Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  Grundlegende Fragen zum Wettkampfbodybuilder

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Grundlegende Fragen zum Wettkampfbodybuilder
terramov

Beiträge: 73
Aus: Hantelhausen
Registriert: 12.03.2003

28.10.2004 17:02     Profil von terramov   terramov eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo. bis wann zählt man zu den junioren? und wieviel sollte man als 184cm großer athket wiegen um was reißen zu können?? was sind so die grundmaße arm,brust etc..?? gruß s

IP: Logged

abe99

Beiträge: 182
Aus: wien
Registriert: 19.07.2003

28.10.2004 18:45     Profil von abe99   abe99 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bis 1einen tag vor deinem 21 geburtstag wobei ich nicht genau weis ob das für jeden verband so gilt bei uns im ösiland bei der ifbb gibts da nur 2klassen -75kg und +75kg naja 90kg trocken müßtest du schon bringen besser 95 lg

IP: Logged

terramov

Beiträge: 73
Aus: Hantelhausen
Registriert: 12.03.2003

28.10.2004 21:18     Profil von terramov   terramov eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bis zu welchem geburtstag???

IP: Logged

lil´musc

Beiträge: 20
Aus: Trier
Registriert: 24.08.2004

28.10.2004 23:49     Profil von lil´musc   lil´musc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:76c2ad56f9="abe99"]bis 1einen tag vor deinem 23 geburtstag wobei ich nicht genau weis ob das für jeden verband so gilt bei uns im ösiland bei der ifbb gibts da nur 2klassen -75kg und +75kg naja 90kg trocken müßtest du schon bringen besser 95 lg[/quote:76c2ad56f9] meinte damit wohl vor deinem 24 lebensjahr also bis genau 1 tag davor ;) gruß

IP: Logged

terramov

Beiträge: 73
Aus: Hantelhausen
Registriert: 12.03.2003

29.10.2004 07:01     Profil von terramov   terramov eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dachte bis zum 21.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1415
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

29.10.2004 08:57     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei der ifbb bis zum 21. geburtstag

IP: Logged

fighter manuel

Beiträge: 91
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

29.10.2004 12:09     Profil von fighter manuel   fighter manuel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und folgende klasseneinteilungen junioren I: bis 70 kg junioren II: bis 80 kg junioren III: über 80 kg man kann nie sagen wieviel gewicht man haben muss, um was reißen zu können, aber bei einer größe von 1,84 m mußt du mit sicherheit im juniorenschwergewicht starten.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

31.10.2004 18:43     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie schauts mit mir aus… hmmm… 31 Jahre… keine Wettkampferfahrung… größe ca. 180 cm… momentanes Gewicht 94 kg, OA ca. 43 cm… aber einiges an KF. Schätze mal so 18%… da muss ich ja sicherlich einiges abspecken… aber um 85 kg trocken hinzubekommen isses sicherlich ein steiniger Weg… würde gerne mal als Newcomer an einer (Hessischen) Landesmeisterschfat teilnehmen… GRUSS OxMox

IP: Logged

cosimann

Beiträge: 605
Aus: Ruhrpott
Registriert: 27.04.2002

31.10.2004 19:18     Profil von cosimann   cosimann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
..bei 18% KFA bleiben in Wettkampfform dann entwässert und einem KFA zumindest unter 8 % sicherlich keine 85 kg stehen... wird also noch ein langer Weg. Sieh zu, dass du erstmal den KFA nach unten bringst. Auch mit deinem Alter lässt sich mit vernünftiger Vorbereitung was machen wenn du es möchtest. mit sportlichen Grüssen cosi

IP: Logged

muskelmaschine

Beiträge: 36
Aus:
Registriert: 03.09.2004

01.11.2004 15:17     Profil von muskelmaschine   muskelmaschine eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d61672efb4="fighter manuel"]und folgende klasseneinteilungen junioren I: bis 70 kg junioren II: bis 80 kg junioren III: über 80 kg man kann nie sagen wieviel gewicht man haben muss, um was reißen zu können, aber bei einer größe von 1,84 m mußt du mit sicherheit im juniorenschwergewicht starten.[/quote:d61672efb4] Genau richtig :daumen: wenn du eine ausgewogene Linie-, gute Präsentation hast, und super hart bist dann kannst du auch mit etwas weniger Gewicht einiges "reißen". Fotos..? Zum Thema [b:d61672efb4]-Grundmaße-[/b:d61672efb4] ...es wird niemand mit einem Maßband auf der Bühne stehen ;)

IP: Logged

David18

Beiträge: 209
Aus: Californien
Registriert: 23.11.2002

02.11.2004 10:35     Profil von David18   David18 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also wenn man 21 geworden ist wars das bei den Junioren,Richtig?

IP: Logged

muskelmaschine

Beiträge: 36
Aus:
Registriert: 03.09.2004

02.11.2004 17:50     Profil von muskelmaschine   muskelmaschine eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4cbb0f1ba9="David18"]Also wenn man 21 geworden ist wars das bei den Junioren,Richtig?[/quote:4cbb0f1ba9] Beim IFBB ja, bei der NAC nicht. Da gehen die Junioren glaube ich bis 23 Jahre. :gruebel:

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

02.11.2004 18:05     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7031acc5f0]Auch mit deinem Alter lässt sich mit vernünftiger Vorbereitung was machen wenn du es möchtest. [/quote:7031acc5f0] Häh ?! Der Mann ist doch erst 31. Da hatten wir schon viel ältere Newcomer.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

02.11.2004 19:46     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sollte ich denn um möglichst viel KF aber wenig Muskelmasse zu verlieren, mein Krafttraining beibehalten…und dementsprechen das Cardio steigern???… das ich meinen ernährungsplan umstellen muss ist mir klar… wäre aber cool… wenn ich noch ein paar Tips bekommen könnte… zwecks optimaler fettverbrennung und Ernährung… THX OxMox

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

03.11.2004 13:50     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dann poste doch hier einfach mal Deine Nahrungsmittel und Training. Bei dem Körperfettanteil würde ich Cardio machen. Am besten direkt nach dem Krafttraining. Auf Devil´s Seite (und auf meiner) gibts genügend Tipps für eine kohlenhydratlastige Diät. Für eine Low-Carb Diät (die ich Newcomern aber noch [u:56e2834d90]nicht[/u:56e2834d90] empfehlen würde) findest Du viele Info´s im Lowcarbforum. Am sichersten ist es erst mal Erfahrungen mit einer Basic-Diät zu machen, denn die funktioniert für [u:56e2834d90]jeden[/u:56e2834d90] (der sich auch wirklich dran hält).

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

03.11.2004 16:29     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Eins vorneweg… mein Cardio habe ich die letzte Zeit sehr vernachlässigt… So zum Training muss ich sagen… dass ich mittlerweile nach fast 9 Jahren Training ein ganz gutes Mittel gefunden habe alles soweit unter ein hut zu bekommen… Mo: Brust, Arme meist 1 Aufwärmsatz und 2 Arbeitssätze, 3 Übungen je Muskelgruppe Mi: Rücken, Nacken, Schultern, 2-3 Übungen zu je 1 aufwärmsatz und 2 Arbeitssätze Sa: Beine… -> Kniebeugen, Strecker- und Beuger, Waden Mo + Sa. + Bauch… Wiederholungsbereich im Monet zwischen 6 und 10 WH… die Übungen und reihenfolge wechsle ich ca. alle 6-8 Wochen, wobei ich ab und zu eine woche mit Max. Kraft bzw. kraftausdauer einschiebe… Cardio Do. und So. im Moment ca. 4 km laufen im Pulsbereich von 125–150… Ernährung: 5-6 Mahlzeiten am Tag, wobei ich im Monet sehr viel Vollkornbrot und Vollkrötchen wegschrote… ansonsten Müsli oder Haferflakes, Bananen, fettarmer johurt, Magerquark, sehr viel Pute, Reis und Nudeln, mageres Schweinefleisch, Gemüse (oft tiefgefrorenes) aber auch frisches…Eiweissshakes und Weightgainer… muss gestehen esse seht wenig fisch und Käse… :-(( das ist mal im groben… trinken gehen so ca. 3– 4,5 Liter Mineralwasser ohne Kohlensäure und 1-2 Kaffe am Tag rein… Gruss Oxmox

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

03.11.2004 19:42     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist recht ungewöhnlich Nacken vor den Schultern zu trainieren. Welches ist Deiner Meinung nach Deine Beste und welches Deine schlechteste Muskelgruppe? Passen die Beine zum Oberkörper? Machst Du überwiegend Grundübungen KB,KH, Dips, KH-Schulterdrücken ect. ? Den Cardioumfang wirst Du wohl etwas erhöhen müssen. Laufen halte ich nicht für die Beste Wahl, aber es soll ja auch wenigstens noch ein bißchen Spaß machen. Rechne mal Deine Kalorien/Kohlehydratzufuhr danach aus http://www.werner.body-xtreme.de/meine_wettkampf.html offtopic: [quote:08bc65f388]dies ist ein Bodybuilding Board und kein Lifestyle-Board[/quote:08bc65f388] Bodybuilding ist ein Lifestyle.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

03.11.2004 21:21     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also… trainiere den Nacken als letztes… habe ich nur falsch aufgeschrieben… Zu 1: Denke meine Beste Muskelkgruppe ist die Brust und der Bizeps Zu 2: Grundübungen bedingt: Kniebeugen, Bankdrücken auf der Flachbank fast gar nicht mehr (wg. einer alten Schulterverlezung)… da bin entweder an der Multipresse oder mit KH, Kreuzheben am Rückentag… Dips mache ich sogut wie keine mehr… wegen der Schulter… Zu 3: Cardioumfang erhöhen hört sich sinnvoll an… welche “bessere“ Aktivität als laufen sollte ich denn wählen???? Zu der schulterverletzung: hatte damals eine Schleimbeutelentzündung und leide eigentlich primär am Impingment-Syndrom… Schulterenge etc… aber durch Rotationsübunge, die mir ein sehr guter Physiotherapeut gezeigt hat… bin ich seit 2 Jahren schmerzfrei… und kann eigentlich bis auch schwere DIPS und schwere Überzüge wieder fast alles machen… OxmOx

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

04.11.2004 11:42     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie wärs mit Crosswalker, Rudergerät oder Stepper? Bringt auch ein wenig Abwechslung rein. Dips könntest Du - wenn möglich- ohne Zusatzgewicht als letzte Brustübung machen. Quasi als "Übergangsübung" zum Trizeptraining. Bei Schulterenge (ist bei mir der Fall) ist es ratsam Aufwärtsrudern zu streichen. Bin von Beugen in der Multipresse nicht so angetan. Alternativ könntest Du auch KB mit schweren Kurzhanteln als zweite oder dritte Beinübung machen. Dabei ist es nicht nötig die Schulter zu (ver)drehen wie es bie LH-Kniebeugen der Fall ist.

IP: Logged

fighter manuel

Beiträge: 91
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

04.11.2004 11:55     Profil von fighter manuel   fighter manuel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann ich werner nur zustimmen ich würde bei schulterproblemen keinesfalls aufrechtes rudern machen, ebenso würde ich nackendrücken in der multipresse vermeiden. würde da mehr mit kurzhantlen arbeiten. super wäre auch eine bilaterale schulterpresse, wenn ihr sowas im studio habt. kniebeugen an der multipresse kann ich leider auch nicht mehr ausführen, da schmerzt es überall. der bewegungsablauf ist einfach derart unnatürlich. mach deine dips einfach als letzte übung. bankdrücken kann ich selbst auch nicht mehr ausführen, wegen meinen ellbogen. außerdem verspüre ich beim bankdrücken einfach keinen pump in der brust. cardiotraining ist immer langweilig, am "angenehmsten" empfinde ich noch den crosstrainer.........

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

04.11.2004 13:00     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also Kniebeugen mache ich nicht an der Multi…allerdings halt schräges BD… Das mit den Dips werde ich mal probieren… Aufrechtes Rudern mache ich ja auch nicht mehr… ist halt alles sehr ähnlich wie bei Euch…durch die Schulter… Sollte ich das Cardio an den Trainingstagen hinten dranhängen… oder halt an den trainingsfreien tagen + zusätzlich an einem Trainingstag? Werden dann den Crosstrainer bevorzugen… wie lang sollten die Cardio Einheiten dauern… …und ist mein WH-Bereich bei den Übungen so okay. möchte natürlich nicht so viel Masse verlieren… sondern wirklich das vorhandene verbessern… Also schwache Muskelgruppen… Waden und Schultern würde ich gerne mehr bearbeiten… Ideen??? oxmox… THX

IP: Logged

David18

Beiträge: 209
Aus: Californien
Registriert: 23.11.2002

04.11.2004 13:59     Profil von David18   David18 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da ist der NAC für Junioren ja viel interessanter als der IFBB-Verband,sonst muss man ja als Junior schon früh "gas" geben. Wie siehts aus bei NABBA?

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

04.11.2004 14:46     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie schon gesagt, Cardio am besten nach dem Krafttraining. Mindestens eine halbe Stunde. Nutze Deine Pausentage für die Familie, Freunde oder sonst irgendwas das nichts mit dem Studio zu tun hat. Bei Schultern fragst Du genau den Falschen, suche selbst nach einer Lösung ;-) Bei Waden verwendete ich sehr schwere Gewichte und eine höllische Intensität. Die Waden scheinen auch ganz gut auf Intensitätstechniken wie reine Negative anzusprechen. Letztere sind aber nicht ganz ungefährlich und ständiges schweres Training wird seinen Tribut fordern. Meine Lieblingsübung waren Donkeys.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 172
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

04.11.2004 14:57     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:) Werde dass dann mal so probieren… und auch mal ein Pic posten… auch meine Ernährungsumstellung werde ich dann bei Gelegenheit noch mal posten… Wenn noch jemand Tips hat… her damit… … hoffe dass ich meinem Ziel ca. 92 kg in guter Form bei meiner Körpergröße von knapp 180 cm… auch irgendwann näher komme… @klf: …übrigens… werde mir deine Bilder als optisches Leitbild ins Gedächtnis prägen… fast so stelle ich mir meine Idealform vor… gefällt mir sehr, sehr gut… ansonsten erstmal vielen DANK… OxMoX EDIT: Habe heute (9.11.) mal mit der Ernährungsumstellung/Diät angefangen… möchte versuchen das 12 Wochen durchzuziehen… um am Ende ein kleines Fotoshooting beim Fotografen machen zu können… das ist mein Ziel für die nächsten 3 Monate…

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Kreuzheben-Frage, Die perfekte Welle, Hallo bin Anfänger und ist der Plan gut für mich ?, hst cluster oder classic besser in einer kur?, verbesserung?, oral vs inject ?, Muskelaufbau durch Ernährung steigern, Gabba, Was ist nun mit den extrem line produkten ?, Hairloss trotz Finasterid/Duasterid, Probleme im Handgelenk, Hercules Pak von Beachpower, nächtliches ausdauertraining, Frage zur Creatin/Glutamin Kur!, [b]Internetprojekt für Natural-Bodybuildingseite[/b], V12 Turbo Fuel Injection von SAN zu verkaufen !, Bizeps, Paco Bautista, body design, Solarium, Schulter, Testo Fake?, Ergebnisse Weltcup 2004, Protein-supplement was für werte ca.?!, Kleine Einführung benötigt, Cardio - wann?, titten raus es ist sommer..., Ultimate Nutrition Whey Supreme - 2 Versionen ?, Gewinnspiel bei Fitness Company?, @Gothic


Themen dieser Seite:
Wettkampfbodybuilder, Grundlegende, Fragen, Cardio, Oxmox, Dips, Also, Deine, Training, Junioren, Bei, Wie, Waden, Kniebeugen, Schultern, Diät, Nacken, Schulter, Beste, Krafttraining, Kfa, Thx, Board, Gewicht, Ernährung, Tips, Sollte, Wochen, Gruss, Lifestyle


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
SP-0.5kg
Leder Bikiniset S-L
Body Attack Handgelenkbandagen
Leder Harness+Dildo S-L
Traumhaftes Bernstein Armband
Leben ohne Kohlenhydrate
SP-5kg
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Edler Bernstein-Silber-Ring
de Bron Cookies - LowCarb Kekse
SM-45
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Ultimate Nutrition Whey 2000 - 300 Tabl.
Kaftan sw S-XL
LA-80S

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Micronized Glutamine - 300g

- Hot Sex Shop -
Leder Klatsche
Mini-G-Punkt-Vibrator
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Herren Riemenbody S-L
Crystal Clear
Leder Kopfmaske
Buch Anal-Sex
Mini Vibes
Spüre den Schmerz
Buch 99 Bettstories
Orgasmusring Sensations
Lack Minibody schwarz S-L
Masturbator Girls Pussy
Secura Formula Sexxx 24er
Leder Augenmaske

- Berstein Shop -
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Edles Bernstein Silber Armband
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

Wunderschönes Bernstein-Silber-Collier
Bernstein Silber Collier
Bernstein Silber Ohrstecker
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Ohrstecker Silber-Bernstein
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
Stack-M2
SP-5kg
LPH-1000
Olympia-Langhantel
MPR-80
LRA-81
PCH-24
GS-48
CCO-112
PCB-29
OP-R-125
LM-84SM
OP-125
Fahrradtrainer SL2.0B


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB