Bodybuilding Net
  Anfängerforum
  Warum sollen Kniebeugen so gut?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Warum sollen Kniebeugen so gut?
Volle

Beiträge: 54
Aus: Köln
Registriert: 27.06.2004

15.09.2004 23:59     Profil von Volle   Volle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, warum sollen Kniebeugen so gut sein? Ich kann meine Beine auch an diversen Geräten trainieren, und ich persönliche habe das gefühle, dass ich an Geräten die Beinmuskeln spezieller/gezielter trainieren kann. Bitte nur brauchbare Antworten, keine " Kniebeugen sind nur was für echte BBs" - Sprüche.

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3224
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

16.09.2004 00:24     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weil.... ach nö. Such selber. Gibt ja nicht umsonst die Suchfunktion.

IP: Logged

nitro03

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 08.07.2004

16.09.2004 00:32     Profil von nitro03   nitro03 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja man kann es so sagen wenn du kniebeugen machst wird dein "ganzer" körper beansprucht, bei der beinpresse zum beispiel sind deine schenkel gut isoliert, ich mache immer kniebeugen weil ich finde das es eine richtige powerübung ist, und sie sehr effektiv ist... greetz ........................<>Suchfunktion

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 790
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

16.09.2004 03:16     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Compound-Movement, ganz einfach.

IP: Logged

LHSash

Beiträge: 250
Aus: Frankenthal
Registriert: 30.06.2003

16.09.2004 06:48     Profil von LHSash   LHSash eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Masse baust Du mit Kniebeugen auf. Wenn Du mal was zum Bearbeiten und die entsprechende Erfahrung hast, macht man das gezielt mit den Maschinen. Richtig Masse und die dazugehörige Optik gibts halt nur mit den schweren Grundübungen.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5079
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

16.09.2004 14:28     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6871bc45c1="LHSash"] Wenn Du mal was zum Bearbeiten und die entsprechende Erfahrung hast, macht man das gezielt mit den Maschinen[/quote:6871bc45c1] also machen Profi BBler keine Kniebeugen mehr? :soso:

IP: Logged

Ghazban

Beiträge: 678
Aus: Berlin
Registriert: 26.12.2002

16.09.2004 14:42     Profil von Ghazban   Ghazban eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nö,nich jeder

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1243
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.09.2004 14:52     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kniebeugen sind deshalb so gut, weil sie sehr viele muskeln ansprechen. man kann natürlich auch ohne aufbauen, aber dann fallen alle positiven effekte der beuge weg...

IP: Logged

Volle

Beiträge: 54
Aus: Köln
Registriert: 27.06.2004

16.09.2004 15:00     Profil von Volle   Volle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und die wären? Masseaufbau?

IP: Logged

StefanB

Beiträge: 633
Aus:
Registriert: 02.09.2002

16.09.2004 15:17     Profil von StefanB   StefanB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3602dd6a74]und die wären? Masseaufbau?[/quote:3602dd6a74] Dicke Stelzen bekommste auch ohne Kniebeugen. Willste eine dicke Brust, machst du Brustübungen usw. Mach dich mal nicht verrückt wegen den Kniebeugen.

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1243
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.09.2004 15:20     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die schon angesprochene belastung der ganzen muskulatur, es wird wirklich fast alles mitbelastet, der kreislauf wird trainiert, und das nicht zu knapp! ich meine, wieso soll ich meinen quad extra trainieren, dann die waden, den unteren rücken... wenn ich alles in einem haben kann? der hormonausstoss durch die erhöhte menge laktat wird auch immer genannt, aber ich persöhnlich kann dir dazu nix sagen, musst halt mal googeln. ich weiss nichtmal ob das stimmt oder ob das so ne story ist, die sich einfach über generationen in den köpfen festgesetzt hat...

IP: Logged

Draxx

Beiträge: 24
Aus:
Registriert: 11.06.2004

16.09.2004 16:11     Profil von Draxx   Draxx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:494287acfb="filthflip"]ich meine, wieso soll ich meinen quad extra trainieren, dann die waden, den unteren rücken... wenn ich alles in einem haben kann?[/quote:494287acfb] Die Waden trainierst du mit sauber ausgeführten Kniebeugen nicht wirklich...

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1243
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.09.2004 16:24     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
meine wuchsen auch, als ich nur kb´s gemacht habe, dann muss wohl doch was dran sein an der hormongeschichte...

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

16.09.2004 16:41     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:488feba4bc="Volle"]Hi, warum sollen Kniebeugen so gut sein?[/quote:488feba4bc] Gegenfrage: Hast Du schonmal Kniebeugen gemacht?? ;)

IP: Logged

Fit53

Beiträge: 296
Aus: Bonn
Registriert: 11.03.2003

16.09.2004 16:48     Profil von Fit53   Fit53 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich kann auch nur bestätigen, dass Kniebeugen hormonell ne Menge bewirken können. Seit ich Kniebeugen mache, lege ich ÜBERALL besser zu. Und für Beine/Gesäß gibts wirklich nichts besseres als Kniebeugen und Ausfallschritte. Ich mach beides in ner Multipresse, das ist sicherer. (Da kann man nicht umkippen.)

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1243
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.09.2004 16:51     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was ist eigentlich an der aussage dran, dass hack squats den quad mehr belasten? ich kann nur hacks machen...

IP: Logged

Jackson Duper

Beiträge: 422
Aus: Osnabrück
Registriert: 09.04.2003

16.09.2004 17:58     Profil von Jackson Duper   Jackson Duper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cadef7428e]Ich kann auch nur bestätigen, dass Kniebeugen hormonell ne Menge bewirken können. Seit ich Kniebeugen mache, lege ich ÜBERALL besser zu.[/quote:cadef7428e] Ob das wirklich so der Fall ist kann man nicht mit Sicherheit sagen, allerdings scheint die hormonelle Reaktion auch bei Kniebeugen eher lokal stattzufinden. Ich darf dazu mal Zyko zitieren: [quote:cadef7428e="Zyko"]HGH selbst hat keinen einfluss aufs muskelwachstum. man könnte zwar annehmen, dass dadurch IGF-1 ins spiel käme, die erhöhung, welche durchs training erreicht wird, ist dafür aber zu gering. also nichts da mit HGH und muskelwachstum. IGF-1 ist natürlich am spaß beteiligt, jedoch wahrscheinlich nur lokal an den beschädigten muskelzellen. durch hi-rep kniebeugen den bizeps vergrößern ist also eher nicht drin. wie es mit dem testosteron bei low-rep sätzen aussieht, ist auch ungewiss.[/quote:cadef7428e] [quote:cadef7428e]was ist eigentlich an der aussage dran, dass hack squats den quad mehr belasten?[/quote:cadef7428e] Richtig, Hacks sind im Gegensatz zur "echten" Beuge quasi "Isolation". Gruß, Jackson

IP: Logged

yannic77

Beiträge: 239
Aus: Boostedt
Registriert: 20.03.2004

16.09.2004 18:13     Profil von yannic77   yannic77 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[url]http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=36218[/url]

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

16.09.2004 18:23     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Guck Dir doch einfach mal das Trainingsvideo von Coleman an oder ein paar alte Kniebeugenfotos von Tom Platz. Ich glaube, daß so etwas noch eher überzeugt als jede theoretische Abhandlung!

IP: Logged

s|

Beiträge: 113
Aus: Raum Baden-Baden
Registriert: 26.06.2004

16.09.2004 18:43     Profil von s|   s| eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Coleman macht ja ziemlich viele verschiedene Kniebeugen, so in allen Varianten. Ich mach zu Hause immer Hackenschmidts, da ich keine normalen Kniebeugen machen kann (keine Ablage die hoch genug ist).

IP: Logged

Dr Squat

Beiträge: 223
Aus:
Registriert: 28.02.2003

17.09.2004 00:51     Profil von Dr Squat   Dr Squat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kniebeugen super mehrgelenk übung für gesamten unterkörper. lg doc

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 392
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

17.09.2004 17:44     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:18153ff824="Dr Squat"]kniebeugen super mehrgelenk übung für gesamten unterkörper. lg doc[/quote:18153ff824] nicht nur für den.

IP: Logged

Österreicher

Beiträge: 252
Aus: Österreich
Registriert: 02.03.2003

17.09.2004 19:35     Profil von Österreicher   Österreicher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e3e573de7f="Kultus"][quote:e3e573de7f="Dr Squat"]kniebeugen super mehrgelenk übung für gesamten unterkörper. lg doc[/quote:e3e573de7f] nicht nur für den.[/quote:e3e573de7f] Was meinst du damit? Am Oberkörper werden ja nur Bauch und unterer Rücken nennenswert trainiert? Oder meinst du die Hormongeschichte?

IP: Logged

bodybb

Beiträge: 105
Aus: Frankfurt/M
Registriert: 03.04.2004

17.09.2004 19:52     Profil von bodybb   bodybb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kniebeugen das ist der "Orgasmus" im Studio. :rotwerd: Ich mache sehr gerne Beine, leider so sehr gerne das sie nun alle 2 Wochen dran sind, da es nicht mehr zur Oberen Hälfte passt.... :crybaby: Kniebeugen sind das non-plus-ultra un der Schlüssel zum Studio Orgazm!!!

IP: Logged

black_tiger_vin

Beiträge: 93
Aus: Berlin
Registriert: 09.09.2004

17.09.2004 22:55     Profil von black_tiger_vin   black_tiger_vin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kb sind grundübungen,die in jedem trainingsplan stehen sollten, denn meiner meinung nach kann man sie nicht unbedingt aus seinem trainingsplan streichen, denn sie sind sehr wichtig für masseaufbau & Kraft

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5079
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

17.09.2004 23:01     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:577fa2f1ea="Fit53"]Ich kann auch nur bestätigen, dass Kniebeugen hormonell ne Menge bewirken können. Seit ich Kniebeugen mache, lege ich ÜBERALL besser zu. Und für Beine/Gesäß gibts wirklich nichts besseres als Kniebeugen und Ausfallschritte. Ich mach beides in ner Multipresse, das ist sicherer. (Da kann man nicht umkippen.)[/quote:577fa2f1ea] hormonell ja? lol ich mache knibeugen undkruezheben und habe trotzdem einen erniedrigten testo spiegel naja soviel dazu! @black_tiger: ach du lernst irgendwann den unterschied zwischen singulat und plural!

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3224
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

17.09.2004 23:48     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kniebeugen sind toll testo im ganzen körper shut up and squat now

IP: Logged

lindwurm

Beiträge: 227
Aus: hamburg
Registriert: 30.05.2004

18.09.2004 00:32     Profil von lindwurm   lindwurm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fe6cb1bac9="filthflip"]die schon angesprochene belastung der ganzen muskulatur, es wird wirklich fast alles mitbelastet, der kreislauf wird trainiert, und das nicht zu knapp! ich meine, wieso soll ich meinen quad extra trainieren, dann die waden, den unteren rücken... wenn ich alles in einem haben kann? [/quote:fe6cb1bac9] das ist exakt falsch. und das ist unter anderem genau der grund warum die leute im studio alle keine masse haben. weil sie "irgendetwas" als trainingsprogramm nutzen was wie zirkeltraining ist anstatt einen muskel GEZIELT bis an die grenze zu bringen. natürlich steckt in der aussage oben "alles auf einmal" machen ein bisschen wahrheit drin. das stimmt sicherlich für jemand der lange zeit im krankenhaus lag und gar keine muskeln hat etc. aber für jeden auch nur halbwegs tranierten menschen trifft das waden und brust training durch kniebeugen nicht zu.

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2104
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

18.09.2004 11:14     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dass HGH selbt keinen Einfluss auf das Muskelwachstum habe, ist m.E. ein zu vorschnelles Fazit. HGH hat von IGF-1 unabhängige anabole Wirkungen. Zudem muss man bedenken, dass es im Körper unzählige HGH-Subfraktionen gibt, deren Wirkung bis heute noch unerforscht ist (man darf also nicht nur von der Wirkung von rekombinantem HGH ausgehen). Da liegt offenbar noch ne Menge im Dunkeln. PS: Kniebeugen und Kreuzheben sind exzellente Übungen, die in keinem Trainingsplan fehlen sollten.

IP: Logged

Alexxx76

Beiträge: 69
Aus: Göttingen
Registriert: 09.10.2002

18.09.2004 12:24     Profil von Alexxx76   Alexxx76 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich versteh aber nicht wo der Unterschied zur Beinpresse sein soll. Mal abgesehn davon, dass bei der Beinpresse die Rückenstrecker intensiver belastet werden sind doch eigentlich die selben Muskeln beteiligt, oder irre ich da?Zudem ist das positive bei der Beinpresse doch, dass man volle Intensität geben kann ohne Angst haben zu müssen das man gleich unter der Hantel liegt. Gruss Alex

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

18.09.2004 13:06     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man kann beinpresse trainieren bis man schwarz wird und dabei ordentlich kraft in den beinen aubauen- bei kniebeugen wird man dann immer noch bei pipigewichten abkacken. zu kniebeugen gehoert wesentlcih mehr, nicht nur ruecken und hintern sondern eine reihe von stuetzmuskeln von denen die meisten gar nicht wissen dass sie existieren. diese art von ganzkoerperkraft kann man nur mit kniebeugen oder kreuzheben aufbauen. ich kenne leute die bei beinpressen mehr oder weniger mithalten koennen aber bei kniebeugen vielleicht mal die haelfte schaffen wie ich. beinpresse mach ich nur an tagen wo ich kein bock hab mich anzustrengen.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Probleme beim Frontdrücken, Wie richtig um den Preis feilschen?!, Kleine Modeschau von Fitness-Models, Philips HQ C 440 Haarschneider, welche gewichte?, Champ Eiweiss 90 Plus?, Wo gibst diesen Shaker?, Kurzhanteln gesucht!, Ephedrin und LT4 ?, unterschiedliche Brustmuskeln, Mein neuer TP - ok so?, Was fällt euch auf?, Was ist DAS für ein Kabel?, markus schick 301kg, Planung fuer naechsten 8monate, Das ultimative Minimalst-Programm, HomerS. sucht ein Lied., Direktverbindung zweier pc´s über wlan?, Body Attack über die Apotheke, Nochmal Frage bzgl. Susta/Deca Kur, Wie viel soll ich essen für Gewichtszunahme?, frage zu meinem gewicht, Diplomstudiengang, bis zur wievielten woche nimmt ihr zu in einer kur?, Foren, Einrad fahren, im Harem mitversichert, Gefahr der Sinusvenenthromobose bei Pickeln?, bewerbung..., testo galenika kauf?


Themen dieser Seite:
Kniebeugen, Warum, Ich, Hgh, Menge, Beine, Seit, Beinpresse, Igf, Wirkung, Studio, Richtig, Masseaufbau, Zyko, Und, Ausfallschritte, Multipresse, Gesäß, Zudem, Maschinen, Coleman, Squat, Suchfunktion, Masse, Wenn, Bearbeiten, Erfahrung, Geräten, Schlüssel, Hälfte


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Fahrradtrainer SL2.0B
PPB-32
WK-6200
Trizeps-Seil
Rio ouvert 3er S-L
Spüre den Schmerz
SP-5kg
Nature`s Plus Ketozyme - 60 Kapseln
PowerBar ProteinPlus Riegel - 55g
Einzelgriff
PA-3
Leder Fußfessel
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Vibrator Excellerator
Anhänger in Multicolor

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps

- Hot Sex Shop -
Ornament Body S-L
Vibrator Lustspender
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Forbidden Chair
Puppe Pamela
Nature Skin Big Vibe
Dildo Nature Boy
Latex Slip
Silber-Bikini
Vagina Sucker
Analkette schwarz
Sarahs Secret blau
Buch 1666 Witze
Masturbator Sushi Surprise
Buch 99 Bettstories

- Berstein Shop -
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Silber Schlangen Armband
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Klassisches Bernstein Armband
Wunderschöner Bernstein-Silber-Anhänger
SKORPION
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Silber Schlangen Halskette
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün

- Hantelshop -
Kniebeugemaschine
CA-2
RP-2.5kg
PL-VLP-156
LP-275
OAS-14
LDA-3
OP-R-10
OP-R-125
B-611
MCG-442
LA-79S
SM-46
RCH-322
OWT-29


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB