Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Wer kennt Schulterspezialisten?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Wer kennt Schulterspezialisten?
Erfurter

Beiträge: 303
Aus: Erfurt
Registriert: 31.03.2003

08.09.2004 21:08     Profil von Erfurter   Erfurter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, habe in den letzten Wochen massive Schulterprobleme bekommen. Habe zwar schon seit Jahren Probleme in der rechten Schulter, sodass ich überkopf-Übungen wie frenchpress, einarmiges trizepsdrücken etc. nicht machen konnte, auch kh-bankdrücken. nun war ich beim doc, der per ultraschall eine leichte alte verletzung der supscapularis und intraspinatus feststellte. naja, krankengymnastik verordnet, fleißig übungen gemacht, und ob es durchs handballspielen kommt, nun habe ich einen dauerschmerz in der schulter. jede nur leichte bewegung des armes nach vorn, nach oben schmerzt, knacken kommt nun auch dazu. da der arzt hier außer kg-verordnungen wohl nix drauf hat, suche ich nun einen, der richtig ahnung hat, vielleicht gibts auch jemanden mit ähnlichem problem hier. habe im internet das klinikum dortmund gefunden, die eine schultersprechstunde haben. wer kennt noch was? danke schonmal!!!!

IP: Logged

Rocki00

Beiträge: 8
Aus: Fürth
Registriert: 31.07.2004

09.09.2004 18:45     Profil von Rocki00   Rocki00 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich hatte meine Schulter OP im Klinikum Mannheim,die haben da Ärzte die nur Schulter sachen machen. Ich hatte fast ein Jahr schmerzen,habe alles mögliche probiert.Dann bin ich nach Mannheim und die haben gleich gewust was los ist.Mein schultergelenk war ausgeschlagen,wurde durch eine OP wieder fixiert.Dann ist in Heidelberg-Schlierbach noch ein Spezialist,da gehen sehr viele Spitzen Sportler hin. Der hat aber sehr sehr lange Wartezeiten.

IP: Logged

Erfurter

Beiträge: 303
Aus: Erfurt
Registriert: 31.03.2003

09.09.2004 19:07     Profil von Erfurter   Erfurter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und wie hat sich die ausgeschlagene schulter von den symptomen her geäußert?

IP: Logged

WeeWee

Beiträge: 309
Aus: Bochum
Registriert: 16.01.2004

10.09.2004 11:04     Profil von WeeWee   WeeWee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.klinikenessensued.de/Essen-Werden/Fachabteilungen-Werden/orthopaedie/klinischeschwerpunkte.htm http://www.ruhr-uni-bochum.de/orthopaedie/ An der Klinik in Bochum gibts einige Schulterspezialisten die auch viel Erfahrung mit Bodybuildern haben, nach meiner Erfahrung absolut empfehlenswert.

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

10.09.2004 11:15     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Problem ist, wie mir ein Orthopäde in meinem Studio schilderte, daß die wirklich guten Ärzte nur noch Privatpatienten behandeln, weil sie dort das dicke Geld kassieren können. Die armen Leistungssportler, die Kassenpatienten sind, sind die angeschi.ssenen. Ich habe übrigens beide Schultern mittlerweile operiert (links Arthrose mit Kalkentfernung) und rechts wurde ein "Dorn" (wie der Arzt sagte) unter dem Schulterdach entfernt, der permanent den Schleimbeutel reizte. Bankdrücken (früher meine absolute Lieblingsübung) ist passe und ich mußte lernen, mit dem Schmerz zu leben und speziell Drückübungen über dem Kopf wegzulassen. Nach dem Training ist immer Eis angesagt, um Entzündungen vorzubeugen. Irgendwann nach dem 20. oder 30. Arztbesuch habe ich mich damit abgefunden, daß mir wohl auch kein Müller-Wohlfarth mehr helfen könnte.

IP: Logged

WeeWee

Beiträge: 309
Aus: Bochum
Registriert: 16.01.2004

10.09.2004 11:42     Profil von WeeWee   WeeWee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:184792c083="Legomeister"]Das Problem ist, wie mir ein Orthopäde in meinem Studio schilderte, daß die wirklich guten Ärzte nur noch Privatpatienten behandeln, weil sie dort das dicke Geld kassieren können. Die armen Leistungssportler, die Kassenpatienten sind, sind die angeschi.ssenen.[/quote:184792c083] Genau deshalb gehe ich auch in solchen Fällen in eine Uni-Klinik.

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

10.09.2004 11:59     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Aber genau dort wird mittlerweile auch eingespart. Der Oberarzt, der mich noch operiert hat (Klinikum Münster), ist auch einer der Ärzte, die sich selbstständig gemacht haben und für Otto-Normalverbraucher nicht mehr zur Verfügung stehen.

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

10.09.2004 12:27     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:246b8381b6]Das Problem ist, wie mir ein Orthopäde in meinem Studio schilderte, daß die wirklich guten Ärzte nur noch Privatpatienten behandeln, weil sie dort das dicke Geld kassieren können[/quote:246b8381b6] Nun wollen wir aber nicht so übertreiben........ M-TOP

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

10.09.2004 14:56     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wem soll ich glauben, wenn nicht einem Orthopäden, der selbst trainiert?

IP: Logged

allround

Beiträge: 220
Aus: Gütersloh
Registriert: 25.10.2003

10.09.2004 15:12     Profil von allround   allround eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Manchmal hilft auch Vitamin B... Für die Diagnose wäre es schon ratsam, einen guten Arzt zu haben. Aber generell sollte man Schulter - Op´s nach möglichkeit vermeiden, da die Risiken wiederkehrender oder auch neuer Probleme und Schmerzen relativ hoch sind. Gruss, Claus

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

10.09.2004 15:19     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nach über 20 Terminen beim Physiotherapeuten und diversen Spritzen über Monate hat man aber irgendwann mal den Kaffee auf.

IP: Logged

allround

Beiträge: 220
Aus: Gütersloh
Registriert: 25.10.2003

10.09.2004 15:33     Profil von allround   allround eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Genereller Tip: Wenns was ernsthaftes ist: Belastung stark zurückfahren am besten kurze Pause, dann langsam wieder anfangen, dabei Übungen klug auswählen, sehr gut ausführen und dosieren, allmählich wieder steigern. Keine Angst vor Schmerzen haben haber auch nicht im Schmerzbereich arbeiten. Begleitend und beratend kann ein Physiotherapeut helfen, wenn dein eigenes Wissen und Körpergefühl nihtausreichen. Viel Glück :daumen: Wenns aber sein soll, probiers halt mit ner OP... Gruss, Claus

IP: Logged

Erfurter

Beiträge: 303
Aus: Erfurt
Registriert: 31.03.2003

10.09.2004 20:27     Profil von Erfurter   Erfurter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:78e750eda6="Legomeister"]Das Problem ist, wie mir ein Orthopäde in meinem Studio schilderte, daß die wirklich guten Ärzte nur noch Privatpatienten behandeln, weil sie dort das dicke Geld kassieren können. Die armen Leistungssportler, die Kassenpatienten sind, sind die angeschi.ssenen. Ich habe übrigens beide Schultern mittlerweile operiert (links Arthrose mit Kalkentfernung) und rechts wurde ein "Dorn" (wie der Arzt sagte) unter dem Schulterdach entfernt, der permanent den Schleimbeutel reizte. Bankdrücken (früher meine absolute Lieblingsübung) ist passe und ich mußte lernen, mit dem Schmerz zu leben und speziell Drückübungen über dem Kopf wegzulassen. Nach dem Training ist immer Eis angesagt, um Entzündungen vorzubeugen. Irgendwann nach dem 20. oder 30. Arztbesuch habe ich mich damit abgefunden, daß mir wohl auch kein Müller-Wohlfarth mehr helfen könnte.[/quote:78e750eda6] wie, trotz op geht nix mehr??

IP: Logged

Rocki00

Beiträge: 8
Aus: Fürth
Registriert: 31.07.2004

11.09.2004 12:10     Profil von Rocki00   Rocki00 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo.Also bei mir hat es mit schmerzen im vorderren schulterkopf angefangen,dachte es wäre ein Muskelkater.Doch dann wurden die schmerzen immer schlimmer.Konnte an manchen Tagen denn Arm nicht mehr heben.Habe mehrmals Spritzen bekommen.War auch in der Röhre,da haben sie auch nichts gesehen. Das Problem ist dabei,wenn das Schultergelenk in der mitte ist wird es besser mit dem schmerz,du denkst es geht wieder,und schon hast du wieder schmerzen.Also so ne schulter sache ist echt nicht ohne.Lange Pause und so.Aber ich würde so lange es geht die OP verhindern.Machst du eigentlich Übungen für deinen Schultergürtel? Aussenrotation usw.

IP: Logged

EvaGall

Beiträge: 57
Aus: Deggendorf
Registriert: 01.08.2002

13.09.2004 22:21     Profil von EvaGall   EvaGall eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo! Welche Diagnose wurde denn überhaupt beim Orthopäden gestellt??? Ist der Befund OP- würdig, oder muß man mit KG, physikalischen Maßnahmen vorlieb nehmen?? Leider hilft nicht bei allem eine OP. Wenn eine OP angeraten wird, dann kann ich guten Gewissens unseren Verbandsarzt(KDK und Bodybuilding) Mathias Ritsch empfehlen. Die Adresse findet man auf der www.bvdk.de er steht bei den Listen der Vorstandsmitglieder. Seine Praxis ist in Rosenheim und er hat schon solche Größen wie Markus Rühl, Strongman Olesch an der Schulter operiert, bzw Trizeps. Wenn du nichts findest, dann maile mich nochmals privat an, dann schaue ich in meinen Unterlagen nach. Könnte es eigentlich gleich machen, aber habe sie momentan nicht zur Hand! Gute Besserung Eva

IP: Logged

Raini

Beiträge: 205
Aus: Hannover
Registriert: 16.04.2004

18.09.2004 16:24     Profil von Raini   Raini eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, in Hannover kann ich Dir PD Dr. Oliver Rühmann empfehlen, der Sportler behandelt und Donnerstags eine Schultersprechstunde hat. Anmeldung: 0511-5354-315 Gruß, raini :asmoker:

IP: Logged

Erfurter

Beiträge: 303
Aus: Erfurt
Registriert: 31.03.2003

19.09.2004 11:52     Profil von Erfurter   Erfurter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
War inzwischen nochmal beim Orthopäden, weil es nicht mehr ging. Schmerzen wurden echt extrem. Hab dann ne Spritze mit u.a. Cortison bekommen. Seitdem ist es etwas besser, wenn auch nicht weg. Allerdings ist das sicher nur schmerzlindernd und nicht Ursachenbekämpfend. Von daher mal schauen, wie sich das ganze entwickelt, denke es wird nochmal was nötig sein, dazu runterschrauben des Trainings.

IP: Logged

Erfurter

Beiträge: 303
Aus: Erfurt
Registriert: 31.03.2003

04.11.2004 18:29     Profil von Erfurter   Erfurter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Inzwischen sind etliche Wochen rum und es ist nicht besser geworden. Spritzen, Tabletten, Krankengymnastik, Rotatorentraining, überhaupt kaum noch Training... Was bleibt noch? Kernspin?

IP: Logged

Komplement

Beiträge: 1005
Aus: Capsule above
Registriert: 08.04.2001

04.11.2004 19:05     Profil von Komplement   Komplement eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
MRT und OP

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

05.11.2004 08:14     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dr. Gerlach in Giessen hat einen guten Ruf. Kennt sich mit Sportverletzungen aus, er betreut die Damenhandballmanschaft vom TV Lützellinden. Gruß M-TOP

IP: Logged

schuh18

Beiträge: 6
Aus: Überall
Registriert: 09.12.2003

07.11.2004 03:59     Profil von schuh18   schuh18 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kann dir nur das König Ludwig Haus (Orthopädie der Uni Klink Würzburg) empfehlen. Haben wirklich sehr viel Erfahrung mit Schultern, und sind da auch sehr erfolgreich. Donnerstag ist Schultersprechstunde bei Prof. OA Gohlke. Bekommst erstmal ein Sono, und Röntgen, und je nach bedarf wird eventuell noch ein MRT mit Kontrastmittel gemacht, ist aber in der Regel nicht nötig. Aber das du privat versichert sein musst um eine gute Behandlung zu kriegen stimmt wirklich nicht bei allen Kliniken!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Inkospor gut?, Leitungswasser, was haltet ihr von meinen home-programm?, IFBB: Bayerische Meisterschaft, Athlon XP gegen Athlon 64, Arthur Jones !, Brauche neue Anregungen..., Verstopfung durch Weight gainer, Problem mit .wmv, Private Page..Backlink setzen?, zu legen, Geburtstagsgeschenk für den 1 Geburtstag ?, Wiederholungszahl vs TUT, 4 Pampersrocker und ein Klassiker., Haferflocken im shake?, RHT- Wirklich gut bzw. sinnvoll, Mal ´ne doofe Frage zur Diät!, ventolin, verkaufe alfa 145 bj 1996 schwarz, Preisgeld, wieviel gramm nascht ihr durchschnittlich am tag?, Resultate der Landesmeisterschaften im BD in Sachsen IPF, Rote Pöckchen/Schmerzen am Trizeps, inetz videothek, Juuuhhhuuu Forum funzt wieder!, Negatives Bankdrücken, Reiche wurden reicher, Arme ärmer, Wie oft pro Woche joggen?, Bayerische Meisterschaft Erlangen, wieviele ecken hat ein vieleck?


Themen dieser Seite:
Schulterspezialisten, Wer, Das, Problem, Schulter, Orthopäde, Geld, Die, Privatpatienten, Studio, Aber, Hallo, Schultern, Kassenpatienten, Leistungssportler, Arzt, Training, Spritzen, Schmerzen, Orthopäden, Ich, Erfahrung, Nach, Wohlfarth, Werden, Legomeister, Uni, War, Arztbesuch, Irgendwann


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Injektionen leicht gemacht
Body Attack Zughaken
Anhänger Bodybuilder
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Wunderschöner Bernstein-Silber-Anhänger
Mini Rabbit Vibe
Bayer Ketostix - 50 Teststreifen
PVKC-83
Laufband SL6.0T
Strings 7er S-L
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
PM-65
Multi Power nutri Meal - 12 Stk.
Clenbuterol
Anhänger Hantelhand

- Hardcore Shop -
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Supreme Whey - 908g
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs

- Hot Sex Shop -
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Leder Herren Gurt S-L
Buch Lust auf Sex?
Leder Peitsche 45cm
Latex Slip
Metall Top S-L
Leder String 3-fach S-L
Handschellen Love Cuffs Rose
Leder Halsband
Lack-Body
Buch Lustvolle Fesselspiele
Pumpe Male Power Typ A
Analkette schwarz
Puppe Envi
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau

- Berstein Shop -
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Schöner Bernstein Anhänger
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Silber Anhänger Stier
Edler Bernstein Ring mit Silber
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein

- Hantelshop -
KH-G
FID-30
PPB-32
Stack-M1
MCG-442
FB-20N
OWT-29
OP-5
OP-R-125
Olympia-Kurzhantel
SP-2.5kg
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
PVKC-83
PSG-442
KH


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB