Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  natürliche Beruhigungsmittel

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author natürliche Beruhigungsmittel
DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

13.09.2004 17:04     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem natürlichen Beruhigungsmittel. Johanniskraut und Baldrian sollten sich da ja eigentlich anbieten, nun habe ich aber gehört das auch diese nicht frei von Nebenwirkungen sein sollen. Habe die Suchfunktion schon angeworfen aber leider nichts konkretes gefunden, wäre schön wenn sich der ein oder andere Experte dazu äußern könnte.

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7435
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

13.09.2004 17:12     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Baldrian hat m€ keinerlei Nebenwirkungen ich benutze aktuell Baldrian Forte 2400 ansonsten empfehle ich dir passionsblume, wobei da dran zu kommen (wohl?) nicht leicht ist Hopfen, Eisenkraut, Fenchel, lavendel...

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

13.09.2004 18:06     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
super, Danke dir! Wie bist du damit zufrieden, würdest du sagen es ist sein Geld wert? Würdest du von Johanniskraut abraten oder hast du nur noch keine Erfahrungen damit? Habe eben im Netz gelesen das es bis 1800mg/tag unbedenklich sein soll, wobei 900mg schon zu einer zufriedenstellenden Beruhigung führen.

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7435
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

13.09.2004 18:10     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit dem Baldrian bin ich sehr zufrieden, Johanniskraut habe ich bisher nicht benutzt, da es mehrere Wochen dauern soll, bis es wirkt.

IP: Logged

Finrod

Beiträge: 423
Aus: Völs
Registriert: 06.01.2004

13.09.2004 18:23     Profil von Finrod   Finrod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bachblüten?

IP: Logged

BadBoyFlow

Beiträge: 56
Aus: Hilden
Registriert: 23.11.2003

13.09.2004 18:31     Profil von BadBoyFlow   BadBoyFlow eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tachen wollte doch mal hörn wieso ihr in eurem Alter (steht zwar net dahinter), aber ich gehe mal davon aus ihr seid noch relativ jung, schon Berühgungs-tropfen braucht? :gruebel:

IP: Logged

Nicci

Beiträge: 144
Aus: Osnabrück
Registriert: 10.03.2004

13.09.2004 18:40     Profil von Nicci   Nicci eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:580d860a1b="BadBoyFlow"]Tachen wollte doch mal hörn wieso ihr in eurem Alter (steht zwar net dahinter), aber ich gehe mal davon aus ihr seid noch relativ jung, schon Berühgungs-tropfen braucht? :gruebel:[/quote:580d860a1b] was echt ne gute Frage ist..... aber ontopic: Johanniskraut wirkt erst so nach ca. drei Wochen, ich konnte aber bei mir keine Nebenwirkungen feststellen. Wirkung mäßig bis mittel! Kommt sicher auch drauf an, gegen oder von was man sich beruhigen will Ansonsten....nehmt doch nen "Hopfenblütentee" der wirkt garantiert!!! ;) Gruss Nicci

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

13.09.2004 18:50     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@badboyflow ich leide an einer sozialen Leistungsphobie, eine Art extremer Prüfungsangst, die mich speziell bei mündlichen Prüfungen extrem einschränkt. Es geht bei leichtem zittern los und steigert sich, aus Angst vor Blamage, immer weiter über Übelkeit, Atemnot, bis hin zum totalen Blackout. Therapiemöglichkeiten sind einmal ich selbst und/ oder Anti-Depressiva, die für mich aber nicht in Frage kommen. Da die Selbsttherapie eher ein langwieriger Prozess ist, in nächster Zeit aber wichtige Prüfungen anliegen, suche ich nun nach natürlichen Beruhigungsmitteln. @silencio mit der Wirkung hast du recht, bei Johanniskraut sind 2-3 Wochen angegeben, wirkt Baldrian akut? Das wäre natürlich optimal für meine Zwecke

IP: Logged

BadBoyFlow

Beiträge: 56
Aus: Hilden
Registriert: 23.11.2003

13.09.2004 19:04     Profil von BadBoyFlow   BadBoyFlow eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey Defender sollte ja auch kein blödes Kommentar von mir sein. Kenne solche Leute. Zum Glück ist es bei mir nicht so krass. Hab zwar hin und wieder so Zuckungen mit dem Kiefer, aber derartige *Panikattacken* sind mir bis jetzt Gott sei Dank erspart geblieben. Für die Zukunft alles gute Flow

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

13.09.2004 19:34     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habs auch nich böse aufgefasst, danke dir ;)

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7435
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

13.09.2004 19:36     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei mir wirkt Baldrian recht schnell, ich benutze es hin und wieder zum Einschlafen. Daher würde ich dir die Maximalversion empfehlen (z.B. baldrian forte 2700) oder als Baldran-Hopfen Mischung [url=http://www.abtei.de/content/produkte/balance/f-reload.shtml?http://www.abtei.de/content/produkte/balance/liste-beruhigung-detail.shtml?navId=&pageId=2]Baldrian Hopfen Dragees[/url] [url=http://www.abtei.de/content/produkte/balance/f-reload.shtml?http://www.abtei.de/content/produkte/balance/liste-beruhigung-detail.shtml?navId=&pageId=1]Baldrian Forte[/url]

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

13.09.2004 19:43     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke leute. ich leide unter genau dem selben wie defender..... bei referaten ist das ganz übel, wenn man vor lauter angst nichts mehr sieht und seine eigenen stichpunkte nicht mehr erkennen kann. :crybaby: ist mir bisher 1mal wirklich vorgekommen und da steigert man sich wirklich immer weiter rein und man steh im endeffekt ziemlich bescheuert da. muss das auch mal mit beruhigungsmitteln probieren... vielleicht klappt es ja. wie schnell wirkt z.b. baldrian? mfG

IP: Logged

Keramik77

Beiträge: 83
Aus: Dortmund
Registriert: 29.03.2003

13.09.2004 22:08     Profil von Keramik77   Keramik77 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ich leide seit mehr als einem Jahr unter Angst und Panikattacken und muss sagen das mir Johanniskraut sehr geholfen hat.Nehme seit einem Jahr 900 mg am Tag.Habe keine Nebenwirkung bei mir festgestellt.Hat bei mir auch erst nach 3 Wochen angefangen zu wirken.

IP: Logged

Der Moloch

Beiträge: 215
Aus: Rosendahl
Registriert: 26.07.2004

13.09.2004 22:27     Profil von Der Moloch   Der Moloch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[schild=15 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]!VORSICHT![/schild] Willst du das Zeug zum Schlafen nehmen oder auch während bzw. kurz vor der Prüfung? Bei letzterem musst du verdammt vorsichtig sein, da du dich doch garantiert nicht betäuben willst, sodass du langsam, träge und in deiner Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt bist. Wenn du eine hohe Dosis Baldrian einwirfst, kann das nämlich passieren. Ansonsten würde ich Melissentee empfehlen.

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

13.09.2004 23:07     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nene, so stark nicht :)) außerdem vor richtigen prüfungen hab ich nicht soo angst. nur vor mündlichen vorträgen, wenn ich alleine vor dem ganzen kurs stehe. aber auch egal... wie schnell wirkt baldrian? will das jetzt nicht alles durchprobieren :zunge: mfG

IP: Logged

arena

Beiträge: 5813
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

13.09.2004 23:50     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also Baldrian & Joh. wiken bei mir überhaupt nicht selbst die extra starken nicht und mit 3-6facher Dosierung nicht was gibt es noch?was wirkt!

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

14.09.2004 16:55     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe mir jetzt Johanniskraut-Kapseln von Tetesept zugelegt, 500mg/Tablette, macht also morgens und abends eine. Werde in einem Monat mal berichten ob es was genützt hat.

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

02.11.2004 21:13     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die Packung ist durch, der Erfolg ist gleich Null vielleicht teste ich doch noch mal Baldrian aus...

IP: Logged

noksu

Beiträge: 17
Aus:
Registriert: 31.10.2003

03.11.2004 00:37     Profil von noksu   noksu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich sag nur THC das wohl beste natürliche Beruhigungsmittel. :asmoker: :asmoker: :asmoker: :asmoker: :asmoker: aber net so feste an der tüte ziehen sonst :dreh: :balabala: :balabala: :balabala: :balabala: :balabala: :balabala: :balabala:

IP: Logged

gerdie111

Beiträge: 47
Aus: Pegau
Registriert: 02.05.2004

03.11.2004 09:43     Profil von gerdie111   gerdie111 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja finde ich auch. Ein kleiner Joint und du bist die Ruhe in Person.

IP: Logged

Shantali

Beiträge: 439
Aus: Hildesheim
Registriert: 19.08.2004

03.11.2004 10:22     Profil von Shantali   Shantali eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Johanniskraut nur über 4-6 Wochen oder sogar kürzer einzunehmen bringt leider nicht viel. Um eine Wirkung zu verspüren sollten es mindestens drei Monate sein (Vorsicht übrigens, falls Du Solariumfan bist, unter JK reagiert die Haut empfindlich!). Sich mit einem Joint aufs Sofa zu verkrümeln, ist zwar ganz nett - aber für Dich oder zumindest Dein Problem eher weniger angebracht. Du wirst einen netten Abend haben und gut einschlafen, aber am nächsten Tag stehst Du vor Deinen Aufgaben und alles ist wie immer... sorry! Zumindest eine ruhige Nacht kannst Du auch mit dem "Beruhigungstee" von ROSSMANN haben. Riecht wie Fuss, schmeckt aber (Baldrian, Hopfen...). Und sofern Du keine Katzen hast, darfst Du ihn auch alleine trinken ;) Ansonsten und damit Du auch tagsüber eine "Wirkung" spürst, kann ich Dir auch nur Bachblüten empfehlen. Ich bin selbst eher skeptisch gewesen und war positiv überrascht. Und wenn das sogar gegen meinen Dickschädel, Jähzorn und Hibbeligkeit hilft... also... Kannst ja mal den Selbst-Test unter diesem Link ausprobieren? http://www.gwx.de/bach/menue.htm [url][/url] Gruss, Carmen

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

03.11.2004 14:54     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
laut meinen Quellen hätte das Johanniskraut schon nach 3 Wochen seine Wirkung entfalten sollen, man liest ja leider überall was anderes. Die Bachblüten werde ich dann auch mal probieren, bin ja sehr experimentierfreudig... dank dir für den Tipp

IP: Logged

Bullet88

Beiträge: 178
Aus: Düsseldorf
Registriert: 28.04.2004

03.11.2004 15:16     Profil von Bullet88   Bullet88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Cannabis :zunge: war nurn gag nicht böse gemeint :hippie:

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

03.11.2004 15:28     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe in einer Zeit der absoluten Nervösität und inneren Unruhe das Stricken angefangen. Hilft prima. Kommt sogar noch was brauchbares bei raus. Gruß Medusa

IP: Logged

Shantali

Beiträge: 439
Aus: Hildesheim
Registriert: 19.08.2004

03.11.2004 16:02     Profil von Shantali   Shantali eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@medusa :gruebel: ... ich hab noch nie einen Mann beim Stricken gesehen. Ob das so ne gute Idee ist... also ich weiss nich...

IP: Logged

PhIlKa

Beiträge: 290
Aus: Leipzig
Registriert: 13.06.2003

03.11.2004 19:33     Profil von PhIlKa   PhIlKa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0ebe5c54ab]Ich sag nur THC das wohl beste natürliche Beruhigungsmittel. aber net so feste an der tüte ziehen sonst [/quote:0ebe5c54ab] tz na dann viel Spass... sowas wie Phobien und dann ein Halluzinogen... na da redet wohl der Fachmann was :D Also was wirklich hilft (ich war immerhin 1 Jahr fast schulunfähig wegen generallisierter Angststörung mit Sozial und Schulphobiemäßigen Auswüchsen) ist Atemkontrolle das beste! Alle Symptome die man bei Angstattacken jeglicher Art hat sind darauf basierend dass man zu schnell atmet, meistens hyperventiliert.. das sendet dem Gehin das Signal "Gefahr" und sendet Adrenalin etc. aus was in Angst und Panick endet... einfach mal folgendes probieren: tief einatmen, dann ausatmen und während dem ausatmen bis 9 zählen, wenn noch mehr Luft ist einfach noch 3 Sekunden anhalten, je länger umso besser.. dann komplett einatmen und zwar 3 Sekunden lang (tief einatmen!) dann wieder 9 Seks ausatmen durch Nase und Mund! Wenn ihr das konsequent macht seid ihr definitiv alle Symptome wie Schwindel, Herzrasen, Unruhe etc. nach 3-4 Minuten los und wenn ihr das trainiert und euer Kopf klar dafür ist dass eigentlich garnix ist werdet ihr eure Probs schnell los!!!

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

03.11.2004 20:28     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Autogenes Training hilft auch sehr gut.

IP: Logged

DefenderOfSteel

Beiträge: 72
Aus:
Registriert: 21.07.2004

09.11.2004 14:30     Profil von DefenderOfSteel   DefenderOfSteel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey phika! Habe das mit dem Atmen erst nicht wirklich ernst genommen, es jetzt aber trotzdem mal ausprobiert und es funktioniert tatsächlich. Vielen Dank!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Problem mit dem PC..., Eure Erfolge, 3 verschiedene Arten meines Testo Enantats -> real? (+ PICS!), 4er Split, Fahrgemeinschaft aus S-H nach Magdeburg, Welche Filme muß man gesehen haben?, von clomid auf nolva wechseln ?, Karachi Sustas Frontload : verhärtung seit einer Woche (evtl. Glassplitter !), US-Productline, Belag bei Erkältung, Ernährungsplan, News vom Sergio-Buch, Was macht eigentlich Achim Albrecht?, babes ohne ende, Kleine Probleme bei Kreuzheben, Klimmzüge eng - Warum?, Spitze?, dauerhafte Testoerhöhung möglich?, Wofür Absetzn?, N64 vs. Gamecube vs. XBOX, Ziehen in der rechten Schulter bei Fliegenden, änderung des 4er Split; naczh möglichkeit soll Brust überpropertional wachsen!, rent a killer, Sorry, Noch ein Trainingsplan, der hier ist aber richtig schön in Excel!, Rhinopront ECA- Stack, Hilfe, was soll ich nehmen?, Geburtstagsgeschenk!, El Sahad Mabrouk!?, videos, Unterschied HIT - HD


Themen dieser Seite:
Beruhigungsmittel, Baldrian, Johanniskraut, Wochen, Wirkung, Habe, Ich, Hopfen, Jahr, Ansonsten, Bachblüten, Angst, Nebenwirkungen, Kommt, Und, Vorsicht, Frage, Symptome, Wenn, Sekunden, Art, Tag, Gruss, Prüfungen, Tachen, Thc, Berühgungs, Dank, Forte, Hallo


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Latex Fruchtblase schwarz
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Bodybuilder Frontpose 40cm
Flutschi anal 80 ml
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Leder Klatsche
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Body Attack L-Glutamin Kapseln - 250 Kaps.
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Lustfinger
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Black Asia
Dymatize Dyma Burn Xtreme ( plus Ephedrine ) -
Edler Ring mit Bernstein und Silber

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Hardcore Products Gainer - 1000g
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Muscle Max Chrysin - 60 Caps

- Hot Sex Shop -
Popo-Proppen
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Netzshirt schwarz S-L
Energie-Stoß 1er 4 gr
Sarahs Secret blau
Pumpe Penis-Power-Pump
Latex Rio schwarz S-L
XXL-Vibrator
Flutschi - Das Original 200 ml
Vagina Kiss
Strapshemd Set S-L
Rio ouvert 3er S-L
Lack Minibody schwarz S-L
Vibrator Big Boy
Perlen-Vibrator Horny Rabbit

- Berstein Shop -
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Traumhafte Silber Ohrstecker
Edler Bernstein Ring mit Silber
STEINBOCK
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Ring aus Silber
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Traumhafte Ohrstecker aus
Edler Anhänger Multicolor Bernstein und Silber
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein

- Hantelshop -
CEC-340
SP-2.5kg
PVKC-83
Einzelgriff
LM-83
FID-30
LBB-28
CA-2
OP-05
VKR-30
SZ-G
WK-6200
Fahrradtrainer SL3.0B
SZ-S
PCA-1


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB