Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Klimmzug Kraft Problem..!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Klimmzug Kraft Problem..!
nitro03

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 08.07.2004

09.11.2004 22:55     Profil von nitro03   nitro03 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi leute, ich habe ein problem bei klimmzügen mit breiten griff, ich schaffe ehrlich gesagt mit viel glück vielleicht einen zug und den nichtmal perfekt, wenn ich eng greife schaffe ich 5-maximal 6 wh. Würde Klimmzüge gerne fest in mein programm aufnehmen, könnt ihr mir sagen wie ich die kraft für breite klimzüge besser entwickeln kann damit ich endlich mal mehre whs ausführen kann..??

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

09.11.2004 22:56     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
breite klimmzüge sind müll!! besser wäre es Klimmzüge eng Untergriff zu machen!

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

09.11.2004 23:01     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier ein pßrogramm zu Klimmzugsteigerung: Wenn man sich steigern will, ist es wichtig, dass man Klimmzüge nicht bis zum Muskelversagen macht! Sonst brauch man ne zu lange Regenerationszeit, in der man sich schon weiter hätte steigern können. Man muss ein bestimmtes System nehmen, wo man jeden 2. Tag trainieren kann, ohne bis zum Muskelversagen zu gehen, aber trotz dessen eine hohe Gesamtwiederholungszahl erreicht. Das erreicht man durch ein bestimmtes Prinzip. Beispiel: Wenn man 6 Klimmzüge schafft und dort voll am Muskelversagen angekommen ist, macht man folgendes. Einen Satz mit 3 Klimmzügen, dann bissl Pause, dann 2, dann wieder bissl Pause und dann 1. So kommt man auch auf 6 und man ist nich beim Muskelversagen. Das kann man dann weitermachen. Ein volles Programm würde dann so aussehen. 1. 3+2+1 2. 2+1 3. 1 So hat man ne Gesamtzahl von 10 Klimmzügen, ohne zum Muskelversagen zu kommen. Das is jetzt ziemlich wenig, aber wenn man das jeden 2. Tag macht, und das geht ohne Probleme, da man ja nicht bis zum Muskelversagen geht, wird man sich schnell steigern. Das System wurde übrigens von den Russen erfunden. Russische Spezialeinheiten mussten 18 Klimmzüge schaffen mit nem 10Kg schweren Rucksack. Und da sie während ihres normalen Dienstes sich nicht immer voll auspowern konnten, haben sie das System entwickelt. Wenn man schon 10 Klimmzüge schafft, kommt man dann auf eine sehr viel höhere Gesamtwiederholungszahl. 1. 6+5+4+3+2+1 2. 4+3+2+1 2. 2+1 So hätte man dann z.B. 34 Klimmzüge, ohne zum vollen Muskelversagen zu kommen. Das System kann man speziell anpassen, man könnte in dem 2. Durchgang auch mit 5 oder 3 anfangen, je nach Verfassung...

IP: Logged

Dn43180

Beiträge: 103
Aus: Augsburg
Registriert: 13.11.2003

10.11.2004 08:07     Profil von Dn43180   Dn43180 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Falk Warum sind breite Klimmzüge Müll???

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1305
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

10.11.2004 08:09     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich hab z.b. noch nie enge gemacht, ich nimm das ding immer außen, und mein rücken/latt ist mein mit abstand stärkster muskel. von daher kann ich die aussage von falk333 auch nicht nachvollziehen. aber wie gesagt. jeder hat andere übungen die er favorisiert.

IP: Logged

andi22

Beiträge: 48
Aus: waikiki
Registriert: 04.05.2004

10.11.2004 08:24     Profil von andi22   andi22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@moerpman Enge Klimmzüge geben dir mehr Volumen am Lat. Das heist er wird kräftiger voller, wärend der breite Griff den äußeren lat trainiert aber das Volumen auf der strecke bleibt. Der Latissimusmuskel beginnt oder geht ja bis hinunter zu dem Zwerchfell, welcher ja bis dahin trainiert werden sollte. Sonst hat man oben zwar einen Flügel aber der sieht dann ziehmlich kurz aus. Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt!?

IP: Logged

Dn43180

Beiträge: 103
Aus: Augsburg
Registriert: 13.11.2003

10.11.2004 08:37     Profil von Dn43180   Dn43180 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jeep hat man verstanden. So is es. Gehts euch auch so das die breiten Klimmzüge noch um einiges heftiger sind als die schmalen??

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1305
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

10.11.2004 08:43     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dann werd ich bei mir mal testen ob das so dann besser ist. wobei ich excellente ergebnisse damit gefahren habe. aber man kann ja immer noch einen drauf legen. danke erstmal.

IP: Logged

hardcore1987

Beiträge: 135
Aus: Elsfleth
Registriert: 01.08.2003

10.11.2004 09:19     Profil von hardcore1987   hardcore1987 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie könntIhr bloß Falk ´sagen das er keine Ahnung hat das geht doch nicht

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

10.11.2004 09:20     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was [b:6f96c29049]@andi22[/b:6f96c29049] sagt ist imo nicht ganz richtig. Enge Klimmzüge sind besser, weil man dabei einen längeren Weg zurücklegt, sprich die Kontraktion der Lats besser ist. Breite Klimmzüge zielen eher auf den mittleren / inneren Rücken. Mein Vorschlag: Enge und weite Klimmzüge im Wechsel. :kult:

IP: Logged

didi2112

Beiträge: 156
Aus: Köln
Registriert: 08.03.2004

10.11.2004 10:28     Profil von didi2112   didi2112 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
warum im wechsel? beides machen. erst breite (ich fasse etwa 1,30m breit) und am ende nochmal enge. zu sagen breite wären müll ist blödsinn und kann nur von leuten kommen, die gefrustet sind, weil sie selbst keine kraft dafür haben.....meine Meinung. @moerpman auch bei mir ist der lat der parademuskel und dass kommt sicher nicht von irgendwoher, sondern m.E. gerade durch die breiten klimmis ;-)

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

10.11.2004 10:59     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c51655f7f9="Dn43180"]jeep hat man verstanden. So is es. Gehts euch auch so das die breiten Klimmzüge noch um einiges heftiger sind als die schmalen??[/quote:c51655f7f9]Geht mir genauso. @Pecto: Mache es genauso. Abwechslung ist das Salz in der Suppe...

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

10.11.2004 11:11     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:914b654ef6="didi2112"]zu sagen breite wären müll ist blödsinn und kann nur von leuten kommen, die gefrustet sind, weil sie selbst keine kraft dafür haben.....meine Meinung.[/quote:914b654ef6] Auch ne interessante Ansicht...;)

IP: Logged

rettichwesen

Beiträge: 5
Aus: Falkenstein
Registriert: 27.05.2004

10.11.2004 13:01     Profil von rettichwesen   rettichwesen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier auch noch was interessantes zu klimmzügen http://www.fighterfitness.de/FighterFitness/Artikel/Klimmz%FCge.htm da wird auch nochma das system von Flak beschrieben :dreh:

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

10.11.2004 15:37     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fe76965443="Pecto"]Was [b:fe76965443]@andi22[/b:fe76965443] sagt ist imo nicht ganz richtig. Enge Klimmzüge sind besser, weil man dabei einen längeren Weg zurücklegt, sprich die Kontraktion der Lats besser ist. Breite Klimmzüge zielen eher auf den mittleren / inneren Rücken. :[/quote:fe76965443] :daumen: Mein Vorschlag: Enge und weite Klimmzüge im Wechsel. :kult:[/quote] nach wkm braucht man keine weiten.... also Klimmzüge eng Untergriff reichen :ausruf:

IP: Logged

nitro03

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 08.07.2004

10.11.2004 16:47     Profil von nitro03   nitro03 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich kenne auch ein paar leute aus meinem gym die mit breiten griff wirklich super ergebnisse erziehlen, aber we gesagt abwechslung ist bestimmt kein fehler, nur leider packe ich einfach nicht die klimzüge mit weitem griff;( Nun ja dann wirde ich mal weiter enge machen...

IP: Logged

hamby

Beiträge: 324
Aus: lößnitz
Registriert: 02.07.2003

11.11.2004 20:26     Profil von hamby   hamby eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mach einfach weiter klimmzüge, üben üben üben

IP: Logged

Gainman

Beiträge: 46
Aus: Langenhagen
Registriert: 10.10.2004

14.11.2004 15:09     Profil von Gainman   Gainman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e50271be9b="Falk333"]breite klimmzüge sind müll!! besser wäre es Klimmzüge eng Untergriff zu machen![/quote:e50271be9b] Breite sind Müll?! Mach mal ein paar Monate lang welche und dann wiederhol mal deine Aussage! Eng mit Untergriff würd ich höchstens als Bizepstraining machen.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5091
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

14.11.2004 15:20     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ flak: der sarkasmus an der ganzen sache: wkm macht zur seit auch "nur" breite, auf die frage wieso antwortete er mir das es aufgrund seiner handgelenke nicht klappt, mit den engen... werde nach dem zyklus auch mal breite probieren, hab sie letztens schonmal angetestet und hatte echt ein relativ gutes gefühl im lat ;)

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

14.11.2004 17:01     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:80ae81fb88="Ruhrge`BeaT"]@ werde nach dem zyklus auch mal breite probieren, hab sie letztens schonmal angetestet und hatte echt ein relativ gutes gefühl im lat ;)[/quote:80ae81fb88]Habe erst vor kurzem mit engen angefangen und vorher nur weite gemacht, daher kann ich bestätigen, das die sehr gut im Lat ziehen.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5091
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

14.11.2004 17:04     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja, irgendwie komisch finde ich aber das die vor etwas längerer zeit (wo mein lat fast noch gar nich vorhanden war (ok is es bis heute nich)) gar nicht gezogen haben, im lat.

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

14.11.2004 17:19     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht hast du noch zu sehr aus den Armen gezogen.

IP: Logged

RDS74

Beiträge: 5
Aus: Konstanz
Registriert: 31.07.2004

14.11.2004 19:13     Profil von RDS74   RDS74 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi nitro03, wenn du noch nicht genug Kraft für die Klimmzüge hast, könntest du auch erstmal Latziehen an der Maschine machen.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

14.11.2004 23:10     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:24d99c6e36="Ruhrge`BeaT"]@ flak: der sarkasmus an der ganzen sache: wkm macht zur seit auch "nur" breite, auf die frage wieso antwortete er mir das es aufgrund seiner handgelenke nicht klappt, mit den engen... werde nach dem zyklus auch mal breite probieren, hab sie letztens schonmal angetestet und hatte echt ein relativ gutes gefühl im lat ;)[/quote:24d99c6e36] zu mir hat er gesagt das er keine Möglichkeit hat enge zu machen..... naja jeden das seine.... wie schon oft gesagt die Abwegslung machts...

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
posing und grinsen, Kreuzheben-richtige Stellung suchen, zink, klassischer 3-er als anregung für 2005, supp für defi, Fischstäbchen, homeland security-die härtesten der harten!, M5 Werbung, Kreuzheben schädlich für unteren Rücken?, Aufruf an Alle: Ärzteliste, vorallem auch an die Boardärzte, stärkster fatburner?, Coffein in Testo E Kur, brust vs rücken, aktivierte Saponine..., Weight Gainer Einnahme, 16 Wochen Susta Kurbericht+Probleme mit der ersten Injektion, Schauermärchen um 12:00, Muskelversagen, Pirates Remake, die zinkproblematik..., Dextrose gekauft- was nun?, link für ernährungstabellen, Bringt Boldenone alleine etwas?, hst classic ... was hab ich falsch gemacht ?, Mastodynon gegen Gyno?, Würdet ihr diesen 400 € Job annehmen?, wer weiß, was mike quinn macht und was aus ihm geworden ist?, Ryan the raw freak!, Testosteron enantat norma, Diplom (FH) > Uni Master machbar?


Themen dieser Seite:
Kraft, Problem, Klimmzug, Klimmzüge, Muskelversagen, Das, Enge, System, Untergriff, Breite, Falk, Wenn, Was, Weg, Ruhrge, Pecto, Volumen, Meinung, Gehts, Pause, Müll, Beat, Vorschlag, Klimmzügen, Rücken, Sonst, Tag, Gesamtwiederholungszahl, Lat, Kontraktion


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Latex Fruchtblase schwarz
PPB-32
GO-7
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
Buch Flotter Dreier
Best Satisfier
GWT-34
Knebel
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
RCH-322

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Flutschi Knaller Angebot
Buch Die Lust an der Qual
Sex Therapie
Flutschi - Das Original 200 ml
Penisman. Orgasmus Wunder
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
Liebes-Kissen pink
Nature Skin Big Vibe
Nature Skin Soft Vagina
Mr. Softee
Leder Riemenbody S-L
Buch Erotische Fantasien
The Lick - rotierende Zunge
Leder Peitsche mit Holzgriff
Leder String Innenpenis S-L

- Berstein Shop -
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Traumhafte Bernsteinkette
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Silber Anhänger Wassermann
LÖWE
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Schönes Bernstein Armband
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein

- Hantelshop -
FID-70
Olympia-Langhantel
PSG-442
PSG-452
AB-39
WK-6300
PL-LM-180
GO-7
Doppelgriff
R-22
GIB-2
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
Laufband SL5.0T
PSG-46SM
RCH-322


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB