Bodybuilding Net
  Kraftsport
  Funktion des Gesäßmuskels?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Funktion des Gesäßmuskels?
Prayor

Beiträge: 782
Aus:
Registriert: 24.06.2001

21.10.2004 06:56     Profil von Prayor   Prayor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Im Fitnesstudio gibt es so eine Hüft-/Postreckmaschine wo man die Beine nach hinten führt, quasi wie bei reversen Hyperextension nur daß man steht. Ist das die Funktion des Gesäßmuskels oder liegt die Funktion des Gesässmuskels rein in der Kniebeuge? Ich komme nämlich irgendwie mehr und mehr zu der Überzeugung, daß Kniebeugen genauso schlecht sind wie Kreuzheben. :heul: PS: Zumindest wenn man sie 3 x die Woche macht. Die dummen Beine könnten eigentlich fast jeden Tag aber die Wirbelsäule machts nicht mit.

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

21.10.2004 07:14     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also 3x die Woche ist schon zuviel für deine Wirbelsäule und den Gesäßmuskel - wenn du es mit richtig Gewicht machst... Gesäßmuskel teilt sich in 3 Teilmuskeln: M.glutaeus maximus, medius und minimus Funktion: der große Muskel streckt hauptsächlich die Hüfte, was man bei diesen Hyperext. und auch bei der Kniebeuge macht! Die beiden kleinen Muskeln sind hauptächlich beim Abspreizen des Beines zur Seite aktiv - bzw. in der Umkehrfunktion - d.h. beim Gehen sorgen sie dafür das das Becken horizontal bleibt und nicht absinkt - der fix.Punkt ist also das Standbein und das Becken wird gehalten. gruß Magma

IP: Logged

IAM

Beiträge: 398
Aus: Red Light District
Registriert: 08.03.2003

21.10.2004 10:45     Profil von IAM   IAM eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9233b34adc] also 3x die Woche ist schon zuviel für deine Wirbelsäule und den Gesäßmuskel - wenn du es mit richtig Gewicht machst... [/quote:9233b34adc] Wer sagt das?

IP: Logged

SUPERDIM

Beiträge: 39
Aus: Hannover
Registriert: 03.05.2003

21.10.2004 11:30     Profil von SUPERDIM   SUPERDIM eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6afedf66ed="Prayor"] Ich komme nämlich irgendwie mehr und mehr zu der Überzeugung, daß Kniebeugen genauso schlecht sind wie Kreuzheben. :heul: [/quote:6afedf66ed] Was meinst du mit schlecht?

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

21.10.2004 12:03     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:02585f093c="IAM"][quote:02585f093c] also 3x die Woche ist schon zuviel für deine Wirbelsäule und den Gesäßmuskel - wenn du es mit richtig Gewicht machst... [/quote:02585f093c] Wer sagt das?[/quote:02585f093c] es ist eine nicht unerhebliche Belastung für die Wirbelsäule - mal die einwandfreie Ausübung überhaupt vorausgesetzt... man sollte wenn es wirklich schwere Gewichte sind - nicht mehr machen als wirklich notwendig... gruß Magma

IP: Logged

stoneeh2

Beiträge: 402
Aus: Achim
Registriert: 29.05.2004

21.10.2004 21:34     Profil von stoneeh2   stoneeh2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja, würd sagen dass die funktion des po-muskels der ist, den haxn nach hinten zu ziehn ;) das bekommt man eh nach einer zeit ins gefühl, wenn man versucht zu fühlen was der muskel gerade macht (wird jeder verstehen der trainiert, mit der zeit bekommt man einfach ein gewisses gefühl für die muskeln)

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

22.10.2004 07:04     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
um es vollständig zu machen, er ist auch an der Außenrotation des Oberschenkels beteiligt...

IP: Logged

Prayor

Beiträge: 782
Aus:
Registriert: 24.06.2001

22.10.2004 08:10     Profil von Prayor   Prayor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ac4223524a]Was meinst du mit schlecht?[/quote:ac4223524a] Der Körper magst glaub ich nicht gern, daß man mit schweren Gewichten in die Hocke geht. Die Hocke ansichi ist eine sehr unnatürliche Stellung. Die einzig richtige Art wie man die Beine "gesund" trainieren könnte ohne die Wirbelsäule zu vergewaltigen wäre, indem man eine Kraftübung für die Beine macht die dem Laufen entsprechen. Beinstrecken, Beinbeuger und die Hüft-/Postreckmaschine kommen dem näher als Kniebeugen. Ich stehe jetzt also vor der Wahl: Ich könnte 3 x pro Woche Beinstrecken, Beinbeuger + Hüft-/Postreckmaschine für den Unterkörper machen, oder nur 1x pro Woche Kniebeugen + Kreuzheben mit gestreckten Beinen mit eventuell einem leichten Trainingstag mit Frontkniebeugen und Good Mornings. Hm...oder nur 1x Pro Woche Kniebeugen + Kreuzheben mit gestreckten Beinen und 2x Maschinenübungen für die Beine. :/ Gnah warum muss Krafttraining so kompliziert sein. :heul:

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

22.10.2004 11:10     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die Sache hat aber einen gewaltigen Wegfehler! Also Beinstrecker, -beuger etc. isoliert zu trainieren ist im jeden Fall unphysiologischer als Kniebeuge - schließlich funktioniert im Alltag alles über die sog. Muskelketten die neuronal so geschaltet werden. Wenn man einen Muskel oder auch alle einzeln trainiert verliert man enorm viel intermuskuläres Potential, das heißt das muskul. Zus.spiel wird denkbar schlechter. In der Bew. funktioniert aber alles nur im Co-Zusammenspiel und nicht einzeln... Einfaches Bsp. laß einen Bodybuilder mal Fußball spielen oder Tanzen und schau es dir an... ist durch die Isos einfach so antrainiert. Außerdem ist die Hocke keine unnatürliche Pos., sondern nur eine Hocke mit 200 Kg im Kreuz zu machen - was jetzt die körperliche Belastung mit entsprechendem Verschleiß betrifft... dafür ist der Körperbau normal nicht gemacht.

IP: Logged

Kultus

Beiträge: 395
Aus: nähe Würzburg
Registriert: 26.07.2004

22.10.2004 12:01     Profil von Kultus   Kultus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nur passt sich der Körper den erhöhten Anforderungen an, oder?

IP: Logged

Prayor

Beiträge: 782
Aus:
Registriert: 24.06.2001

22.10.2004 22:15     Profil von Prayor   Prayor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Magma: Beinstrecker, Beinbeuger und Hüft-/Postrecker sindm wenn man sie aber alle gemeinsam in einer Trainingeinheit macht dem Laufen sehr ähnlich oder wenn man Fußkicks macht. Irgendwie scheinen Beinstrecker und Beinbeuger aber ziemlich ungünstig für die Knie zu sein. :heul: @Kultus: Es ist aber nur blöd wenn man 3 x die Woche dieselbe Übung mit der gleichen Intenität 1-5 WH machen will. Da kommt die Regeneration nicht nach und ich will nicht wieder bei nur 1x die Woche Kniebeugen bleiben. :heul:

IP: Logged

Prayor

Beiträge: 782
Aus:
Registriert: 24.06.2001

23.10.2004 14:07     Profil von Prayor   Prayor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie genau funktioniert denn der Po bei Kniebeugen oder Kreuzheben mit gestreckten Beinen? Arbeitet der da nur statisch?Die Bewegung wird ja von der Hüfte eingeleitet oder? :frage:

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

23.10.2004 17:49     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also zum einen macht das keinen Unterschied ob man Beinstrecker, -beuger usw. in einer oder in mehreren Trainingseinheiten macht... der Punkt ist der, das es alles Iso´s sind, welche nicht physiologisch sind. Ihr trainiert im prinzip alle Muskeln einzeln für sich, im Alltag arbeiten sie aber alle gleichzeitig aufeinander abgestimmt vom ZNS!!! Genau das "verlernen" Muskeln bei zuviel Iso und zuwenig Grundübungen. Sog. Intermuskul. Koord. beinhaltet das Feinabstimmen aller Muskeln die an einer Bew. beteiligt sind, um die Bew. gleichmäßig, feinmotorisch und ruckfrei auszuführen... z.b. Einbeinstand ist eine Sache wo das ZNS lernt alle Muskeln des Standbeines aufeinander abzustimmen und feinjustieren vorzunehmen um das Gleichgewicht zu halten... der Gang als höchstes funktionelles Ziel und Herausforderung des ZNS ist nichts anderes als eine Abfolge von Einbeinstand, Verlieren und Wiederfinden des Gleichgewichtes.... Pomuskul. Kniebeuge abwärts: Glutealmuskul. arbeitet exzentrisch verlängernd durch zunehmende Hüftbeugung und hält den Körper + Gewicht gegen die Schwerkraft, aufwärts: Konzentrische Arbeit, Gewicht und Körper wird gegen die Schwerkraft nach oben gedrückt - arbeit in die Streckung des Hüftgelenkes (beim Kreuzheben das gleiche)

IP: Logged

hamby

Beiträge: 324
Aus: lößnitz
Registriert: 02.07.2003

23.10.2004 18:32     Profil von hamby   hamby eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cfd423fa15]IAM hat folgendes geschrieben:: Zitat: also 3x die Woche ist schon zuviel für deine Wirbelsäule und den Gesäßmuskel - wenn du es mit richtig Gewicht machst... Wer sagt das? [/quote:cfd423fa15] Wenn man mal richtig muskelkater dann kann man kaum sitzen geschweige denn 3mal die woche trainieren

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Seitheben, also so langsam krieg ich panik... unberechtigt?, AUA, Laptop-Rucksack, keine Tasche, wer von euch trainiert?, Hier könnt ihr billiger futtern!, hilfe!, Fett notwendig?, Fragen zu meinen Trainingsplan ;), svhits.de "Sport-Video-Hits" - Wie Seriös ist dieser Laden?, Was würdet ihr mir als Training empfehlen?, indizierte filme... so ne kacke, kreuzheben - griff variieren?, Biete Kurs Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA), Unterarme + Rotatorenmannschette, BSA Ordner, verkaufe radio jvc 2,5 jahre alt 450 neupreis, Wer kann mir bei meinem Ernährungsplan helfen?, absetzen nach diät mit unterstützung, Ephedrin zur Definition der Muskulatur, Was haltet ihr von S.A.N Produkten?, Komisches Biceps Gerät?!, Ab wann zu Kreatin..., Sanabolikum (nandrolon cyclohexylpropionat); kennt sich jemand aus?, Vorsätze / Ziele für 2005, primo kur und gainer, Was halltet ihr von HMB und CLA ? Bring es was ?, Mein Plan 12 Wochen 6kg, @phil, @massage_baumann, @leader, Perfekter Trainigsplan ?


Themen dieser Seite:
Funktion, Gesäßmuskels, Woche, Kniebeugen, Wirbelsäule, Gewicht, Kreuzheben, Muskeln, Gesäßmuskel, Die, Beine, Hocke, Beinstrecker, Kniebeuge, Körper, Hüft, Beinbeuger, Ich, Beinen, Bew, Magma, Postreckmaschine, Zns, Wer, Iam, Was, Belastung, Wenn, Einbeinstand, Schwerkraft


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Shut Up And Squat Shirt
KlatschNass
Leder Striemenpeitsche
PL-VLP-156
Latex Saunasack transparent
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
KH
Body Attack Gewichthebergürtel Leder
Laufband SL4.0T
VKR-30
DBFV Musclefest Gala 2003
Puppe Pamela
Rezepte für die Anabole Diät
Lack Minibikini schwarz S-L
Rillen-Vibrator

- Hardcore Shop -
Dymatize Creatine - 500g
Powerman L-Carnitin - 1000g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Klappen-Bikini
Crystal Clear
Mini-Perlenvibrator
Seitensprünge
S/M Lesebuch
BH-Set Transparent
Pumpe Male Power Typ A
Penisman. Orgasmus Wunder
Lack Minibody schwarz S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Sex Therapie
Buch Sex von hinten
Leder Harness+Dildo S-L
Herren Chastity Belt S-L
Slip in Herzchendose S-L

- Berstein Shop -
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Süße Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Wunderschöne Multicolor-
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Bernstein Silber Anhänger in cognac
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
Schönes Bernstein Armband

- Hantelshop -
CCO-112
RP-1.25kg
FI-21
LCE-65
OP-10
BC-2
HCG-900
LA-79SM
OWT-29
LH-18
MCG-442
FID-71
LDA-3
Stack-M2
PSG-452


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB