Bodybuilding Net
  Ernährung
  Kritik an "eurer" Ernährung

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Kritik an "eurer" Ernährung
tron123456

Beiträge: 1
Aus: Andernach
Registriert: 10.09.2004

10.09.2004 19:26     Profil von tron123456   tron123456 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich bin jetzt eigentlich in punkto gesunder Ernährung aufgeklärt, doch ist mir (als BB-Anfänger - ohne Frage - , was aber bitte nicht heißt, dass ich nicht kritisíeren darf) einiges noch bedenklich: In einigen Threads wird ja heftig diskutiert, ob man jetzt 1 oder 4 g/kg zu sich nehmen soll. Aus meiner Sicht ist etwa 2 g/kg sicher besser als nur 1,5 g/kg, dennoch nehme ich nur letzteres, weil: Die bb-ernährung ist sicherlich sehr gesund. Doch da muss ich noch mit meinem nicht bb-vernebelten (sry wegen des Ausdrucks, nicht böse nehmen) Menschenverstand sagen, dass es zwar vielleicht gesund ist aber weder lecker, sich Olivenöl in Shakes zu mixen (ich habe es einmal probiert) noch moralisch, [u:71f5ac1966]jeden[/u:71f5ac1966] Tag Pute und Fisch zu futtern (das ist einer meiner größten Kritikpunkte: Die Meere werden allmählich leergefischt und Hähnchen werden mit antibiotica gemästet und schmachten in 10 cm² Käfigen, um dann geschlachtet zu werden). Sicher kommt jetzt das Argument, dass man ja auch Magerquark esse (was allerdings ja nicht heißt, dass man deswegen nicht täglich Fleisch isst). OK, man muss ja schließlich auch das Protein wo herbekommen. Aber dann fängt schon das nächste an: Die EW-reiche Ernährung ist total eingeschränkt. Die kritisierte Pute und der Fisch bieten ja noch Variation, doch was gibt es sonst: Magerquark, Erdnüsse, harzer Käse (mhhh) und vlt. noch fettarme Milch. Zwar gäbe es an Käse wieder eine reichliche (und gute) Auswahl, doch darf man den ja nicht essen, weil ges. Fettsäuren drinnen sind... Alles in Allem: Nehmt es doch nicht so ernst mit der Gesundheit und denkt dafür mal an andere (Tiere). Es gibt sogar schon Berichte über Menschen, deren Gesundheit eine Art Reigion für sie darstellt. Man muss nicht gerade wie der Mallorca-Urlauber kiloweise Schweinebraten mit Pommes essen, und auf den täglichen Salat mit Olivenöl verzichten (schmeckt ja auch), aber was spricht denn gegen einen -von mir aus noch fettarmen- Emmentaler mit 17g Fett und 17g EW? Man muss doch auch essen, was einem schmeckt (klar schmeckt Pute mit Reis, aber ihr wisst doch langsam gar nicht mehr, wie Lasagne schmeckt). Man kann auch beispielsweise 20% Fett - Quark essen - schmeckt besser, hat genausoviel EW (ich will nicht in diesem gesamten Bericht dagegen propagieren, viel EW zu essen) und schlimme ges. Fettsäuren. Dann verzichtet man halt mal auf das Rapsöl im Shake. Und ich garantiere euch, dass ihr nicht gleich sterben werdet, mal nicht ganz gesund zu leben (wer macht das außer euch schon ;) ) und den Muskelaufbau - was ja eigentlich das Ziel in diesem Sport sein soll- schaden auch keine ges. Fettsäuren. Viele Grüße tron123456

IP: Logged

ALCx

Beiträge: 252
Aus:
Registriert: 07.05.2004

10.09.2004 19:40     Profil von ALCx   ALCx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Keine Angst...ich esse nur das was [b:1f2be8d4be]mir[/b:1f2be8d4be] schmeckt, daher gibt es bei mir sowas wie Quark oder Fisch sogut wie nie. Schonmal Sonnenblumenöl im Shake(mit Milch) probiert? Wahrscheinlich nicht, das schmeckt nämlich sehr gut. Ich kann dir aber sagen was gegen einen "fettarmen Emmentaler mit 17g Fett und 17g EW" spricht -> sowas esse ich nicht, weils mir nicht schmeckt :finger: .

IP: Logged

matzedre

Beiträge: 1908
Aus: Melle
Registriert: 18.01.2004

10.09.2004 19:47     Profil von matzedre   matzedre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab erst überlegt ob ich was sinnvolles schreibe... dann hab ich gemerkt dass der thread irgendwie sinnlos ist. deswegen lass ich es jetzt ;)

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

10.09.2004 22:42     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du redest von dingen die wir nicht beeinflussen können und die unvermeidlich sind. ich fresse gerne antibiotika-hühner und auch anderes das mal "unter umständen" einen namen hatte. dann besorg dir hühner aus der schweiz. dort gibt es keine käfighühner. und ausserdem: du meinst du weisst was gesunde ernährung ist ? ich sag dir was: ich habe das jetzt studiert 5 lange jahre lang. und ich würde so eine behauptung nicht hierher schreiben. weil wenn ich was gelernt habe,dann das, dass kein mensch auf diesen planeten weiss wie die perfekte ernährung ist und ob auch alles so gesund ist was wir zu uns nehmen. dafür gibt es zuviel forschungspotential. das siehste ja schon an der proteinbedarfdiskussion. jeder labert irgend ein anderen scheiss. also lass doch die leut machen was se wollen. weil hören tun sie sowieso nicht auf ein. nicht mal die dinge werden akzeptiert die wirklich hundertprozent sicher sind. weil jeder meint er hat recht. du willst hier eine ideologie beeinflussen oder verändern. Vergiss es !!!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4981
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

11.09.2004 11:44     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmm, "Scottie, beam mich in die TWZ" Ich will noch mit ;) btw, mir schmecken antobotika fische und fleisch hmmm lecker!

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

11.09.2004 19:39     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was ist mit dem Boden durch massenviehhaltung und Massenagrar (viel Chemie durch düngen)? auch alles schädlich das Genfood nicht zu vergessen, sowie die tschernobyl Pilze usw

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

11.09.2004 20:31     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oh mein Gott !!!! Sei froh das gedüngt wird. Ich führe das nicht weiter aus. Aber wirf mal ein Blick auf die in den letzten 5 Jahren aufgetretenen Lebensmittelskandale. Zum Beipsiel Mycotoxine. Was glaubst Du wie sowas "extrem" giftiges entsteht ?? Richtig ! Weil nicht gespritzt wurde !!! Und Düngung ist extrem wichtig für den Boden und schadet überhaupt net. Kannst mich ja mal besuchen dann kann ich Dich für ein paar Gespräche mit Agrarwissenschaftlern vermitteln.

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

11.09.2004 21:04     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
erstens war es Ironie zum beitrag zweitens ist Düngen keines wegs unschädlich (Pestizide usw) für den Boden/Luft

IP: Logged

e.ripley

Beiträge: 196
Aus: sp³-hybridorbital (CIII RuBP)
Registriert: 12.07.2004

11.09.2004 21:07     Profil von e.ripley   e.ripley eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:80b8eece5c="Jonny2000"]Und Düngung ist extrem wichtig für den Boden und schadet überhaupt net. [/quote:80b8eece5c] Yo, das denk ich mir auch immer, wenn ich mal wieder an einem stark eutrophierten Gewässer vorbeigehe :daumen: :daumen: :daumen:

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

11.09.2004 21:30     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi BattleRat ;-) wo du das gerade ansprichst - was hat die Natur bloß vor XXX jahren gemacht als es noch kein Chemiedünger von heute gavb? verwarlost?

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

11.09.2004 21:36     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bleibe lieber bei meinen 300g Pute 300g Reis/Nudeln/Kartoffeln 1l Milch 2 Shakes 200g Haferflocken und etlichem anderem guten am Tag. Können andere sehen wie sie wollen, aber wenn ich zb. Bock auf was süßes hab gönn ich mir dat auch!

IP: Logged

e.ripley

Beiträge: 196
Aus: sp³-hybridorbital (CIII RuBP)
Registriert: 12.07.2004

11.09.2004 21:47     Profil von e.ripley   e.ripley eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a33a77e545="arena"]Hi BattleRat ;-) wo du das gerade ansprichst - was hat die Natur bloß vor XXX jahren gemacht als es noch kein Chemiedünger von heute gavb? verwarlost?[/quote:a33a77e545] Hola [img:a33a77e545]http://www.smiliemania.de/smilie132/00001816.gif[/img:a33a77e545] Gute Frage... vielleicht war doch kein Komet am grossen Perm- Trias- Artensterben Schuld, sondern ein Düngemittelmangel...? Ps.: BattleRat is kewl [img:a33a77e545]http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/garf2.gif[/img:a33a77e545]

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

11.09.2004 22:16     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
am besten schmeckt schweinefleisch von schweinen, die schön mit bole hochgezüchtet wurden. vielleicht bleibt da ja was hängen. :kult:

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

11.09.2004 23:05     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn du das auf dem Avatarfoto bist -> scheint es ja zu wirken ;-)

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

12.09.2004 09:37     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jo geanu. Weil es ja damals schon kultivierte Flächen gab :daumen:

IP: Logged

e.ripley

Beiträge: 196
Aus: sp³-hybridorbital (CIII RuBP)
Registriert: 12.07.2004

12.09.2004 10:43     Profil von e.ripley   e.ripley eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:35969c93a3="Jonny2000"]Jo geanu. Weil es ja damals schon kultivierte Flächen gab :daumen:[/quote:35969c93a3] Du hast in deinem oberen Posting nix von "kultivierten Flächen" geschrieben, "Boden" war dein Ausdruck. (Gab es den damals schon?! :ratlos: ) Sorry, dass es mir grundsätzlich zuwider ist, etwas in Aussagen reinzuinterpretieren - da kann ich wirklich noch viel von dir lernen :daumen: :daumen: :daumen: Ps.: Was ist jetzt eigentlich mit der Eutrophierung? Hast du dazu auch einen Kommentar, oder muss ich mich ebenfalls an deine "Agrarwissenschaftler" wenden?

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7523
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

12.09.2004 11:39     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jonny, Jonny... Wo soll das hinführen? Du bist doch unser schlauer Studierter, der "das Fach" studiert hat. Und dann kommst du hier mit solchen Aussagen, die man nach Lust und Laune interpretieren kann, wonach du hinterher regelmäßig aufgebracht anstürmst und alles ganz anders gemeint war... So eine Argumentationsweise finde ich eines Akademikers irgendwie unwürdig, was meinst du? Hast ja studiert, dann wirst du doch eine Meinung dazu vorweisen können. Solltest du eigentlich, da du "das Fach" studiert hast und die Studierten gelten ja als schlau, im Allgemeinen. Aber... bitte! Bitte quäle mich jetzt nicht mit einem akademischen Text. Mach mich jetzt nicht wortgewandt herunter, mit deinem universitären Habitus (sic), daß mir Hören und Sehen vergeht, das wäre zuviel für mich. Ich gehe nämlich noch in die Schule. Kennst du das noch? Genau, da wo du vor vieelen Jahren auch einmal zugange warst, bevor du die akademische Laufbahn eingeschlagen hast. In Ehrfurcht, Gx LP

IP: Logged

e.ripley

Beiträge: 196
Aus: sp³-hybridorbital (CIII RuBP)
Registriert: 12.07.2004

12.09.2004 12:21     Profil von e.ripley   e.ripley eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
LP :bierle: [quote:445948d3ea="Lord Phese"]Bitte quäle mich jetzt nicht mit einem akademischen Text. [/quote:445948d3ea] Ich denke nicht, dass das passieren wird, denn Jonny´s Studien sind ja "100 von Seiten dick" und ausserdem "in Englisch (!)" -> die würden wir einfaches Gesocks sowieso nicht verstehen. Darum wird er uns auch sicherlich (gnädigerweise :ohmeister:) weiterhin damit verschonen :dreh:

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5821
Aus:
Registriert: 23.02.2004

12.09.2004 12:25     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0dd4749dd8="matzedre"]dann hab ich gemerkt dass der thread irgendwie sinnlos ist.[/quote:0dd4749dd8] Besser hätt ichs nicht ausdrücken können. @tron123456789101112131415 Dir ist schon klar, daß Du Dich hier auf einem [b:0dd4749dd8]Bodybuilding[/b:0dd4749dd8]board befindest?! :silly: Hast Du Dich für dieses "Statement" angemeldet!? :respekt: Aber in der Zeit hättest doch auch ein paar Wale retten können...:auslach:

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

12.09.2004 15:39     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das gehört jetzt zwar net unbedingt hier rein. Deswegen eine kurze Antwort von mir. Ja ! Das stimmt ! Eutrophierung der Gewässer ist Tatsache. Hat allerdings mit Spritzen nichts zu tun, sondern mit Düngung. Das eine ist Pflanzenschutz, das andere Pflanzenernährung. N-Düngung hat darauf einen recht kleinen Einfluss. Grossen Einfluss auf die Eutrophierung hat das Phosphat. Das ist in 50 Jahren sowieso aus. Und nochwas: Möchtest Du lieber in vor "Liebig'sche" Zeiten zurück. wo der Ertrag bei 10dt anstatt heute 70dt war ???

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

12.09.2004 15:47     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und zu den anderen: Keiner meiner Beiträge war hier hochgestochen. Und das es ab und an mal Missverständnisse gibt is ja auch klar. Gerade hier, wo nur der Schriftverkehr gilt. Was soll ich weiter dazu sagen. Ich bin für korrekte Aussagen und Erfahrungsaustausch. Was ich nicht mag ist wenn Aussagen nicht bestätigt werden oder Meinungen anderer heruntergemacht werden ohne Gegenbeispiel. Ich habe, wenn nötig, immer Autoren angegeben. Das hat mit Überheblichkeit nix zu tun. Nur habe ich halt irgendwann auch kein Bock mehr wenn keine konstruktive Kritik zurückkommt, sondern nur irgendwelche Lächerlichkeiten. Deswegen ja auch die eine oder andere Lächerlichkeit von mir. Bin schliesslich auch nur ein Mensch, auch wenn ich studiert habe. Tschuldigung dass ich lebe :ratlos: !

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5821
Aus:
Registriert: 23.02.2004

12.09.2004 16:16     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:de0fffc957="Jonny2000"]Tschuldigung dass ich lebe :ratlos: ![/quote:de0fffc957] Kein Thema!! Bin Dir nicht bös deswegen...;)

IP: Logged

e.ripley

Beiträge: 196
Aus: sp³-hybridorbital (CIII RuBP)
Registriert: 12.07.2004

12.09.2004 17:06     Profil von e.ripley   e.ripley eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:066844c8d9="Jonny2000"] Hat allerdings mit Spritzen nichts zu tun, sondern mit Düngung. [/quote:066844c8d9] Wie kommst du denn jetzt auf´s Spritzen? :ratlos: [quote:066844c8d9="Jonny2000"] N-Düngung hat darauf einen recht kleinen Einfluss. Grossen Einfluss auf die Eutrophierung hat das Phosphat. [/quote:066844c8d9] Und Phosphat ist natürlich nicht in Düngemitteln enthalten ;-) [quote:066844c8d9="Jonny2000"]Und nochwas: Möchtest Du lieber in vor "Liebig'sche" Zeiten zurück. wo der Ertrag bei 10dt anstatt heute 70dt war ??? [/quote:066844c8d9] Kann mich nicht erinnern, das irgendwo geschrieben zu haben - oder hast du das in meine Aussagen reininterpretiert? :ratlos: [quote:066844c8d9="Jonny2000"] Tschuldigung dass ich lebe! [/quote:066844c8d9] :troest: Ist gut, belassen wir´s dabei. :winke:

IP: Logged

seb2406

Beiträge: 232
Aus: Allershausen
Registriert: 21.02.2004

12.09.2004 19:30     Profil von seb2406   seb2406 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:48a794db54="matzedre"]hab erst überlegt ob ich was sinnvolles schreibe... dann hab ich gemerkt dass der thread irgendwie sinnlos ist. deswegen lass ich es jetzt ;)[/quote:48a794db54] meine meinung [quote:48a794db54]btw, mir schmecken antobotika fische und fleisch hmmm lecker![/quote:48a794db54] dass antibiotika starke geschmacksgeber sind, ist ja seit längerem bekannt

IP: Logged

arena

Beiträge: 5789
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

12.09.2004 19:41     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a3c3b116cf="Jonny2000"]Oh mein Gott !!!! Sei froh das gedüngt wird. Ich führe das nicht weiter aus. Aber wirf mal ein Blick auf die in den letzten 5 Jahren aufgetretenen Lebensmittelskandale. Zum Beipsiel Mycotoxine. Was glaubst Du wie sowas "extrem" giftiges entsteht ?? Richtig ! Weil nicht gespritzt wurde !!! Und Düngung ist extrem wichtig für den Boden und schadet überhaupt net. Kannst mich ja mal besuchen dann kann ich Dich für ein paar Gespräche mit Agrarwissenschaftlern vermitteln.[/quote:a3c3b116cf] Naja hirer hast du die Düngung ja gut verharmlost ohne Belege. Also starben früher vor xxxJahren an Vergiftung weil nicht gespritzt wurde Ich denke Düngung schadet mehr als es hilft auf Dauer (auch Gülledüngung, da meist zuviel aufs Feld kommt)

IP: Logged

schweinenacken

Beiträge: 491
Aus: hamburg
Registriert: 16.01.2004

12.09.2004 19:49     Profil von schweinenacken   schweinenacken eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:44aebef1d8="seb2406"][quote:44aebef1d8="matzedre"]hab erst überlegt ob ich was sinnvolles schreibe... dann hab ich gemerkt dass der thread irgendwie sinnlos ist. deswegen lass ich es jetzt ;)[/quote:44aebef1d8] meine meinung [quote:44aebef1d8]btw, mir schmecken antobotika fische und fleisch hmmm lecker![/quote:44aebef1d8] dass antibiotika starke geschmacksgeber sind, ist ja seit längerem bekannt[/quote:44aebef1d8] das kann ich nur bestätigen. ich hab mir letzte woche wegen einer mandelentzündung schön penicillin reingehauen... ...die waren voll lecker. hmmmmmm :bierle:

IP: Logged

Jonny2000

Beiträge: 68
Aus: Friedrichshafen
Registriert: 28.08.2004

12.09.2004 20:14     Profil von Jonny2000   Jonny2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das habt ihr ja alle sicher mitbekommen, dass es den Bauern alles andere als gut geht, oder ? Spritz- wie Düngemittel sind sauteuer. Un kein Bauer, oder fast keine, schwarze Schafe gibts ja immer, werden wahllos Zeugs aufs Feld spritzen. Sicher net. Is ja rein aus ökonomischer Sicht total unlogisch. Arena ich kann Dir da jetzt keine Belge geben weil das nicht mein Fach ist. Ich kenne viele Agrarwissenschaftler und kann Dir nur erzählen was sie mir erzählen. Und alle, der Ökobauer, wie auch der konventionelle werden Dir bestätigen, dass Düngung extrem wichtig ist. Sieh es als Kreislauf. Den Boden zehrst man ja aus in dem man ihn bepflanzt. Und wenn Du ihn nicht kaputt machen willst muss man dem Kreislauf wieder was zufügen. Auch deswegen Düngung. Schau Dir Länder an wo sie nicht die Mittel haben. Die Böden dort sind am ende, ausgelaugt und für Jahre nicht zu bewirtschaften. Im Mittelalter beispielsweise sind tausende von Menschen am Mutterkorn gestorben. Extrem giftg. Der wird heutzutage mit modernen Maschinen aussortiert. Es gibt noch viele andere Gifte von Pilzen die sehr gefährlich sind. Gibt es aber so gut wie nicht mehr weil dagegen gespritzt wird. Oder auch Gifte die die Pflanze beschädigen und somit die Ernte zerstören. Das ist ja grad das Problem am Ökoanbau. Hier wird nicht gespritzt und deswegen müssen die sich mit Pilzbefall und was weiss ich noch rumschlagen. Verteufel weder Düngung noch die Spritzerrei. Das muss sein und geht auch in Ordnung. Wenn Du mehr darüber wissen willst musst halt mit Agrarwissenschaftlern sprechen. Meine Wissen ist da sehr begrenzt. Aber die Jungs machen das schon deswegen so gut wie es geht, weil wie anfangs schon erwähnt, der finanzielle Aspekt momentan überwiegt. Also keine Sorge :daumen:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Was nach ner Creatinkur?, günstigstes ?, Body Attack Energy Loader?! schonmal jemand probiert?, Unbreakable Soundtrack, KH. Durch was ersetzen ?, El Sahad Mabrouk!?, Dem ist auch nix peinlich, ILB-Anfänger, Aussagen im Schwarzen Buch Fragwüridg? Schaut mal rein . . ., home-programm die 2.te!, Fettabbau-Spezialkombination, Kurbereicht Testo+Bolde der Negativenart, Sergio Oliva's TV Werbung, Beine trainieren bei Knieschmerzen ?, Witzig?, Unterschied weisser,- und Vollkornreis, Grundlegende Fragen zum Wettkampfbodybuilder, welche übung bei schulterproblemen?, der NEUE Aldi Magerquark!, Pilt die deine Meinung, Regeneration Verbessern, wo ist der Gehirndoping Beitrag, Frage wegen Erkältung, wer postet mir mal meinen ernährungsplan?, Musikcassetten auf Festplatte überspielen, Mein Proteinbedarf, Kreatin und Natrium (Salz), Knieprellung, Oberkörper trainieren oder nicht?, Beim Armdrücken den Arm gebrochen = lange Pause, tamoxifen al 20


Themen dieser Seite:
Ernährung, Kritik, Düngung, Und, Ich, Jonny, Das, Boden, Dir, Aber, Was, Die, Aussagen, Weil, Jahren, Einfluss, Eutrophierung, Dich, Pute, Man, Milch, Fettsäuren, Flächen, Tschuldigung, Fach, Spritzen, Phosphat, Hast, Also, Fisch


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
PSG-442
All Stars L-Glutamin - 400g
RP-5kg
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Ultimate Nutrition L-Carnitine - 30 Tabl.
KlatschNass
UFO
Bodybuilding Szene Shirt
Multipower Supergainer - 1100g
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
B-611
Nackenpolster
Der Steroidersatz
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Set Sexy Fun Kit

- Hardcore Shop -
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps

- Hot Sex Shop -
Leder Handfessel gepolstert
S/M Lesebuch
Secura Nougatti
Buch Kamasutra
Buch Anal-Erotik
Vibrator Florida-Dolphin
Dildo Nature Boy
Supergleiter
Orgasmusring Sensations
Strings 7er S-L
Leder Hängefesseln schwarz S-L
Sex-Kontakter
Clit Sucker
Netzbody + Ketten schwarz S-L
Swinging - Kontakt

- Berstein Shop -
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Delphin-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Bernstein Silber Anhänger in cognac
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Bernstein Silber Collier
FISCHE
Schöner Bernstein Anhänger
STEINBOCK
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN

- Hantelshop -
Laufband SL4.0T
LH-16
LPH-1000
LP-275
FID-70
RP-5kg
CEC-340
Bauchmuskelmaschine
PR-78
LA-80S
PSG-44SM
GO-7
Kniebeugemaschine
LB-48
EXM-2750


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB