Bodybuilding Net
  Steroide, Medikamente, Kuren
  Frontload - Frage

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Frontload - Frage
PIMPNo1^^

Beiträge: 291
Aus: Brücke
Registriert: 31.10.2004

16.11.2004 23:06     Profil von PIMPNo1^^   PIMPNo1^^ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, hab mich für folgende Testosteron Enanthat - Dosis entschieden: Jeden 3. Tag 250mg Enanthat. Das heißt 500 mg/6 Tage. [b:0c6e70f6af]Wie soll ich den Frontload gestalten?? Wieviel mg und wann ?[/b:0c6e70f6af]

IP: Logged

anabolic20

Beiträge: 911
Aus: underground
Registriert: 26.07.2003

16.11.2004 23:37     Profil von anabolic20   anabolic20 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
würde nicht unbedingt Frontloaden muss man nicht unbedingt machen.

IP: Logged

PIMPNo1^^

Beiträge: 291
Aus: Brücke
Registriert: 31.10.2004

16.11.2004 23:40     Profil von PIMPNo1^^   PIMPNo1^^ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab auch schon überlegt, ob bei allen 3 Tagen ein F.L. überhaupt notwendig ist....meinst also nicht hm

IP: Logged

flexpower

Beiträge: 751
Aus:
Registriert: 12.03.2004

17.11.2004 01:23     Profil von flexpower   flexpower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
s.u.

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1305
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

17.11.2004 09:24     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja auf den könntest du glaub ich echt fast verzichten.

IP: Logged

PIMPNo1^^

Beiträge: 291
Aus: Brücke
Registriert: 31.10.2004

17.11.2004 10:01     Profil von PIMPNo1^^   PIMPNo1^^ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
WOW Flexpower, das sieht ja professionell aus! Wenn die X-Achse die Anzahl der Tage wiedergibt, dann ist der 750mg/1.Tag - Frontload notwendig.... In Grafik 1 errreicht man den konstantel Spiegel erst ab 27 Tagen und mit dem Frontload schon ab 6 Tagen. Hab ich das richtig verstanden? Aber 750mg/1.Tag das ist ne Menge zum injezieren:p Also 2ml in den einen Oberschenkel und 1 ml dann in den anderen, was sagt ihr? Wäre nett von Flexpower, wenn er sich nocheinmal kurz dazu meldet. DAnke, n1!

IP: Logged

Trizep

Beiträge: 566
Aus: Hamburg
Registriert: 19.03.2002

17.11.2004 16:09     Profil von Trizep   Trizep eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn Du alle drei Tage machst würde ich den FL so gestallten: 1. 250mg 2. 250mg 3. 250mg und dann alle 3 Tage

IP: Logged

flexpower

Beiträge: 751
Aus:
Registriert: 12.03.2004

17.11.2004 17:00     Profil von flexpower   flexpower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:92734b2e7d="PIMPNo1^^"]WOW Flexpower, das sieht ja professionell aus![/quote:92734b2e7d] das ist fornits roidrechner - den kann jeder unter androgen-steroids.net runterladen! [quote:92734b2e7d]Wenn die X-Achse die Anzahl der Tage wiedergibt, dann ist der 750mg/1.Tag - Frontload notwendig....[/quote:92734b2e7d] richtig [quote:92734b2e7d]In Grafik 1 errreicht man den konstantel Spiegel erst ab 27 Tagen und mit dem Frontload schon ab 6 Tagen.[/quote:92734b2e7d] auch richtig! Bei so einem Frontload wird die maximale Wirkung früher eintreten. Z.B. statt erst in der 6. Woche, schon in der 4. Vorteilhaft ist das sofortige springen auf den Zielspiegel. Nachteil ist, dass man den Körper keinerlei Zeit zum reagieren gibt. Man pumpt ihn direkt auf das 10-fache des normalen Hormonlevels. Im Prinzip kann man daraus aber keine schädlichere Wirkung erschließen. [quote:92734b2e7d]Hab ich das richtig verstanden?[/quote:92734b2e7d] ja [quote:92734b2e7d]Aber 750mg/1.Tag das ist ne Menge zum injezieren:p Also 2ml in den einen Oberschenkel und 1 ml dann in den anderen, was sagt ihr?[/quote:92734b2e7d] du musst es ja nicht machen - man kann es aber so machen. Du kannst auch nur 500mg als FL nehmen oder auch nur 250mg. Es wird sich eh auf einem bestimmten Niveau einpendeln. Bei einem richtig berechneten FL eben nach 6 Tagen, ansonsten erst nach 2x Tagen. Das ändert nichts an der Wirksamkeit, sondern nur am Wirkungseintritt. Was wiederrum den Vorteil hat, das man insgesamt eine längere Wirkung hat, diese jedoch natürlich mit dem FL bezahlt. Ob du also nun einen FL mit 750mg machst oder am ende der Kur noch 2ml = 500mg dranhängst, spielt insgesamt vermutlich keine Rolle, genausowenig wie eine einzelne Injektion überhaupt eine Rolle spielt. Erst das dauerhaft hohe Testoniveau führt zur Wirkung, und dazu sind einige MLs nötig. Du kannst ja ausserdem 1ml in die eine Pobacke, 1ml in die andere und 1ml in die Schulter hauen.

IP: Logged

Trizep

Beiträge: 566
Aus: Hamburg
Registriert: 19.03.2002

17.11.2004 18:49     Profil von Trizep   Trizep eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also 3ml würd ich ja auch jeden fall mit einer injektion machen.

IP: Logged

PIMPNo1^^

Beiträge: 291
Aus: Brücke
Registriert: 31.10.2004

18.11.2004 01:29     Profil von PIMPNo1^^   PIMPNo1^^ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke Flexpower! Hast dir viel Mühe gegeben. Als Dank kriegst ne Ampulle Test E. :)) Sehr aufschlussreich. Also das Beispiel von Trizep gefällt mir am Besten: [quote:f1807bdf7b]Wenn Du alle drei Tage machst würde ich den FL so gestallten: 1. 250mg 2. 250mg 3. 250mg und dann alle 3 Tage[/quote:f1807bdf7b] wenn niemand etwas dagegen hat, würde ich das so übernehmen. Was meint ihr? Danke übrigens @ Trizep!

IP: Logged

Pavol

Beiträge: 24
Aus: kempten
Registriert: 12.09.2004

01.12.2004 22:55     Profil von Pavol   Pavol eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Frontload ist ein gerücht, das hat sicher irgendein Dealer auf die Welt gesetzt um mehr Geld zu machen is klar. Anabolika sind ja heute wie Drogen (Extasy,Speed,crack). Egal welchen Athleten auch Profi Athleten die ich kenne arbeiten nicht mit einem Frontload. Da zerstörst du doch deine Eier! Gleich am Anfang so eine hohe Dosis 1000mg Testosteron. So geht das nicht. Egal in welchem Buch (beispiel das Buch WACHSTUMSHORMONE, so nehmen die Profis Steroide) steht nichts von einem FL drinnen! Alles wird gefahren mit einem Pyramiden-System, man fängt mit einer kleinen Dosis an und steigert sich dann bis zur höchst Dosis, bei großen kuren 750/1000mg (bei kleinen 250/500mg)! Also immer mit 250mg anfangen und sich dann steigern, dann wieder abbauen. Es gibt entweder Kuren da wo man alle zwei Tage spritzt (sind eher die verrückten) und Kuren die man mit einem Pyramiden-System fährt. Von einem Frontload habe ich noch nie gelesen, nicht bei den Amys,profis,Wettkampf-Athleten,Bücher etc...! Das ist ein gerücht, sowas wie Frontload gibt es nicht, exestiert nirgends!!! Wenn man möchte das die Wirkung schneller eintritt, kombiniert man es mit einem anderen Steroid (von mir aus Dianabol,Deca). Wir reden hier über Medikamente und nicht über Gummibärchen. Also leute hört mir Bitte mit diesem FL auf! Vielleicht gibt es sowas in dieser richtung... aber nicht so wie ihr die Kuren hier gestaltet bzw. empfehlt... armer Körper bzw. Hormone! Sich gleich in der ersten Woche, eine Überdosierung rein zu schiessen!!!! WAHNSINN!!! MFG

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
wichtige frage zu bodybuilding und aufbaupreperate?, Der Krankenthreat, richtige ausführung von crunches mit gewicht, eiweiß oder soja, Wie lange Job als Trainer möglich?, "Posingschminke", dicker hintern ;), Ephedrin - Drogentest bei Polizei?, wkm on a diet..., Ist das so in Ordnung?, D.D. & Libido?, Schulteraua, 3erSplit-plan!, Testos, Sustanon!, wieviel kreatin (kapseln), Urin?, AllStars Zell Tech GS abzugeben, Kimbo Slice, Schwarzes Buch preist Aspirin - was ist dran ?, Muss meine Sportleistungen deutlichst verbessern!, Colette Guimond, Schmerzen am Oberarm!, Mein Trainingsplan - Kritik, Vorschläge usw. das übliche :), Dosierung bei Ephedrin HCL, Hilfe, Umstieg vom niedrigen zum höheren WH-Bereich, Wiederrum ein paar Fragen eines Jugendlichen Anfängers, traningsplan ok?, Obestat (Wirkstoff Sibutramine, identisch mit Meridia bzw. Reductil ?, bbszene Hymne


Themen dieser Seite:
Frontload, Frage, Tage, Tagen, Also, Wenn, Tag, Wirkung, Dosis, Flexpower, Kuren, Danke, Athleten, Das, Egal, Buch, Bei, Oberschenkel, Testosteron, Was, Körper, Woche, System, Aber, Enanthat, Wow, Trizep, Rolle, Pyramiden, Menge


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Kurzhantel
extralang

Nature Skin Double Dong
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Steroide
LDA-3
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Penisring Magic Blue
Flutschi anal 80 ml
Traumhaftes Bernstein Armband
GWT-34
GIB-2
Silber Ring mit grünem Bernstein
Vibrator Big Boy

- Hardcore Shop -
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel

- Hot Sex Shop -
Mini Vibes
Sex-Kontakter
Tüllbikini S-L
Herren Chastity Belt S-L
Buch 1666 Witze
Leder Kopfmaske Knebel
Perlen-Penisring
Secura Formula Sexxx 3er
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Mini Rabbit Vibe
Puppe Gary B.
S/M Lesebuch
Crystal Clear
Latex Saunasack transparent
Leder Beinfessel

- Berstein Shop -
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Klassisches Bernstein Armband
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Traumhafte Ohrstecker aus
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Silber Armband
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Edles Bernstein Silber Armband
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber

- Hantelshop -
PA-3
Fahrradtrainer E3200 HRT
EXM-2500
Stack-M2
LA-77
SWT-16
OP-20
OP-R-125
PSC43
LDA-1
PSG-45SM
Laufband SL6.0T
Nackenpolster
CEC-340
RP-1.25kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB