um ein "spargeltarzan" zu werden doping braucht ? ich meine die fragen nach einem 40ger arm und doping das kann doch nicht wahr sein ? ja da brachte ich mal die naturalfavoriten jean-paul und gay ins spiel um zu zeigen, daß die frage ob man natural dahinkommen kann oder nicht, längst nicht geklärt ist es entsteht teilweise der eindruck, als wenn man um bis zum fitnesscenter zu kommen schon doping braucht [b:c5ceb2a287]@rockel[/b:c5ceb2a287] der wettkampf wäre ohne doping noch viel spannender ich glaube nicht, daß ohne doping dann doch dieselben leute gewinnen würden es würden die leute gewinnen, die tatsächlich die besten sind, und nicht die welche gerne ihr leben und ihre karriere aufs spiel setzen das 54% nichtstoffen anklicken heisst für mich nichts ... auch der "stoffer" will ja gerne als "nichtstoffer" durchkommen und gelten ... auch vor sich selber ... etwa: "ja ich nehme ja nicht viel" oder " war ja nur kurz ... fünf jahre nur" :engel: [b:c5ceb2a287]@naturbursche[/b:c5ceb2a287] also man könnte doch wenigstens mal festlegen, daß bodybuilding nicht nur doping heisst trainingsumstände, proteine, vitamine, veranlagung, trainingspartner, motivation, posing, trainingsmethode usw. ... allein schon die scottmaschine ermöglicht den bizeps auf eine art zu trainieren, wie sie steve reeves sicherlich nicht kannte ... einen beintisch wird er auch nicht gehabt haben ... nur mal als kleine beispiele und mit absoluter sicherheit keine trainingmaschinen da hat ein naturalbodybuilder heutzutage neben dem erweiterten wissen schon erhebliche vorteile

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

28.08.2004 18:49     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe zwar nicht alles in deisem Thread gelesen aber dennoch kurz meine Meinung: In keiner einzigen Sportart,die im weitestens Sinne mit Kraft und oder Schnellkraft zu tun hat wird es ein Naturalathlet in die Weltspitze schaffen! Von daher ist der ganze Thread blödsinnig!

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 18:53     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b8f70d6cdc="mr_deathlift"]ich habe zwar nicht alles in deisem Thread gelesen aber dennoch kurz meine Meinung: In keiner einzigen Sportart,die im weitestens Sinne mit Kraft und oder Schnellkraft zu tun hat wird es ein Naturalathlet in die Weltspitze schaffen! Von daher ist der ganze Thread blödsinnig![/quote:b8f70d6cdc] AHA, klar zum jetztigen Zeitpunkt gebe ich Dir sogar gerne recht..... Aber MUSS es so sein???

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 18:55     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d094205e81="F.Cremer"] [b:d094205e81]@rockel[/b:d094205e81] ich glaube nicht, daß ohne doping dann doch dieselben leute gewinnen würden es würden die leute gewinnen, die tatsächlich die besten sind, und nicht die welche gerne ihr leben und ihre karriere aufs spiel setzen[/quote:d094205e81] da möchte ich Dir widersprechen.. Nehmen wir einmal an, das alle Sportler die in der Weltspitze aktiv sind dopen, und dann ALLE diese nicht mehr dopen. dann bin ich der Meinung das immer noch der selbe gewinnt, nur auf einem anderen Leistungslevel...

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

28.08.2004 18:58     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nein,es ist schade,dass es so ist! Aber es wird sich bestimmt nicht ändern! Im Gegenteil: Ein Grossteil der Bevölkerung leidet an Realitätsverlust! Die Leute glauben,dass wer bei Olympia oder sonst wo nicht mit Doping erwischt wird auch krein nimmt! Alos glauben sie,dass man natural 250 Kg stossen kann und 100 Meter in 9,8 Sekunden laufen kann! Das finde ich traurig! Naturalathleten,die aus Überzeugung nicht dopen,können dadurch nicht an die Weltspitze und verschwinden fast in der Unbedeutsamkeit Selbst hier im Forum ist der realitästverlust schon so gross,dass die Leute glauben,man könne natural 300 Kg im Kreuzheben schaffen!-siehe Thread Kreuzheben im Krafsportforum!

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

28.08.2004 18:58     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ F. Cremer Ich weiss was du meinst, Beispiel : http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=78168 Dasn Freund von mir, er hat seine Bilder gepostet und wurde von allen Seiten angegriffen ... Ich sage es nochmal und immerwieder : Einem Natural-BB das Stoffen vorzuwerfen ist das schlimmste für ihn ...

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

28.08.2004 19:01     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also.... ich bin der Meinung das man diese Realität aber sicher im laufe der Zeit ändern kann wenn man will.........

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

28.08.2004 19:01     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jetzt geht das schon wieder los! Bis jetzt habe ich mich im dem Thread über deinen Freund zurückgehalten! Aber: 1.: Ja,man kann natural diese Masse und auch diese defei dazu ereichen! 2. nicht mit 16 3 nicht wenn man vor einem jahr noch so aussah wie er auf dem anderem Foto 4. erst recht nicht wenn man 16 ist und vor einem Jahr noch so aussah wie auf dem anderem Foto!

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

28.08.2004 19:03     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Mr_Deathlift Lass es doch einfach sein... hat keinen Wert darüber zu Diskutieren ... das galt F. Cremer...

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 19:33     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:78368902f3]@rockel[/b:78368902f3] das glaube ich nicht unbedingt denn jeder spricht ja auch auf das doping anders an es könnte z.b. sein das ein athlet der von natur her besser ist, durch doping nur etwas besser wird, ein anderer aber der von natur her schlechter abschneiden würde, einen riesen sprung macht ich habe oft in studios gesehen, daß leute total unterschiedlich auf anabolika reagieren der eine bekommt einen "riesenschub", der andere fasst garnichts alles spielt da eine rolle dazu kommt noch das ja die sportler verschieden dopen: der eine nimmt dies, der andere das ... der eine mehr, der andere weniger ich denke wenn niemand dopen würde, sehen die verhältnisse anders aus

IP: Logged

dragoor

Beiträge: 122
Aus: Thüringen
Registriert: 02.08.2003

28.08.2004 19:33     Profil von dragoor   dragoor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e21f14b488="El1te"] Solltest du tatsächlich annehmen, daß die Bodybuilder auf den von dir geposteten Bildern natural sind, irrst du. Diese Menge Muskulatur ist supraphysiologisch und könnte ohne medikamentöse Unterstützung niemals gehalten werden. [/quote:e21f14b488] Schau dich bitte auf der Seite von Gay um und sag mir welches der Wettkampfmaße er nicht natural durch über 20 jähriges Training erreichen konnte. Sind es die 48 cm Oberarm? Der 72 cm Oberschenkel? oder was ist es. Es tut mir Leid für dich wenn du denkst das du dies nur mit Chemie schaffst. Ich vergleiche das immer mit mir selbst ... und ich habe nur drei Jahre Training hinter mir. An ihm gemessen hätte ich noch 17 Jahre Zeit um 6 cm mehr auf den Arm zu packen. Und das sollte jeder der ernsthaft trainiert auch natural schaffen. Vorrausgesetzt er bleibt solange bei dem Sport. Grüße

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 19:44     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:0a009c16ce]@GoRy[/b:0a009c16ce] ob das bei deinem freund natural ist oder nicht, weiss nur er selber ich poste mal ein bild, wie ich nach zwei jahren training aussah

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.08.2004 19:45     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Au ja! :klatsch: Gx LP

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 19:52     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:bde8894f6a]@GoRy[/b:bde8894f6a] ob das bei deinem freund natural ist oder nicht, weiss nur er selber ich poste mal ein bild, wie ich nach zwei jahren training aussah [b:bde8894f6a]@dragoor[/b:bde8894f6a] rechnet man so wie du, so müsste ein mann in 20 jahren pro jahr beim start mit 37 cm bis zum 48ger pro jahr etwa 0,5 cm armumfang zulegen ich denke auch das dies bestimmt möglich ist aber gay hatte seinen 48 arm sicherlich schon wesentlich schneller, als nach 20 jahren

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.08.2004 19:55     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
edit. Gx LP

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 19:56     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6c60c6e8cf="F.Cremer"] ich habe oft in studios gesehen, daß leute total unterschiedlich auf anabolika reagieren der eine bekommt einen "riesenschub", der andere fasst garnichts [/quote:6c60c6e8cf] Es gibt böse Zugen, die folgendes sagen: Das große Talent von Arnold bestand darin, dass sein Körper so unglaublich gut in der Lage war, auf die Präparate zu reagieren.

IP: Logged

dragoor

Beiträge: 122
Aus: Thüringen
Registriert: 02.08.2003

28.08.2004 19:58     Profil von dragoor   dragoor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:16563e617c="F.Cremer"] @dragoor rechnet man so wie du, so müsste ein mann in 20 jahren pro jahr beim start mit 37 cm bis zum 48ger pro jahr etwa 0,5 cm armumfang zulegen ich denke auch das dies bestimmt möglich ist aber gay hatte seinen 48 arm sicherlich schon wesentlich schneller, als nach 20 jahren[/quote:16563e617c] Das ist natürlich richtig. Ich habe das nur auf den Kommentar von elite bezogen. Von wegen unmöglich. Ich rechne auch damit die 48cm in den nächsten drei Jahren zu erreichen. Aber die meisten werden so lange nicht warten wollen oder überhaupt nicht beim Sport bleiben... deswegen muss die Spritze ran...

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 20:02     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:50038bd294="Rockel"] AHA, klar zum jetztigen Zeitpunkt gebe ich Dir sogar gerne recht..... Aber MUSS es so sein???[/quote:50038bd294] Nein, natürlich nicht. Aber mit einem Appell an die Fairness ist da nichts zu machen. Der einzige Weg: Das IOC muss eine Menge Geld in die Hand nehmen und ein wissenschaftliches Instiut mit großen finanziellen Möglichkeiten gründen. Nur dann kann der Rüstungswettlauf gewonnen werden. Aber das IOC hat in der Vergangenheit selber postitive Tests vertuscht.

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 20:06     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d9f5d842c1="dragoor"] Ich rechne auch damit die 48cm in den nächsten drei Jahren zu erreichen. Aber die meisten werden so lange nicht warten wollen oder überhaupt nicht beim Sport bleiben... deswegen muss die Spritze ran...[/quote:d9f5d842c1] Anfangs gehts schnell. Aber irgendwann ist ein Punkt erreicht, da passiert dann so gut wie gar nichts mehr. Bei mir war natural mit 47,5 Schluss. Und das muss man einfach akkzeptieren. Um die Damen beim Betriebsfest zu beeindrucken reicht das allemal. Also: Wofür dann die Gesundheit ruinieren?

IP: Logged

Ghazban

Beiträge: 678
Aus: Berlin
Registriert: 26.12.2002

28.08.2004 20:09     Profil von Ghazban   Ghazban eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist doch vollkommen egal wie lange die Athleten trainieren. Ob 20 Jahre oder nur 5 Jahre ist vollkomen wurst! Man kann schon nach verhältnis wenigen jahren Training seine geneti bedingte Grenze von fettfreier Körpermasse erreichen. Die Athleten die hier im Thread mit Bildern gepostet wurden haben diese durch Medikamente durchbrochen. Es ist verständlich,dass ihr fragt "warum sollte man ihnen nicht glauben,dass sie natural sind?" aber ich frage euch mal im Gegenzug "warum sollte man ihnen denn glauben?" Den einzigen Anhaltspunkt den Athleten zu glauben,dass sie natural sind ist ihre eigene Aussage. Alles andere spricht einfach dagegen. Es genügen doch mehrere hundert vergleiche mit anderen Bodybuildern die die Sache genauso professionell betreiben,gute genetik haben und es nicht natural erreicht haben. Die beiden Bilder hier im Thread stehen dieser sorte der gedopten Athleten innichts nach, WARUM sollten ausgerechnet sie dann natural sein?

IP: Logged

dragoor

Beiträge: 122
Aus: Thüringen
Registriert: 02.08.2003

28.08.2004 20:14     Profil von dragoor   dragoor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:349e449dd5="naturbursche"] Anfangs gehts schnell. Aber irgendwann ist ein Punkt erreicht, da passiert dann so gut wie gar nichts mehr. Bei mir war natural mit 47,5 Schluss. Und das muss man einfach akkzeptieren. Um die Damen beim Betriebsfest zu beeindrucken reicht das allemal. Also: Wofür dann die Gesundheit ruinieren?[/quote:349e449dd5] Spitzen Leistung die du erbracht hast. Das es Anfangs sehr schnell geht ist bekannt aber ich denke das es danach immer noch weiter geht. Das Tempo verringert sich nur entsprechend. Und damit kommen halt einige hier nicht klar. Ach ja wie lange hast du denn dafür trainiert um in diese Form zu kommen? Würd mich mal interessieren...

IP: Logged

dragoor

Beiträge: 122
Aus: Thüringen
Registriert: 02.08.2003

28.08.2004 20:36     Profil von dragoor   dragoor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2ea15cfb08="Ghazban"]Es ist doch vollkommen egal wie lange die Athleten trainieren. Ob 20 Jahre oder nur 5 Jahre ist vollkomen wurst! Man kann schon nach verhältnis wenigen jahren Training seine geneti bedingte Grenze von fettfreier Körpermasse erreichen. Die Athleten die hier im Thread mit Bildern gepostet wurden haben diese durch Medikamente durchbrochen. Es ist verständlich,dass ihr fragt "warum sollte man ihnen nicht glauben,dass sie natural sind?" aber ich frage euch mal im Gegenzug "warum sollte man ihnen denn glauben?" Den einzigen Anhaltspunkt den Athleten zu glauben,dass sie natural sind ist ihre eigene Aussage. Alles andere spricht einfach dagegen. Es genügen doch mehrere hundert vergleiche mit anderen Bodybuildern die die Sache genauso professionell betreiben,gute genetik haben und es nicht natural erreicht haben. Die beiden Bilder hier im Thread stehen dieser sorte der gedopten Athleten innichts nach, WARUM sollten ausgerechnet sie dann natural sein?[/quote:2ea15cfb08] Wenn ich die geposteten Bilder sehe dann kommt mir auch gleich der übliche Gedanke. Mit sicherheit kann man natürlich nicht sagen das jemand anders natural ist. Was man aber schon objektiv beurteilen kann ist die erreichte Form dieser Sportler. Ob sie nun natural sind oder nicht die Maße sind auf jeden ohne Chemie erreichbar. Da ich (und jeder andere) auch nicht sagen kann wo das genetische Limit von Ihnen ist kann ich mir sehr gut vorstellen das es stimmt was sie sagen. Ich finde es auch nicht egal wie lange jemand trainiert. Daran kann man die erbrachten Leistungen sehr wohl beurteilen und einordnen. So geschehen in einem Thread der jetzt in der TW schlummert. Grüße

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

28.08.2004 20:36     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gahzban hat es schon richtig gesagt! Nur weil einer sagt er sei natural soll man es noch lange nicht glauben! Bei einigen die ne Weile trainieren und hier Bilder posten kann man sich vieleicht noch streiten! Aber bei den hier geposteten Bildern ist es klar,dass gedopt wurde! Man erkennt nicht nur an der Masse ob jemand gedopt ist oder nicht-sondern einfach daran wie die Muskeln aussehen! Ein naturaler 45 Oberam sieht ganz anders aus wie einer mit Stoff! ich will das auch nicht näher eräutern! ;-)

IP: Logged

John.S

Beiträge: 1327
Aus: Hamburg
Registriert: 24.05.2002

28.08.2004 20:51     Profil von John.S   John.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2884a20143]Ein naturaler 45 Oberam sieht ganz anders aus wie einer mit Stoff! [/quote:2884a20143] Das bezweifel ich mal stark,solange beide gleich gut Definiert sind und beide den Selben Knochenbau haben.

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

28.08.2004 20:52     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das dritte bild ist vom ruhrpokal 1979 juniorenklasse ( damals kamen alle in eine gewichts und grössenklasse ), auf meinem ersten wettkampf ... ich hatte da nach etwas über einem jahr training den 9 platz belegt ... ohne chemie ... damals kannte man naturalbodybuilding vom begriff her noch nicht, aber ich wollte das "dopingzeug" nicht einnehmen der grosse ist übrigens ralf möller, damals als junior das zweite bild ist nach etwa zwei jahren ( etwas mehr ... so plus 2 monate ) training, und das erste ist auf der westdeutschen meisterschaft 1980, wo ich zwar den zweiten platz belegte, aber eigentlich schon keine lust mehr hatte, denn ich wusste zu wenig über training und ernährung, um gegen die anderen noch anzukommen, da die ordentlich am "schlucken" waren und wenn man nicht aus essen oder münchen kam, hatte man ohnehin schlechte karten ich habe dann nochmal beim ruhrpokal den vierten platz belegt, und dann aufgehört mit wettkämpfen weitergemacht hätte ich bestimmt, wenn mir jemand mehr über bodybuilding ohne doping beigebracht hätte ... in anderen sportarten gibtes auch qualifizierte lehrer ... das fehlte damals ... die leute trainierten drauf los, und wenn es nicht mehr ging, namen sie anabolika deshalb denke ich, daß es ganz gut ist, wenn man bodybuilding lernt etwa wie beim kampfsport, wo man über monate oder jahre systematisch lernt bodybuilding ist vielfältig: zig trainingmethoden, hundertersätze, supersätze usw. ernährungsprinzipien, kombinationen usw.

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 22:53     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
xx

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

28.08.2004 22:55     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja Mensch, schön. Haste doch nette Erfolge vorzuweisen. Da kannst du doch ganz gelassen an das Thema BB herangehen. Ich kann verstehen, dass es dich ärgert, wenn andere mit künstlichen Mitteln vor die platziert wurden. Was ich nicht verstehe, sind deine Emotionen, wenn jemand bezweifelt, dass Gay und Guillaume sauber sind. [quote:b158dfc9df="F.Cremer"] der grosse ist übrigens ralf möller, damals als junior [/quote:b158dfc9df] Der gute Gay war übriges Zweiter als Möller Weltmeister wurde. Und das ohne Hilfsmittel? Dann ist er wirklich ein Naturwunder. Ich würde ihn sofort anschreiben und ihn mit meinen Fragen bombadieren. Denn dann muss er wirklich mehr wissen und können als alle anderen. Möller und er wurden damals getestet und als sauber bezeichnet. Aber du weißt ja: 2-3 Tage absetzen reichen. Möller wurde dann später bei einem Wettkampf überführt. Sollte er wirklich da was genommen und bei der WM verzichtet haben? Einen großartigen Unterschied seiner Form gab es nicht.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1467
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

28.08.2004 22:56     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Möller bei einer Talkshow: Moderator: haben sie jemals gedopt? Möller: Ja klar,was haben sie für eine Vorstellung! Kaum eine medaille bei Olympia geht ohne Doping weg! So (sinngemäss) hat er sich ausgedrückt! War aber lange nach seiner aktiven Laufbahn!

IP: Logged

Peter 1969

Beiträge: 216
Aus: Saarland
Registriert: 22.05.2003

28.08.2004 23:30     Profil von Peter 1969   Peter 1969 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:768af6db92="mr_deathlift"]Gahzban hat es schon richtig gesagt! Nur weil einer sagt er sei natural soll man es noch lange nicht glauben! Bei einigen die ne Weile trainieren und hier Bilder posten kann man sich vieleicht noch streiten! Aber bei den hier geposteten Bildern ist es klar,dass gedopt wurde! Man erkennt nicht nur an der Masse ob jemand gedopt ist oder nicht-sondern einfach daran wie die Muskeln aussehen! Ein naturaler 45 Oberam sieht ganz anders aus wie einer mit Stoff! ich will das auch nicht näher eräutern! ;-)[/quote:768af6db92] Genau so siehts aus. Das Guillaume und Gay nichts nehmen ist der beste Witz den ich seit langem gehört habe. Ich habe auch einen 48er, 73cm Beine etc. etc. nur bei einem wesentlich höheren Fettgehalt, mit 7 -10% Fettgehalt ist da gar nichts zu machen, auf keinen Fall. Und die Jungs die 7% Natural echt bringen haben keine Muskelmasse. Ich dneke bei mir ist langsam aber sicher das Limit erreicht, da geht nichts mehr MAssemäßig, werde wahrscheinlich nächstes Jahr ein wenig Diät machen - und natürlich somit auch Muskelmasse verlieren, ist doch klar. Noch was ... wenn ich ne Meisterschaft besuche will ich Top - Athleten sehen, kanllhart und mit richtig Masse und keinen Hanswurst!

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

29.08.2004 10:26     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Peter1969 ist dein oberarmumfang natural oder chemisch ? wenn er natural ist, bestätigst du damit ja das naturalbodybuilding warum sollte dann ein gut veranlagter bodybuilder, nicht ausserhalb der wettkampfform einen 50ger arm haben ? wenn es leute gibt, die natural einen 48ger arm haben, dann gibt es auch leute die natural einen 50ger arm haben mal angenommen jemand hat natural 48cm und wäre natural auf 50cm aus, dann müsste er sich im training zwei jahre nur auf die arme konzentrieren, und die anderen muskelgruppen auf ihrem stand halten mit dementsprechender ernährung ich halte ja auch einen ausgefeilten 48 cm naturalarmumfang bei 177 cm ( gay ) für ziemlich viel, aber für möglich es gibt statistiken darüber, wie unterschiedlich die natürlichen potenziale bei befähigungen sind alle kennen ja diese intelligenzkurve, die zeigt das wir alle eher durchschnittlich intelligent sind, aber einige leute auch genies oder hochintelligent umgerechnet auf die gesámtbevölkerung sind dann ganz schön viele menschen hochintelligent genauso oder ähnlich wäre es mit einer veranlagung zum naturalbodybuilding die meisten kämen über eine bestimmte muskelentwicklung nicht hinaus, aber einige hätten ziemlich extremes potenzial warum sollten guillaume und gay nicht zu diesen leuten gehören ? ich halte das weiterhin für möglich

IP: Logged

twist.to

Beiträge: 540
Aus: ganz hinten in meinem Kopf
Registriert: 21.01.2004

29.08.2004 10:50     Profil von twist.to   twist.to eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber jetzt vergleich doch mal deine fotos mit denen von zB Gay und du willst mir erzählen, dass das nur durch mehr knowhow und supps erreichbar ist?? ...hoffnungslos.... es tut mir leid aber gegen die Jungs siehst du in deiner "bühnenform" aus wie ein fetter unmuskulöser Junge, den WELTEN trennen von seinen Vorbildern. Deine Vorbiler sehen aus wie die Profis zu Arnis Zeiten teilweise ausgesehen haben von der Form her und jetzt überleg dir mal wie die trainiert gegessen und gelebt haben und vorallem wie die gestofft haben und jetzt willst du mir erzählen dass die das natural erreichen aufgrund einer guten Genetik?? sorry, das beste was ich natural kenne ist Thorus in Wettkampfform, da gibt es bestimmt noch ein paar Leute auf der WElt die mit ner besseren Genetik vielleicht nochmal 5Kilo Trockenmasse mehr schaffen, aber dann sind wir langsam am Ende denke ich. [img:60a0007a81]http://www.bbszene.de/board/images/photos/770.jpg[/img:60a0007a81] zum Vergleich Guillaume "natural" [img:60a0007a81]http://www.bbszene.de/board/files/72256_1093701402.jpg[/img:60a0007a81]

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

29.08.2004 12:03     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Anfang der Neunziger gab es einen weiteren Burschen, der behauptete, natural zu sein. Er hieß Mike Ashley und mischte sogar kräftig bei den Profis mit. 1990 gewann er sogar die Arnold Classic. TäTä!!TäTä!! Unten ist ein Bild zu sehen, auf dem er mit dem damaligen Massemonster Strydom steht. In diesem Fall grenzt die Behauptung Natural schon an Unverschämtheit. Wie er an diese Masse kam, wird in einem Magazin so beschrieben: "Er isst wie verrückt und verzehrt in der Wettkampfvorbereitung bis zu 5000 Kalorien. Mike hat keine Geheimnisse. Auch seine Brüder sind athletisch gebaut. Sie gehören zu der Sorte Leute, die bei jeder Art von Training wachsen." Überschrieben ist der Artikel mit Nature´s Best . Weiter ist dort zu lesen: "Aber es ist wahr und wir sagen es noch einmal: Mike Ashley ist einhundert Prozent natural, und darüber hinaus: er hat niemals mit irgendeiner Art von Drogen experimentiert." Ich glaube, dass ein solcher Artikel heute gar nicht mehr machbar ist, da die Leute doch ein stückweit aufgeklärter sind. In den Achtzigern behauptete auch die Sportrevue ja tatsächlich noch, dass die Profis alle faire Sportler seien und kein Doping nehmen würden. Da ist sie ja auch schon lange von weg.

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

29.08.2004 13:04     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:1b9063c039]@twist.to[/b:1b9063c039] ich habe mich doch nicht mit guillaume und f.gay verglichen ... würde ich auch nie wagen aber immerhin wurde ich damals in der juniorenklasse zweiter ... ohne chemie ... die meisten anderen waren "voll" ... das weiss ich ... denn das einzig wirkliche thema war dort: "was nimmst du und wieviel ?" im übrigen sind die bilder ja nicht das ende der fahnenstange ich war damals 18, 19 jahre alt und wog knapp 80 kilo danach habe ich ohne weitere wettkämpfe zu absolvieren noch mindestens 10 kilo reine muskelmasse ohne chemie aufgebaut ich wog dann 97 kilo, und wäre ich sieben kilo runtergegangen, hätte ich ganz gut definiert 90 kilo bei 172 cm gewogen ... ohne chemie und selbst da wusste ich: es ist mehr drin ... nur wozu ? also es geht [b:1b9063c039]@naturbursche[/b:1b9063c039] ich sage jetzt mal nichts zu mike ashley, ansonsten kommt ihr noch bei mir vorbei, und räumt mir die bude ab f. gay ist ja garnicht SO RIESIG auf manchen bildern sieht der mann bald schlank aus, und manchmal scheint, als habe er sich seine beine bei pinoccio ausgeliehen gegen wen hat er denn damals schon den zweiten gemacht ? ein dünner möller hatte gewonnen, gay zweiter und die anderen könnten auch regional starten ausser bob paris, der seinerzeit aber weit von dem grossen bob paris entfernt war also was solls das ist guillaume schon interessanter, obwohl ich nicht glaube das er von der reinen muskelmasse her bei den 70ger profis mithalten könnte guillaume besticht ja durch seine schönen formen und die eleganz, bei mittlerer muskelmasse ( jetzt auf weltniveau gesehen ) ashley ist da schon ein anderer fall, denn eigentlich ja bald schon seinerzeit ein "massemonster" ( jedenfalls in manchen posen ) wie das kommt ist mir selber ein rätsel, wobei ich trotzdem die natural möglichkeit offen lasse allerdings wäre ashely dann mit doping der "gott des bodybuilding" geworden also ganz so extrem bin ich nicht, und ashley bringt mich auch ein wenig ins wanken aber vorsicht: ich bleibe dabei ... es ist natural möglich

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

29.08.2004 14:47     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich mach dir einen Vorschlag: Schreib den Gay an. Stell ihm konkrete Fragen. Wie war sein Leistungsstand vor Beginn seiner sportlichen Aktivitäten. In welcher Zeit hat er aufgebaut? Was sind seine Höchstleistungen im Bankdrücken. Wie geht er in der Definitionsphase vor? Hoffentlich sind seine Antworten dann auch alle stimmig. Aber wenn er natural ist, dann sollte er seine Methoden einem breiten Publikum zugänglich machen. Und nicht nur im Vorwort der Bücher von Breitenstein kurz mit Bild erscheinen. Breitenstein ist hier im Forum ja auch schon des öfteren hinterfragt worden. Aber ihm kann man m.E. abnehmen, dass er in erster Linie natural arbeitet. Denn die Ergebnisse sehen realistisch aus.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.08.2004 15:32     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wieder ein Thread den keiner braucht. @F.Cremer Du weisst, daß alle anderen gedopt waren? Klar! Du weisst, daß Gay natural ist? Klar! Du hätest 90 Kilo definiert haben können - aber wozu? Wozu trainierst Du? Ich verstehe auch nicht, weshalb Du extra einen neuen Thread eröffnest, hättest Deine Argumente und Deine Bilder doch auch in einen der anderen unnötigen Threads posten können?! Gruß Devil

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 16:02     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:157670026f="Devil24"] Ich verstehe auch nicht, weshalb Du extra einen neuen Thread eröffnest, hättest Deine Argumente und Deine Bilder doch auch in einen der anderen unnötigen Threads posten können?! Gruß Devil[/quote:157670026f] ich verstehe es irgendwie schon..... aber ich bin was doping angeht vielleicht auch ein naiver Weltverbesserer, der der versucht gegen Windmühlen zu kämpfen...

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.08.2004 16:29     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rockel Mir gehen so Leute gegen den Strich, die meinen, alles, was nicht ihrer Weltanschauung entspricht, ist automatisch schlechter als sie selbst. Ebensowenig kann ich´s verknusen wenn jemand meint, andere unbedingt bekehren zu wollen. Natürlich nur, weil er so nett ist und junge Menschen vom bösen Pfad der Stoffer abbringen möchte. Geh ins Altenheim und kümmer Dich ein bischen um vernachlässigte alte Menschen, die werden´s Dir danken! Falls Dir der Dank derer nicht genügt, mach noch Fortos davon und setze sie bei mir rein, dafür geb ich Dir gerne Speicherplatz, aber lass die "Stoffer" stoffen und die "Naturals" eben nicht. Gruß Devil

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 16:45     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:15a5024dac="Devil24"]@Rockel Mir gehen so Leute gegen den Strich, die meinen, alles, was nicht ihrer Weltanschauung entspricht, ist automatisch schlechter als sie selbst. Ebensowenig kann ich´s verknusen wenn jemand meint, andere unbedingt bekehren zu wollen. Natürlich nur, weil er so nett ist und junge Menschen vom bösen Pfad der Stoffer abbringen möchte. Geh ins Altenheim und kümmer Dich ein bischen um vernachlässigte alte Menschen, die werden´s Dir danken! Falls Dir der Dank derer nicht genügt, mach noch Fortos davon und setze sie bei mir rein, dafür geb ich Dir gerne Speicherplatz, aber lass die "Stoffer" stoffen und die "Naturals" eben nicht. Gruß Devil[/quote:15a5024dac] sorry... nein werde ich nicht tun.... es geht mir nicht darum das irgendwer ein schlechter Mensch ist oder nicht! Aber mit geht das Thema Doping auf den Geist, bzw diese Art und Weise wie damit umgegangen wird. Wenn ich Stoffer stoffen lasse und Naturals eben nicht... warum sollte ich... Dummes Bespiel, aber wenn alle so denken würden, so nach dem Motto, lass es laufen wie es ist, dann gäbe es noch den real existierenden Kommunismus.....

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

29.08.2004 17:09     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Francois natural sei ist "gay", das ist der besste Witz, den ich je gehört habe! Genauso wie in Stoffer-BB-Verbänden weiß auch jeder in einem Natural-Verband, wie man die ohnehin spärlich gesähten Tests umgehen oder manipulieren kann. Wheeler hat mal auf der Bühne behauptet, er würde nie erster werden, da er der einzige Natural sei! Jetzt hat er ne Nierentransplantation! Der einzige Natural, dem ich 100 % glaube bin ich selbst. Und ob mir das andere Versager, Neider und Fettsäcke glauben oder nicht, geht mir am Arse vorbei! Denn ich trainiere für mich und muss niemandem etwas beweisen. Lachen muss ich trotzdem über jeden Stoffer, der verreckt. Meinetwegen könnten noch viel mehr tot umfallen, ich freue mich über jeden weiteren, da es anscheinend das einzige Mittel ist, um gefährdete Jugendliche abzuschrecken. Das ist meine persönliche Meinung! Die braucht von mir aus niemand teilen ....

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.08.2004 17:12     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rockel war eigentlich gar nicht gegen Dich, eher gegen Cremer?! Sorry, aber Dein Vergleich übersteigt mein beschränktes Denkvermögen! Hab auch gar keinen Bock auf solch eine unnötige Grundsatzdiskussion. Das Verhalten solcher Misionare wie Cremer erinnert mich immer ein bischen an die "Oberschullehrer", die mit erhobenem Finger auf mich zugerannt kommen, wenn ich mal falsch parke... Weiss ich doch selbst und wenn ein netter Herr in Grün kommt, bin ich natürlich auch dazu bereit, das Ticket zu lösen! Gruß Devil

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 17:14     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ DEAD/LIFTER eine etwas sehr radikale Einstellung aber ich möchte ir nicht wiedersprechen!!

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 17:17     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9bd4ec9b50="Devil24"]@Rockel Hab auch gar keinen Bock auf solch eine unnötige Grundsatzdiskussion. Gruß Devil[/quote:9bd4ec9b50] hmm unnötig, finde ich jetzt wieder nicht! aber du mußt mich ja nicht in meiner Meinung unterstützen :-)

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.08.2004 17:24     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rockel doch, das muss ich! Gerade hab ich´s erkannt! Alle Stoffer sind schei...! Ich bin ab sofort ein Bekehrter! Jeder, der stofft stirbt bald und zu was? Zu recht! Alle, die breiter sind als ich sind doofe Stoffer und haben auch keinerlei Grund, auf ihre Leistungen stolz zu sein. Lasst uns einhellig Buh! rufen! Kampf den Stoffern! Nur Naturals sind wahre Krieger! Alle Anderen sind Chemie-Bomber! Ihr seid nicht den Staub unter den Fingernägeln von uns Naturals wert! Pfui Teufel sag ich da nur! Zum Glück hab icxh diesen Thread gelesen, der mir endlich die Augen geöffnet hat! Kinder: Finger weg vom Stoff! Das ist pfui! Gruß der bekehrte Devil

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 17:30     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Devil24 es lebe die ironie in deinen Worten!

IP: Logged

Aminopluss

Beiträge: 361
Aus: Monschau
Registriert: 04.04.2004

29.08.2004 17:47     Profil von Aminopluss   Aminopluss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@F.Cremer Du kannst sagen was du willst! ;) Ich sage Dir die 2 auf Deinen Fotos sind zu 100% nicht Natural! ;)

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

29.08.2004 17:59     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Aminopluss Doch, denn es kommt auf die Veranlagung an. Ich kannte da mal einen... :sorg: Gx LP

IP: Logged

F.Cremer

Beiträge: 106
Aus: NRW
Registriert: 23.08.2004

29.08.2004 18:11     Profil von F.Cremer   F.Cremer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na ja ... ist richtig ... es bringt nichts ein, wenn die "stoffer" wie ihr sie nennt und auch "nichtstoffer" behaupten, naturals könnten keinen klasse body auf internationalem niveau entwickeln und andersrum naturals ständig neagtiv auf das doping verweisen mir ging es hier um zwei punkte: 1. anfängern klarzumachen, daß die frage, ob man einen körper wie z.b. guillaume natural aufbauen kann [b:abc653d78d]offen ist[/b:abc653d78d], und auch offen bleiben wird ... weil oft wird der eindruck erweckt die frage sei geklärt, und alle bodybuilder die auf einem bestimmten niveau sind, "schlucken und spritzen" 2. mich ärgerte, als ich hier vor ein paar tagen das erste mal ins forum kam, threads zu sehen wo leute fragten, ob man den und den körper [b:abc653d78d]auch[/b:abc653d78d] natural entwickeln könne ... zur frage wurden bilder gepostet, diese muskeln würde guillaume schon vom "tütennachhausetragen" bekommen ich weiss auch garnicht warum hier viel so aggressiv reagieren ? also ich will niemanden schlecht machen schwarzenegger, zane, haney haben alle chemie genommen, und ich finde sie "trotzdem" gut und sie waren die besten und haben ihre anerkennung ja überall bekommen diese anerkennung bekommen die paar atlethen, welche sich als natural bezeichnen nicht die naturalbodybuilder kämpfen mit recht sie sind nämlich die die untergehen, obwohl sie bodybulding auch im gesundheitlichen sinne leben eigentlich leben die naturalathleten die "bodybuildingphilosophie", nur sie gehen mit unter im doping und chemieimage und dann wird noch gesagt: ja ... die haben auch "gestofft" ... und das auch noch von bodybuildingkollegen richtig ist wie schon öfter hier betont: ich weiss das ich nichts genommen habe und das reicht ... ist auch so nur warum sollen andere nicht auch erfahren, daß man möglicherweise grosse muskeln ohne chemie bekommen kann ? und wenn du jetzt sagst: ja und warum musst du das auch noch verbreiten cremer ? das könnte man zu jedem sagen ja warum denn nicht ? die "stoffer" verbreiten doch auch hier den ganzen tag ihre philosophie ist ja auch gut so ... jeder hat seine art diesen "sport" ( für mich ist echtes bodybuilding auch kunst und selbstdarstellung - frank zane - samir bannout - bob paris - steve reeves ) zu betreiben

IP: Logged

Starzan

Beiträge: 761
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 20.05.2003

29.08.2004 18:13     Profil von Starzan   Starzan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c9cc6adaa2="Devil24"]@Rockel Mir gehen so Leute gegen den Strich, die meinen, alles, was nicht ihrer Weltanschauung entspricht, ist automatisch schlechter als sie selbst. Ebensowenig kann ich´s verknusen wenn jemand meint, andere unbedingt bekehren zu wollen. [...]lass die "Stoffer" stoffen und die "Naturals" eben nicht. Gruß Devil[/quote:c9cc6adaa2] Kann ich nur unterschreiben. [quote:c9cc6adaa2="Devil24"]@Rockel Sorry, aber Dein Vergleich übersteigt mein beschränktes Denkvermögen! [/quote:c9cc6adaa2] Kein Wunder! Du bist doch Bodydings..bülder - oder? [quote:c9cc6adaa2="Devil24"]@Rockel doch, das muss ich! Gerade hab ich´s erkannt! Alle Stoffer sind schei...! Ich bin ab sofort ein Bekehrter! Jeder, der stofft stirbt bald und zu was? Zu recht! Alle, die breiter sind als ich sind doofe Stoffer und haben auch keinerlei Grund, auf ihre Leistungen stolz zu sein. Lasst uns einhellig Buh! rufen! Kampf den Stoffern! Nur Naturals sind wahre Krieger! Alle Anderen sind Chemie-Bomber! Ihr seid nicht den Staub unter den Fingernägeln von uns Naturals wert! Pfui Teufel sag ich da nur! Zum Glück hab icxh diesen Thread gelesen, der mir endlich die Augen geöffnet hat! Kinder: Finger weg vom Stoff! Das ist pfui! Gruß der bekehrte Devil[/quote:c9cc6adaa2] Eine Frage großer Missionar: Habe schon mal eine Vitamintablette genommen. Komme ich jetzt ins Gefängnis? [quote:c9cc6adaa2="Aminopluss"]@F.Cremer Du kannst sagen was du willst! ;) Ich sage Dir die 2 auf Deinen Fotos sind zu 100% nicht Natural! ;)[/quote:c9cc6adaa2] Meinst du das ironisch? Wenn nein: Hast du beide je Dopingsubstanzen konsumieren sehen? Nein? Wie kannst du dann bitte von 100% sprechen? @ DEAD/LIFTER Geht's noch?

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 18:21     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also soooo schlimm finde ich die Meinung von DEAD/LIFTER nicht!

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

29.08.2004 18:38     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8039f14bbe="Devil24"] Hab auch gar keinen Bock auf solch eine unnötige Grundsatzdiskussion. Das Verhalten solcher Misionare wie Cremer erinnert mich immer ein bischen an die "Oberschullehrer", [/quote:8039f14bbe] Auf die Gefahr hin, dass auch dies oberlehrerhaft klingt: Ich halte es schon für wichtig, dass ein Nutzer dieses Forums sich über verschiedene Meinungen informieren kann, um sich dann eine eigene Meinung bilden zu können. Deshalb halte ich auch diese Diskussion nicht für überflüssig. Ich sehe zu diesem Thema verschiedene Standpunkte. Die einen sagen Stoff nein, weil es unsportlich ist oder weil es ungesund ist. Die anderen sagen: Ich entscheide mich für Stoff, weil dies zur individuellen Entscheidungsfreiheit gehört oder ein bestimmtes Niveau sonst nicht zu erreichen ist oder weil es nicht so ungesund ist wie immer behauptet wird. Profitiert werden kann aus einer solchen Diskussion, wenn jeder seine These mit Belegen unterfüttert, so dass sich der stille Beobachter dann eine eigene Meinung bilden kann. Schlecht ist, wenn Diskussionsteilnehmer diskreditiert werden sollen.

IP: Logged

Addi123

Beiträge: 4
Aus: Buchsdehude
Registriert: 27.08.2004

29.08.2004 18:51     Profil von Addi123   Addi123 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Migger ja, ich bin auf meine Leistung stolzer, als es ein Stoffer je über seine Leistung sein sollte. Mir ist allerdings klar, dass genug Stoffer die Nase in den Himmel strecken und meinen sich als die Helden der Nation aufführen zu müssen, nur weil sie dickere Oberarme als die dämlichen Naturals aufweisen. ( ich meine jetzt niemanden bestimmtes ) und aus dem Grund hoffe ich auch, dass , wie du so schön sagst , jeder Stoffer einmal "den Strafzettel für sein Falschparken kassiert". und das nicht nur aus juristischer sicht betrachtet !!!

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

29.08.2004 18:58     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@naturbursche jetzt nimm die blöden Stoffer nicht auch noch un Schutz! Ist ja ok, wennDu nimmst, aber andere dezu verführen wollen, ist ja wohl das Letzte! Gruß Devil @Addi123 solltest Du mich meinen, ich heisse hier im Forum Devil! Gruß Devil

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

29.08.2004 19:10     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ naturbursche : :daumen: @ F. Cremer : :daumen: @ Devil : Ich bin ech ein Fan von dir ( sonst würdest du nicht meinen Windows-Hintergrund schmücken :) aber zu viel Ironie ist ungesund ;) mfg GoRy ( der gerade total im A.rsch ist vom train )

IP: Logged

BjörnE

Beiträge: 557
Aus: Herdecke
Registriert: 23.12.2003

29.08.2004 19:12     Profil von BjörnE   BjörnE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@f.cremer Nimm Dir das hier bloß nicht zu Herzen und halt an Deiner Meinung fest. Wenn alle so denken würden wie der Rest, würde sich nie etwas ändern. Diskutier nicht mit denen, der Horizont dieser Leute ist verwässert, bzw. sie wissen nicht, was und ob es möglich ist, natural so oder so auszusehen, weil keiner es probiert. Und wenn es einer probiert und Erfolg damit hat, glaubt ihm eh keiner. Traurig. Lang lebe NaturalBB. MfG BjörnE

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

29.08.2004 19:14     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b23b1d97d2="Devil24"] jetzt nimm die blöden Stoffer nicht auch noch un Schutz! Ist ja ok, wennDu nimmst, aber andere dezu verführen wollen, ist ja wohl das Letzte! Gruß Devil[/quote:b23b1d97d2] He, he Devil, jetzt mal keinen Roid Rage hier. Ist vollkommen ok, dass ich nichts nehme. Und ich werde weiterhin andere dazu verführen, ebenfalls nichts zu nehmen. Jetzt mach mich mal nicht derartig fertig mit deiner gefürchteten Ironie. Sonst verführst du noch die jungen Sportler hier im Forum, ebenso ironisch wie du zu werden. Gruß Naturbursche

IP: Logged

BjörnE

Beiträge: 557
Aus: Herdecke
Registriert: 23.12.2003

29.08.2004 19:15     Profil von BjörnE   BjörnE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und noch was: Ich geb Euch noch ein bißchen Zoff-Stoff. Lest Euch mal den Wichtig-Sticky im HIT-Forum über Doggcrapp durch, und lest den Abschnitt, indem Mr. Doggcrapp etwas über Herrn J. P. Guillaume zu berichten hat bzw. weiß. So long, BjörnE

IP: Logged

Addi123

Beiträge: 4
Aus: Buchsdehude
Registriert: 27.08.2004

29.08.2004 19:18     Profil von Addi123   Addi123 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@"Devil" ersetzen wir das wort stoff mal durch "gute supplementierung", sonst kommt mir wieder jemand mit "als pro hat man was zu verlieren wenn man offen darüber redet blabla".... also: sag mir, wo wärst du heute OHNE diese supplementierungsmaßnahmen ? wie hätte sich deine persönlichkeit OHNE supplementierung entwickelt ? wärst du heute genauso arrogant ohne deine procard und den erfolg ? ich glaube nicht. aber das nur am rande... auch wenn du es nicht direkt aussprichst, aber mich stört diese ablehnende haltung gegenüber naturals !! aber naturals trainieren genauso hart wie supplementierende und ernähren sich genauso diszipliniert wie supplementierende und verzichten genauso auf die schönen seiten des lebens wie supplementierende und nehmen dabei wohlwissend in kauf niemals die gleichen ergebnisse als ihre supplementierenden konkurrenten erreichen zu können und ein leben lang dazu verdammt zu sein in deren schatten zu stehen. du bezeichnest den threat als "unnötig" ... als supplementierender kann man den sinn von solchen threats auch nicht nachvollziehen, deshalb möchte ich dir erklären, welchen sinn solche threats für mich haben: man steht als natural ständig im schatten der supplementierenden, man weiss dass man da niemals herauskommen wird und man weiss genauso gut dass man für diesselbe , vl sogar bessere leistung, weniger anerkennung bekommt als ein supplementierender. dazu kommt dass einige supplementierende auch noch meinen einem mit ihrenden denunzierdenden kommentaren noch nen arschtritt dazugeben zu müssen. und man kann nichts tun, als das hinzunehmen und nach threats zu suchen, in denen man merkt, dass man als natural nicht allein ist. dass es auch andere gibt, die das durchmachen und dass auch stoffer probleme haben und das nicht zuletzt mit der justiz , der gesundheit , der moral und ihrer persönlichkeit. und sollte man als natural doch mal etwas mehr erreichen wird man in den selben topf mit supplementierenden geworfen. und es gibt für einen natural, wie hier schonmal jemand sagte, nichts schlimmeres als als supplementierender bezeichnet zu werden !! denn für einen supplementierenden sind dann die eigenen leistungen dreck, supplementierende spielen nunmal in einer völlig anderen liga . und man steht wieder als nichts da, obwohl man mehr als erfolgreich war. nur es weiss niemand und es glaubt einem niemand !! du wirst immer allein sein mit diesem wissen und das einzige was man tun kann, ist zu versuchen wenigstens etwas kraft aus solchen "sinnlosen" threats zu ziehen...

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

29.08.2004 19:23     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ addi123 : Ich hätte das jetzt nich besser sagen können :klatsch:

IP: Logged

EraZor

Beiträge: 1959
Aus: Simmern
Registriert: 27.02.2003

29.08.2004 19:37     Profil von EraZor   EraZor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lasst doch die Leute stoffen, die es wollen. Da gibts halt 2 Gruppen: 1. die Anfänger die keinen Plan haben und sich nicht informieren, Pech gehabt. 2. die, die lange dabei sind, eine gute Genetik haben und weiter aufbauen wollen (meist für Wettkämpfe) und die wissen wie man es richtig macht. @gory,adi.. : Trainiert ihr nur um besser zu sein als andere oder für euch selbst??

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5820
Aus:
Registriert: 23.02.2004

29.08.2004 19:37     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8dae6c5e65="Addi123"]...wärst du heute genauso arrogant ohne deine procard und den erfolg ? ich glaube nicht. aber das nur am rande...[/quote:8dae6c5e65] Wenn Du hier weiterhin andere User persönlich angehst und beleidigst, hat sich das mit dem Thread schneller erledigt, als Du Supplementierung sagen kannst!! Wenn Du ein persönliches Problem mit [b:8dae6c5e65]@Devil[/b:8dae6c5e65] hast, bitte per pm.

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 19:40     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Addi123: gut formuliert... Ich kenne mich jetzt nicht so 100%ig mit dem Wettkampf BB aus, ist aber auch egal. mir geht es um das Doping im allgemeinen in allen Leistungssportarten. Jeder Sportler muß doch um an einem Wettkampf/Turnier oder wie man es in der entsprechenden Sportart nennt die Regeln des jeweiligen Verbandes anerkennen. Ich weiß jetzt auch nicht ob es Verbänder gibt die in ihren Regeln nicht den Punkt "Bekämpfung des Dopings" haben.... Aber demnach verstößt ja jeder Sportler der dopt ganz bewußt gegen die Regeln die er mit der Teilmahme an dem Sport anerkennt.... Klingt jetzt sicher wieder sehr naiv, aber es ist fast jeden klar das es im breten Lesistungssport nicht möglich ist die heutigen Leistungen zu erreichen. Warum spalten sich dann nicht einfach alle Sportler die dopen ab und gründen Ihren eigenen Verband in dem das dopen nicht gegen eine Regel verstößt. Dann gibt es für die meisten Sportarten halt 4 Verbände: Amateute Clean, Doping Amateure und Profis Clean und Profis gedopet.......

IP: Logged

matzedre

Beiträge: 1907
Aus: Melle
Registriert: 18.01.2004

29.08.2004 19:41     Profil von matzedre   matzedre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
langsam wirds hier echt zu bunt! aber ich denke das problem hat sich alsbald erledigt. @addi: nichts gegen deine meinung, kannste ja vertreten! aber: der ton macht die musik! also nimm dich in zukunft etwas zurück.

IP: Logged

Addi123

Beiträge: 4
Aus: Buchsdehude
Registriert: 27.08.2004

29.08.2004 19:41     Profil von Addi123   Addi123 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d0fc2a8a3c="Pecto"][quote:d0fc2a8a3c="Addi123"]...wärst du heute genauso arrogant ohne deine procard und den erfolg ? ich glaube nicht. aber das nur am rande...[/quote:d0fc2a8a3c] Wenn Du hier weiterhin andere User persönlich angehst und beleidigst, hat sich das mit dem Thread schneller erledigt, als Du Supplementierung sagen kannst!! Wenn Du ein persönliches Problem mit [b:d0fc2a8a3c]@Devil[/b:d0fc2a8a3c] hast, bitte per pm.[/quote:d0fc2a8a3c] loooool, der größte witz aller zeiten ! sobald unser lieber knight meinen namen "kalle" liest, darf ich mich eh neu anmelden... und nochmal am rande ist dies bereits mein 25. account innerhalb einer woche. und aus dem grund seh ich auch keinen anlass mehr dazu mich zu benehmen. ausserdem seh ichs halt mal einfach als arrogant an wenn jemand dermaßen aggresiv auf normale beiträge eines naturals reagiert...

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 497
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

29.08.2004 19:44     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ EraZor : Warum die Frage ? 1. Ich trainiere weil ich mich dadaurch jetzt viel wohler fühle als vorher ( konnte mich als Spargeltarzan nimmer im spiegel ansehn ) und 2. Ich denk mal jeder BB will sich einfach etwas von den Anderen unterscheiden ... sonst würde er nicht diesen Sport machen ... man könnte ja genau so gut Fussball spieln...

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 19:45     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Addi... mit deiner Aussage stimme ich im großen und ganzen ja über ein.... nur das du jemanden quasi direkt angehst, da mußte ich vorhin auch schlucken.... ich denke das ist eine Sache die nichts mit einer einzelnen Person zu tun hat, sonder das gesamte System des heutigen Leistungsspotz müßte meiner Meinung nach härter gegen Doping vorgehen.

IP: Logged

EraZor

Beiträge: 1959
Aus: Simmern
Registriert: 27.02.2003

29.08.2004 19:46     Profil von EraZor   EraZor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7d446dd6c0="Rockel"]Dann gibt es für die meisten Sportarten halt 4 Verbände: Amateute Clean, Doping Amateure und Profis Clean und Profis gedopet.......[/quote:7d446dd6c0] Das wird es nicht geben weil dann keine Sau die doper ,egal ob Amateure oder Profis sehen will. Dann gibts keine Sponsoren und Werbeverträge = keine Geld = die Verbände können sich nicht halten... und dann kommen die Doper wieder zu den "cleanen"...

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 751
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

29.08.2004 19:47     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mein Wort zum Sonntag: Es gibt keine Wunder, keine Abkürzungen und keine Ungerechtigkeiten: Es gibt nur Genetik, Training, die Grundlagen des Bodybuildings und Disziplin! Nachdem ich die Erfolge der Dopinguser miesgemacht habe, mache ich die Erfolge der genetisch Begünstigteren nieder und am Schluss gründe ich einen Natural-Bodybuilding-Verband, bei denen keine Mitglieder zutritt haben, welche eine bessere Genetik oder mehr Willen als ich vorzuweisen haben.... ach so, ich bin überigens Mitglied des SNBF und stehe zu 100% hinter dem WNBF und dessen Aufrichtigkeit was das Thema Dopingfrei betrifft. Dies schliesst aber nicht aus, dass ich zeitgleich ein grosser Fan des IFBB bin. Ein bisschen mehr Toleranz meine Herren.... Gruss Flesh

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

29.08.2004 19:50     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[code:1:bca70dd1cb]Das wird es nicht geben weil dann keine Sau die doper ,egal ob Amateure oder Profis sehen will. Dann gibts keine Sponsoren und Werbeverträge = keine Geld = die Verbände können sich nicht halten...[/code:1:bca70dd1cb] das ist der Sinn der Aktion...... [code:1:bca70dd1cb]und dann kommen die Doper wieder zu den "cleanen"...[/code:1:bca70dd1cb] vielleicht, was ich mir wünsche.... werden sie ja auch klug und kommen clean zurück...

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5820
Aus:
Registriert: 23.02.2004

29.08.2004 19:51     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:206fd9edc8="Addi123"]loooool, der größte witz aller zeiten ! sobald unser lieber knight meinen namen "kalle" liest, darf ich mich eh neu anmelden... und nochmal am rande ist dies bereits mein 25. account innerhalb einer woche. und aus dem grund seh ich auch keinen anlass mehr dazu mich zu benehmen. ausserdem seh ichs halt mal einfach als arrogant an wenn jemand dermaßen aggresiv auf normale beiträge eines naturals reagiert...[/quote:206fd9edc8] Das nehm ich dem [b:206fd9edc8]@knight[/b:206fd9edc8] doch gerne ab!! Viel Spaß bei der 26. Anmeldung!! Zum "Thema" ist jetzt imo alles gesagt!! @F.Cremer Bitte nicht direkt wieder nen Thread zu dem Thema aufmachen, Du siehst ja wo zu das führt!!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Das ewige Leiden mit den Sehnen, Muskeln..., Osteochondrale Läsion am medialen Tallus - Sachen gibts..., Finally...!, Testoviron Proviron Testogel INFO, Kennt jemand einen guten Sportartzt in Hamburg/Poppenbüttel?, Boa 1.Hst-Trainingseinheit, Verkaufe Gilera GSM50 Supermoto Maschine (KTM LC-4 Design) / Einzelstück !, Alida Kurras, Gummibären, Rückentrainig, Suche Studio in Chemnitz, Eure Lieblingshits ever (Bereich: Hip Hop, Rap), News vom Sergio-Buch, spezeilles brot zum selberbacken, NOC tot?, Was haltet ihr von meinem ernährungsplan?, Frage an Zyko bezüglich artikels gegen hit auf zyko.de, wow!, Dustarid, Ihr kennt einige seiner optischen Täuschungen..., Uiii ein neues Forum! staun, Ich möchte mir ein Fahrrad kaufen. Brauche Tipps., Wachsiseinnahme..?, Beachpower Boykott, Laufen im Winter, Türkei über Post schicken sicher?, Fotos von Fresh, gibt es frauenspezifische probleme in BB zu beachten?, Interessanter Spiegelartikel, Shake erhitzen


Themen dieser Seite:
Aber, Ich, Thread, Cremer, Das, Sport, Natural, Training, Und, Athleten, Doping, Jahren, Von, Umdenken, Zeit, Leistungssport, Meinung, Weltspitze, Jahre, Randgruppen, Thema, Sportler, Also, Verbänden, Bodybuilding, Gegenteil, Bodybuilder, Ein, Menge, Die


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Exclusive Bernstein-Silber-
AB-39
Body Attack Aminobolin - 20 Amp.
OWT-29
Dymatize Creatine - 500g
Body Attack Energy Loader - 5kg
Buch 99 Bettstories
BodyForm Professional V2.x
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
LA-80SM
LRA-81
Silber Armband
Traumhafte Silber Ohrstecker
Spüre den Schmerz
Protein-Stabmixer

- Hardcore Shop -
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Leder String Innenpenis S-L
Leder Handfessel gepolstert
Puppe Crystal Girl
Leder H.Brustharness M-XL
BH-Set
Slip in Herzchendose S-L
Pumpe Color Z Pump
Flutschi - Das Original 200 ml
Secura Nougatti
Masturbator Girls Pussy
Leder Kopfmaske
Sexuell hörig
Busensaugschalen Easy Grow
Der geile Fahrplan
Catsuit busenfrei ouvert sw

- Berstein Shop -
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Schönes Delphin-Bernstein
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
Silber Anhänger Steinbock
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Edles Armband aus grünem
Edler Bernstein Silber Anhänger
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
Silber Anhänger Wassermann
Traumhafte Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
OWT-26
LH-16
EXM-2550
Fahrradtrainer SL2.0B
LDA-3
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
GO-7
PL-VLP-156
FID-71
B-611
LBB-28
SM-45
Kurzhantel
extralang

LA-80SM
PCH-24


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB