Bodybuilding Net
  IFBB und Profi News + DBFV
  @Pit und Migger

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author @Pit und Migger
che-m

Beiträge: 326
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

31.10.2004 15:21     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was haltet ihr von den doch sehr deutlichen Worten, die Markus Rühl über euch geäußert hat? [quote:d4e60d65fe]BX: Wir hatten dieses Frühjahr eine Reihe von deutschen Neuprofis, die Ihr Debüt hielten, allerdings kam keiner unter die TOP 10. Hast Du vielleicht einen Tipp für die Zukunft? Markus: Ich denke, sie sollten sich das Geld sparen und die Profilaufbahn vergessen. Das sind alle sehr gute Amateure und ich mag sie persönlich, aber bei den Profis werden die nichts reißen. Die einzigsten Deutschen, die vielleicht noch irgendwann mal was reißen können sind Heiko Kallbach und Ronny Rockel.[/quote:d4e60d65fe] Quelle: http://www.bodybuilding-magazin.de/bodybuilding-artikel/index.php?id=139 Würde mich mal interessieren.

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

31.10.2004 16:25     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mich auch...

IP: Logged

LittleHulk2004

Beiträge: 210
Aus: Frankfurt
Registriert: 05.02.2004

31.10.2004 16:35     Profil von LittleHulk2004   LittleHulk2004 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mich auch!Aber ich denke diese Aussage,sollte nicht als eine Beleidigung dienen,er ist nicht umsonst Profi!Er kennt sich in der Königsklasse aus!

IP: Logged

che-m

Beiträge: 326
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

31.10.2004 17:12     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2855366db7="LittleHulk2004"]Mich auch!Aber ich denke diese Aussage,sollte nicht als eine Beleidigung dienen,er ist nicht umsonst Profi!Er kennt sich in der Königsklasse aus![/quote:2855366db7] Das sehe ich genauso, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er sie beleidigen will. Aber es ist doch schon ein hartes Urteil und daher wäre interessant einen Kommentar der beiden dazu zu hören, zumal sie ja an Board sind.

IP: Logged

LittleHulk2004

Beiträge: 210
Aus: Frankfurt
Registriert: 05.02.2004

31.10.2004 17:39     Profil von LittleHulk2004   LittleHulk2004 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich denke mir das der Markus nicht unbewusst das gesagt hat,er zählt die Faktoren auf von den einzelnen Athleten auf!Und er kommt zum entschluss das der Kallbach und Rockel noch ne Chance hätte... Und schau mal,wenn so ein brocken wie Markus Rühl erst nach paar Jahren,erst unter den ersten 5. Athleten beim Mr.O kommt...da denke ich mir auch,das einige es nicht versuchen sollen!Ist nur meine Meinung,bitte nicht böse werden! MFG

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

31.10.2004 18:53     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wen interessiert, was andere Leute über einen selbst sagen?! Wenn ich nur das tun würde, was andere mir zutrauen, hätte ich Kfz Mechaniker gelernt und hätte jetzt ne dicke Bierwampe und würde auf meiner Couch sitzend gegen den sich ankündigenden Herzinfarkt kämpfen. So werd ich aber wohl nächstes Jahr Master Mr O - wer weiss das schon? Heiko hat wesentlich mehr Masse und wohl eher Profi Niveau, aber auch noch nicht den Durchbruch gepackt - war in Ungarn 11. ich 15 so what?! Auch er mit seiner Masse wird benachteiligt, aber auch für ihn kein Grund, den Sport an den Nagel zu hängen. Ich bin zwar Sportler, hab aber Gott sei Dank noch nen ordentlichen Beruf, der mich nicht finanziell vom Sport abhängig macht. Gruß Devil

IP: Logged

Sj

Beiträge: 689
Aus: Koblenz
Registriert: 22.10.2003

31.10.2004 19:15     Profil von Sj   Sj eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6e89a3ebc2="Devil24"]Wen interessiert, was andere Leute über einen selbst sagen?! Wenn ich nur das tun würde, was andere mir zutrauen, hätte ich Kfz Mechaniker gelernt und hätte jetzt ne dicke Bierwampe und würde auf meiner Couch sitzend gegen den sich ankündigenden Herzinfarkt kämpfen. [/quote:6e89a3ebc2] :d_up:

IP: Logged

IhrPlatz

Beiträge: 34
Aus: Köln
Registriert: 27.07.2004

31.10.2004 19:18     Profil von IhrPlatz   IhrPlatz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer Pro wird, muss ja nicht unbedingt ins Mr. O Finale kommen. Denke die zwei haben auch viel Spaß auf den andere Wettkämpfen. Und wenn jeder den (Profi-)Sport an den Nagel hängen würde, weil er angeblich (vielleicht auch realistisch) keine Chance auf die Krone des Sports hat, dann würds aber langweilig! Träume sollen gelebt werden! ;) Außerdem, schnaufen alle so lange und heftig, wenn sie 2 Minuten gepost haben, wie M.R.?? Ist mir in Mainz komisch aufgefallen.. :ratlos: PS: Migger, was schaffst Du eigentlich? Und lässt sich das gut mit dem Training kombinieren?

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 752
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

31.10.2004 19:46     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bf1e2f097e]BX: Wir hatten dieses Frühjahr eine Reihe von deutschen Neuprofis, die Ihr Debüt hielten, allerdings kam keiner unter die TOP 10. Hast Du vielleicht einen Tipp für die Zukunft? Markus: Ich denke, sie sollten sich das Geld sparen und die Profilaufbahn vergessen. Das sind alle sehr gute Amateure und ich mag sie persönlich, aber bei den Profis werden die nichts reißen. Die einzigsten Deutschen, die vielleicht noch irgendwann mal was reißen können sind Heiko Kallbach und Ronny Rockel.[/quote:bf1e2f097e] BX: Wir hatten dieses Frühjahr eine Reihe neuer Mitglieder in diesem Forum, allerdings kam bisher kaum einer leistungsmässig unter die TOP 10 der Forenmitglieder. Hast Du vielleicht einen Tipp für die Zukunft? Flesh: Ich denke, sie sollten sich das Geld sparen und die Bodybuilding-Laufbahn vergessen. Das sind alles sehr nette neue Mitglieder und ich mag sie persönlich, aber im Bodybuilding werden die nichts reissen. Die einzigen Forenmitglieder die vielleicht noch irgendwann mal was reissen können sind blablabla :krank: :popo:

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

31.10.2004 19:48     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
halloechen, ja die kolegen. ich habe schon immer meinen weg gemacht gegen alle wiederstaende. frueher hiess es du kannst kein schwergewichtler sein weil du zu klein bist... heute probiere ich die 125kg marke zu knacken bei 168cm. mister o. werd ich nicht aber so lange es mir spass macht werde ich dabeisein. ich werde mein bestes geben und bin froh dass ich dabei bin. das es in der formel 1 des bb. eng ist und bessere da sind ist klar ich bin realist. schauen wir am was die zukunft bringt. gruss pit

IP: Logged

Stifman

Beiträge: 100
Aus: Frankfurt
Registriert: 29.10.2003

31.10.2004 19:58     Profil von Stifman   Stifman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ devil sag mal trainierst du eigentlich auch in offenbach und wenn ja kann man da in dem studio mitglied werden als normalsterblicher? such nämlich n neues Gym

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1077
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

31.10.2004 20:04     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich interessiere mich ja sehr wenig, bis überhaupt gar nicht, fürs Profi-BB. Normalerweise schau ich nicht öfters als 1x pro Monat in dieses Unterforum. Trotzdem, oder gerade deswegen, ein Kommentar zu Herrn Rühls Aussage... Setzen wir die Aussage doch mal in Relation zu anderen Profisportarten. Nehmen wir Fußball, da kennt sich doch jeder zumindest ein wenig aus. Wenn wir also die Aussage auf das allseits beliebte Fußballspiel übertragen, dann muß jeder Spieler, der nicht gerade bei Real Madrid oder ManU spielt, die Fußballschuhe an den berühmten Nagel hängen. Was sagen denn da die weniger guten Spieler vom FC Bayern dazu? Nicht zu vergessen die Spieler von Vereinen, die nicht in der Champions-League spielen. Die Spieler die mit ihren Vereinen gerade um den Klassenerhalt in der 1. Liga kämpfen? Die Profis, die "nur" in der 2. Liga spielen können? In England wird seit Jahrzehnten bis runter in die 4. Liga offiziell Profifußball gespielt. Sollen jetzt Hunderttausende von Fußballprofis weltweit aufhören, nur weil sie nie bei Real Madrid spielen werden??? Jeder Sport lebt immer vom Nachwuchs. Das gilt auch und insbesondere für den Profisport. Insofern ist die Aussage vom Rühl Schwachfug... Wenn die Jungs (Blümchen und Migger) es nicht wenigstens versuchen, dann haben sie schon verloren bevor das "Spiel" überhaupt beginnt. Ich denk mir mal, die 2 sind schlau genug, um zu wissen wie weit sie es schaffen können. Da ich mir absolut nicht vorstellen kann, daß sie das Spiel nur wegen des Geldes spielen, sondern vielmehr um zu wissen wo ihre Grenzen sind. Umso mehr gilt die Aussage: "Dabei sein ist alles". Und wenn sie damit glücklich werden, dann kann das dem Herrn Rühl am A.rsch vorbei gehen. Weiterhin viel Glück und vor allem wildsäuisch viel Spaß dabei...

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 379
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

31.10.2004 20:28     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich verstehe die Aufregung um Rühls Aussage nicht. Wildsau hat den wahrscheinlichen Grund für Miggers und Pits Teilnahmen doch mitgeliefert. sondern vielmehr um zu wissen wo ihre Grenzen sind. Umso mehr gilt die Aussage: "Dabei sein ist alles". Der Vergleich mit den Fussballern ist Unsinn. Natürlich wissen die meisten, dass Sie nie bei Real spielen werden. Aber die klopfen auch nicht bei Real an die Haustür und sagen, Hey, ich will hier mitspielen, weil ich es drauf habe. Rühl hat wahrschenlich die Absichten der beiden falsch gedeutet, indem er glaubt, sie nähmen teil, weil Sie sich große Siegchancen bei Wettkämpfen ausrechen. Migger und Pit sid intelligent genug, zu wissen, wo Ihre rellen Chancen liegen und Pit hat es ja auch absolut richtig ausgedrückt. Stareten und schauen, wie weit man kommt. Dass beide wahrscheinlich nie einen GP gewinnen werden (das meine ich nicht böse, vor euren Leistungen habe ich höchsten Respekt) wissen Sie selbst. Warum sich in zewhn Jahren fragen, wie weit man hätte kommen können. Beide sind ja beruflich abgesichert, bei Heiko und Ronnie weiß ich nicht, ob Sie noch was beruflich machen oder Vollprofis sind, aber Heiko und Ronnie Rockel werden wahrscheinlich auch nie den wirklichen Durchbruch schaffen, aber wie gesagt, ich glaube einfach, dass Markus Ihre Absichten falsch gedeutet hat. Abgesehen davon, wenn nur die Profis an Wettbewerben teilnehmen würden, die sich Siegchancen ausrechnen, gebe es kaum ein vernünftiges Starterfeld.

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

31.10.2004 20:57     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Unterscheidet doch bitte mal zwischen Profi -als jemandem der ne Pro-Card hat, weil er sie sich, wie auch immer verdient hat und nun damit machen kann was er will. Zu dieser Gruppe gehören Migger und Pit, weil sie als Amateure weltspitze waren und sich qualifiziert haben, entweder man untertützt sie oder hälts Maul. Man kann kein Fan gegen etwas sein ! - und als eine Person die eine Tätigkeit professionel betriebt um sich den Lebensunterhalt damit zu verdienen. Dazu gehört tatsächlich nur Rühl, Schlierkamp und maybe Rockel. Aber es gibt ja auch nur ne Hand voll weltweit, die sich über diese Definition als Pro bezeichnen sollten. Den meisten kostet es mehr als sie einnehmen, also eher Hobby. Die Wildsau liegt mit ihrem Fußballgeschwafel ja voll daneben ?!

IP: Logged

phil von känel

Beiträge: 54
Aus: winterthur
Registriert: 23.02.2004

31.10.2004 21:30     Profil von phil von känel   phil von känel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pit, migger: super einstellung!! es geht ja auch darum euren traum zu leben!!! @migger: darf ich fragen was denn dein beruf ist? (nur aus neugierde)

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

31.10.2004 21:48     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ob die deutschen Neuprofis (das sind nicht nur Devil und Blümchen, Frank Michel gehört auch dazu, außerdem gibt es auch noch weibliche Neu-Profis) was reißen, kann JETZT keiner sagen. Es gibt viele "Alt-Profis", die jeder kennt, jedoch selten Erstplatziert wurden. Ich werde jetzt auch ausfallend oder greife jemanden persönlich an, nur weil ich die Frau vom Devil bin (diesen Insider konnte ich mir leider nicht verkneifen ;) ). Ich finde es aber schon beachtlich, daß ein ursprünglicher 70 Kilo-Athlet bei seinem Debüt nicht auf dem letzten Platz landet. Hätte jeder Profi die Chance bei der Arnold´s Classic oder beim Mr. O unter den ersten drei platziert zu werden, wäre es ja langweilig. Mit welchem Ziel die Neuprofis an den Start gehen und welche Erwartungen sie in sich haben, das wissen nur sie selbst. Hier in Deutschland sind die Verdienst-Chancen im Profi-Bereich fast Null. Warum starten Athleten bei der WM??? Die können davon auch nich leben, aber sie machen´s trotzdem. Diese Leute haben sich ihren Traum erfüllt. Eddy the Eagle kennen auch alle. Er wußte bei jedem Start, daß er nicht gewinnt. Für ihn war aber das "Dabeisein" das Ziel. Gruß Medusa ... die stolz darauf ist einen Mann zu haben, der sein Ding durch zieht und seinen Traum lebt. So bleibt mir wenigstens in 10 Jahren das "ach hätte ich damals bloß......." erspart.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

31.10.2004 22:25     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@IhrPlatz ich schaff ne Pizza, vorher nen Salat und dann noch ein Steak und das verträgt sich prima mit dem Training ;-) @Phil Hausmeister @Stifman [url]http://www.petersgym.de[/url] @Giantskiller nen GP gewinne ich vielleicht! nie, aber nächstes Jahr bin ich 40 und hoffentlich findet der Masters Mr O statt!!! Gruß Devil

IP: Logged

Mr.Dick

Beiträge: 43
Aus: 000000
Registriert: 18.05.2004

31.10.2004 23:21     Profil von Mr.Dick   Mr.Dick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey Devil, also die Top 6 trau ich Dir beim Masters allemal zu,wenn nicht noch mehr ! Du hast ja genug Zeit um mehrere Anläufe zu machen,also schieb Deinen Hintern schnellstmöglichst dorthin,sofern er natürlich noch ausgetragen wird ! Und wenn Du schon dabei bist,nimm Pit noch mit und dann knallts richtig bei den Amis :uzis: Gruß Mr.Dick PS: Ich finde Ihr macht alles richtig bei Euren Wettkämpfen,ich bin schon froh überhaupt mal als Zuschauer bei solch einem Event dabei zu sein...und was macht ihr,ihr stellt euch den Gegnern und kämpft um alles oder nichts,und das verdient Respekt :d_up:

IP: Logged

LittleHulk2004

Beiträge: 210
Aus: Frankfurt
Registriert: 05.02.2004

31.10.2004 23:28     Profil von LittleHulk2004   LittleHulk2004 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke auch,das diese Aussage unglücklich getroffen ist!Denke mir das Markus Rühl es anders ausdrücken wollte! Keiner hat das recht,jemanden zubenachteiligen!Die Jungs(Migger und Pit) lieben und leben diesen Sport wie unser Markus!Sie verfolgen ihre Ziele und das ist gut so! Ich hoffe und wünsche den beiden Athleten viel Glück!Und ich hoffe das sie ihre Träume erleben können! Jungs macht weiter so,man kann auf euch Stolz sein :daumen:

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 379
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

31.10.2004 23:42     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Migger: Ich schätze deine Postings und entnehme daraus, dass Du intelligent genug bist, deine Chancen und deine Zukunft realistisch einzuschätzen. Du hast es von den Amateuren zu den Profis geschafft und dass Du deine Grenzen bei den Pros erkunden willst, sei dir gegönnt. Solltest Du es tatsächlich zum Masters O schaffen, so sei dir viel Glück von dieser Stelle gewünscht. Vince Taylor hat seine besten Jahre hinter sich, Don Youngblood war in meinen Augen kein legitimer Champ und Yohnnie Shambourger sollte zu knacken sein...

IP: Logged

dobikenner

Beiträge: 149
Aus: passau
Registriert: 27.04.2004

01.11.2004 19:34     Profil von dobikenner   dobikenner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wer weiß was in 2 jahren pass.?wen ein ken jones starten kann warum dann nicht unsre pros?miggers arme sind doch klasse und das blümlein wenn er ein gutes paket liefert...sehe ich ihn von kallbach gar ned so weit entfernt.......

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

02.11.2004 14:43     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@all danke für die aufmunterung. aber ich denke das markus das sicher nicht böse gemeint hat. pro. bedeutet halt nicht das selbe...markus ist ein richtiger pro. da er davon leben kann und sich in der weltspitze etabliert hat. danach ging jetzt natürlich auch seine einschätzung und da hat er dann einfach recht. denn in die weltspitze kann ich nicht mehr kommen und daher die einschätzung. ich werde trotzdem weiter machen so lange es mir spass macht und ich mich verbessern kann. übrigens hab ich auch schon mit markus darüber gesprochen,alles hat halt vor und nachteile. gruss pit

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

02.11.2004 15:10     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt immer jemanden der besser ist als man selbst. genetik ist in diesem Sport das A & O und was unsere 2 hier betrifft, haben diese sicherlich nicht die schlechtesten Gene in die Liege mitbekommen. ;) Ich kann mir nicht vorstellen, das M.R. Aussage böse gemeint war. Vielmehr ist es eine realistische Sicht der Ding. Und ich glaub auch kaum das Migger oder Pit das anders sehen! Bei der Leistungsdichte die ganz oben im Profibereich geboten wird ist das aber auch nicht schlimm. Allein die Procard zu bekommen wird für die meisten ein unerreichbares Ziel sein und bleiben. Die 2 haben es geschaft und damit bewiesen, das sie deutlich mehr Potenzial haben als die breite Masse. Ich bin mir sicher, das sich die zwei noch weiter verbessern werden auch wenn es nie für die absolute obere Weltspitze langen wird. Na und? Trotzdem erfreuen sie uns häufig mit tolen Bildern, Videos etc. von ihrem wettkämpfen und motivieren die breite Masse am ball zu bleiben. In diesem Sinne; nicht alles so "schwarz" sehen! Gruß, Pumpi www.androgen-steroids.com

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 379
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

02.11.2004 19:20     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Pumpi: :daumen:

IP: Logged

Becht

Beiträge: 67
Aus: Frankenthal
Registriert: 06.09.2004

03.11.2004 13:07     Profil von Becht   Becht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also was da die wildsau schreibt ist ja wohl der grösste mist! erst denken...dann schreiben! immerhin verdienen fussballer auch in der 2.liga ihr geld!!! im profibb ist das wohl etwas anders. ich war beim interview dabei und diese aussage war nicht böse sondern einfach nur realistisch!!! und das wissen die beiden doch auch.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

03.11.2004 13:28     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Markus jo, das wissen wir - M.R. ist doch ein ganz netter ;-) Gruß Devil

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

03.11.2004 13:58     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:42f94e97d7="Devil24"]@Markus [/quote:42f94e97d7] :gruebel: Hallo Markus :winke: Gruß 8pack Nee keine Panik ... für die Unwissenden Becht ist nicht M.R aber er kennt ihn glaube ich ganz gut. Meine Meinung ist das Pit u Migger ihren Platz bei den Profis verdient haben. Da geht noch was und Rühl hat es auch sicher nicht so gemeint wie es viele verstanden haben. bye

IP: Logged

Narf

Beiträge: 265
Aus: Berlin
Registriert: 06.10.2000

03.11.2004 14:01     Profil von Narf   Narf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie wird man in Deutschland eigentlich Profi ? Scheint mir um einiges einfacher zu sein als z.B. in den USA (siehe Chris Cook) oder ? Gruss

IP: Logged

Becht

Beiträge: 67
Aus: Frankenthal
Registriert: 06.09.2004

03.11.2004 14:50     Profil von Becht   Becht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
servus... ja ich kenne den dicken wirklich gut. er is n richtig netter kerl! :-) zu den beiden anderen dicken :-). natürlich haben sie sich die pro-card verdient. sie haben sich international super geschlagen und dann ist dagegen jawohl nix auszusetzen! ganz gut find ich das die voraussetzungen wieder etwas verschärft worden sind. soweit ich weis muss man international im finale sein um ne pro-card beantragen zu können. is doch richtig pit, oder? gruss markus

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

03.11.2004 15:53     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jo servus markus, ja stimmt frank war der letzte der von der alten regel profitiert hat,martina hat das damals für ihn durchgedrückt. gruss pit

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

07.11.2004 19:30     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein wenig enttäuschend ist eine solche eine Aussage schon. Wenn man bedenkt, dass sich die Sportkameraden Blümchen und Devil hier im Forum immer sehr ins Zeug geschmissen haben, wenn Herrn Rühl am Zeug geflickt wurde. Also viel Ärger und Adrenalin investiert haben, wenn Optik und vermeintliche Hilfsmittel kommentiert und spekuliert wurden. Nun scheint diese Profi-Welt wirklich eine sehr eigene zu sein. Wenn man bedenkt, dass bei sogenannten WMs kaum noch ein Ami teilnimmt. Und dass die US-Profis direkt aus der nationalen Meisterschaft zum Profi wechseln. (Oder hat sich das wieder geändert?) Einen "gesunden" Unterbau von Amateuren scheint es da nicht mehr zu geben. Auch der Werdegang des Profis Rühl passt da ins Bild. Plötzlich war er bei einer dt.Meisterschaft da und wurde anschließend schnell und unspektakulär an die Profis weitergereicht. Was auffallend war, dass Sportrevue und sonstige sehr zurückhaltend reagierten. Eigentlich hätte man doch in Jubel ausbrechen müssen, angesichts eines Deutschen mit so viel Perspektive. Aber das BB-Profitum scheint wirklich eine sehr eigene Welt zu sein - was auch immer das bedeuten mag.

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 379
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

07.11.2004 21:19     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Aussagen von Naturbursche kann ich nicht ganz nachvollziehen. Warum sollen die Gewinner der amerikanischen Meisterschaften, sowohl der US-Meisterschaft, als auch der Nordamerikanischen Meisterschaft nicht zu den Profis wechseln? Mit einem Sieg bei einer nationalen Meisterschaft haben sie es sich verdient. Dass es keinen "gesunden" Unterbau von Amateuren in den Staaten gbt, kann ich nicht teilen. Es gibt in den USA super Amateure, die nie den Profi-Status schaffen, weil die Leistungsdichte so hoch ist. Dave "Jumbo" Palumbo zum Beispiel, der Mitte und Ende der 90er jedes Jahr versuchte, seine Pro Card zu bekommen und doch immer knapp scheiterte. Der hätte in seinen besten Tagen die meisten deutschen Schwergewichtler, mit Ausnahme von Rühl und Schlierkamp, auf der Bühne zertrümmert. Oder Edgar Fletcher, vielleicht der beste Amateur, der nie seine Pro Card bekam. Um den Thread hier, der Migger und Pit gewidmet ist nicht zu zerstören, werde ich mal die Pics von Edgar in einem eigenen einstellen, sofern es noch keinen geben solltten. Was den Profieinstig von Markus Rühl angeht, so sei anzumerken, dass Markus dasmals Gesamtsieger hätte werden müssen. Gamal Attia, der spätere Gesamtsieger, wog 78 (!) kg, wogegen es bei Markus so 113 kg knüppeltrocken waren. Gamal gewann, da man, laut Sportrevue, ein Zeichen setzen wollte, für mehr Ästhetik und gegen den "zersörerischen" Massewahn. Ironischeweise loben die ihn heute in den Himmel. In Punkto Härte und Defi stand er Attia in nichts nach, und irgend ein Offizieller soll nach der Show zu ihm gesagt haben, er sei zu gut für eine deutsche Meisterschaft.

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

08.11.2004 07:05     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0de2f1d53f="Giantskiller"] Warum sollen die Gewinner der amerikanischen Meisterschaften, sowohl der US-Meisterschaft, als auch der Nordamerikanischen Meisterschaft nicht zu den Profis wechseln? Mit einem Sieg bei einer nationalen Meisterschaft haben sie es sich verdient. [/quote:0de2f1d53f] Früher wurde derjenige Profi, der bei einer Mr.Universum-Wahl erfolgreich war.

IP: Logged

Becht

Beiträge: 67
Aus: Frankenthal
Registriert: 06.09.2004

08.11.2004 08:40     Profil von Becht   Becht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und heute hat der sieger irgendeiner mr.universum wahl bei den profis nix verloren. es wurde 1997 wirklich gesagt das rühl zuviel muskeln hat um gesamtsieger zu werden! haha! und wer war jetzt noch mal dieser gamal attilla oder so ähnlich?:-))

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1038
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

08.11.2004 11:58     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Attila war der Hunnenkönig. :oje: ;) Gamal Attia (Männer II Sieger) startete und trainierte damals in Hamburg. Er war ein sehr ausgeglichener Athlet der bei der DM 97 ein kompl. Paket zeigte. Ich glaube das Statement damals in der Sportrevue lautete etwas so. "Rühl ist für eine deutsche Meisterschaft schon zu massig, aber Weltmeister könnte er damit "locker" werden".

IP: Logged

Frank2

Beiträge: 257
Aus: Tankstelle
Registriert: 27.09.2003

08.11.2004 12:34     Profil von Frank2   Frank2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Attia sah im Vergleich zu M. R. besser aus ! Deshalb hat er auch gewonnen. Rühls Symetrie war zu dieser Zeit nicht besonders und genau da setzte Attia Maßstäbe ! Will sagen ...der Sieg von Attia ging in Ornung !

IP: Logged

Becht

Beiträge: 67
Aus: Frankenthal
Registriert: 06.09.2004

08.11.2004 14:30     Profil von Becht   Becht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da stehst du aber ziemlich einsam da mit deiner meinung! übrigens ..natürlich weis ich das der attia hies... nur danach kam wohl nix mehr! war ja auch n schöner MÄNNER 2 athlet ... das war kein sport-revue zitat sondern es wurde von einem ganz oben gesagt er hätte zuviel muskeln... zum glück gibts den mann im verband net mehr!

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1502
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

08.11.2004 14:53     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
leute - bitte bleibt beim topic! ob rühl es verdient hätte oder nicht... das kommt alles dem "hätt' der hund nicht... hätt' er den hasen gekriegt" sehr nahe... entscheidungen sind damals so getroffen worden - und gamal war ein toller athlet. verdient oder nicht - jeder hat seine eigene meinung. aber der thread hier heißt ja nicht "hätte rühl gegen gamal gewinnen müssen oder nicht"... also bitte... ;) rühl ist jetzt gut aufgehoben bei den profis... und das ist doch alles was zählt... [quote:0c70c2e416][b:0c70c2e416]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.[/b:0c70c2e416] Albert Einstein[/quote:0c70c2e416]

IP: Logged

Becht

Beiträge: 67
Aus: Frankenthal
Registriert: 06.09.2004

09.11.2004 16:39     Profil von Becht   Becht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na dann... alla hopp :-)

IP: Logged

quentin1

Beiträge: 205
Aus: weiss ich selber nicht
Registriert: 22.01.2004

09.11.2004 17:18     Profil von quentin1   quentin1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Sternchen ,...was ist mit dem Hund und dem Hase... Ich denke einfach Pro ist Pro und das soll ma jemand nachmachen...

IP: Logged

supiman

Beiträge: 179
Aus: Bayern
Registriert: 07.05.2002

09.11.2004 22:09     Profil von supiman   supiman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ob der Gamal Attia verdient gewonnen hat oder nicht ist nicht zu letzt auch geschmacksache! ich bin auch der meinung das Markus hätte gewinnen sollen, aber es lohnt sich nicht darüber aufzuregen, da markus seinen weg gemacht hat und heute niemand mehr fragt ob er schonmal dm gesammtsieger war. zu Gamal Attia ist noch zu sagen daß er ein guter athlet war (vielleicht auch noch ist) und an einer deutschen meisterschaft erfolgreich teilgenommen hat..... das kann nicht jeder hier behaupten und trotzdem blähen sich manche furchtbar auf und reden schlecht über ihn?!? ich würde es einfach gut sein lassen und den ball etwas flacher halten. in diesem sinne, gruß Michl

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2229
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

10.11.2004 11:18     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ende Gut alles Gut

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Testosteron propionat ohne rezept in bulgarien?, 1-AD und GABA, Wer macht ein cooldown, Wie viel Tage Beine hoch die Woche?, Letzte Wiederholung so wichtig?, Frage zum Trainingsplan / Einteilung der Splits, Haarwuchsmittel - Minoxidil - Rogaine - zu verkaufen!, homeland security-die härtesten der harten!, Khs, fett, protein, ist mein trainingsplan korreckt, Error 404 - Depressed Computer, Kochideen ?, Auto-Refresh?, TP für blutigen Anfänger, Finasterid bei Kur, Bilder mit 17Jahren, 250kg bomben auf einen heckenschützen, Jemand zufällig Ahnung vom Programmieren in Delphi hier?!?, Jocelyn Pelletier, Bin absoluter Neuling..., Probs beim injezieren und entspannen, Wie Zykelt ihr?, Frage wegen Cardio/Puls/Fettverbrennung, Brauche Hilfe bei meinem Minimalistenprogramm, Erybooster, Konzentrationsschwierigkeiten, Klimmzüge vs. Lat- Turm, wie lang trainieren?, Schmerzen nach Kreuzheben, Testo und Deca?


Themen dieser Seite:
Migger, Pit, Ich, Markus, Profis, Profi, Rühl, Aussage, Meisterschaft, Die, Und, Devil, Attia, Gruß, Pro, Sport, Aber, Wenn, Heiko, Rockel, Das, Zukunft, Gamal, Sie, Masse, Athleten, Real, Was, Warum, Neuprofis


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
PCH-24
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Anabole Steroide (Grünes Buch)
Unicity C.M. Plex - 90 Kapseln
VLP-56
Insulin
AZTEKEN BROSCHE SILBER
SP-5kg
EXM-1900
Body Attack Kniebandagen
Perfect Nutrition Nutrition-RX - 20 Btl.
LA-80S
Heiko Kallbach DVD-The Berlin Wall
Arnold is numero uno Shirt
Nature's Plus Zinkchelat - 90 Tabl.

- Hardcore Shop -
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Power Tech - 1kg
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter

- Hot Sex Shop -
Lack Minibikini schwarz S-L
Spüre den Schmerz
Black Asia
Mini-Perlenvibrator
Leder Bikiniset S-L
Natürliche Penis-Vergrößerung
Buch Kamasutra
Nature Skin Lust Sleeve
Leder Fußfessel
Seitensprünge
Leder Peitsche 45cm
Umschnall-Pracht-Penis
Secura Nougatti
Blue Planet
Better-Sex Massage-Öl 100 ml

- Berstein Shop -
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
STIER
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Schönes Delphin-Bernstein
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Silber Halskette
Armband mit Bernstein und Silber
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Ohrstecker Silber-Bernstein
WASSERMANN

- Hantelshop -
PM-65
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
LM-84S
SP-20kg
RP-5kg
AAB-26
Laufband SL5.0T
LA-79SM
SP-10kg
EXM-4000
Nackenpolster
LH-16
EXM-2500
LA-79S
SM-44


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB