Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  BB wirklich so teuer oder ist das nur bei mir so?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author BB wirklich so teuer oder ist das nur bei mir so?
Bodystar

Beiträge: 581
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

28.09.2004 14:17     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist BB wirklich so teuer, oder kommt es mir nur so vor, ich habe am ende des monats keine kohle mehr und gebe alles für´s BB aus! ist das bei cuh ähnlich? Eiweisspulver Aminos Whey Creatin Vitamine Mineralien Pute Gemüse tatar usw. usw.

IP: Logged

360°

Beiträge: 260
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

28.09.2004 14:21     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja übertrieben!!! Alle möglichen Pulver= zusammen vll so 40€ im Monat Studio=30€ ZInk und Vitamine=über 10€ und dann noch die teure gesunde ernährung!

IP: Logged

°HC°

Beiträge: 536
Aus: auffer alm
Registriert: 28.03.2004

28.09.2004 14:21     Profil von °HC°   °HC° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn jemand ernst BB betreibt fpr den ist es auf jedenfall ein sehr teurer sport! sieht bei mir ähnlich aus!

IP: Logged

Enzo82

Beiträge: 1158
Aus: Saarland
Registriert: 17.06.2003

28.09.2004 14:30     Profil von Enzo82   Enzo82 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kann schon sehr teuer werden... Vor allem wenn dann noch Medikamente dazu kommen :salook:

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5079
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

28.09.2004 14:40     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:773b55d3a3="Enzo82"] Vor allem wenn dann noch Medikamente dazu kommen :salook:[/quote:773b55d3a3] war klar das das jez von dir kommt :)) :)) jo ist schon verdammt teuer, upspaced hatte mal so nee rechnung oder so aufgestellt, wieviel es im monat / Jahr alles kostet! aber mal im ernst Aminos braucht man wirklich nicht, normales EW Pulver udn whey ok, Vitamin/Mineraltabs, mal nee Krea kur ist bei mir das höchste der gefühle (von ECA mal abgesehen)! Dazu kommt halt noch die Ration Essen und Trinken, was auch nochmal ein paar scheinchen kostet... lustig wird`s dann wenn dir deine eltern per buchführung demonstrieren wieviel du kostes... war bei mir sicher über 200 € im monat aber wayne ;)

IP: Logged

Bus4ido

Beiträge: 909
Aus: NRW
Registriert: 19.06.2004

28.09.2004 15:00     Profil von Bus4ido   Bus4ido eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
supps ernährung wasser etc studio handschuhe und sowas alles ;-) ist schon ein teures hobby

IP: Logged

Menace

Beiträge: 1824
Aus: Nirvana
Registriert: 26.11.2002

28.09.2004 15:05     Profil von Menace   Menace eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:61b7c14fe5="Enzo82"]Kann schon sehr teuer werden... Vor allem wenn dann noch Medikamente dazu kommen :salook:[/quote:61b7c14fe5] Da hat er recht. Aber auch ohne Chemie sehr teuer. Fast food ist billiger als High Quality food :(

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5079
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

28.09.2004 15:14     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eefb24ea4b="Menace"][quote:eefb24ea4b="Enzo82"]Kann schon sehr teuer werden... Vor allem wenn dann noch Medikamente dazu kommen :salook:[/quote:eefb24ea4b] Fast food ist billiger als High Quality food :([/quote:eefb24ea4b] wär ich mal nicht so sicher, geh dich ma bei Mc doof satt fressen und vergleich das mal damit wenn du dich zuhause sattessen würdest mit Fleisch (putenbrust idR.) und vollkornreis! ich denke bei MC Doof sind gaaanz gaaanz schnell mal so 10 € weg!

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

28.09.2004 15:23     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lieber so als die Kohle versaufen, o.a....:alki: Aber da kommt schon einiges zusammen. -Fleisch -Fisch -EW-Pulver -Creatin -Milch -Eier -Käse -Quark -Studiobeitrag -Klamotten -Handschuhe, Riemen (wers braucht ;)) -und und und... Aber ich denke es ist gut angelegt...:kult:

IP: Logged

HomerS.

Beiträge: 3841
Aus: ich besser mich versprochen
Registriert: 25.03.2004

28.09.2004 15:37     Profil von HomerS.   HomerS. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier ma meine Rechnung für einen Monat Whey 1 KG 10 Euro Normales Protein 12 Euro Milch pro Liter 0,49 € Verbrauch nicht mehr Messbar :evil: Überkinger 0.30 € pro Liter Ich verbrauche mehr als ein kleines Land Hühnerfleisch 2 € pro Hühnerbrust Na ja 2 Pro Tag an 5-6 Tagen pro Woche..... ich finanziere meinen Fleischer alleine das Geschäft Quark 10-12 Euro pro Monat Mais 0.49 € pro Dose 2 mal am Tag zur Hühnerbrust und dazu noch Kartoffeln, Gewürze, und und und Bald bin ich pleite :silly: Mfg Homi

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1309
Aus:
Registriert: 15.03.2002

28.09.2004 15:42     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nö?! mein 70euro equip hab ich irgendwann mal zu weihnachten bekommen, tagsueber nur haferflocken, magerquark, milch, nudeln. das höchste der gefühle sind 250gr hühnchen aus der tiefkühltruhe in die mikro für 1,irgendwas von aldi :)

IP: Logged

G@ndhi

Beiträge: 30
Aus: Düsseldorf
Registriert: 06.04.2004

28.09.2004 17:01     Profil von G@ndhi   G@ndhi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hält sich in Grenzen: Jeden Tag 3 Dosen Tunfisch in Wasser 1.77 Irgendein halbes Kilo Gemüse circa 1.50 500 Gramm Reis 0.40 60 Gramm Protein( BBszeneshop) 0.90 5 Eier 0.40 200 Gramm Harzer 1.00 250 Gramm Haferflocken 0.20 macht 6.17€ plus 15.90€ Studiobeitrag im Monat das ist im Moment auf jeden Fall noch bezahlbar.

IP: Logged

Frank Fitts

Beiträge: 673
Aus:
Registriert: 29.03.2003

28.09.2004 23:06     Profil von Frank Fitts   Frank Fitts eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn man sich irgendwelche unnützen Supps einschmeißt kein Wunder...

IP: Logged

b000gie

Beiträge: 248
Aus: Sydney, Australia
Registriert: 24.08.2004

29.09.2004 06:09     Profil von b000gie   b000gie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9f83b54587="Bodystar"] Eiweisspulver Aminos Whey Creatin Vitamine Mineralien usw. usw.[/quote:9f83b54587] wenn man soviel geld fuer supplements ausgibt, ist bb sicherlich ein sehr teurer sport. ob nun aminos, eiweiss und whey-eiweiss wirklich alle zugleich essentiell fuer den sport sind, sei mal dahingestellt. ich denke, die meisten dieser sachen sind eher placebo...(auch wenn das an dieser stelle off-topic geht). nur whey oder nur multi-kompo-eiweiss duerften auch genuegen und 'ne menge geld sparen. mit sportlichem gruss, b000gie ich verbrauche in etwas einen kilo eiweiss pro monat ($25) + studio ($50), was sicher immer noch einen gewissen finanziellen aufwand fuer viele bedeutet!

IP: Logged

m-top

Beiträge: 830
Aus:
Registriert: 14.12.2000

29.09.2004 06:29     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das liest sich so , als wenn ihr ohne BB keine Kosten für Ernährung haben würdet. Essen müsstet ihr auch ohne BB. Dann bleiben noch Kosten für die Supps. Und auch die kann man in Grenzen halten, indem man nicht jeden Mist in sich reinschüttet. Bleiben Kosten für das Studio-diese sind nur bedingt beinflussbar. Medikamente sind Kosten die für meine Begriffe nichts mit BB zu schaffen haben. Gruß M-TOP

IP: Logged

matzedre

Beiträge: 1910
Aus: Melle
Registriert: 18.01.2004

29.09.2004 06:52     Profil von matzedre   matzedre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b1ca3c2c16="m-top"]Medikamente sind Kosten die für meine Begriffe nichts mit BB zu schaffen haben. Gruß M-TOP[/quote:b1ca3c2c16] welche medikamente meinte enzo denn :ratlos: :soso:

IP: Logged

Tommy1982

Beiträge: 1691
Aus: R 345827 H 543286
Registriert: 12.12.2002

29.09.2004 07:34     Profil von Tommy1982   Tommy1982 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c320bbfb40]Wenn man sich irgendwelche unnützen Supps einschmeißt kein Wunder...[/quote:c320bbfb40] so siehts aus! ich nehm seit einiger zeit so gut wie garnix mehr! und es geht trotzdem weiter. auf den trichter kommt ihr auch noch....

IP: Logged

Qubi

Beiträge: 385
Aus: München
Registriert: 10.02.2004

29.09.2004 08:09     Profil von Qubi   Qubi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vergesst bei der Aufzählung Eurer Ausgaben nicht, dass Ihr ohne den Sport ja auch etwas essen und von was leben müsst. Die Mehrausgaben wären somit erst im Vergleich zu den normalen Verbrauchskosten sichtbar und zu erkennen. Also, den tatsächlich Ausgaben gegenüberstellen: 3 Semmeln mit 100 gr Aufschnitt, 1 Tüte Chips (Chio), 200 gr Schweinebraten mit Knödel, 1 Nussschnecke, 200 gr Schweinekotlett mit Kartoffeln und 2 Bier, 1 Tüte Salzstangen. Evtl. noch einen Snack mit 0,5 Liter Cola, 1 Bigmac mit Pommes dazu.

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

29.09.2004 08:10     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bb48bab8a8="HomerS."]Überkinger 0.30 € pro Liter Ich verbrauche mehr als ein kleines Land[/quote:bb48bab8a8] Das hab ich eingestellt, u.a. aus Kostengründen. Bei mir gibts nur noch gutes deutsches Leitungswasser...:alki:

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

29.09.2004 08:53     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, denke, man muss das anders sehen. Das positive am Sport im allgemeinen ist doch, das man sich mit dem Thema Ernährung beschäftigt und nach und nach zu einer gesünderen Form der Nahrungsaufnahme kommt. Dort sollte es auch nicht um ein paar Euro gehen, das ist man sich ja wohl selber "Wert". Zu Supps, wurde auch schon geschrieben, das meiste ist Quatsch. OK, wer an etwas "glaubt" soll es ja auch nehmen dürfen (natürlich keine Chemie). Ich persönlich habe die meiste Power und ein super Gefühl im Körper wenn ich einfach folgendes Befolge (gelingt mir aber auch nicht immer !): - kein Alkohol - keine Kippen - 1 bis 2 Stunden vor dem zu Bett gehen keine Kohlenhydrate mehr Ihr seht, das kostet nichts sondern man spart sogar noch eine Menge Kohle. mfg

IP: Logged

EIWEIßPUMPE

Beiträge: 1122
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

29.09.2004 09:03     Profil von EIWEIßPUMPE   EIWEIßPUMPE eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn ich mir das mal so durchrechne , gebe ich max. 5€ am Tag fürs essen aus . :dreh: Brauche kaum Subs. höchstens für 20€ im Monat.

IP: Logged

TobStar

Beiträge: 155
Aus: Göppingen
Registriert: 16.12.2002

29.09.2004 10:14     Profil von TobStar   TobStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
BB ist nicht teuerer als jeder andere Sport auch ! Wenn man an die vielen Supplements glaubt kann man sie nehmen, die werden auch von vielen Leichtathleten und Ringern genommen! Das viele Essen das man in der Massephase ist spart man in ner Diät wieder ein ! Und als Leichtathlet braucht man viel öfter z.B neue Schuhe.... Wenn man es klar betrachtet braucht man nur den Studiobeitrag und evtl n bisschen Proteinpulver... Essen muss man so oder so ! Meine Meinung

IP: Logged

Naked Lunch

Beiträge: 32
Aus:
Registriert: 18.06.2001

29.09.2004 10:49     Profil von Naked Lunch   Naked Lunch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Viele andere Hobbys sind noch wesentlich teurer. Viel Geld fürs Essen hab ich auch immer schon ausgegeben. Bei sonstigen Hobby, wie für mein Meerwasseraquarium, geht schon wesentlich mehr Geld drauf. Allein schon die Stromkosten sind höher als das, was ich zusätzlich fürs BB ausgebe. Als Schüler oder für jemanden, der kein eigenes Geld hat, siehts natürlich anders aus.

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1690
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

29.09.2004 11:24     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich finde es so teuer nicht für essen/trinken geb ich 45€ die woche aus. vorher war es evtl etwas weniger. gemüse kaufe ich tiefgefroren in großen portionen. ist saubillig. durch viel gemüse und obst spare ich mir schonmal vitamine und mineralien. sowas nehm ich gar net, außer ab und zu mal zink. sonst brauch ich nur ab und zu mal krea und ne dose whey im monat fertig

IP: Logged

trooper21

Beiträge: 110
Aus: Oberbayern
Registriert: 29.08.2003

29.09.2004 11:36     Profil von trooper21   trooper21 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Finds nicht teurer als andere Sportarten auch Gegessen hab ich auch ohne BB nicht viel billiger Supps max 40 Euro im Monat Studio 40 Euro [b:a4fa214279]zusätliche[/b:a4fa214279] Kosten beim Essen vielleicht 30 Euro macht 110 Euro wenn einer stofft, vielleicht eine Kur im Jahr, ca. nochmal 300 Euro (aber das ist schon viel!) geteilt durch 12 sind dann nochmal 25 Euro umgerechnet aufs Monat. Macht also 135 Euro ca... Und die 135 Euro versaufen viele meiner Kumpels schon mal an einem Wochenende, also was solls?

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

29.09.2004 12:16     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3e8884f62f="m-top"]Das liest sich so , als wenn ihr ohne BB keine Kosten für Ernährung haben würdet. Essen müsstet ihr auch ohne BB. Dann bleiben noch Kosten für die Supps. Und auch die kann man in Grenzen halten, indem man nicht jeden Mist in sich reinschüttet. Bleiben Kosten für das Studio-diese sind nur bedingt beinflussbar. Medikamente sind Kosten die für meine Begriffe nichts mit BB zu schaffen haben. Gruß M-TOP[/quote:3e8884f62f] :daumen: Wenn sich Otto Normalbürger gesund ernähren will kommte er an diesen Kosten auch nicht vorbei. Im Vergleich zu anderen Sportarten oder Hobbys ist BB regelrecht günstig

IP: Logged

Draxx

Beiträge: 24
Aus:
Registriert: 11.06.2004

29.09.2004 12:38     Profil von Draxx   Draxx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also bei mir ist es, denke ich, nur der Studiobeitrag. (15,80 €/ Monat) Das was die gesündere Ernährung mehr kostet, spar ich bei Süssigkeiten, MCDonalds, Fertigpizzen etc. Denke an meinen Ernährungsausgaben hat sich nicht viel geändert. Supps nehme ich keine, Könnte mir auch allenfalls Whey und evtl Zink vorstellen.

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 3026
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

29.09.2004 15:21     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ansichtssache. Früher hat ein voller Einkaufswagen 200 Mark gekostet. Heute kostet er 200 Euro, und gesunde Ernährung ist auch definitionssache. Für den einen muss es ausgewogen sein, der andere lässt Zucker und den anderen krempel weg, der andere kauft sich nur noch Bio-Schnitzel/Backwahren und der Bodybuilder wiegt jede Mahlzeit genau ab um zu wissen was drin ist. Nachdem ich BB (zumindest jetzt und fürs nächste Jahr) mehr als Hobby als als knallharte Sportart mit strammer Konkurrenz sehe bin ich dem ganzen nicht so engstirnig eingestellt. Je nachdem ob und was es zuhause zum Mittagessen gibt mach ich auch vor ner Leckeren Tiefkühlpizza nicht halt...

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2757
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

29.09.2004 15:50     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2773233664="EIWEIßPUMPE"]Wenn ich mir das mal so durchrechne , gebe ich max. 5€ am Tag fürs essen aus . :dreh: Brauche kaum Subs. höchstens für 20€ im Monat.[/quote:2773233664] jaja EP, jeden tag 20 er Eier essen ist doch auch scheisse :( hehe ;) Bullzeye

IP: Logged

shahid

Beiträge: 81
Aus: Berlin
Registriert: 18.01.2004

29.09.2004 15:52     Profil von shahid   shahid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, also das is doch *quark*......was holt ihr euch auch alle so nen schwachsinn wie vitamine und mineralien etc. wenn ihr euch richtig ernährt, dann reicht Protein als ergänzung vollkommen aus (zum quark-shake etc. dazu). Wenn ihr keinen mangel habt an Vitaminen/Minderalien, dann braucht ihr euch auch keine Pillen reinwerfen, sonst habt ihr bei guter ernährung zuviel und da bringt euch garnix, ausser sauren harn o.ä. !!! Mann kann den erfolg auch mit guter ernährung und richtigem training haben. Und medikamente ??? naja muss jeder selber wissen, was er mit seinem körper macht! mfg Übertreibt es doch nich leute !!!! ;-)

IP: Logged

kaptainlu

Beiträge: 49
Aus: kronberg
Registriert: 15.07.2003

29.09.2004 15:52     Profil von kaptainlu   kaptainlu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jajaja bb ist schon teuer: studiobeitrag 99€ mtl. dann lasse ich im superkarkt mindestens täglich 4€ dann benzin. (der weg zum gym) supps, usw. naja hoffentlich issses gut angelegt

IP: Logged

renegade_II

Beiträge: 133
Aus: Wiesbaden
Registriert: 26.05.2004

29.09.2004 16:29     Profil von renegade_II   renegade_II eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:60422bd7fd]Als Schüler oder für jemanden, der kein eigenes Geld hat, siehts natürlich anders aus.[/quote:60422bd7fd] japp. so ist es bei mir. ich gehe zwar noch nebenbei arbeiten, aber mein auto kostet teuer versicherung, steuern und sprit. So habe ich im Moment kein Geld mehr :( Proteinpulver gibt es erst wieder anfang des Monats. Solange muss ich halt Milch in Massen trinken. Achja, Studio auch noch 35Euro / Monat

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1077
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

29.09.2004 17:47     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich NICHT nicht bedarf. Sokrates Eiweißpulver, Aminos etc. braucht nur die Supplementindustrie, um Geld zu verdienen - der durchschnittliche Hobbysportler definitiv nicht. jeder kann seinen Bedarf an Proteinen etc. über die normale Ernährung locker flockig decken. Einen wirklich stark erhöhten Kalorien und Proteinbedarf haben höchstens Leistungssportler und BB die sie noch andere "Supplemente" gönnen... @kaptainlu, und wer so bescheuert ist (sorry für den Ausdruck, ich kann nicht anderes) und für sein Studio 99 € pro Monat zahlt, der braucht sich auch nicht über den Preis beschweren. Wer es nötig hat mit vergoldeten Hanteln zu trainieren, der zahlt eben ein wenig mehr. Es soll Leute geben, die trainieren mit ganz normalen Eisenhanteln in einem ganz normalen Sportverein, für 5-15 € pro Monat...

IP: Logged

Kingfett

Beiträge: 693
Aus: Baden-Württemberg
Registriert: 03.12.2003

29.09.2004 18:07     Profil von Kingfett   Kingfett eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meine kosten: 30€ für Eiweisspulver 5€ für Kreatin 15€ Weight Gainer 60€ mehr beim Essen wie wenn ich nicht auf die Ernährung achte 50€ Studio 200€ für sonstige Supps

IP: Logged

MSR

Beiträge: 535
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

29.09.2004 18:19     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:dc013d694c="wildsau"]Einen wirklich stark erhöhten Kalorien und Proteinbedarf haben höchstens Leistungssportler und BB die sie noch andere "Supplemente" gönnen...[/quote:dc013d694c] ... und die kcal anders (aufgrund eines zu großen Nahrungsvolumens) nicht aufnehmen können. Zusatzkosten für mich: Studiobeitrag, sonst eigentlich nichts. Im Vergleich zu anderen Sportarten (Rad, Laufen,...) ist der finanzielle (Mehr-)Aufwand beim BB eh lachhaft.

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

29.09.2004 20:23     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jaja, der Artikel Leistungswahn und Nahrungsergänzungsmittel auf der Hauptseite von BBszene ist schon echt ins Schwarze getroffen!

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1171
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

29.09.2004 20:23     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also teurer als fußball isses schon! was ich momentan esse reicht für 3 meiner kollegen, an supps sinds vielleicht so 30-50€/monat

IP: Logged

Ro-mann

Beiträge: 178
Aus: Baden
Registriert: 24.07.2004

02.10.2004 23:20     Profil von Ro-mann   Ro-mann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was andere leute für alkohol, zigarretten und ungesundes essen beim wirten ausgeben(während wir eher zuhause essen, da es im restaurant eh kaum bb-taugliches essen gibt!) investiere ich lieber in gesunde nahrung und supps, das ist sinnvoller! ;) :)

IP: Logged

arnold50

Beiträge: 357
Aus: heidelberg
Registriert: 30.11.2003

04.10.2004 20:59     Profil von arnold50   arnold50 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
machts doch so wie jay cuttler, der haut jedes jahr 50.000 dollar für essen raus, davon 20.000 für sushi. das sind immerhin 140 dollar am tag und jeden tag 56 dollar für sushi, der muss geld haben, weil das sind dann gleich mal 4166 doller für lebensmittel+ supps im monat . (sind aber bestimmt noch andere ganz besondere supps dabei.) grüße arnold

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

04.10.2004 21:12     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Haferflocken: 6 Packungen im Monat = 3,60 € H-Milch: 30 Liter im Monat = 18 € Putenfleisch: 10 Packungen im Monat = 50 € Proteinpulver: 4kg im Monat = 60 € Training im Monat = 35,5 € Insgesamt Kosten: 167,1 € Leider teuer, aber naja..

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7666
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

04.10.2004 21:18     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr seid ja nicht mehr normal. Der eine frißt 12kg Pute im Monat, der andere haut sich 4kg Proteinpulver pro Mond rein. :vogel: 200€ für Supps, alles klar. Als ob man sich nicht günstig ernähren könnte. Ihr versucht wohl, BB zum elitären Supersport aufzubauschen, aber sorry: Jeder der ein Bißchen Ahnung hat, dürfte merken, daß es nicht viel mehr Bedarf als ein paar schwerer Eisen und eines vollen Bauchs. Eure Nach-der-Uhr-Super-Nährstoff-Verteilungs-Ernährung könnt ihr euch erlauben, wenn ihr mal erfolgreich auf die Bühne wollt, aber als Hobby-BB, leicht daneben IMO. Hoffe, ich habe jetzt keinem seinen "Bodybuilding-Lifestyle" schlechtgemacht. :) Gx LP

IP: Logged

Frank2

Beiträge: 257
Aus: Tankstelle
Registriert: 27.09.2003

04.10.2004 21:59     Profil von Frank2   Frank2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
12 Kg Pute ....? Ist doch nicht viel ! Was denkt Ihr was ein M. Rühl für Ausgaben hat. Zählt doch mal alles auf !!!!!!!

IP: Logged

TheCode

Beiträge: 166
Aus: Hamburg
Registriert: 17.06.2004

04.10.2004 22:20     Profil von TheCode   TheCode eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9e12862ed0="Lord Phese"]Ihr seid ja nicht mehr normal. Der eine frißt 12kg Pute im Monat, der andere haut sich 4kg Proteinpulver pro Mond rein. :vogel: 200€ für Supps, alles klar. Als ob man sich nicht günstig ernähren könnte. Ihr versucht wohl, BB zum elitären Supersport aufzubauschen, aber sorry: Jeder der ein Bißchen Ahnung hat, dürfte merken, daß es nicht viel mehr Bedarf als ein paar schwerer Eisen und eines vollen Bauchs. Eure Nach-der-Uhr-Super-Nährstoff-Verteilungs-Ernährung könnt ihr euch erlauben, wenn ihr mal erfolgreich auf die Bühne wollt, aber als Hobby-BB, leicht daneben IMO. Hoffe, ich habe jetzt keinem seinen "Bodybuilding-Lifestyle" schlechtgemacht. :) Gx LP[/quote:9e12862ed0] :daumen: MfG TC

IP: Logged

aLpenbog

Beiträge: 69
Aus: Bremen
Registriert: 20.04.2004

04.10.2004 22:38     Profil von aLpenbog   aLpenbog eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Denk mal jedes Hobby kost schon was. Hab früher ziemlich viel am PC gedaddelt im vergleich zu jetzt kam auch gut was zusammen. Inet = 60 € (Man brauch ja ordentlich schnelle Leitung) verschleiss Teile (Maus/Mauspads/Headsets) = ca. alle 3 Monate neu für 150 € Spiele (man will ja auch ma was anderes gamen) = alle 6 Monate 150 € (3 Games) VIEL STROM = viele Teuros Macht wohl pro Monat: 150-200 € im Schnitt und einmal pro Jahr muss man aufrüsten das der PC mithält. und als ich noch nen stückchen kleiner war, war ich überzeugter Modellautobauer. Das war noch teurer. Bis jetzt ist BB mein günstigses Hobby, da ich Zuhaus trainier und essen muss man so oder so. Also was zukommt ist Eiweiss und halt bissle erleseneres Essen und vorallem viel was aber am Ende möglicherweise nen unterschied von 50-100€ zum normalen Lebensstandard macht.

IP: Logged

SiAp

Beiträge: 1199
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.06.2003

04.10.2004 22:43     Profil von SiAp   SiAp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
LP hat schon irgendwie recht. bei mir langen 2,5 kg proteinpulver ca 2 - 3 monate. ich esse von dem normalen essen einfach nur viel. z. B. am tag 500gr nudeln oder kartoffelbrei mit hähnchengeschnetzeltem oder asiatischen curry reis mit hähnchen/pute oder pfannkuchen ...... dazu noch 1kg magerquark bisschen brot, semmeln und haferflocken dazwischen und ich komm jeden tag auf meine 3000 - 3500 kcal inklusive 150-200gr eiweiss.

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1077
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

05.10.2004 16:28     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zitat LP: Jeder der ein Bißchen Ahnung hat, dürfte merken, daß es nicht viel mehr Bedarf als ein paar schwerer Eisen und eines vollen Bauchs. So isses LP :daumen: !!!

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1346
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

05.10.2004 21:09     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich brauche nur die 35? für Studio und ca. 50? für Proteinpulver der Rest is so unregelmäßig, daß ich ihn nicht mit zu den laufenden Kosten zähle. Nahrung is relativ normal, außer halt, daß ich mehr auf die Nährwerte achte.

IP: Logged

arena

Beiträge: 5813
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

05.10.2004 22:03     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Studiogebühr + "normale"Ernährung + ab und zu mal EWPulver = nicht teuer

IP: Logged

acbb

Beiträge: 859
Aus:
Registriert: 17.04.2004

05.10.2004 22:15     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
heimstudio (einmalige anschaffungskosten - in meinem fall ca 1000€) essen: thunfisch (ca 200g= 0,59€), dunkles brot (500g = 0,80€), haferflocken (500g = 0,29€), milch (1l = 0,50€), quark (500g = 0,55€), nudeln (500g = 0,29€), reis (?)... günstiger kann man sich doch nicht ernähren?!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Trainingsplan Heimstudio und Fitnesstudio bitte bewerten :-), Trainingsplan zur Steigerung der Bankdrückleistung gesucht, Anmerkung in eigener Sache, Off Limit - Training im Übertraining, definition=viel wasser trinken?, verwirrung bei kalorienverbrauch, Was Haltet ihr davon, Es ist soweit! die 1000 sind geschafft!, Der Speck muss weg..., technikfrage?, Idealer Erschöpfungsgrad?, Sinnvolles Bauchtraining nach Magma, ne simple frage zu Militery press, wieviel kreatin (kapseln), ZMA (Sammelthread), Seitheben, Lasst uns einen Aufwärmplan für die Sportstunde erstellen, ernährungsplan... kritik erwünscht, Ein nettes Studio in Berlin Steglitz?, wirkung von andro pro 3, Trainingstagebuch, minoxidil ratschläge, Trainingsplan, Fuß angeschlagen (Achillessehne), Wann CreaVitargo nehmen und wie richtig absetzen?, Verkaufe Buch "precontest bible", British dispensary, Hallo, könnt ihr euch mal mein Heavy Duty Trainingsystem augucken u was sagen?!, Schließe meinen Bodyshop alles muss raus, John Citrone


Themen dieser Seite:
Monat, Euro, Kosten, Ernährung, Supps, Essen, Studio, Wenn, Ihr, Medikamente, Das, Hobby, Geld, Proteinpulver, Studiobeitrag, Tag, Liter, Und, Milch, Vor, Gramm, Pute, Bedarf, Whey, Als, Ich, Aminos, Jahr, Begriffe, Vitamine


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Silber Anhänger Wassermann
SZ-G
Herren Chastity Belt S-L
Handbuch Nahrungsergänzungen
Pumpe Male Power Typ A
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Vibrator Pink Lover
Nature's Plus MightyLean - 90 Kapseln
Body Attack Maxi Zell II - 2x2kg
BF-48
Orgasmusring Long-Time-Lover
Iron Man L-Carnitine Liquid - 1 Liter
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Perfomance Sports Drink - 700g
Klassische Bernstein Halskette

- Hardcore Shop -
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products Gainer - 1000g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Powerman 100% Egg Protein - 750g

- Hot Sex Shop -
Latex Augenmaske
Leder Strapsgürtel S-L
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Mini-Perlenvibrator
Blue Planet
Teenager
Buch Qualen der Lust
Lack Minibikini schwarz S-L
Leder Maske Falke schwarz
Buch 106 erotische Bettgeschichten
String rot/schwarz S-L
Mini Rabbit Vibe
Black Asia
Buch 99 Bettstories

- Berstein Shop -
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
FISCHE
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Silber Anhänger Jungfrau
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Traumhaftes Armband mit
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
SCHÜTZE
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Bernstein Silber Collier
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Silber Anhänger Krebs
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber

- Hantelshop -
SM-46
Olympia-Langhantel
LA-80S
Laufband SL6.0T
Laufband SL4.0T
CCO-112
PCH-24
CA-2
PSC43
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
LPH-1000
PVKC-83
GWT-4
EXM-4000
WK-6300


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB