Bodybuilding Net
  Ernährung
  esse kein fett! irgendwelche auswirkungen?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author esse kein fett! irgendwelche auswirkungen?
mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 09:03     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, nehme pro tag so ca. 2000-2500kcal's zu mir. (trainiere 4mal wöchentlich (split) und hab jetzt schon ein paar erfolge zu verzeichnen) fresse kartoffeln, magerquark,pute, griesbrei mit magermagermilch, bissl gemüse... aber nie direkt fett. fleisch wird gegrillt und das gemüse gedünstet. die sache ist, dass ich mal ein paar ordentliche rettungsringe hatte und die nie wieder haben möchte. meine frage: was hat das für auswirkungen wenn ich kein fett zu mir nehme? hab mal was von fettmangel gehört? wir der muskelwachstum beeinträchtigt oder gehts nur auf die verdauung? am wochenende gibts ab und zu mal was fettiges. aber ist eher die ausnahme... wär mal interessant. wie gesagt paar erfolge sind zu verzeichnen. also wachsen tut was.. bloß mit fett mehr?? bitte ein paar infos über die auswirkungen. daaaanke!

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 09:30     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
fett ist ein lebensnotwendiger makronährstoff. wenn dein körper über längere zeit kein fett bekommt, so ist das für ihn eine notsituation, die dazu führen könnte, dass er jedes gramm fett hortet, das er kriegt, und nicht wieder hergeben will. keine angst vor fett. es macht nicht fett. da macht dich eher fettmangel auf die dauer fett.

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 09:58     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und wieviel der ungesättigten fette sollte ich so zu mir nehmen??? in gramm? habe mich fast ein jahr so fett-frei ernährt. habe keine ahnung mehr. bin 186 und wiege so 76-77kg. 4 mal pro woche split training und 1-2 mal 40min joggen.. vielleicht sind diese angaben interessant um einen mittelwert an benötigten fetten zu nennen...

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 10:02     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sagen wir mein körper ist nun in diesem stadium das fett zu speichern.. weil er so lange nix bekommen hat.. wie geht sowas wieder weg? oder wann? dann müsste er ja jetzt jedes gramm horten oder wie?? hiiiilfe!

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 10:09     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es sagen zumindest viele, dass sich der körper dann so verhält. das ist aber gar nicht so mein punkt. es ist viel eher deshalb wichtig, weil dein körper fett braucht. 60g fett pro tag ist ein wert, der einem öfters über den weg läuft. ich kann hier leider nicht von mir sprechen, weil ich mich inzwischen lowcarb und damit highfat ernähre (>250g/tag). früher mit lowfat hab ich nur ne plauze bekommen und keine muckis. deshalb nicht zu wenig fett essen. wenn ich du wäre, dann würde ich dir einfach mal raten so mit 60g anzufangen. wenn du wieder zunimmst, dann kannst du ja versuchen die KH zu reduzieren. damit haben viele gute erfahrungen gemacht.

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 10:14     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gut, dann kann ich ja mein fett essen und darauf achten, dass mein kcal-haushalt gleichbleibt. wie gesagt fette hinzu! sind ja so um die 500kcals (60gr.) und dafür iwas anderes weg. da dürfte dann ja nix passieren, ne? sehr gut. dann gehts ab morgen los.

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 10:40     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber die fette müssen keine reinen fette (öle, margarine, etc.) sein, oder? geht ja auch wenn ich mir z.b. müsli reinhaue. da sind ja auch 10gr fett pro 100gr drin. davon ein paar portionen und ich habe meine 60gr zusammen, richtig??

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 10:48     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
alles guet wünsch ich dir. wenn du probleme haben solltest, kannst du ja nochmal fragen. gruß mario

IP: Logged

mangomar

Beiträge: 101
Aus: hamburg
Registriert: 20.07.2004

30.09.2004 10:50     Profil von mangomar   mangomar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke für deine beiträge. aber kannst mir noch sagen ob das wurst ist, ob ich mir reine unges. fette reinhaue oder nahrung wo die drin sind?

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 11:01     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum einen würde ich lieber die natürlichen nahrungsmittel essen. hab vor kurzem gelesen, dass die natürliche zusammensetzung der nahrung deshalb so ist, weil gleich die stoffe mitgeliefert werden, die zur optimalen verdauung benötigt werden. außerdem schmecken die sachen doch als ganzes besser. z.b. cashewnüsse - lecker! aber du musst dich nicht auf ungesättigte fette versteifen. ich bin sogar inzwischen der meinung, dass die tierischen fette gesünder für den menschen sind, weil wir an die besser angepasst sind. also ess ruhig fleisch, wurst, käse. was immer dir schmeckt. keine sorge. die lowcarb bewegung hat in dieser hinsicht viele dogmen der bisherigen ernährungslehre wiederlegt. falls du wieder mal eine diät machen musst/willst, kannst du dich ja mal darüber informieren.

IP: Logged

Hafer

Beiträge: 150
Aus:
Registriert: 15.03.2003

30.09.2004 13:17     Profil von Hafer   Hafer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo mangomar, vor vielen vielen Jahren hatte ich auch mal so ne extrem fettarme Diät-Phase. Habe damals ca. 1,5 Jahre lang täglich bei unter 10% Fettkalorien gelegen - Haferflocken waren bei mir die fettreichsten Mahlzeiten des Tages - verrückt! Ich war mir damals noch nicht klar darüber, dass der Körper ganz bestimmte essentielle Fettsäuren benötigt - ich dachte mir, da ich ja 10g MUFs (DGE-Empfehlung) pro Tag in der Ernährung habe, wird schon alles stimmen. Habe dann irgendwann mal eigenartige Flecken auf der Haut bekommen. Naja, jeder macht halt so seine Erfahurngen. Auf jeden Fall rate ich Dir täglich ein zwei Esslöffel Rapsöl (großes Fettsäurespektrum) zu Dir zu nehmen. Omega 3 - Fettsäuren sind auch nicht schlecht (Doco- und Eicosapaetaensäure). Leinöl (alpha-Linolensäure), Distel- oder Sonneblumenöl (Linolsäure), Olivenöl oder Maiskeimöl (Ölsäure) - kannst immer mal abwechseln. Viel Spass beim Ölen, Hafer ;)

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 13:41     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
woher kamen denn die flecken? hat man da was festgestellt? würd mich interessieren!

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1507
Aus:
Registriert: 13.07.2001

30.09.2004 14:25     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0a4293b27d="meissmar"]fett ist ein lebensnotwendiger makronährstoff. wenn dein körper über längere zeit kein fett bekommt, so ist das für ihn eine notsituation, die dazu führen könnte, dass er jedes gramm fett hortet, das er kriegt, und nicht wieder hergeben will. keine angst vor fett. es macht nicht fett. da macht dich eher fettmangel auf die dauer fett.[/quote:0a4293b27d] 2-3 % der Gesamtkalorien (über den Daumen) sind essentiell - daraus willst du eine Regel für >50% Fettkalorien aufstellen wollen? Sicher ist sicher, wa..? Die Begründung für das "Fett horten" ist weit von der Realität (Energiebilanz) entfernt, aber du kannst es sicherlich wissenschaftlich belegen (wie deine letzten 20-30 Beiträge im Ätkins-Deutsch für Diätgeschädigte).

IP: Logged

meissmar

Beiträge: 487
Aus: Erlangen
Registriert: 06.05.2002

30.09.2004 14:44     Profil von meissmar   meissmar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich sage nur, dass immer wieder behauptet wird, dass der körper fett hortet, wenn er keins bekommt. ich weiss nicht, ob das so ist. in welchem beitrag hab ich ihm geraten über 50% der gesamtkalorien in form von fett zu sich zu nehmen? ich möchte nur etwas der allgemeinen fettphobie entegegenzuwirken. mein "Ätkins-Deutsch für Diätgeschädigte" wie du es nennst kommt nur daher, dass ich versuche mich kurz zu fassen. wer es genau wissen will, der muss schon das eine oder andere buch oder längere ausführungen auf diversen HPs lesen. und ich bin nicht auf lowcarb um abzunehmen, sondern aus gesundheitlichen gründen, bin also nicht diätgeschädigt. und ich sage nicht "esst blos keine KH mehr, die machen euch dick und krank", sondern versuche zu bewusstsein zu bringen, dass nicht alle glauben fett ist schlecht und macht fett.

IP: Logged

waschi

Beiträge: 1625
Aus: haan
Registriert: 02.04.2003

30.09.2004 14:44     Profil von waschi   waschi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
fett ist einfach überall drin , es ist sehr schwer extrem fettarm zu essen . Selbst während meiner low fat kam ich nie unter 35g Fett / tag . Bei einer normalen [u:edf45222d9]abwechslungsreichen[/u:edf45222d9] Ernährung ist ein fettmangel quasi kaum möglich . Iss halt ma abwechslungsreicher ! Ma pute mit rind fisch schwein austauschen , kartoffeln mit reis , kornbrot essen , zwischendurch ma nen paar nüsse ...

IP: Logged

Hafer

Beiträge: 150
Aus:
Registriert: 15.03.2003

30.09.2004 15:37     Profil von Hafer   Hafer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7e38c0771d="meissmar"]woher kamen denn die flecken? hat man da was festgestellt? würd mich interessieren![/quote:7e38c0771d] Ich bin deswegen nicht zum Arzt. Die Flecken hatte ich nur auf der Schulter und auf dem oberen Rücken. Als ich begann wieder Öl zu mir zu nehmen sind sie langsam verschwunden. In der Phase der niedrigen Fettaufnahme habe ich kein zusätzliches VitA zu mir genommen. Volle VitA-Speicher halten zwar etwa ein Jahr, aber Low-Fat ging bei mir ja ca. 1,5 Jahre. Vielleicht waren die Flecken ja ein kleiner VitA-Mangel.

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2104
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

30.09.2004 16:10     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin und bleibe ebenfalls der Meinung, dass dem guten alten Fett in den vergangenen Jahren im Zuge der ganzen Fettphobie viel zu wenig Beachtung geschenkt wurde. Es gibt für mich keinen(!) Grund, die Fettzufuhr kramkfhaft einzuschränken!

IP: Logged

poX

Beiträge: 372
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.03.2004

30.09.2004 16:34     Profil von poX   poX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
könntest du die flecken ein bisschen näher umschreiben? ernähere mich nmölich auch sehr fettarm (auch wenn ich in letzter zeit ein bisschen am schummeln war, lieg ich normalerweise so bei 30-40g/tag) und habe an der ein oder anderen stelle solche grau-braunen flecken entdeckt... bin mir unschöüssig wo die herkommen... mfg

IP: Logged

arena

Beiträge: 5813
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

30.09.2004 22:38     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eda81724e3="mangomar"]aber die fette müssen keine reinen fette (öle, margarine, etc.) sein, oder? geht ja auch wenn ich mir z.b. müsli reinhaue. da sind ja auch 10gr fett pro 100gr drin. davon ein paar portionen und ich habe meine 60gr zusammen, richtig??[/quote:eda81724e3] nicht nur aus Müsli das Fett beziehen zu viele omega & fettsäuren Leinöl, leinsamen, hering sollte auch mit rein

IP: Logged

Hafer

Beiträge: 150
Aus:
Registriert: 15.03.2003

30.09.2004 23:59     Profil von Hafer   Hafer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:32eaa2e8e1="poX"]könntest du die flecken ein bisschen näher umschreiben? ernähere mich nmölich auch sehr fettarm (auch wenn ich in letzter zeit ein bisschen am schummeln war, lieg ich normalerweise so bei 30-40g/tag) und habe an der ein oder anderen stelle solche grau-braunen flecken entdeckt... bin mir unschöüssig wo die herkommen... mfg[/quote:32eaa2e8e1] Grau-braune Flecken - Volltreffer. So sahen diese bei mir auch aus. Wie gesagt an Schulter und oberen Rücken. Die Hautstruktur sah auch irgendwie merkwürdig aus. Naja, diese Zeiten sind Vergangenheit, seit mein Fettanteil bei 18-20 Prozent liegt ("gesunde" Fette). Gruss Hafer

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
testo bei 3.7!eigenproduktion konstant niedrig.., Erfahrung mit Somatedin C, suche ganz bestimmte Supplements, AUA, Schnappschuss vom TW-Express, Kreuzheben im Gegensatz zu Kniebeugen ungesund?, Kleiner Konstruktionsfehler der POB-44?Problem:Zwischenraum Sitzfläche-Rückenleh, Nebenhodenentzündung durch Sustanon?, Würde auch mal gerne Kommentare zu meinem Plan hören.., Latzug zur Brust mit Untergriff!, Sue Price gesucht!, Seitheben, killer an board, Trainingsplan, Vorbereitung Austria GP - Junioren, Das Board erstaunt mich immer wieder aufs Neue, Anfänger hat Fragen g, extrem traurige geschichten!, Regelkunde, Workout Nutrition ohne Whey!?, So schauts momentan aus!, Trainingsplan, HST und 1-testo, Der Speck muss weg..., Ernährungsplan, Umfrage zu euren Trainingsgewichten, stimmt das so?, bauchmuskel training, 3er Split, ok so?, Warum an die Regeln halten?


Themen dieser Seite:
Flecken, Fett, Vita, Die, Ich, Hafer, Phase, Schulter, Ernährung, Rücken, Jahren, Habe, Fettsäuren, Leinöl, Fettkalorien, Deutsch, Naja, Dir, Diätgeschädigte, Jahre, Jahr, Low, Speicher, Volle, Arzt, Selbst, Hps, Bei, Iss, Als


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Supergleiter
PowerBar Power Gel - 24 Beutel
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Vibrator Lustspender
Body Attack Low Carb Brot -Weißbrot
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Sarahs Secret blau
Ultimate Nutrition Prostar Whey - 2270g
Unicity PhytoPath - 90 Kapseln
Ultimate Nutrition RDT Drink - 40g Whey
LA-77
SZ-G
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Strapshemd Set S-L
Armband mit Bernstein und Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Secura hautnah 24er
Metall Top S-L
Rillen-Vibrator
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Vibrator Real Deal Big
Latex Augenmaske
Analstöpsel The Tower
Netzshirt schwarz S-L
Leder Klatsche
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Latex Slip
Leder Kopfmaske
Xcel-Vibrator
Liebe an der Autobahn
Lust für Geld

- Berstein Shop -
Silber Anhänger Stier
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Silber Anhänger Steinbock
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Edler Bernstein Anhänger
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Klassisches Bernstein Armband
AZTEKEN BROSCHE SILBER
WIDDER

- Hantelshop -
KH-G-D
LM-80
PL-LM-180
Kurzhantel
extralang

PSG-442
OP-125
Federverschlüsse
50mm

OWT-29
Rudergerät Oxford CS
EXM-1900
PL-VLP-156
HYP-45
SRM-40
EXM-4000
WK-6200


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB