Bodybuilding Net
  Ernährung
  nix kohlenhydrate, nur eiweiss! muskelwachstum?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author nix kohlenhydrate, nur eiweiss! muskelwachstum?
mangomar

Beiträge: 99
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.08.2004 00:44     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo. wollte mal fragen: sollte ich mich ausschliesslich nur von quark oder eiweisshaltigen speisen: pute, harzerkäse ernähren und keine kohlenhydrate zu mir nehme, ist dennoch ein muskelwachstum möglich? mir is klar, dass man kohlenhydr's essen sollte. würd das aber generell mal gern wissen. daaaaanke

IP: Logged

Austria Wien

Beiträge: 142
Aus: Wien
Registriert: 24.06.2004

30.08.2004 00:50     Profil von Austria Wien   Austria Wien eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nach dem training lechzen die muskeln nach Kohlenhydraten, weil diese die leeren speicher füllen --> für optimalen Muskelaufbau sind Kohlenhydrate unerlässlich. mfg Stefan

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

30.08.2004 00:52     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für Muskelaufbau überhaupt sind KH unerlässlich, ohne KH kein Wachstum. Gx LP

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 99
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.08.2004 01:29     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dachte nachn training immer eiweiss spachteln??? quark und alles drum und dran?? der muskel wächst doch durch die proteine. also dachte ich immer???!?!?

IP: Logged

andy

Beiträge: 1278
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

30.08.2004 09:20     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der koerper will aber nach dem training zuerst sein glykogenspeicher auffuellen um fuer zukuenftige belastungen wieder gewappnet zu sein. wenn du aber nach dem training nur protein zu dir nimmst, zweckentfremdest du es fuer die energiegewinnung.

IP: Logged

hawk_sly

Beiträge: 700
Aus: Schwabenland
Registriert: 06.05.2004

30.08.2004 09:45     Profil von hawk_sly   hawk_sly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na und??? selbst wenn du es so machst, werden deine Muskeln wachsen, da das Eiweiss zuerst die Speicher voll macht und wenn noch was übrig ist, in der Proteinbiosynthese verkokelt wird... Also, würde auch ohne KH gehen.

IP: Logged

D_cent

Beiträge: 39
Aus: Hannover
Registriert: 08.10.2003

31.08.2004 11:59     Profil von D_cent   D_cent eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nimm ne viertel Stunde vorm Training einen Eiweiss-Shake. Dann knüppel eine Stunde am Eisen. Direkt nach dem Training hau dir etwas Traubenzucker rein!! Eine Stunde später wieder einen Shake. Ansonsten ess wenig Zucker sondern mehr Reis, Nudeln, Kartoffeln!! Dazu noch Obst!! Besser kannst du es meiner Meinung nicht machen! Greetz D.

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1480
Aus:
Registriert: 13.07.2001

31.08.2004 12:10     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nix kohlenhydrate, kaum muskelwachstum (nur bei anfängern, aber da ist es sowieso unwesentlich, bzw. noch nicht so auffällig wichtig) http://ironsport.de/WorkoutNutrition.htm http://www.bodybuilding.com/fun/bbinfo.php?page=Carbohydrates schmerzliche wahrheiten für viele, aber da muß man durch.

IP: Logged

noil

Beiträge: 818
Aus: Berlin
Registriert: 28.11.2002

31.08.2004 12:11     Profil von noil   noil eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:55fe9f05b9="D_cent"]Nimm [b:55fe9f05b9]ne viertel Stunde vorm Training einen Eiweiss-Shake[/b:55fe9f05b9]. Dann knüppel eine Stunde am Eisen. Direkt nach dem Training hau dir etwas Traubenzucker rein!! Eine Stunde später wieder einen Shake. Ansonsten ess wenig Zucker sondern mehr Reis, Nudeln, Kartoffeln!! Dazu noch Obst!! Besser kannst du es meiner Meinung nicht machen! Greetz D.[/quote:55fe9f05b9] Das mit dem Shake vorm Training kann sich aber auch negativ auswirken, da es sich mit vollem Magen oftmals beim Training schwerer macht. Ansonsten unterschreibe ich deine Aussagen ;) Zum Hauptthema: Kohlenhydrate sind nicht essentiell und können durchaus durch Fette und tw sogar durch Eiweiße ersetzt werden. Fette und Eiweiße sind essentiell und nicht ersetzbar. Kohlenhydrate sind aber auf jeden Fall schnellster Energielieferer und somit für effektiven Muskelaufbau nicht zu vernachlässigen. Gruß noil

IP: Logged

Aigi

Beiträge: 102
Aus: Enns
Registriert: 21.07.2003

31.08.2004 12:27     Profil von Aigi   Aigi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube du solltest dich mal besser informieren für was du eiweiß,kohlenhydrate und fett brauchst ;-)

IP: Logged

noil

Beiträge: 818
Aus: Berlin
Registriert: 28.11.2002

31.08.2004 12:33     Profil von noil   noil eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0df890e4f6="Aigi"]ich glaube du solltest dich mal besser informieren für was du eiweiß,kohlenhydrate und fett brauchst ;-)[/quote:0df890e4f6] Danke für den Tipp. Ich werde mir demnächst Basiswissen aneignen :balabala: :)) noil

IP: Logged

noil

Beiträge: 818
Aus: Berlin
Registriert: 28.11.2002

31.08.2004 12:38     Profil von noil   noil eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:516e001937="Dr. Gumpert (zum Beispiel)"]Kohlenhydrate, zu denen Zucker, Stärke und Zellulose gehören, sind nicht essentiell (essentiell=vom Körper selbst nicht herstellbar) wie z.B. Vitamine, dienen aber als am leichtesten verfügbare Energiequelle.[/quote:516e001937] Verdammt, der Dr. Gumpert macht nur Ärger ;) [url=http://www.dr-gumpert.de/html/kohlenhydrate.html]>Quelle[/url] Gruß noil

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5820
Aus:
Registriert: 23.02.2004

31.08.2004 12:46     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:925b7dff96="noil"]Danke für den Tipp. Ich werde mir demnächst Basiswissen aneignen[/quote:925b7dff96] Zeit wirds...:)) :)) ;)

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

31.08.2004 13:13     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
komische frage in zeiten wo sich LowCarb im mainstream bewegt Nach der Nahrungsaufnahme werden die Poly- und Disaccharide ( Mehrfach- und Zweichfachzucker ) im Verdauungskanal zu Monosaccharide ( Einfachzucker ) abgebaut, vom Blut aufgenommen, zu den Zellen transportiert und dort Mithilfe von Sauerstoff verbrannt. Außerdem können auch in Muskeln und Leber gespeicherte Kohlenhydrate zu Glucose abgebaut und verbrannt werden, wobei Energie frei wird. Da der Bodybuilder oft mehr aufnimmt, als er benötigt, werden die überschüssigen Kohlenhydrate in der Leber ( bis zu 150g ) und in den Muskeln ( 150-200g ) als Glygogen gespeichert. Diese Speicher haben aber nur eine begrenzte Aufnahmefähigkeit, so dass Kohlenhydrate, die dort nicht mehr hinein passen in Fette umgewandelt werden und nun in weitaus größeren Mengen speicherbar sind (Fettpolster). Die Speicherung von Glykogen und Wasser in den einzelnen Muskelzellen vergrößert die Muskeln. Kohlenhydrate werden auch in geringen Mengen in Knorpel und Knochen eingelagert. Sie dienen also der inneren Stützfunktion und sind deshalb auch als Baustoffe zu bezeichnen. Ferner sind sie Bestandteile von Schleimstoffen. In Skelett und Schleimhäuten befinden sich ca. 300g Kohlenhydrate. Wenn der Blutzuckerspiegel unter die kritische Grenze fällt und keine weiteren Kohlenhydrate durch die Ernährung zugeführt werden, dann wird Glucagon (der Gegenspieler vom Insulin) ausgeschüttet, durch welches dann Glucose aus der Leber für das Gehirn freisetzt wird. Wenn diese Speicher leer sind, dann werden die Fettsäuren aus den Körperdepots aufgespalten. Diese nennt man dann Ketonkörper, welche anstatt der Glucose für die Energieversorgung von Gehirn und Muskeln treten. Ketonkörper aus 1 kg Fett liefern nur ca. 7000 Kalorien (reines Fett liefert 9000 Kalorien), der Rest wird durch den Vorgang der KETOSE abgebaut.

IP: Logged

hawk_sly

Beiträge: 700
Aus: Schwabenland
Registriert: 06.05.2004

31.08.2004 15:35     Profil von hawk_sly   hawk_sly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich bin der Meinung, dass solche Diskussionen um irgendwelche Extreme nicht wirklich sinnvoll sind... Man kann alles übertreiben... 1000g Eiweiß essen, oder 0g KH, wie auch immer. Allerdings wird man(n) immernoch am besten fahren, wenn man die KH relativ niedrig (nicht KETO!!!) hält und die Eiweißaufnahme im Rahmen bleibt... Extreme haben sich auf längere Sicht noch nie und in keiner Lebenslange durchsetzen können. @upspaced and all er hat ja alles gesagt... den Rest kann sich jeder mit nem einigermaßen normalen [quote:de338f52a0][b:de338f52a0]Basiswissen [/b:de338f52a0][/quote:de338f52a0]jawohl denken... Ahoi

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

31.08.2004 15:48     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:889bd85a2b="hawk_sly"]na und??? selbst wenn du es so machst, werden deine Muskeln wachsen, da das Eiweiss zuerst die Speicher voll macht und wenn noch was übrig ist, in der Proteinbiosynthese verkokelt wird... Also, würde auch ohne KH gehen.[/quote:889bd85a2b] Gelegentlich mal den Biologie-Unterricht besucht? Gx LP

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1480
Aus:
Registriert: 13.07.2001

31.08.2004 16:46     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Problem dabei ist die extreme Verlängerung der Erholungszeit, bzw. das stoppen der katabolen Phase (protein breakdown) nach dem Training. Wenn der Körper erst die Gluconeogenese bemühen muß, um seine Glykogenspeicher aufzufüllen (und dann erst nach 24h in die buildup Phase einzutreten), dann wird das nix - noch schlimmer wird die Situation bei täglichem Training. [quote:89f69d57e5]In terms of overall growth, recovery can be spurred in as little as 4 hours with rapid glycogen replenishment post workout. In a 48-hour period a carb depleted trainee will spend 24 hours in catabolic state and 24 hours in anabolic state if workouts are not on successive days. Whereas a non-depleted trainee will spend 44 hours in anabolic state and only 4 hours in a catabolic state, or 20 anabolic and 4 catabolic if workouts are done successively. The first problem is exercise recovery is literally almost cut in half; the other problem with this is up to 40% of your dietary protein can be converted to glucose when carbs are heavily restricted. Since the body can only absorb so much protein per sitting it becomes near impossible to optimize protein intake when 40% of what is absorbed is being lost to glucose conversion. No doubt about it 40% is huge! A 200 lb bodybuilder taking in 300 grams of protein a day to meet his 1.5 grams per pound of bodyweight is losing up to 120 grams of protein to gluconeogenesis; leaving only 180 grams of protein for muscle cells, not even 1 gram per pound of bodyweight. In this case a 200 lb bodybuilder would have to consume about 500 grams of protein per day to meet his optimal daily protein needs.[/quote:89f69d57e5]

IP: Logged

Hanka Plonner

Beiträge: 301
Aus: Waldsassen
Registriert: 06.03.2004

31.08.2004 17:14     Profil von Hanka Plonner   Hanka Plonner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="D_cent"]Nimm ne viertel Stunde vorm Training einen Eiweiss-Shake. das würde mir nicht bekommen aber sonst ist [img:7061cce606]http://www.mysmilie.de/smilies/big/img/007.gif[/img:7061cce606] schon gut und unerläßlich. Ciao hanka

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 1003
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

31.08.2004 18:10     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
viertel stunde ist zu spät.... 60-30 Minuten vorher würd ich laut PPWN sagen.

IP: Logged

gainer-boy

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 30.09.2003

31.08.2004 22:22     Profil von gainer-boy   gainer-boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:aea6e9482e="hawk_sly"]ich bin der Meinung, dass solche Diskussionen um irgendwelche Extreme nicht wirklich sinnvoll sind... Man kann alles übertreiben... 1000g Eiweiß essen, oder 0g KH, wie auch immer. [b:aea6e9482e]Allerdings wird man(n) immernoch am besten fahren, wenn man die KH relativ niedrig (nicht KETO!!!) hält und die Eiweißaufnahme im Rahmen bleibt... [/b:aea6e9482e]Extreme haben sich auf längere Sicht noch nie und in keiner Lebenslange durchsetzen können. @upspaced and all er hat ja alles gesagt... den Rest kann sich jeder mit nem einigermaßen normalen [quote:aea6e9482e][b:aea6e9482e]Basiswissen [/b:aea6e9482e][/quote:aea6e9482e]jawohl denken... Ahoi[/quote:aea6e9482e] ja, und was isst man(n) dann deiner meinung nach zum größten teil? fett, luft, liebe??

IP: Logged

P4ULA

Beiträge: 4
Aus: Freudenstadt
Registriert: 18.03.2004

02.09.2004 22:19     Profil von P4ULA   P4ULA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1,80 m 200 kg muskelmasse = gorilla und jetzt überleg mal was die den ganzen tag in sich rein futtern ;) ohne kh's geht sicher net....

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

03.09.2004 11:11     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ed1cc6357c="gainer-boy"]ja, und was isst man(n) dann deiner meinung nach zum größten teil? fett, luft, liebe??[/quote:ed1cc6357c] :)) LOL, hab ich mich allerdings auch gefragt. Wenig Protein, kaum KH, aber insgesamt ausgewogen :gruebel:

IP: Logged

pogmoe

Beiträge: 363
Aus: OWL
Registriert: 19.09.2003

03.09.2004 20:44     Profil von pogmoe   pogmoe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Protein = Baustoff Eiweiß = Brennstoff

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7520
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

03.09.2004 20:51     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f07f21a53b="pogmoe"]Protein = Baustoff Eiweiß = Brennstoff[/quote:f07f21a53b] Sonst gehts noch?! :gruebel: Protein und Eiweiß ist ein- und dasselbe. Gx LP

IP: Logged

krusch lee

Beiträge: 516
Aus: Österreich-Kärnten-Lavanttal
Registriert: 12.12.2003

03.09.2004 21:30     Profil von krusch lee   krusch lee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e4dd4424a4]Protein = Baustoff Eiweiß = Brennstoff[/quote:e4dd4424a4] :auslach: Ich bin eher für Low Carb. Mach das schon längere Zeit und funktioniert super. :daumen:

IP: Logged

bb86

Beiträge: 3
Aus: Witten
Registriert: 11.10.2003

03.09.2004 23:22     Profil von bb86   bb86 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich würde auf jeden fall, ausreichend kohlenhydrate zu dir nehmen( nudeln etc.) um masse auf zu bauen. wenn du dann genung masse hast kannst es ja mal versuchen mit ner kohlendhydratarmen eiweissreichen diät um zu deffinieren.

IP: Logged

pogmoe

Beiträge: 363
Aus: OWL
Registriert: 19.09.2003

04.09.2004 18:28     Profil von pogmoe   pogmoe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:db4ed917a5="pogmoe"]Protein = Baustoff Eiweiß = Brennstoff[/quote:db4ed917a5] hoppla... meinte nat Protein (Eiweiß) = Baustoff Kohlenhydrate = Brennstoff :engel:

IP: Logged

jack336

Beiträge: 304
Aus: Frankfurt
Registriert: 04.06.2004

04.09.2004 18:49     Profil von jack336   jack336 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:39d83f13ce="bb86"]ich würde auf jeden fall, ausreichend kohlenhydrate zu dir nehmen( nudeln etc.) um masse auf zu bauen. wenn du dann genung masse hast kannst es ja mal versuchen mit ner kohlendhydratarmen eiweissreichen diät um zu deffinieren.[/quote:39d83f13ce] Mit ausreichend ist es auch IMHO getan. Viele Fressen ja ohne ende Kohlenhydrate und setzen dadurch viel Fett an. Nach dem Training ist und bleibt aber der Zeitpunkt wo man sich Süssigkeiten ganz gut erlauben kann. Wenn man aber beim Abendessen Kohlehydratarm fährt ist es glaube ich nicht schlecht, da in der Nacht sowieso hauptsächlich Energie aus Fett gewonnen wird.

IP: Logged

gainer-boy

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 30.09.2003

05.09.2004 09:32     Profil von gainer-boy   gainer-boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1e85a9fdee="bb86"]ich würde auf jeden fall, ausreichend kohlenhydrate zu dir nehmen( nudeln etc.) um masse auf zu bauen. wenn du dann genung masse hast kannst es ja mal versuchen mit ner kohlendhydratarmen eiweissreichen diät um zu deffinieren.[/quote:1e85a9fdee] stimmt schon, nur ich habe keinen bock viel masse, sprich FETT und etwas musekln aufzubauen und das ganze dann wieder sauber zu definieren! da ist nun die frage: KHs JA oder NEIN oder WIEVIEL??

IP: Logged

pogmoe

Beiträge: 363
Aus: OWL
Registriert: 19.09.2003

05.09.2004 12:20     Profil von pogmoe   pogmoe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hatte schon befürchtet Gainer boy wäre verhungert...

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

05.09.2004 19:33     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:718efe7bb1="gainer-boy"][quote:718efe7bb1="bb86"]ich würde auf jeden fall, ausreichend kohlenhydrate zu dir nehmen( nudeln etc.) um masse auf zu bauen. wenn du dann genung masse hast kannst es ja mal versuchen mit ner kohlendhydratarmen eiweissreichen diät um zu deffinieren.[/quote:718efe7bb1] stimmt schon, nur ich habe keinen bock viel masse, sprich FETT und etwas musekln aufzubauen und das ganze dann wieder sauber zu definieren! da ist nun die frage: KHs JA oder NEIN oder WIEVIEL??[/quote:718efe7bb1] KHs ja - das doppelte vom EW (das ist ein gutes Verhältnis) + Fett ca 0,5-1g/kg

IP: Logged

obsessed

Beiträge: 338
Aus: Wolfratshausen
Registriert: 03.05.2004

07.09.2004 20:42     Profil von obsessed   obsessed eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f0812ad45f="upspaced"]. Da der Bodybuilder oft mehr aufnimmt, als er benötigt, werden die überschüssigen Kohlenhydrate in der Leber ( bis zu 150g ) und in den Muskeln ( 150-200g ) als Glygogen gespeichert. Die Speicherung von Glykogen und Wasser in den einzelnen Muskelzellen vergrößert die Muskeln.[/quote:f0812ad45f] Also wenn das so ist, sind ja KHs unabdingbar, weil wenn man mehr Glykogenspeicher hat, werden diese ja auch nicht so schnell leer. Mehr kann ich jetzt zwar nicht dazu sagen, aber dass es mehr Speicher klingt auf jeden Fall gut :D Aber mal ne Frage: Reicht es denn nicht, nur schnelle KHs zu essen (Obst, Süßes in Maßen), um die Speicher nachm Train dann wieder zu füllen und um sich zu sättigen eher Proteine und Fette (die ja die Proteine anscheinend länger im Körper halten, stimmt das?) zu sich nimmt?

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4981
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

07.09.2004 21:05     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
öhh wie ist das eigentlich in der AD, kann man nach dem training denn mal 60 gr dextrose zu sich nehmen? Denke ist doch dann tödlich für die Ketose, diei st doch gar nicht mal sooo wichtig, oder?

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Finally...!, Bin ich nicht zu alt?, jede 2. woche ins studio, Dein Chef ein Psychopath?, Was is der Unterschied? Iso/Hypo, Kanülen? wie gross müssen die sein?, Butterfly? Fliegende?, Wen würdet ihr Wählen Kerry oder Bush?, stimmt das so?, creatin und glutamin die x-te aber WANN nun ?, testo e. kur verlängern?, gibts noch leutz die sich vitamin b6/b12 spritzen? isses empehlenswert?, supercabs, Frage an euch alle, Wettkampfbericht, trainingsplan, [b]billiger wie ebay - 4,0kg karton mega mass power 5000[/b], Protein Shakes schlecht für Nieren ?, Stick Animations (Stick fights), Testo Enantat+Winstrol Depot, Handy-Spiele für alle!, Homegym einrichten, Kurze Frage!, Hat jemand erfahrungen mit...?, Suche Fatcaliper..., Update zu "waaaaaaaarum", Fett an den Hüften verbrennen, Bandscheibenvorfall, Verunsichert nach Bluttest - help plz!, Seit heute Wkm! Gefühle und Kreuzheben


Themen dieser Seite:
Kohlenhydrate, Training, Muskeln, Eiweiß, Protein, Fett, Stunde, Speicher, Shake, Baustoff, Brennstoff, Eiweiss, Khs, Fette, Ich, Wenn, Leber, Extreme, Basiswissen, Meinung, Obst, Nach, Rest, Körper, Nimm, Also, Zucker, Ansonsten, Glucose, Muskelaufbau


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Unicity Chloroplasma - 120 Kapseln
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Edle Bernstein-Silber-Ohrstecker
SP-15kg
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Body Attack Kreatin Kautabletten - 200 St.
Bernstein Silber Anhänger in grün
KH
Silber Halskette
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Ultimate Nutrition BCAA`s - 120 Kaps
Body Attack TestoMax 100 Plus - 90 Kapseln
WK-6300
Schönes Bernstein Armband
Catsuit busenfrei ouvert sw

- Hardcore Shop -
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel

- Hot Sex Shop -
Herren Riemenbody S-L
Umschnall-Pracht-Penis
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Best Satisfier
S/M Kontakt
Kaftan sw S-XL
Satinhandschuhe
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Leder Handfessel gepolstert
Buch 99 Bettstories
Super-Flex-Penis-Ring
KlatschNass
The Lick - rotierende Zunge
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
BlitzBlank Enthaarungscreme

- Berstein Shop -
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Traumhafte Silber Ohrstecker
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Silber Anhänger Steinbock
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Bezaubernde Bernstein Halskette
Klassisches Bernstein Armband
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Edle Bernstein Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
FID-70
Laufband SL6.0T
LA-80S
SWT-16
OWT-29
OP-05
WK-6300
Federverschlüsse
50mm

LH-18
LP-275
PSC43
SP-2.5kg
Olympia-SZ
FID-71
LDA-3


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB