Bodybuilding Net
  Frauenbodybuilding
  T4 zum KF

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author T4 zum KF
Goldstar

Beiträge: 12
Aus: Schweiz
Registriert: 28.02.2003

12.09.2004 16:49     Profil von Goldstar   Goldstar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Hallo an alle! Ich 30J 173cm 62kg ca. 22%KF 6 Jahre Sport Komme einfach nicht weiter runter mit dem KF, jetzt versuche ich es mal mit T4. Hat jemand von euch Erfahrung mit T4 gemacht? Hab mir das mal so vorgestellt 100 mcg T4 Nüchtern am Morgen 2000 kcal Tag 100gr. Protein Tag + natürlich das Training wie immer 4-5x die Woche mit 2x Cardio nehme gerne eure verbesserungs- Vorschläge an grüsse Barbara

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

12.09.2004 17:02     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2000 kcal?! ne menge.... ich rate dir ab! hast du wenigstens mal deine werte testen lassen????? also bei sowas kann ich echt nur den kopf schütteln....

IP: Logged

Ghazban

Beiträge: 678
Aus: Berlin
Registriert: 26.12.2002

12.09.2004 20:27     Profil von Ghazban   Ghazban eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2000 kcal ist für dein Körpergewicht viel zu hoch,kein Wunder,dass du keine Fortschritte mehr machst. 2000 kcal sind nen Wert den ein ca 75 kg schwerer,komplett harter,männlicher wettkampfathlet in der Diät zu sich nimmt. Reduizier deine kcal wöchentlich um 200 und schau wann du anfängst Gewcht zu verlieren,dann halte sie konstant und senke sie wieder wenn du nochmal sam Limit angekommen bist. Nährstoffaufteilung bei normaler Lowfatdiät sollte ungefähr 4 Teile Kohlenhydrate 4 Teile Eiweiß und 1 Teil Fett sein, das heisst auf alle 4 Gramm Kohlenhydrate kommt die gleiche Menge Eiweiß und 1 Gramm Fett. mfG,Ghazban

IP: Logged

Powerbabe

Beiträge: 76
Aus: Olymp
Registriert: 12.05.2004

13.09.2004 14:09     Profil von Powerbabe   Powerbabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Warum immer diese verzweifelten Eingriffe in ein System, was gut funktioniert ? Wenn du deinen Körperfettanteil senken willst, wirst du hier bestimmt viele Tipps finden, aber in ein so sensibles System eingreifen zu wollen, wie die Schilddrüse, d.h. den Stoffwechsel ist erstens gefährlich und zeugt, vorrausgesetzt man weiß es besser, auch nicht von Zähigkeit und Durchhaltevermögen. Vergesst endlich mit irgendwelchenn Pillen und Tabletten der harten Arbeit aus dem Weg gehen zu wollen, und wenn ihr nicht arbeiten wollt, dann akzeptiert eben euren Körper wie er ist. Es geht wieder mit mir durch, es kann natürlich sein, daß du gar nicht so genau weißt, was es mit T4 auf sich hat. Bitte informier dich darüber, hier gibt es auch genügend Threads darüber.

IP: Logged

wolven-crom

Beiträge: 53
Aus:
Registriert: 21.04.2004

14.09.2004 15:52     Profil von wolven-crom   wolven-crom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi goldstar. Du hast KFA 22% ? Sieht auf Deinem Profilbild gar nicht so aus. Sieht doch gut aus mann. Also bei 22% läßt sich aber noch verdammt viel mit Ernährung machen. Ich denke Du bist ein gesunder Mensch ! Noch ? Goldi ! Mach den Harten Weg. Eisen, Schweiss, Hunger und Freude an unserem BodyBuilding.

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

15.09.2004 15:56     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wolven-crom hahaha......wenn du mal auf die unterschrift von goldstar geachtet hast: [quote:1383d8567b]grüsse Barbara[/quote:1383d8567b] dann siehst du, dass das nicht ihr profilbild sein kann, da weiblich. mein freund ist gestern auch über mein account reingegangen und hat einen bericht über somatropin geschrieben, hat bestimmt für ganz viel verwirrung gesorgt. ist mit sicherheit die freundin/frau von goldstar. @barbara hast du es schon mit "weniger kritischen mittelchen" probiert, oder gehst du von null auf t4? wenn ja, dann muss ich mich den anderen anschließen und kann dir nur davon abraten. wenn du fest entschlossen bist etwas nachzuhelfen, kann dich sowieso niemand hier davon abhalten etwas zu nehmen, in diesem fall kann ich dir nur den rat geben es erstmal mit etwas anderem zu versuchen. probier es doch erstmal mit yohimbe und keto, wenn das nichts bringt, dann kannst du dir immer noch überlegen ob du was stärkeres nimmst wie ephedras oder spiros (zähneknirsch, hoffentlich werd ich jetzt nicht in der luft zerissen). aber gleich mit t4 anzufangen ist schon heftig. und das sagt dir jetzt jemand, der normalerweise einen vertrag mit nix hat! ich bin da nämlich überhaupt nicht zimperlich, was das schlucken oder spritzen angeht! hatte mir auch schon überlegt, so ne kur zu nehmen, hab dann aber doch die finger von gelassen und was weniger starkes genommen. also kannst dir meinen rat ruhig zu herzen nehmen. ps. wo du das zeug bekommst, brauch ich dir ja nicht zu sagen, denn wenn du an t4 ran kommst, dann kommst du mit sicherheit auch an die anderen fatburner.

IP: Logged

Fit53

Beiträge: 294
Aus: Bonn
Registriert: 11.03.2003

16.09.2004 10:38     Profil von Fit53   Fit53 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
T4 ? Verrückt? Dein Hormonhaushalt ist was ganz schön sensibles. Da kannst Du nicht einfach aufs Gratewohl an der Schilddrüse rumtüfteln!

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

16.09.2004 11:48     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, ich schreib das jetzt mal hier rein weil in letzter zeit hier oefter threads zum thema "supplementieren" zu lesen sind. es erstaunt mich immer wieder das es scheinbar absolut in mode ist defizite bei der ernaehrung und/oder training und ein mangel an geduld einfach durch den griff zu irgendwelchen mitteln ausgleichen zu wollen. hinzu kommt dann noch ein absoluter mangel an wissen ..... und sich auf die aussagen anderer angeblich "wissender" hier zu verlassen halte ich fuer sehr bedenklich ..... selber lesen macht schlau .... nicht das es bei den maennern anders waere aber da sind die folgen weitaus weniger tragisch ..... war nur mal so ein gedanke ..... @galia nur so zur info .... ich habe schon deca ampullen aus einer sauberen griechischen apo gesehen in denen verduenntes testo enantat drinn war und der gute apotheker hatte selber keine ahnung das das so war .... gruesse

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5827
Aus:
Registriert: 23.02.2004

16.09.2004 12:27     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@darkside :daumen: Guter Post!! Ist wirklich eine ziemlich bedenkliche Entwicklung, zumal hier über T3&4 gesprochen wird als wärens Smarties. Wenn Du Pech hast, zerballerst Dir halt die Schilddrüse, aber wer braucht die schon...:silly:

IP: Logged

Shana

Beiträge: 1130
Aus: Lohr am Main
Registriert: 07.10.2000

16.09.2004 12:32     Profil von Shana   Shana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe gestern mit einer Bekannten gesprochen die sich Ihre Schilddrüse gerade ruiniert hat. Ich hab vorher mit Ihr geredet und Ihr abgeraten.. aber man spricht oft wie mit einem kranken Gaul. Ihre Wettkampfvorbereitung wurde abgebrochen und jetzt MUSS sie Medikamente nehmen. Die Hoffnung das sich alles wieder reguliert bleibt und die Frage ob es DAS wert war beantwortet sich durch die Folgen von selbst.. Gruss Shana

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

16.09.2004 14:53     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
darkside schrieb: [quote:fb391fa67d]ich schreib das jetzt mal hier rein weil in letzter zeit hier oefter threads zum thema "supplementieren" zu lesen sind. es erstaunt mich immer wieder das es scheinbar absolut in mode ist defizite bei der ernaehrung und/oder training und ein mangel an geduld einfach durch den griff zu irgendwelchen mitteln ausgleichen zu wollen. hinzu kommt dann noch ein absoluter mangel an wissen ..... und sich auf die aussagen anderer angeblich "wissender" hier zu verlassen halte ich fuer sehr bedenklich ..... selber lesen macht schlau .... [/quote:fb391fa67d] im grunde genommen glaube ich, dass es nicht in mode gekommen ist, sondern, dass sich immer mehr leute trauen, dass öffentlich zu tun. früher hieß es immer: ICH NEHM KEINE STEROIDE. und das von leuten, die innerhalb von kurzer zeit von hendlbratern zu hulks mutiert sind. jeder hier weiß, dass der körper innerhalb eines jahres im schnitt ca. 3 kilo muskeln aufbaut, thats it. selbst wenn du dem körper eiweiß, creatin und und und gibst, schafft er es nicht in solchem ausmaße die muskeln zum wachsen zu bringen, ohne dass du zu steroiden greifst. was die diskussionen hierüber im forum angeht: du, ich finds ganz gut, dass sich die leute hier vorher informieren, denn wenn auf einem beipackzettel was steht, macht das mit sicherheit nicht soviel eindruck, wie wenn hier jemand (wie shana) sagt:" hey, ich habe eine im bekanntenkreis, die hats gemacht und ist für ihr leben gestraft." das ist auch der grund, warum ich hier erfahrungen von mädels suche, die decas schon genommen haben. die es praktisch am eigenen leib schon getestet haben und wissen wovon sie sprechen. jemand der mir sagt: "habs noch nicht probiert, aaaaaaaaaaaber.......". sorry, aber auf diese meinung kann ich keine 100% geben, denn ich habs auch noch nicht probiert, dann kann ich es ja gleich schmeißen, ohne die meinung von leuten einzuholen, die es schon getestet und erfahrungen haben. was den absoluten mangel an wissen angeht, da gebe ich dir recht. ich habe auch gelesen, gelesen und gelesen, aber das reicht mir nicht. ich brauche echte erfahrungswerte, denn auf studien alleine verlasse ich mich nicht.

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

16.09.2004 15:26     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7af6d3ad29="galia"] im grunde genommen glaube ich, dass es nicht in mode gekommen ist, sondern, dass sich immer mehr leute trauen, dass öffentlich zu tun. früher hieß es immer: ICH NEHM KEINE STEROIDE. und das von leuten, die innerhalb von kurzer zeit von hendlbratern zu hulks mutiert sind. jeder hier weiß, dass der körper innerhalb eines jahres im schnitt ca. 3 kilo muskeln aufbaut, thats it. selbst wenn du dem körper eiweiß, creatin und und und gibst, schafft er es nicht in solchem ausmaße die muskeln zum wachsen zu bringen, ohne dass du zu steroiden greifst. [b:7af6d3ad29]bei dem was ich geschrieben habe geht es nicht darum ob jemand was nimmt oder nicht ... was jemand tut oder nicht ist seine sache und wie oeffentlich das geschieht ist oft keine sache von ehrlichkeit sondern unterliegt ganz anderen kriterien das man da als aktiver athlet vielleicht besser keine stllung zu nehmen will ist wohl verstaendlich. aber es macht auf jeden beginner den eindruck als ob es was ganz normales waere sofort nach den ersten 3 monaten mit irgendwas anzufangen .... ist ja ganz normal, macht ja jeder .... leute die ohne solide baisis anfangen sich irgendwelche sachen einzupfeifen ... darum ging es mir. ich bin keiner von denen die den finger heben und stoff verteufeln aber erstmal sollte das drumherum stimmen und wenn das ausgereizt ist (und das dauert laenger als 6 monate) dann kann man ja immernoch nachhelfen .... [/b:7af6d3ad29] was die diskussionen hierüber im forum angeht: du, ich finds ganz gut, dass sich die leute hier vorher informieren, denn wenn auf einem beipackzettel was steht, macht das mit sicherheit nicht soviel eindruck, wie wenn hier jemand (wie shana) sagt:" hey, ich habe eine im bekanntenkreis, die hats gemacht und ist für ihr leben gestraft." das ist auch der grund, warum ich hier erfahrungen von mädels suche, die decas schon genommen haben. die es praktisch am eigenen leib schon getestet haben und wissen wovon sie sprechen. jemand der mir sagt: "habs noch nicht probiert, aaaaaaaaaaaber.......". sorry, aber auf diese meinung kann ich keine 100% geben, denn ich habs auch noch nicht probiert, dann kann ich es ja gleich schmeißen, ohne die meinung von leuten einzuholen, die es schon getestet und erfahrungen haben. was den absoluten mangel an wissen angeht, da gebe ich dir recht. ich habe auch gelesen, gelesen und gelesen, aber das reicht mir nicht. ich brauche echte erfahrungswerte, denn auf studien alleine verlasse ich mich nicht. [b:7af6d3ad29]das problem dabei ist das du meistens nicht weiss wer hinter den personen steckt undich habe hier schon ratschlaege gelesen da bin ich fast tot umgefallen und der ratgeber hatte sich in der seite im buch geirrt ... klar shana weiss was sie schreibt, genauso wie die klingonin, kockie und viele andere hier ... aber man muss schoen wissen wieviel hinter den kommentaren steckt ....[/b:7af6d3ad29] [/quote:7af6d3ad29]

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

16.09.2004 15:47     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da hast du recht! wie gesagt, wenn mir hier jemand schreibt: "ich würde...", oder "ich habe gelesen....", da geb ich keine 100% drauf. denn lesen kann ich auch und das tue ich sogar gerne. es geht mir darum, erfahrungen von personen zu sammeln, die es schon gemacht haben. das ist mir schon wichtig, sonst würde ich hier nicht nach rat suchen. was hier manchmal allerdings nervt sind gelesene ratschläge, oder ratschläge nach denen man nicht gefragt hat, wenn man nach erfahrungen fragt.

IP: Logged

Shana

Beiträge: 1130
Aus: Lohr am Main
Registriert: 07.10.2000

16.09.2004 15:57     Profil von Shana   Shana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Galia, greif Darkside bitte nicht an. Und er hat Recht. T3 und T4 sind mittlerweile wie XTC, Ephe usw. eine Modedroge an Schulen geworden. Hauptsache die Kilos schwinden ohne sich dabei anzustrengen. Die Zeiten in denen Schildrüsenhormone nur in BB und Modelkreisen kursierten ist schon lange vorbei und das ist mehr als erschreckend. Wir werden sehen wohin der Weg führt. Btw. ich kann und werde Dir gerne per PM meine Erfahrungen mit AS mitteilen. Leider ist das keine Garantie das es bei Dir genauso funktoniert. Ich habe mir vorher viele Infos eingeholt und doch ist es anders gekommen als bei allen anderen.. Das Versuchskaninchen bist immer DU selbst. 1000 Ratschläge, 1000 Erfahrungen und trotzdem kann es ganz anders kommen... Ich antworte Dir heute abend auf Deine Pm.. Gruss Shana

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

16.09.2004 16:06     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@shana um gottes willen, mit meinem comment habe ich doch nicht darkside angreifen wollen, dass mit den ratschlägen war nicht auf ihn bezogen. echt nicht. ich habe das war verallgemeinert und ich teile eure meinung was t4 angeht!! habe ich ja in meiner ersten antwort an barbara geschrieben. was ich mit dem von mir geschriebenen meinte ist, dass ich es gut finde, dass die leute sich erfahrungen von anderen hier im forum einholen, wie die mit deiner bekannten. wie gesagt, habe auch schon mit dem gedanken gespielt t4 zu nehmen und hab es dann doch gelassen. hab zuviel respekt davor. das ist mir zu riskant. und danke vorab für deine pm. @darksite wenn du das mit dem nerven so rüberkam, als wäre es auf dich bezogen: großes sorry. war es aber nicht. nein, nein......

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

16.09.2004 20:03     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@shana finde ich sehr nett das du mich hier im frauenforum beschuetzt :knuddel: .. hab hier ja eigendlich nix zu suchen ;-) @galia nein ist schon o.k. es gibt hier wie in anderen foren halt auch leute die haben schon alles probiert (angeblich) und wissen zu allem was zu sagen und dann gibt es auch leute die sich wirklich darauf verlassen und das fuer bare muenze nehmen. von anderen profitieren und nicht die gleichen fehler machen ist sicher das beste was man tun kann und wie shana schon gesagt hat ist dann jeder doch verschieden und es kann dann doch ganz anders kommen .... das problem gerade bei den schildis ist das die meisten das nicht so ernst nehmen weil die dinger sind ja nich soooooo gefaehrlich .... gruesse

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

16.09.2004 22:26     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@darkside dann iss ja jut! du, dass was ich vorhin alles schrieb, war eigentlich mehr auf steroide bezogen (wg. deinem komment an mich, wg. der decas). was die bösen 2 t's angeht, bin ich eurer meinung, obwohl ich keine von den zimperlichen bin. die haben nix im medizinschrank eines gesunden menschen zu suchen.

IP: Logged

Mr.Dick

Beiträge: 43
Aus: 000000
Registriert: 18.05.2004

17.09.2004 01:14     Profil von Mr.Dick   Mr.Dick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Mädels, finde gut das Ihr euch so rege über das Problem von "Goldstar" auseinander gesetzt habt ;) Ihr habt wirklich viel zu diesem Thema beigetragen,allerdings habt Ihr das wichtigste vergessen.. :oje: Die Frage die Goldstar nämlich eigendlich gestellt hat .. :gruebel: gelle ?! Deshalb werde ich mal kurz noch meinem Senf zum T4 dazugeben ! Ich würde bei Deinem Körpergewicht in der ersten Woche mit 50 mcg pro Tag anfangen,und zwar direkt nach dem Aufstehen ! In der zweiten Woche ebenfalls morgens 50mcg und gegen 14.00Uhr nochmal einmal 25 mcg.Schau das zwischen den beiden Einnahmezeiten nicht mehr wie 5-6 St. vergangen sind,so hast du nämlich immer einen gewissen Level des T4 im Blut.Nach 17.00 Uhr würde ich keine Einnahme mehr in Erwägung ziehen,da dies mit bei den meisten Menschen in Unruhe (auch Schlaflosigkeit) resultieren kann.Nach dieser Methode würde ich so fortfahren bis Du bei 150 mcg angelangt bist ( morgens 75 - nachmittags 75) und das mit einer Einnahmedauer von 6 - 8 Wochen.Solltest Du mit weniger als der von mir empfohlenen Dosis merklich Fortschritte erfahren,umso besser...letztendlich mußt Du schließlich auf Deinen Körper hören,ganz klar ! Ich habe mit diesem Einnahmechema meinen KF um 10% vergeringern können,kein Witz ! Bei T3 ist das wieder ein ganz anderes Thema,dort ist die Wirkungsweise erheblich stärker,genauso wie die Nebenwirkungen ! Ich habe mir wärend meiner Einnahme ( 7 Wochen) zweimal von meinen Arzt die Schilddrüsenwerte überprüfen lassen,und bin am Schluß sicherheitshalber noch einmal hingegangen ! Das Ergebnis war; ein kurzer Anstieg des t4 Hormons "logisch" wärend der Einnahme,und der gleiche Ausgangslevel wie zu Beginn der Einnahme nach der T4 Kur ! Diese Werte haben selbst meinen Arzt eigendlich kaum überrascht, T4 ist laut seiner Aussage zu schwach um eine irreversible Schädigung der Schildrüse nach sich zuziehen ! Allerdings um eine stärkere Fettverbrennung zu ereichen stark genug ! T3 ist von Grund auf extra für eine schon stark gestörte Schilddrüse ( Kropfbildung,komplette Entfernung der Schilddrüse) hergestellt worden,und kann daher beim gesunden Menschen bleibende Schädigungen hervorrufen,wie gesagt kann !! Bei moderater Dosierung und mäßiger Dauer der Einnahme kann T4 diese Schädigungen nicht hervorrufen,dafür ist T4 einfach zu schwach.Ich muß allerdings auch dazu sagen das diese Ausagen auf völlig gesunden Menschen,ohne vorherige Schilddrüsenprobleme zutreffen ! Sollten ohnehin Störungen der Schilddrüse vorliegen (auch erblicher Natur),ist natürlich eine Absprache mit einem Arzt vor der Einnahme absulut erforderlich und notwendig ! Also,wie gesagt,taste Dich einfach langsam heran,und finde einfach heraus welche Dosierung für dich am besten ist.Bevor ich es vergesse,zu Absetzten einfach die Tabs. in den umgekehrten Reihenfolge einnehmen,dann allerdings im 3 Tagerythmus so das Du nach 2 -3 wochen komplett weg davon bist ! So,ich denke das wars was du eigendlich wissen wolltest,ach ja...mit den 2000 kalos. haben die andern wirklich Recht,etwas zu hoch 1 Das Eiweiß kannst du so lassen,wirst du auch immer bei einer T4 - T3 Gabe brauchen,wegen möglich aber minimalen Muskelverlust ! Liebe Grüße und Erfolg...Mr.Dick :winke:

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

17.09.2004 07:55     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@galia alles klar, alle missverstaendnisse ausgeraeumt :-) @mr. dick du hast wohl recht aber ich finde sie sollte vielleicht erstmal die kcal etwas runterfahren und sehen wie weit sie damit kommt, vielleicht wird der rest ja damit ueberfluessig !? aber das ist natuerlich auch ganz ihre entscheidung ....

IP: Logged

Mr.Dick

Beiträge: 43
Aus: 000000
Registriert: 18.05.2004

17.09.2004 12:11     Profil von Mr.Dick   Mr.Dick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Darkside22 Da gebe ich Dir aufjedenfall Recht, sehr wahrscheinlich das Sie schon bei einer reduzierung der Kalorien Ihrem Ziel erheblich näher kommt :dreh: So kann Sie sich dann die Aktion mit T4 komplett sparen ! Auch wenn das was ich in meinem ersten Beitrag alles erzählt habe sich so anhört als würde ich das T4 absulut empfehlen,will ich nicht das dies falsch verstanden wird ! Ich habe lediglich erzählt was ich mit T4 erlebt habe,eine Aufforderung zur Einnahme war das 100% nicht,gelle ? Sie wollte einen Erfahrungsbericht,und den hat Babs jetzt ! Es hat mich eigendlich auch nur etwas an mich erinnert,habe auch alles versucht den KF zu senken und habe dann mal T4 ausprobiert ! So Mädels,ist immer wieder lustig bei Euch mal mit zu quatschen :zunge: Bin auch froh das nicht alle auf den Mr.Dick losgegangen sind :axt: Schließlich ist es ja auch euer Forum hier[schild=1 fontcolor=FF0000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Girls World !![/schild] Also,wünsch euch was..... :winke:

IP: Logged

galia

Beiträge: 198
Aus: Unna
Registriert: 24.08.2003

17.09.2004 12:34     Profil von galia   galia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@darkside und mr. dick hey, hey...ich hör hier immer wieder ist doch euer forum. bitte nicht verlassen. ich finde, dass hier sowieso viel weniger los ist und weniger tipps und erfahrungen zu holen sind, als in "eurem" forum, speziell im steroid-forum. also wenn ihr uns was zu sagen habt, immer her damit und ich glaube, da spreche ich mit sicherheit nicht nur für mich, das sehen andere mädels hier bestimmt genauso. kurzum, ihr seid hier herzlich willkommen. :bierle: liebe grüße galia ps. das beste beispiel für mein og. ist, dass das der einzige thread hier ist, auf dem im frauenforum heute geantwortet wurde.

IP: Logged

abe99

Beiträge: 182
Aus: wien
Registriert: 19.07.2003

19.09.2004 10:11     Profil von abe99   abe99 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kein t4 wenn t3 aber besser ne richtige diät und richtiges training und dann klapt das auch

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
RHT bei WMK?, Wie man es hier im Forum besser nicht machen sollte..., Testo mit zu viel Lösungsmittel (Alkohol), Trainingsplan für Defi, aufgeschwämmtes gesicht in kur, Kopfweh wenn ich huste!, Ist das normal? Waden tun weh, Supra Aminoprotein Plus von Metabolic Nutrition, Pulsfrequenzen beim Rad fahren, Vorschläge für Date, Power Sätze?, Urlaub in Russland, Muckis ohne Fleisch?, Aminos wie viele über den Tag verteilt einnehmen?, Würde auch mal gerne Kommentare zu meinem Plan hören.., Beim Training plötzlich Kopfschmerzen - 3 Tage danach immer noch !, alle 1 Jahr älter, Was ist besser sustanon oder Enantat oder Galenika, Ladenschluss steht vor dem Aus, Sachsen Anhalt Open?, Super-Megahartes-AffenTittenTurbogeiles-Extrem Cooles Spiel, Sanas Egg Protein besser?, Naschereien nachm Training, Half Live 2 CD KeY, Saddam in Schweden, na klar., Ich brauch mal Zink!, Einen guten rutsch wünsch ich..., Übelkeit beim Zähneputzen, Dave Draper, Fun Video Number4-jetzt geht der punk richtig ab!


Themen dieser Seite:
Ich, Einnahme, Schilddrüse, Dir, Ihr, Das, Weg, Die, Sie, Eiweiß, Woche, Also, Menschen, Recht, Tag, Arzt, Gruss, Mädels, Shana, Nehm, Keine, System, Wenn, Thema, Frage, Dosierung, Schädigungen, Sieht, Körper, Hallo


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
RP-2.5kg
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Handbuch Injektion
BH-Set Transparent
OP-10
Traumhafter Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Leder Strapsgürtel S-L
All Stars Soja Pro - 750g
Leder Maske Falke schwarz
Multi Power Diet Pack - 45g
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
MCG-442
Edles Bernstein-Silber-Armband
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Nature's Plus MightyLean - 90 Kapseln

- Hardcore Shop -
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose

- Hot Sex Shop -
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Knebel
Liebes-Kissen pink
Slip in Herzchendose S-L
Pumpe Penis-Power-Pump
Herren Chastity Belt S-L
The Lick - rotierende Zunge
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Catsuit weiß S-L
Netzbody + Ketten schwarz S-L
Puppe Crystal Girl
Teenager
BH-Set
Vibrator Florida-Dolphin
Strap on

- Berstein Shop -
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
STIER
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
WAAGE
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Silber Anhänger Jungfrau
Traumhaftes Bernstein-Collier
Traumhafte Bernsteinkette
Edler Bernstein-Ring mit 925er Silber
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
Silber Ring mit grünem Bernstein
Traumhaftes Bernstein Armband
Bernstein-Silber-Armband in Herzform

- Hantelshop -
MCG-01SM
OP-125
SM-44
SP-15kg
PSG-44SM
OP-20
VKR-30
OP-05
OP-R-15
OP-R-25
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
OP-R-20
PSG-452
LDA-3
Laufband SL5.0T


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB