Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Herzmuskelentzündung durch training bei erkältung?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Herzmuskelentzündung durch training bei erkältung?
Cyqo

Beiträge: 41
Aus: Hessen
Registriert: 03.10.2001

02.11.2004 22:34     Profil von Cyqo   Cyqo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, Ich habe hier heute mal wieder ein bisl herumgestöbert und musste mit entsetzen feststellen: Einige haben hier gefragt ob sie bei leichter erkältung (also laufende nase + husten etc) trainieren können: Daraufhin haben einige geantwortet, dass es sehr gefährlich sei, da man sich im schlimmsten fall eine herzmuskelentzündung holen kann ! (??????) Das kann doch garnicht so einfach gehen oder? Ich dachte sowas bekommt man nur wenn man mit fieber opder kurz danach irgendwie herumjoggt etc, aber man kann sich sowas doch nciht durch leichtes krafttraining, bei dem das herz garnicht mal so stark beansprucht wird, bereits davor warnen, eine herzmuskelentzündung zu bekommen oder? Auch ich habe bereits bei leichtem oder mitllerem husten etc trainiert. Ist das denn etwa so gefährlich, wenn man sich ansonsten fit fühlt ????

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7677
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

02.11.2004 22:42     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jup. Leichte Erkältung (war schon so gut wie ausgeklungen) --> Training --> HME. So wars bei mir, warte lieber bis du 100%ig fit bist. Was sind die 2-3 Wochen im Vergleich zu einem Trainingsausfall von Monaten, Jahren oder für immer? Gx LP

IP: Logged

Cyqo

Beiträge: 41
Aus: Hessen
Registriert: 03.10.2001

02.11.2004 22:43     Profil von Cyqo   Cyqo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber das kam doch dann hauptsächlich vom cardio oder?

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7677
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

02.11.2004 22:46     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Cardio mache ich nicht und habe ich damals auch nicht gemacht. Gx LP

IP: Logged

madenjunge5

Beiträge: 325
Aus: Nürnberg
Registriert: 03.08.2003

02.11.2004 22:49     Profil von madenjunge5   madenjunge5 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja lieber vorsichtig sein!hätts auch nicht gegluabt, bis ich nicht Fälle in meine Umfeld gesehen habe, dies dadurch echt getroffen hat...! @LP: was soll eigtl. dein unter Wohnort gezeichnetes projekt? :winke:

IP: Logged

konan

Beiträge: 1111
Aus: Paderborn
Registriert: 06.04.2004

03.11.2004 08:54     Profil von konan   konan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ lord phese: aus reinem interesse: wie macht sich eine HME denn bemerktbar?

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

03.11.2004 09:02     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.m-ww.de/krankheiten/herz_kreislauf_erkrankungen/myokarditis.html Das steht alles wichtige drin.

IP: Logged

MauriCGN

Beiträge: 204
Aus: Köln
Registriert: 06.05.2001

03.11.2004 09:51     Profil von MauriCGN   MauriCGN eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Glaub mir, ne Myocarditis ist absolut gefährlich und unangenehm, und Trainingsausfall ist Minimum 3 Monate! Aufgrund des durch HME geschwächten Herzens hatte ich bei der Krankenhaus-Einlieferung Wasser in der Lunge und starke Atemnot - glaub mir, ich hatte Todesangst und solche Gedanken wie "das wars jetzt..." Gruß, Mauri

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5090
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

03.11.2004 14:16     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
heftig jungs, wenn man das alles so liest! Kann man sagen wie hoch die chancen stehen, das man nee HME kriegt wenn man mit ner leichten erkältung trainiert? Woran merkt man so nee HME eigentlich?

IP: Logged

Cyqo

Beiträge: 41
Aus: Hessen
Registriert: 03.10.2001

03.11.2004 18:56     Profil von Cyqo   Cyqo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also bei mir ist das so: Ich habe zB seit ungefähr 1 monat husten (mal mehr ma weniger) hatte ich vor 2 jahren schonmal, ging damals nach 2 monaten weg, und jetzt meine frage: Als ich mal 3 tage nicht gehuistet hatte trainierte ich brust / Bizeps, und am tag danach kam husten incl. leichter verschnupfung wieder und ich wusste: Jetzt kannste training mal wieder vergessen. Meine ärztin sagte dass ich trainieren darf solange mich der husten nicht dabei behindert. Was sagt ihr dazu?

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2611
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

03.11.2004 19:24     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:33958640b3]Meine ärztin sagte dass ich trainieren darf solange mich der husten nicht dabei behindert. Was sagt ihr dazu?[/quote:33958640b3] Dann solltest du es auch so machen. Sie hat dich schließlich untersucht. ;) ciao und gute Besserung :)

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7677
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

03.11.2004 19:28     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[i:12075b0664]Eigentlich[/i:12075b0664] sollte man Ärzten vertrauen, aber ich würde es trotzdem nicht machen. Bleibt aber deine Entscheidung... Gx LP

IP: Logged

General333

Beiträge: 135
Aus: Münster
Registriert: 13.10.2003

04.11.2004 21:34     Profil von General333   General333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab mir auch schon den ein oder anderen Gedanken zu diesem Thema gemacht, weil ich schon einige male mit leichter Erkältung normal weitertrainiert hab. Das resultierte allerdings aus der Erfahrung, dass eine Erkältung bei mir, als ich das Training stoppte, absolut nicht weg wollte, ich dann 2-3 Woche so "vor mich hin kränkelte" und danach richtig krank wurde. Beim nächsten mal bin ich einfach weiter trainieren gegangen und sieh da - nach 3-4 Tagen war alles weg. So mach ich's seitdem und es scheint zu funktionieren. Gruß, der General

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

05.11.2004 07:58     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf. Ich denke für einige hier ist es schwierig eine Erkältung zu definieren. Wenn man ne Rotznase hat und trotzdem trainieren will spricht da nix dagegen. Eine richtige Erkältung oder sogar ne Grippe hält einen von Natur aus vom Training ab weil man sicht alles andere als Fit fühlt. Dadurch trifft eine HME meistens die "Ergeizigsten" oder es passiert durch andere Umstände. Eine HME ist einer sehr unschöne und enste Sache aber hier sollte niemand in Panik verfallen uuuhhhhh ich hab letzte Woche mit Schnupfen meinen Bizeps trainiert. Das nur zur Beruhigung. Aber trotzdem gilt .. jeder Sport sollte nur im gesunden Zustand ausgeübt werden. Gruß 8pack

IP: Logged

ysis

Beiträge: 4
Aus: Brilon
Registriert: 11.11.2003

05.11.2004 21:14     Profil von ysis   ysis eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Problem an dewr HME ist, das sie meistens stumm d.h. ohne Symptome verläuft. Man merkt es erst gar nicht, nur aufgrund einer Ultraschalluntersuchung. Macht man ja auch nicht jeden Tag. Ich wäre eher vorsichtiger, aber nicht wegen einer laufenden Nase. Da muss es mir schon richtig schlecht gehen, aber wenn Husten, dann sofort kein TRaining mehr. Kommt z.B. durch eine geschwächte Abwehr (Husten o.ä.), dann setzen sich best. Viren dadrauf und greifen z.B. den Herzmuskel an. Kann leider jeden treffen, nicht nur ältere Leute.

IP: Logged

General333

Beiträge: 135
Aus: Münster
Registriert: 13.10.2003

06.11.2004 15:59     Profil von General333   General333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke, wenn man beim Training keinerlei Krafteinbußen hat, kann man es problemlos durchziehen, die Definitionen der HME deuten für mich eigentlich darauf hin, dass schon wirklich ein paar härtere Viren drin sein müssen. Also Grippe oder ähnliches Niveau. Und wie mein Vorredner bereits erwähnte - damit geht man von ganz alleine nicht trainieren. Gruß, der General

IP: Logged

käbtn iglo

Beiträge: 164
Aus:
Registriert: 23.03.2002

06.11.2004 16:28     Profil von käbtn iglo   käbtn iglo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e1bcc2cdfd="ysis"]Das Problem an dewr HME ist, das sie meistens stumm d.h. ohne Symptome verläuft. Man merkt es erst gar nicht, nur aufgrund einer Ultraschalluntersuchung. Macht man ja auch nicht jeden Tag. Ich wäre eher vorsichtiger, aber nicht wegen einer laufenden Nase. Da muss es mir schon richtig schlecht gehen, aber wenn Husten, dann sofort kein TRaining mehr. Kommt z.B. durch eine geschwächte Abwehr (Husten o.ä.), dann setzen sich best. Viren dadrauf und greifen z.B. den Herzmuskel an. Kann leider jeden treffen, nicht nur ältere Leute.[/quote:e1bcc2cdfd] Wenn man es eh nicht merkt - ist´s doch egal, oder? :uzis:

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1407
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

06.11.2004 17:52     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer richtig lesen kann ist klar im Vorteil.

IP: Logged

basti

Beiträge: 302
Aus: München
Registriert: 20.04.2004

06.11.2004 18:03     Profil von basti   basti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie sieht es denn bei leichteren bakteriellen Erkrankungen aus? Habe gerade eine leichte Mandelentzündung und fühle mich grundsätzlich fit. Kein Schnupfen oder Husten, nur leichte Schluckbeschwerden. Antibiotika nehme ich keine. Grüße Basti

IP: Logged

ysis

Beiträge: 4
Aus: Brilon
Registriert: 11.11.2003

06.11.2004 20:25     Profil von ysis   ysis eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="käbtn iglo Wenn man es eh nicht merkt - ist´s doch egal, oder? :uzis:[/quote] Stimmt, aber wenn du im Krankenhaus liegst, ist es dir nicht mehr egal. Wie würde es dir gefallen, wenn du ein halbes Jahr keinen Sport machen darfst? Absolute körperliche Schonung. Klingt gut oder? Insofern sollte man schon etwas auf seinen Körper hören. Nicht so wie Harald Schmidt, der sobald jemand in seiner Umgebung niest, er sofort auch krank ist. Aber bißchen Vernunft sollte schon sein. Klingt jetzt ziemlich Oberlehrermäßig, aber wenn man gewisse Erfahrungen gemacht hat, ist man etwas vorsichtiger!

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

07.11.2004 13:08     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, bei ner normalen, leichten Erkältung kann man schon trainieren. Bei so einer Erkältung fühlt man sich dann auch noch so fit, dass man trainieren kann und gleich leistungsfähig in der Regel ist wie wenn ganz gesund. So weit ich weiß wirds mit Halsschmerzen kritisch zu trainieren da Gefahr von Streptokokken bestehen kann, die dann aufs Herz gehen (können). Dass man mit Grippe nicht trainieren darf, das sollte jedem mit durchschnittlichem Verstand selber klar sein. Mit ner Grippe fühlt man sich auch dementsprechend mies, dass dies einen schon vom Training allein abhalten sollte, eine Art Warnsignal des Körpes also schon. gruss

IP: Logged

MSR

Beiträge: 535
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

07.11.2004 21:55     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:085870139b]Symptome Bei jeder neu aufgetretenen Herzschwäche mit verminderter körperlicher Belastbarkeit, Kurzatmigkeit und/oder [b:085870139b]Schwellung der Beine [/b:085870139b]muss an eine Myokarditis gedacht werden. Insbesondere dann, wenn den Symptomen ein grippaler Infekt oder eine Durchfallerkrankung vorausging und die Patienten vergleichsweise jung sind.[/quote:085870139b] HME hab' ich sicher keine, allerdings verwundert mich das Fettmarkierte etwas, da mir die Beine (Waden) nach längerem Stehen oä auch total aufgehen. Welche Ursachen könnte es dafür denn noch geben? Mineralwasser, da sich die Blutgefäße weiten (früher >6l/Tag). Sonst fällt mir eigentlich nix ein. PS: Komme vom Ausdauersport, 4 Jahre Radsport, davon 3 mit ca. 700 Jahresstunden.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Eine Kur mit Androlic,Testosteron Enantate,Omnadren ist das OK?, Übungen geeignet für 14/15-Jährigen? Übung für Lat., Wer trainiert in der Fitness-World in FFM/Höchst ?, Schäden durch HIIT?, Thermogenetische Mittel/Auswirkungen auf das Herz?, doodieman, vorher und nachher, training; penicillin?, Deutschland - Kamerun: Wer macht das Rennen?, Trainingsplan OK ? Profis bitte um Hilfe, reine ernährungsfrage !, Wer drückt nach von euch?, Wieviel Ampullen sind in einer Testo Packung?, Powerhouse gym stuttgart, Last.fm, wie oft trainiert ronnie coleman ?, Kreuzheben+Kniebeugen vs Kreuzheben, Falsch trainieren und trotzdem fortschritte..., Schmerzen in Schulter und Handgelenk!, Mike Mentzer HIT Exercise DVD zu verkaufen, schöne worte am morgen., Das mit der ernährung beim bb..., Whey oder Eiweis pur?, Wie und wo messen/posen? Wie (richtig) aufpumpen?, Neuer TP bitte um Kritik.., Wartner vereist die Warze? Wirklich?, 3 Links / Suche Clips, Finabol 100 von China generics ?, L-Carnitin tartrat, wann wird fett abgebaut und wann muskelmasse?


Themen dieser Seite:
Herzmuskelentzündung, Hme, Erkältung, Training, Ich, Das, Husten, Grippe, Gruß, Tag, Symptome, Viren, Kann, Was, Wenn, Aber, Woche, Meine, Schnupfen, General, Sport, Bizeps, Jetzt, Eine, Nase, Wie, Also, Klingt, Bei, Beine


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Hi Tec Creatine XS - 240 Kaps
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Body Attack Ultra Whey - 750g
Keto-Bar Low Carb Riegel - 65g
PowerBar Power Gel - 1 Beutel
MH-30
Söhnle Food-Control
PSG-44SM
LH-16
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Ornament Body S-L
PSG-46S

- Hardcore Shop -
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Liebe an der Autobahn
Handschellen Love Cuffs Leo
Supergleiter
S/M Kontakt
Dildo Nature Boy
Leder Riemenbody S-L
Leder Harness+Dildo S-L
Tüllbikini S-L
Butt Hungry
Leder Bikiniset S-L
Latex Rio schwarz S-L
Secura Formula Sexxx 3er
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Sex Therapie
Busensaugschalen Easy Grow

- Berstein Shop -
Klassische Bernstein Halskette
Traumhafte Silber Ohrstecker
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
LÖWE
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Edles Armband aus grünem
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Silber Armband
Bernstein Silber Armband in Multicolor
Grosser Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
PM-65
B-611
POB-44
EXM-2750
PR-78
Kniebeugemaschine
TBR-10
OWT-26
OP-250
RCH-22
GO-7
LA-79S
PSG-45S
LO-2
BF-48


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB