Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  GNBF Natural-Wettkampf Ergebnisse?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author GNBF Natural-Wettkampf Ergebnisse?
Dream

Beiträge: 305
Aus: Rheinlandpfalz - Deutschland
Registriert: 21.10.2000

29.10.2004 12:44     Profil von Dream   Dream eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wo findet man eigentlich die Ergebnisliste? Und vor allem: Wo findet man die Dopingtest-Protokolle? :oje: Wo findet man die Lügendetektor-Protokolle? :soso: Veröffentlichung ist ja wohl gerade da absolute Pflicht, oder?! Michel

IP: Logged

Rocky1

Beiträge: 273
Aus: Zeitz
Registriert: 23.10.2003

29.10.2004 12:59     Profil von Rocky1   Rocky1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe vor ort als Zuschauer beigewohnt.....28 Starter glaube ich,davon eine frau ! Klasse ü 40 gewann der jochen Möhrstedt...die anderen namen habe ich nicht behalten...mein Eindruck...es war zumindest ein Anfang! Gut organisiert(wie man das vom herrn Müller gewohnt ist),alles lief nach Plan. Für die meißten der Wettkämpfer sicherlich der erste wettkampf,die meißten hatten ne schlechte bräunung,kam nicht so gut,aber da fehlte wohl noch etwas Erfahrung!

IP: Logged

m-top

Beiträge: 831
Aus:
Registriert: 14.12.2000

29.10.2004 16:57     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[code:1:05f8c86f65]Wo findet man eigentlich die Ergebnisliste? Und vor allem: Wo findet man die Dopingtest-Protokolle? oje.gif Wo findet man die Lügendetektor-Protokolle? naja.gif Veröffentlichung ist ja wohl gerade da absolute Pflicht, oder?! [/code:1:05f8c86f65] Darauf warte ich auch.. :ausruf: M-TOP

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

30.10.2004 18:07     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würde sagen für so ein Ereignis nach einer Woche sehr wenig Feedback. SCHADE :wein:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

31.10.2004 11:51     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi eichi. Ich denke, das liegt daran, daß der GNBF in Deutschland einfach keine Rolle spielt. Das ganze Thema "natural/nicht-natural" wird sowieso in den Foren völlig überbewertet, genau wie sich die Forenwelt sowieso zu wichtig nimmt. Im wirklichen Geschehen spielen sie keine/fast keine Rolle. Da kommt dann einfach eine verzerrte Sichweise der eigenen Relevanz auf. Sieht man ja auch am Forum des GNBF was praktisch tot ist. Zudem hat eine deutsche Meisterschaft, bei der jeder mitmachen kann und nur gute 20 Leute am Start sein, einfach keine Aussagekraft. Wenn dann noch viele Athleten aus dem direkten geographischen Umfeld der Meisterschaft kommen, dann spricht das für sich. Wenn man einen Verband deutschlandweit organisieren will, dann benötigt man einen entsprechenden regionalen Unterbau, so wie bei den anderen Verbänden auch. Nur dann kann man auch langsam aber sicher die Studios für sich gewinnen, denn aus denen müssen ja die Athleten kommen. Ohne gute Öffentlichkeitsarbeit fehlt aber die Basis. Geh mal in Deutschland rum und frag, ob jemand den Verband kennt. Du wirst praktisch keine Resonanz kriegen. Selbst die NAC hat es schon schwer und die ackern wirklich ziemlich an ihrer Präsenz. Naja, vielleicht ändert sich daran ja noch was. Grüße BamBam

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

31.10.2004 17:39     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b2b14d7a8b="BamBamsCorner"] Ich denke, das liegt daran, daß der GNBF in Deutschland einfach keine Rolle spielt. [/quote:b2b14d7a8b] Hi BamBam. Der GNBF existiert seit einem Jahr! Der Start ist geglückt. Einem stetigen Wachstum steht nichts mehr im Wege. In der Schweiz hat der Natural-Verband vor über 7 Jahren seinen Gründungstag. Gestern an der 7ten Schweizermeisterschaft zog das Spektakel bereits ca 350 Zuschauer an. Schon im letzten Jahr waren alle Sitzplätze in der Halle verkauft sowie 90 Stehplätze!! Über 40 top durchtrainierte Athleten/innen repräsentierten unseren Natural Sport in bester Manier. Das öffentliche Interesse am SNBF ist heute bereits breiter gefächert als beim IFBB (Medienberichte usw). Nicht auszudenken, wo der SNBF in 10 Jahren stehen wird. Für mich keine Frage: Im öffentlichen Interesse (also nicht nur bei Bodybuildern sondern vor Allem bei Laien) eindeutig mit grossem Abstand an erster Stelle! [quote:b2b14d7a8b] Das ganze Thema "natural/nicht-natural" wird sowieso in den Foren völlig überbewertet [/quote:b2b14d7a8b] Ganz im Gegenteil. Sieh Dir mal die letzte Olympiade an oder die Tour-de-France....Das Thema natural/nicht-natural (also doping/nicht-doping) steht in den Medien extrem hoch im Kurs. Ich betone, dass mir diese Entwicklung nicht gefällt. Von mir aus kann man Doping sogar frei geben... ich bin der Letzte, der sich gegen Doping ausspricht. Trotzdem brauchen wir Dopingfreien Sportler eine faire Wettkampfplattform/Moeglichkeit. Was es daran immerwieder auszusetzen gibt, kann ich nicht verstehen. Nehmt was immer ihr nehmen wollt...aber zwingt uns nicht auch dazu! [quote:b2b14d7a8b] Sieht man ja auch am Forum des GNBF was praktisch tot ist. [/quote:b2b14d7a8b] Du kannst heute ein IFBB Forum eröffnen. Es wird innerhalb von einem Jahr nicht mehr User haben als das vom GNBF! Das liegt nicht am Verband, sondern daran, dass der BB-Foren Markt bereits ausgeschöpft ist!! [quote:b2b14d7a8b] Zudem hat eine deutsche Meisterschaft, bei der jeder mitmachen kann und nur gute 20 Leute am Start sein, einfach keine Aussagekraft. [/quote:b2b14d7a8b] Dies ist erst der Beginn. Der IFBB hatte bei der ersten Meisterschaft wohl auch nicht mehr Athleten am Start. Das Leistungs-niveau wird von Jahr zu Jahr höher werden. Das braucht Zeit BamBam....take it easy. Es will niemand ein Stück von Eurem Kuchen. Wir backen einen eigenen.. [quote:b2b14d7a8b] Selbst die NAC hat es schon schwer und die ackern wirklich ziemlich an ihrer Präsenz. Naja, vielleicht ändert sich daran ja noch was. [/quote:b2b14d7a8b] Die NAC hat es aber auch sehr schwer. Sie steht total im Schatten der IFBB. Der WNBF ist aber ein Verband der sich durch die Definition bereits aus dem Schatten der anderen Verbände löst und ein ganz anderes Interessenfeld abdeckt. Es ist nicht wirklich eine Frage, ob sich am Interesse etwas ändern wird. Der WNBF besteht seit 1990 und die Zahlen sprechen für sich: Wachstum von Jahr zu Jahr! Nur Bodybuilding-Freaks wollen 120kg-Wachsbauch-Typen auf der Bühne sehen (dazu zähle ich auch - ich liebe den IFBB/NAC/NABBA etc). Das öffentliche Interesse will schlanke, gesunde Naturalkörper auf der Bühne. Gegen diesen Vormarsch wird man nichts unternehmen können. Denkt an meine Worte... Gruss Flesh

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

31.10.2004 18:11     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Flesh, ich denke du hast in einiger Hinsicht recht. Gerade Naturales BB könnte für den Breitensport interessant werden. Und hier sehe ich auch kein kurzfristiges Strohfeuer sondern ein Sache die in den nächsten 10 Jahren oder mehr wachsen kann. Bam Bam, dir gebe ich auch ein bischen recht. Auf der Seite von GNBF steht auch noch nichts über den Wettkampf. Und das finde ich auch komisch. :winke:

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1478
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

31.10.2004 18:16     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wettkampfplattform/Moeglichkeit. Was es daran immerwieder auszusetzen gibt, kann ich nicht verstehen. Nehmt was immer ihr nehmen wollt...aber zwingt uns nicht auch dazu! .......Das ist wirklich ein schöner Satz! Naturalbodybuilding zu ignorieren-was daran aussetzen zu wollen kann ich nicht nachvollziehen! Der einizige Grund kann nur sein,dass man die Grenzen des natürlich machbaren ignorieren will!

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

31.10.2004 19:20     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3ae87e6dc1="eichi"]Auf der Seite von GNBF steht auch noch nichts über den Wettkampf. Und das finde ich auch komisch. :winke:[/quote:3ae87e6dc1] Hi Eichi, Das ist allerdings sehr schwach! Berend hat sich dazu im anderen Beitrag geäussert. Das ist ein Umstand der diskussionslos verbessert werden muss...und wird, da bin ich mir ganz sicher! Den Professionalität beginnt bei der Präsentation. Ich hoffe Berend nimmt sich das sehr zu Herzen. Auch Francois Gay und Co müssen hier auf Schweizerseite noch einen ganzen Zacken zulegen. Der Wettkampf ist nicht mit dem Schlusspfiff zu Ende!!! Gruss Flesh

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

01.11.2004 11:41     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Flesh, du sagst es, wenn ich mir da den Diskussions Thread über den Body Extrem Event ansehe. So häte ich mir im Ansatz etwas ähnliches bei dieser Veranstaltung vorgestellt. Wir werden weiter Beobachten und sehen. Wenigstens hat er sich der Gute B.B. zu Wort gemeldet. :winke: Meiner Meinung nach täte er gut daran sich hier öfters einmal Blicken zu lassen bzw. etwas zu schreiben. Gerade in diesem Forum könnte er locker ein paar Mitstreiter für seine Sache gewinnen. :daumen:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

01.11.2004 12:21     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Flesh. [quote:2ae06b64a2]Ganz im Gegenteil. Sieh Dir mal die letzte Olympiade an oder die Tour-de-France....Das Thema natural/nicht-natural (also doping/nicht-doping) steht in den Medien extrem hoch im Kurs. Ich betone, dass mir diese Entwicklung nicht gefällt. Von mir aus kann man Doping sogar frei geben... ich bin der Letzte, der sich gegen Doping ausspricht. Trotzdem brauchen wir Dopingfreien Sportler eine faire Wettkampfplattform/Moeglichkeit. Was es daran immerwieder auszusetzen gibt, kann ich nicht verstehen. Nehmt was immer ihr nehmen wollt...aber zwingt uns nicht auch dazu! [/quote:2ae06b64a2] Es gibt da einen ganz gewaltigen Unterschied, der Dir leider nie auffällt. Beim Radfahren, Leichtathletik, etc. gibt es keine Naturalverbände. Hier wird probiert das bestehende System zu verbessern. Aus welchem Grund, sollte ein Athlet, der bei einem anderen Verband nie durch einen positiven Dopingtest aufgefallen ist, sich nicht das Recht nehmen dürfen, sich natural zu nennen. Was unterscheidet ihn denn vom GNBF ? Der Lügendetektortest, der in keinem Land der Welt vor Gericht anerkannt wird. Das ist doch eine Farcé. Ein "Naturalverband", der Athleten eines anderen Verbands dadurch diskreditiert, daß er ihnen unterschwellig Doping unterstellt, obwohl diese nie des Dopings überführt worden sind, und dadurch versucht, seine eigenen Athleten, die ein deutlich niedrigeres Leistungsniveau haben, aufzuwerten, obwohl sie außer einem fragwürdigen Lügendetektortests nichts von den anderen unterscheidet, ist schlicht und ergreifend in seiner grundsätzlichen Ausrichtung fragwürdig. Das ganze wäre vollkommen anders, wenn es wie bei der NABBA und NAC keine Tests geben würde. Bei der IFBB gibt es diese aber mit ebenfalls entsprechenden Konsequenzen. [quote:2ae06b64a2][quote:2ae06b64a2] Sieht man ja auch am Forum des GNBF was praktisch tot ist. [/quote:2ae06b64a2] Du kannst heute ein IFBB Forum eröffnen. Es wird innerhalb von einem Jahr nicht mehr User haben als das vom GNBF! Das liegt nicht am Verband, sondern daran, dass der BB-Foren Markt bereits ausgeschöpft ist!! [/quote:2ae06b64a2] Ich war letzten Woche nach der Deutschen noch im Forum vom GNBF. Das neueste Posting war eine Woche alt, die letzten davor teilweise mehr als 1 Monat. Wie würdest Du ein Forum nennen, wo sich nichtmal die Vereinsmitglieder für die Ergebnisse der eigenen Meisterschaft interessieren und entsprechend nachfragen ? So ein Forum ist tot. Begründe es wie Du willst. Und wenn ein Natural-BB-Verband so eine Marktlücke wäre, dann müsste es dort gerade wie im Bienenschwarm zugehen. Hier widersprichst Du Dir leider selbst. Und gerade deshalb müsste die Verbandsseite des GNBF in der heutigen Zeit ständig superaktuell sein. Im Moment finde ich sie für einen Verband, der sich selbst ein aufstrebendes, frisches Image geben will, eher peinlich, weil nicht mal was zu den Ergebnissen der Deutschen da steht. [quote:2ae06b64a2][quote:2ae06b64a2] Zudem hat eine deutsche Meisterschaft, bei der jeder mitmachen kann und nur gute 20 Leute am Start sein, einfach keine Aussagekraft. [/quote:2ae06b64a2] Dies ist erst der Beginn. Der IFBB hatte bei der ersten Meisterschaft wohl auch nicht mehr Athleten am Start. Das Leistungs-niveau wird von Jahr zu Jahr höher werden. Das braucht Zeit BamBam....take it easy. [/quote:2ae06b64a2] Die erstem IFBB-Meisterschaften liefen zu einer Zeit, als BB NULL Stellenwert hatte. Wir leben heute in einer vollkommen anderen Zeit. Solange man aber nichtmal genug Athleten hat, um Qualifikationen für eine deutsche Meisterschaft ausführen zu können, um eine Vorauswahl zu treffen, wird das Niveau auf so einer Meisterschaft extrem unterschiedlich sein und genug Leute dabei, die auf niedrigstem Niveau einen nationalen Titel führen können. Das ist ja bei der NABBA mit ihren zig Klassen teilweise schon eine Farcé. Und die haben sogar Qualifikationen. [quote:2ae06b64a2]Es will niemand ein Stück von Eurem Kuchen. Wir backen einen eigenen.. [/quote:2ae06b64a2] Darum geht es überhaupt nicht. Ich bin mir vielen Dingen in den anderen Verbänden auch nicht glücklich. Von mir aus soll es 200 Verbände geben. [quote:2ae06b64a2]Nur Bodybuilding-Freaks wollen 120kg-Wachsbauch-Typen auf der Bühne sehen (dazu zähle ich auch - ich liebe den IFBB/NAC/NABBA etc). [/quote:2ae06b64a2] Oh, ICH will diese nicht sehen. Im Gegenteil, für mich sollte es bei solchen Erscheinungen Wertungsabzug geben. [quote:2ae06b64a2]Das öffentliche Interesse will schlanke, gesunde Naturalkörper auf der Bühne. Gegen diesen Vormarsch wird man nichts unternehmen können. Denkt an meine Worte...[/quote:2ae06b64a2] Mal ganz ehrlich. Du polarisierst hier ziemlich. Entweder der "Natural"athlet des GNBF oder der Mr.O-Profi. Das ist doch nicht Dein ernst, oder ? Meinst Du nicht, daß es noch ne ganze Menge dazwischen gibt ? Und die breite Öffentlichkeit interessiert BB sowieso nicht. Das war noch nie so und wird auch nie so werden. Und wenn man versucht, sie dafür zu interessieren, indem man Leute auf die Bühne stellt, bei denen dann die Aussage kommt "Du machst BB, sieht man gar nicht", wenn sie mal angezogen sind, dann kann man auch die anderen Klassen einfach abschaffen und auf jede X-beliebige Fitnessmeisterschaft gehen. Ich schau mir dann nämlich lieber die Aerobic-Wettkämpfe an, weil da die Starter wenigstens noch mehr drauf haben, als ein paar Posen zu machen und weniger Muskeln auch nicht. Oder ich schau mir ein paar Turner an. Nicht falsch verstehen, das geht hier nicht gegen Berend. Im Gegenteil, schließlich sind wir ja Kollegen und ich schätze ihn und sein Wissen durchaus. Ich finde auch die Idee eines neuen Verbandes mit anderen Wertungsmaßstäben nicht schlecht. Wertungsmaßstäbe wohlgemerkt, genau damit könntest Du nämlich den Wachsbauchfaktor unterlaufen, ohne andere Athleten zu diskreditieren. Nur, wenn man so einen Verband gründet, dann muß man auch entsprechend das ganze organisieren. Das muß man nicht alleine machen, man kann es auch delegieren, wenn man es selbst zeitlich nicht schafft. So, wie es im Moment läuft, ist das halber Kram. Grüße BamBam

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1478
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

01.11.2004 13:04     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zitat:Ein "Naturalverband", der Athleten eines anderen Verbands dadurch diskreditiert, daß er ihnen unterschwellig Doping unterstellt, obwohl diese nie des Dopings überführt worden sind, und dadurch versucht, seine eigenen Athleten, die ein deutlich niedrigeres Leistungsniveau haben, aufzuwerten, obwohl sie außer einem fragwürdigen Lügendetektortests nichts von den anderen unterscheidet, ist schlicht und ergreifend in seiner grundsätzlichen Ausrichtung fragwürdig. ..........ein Athlet muss nicht erst positiv getestet wurden sein,damit man weiss,dass er gedopt ist! Ich war als Zuschauer bei der Meisterschaft du nicht! Also kannst auch nicht sagen welches Niveau die Leute dort gebracht haben!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1478
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

01.11.2004 13:07     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und noch was: Sogar ich (obwohl Powerlifter und kein BB) spiele mit dem Gedanken dort vieleicht mal zu starten-genauso zwei Kumpels von mir!

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

01.11.2004 13:11     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mr. deadlift, ich drück dir schon mal die Daumen. Finde ich Prima. :winke: Ich werde dich aus Leibeskräften anfeuern. ;)

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

01.11.2004 13:20     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f92c6a8f11="mr_deathlift"]..........ein Athlet muss nicht erst positiv getestet wurden sein,damit man weiss,dass er gedopt ist![/quote:f92c6a8f11] Sorry, aber damit widersprichst Du dem Grundgedanken unseres Rechtssystems in der Bundesrepublik Deutschland. Solange jemandes Schuld nicht zweifelsfrei erwiesen ist, gilt seine Unschuld. Wir hatten früher mal ein anderes System hier, jeder weiß, wohin das geführt hat... [quote:f92c6a8f11="mr_deathlift"]Ich war als Zuschauer bei der Meisterschaft du nicht! Also kannst auch nicht sagen welches Niveau die Leute dort gebracht haben![/quote:f92c6a8f11] Aber Du willst anhand von Bildern sehen, ob jemand gedopt hat oder was er drückt ? Das Niveau eines Athleten, unabhängig von der Tagesform, lässt sich wohl leichter einschätzen.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1478
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

01.11.2004 13:32     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zitat:Aber Du willst anhand von Bildern sehen, ob jemand gedopt hat oder was er drückt ? Das Niveau eines Athleten, unabhängig von der Tagesform, lässt sich wohl leichter einschätzen. ........Anhand von Bildern ist es schwer zu sehen. Manchmal ist es aber auch eindeutig! Bei Videos ist es schon einfacher und wenn man jemanden vor sich sieht kann man es mit gewisser Erfahrung fast sicher sagen (nicht nur ich-viele können das) Jedenfalls war ich wie gesagt bei der Veranstaltung und muss sagen,dass Athleten am Start waren,die wirklich eine sehr gute Symetrie und Definition hatten! Übertriebene harte Masse ist nartural natürlich nicht machbar-also gab es sowas dort auch nicht! Ich finde die Idee jedenfalls gut und dieser wettkampf war ein Anfang! Jetzt muss ich noch ein wenige angeben :winke: : Ich habe bei fast allen Entscheidungen mit gewertetet-nicht nur wer erster wird,sondern die Gesamten Plaziereungen! Ich lag nur einmal falsch! Der den ich bei den Männern über 40 auf dem 3. Platz sah wurde 2.! und umgekehrt!

IP: Logged

appi68

Beiträge: 97
Aus: gelnhausen
Registriert: 06.09.2004

01.11.2004 13:32     Profil von appi68   appi68 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:761ac2d7bd="BamBamsCorner"]Hi eichi. Ich denke, das liegt daran, daß der GNBF in Deutschland einfach keine Rolle spielt. Das ganze Thema "natural/nicht-natural" wird sowieso in den Foren völlig überbewertet, genau wie sich die Forenwelt sowieso zu wichtig nimmt. Im wirklichen Geschehen spielen sie keine/fast keine Rolle. Da kommt dann einfach eine verzerrte Sichweise der eigenen Relevanz auf. Sieht man ja auch am Forum des GNBF was praktisch tot ist. Zudem hat eine deutsche Meisterschaft, bei der jeder mitmachen kann und nur gute 20 Leute am Start sein, einfach keine Aussagekraft. Wenn dann noch viele Athleten aus dem direkten geographischen Umfeld der Meisterschaft kommen, dann spricht das für sich. Wenn man einen Verband deutschlandweit organisieren will, dann benötigt man einen entsprechenden regionalen Unterbau, so wie bei den anderen Verbänden auch. Nur dann kann man auch langsam aber sicher die Studios für sich gewinnen, denn aus denen müssen ja die Athleten kommen. Ohne gute Öffentlichkeitsarbeit fehlt aber die Basis. Geh mal in Deutschland rum und frag, ob jemand den Verband kennt. Du wirst praktisch keine Resonanz kriegen. Selbst die NAC hat es schon schwer und die ackern wirklich ziemlich an ihrer Präsenz. Naja, vielleicht ändert sich daran ja noch was. Grüße BamBam[/quote:761ac2d7bd] :klatsch: genau, eric...genau meine meinung. am unterbau hapert es. was nützt es denn, wenn wir hier 2 aushängeschilder in persona der herren breitenstein und müller haben, die sich als einzige im internationalen geschehen auskennen und sich auch hier einen namen gemacht haben. die mitgliederzahl belief sich im mai auf ca. 60-80 (bundesweit) die ersten nationalen wettkämpfe fanden im nirgendwo statt. der unterbau, also regionale ansprechpartner gibt es nicht. also ehrlich: wenn sich jemand mit herz und seele dem naturalbb verschrieben hat, dürfte es doch am einsatz und einer ehrenamtlichen tätigkeit nicht fehlen, oder? ich habe zwar zu wenig kenntnis vom gnbf an sich, aber hier wird meiner meinung in eine falsche richtung gedacht. 1. verbreiten des grundgedanken auf breiter basis. 2. in diese basis hinein mit mehrerern regionalen grundpfeilern auch in die tiefe gehen. 3. gemeinsam den aufbau eines netzwerkes erschaffen, was das ziel haben müsste, die grundgedanken zu focusieren und bekannt zu machen! ich bin kein vereinsmeier mehr und die entscheidungen müssen andere treffen, aber ich prognostiziere mal, da es zuwenig öffentlichkeitsarbeit gibt, wird der gnbf bald in der versenkung verschwunden sein und nur noch eine handvoll leutchen werden sich hier versammeln. ob das dann noch ein "verband" ist, wage ich zu bezweifeln. sicher ist aller anfang schwer, doch gerade die anfänge müssen vernünftig eingestielt werden und dürfen nicht als "halbherzig" verstanden werden und nicht so bei sportler ankommen! LG APPI

IP: Logged

appi68

Beiträge: 97
Aus: gelnhausen
Registriert: 06.09.2004

01.11.2004 13:37     Profil von appi68   appi68 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:48d3dfabdb="eichi"]Flesh, ich denke du hast in einiger Hinsicht recht. Gerade Naturales BB könnte für den Breitensport interessant werden. Und hier sehe ich auch kein kurzfristiges Strohfeuer sondern ein Sache die in den nächsten 10 Jahren oder mehr wachsen kann. Bam Bam, dir gebe ich auch ein bischen recht. Auf der Seite von GNBF steht auch noch nichts über den Wettkampf. Und das finde ich auch komisch. :winke:[/quote:48d3dfabdb] hi eichi, wie oft hat sich denn die hp des gnbf in den letzten monaten verändert? eine "aktualisiereung" im eigentlichen sinne gibt es nicht, oder kaum. derjenige, der sich hierum kümmert ist selber so sehr in anspruch genommen mit bücher schreiben oder sich auf eigene wettkämpfe vorbereiten, dass hier keine zeit mehr dafür da zu sein scheint. bitte verstehe das nicht als negative, sondern positive kritik. LG appi!

IP: Logged

appi68

Beiträge: 97
Aus: gelnhausen
Registriert: 06.09.2004

01.11.2004 13:44     Profil von appi68   appi68 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d7efb27a18="eichi"]Flesh, du sagst es, wenn ich mir da den Diskussions Thread über den Body Extrem Event ansehe. So häte ich mir im Ansatz etwas ähnliches bei dieser Veranstaltung vorgestellt. Wir werden weiter Beobachten und sehen. Wenigstens hat er sich der Gute B.B. zu Wort gemeldet. :winke: Meiner Meinung nach täte er gut daran sich hier öfters einmal Blicken zu lassen bzw. etwas zu schreiben. Gerade in diesem Forum könnte er locker ein paar Mitstreiter für seine Sache gewinnen. :daumen:[/quote:d7efb27a18] eichi, nochmal ich....:-) berend könnte sich hier sicherlich präsenter zeigen! ich denke, der grundgedanke des bodybuilding ist der gleiche, ob natural, oder nicht! der eine will es mit macht und gewalt erzwingen und greift möglicherweise zu chemie, der andere nicht und ist (mit recht) stolz darauf, was er erreicht hat. so, und hier wird der weg, der anfangs ein gemeinsamer war, zu zwei verschiedenen. frag doch mal die freak-verehrer, ob sie sich wirklich mit dem naturalbb auseinandersetzen! und umgekhrt doch genauso. und ich meine mit auseinandersetzen nicht bilder gucken und mal nen bericht lesen! ich hoffe dennoch, dass sich berend nicht in seinem weg und im sukzessiven aufbau des gnbf beirren lässt, komme was wolle. LG APPI

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

01.11.2004 13:53     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fcd8b55139]Es gibt da einen ganz gewaltigen Unterschied, der Dir leider nie auffällt. Beim Radfahren, Leichtathletik, etc. gibt es keine Naturalverbände. [/quote:fcd8b55139] Wer sagt dass das auf Dauer so bleibt? Koennen wir beide nicht wissen. Irgendeiner ist immer der erste...nicht wahr? Ich behaupte mal: Wenn sich die Doping-Problematik weiter zuspitzt, werden wir zwei Huebschen es noch erleben duerfen: den ersten natural-Radverband sowie den ersten Dopingkontrolle-freien-Radverband. [quote:fcd8b55139] Hier wird probiert das bestehende System zu verbessern. [/quote:fcd8b55139] Es wird nicht versucht ein bestehendes System zu verbessern, sondern es wurde erfolgreich ein neues System eingefuehrt. [quote:fcd8b55139] Aus welchem Grund, sollte ein Athlet, der bei einem anderen Verband nie durch einen positiven Dopingtest aufgefallen ist, sich nicht das Recht nehmen dürfen, sich natural zu nennen. [/quote:fcd8b55139] Komm schon BamBam....meinetwegen kann sich jeder auch Schlumpf nennen oder was immer er will. Natural zu sein ist nicht eine Frage davon ob man immer durch die Tests kommt, sondern davon, ob man es auch tatsaechlich ist. Wir diskutieren auch nur desshalb ueber den GNBF, weil Du den Natural-status anzweifelst. Oder mit anderen Worten die polygraphische Untersuchung. [quote:fcd8b55139] Was unterscheidet ihn denn vom GNBF ? Der Lügendetektortest, der in keinem Land der Welt vor Gericht anerkannt wird. Das ist doch eine Farcé. [/quote:fcd8b55139] Vor Gericht ist die polygraphische Untersuchung nicht gueltig, weil sie eine 5% Fehlerquote hat. Das heisst also: im schlimmsten Fall koennte es passieren, dass 100 gedopte Sportler ihr Glueck versuchen moechten und 2,5 tatsaechlich im Endeffekt durchkommen. Es ist allerdings ziemlich unrealistisch, dass jemand die ganzen Kosten fuer den Test uebernimmt mit einer nur 5%igen Chance. Die polygraphische Untersuchung ist eine Koerper-funktions-Untersuchung. Das Wort Luegendetektor wird der wissenschaftlichen Methode nicht gerecht. Ueberigens arbeiten viele Gerichte mit dieser Untersuchung zur Wahrheitsfindung!!!! Sie wird lediglich nicht als Beweismittel gebraucht. Jedoch wird sie angewandt um abzuchecken, ob es sich lohnt weitere Beweise zu suchen...Hat also auf jeden Fall ihre daseinsberechtigung! Gebe es etwas Besseres: Der WNBF wuerde es sofort machen. Geben wir der Wissenschaft noch etwas Zeit, nicht wahr, BamBam...? [quote:fcd8b55139] Ein "Naturalverband", der Athleten eines anderen Verbands dadurch diskreditiert, daß er ihnen unterschwellig Doping unterstellt, obwohl diese nie des Dopings überführt worden sind, und dadurch versucht, seine eigenen Athleten, die ein deutlich niedrigeres Leistungsniveau haben, aufzuwerten, obwohl sie außer einem fragwürdigen Lügendetektortests nichts von den anderen unterscheidet, ist schlicht und ergreifend in seiner grundsätzlichen Ausrichtung fragwürdig. [/quote:fcd8b55139] Beschaeftige Dich mit den polygraphischen Untersuchungen und dann sehen wir weiter ;) [quote:fcd8b55139] Ich war letzten Woche nach der Deutschen noch im Forum vom GNBF. Das neueste Posting war eine Woche alt, die letzten davor teilweise mehr als 1 Monat. Wie würdest Du ein Forum nennen, wo sich nichtmal die Vereinsmitglieder für die Ergebnisse der eigenen Meisterschaft interessieren und entsprechend nachfragen ? So ein Forum ist tot. Begründe es wie Du willst. Und wenn ein Natural-BB-Verband so eine Marktlücke wäre, dann müsste es dort gerade wie im Bienenschwarm zugehen. Hier widersprichst Du Dir leider selbst. [/quote:fcd8b55139] Das Wort Marktluecke habe ich nicht gebraucht. Der GNBF existiert sein einem Jahr. Ist das so schwer zu verstehen, BamBam. Er braucht etwas Zeit. Es interessieren sich nicht viele Leute fuer die Resultate, weil man die Teilnehmer gar noch nicht kennt. "Prominenz und VIP's" muessen sich erst noch bilden. Gib der Sache 10 Jahre...dann lass uns weiterdiskutieren. Oder schau Dir der SNBF nach 7 Jahren an...dann kannst Du Dir vorstellen, wie es in Deutschland in 10 Jahren abgeht! [quote:fcd8b55139] Und gerade deshalb müsste die Verbandsseite des GNBF in der heutigen Zeit ständig superaktuell sein. Im Moment finde ich sie für einen Verband, der sich selbst ein aufstrebendes, frisches Image geben will, eher peinlich, weil nicht mal was zu den Ergebnissen der Deutschen da steht. [/quote:fcd8b55139] Damit rollst Du wieder das bereits abgehackte Thema auf...ich gab Dir schon im letzten Posting recht, dass dies eine Frechheit ist. Da muss sich der Berend und Co verbessern. Er hat sich quasi entschuldigt fuer die schlechten Infos im anderen Thread. Was genau willst Du noch? [quote:fcd8b55139] Und die haben sogar Qualifikationen. [/quote:fcd8b55139] Kommt beim Natural-Bodybuilding auch noch so weit. Erwartest Du tatsaechlich, dass nach einem Jahr bereits schon Regionale Meisterschaften zu dutzend abgehalten werden. :zunge: [quote:fcd8b55139] Darum geht es überhaupt nicht. Ich bin mir vielen Dingen in den anderen Verbänden auch nicht glücklich. Von mir aus soll es 200 Verbände geben. [/quote:fcd8b55139] Wenn Du hier den Widerspruch Deiner aktuellen Aussagen nicht selber findest, weiss ich auch nicht mehr weiter.... [quote:fcd8b55139]Oh, ICH will diese nicht sehen. Im Gegenteil, für mich sollte es bei solchen Erscheinungen Wertungsabzug geben. [/quote:fcd8b55139] Stell Dich nich dumm, BamBam...Du weisst genau was ich damit sagen wollte. [quote:fcd8b55139] Mal ganz ehrlich. Du polarisierst hier ziemlich. Entweder der "Natural"athlet des GNBF oder der Mr.O-Profi. Das ist doch nicht Dein ernst, oder ? Meinst Du nicht, daß es noch ne ganze Menge dazwischen gibt ? [/quote:fcd8b55139] Ich polarisiere ueberhaupt nicht. Wenn ueberhaupt, dann polarisiert das oeffentliche Interesse. Fuer den Laien gibt es nicht wirklich soviele Unterschiede dazwischen wie vielleicht fuer unser bereits an Muskeln gewoehnten Augen ;) [quote:fcd8b55139] Und die breite Öffentlichkeit interessiert BB sowieso nicht. Das war noch nie so und wird auch nie so werden. Und wenn man versucht, sie dafür zu interessieren, indem man Leute auf die Bühne stellt, bei denen dann die Aussage kommt "Du machst BB, sieht man gar nicht", wenn sie mal angezogen sind, dann kann man auch die anderen Klassen einfach abschaffen und auf jede X-beliebige Fitnessmeisterschaft gehen. [/quote:fcd8b55139] Tut mir sehr leid das ohne Doping nicht mehr zu erreichen ist. Bei Gelegenheit erfinde ich den Neuen Menschen der von Naturar aus 100kg bei der Geburt wiegt. [quote:fcd8b55139] Ich schau mir dann nämlich lieber die Aerobic-Wettkämpfe an, weil da die Starter wenigstens noch mehr drauf haben, als ein paar Posen zu machen und weniger Muskeln auch nicht. Oder ich schau mir ein paar Turner an. [/quote:fcd8b55139] Und der Thomas sieht lieber Wetten Dass. Mit Deinen eigenen Vorlieben gegen einen Natural-verband zu argumentieren halte ich fuer ziemlich negativ. [quote:fcd8b55139] So, wie es im Moment läuft, ist das halber Kram. [/quote:fcd8b55139] Halber Kram nach einem Jahr. Ganzer Kram nach 5 Jahren. Du bringst immer das selbe Argument...faellt Dir das nicht auf? Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

01.11.2004 13:53     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
appi, natürlich bewerte ich das als positive Kritik und ich, einer der vermeintlich wenigen die sich dafür interessieren, bin auch über die Präsenz des Verbandes im Netz enteuscht. :sorg: Aber jetzt nützt halt das jamern nichts. Hier ist bei Interesse und Leidenschaft für diesen Sport Eigeninitiantive gefragt. D.h. Mitglied werden und sich für diesen Verband einsetzen Fitnesstudios abklappern, Athleten rekrutieren, Informationsveranstaltungen geben und vielleicht auf regionaler Ebene einen Minievent aufziehen. Dann natürlich aus den Fehlern lernen und besser machen. Wie gesagt ich finde den Grundgedanken nicht schlecht. :daumen: Über die politschen Statements der Verbände untereinander möchte ich mich nicht äußern. Ich denke das da genügend Politik in den eigenen Reihen gemacht wird. Ach ja mit dem Ort der Veranstaltung muß ich dir leider Recht geben, meine Frau stammt aus einem Ort ca. 12km von Werdau entfernt, praktisch der Nachbarort. Es ist eine recht einsame und unbekannte Ecke :sorg:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

01.11.2004 14:49     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach Flesh. Wir haben über dieses Thema schon so oft diskutiert und werden sowieso vermutlich nie auf einen Nenner kommen, weil wir vermutlich beide irgendwo recht haben. Für solche Diskussionen müsste man einfach zusammensitzen, über Netz geht das sonst endlos. Und ich bin noch nichtmal jemand, der wirklich aus der Hardcore-Ecke kommt. Der GNBF hat die Möglichkeit, alle seine Kritiker, eingeschlossen mich, Lügen zu strafen. Warten wir einfach die Entwicklung ab. Grüße BamBam

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

01.11.2004 15:22     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi BamBam, Du hast recht. Lassen wir's bleiben bevor wir wunde Finger haben... Liebe Gruesse Flesh

IP: Logged

Reaver

Beiträge: 201
Aus: Trier
Registriert: 15.11.2001

01.11.2004 16:31     Profil von Reaver   Reaver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn ich mich nicht irre hat der gewinner der "ausländer" klasse im frühjahr noch als "deutscher" bei einen andern verband gestanden. er ist auch deutscher staatsbürger. wie geht den sowas ???

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1478
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

01.11.2004 21:37     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zitat:wenn ich mich nicht irre hat der gewinner der "ausländer" klasse im frühjahr noch als "deutscher" bei einen andern verband gestanden. er ist auch deutscher staatsbürger. wie geht den sowas ??? ....wie ich weiss war es eine internationale Klasse-keine Ausländerklasse und der Sieger war ein in Deutschland lebender Türke! Mal sehen,wie der Verband sich in Zukunft so entwickelt! Wie ich schon mal sagte: Die Idee finde ich sehr gut und es waren durchaus sehr definierte Athleten mit guter Symetrie am Start!

IP: Logged

Reaver

Beiträge: 201
Aus: Trier
Registriert: 15.11.2001

02.11.2004 19:21     Profil von Reaver   Reaver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok aber wie definierst du dann "international" für meine begriffe heißt das da starten Athleten die eine andere staatsbürgerschaft als die deutsche haben !!! Ist ja beim sieger nicht der fall! Und könnte mal einer auf die anfangs frage vom Dream eingehen !!!!

IP: Logged

appi68

Beiträge: 97
Aus: gelnhausen
Registriert: 06.09.2004

05.11.2004 00:25     Profil von appi68   appi68 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:21d7a5dae1="Reaver"]Ok aber wie definierst du dann "international" für meine begriffe heißt das da starten Athleten die eine andere staatsbürgerschaft als die deutsche haben !!! Ist ja beim sieger nicht der fall! Und könnte mal einer auf die anfangs frage vom Dream eingehen !!!![/quote:21d7a5dae1] normalerweise (und darüber wird ja eben diskutiert), sollten auf der hp des gnbf mittlerweile (DM war am 23.10.04 !!!) ergebnisse zu finden sein. hier aber wird immer noch auf die veranstaltung hingewiesen. soll die diskussion jetzt wieder anfangen? denke mal nicht! hausaufgaben sollten gemacht werden, dann klappts auch mit der positiven beurteilung....und nu iss jut!!!!

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

10.11.2004 09:57     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Falls es nach so langer Zeit noch jemand interessieren sollte.... Junioren 1. Pierre Groß, Sachsen 2. Farsan Maheronnaghch, Berlin 3. David Lindner, Sachsen 4. Elmar Sorge, Sachsen Masters über 40 1. Jochen Möhrstädt, Baden-Würt. 2. Jens Köhler, Sachsen 3. Lutz Harder, Thüringen 4. Jürgen Weber, Bayern 5. Frank W. Becher, NRW 6. Clemens Kahlow, Berlin Masters über 50 1. Herbert Paduch, Bayern 2. Wolfgang Nemak, Berlin Masters über 60 1. Hans-Jürgen Hojer, Bayern Männer-Leichtgewicht 1. Jens Thiel, Baden-Würt. 2. Kay Gottschalk, Sachsen 3. Paul Makiola, NRW 4. Mike Förster, Bayern Männer-Mittelgewicht 1. Alexander Rothe, Sachsen 2. Marco Glaser, Thüringen 3. Robert Heiduk, Baden-Würt. Männer-Schwergewicht 1. Heiko Schreiber, Bayern 2. Karsten Schäfer, NRW 3. Udo Waihs, NRW Männer-International 1. Ibrahim Erbay, Türkei 2. Marcus Francis, USA Frauen 1. Heike Hoffmann, Bayern Gesamtsieger Männer: Alexander Rothe

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
was ist ein forum?, Ukraine - Wahlkampfbetrug, Training bei Kälte?, An die Kreuzheber hier: Kreuzgriff unbedingt wechseln?, Ermahnung, Hiiiilfe! motherboard/festplatten? problem!, Ernährung für Endos auf Roids, Homescreen für Windows Handy, Ephedrin und Coffein Einnahme !, Trainieren aber wie..., Kein Eiweiss mehr wegen Laktoseintoleranz?, Super-Gripper einstellen, kennt ihr das schon ?, Eph. Supercaps, 3 Dosen, boxkampf in berlin, Suche Seite zu Handballübungen/Geschicklichkeitsübungen mit Bällen, Bizeps und Trizeps an einem Tag?, Eine Woche Pause machen ok?, Wir suchen das BBszene-Unwort des Jahres 2004 ;), Challenge Round, 1-Satz-Training, Enantat von Norma oder von Aburaihan., ziplip.com, Prohormon-Kur: 1-T-ester und 4AD, Sergio Oliva's TV Werbung, Keine Kondition auf Testo?, ernährungsplan... kritik erwünscht, Wo WKM-Plan?, RIP mein Audi (mit Bild), wo bekommt man diese rotierenden Messer her?


Themen dieser Seite:
Gnbf, Natural, Wettkampf, Ergebnisse, Das, Ich, Athleten, Und, Verband, Forum, Der, Meisterschaft, Jahr, Bambam, Dir, Leute, Ifbb, Flesh, Doping, Zeit, Start, Wir, Deutschland, Interesse, Jahren, Wenn, Nac, Thema, Sachsen, Was


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Unicity Chloroplasma - 120 Kapseln
Unicity Booster C - 150 Tabl.
Nature Skin Double Dong
EAS Myoplex MRP - 20x55g
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
BMS Mega Gain pro - 5kg
Muskel Guide für Frauen
Body Attack Low Carb Brot -Weißbrot
Body Attack Power Amino Liquid - 1000ml
Edler Bernstein-Ring mit 925er Silber
All Stars Soja Pro - 750g
Lust für Geld
Clenbuterol
Individuelle Erfolgsplanerstellung
Unicity C.M. Plex - 90 Kapseln

- Hardcore Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs

- Hot Sex Shop -
Lust auf Intim-Rasur?
Buch Anal-Erotik
Crystal Clear
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Mini-G-Punkt-Vibrator
Lack Minibikini schwarz S-L
Der geile Fahrplan
Masturbator Girls Pussy
String rot/schwarz S-L
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Penishülle Double Lover vibr.
She Shell
Nature Skin Double Dong
Puppe Crystal Girl
Latex Rio schwarz S-L

- Berstein Shop -
Edles Bernstein-Armband mit Silber
Bernstein-Silber-Armband
Edler Bernstein-Ring mit 925er Silber
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Schöner Bernstein Anhänger
ZWILLINGE
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT

- Hantelshop -
OP-10
PL-LM-180
MCG-01SM
GO-7
OAS-14
Einzelgriff
EXM-4000
FB-20N
CBT-380
Olympia-Kurzhantel
SP-0.5kg
HCG-900
FB-50
PSG-442
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB