Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Training bei Kälte?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Training bei Kälte?
acbb

Beiträge: 870
Aus:
Registriert: 17.04.2004

04.11.2004 15:13     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo! ich trainiere bei mir im trainingskeller, weil dieser aber halboffen ist, kann man dort nicht heizen! und so langsam wird es dort recht kalt... ich würde gerne wissen, wie ich mich während den satzpausen "verhalten" sollte... sprich soll ich mir ne jacke mitnehmen und nach jedem satz kurz umhängen, oder soll ich einfach in bewegung bleiben... kommt mir nämlich nicht "gesund" vor, wenn ich verschwitzt ne minute in der kälte sitze... habe nämlich keine lust mich zu erkälten und so das ganze training sausen zu lassen! danke! ps: trotz obigem problem würde ich mein homegym nicht gegen einen fitnessstudiovertrag tauschen, also den ratschlag weglassen ;-)

IP: Logged

wimel

Beiträge: 44
Aus: Wuppertal
Registriert: 24.01.2004

04.11.2004 15:24     Profil von wimel   wimel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Problem kenn ich. Unser keller ist sehr kalt. Ich hab mir aus dem Baumarkt eine Mini-Heizung für die Steckdose gekauft. Kostenpunkt ca 20 Euro. Wenn ich die auf die höchste Stufe stelle wird es sehr schnell warm im Umkreis von 3m. Besser als zu frieren :)

IP: Logged

acbb

Beiträge: 870
Aus:
Registriert: 17.04.2004

04.11.2004 15:33     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sowas hab ich auch da, nur ist halt der kellerteil, wo ich trainiere nicht abgeschlossen/abgetrennt vom rest... dh meine trainingsfläche entspricht ca 1/7 des kompletten raumes... wenn diese aufgeheizt wären, dann würde immernoch vom "schlecht" abgetrennten treppenhaus kalte luft kommen... das blöde ist, dass diese elektroheizungen auch nicht gerade sparsam sind... meiner macht 2000watt und den jeden 2tag ne std laufen lassen? neee lieber nicht... mir gehts echt nur darum, ob ich mich in den pausen dicker anziehen soll, weil frieren tue ich nicht!

IP: Logged

wuidahund

Beiträge: 58
Aus: hinterm Ofen links
Registriert: 17.11.2003

04.11.2004 15:42     Profil von wuidahund   wuidahund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was hältst Du denn davon, Dir einfach etwas wärmeres anzuziehen. Trainierst Du etwa mit nacktem Oberkörper? Also...ich muß schon sagen...Ihr könnt teilweise Fragen stellen. Trainiere ab und zu auch in meinem Home-Gym oben auf dem Speicher. Nicht isolierte Holzwände, durch die auch noch der Wind pfeift. Letzten Winter waren zeitweise -15° C dort oben. Dicken Pullover und Handschuhe. Und merk' Dir eins.....nur die Harten werden überleben....

IP: Logged

acbb

Beiträge: 870
Aus:
Registriert: 17.04.2004

04.11.2004 15:50     Profil von acbb   acbb eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die frage ist in meinen augen berechtigt, weil wenn ich mir einen pulli anziehe (was ich immer mache) schwitze ich den auch durch, genau wie t-shirts oder sonst was... also ist der wärmende effekt wohl auch nicht mehr gegeben... die frage ist halt nur: 1) keine/kaum pausen oder 2) in den pausen dick einpacken oder 3) in den pausen in bewegung bleiben ich war jetzt 2 wochen krank, also ohne training und es war die hölle! nochmal will ich das so schnell nicht haben!

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

04.11.2004 16:11     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich hab auch das Wärme problem...... ich versuche möglich kurze Oausen und immer in Bewegung zu bleiben sowie ein Pulli(den ich dann während den training ausziehe ,wenn mir entlich warm genug ist....)

IP: Logged

schwaechling

Beiträge: 186
Aus: irgendwo im nirgendwo
Registriert: 11.09.2004

04.11.2004 17:02     Profil von schwaechling   schwaechling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Geht mir genauso, mein Trainingsraum ist auf dem Dachboden auf der unisolierten Seite des Hauses, d.h. da wird es schon sehr kalt. Während des Trainings renn ich mit nem armlosen Shirt rum und in den Pausen zieh ich schnell n Pulli an und bleib in Bewegung. Groß andre Möglichkeiten wird es wohl kaum geben ...

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 502
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

04.11.2004 17:17     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr Weicheier :zunge:

IP: Logged

schwaechling

Beiträge: 186
Aus: irgendwo im nirgendwo
Registriert: 11.09.2004

04.11.2004 17:44     Profil von schwaechling   schwaechling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Besser weich als krank :zunge:

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

04.11.2004 18:05     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Prob hatte ich früher auch in meinem Keller, bin nun seit nem Monat im Studio--> prob gelöst diesen Winter :) Kellertraining im Winter ist shice. Mit dickerer Kleidung schwitzt wie Sau und der Schweiß wird kalt ---frieren ---> kannst krank werden mit T-Shirt frierst auch ---> kannst krank werden in den Pausen in Bewegung zu bleiben wär mir auch auf die Dauer zu doof ergo---> shice!

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1473
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

04.11.2004 18:41     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du nicht frierst gibts doch kein Problem. Wenn man sich bei Kälte anstrengt und einem deswegen warm ist, wird man auch trotz leichter Bekleidung nicht krank, die einzige Gefahr ist, dass du bei zu langer Pause doch anfängst zu frieren. Während der Satzpausen eine warme Jacke anziehen ist gar keine blöde Idee. Genauso gut ist so ein Heizlüfter. Das Teil muss ja nicht den ganzen Raum beheizen sondern nur dich warm halten während du direkt davor hockst. Gruß, Joe

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

04.11.2004 20:05     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cfabfd797b="nebukadneza"]Wenn du nicht frierst gibts doch kein Problem. Wenn man sich bei Kälte anstrengt und einem deswegen warm ist, wird man auch trotz leichter Bekleidung nicht krank, die einzige Gefahr ist, dass du bei zu langer Pause doch anfängst zu frieren. Während der Satzpausen eine warme Jacke anziehen ist gar keine blöde Idee. Genauso gut ist so ein Heizlüfter. Das Teil muss ja nicht den ganzen Raum beheizen sondern nur dich warm halten während du direkt davor hockst. Gruß, Joe[/quote:cfabfd797b] So ne Art Survival Training mit Thermobekleidung und Thermoschlafsack für die Satzpausen? :dreh: Auch wenn du es nicht hören willst @Threadersteller, geh ins Studio, wo bleibt denn da der Spass im kalten Keller? gruss

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

05.11.2004 10:46     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:809a41b875="Bösebub"]Das Prob hatte ich früher auch in meinem Keller, bin nun seit nem Monat im Studio--> prob gelöst diesen Winter :) ![/quote:809a41b875] :daumen:

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

05.11.2004 20:43     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So Jungs und gleich wieder schreib ich hier was dazu: Heute hab ich selber quasi hautnah die Erfahrung TROTZ Studio machen müssen "Training bei Kälte". Trainier nun seit ca. 3 Wochen in dem Studio aber noch nie war es sowas von kalt im Kraftraum. Als ich reinkam wusst ich gar nicht warum, 2 Fenster waren gekippt, von denen ich eins sofort zumachte (das andere ist zu weit oben). Aber das allein kanns nicht gewesen sein, irgendwelche Idioten müssen Fenster stundenlang offen gehabt haben, oder sogar die Tür vom Notausgang im Studio. Nun zum Training: Ich trainierte erst mit kurzer Hose, Unterhemd (dachte das lass ich lieber angezogen bei der Temp.) und T-Shirt darüber. Nach jedem Satz hab ich dann immer meine Strickweste angezogen, bis ich wieder den nächsten Satz angefangen hab (normal trainierte ich nur im T-Shirt+ kurzer Hose weil bisher warm genug). ABER, nach 4 Sätzen Beinpresse und 1 Satz Kniebeuge wurde es unangenehm auf der Haut, durch die Strickweste (gleich warm wie Sweatshirt in etwa) konnte die Hitze vom Körper überhaupt nicht entweichen und der Körper erhitzte sich in den Satzpausen mehr und mehr, eine Art Hitzestau würde ich sagen. WÄhrend dem Satz dann ist man der Kälte ausgesetzt und es wird unangenehm weil Unterhemd+T-Shirt verursacht durch die aufgestaute Hitze in der Satzpause verschwitzt sind. Nach diesen 5 Sätzen ging ich in die Umkleide und probierte es mit nur der Strickweste auf der nackten Haut des Oberkörpers, und siehe da, optimal, war wieder richtig normal, kein Frieren und kein übermäßiges Schwitzen mehr während des Trainings. Aus Fehlern lernt man, ich hoffe diesen Fehler bezahl ich nicht wieder mit einer Erkältung. In Zukunft werd ich ein Sweatshirt (ohne was drunter)+ kurze oder lange Trainingshose tragen wenns wieder so kalt ist im Kraftraum was ich aber nicht hoffe. Hat jemand ähnliche Erfahrungen in nem Studio gemacht? Immer hör ich nur von Kälte im Homegym... Würd mich freun wenn noch jemand was (Sinnvolles) dazu schreibt. gruss

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Endlich..., Wozu der ExtraSchuss Öl?, Pirates Remake, Gewichtsweste?, Training der "Kraft" bei Klimmzügen und Dips, Trennen?, Sticky Sinnvolles Bauchtraining ist fertig!, Trainingsplan Ja oder Nein?, Zivildienst rausfliegen?, Elektrorasierer Erfahrungen (Sensotec), Testo E oder Testo Propi ?, Womit Klimmzüge ersetzen?, Verstopfung durch Weight gainer, weniger kraft durch proscar?, Umstellung von 3er- auf 2er-Split, Kniebeugen, Frontkb usw. bei einem Hohlkreuz + Rundrücken, Alkohol so schädlich?, wer kennt den powerman 3 von koelbel?, Whey und BCAAs, Alkohol aus der Apotheke zur Hautreinigung?, Trainingsplan so okay?, Bin neu, hier meine Vorstellung bei euch!, Kniebeugen, Testo-Galenika, Suche Nebenjob im Frankfurter Raum!, Clenbuterol / Ephedrin kombi kur, HantelScheibenRätsel, Blutiger, alter Anfänger..., Kann mir jemand helfen..., Pentagon-Flash


Themen dieser Seite:
Kälte, Training, Studio, Shirt, Das, Wenn, Winter, Satz, Satzpausen, Während, Keller, Bewegung, Strickweste, Problem, Idee, Pause, Jacke, Bekleidung, Monat, Prob, Pausen, Genauso, Trainings, Joe, Sätzen, Nach, Unterhemd, Haut, Sweatshirt, Körper


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
S/M Kontakt
FB-50
Mr. Softee
Flutschi - Das Original 200 ml
Pumping Iron 25th Anniversary DVD
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Body Attack L-Carnitin Liquid - 1000ml
Silber Anhänger Steinbock
Delphin-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Der Steroidersatz
Herren Chastity Belt S-L
Handbuch Synthol
BMS Amino 2100 - 300 Tabl. a 2g
Bayer Ketostix - 50 Teststreifen

- Hardcore Shop -
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Flutschi Professional 200 ml
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
S/M Kontakt
Lust an der Angst
Everlasting Dong
Leder Peitsche 45cm
Orgasmusring Long-Time-Lover
Analkette schwarz
Sex-Kontakter
Catsuit busenfrei ouvert sw
The Lick - rotierende Zunge
Latex Slip
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Puppe Envi
Leder String 3-fach S-L

- Berstein Shop -
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Bernstein Silber Armband in Honig
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
ZWILLINGE
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Silber Anhänger Waage
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA

- Hantelshop -
OP-10
PR-78
EXM-4000
LBB-28
Einzelgriff
FID-71
Fahrradtrainer E3200 HRT
SP-5kg
LA-80SM
Kniebeugemaschine
PSG-442
DS-14N
PSG-452
LB-48
BC-2


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB