Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Schnellkraft

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Schnellkraft
silverdragon

Beiträge: 4
Aus: Bonn
Registriert: 04.02.2004

19.11.2004 14:48     Profil von silverdragon   silverdragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo liebe BB-Freunde, ich habe mal einige Fragen zum Schnellkrafttraining, da ich an Literatur oder im Netz leider nix gefunden habe. Man sollte mit geringerem Gewicht trainieren, jedoch wieviel Sätze? Empfiehlt es sich, die Sätze bis zum Muskelversagen durchzuführen, wie beim Muskelaufbautraining? Ganzkörpertrainig oder Splitprogramm? Wie würde ein guter Trainingsplan aussehen? Bitte um ernsthafte Antworten oder Verweise auf Links, thanks to ya keep it up!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5092
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

19.11.2004 14:54     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
generell macht man SK training immer mehrere Sätze, dafür weniger wdh! Gewicht sollte so 50-60 % betragen, aber mehr dazu fndest du sicher im kraftsportforum irgendwo auf der ersten seite, bsw. der suchfunktion!

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 771
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

19.11.2004 15:00     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Welche Übungen willste denn Schnellkraft trainieren? Also ich mach z.B. Bank Schnellkraft immer 10 Sätze a 3 Wdh. mit wenig Gewicht so bissl mehr als die Hälfte von meinem Max. weil wenn du mehr nimmst ist es kein Schnellkrafttrain mehr. Deswegen auch die wenigen Wdh. weil wenn du mehr Wdh. machst hast du nicht mehr die Explosivität und es wäre wieder kein Schnellkrafttrain mehr... MV natürlich NICHT..in einem Schnellkrafttrain ist MV theoretisch gar nicht möglich.... Bin aber auch eher ein noob was diese Sachen angeht gibt mit Sicherheit Leute hier im Board die mehr Ahnung von sowas haben (Gewichtheber etc.)

IP: Logged

MSR

Beiträge: 535
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

21.11.2004 12:27     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lt. Westside bei KB 6 Sätze à 2 Wh, bei KH 12 Einzelwiederholungen mit 40-60% vom 1RM. Falls ich's jetzt richtig im Kopf habe...

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5092
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

21.11.2004 12:31     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
generell zur shcnellkraft: nur die positive phase explosiv ausführen, die negative doch nicht wirklich, oder?

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4964
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

21.11.2004 23:48     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2f43a6e216="Ruhrge`BeaT"]generell zur shcnellkraft: nur die positive phase explosiv ausführen, die negative doch nicht wirklich, oder?[/quote:2f43a6e216] ja so hab ich eigentlich auch gemacht....! 40-60% vom 1RM. und 40% were zuwenig.......

IP: Logged

MSR

Beiträge: 535
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

22.11.2004 14:08     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e795e65d2d="Falk333"]40-60% vom 1RM. und 40% were zuwenig.......[/quote:e795e65d2d] Aha, also von 40-60% v. 1RM, aber 40% wären zu wenig? Schon komisch, oder? Im Bereich von 40-60%, kann also genau so gut 40% sein.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5092
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

22.11.2004 14:12     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4d6a48354f="Falk333"][quote:4d6a48354f="Ruhrge`BeaT"]generell zur shcnellkraft: nur die positive phase explosiv ausführen, die negative doch nicht wirklich, oder?[/quote:4d6a48354f] 40-60% vom 1RM. und 40% were zuwenig.......[/quote:4d6a48354f] :gruebel: hehe OWND! achja übungen wo das ein bisschen bringen würde, wäre imo überall da wo man die typ II b fasern (die kraftphasern) hat, also hauptsächlich in schultern/trizeps!? also dem trizeps gefällt zumindest bei mir explosives enges bankdrücken recht gut, aber wieso nimmt "nur" ca. die hälfte des gewichts?? nochwas: sind die %e, z.B. 50 % auf das gewichte der 1 RM (im Bankdrücken sagen wir mal 100 kilo) also 50 kilo, oder auf das satzgewicht bezogen? ich kann doch auch wen ich wenig wiederholungen (ca. 3) noch ein enigermaßen hohes gewicht nehmen und das dann aus der negativen heraus ruckartig "gegen die decke katapultieren" ?

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 771
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

22.11.2004 14:21     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nur die Hälfte des Gewichts nimmt man, weil es sonst kein Schnellkrafttraining ist. Wenn das Gewicht schwerer ist dann ist die Ausführung nicht explosiv genug. Die %-Angaben beziehen sich aufs Maxgewicht. [quote:99efe21bf6]ich kann doch auch wen ich wenig wiederholungen (ca. 3) noch ein enigermaßen hohes gewicht nehmen und das dann aus der negativen heraus ruckartig "gegen die decke katapultieren" ?[/quote:99efe21bf6] Was verstehst du denn unter einigermaßen hoch? Aber wie gesagt wenn du mehr als die 60% nimmst ist die Ausführung vieleicht noch relativ schnell, aber nicht mehr explosiv. 40% sind nicht unbedingt zu wenig.

IP: Logged

fbird1972

Beiträge: 42
Aus: Schwerin
Registriert: 08.09.2003

22.11.2004 15:00     Profil von fbird1972   fbird1972 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey, sieh mal zu, dass du das Buch von E. Schneider: "Krafttraining für Kung-Fu und Karate" bekommst. Ist dat beste, was ich je dazu gesehen habe! Da findest du alles! Ist vor allem nicht ganz so einfach, von wegen nur viele Wdhlg. bei weniger Last... ;-)) Oss, Holger

IP: Logged

arena

Beiträge: 5818
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

22.11.2004 22:22     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1)gewicht (wie gesagt) 40-60% 2) wdh soviel wie man 12-15sek schafft 3) geschw. pos. bewegung so schnell wie es geht - neg. relativ zügig und kontrolliert - braucht nicht die 100%ige ROM sein 4) lange Pausen 3-5min 5) viele Sätze 5-10S.

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1507
Aus:
Registriert: 13.07.2001

22.11.2004 23:57     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lange pausen? das kenne ich anders, sinnvoll sind hier sehr kurze pausen (max. 1 min). Die Methode dynamischer Krafteinsätze # Der Athlet versucht ein submaximales Gewicht maximal zu beschleunigen. Ferner sieht diese Methode bis zu 12 Sätze a 3 Wiederholungen und einer Pause von maximal einer Minute vor. # Das submaximale Gewicht wird mittels eines vierwöchigen Zyklus erhöht. Woche 1: 50%; Woche 2: 55%; Woche 3: 58%; Woche 4: 60% # Dieses Training richtet sich vor allem an die Erhöhung der Schnellkraft und Explosivität des Hebers. Das WBC-System sieht ferner vor, für jede Wettkampfdisziplin pro Woche eine Maximalkrafteinheit und eine Schnellkrafteinheit zu absolvieren. Bei beiden Einheiten werden zusätzlich bis zu vier Nebenübungen im Wiederholungsbereich größer fünf absolviert. Wie Sie sehen, berücksichtigt das WBC-System tatsächlich in jeder Woche alle drei Komponenten der Maximalkraftentwicklung. ... und [url=http://www.k3k.de/Training/BandsnChains/bnc2.html]bänder bzw. ketten[/url] sowie box-squats. http://www.bbszene.de/text.php4?id=193 [letzteres ist der link zur gezippten übersetzung des westside programms auf der bbszene hauptseite unter training]

IP: Logged

Sting

Beiträge: 695
Aus:
Registriert: 06.07.2001

23.11.2004 09:36     Profil von Sting   Sting eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Yo! Im Allgemeinen hat sich plyometrisches Training als sehr förderlich für die Schnellkraft herausgestellt. Damit ist nicht nur der vertikale Sprung gemeint, sondern jede Form der Bewegung, bei der der Zielmuskel kurzzeitig gedehnt und dann [b:cba63bd36d]sofort [/b:cba63bd36d] (quasi zu dem Zeitpunkt, bei dem der Muskel maximal gedehnt ist) kontrahiert wird. Bsp.: in die Hocke gehen (Dehnung der Beinstrecker) und sofort hochspringen (Kontraktion der Beinstrecker). Man kann auf diese Weise höher springen, als wenn man lediglich in die Hocke geht, pausiert und erst dann hochspringt. Dieses Prinzip lässt sich auch bei anderen Übungen anwenden, wie z.B. dem Bankdrücken. Gutes Aufwärmen nicht vergessen. Ciao, Jason.

IP: Logged

MDK100

Beiträge: 680
Aus: Würzburg
Registriert: 17.04.2003

23.11.2004 10:25     Profil von MDK100   MDK100 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! So, dann geb ich jetzt auch noch meinen Senf dazu: [u:d38ab14cd2]Zunächst Definition:[/u:d38ab14cd2] Schnellkraft ist die Fähigkeit des neuronalen Systems Widerstände mit einer hohen Kontraktionsgeschwindigkeit zu überwinden = hohen Kraftstoß innerhalb kurzer Zeit zu entfalten. Unterteilt wird diese in: a)[u:d38ab14cd2]Startkraft[/u:d38ab14cd2]: erste 30msec, Fähigkeit einen hohen Kraftanstieg zu realisieren b)[u:d38ab14cd2]Explosivkraft[/u:d38ab14cd2]: ... den begonnen Spannungsanstieg weiterzuentwickeln c)[u:d38ab14cd2]Reaktivkraft[/u:d38ab14cd2]: möglichst hohen Kraftstoße aus dem kurzen Dehnungs-Verkürzungszyklus (aus exzentrischer in konzentrische Bewegung) zu entfalten [u:d38ab14cd2]Trainingsmethoden:[/u:d38ab14cd2] Wichtig ist zu wissen, dass die Schnellkarft eine Komponente der Maximalkraft ist, und deshalb von ihr abhängig ist! [b:d38ab14cd2]==> Schnellkrafttraining = Maximalkrafttraining + Methode explosiver nicht maximaler Krafteinsätze (*1)!! (=> Periodisierung)[/b:d38ab14cd2] A) Training der Maximalkraft: - Hypertrophietraining - IK-Training B) Training der Schnellkraft: (traditionelle SK-Methode) (*1): 35-50%, 7 WH, 5 Sätze, 3-5min Pause, ausgeruhter Zustand --> explosive Ausführung ******* C) Training der Reaktivkraft: - 100%, 5-10WH, 3 oder mehr Sätze, bis zu 10min Pause, ausgeruht --> explosive A. Thx, MDK Ps: Bitte nicht Schnellkrat mit [b:d38ab14cd2]Schnelligkeit[/b:d38ab14cd2] verwechseln!!

IP: Logged

FastMuscle

Beiträge: 28
Aus: Frankfurt/Main
Registriert: 12.11.2004

23.11.2004 12:24     Profil von FastMuscle   FastMuscle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:08784e49c4="Ruhrge`BeaT"]generell zur shcnellkraft: nur die positive phase explosiv ausführen, die negative doch nicht wirklich, oder?[/quote:08784e49c4] Mein ich auch so, mir ist immer so erklärt worden: niedriges Gewicht positive phase explosiv negative langsam :daumen:

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1507
Aus:
Registriert: 13.07.2001

23.11.2004 13:28     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sagt mal, wie begründet ihr denn die lange Pause, wenn sich eine kurze so begründet: Zieldefinition: möglichst viele Typ 2 (Fast Twitch) -Muskelfasern zu addressieren. Je mehr man davon erschöpft (nicht durch lange Pausen erhohlen lässt), desto mehr weitere Muskelfasern werden pro Satz aktiviert. :gruebel:

IP: Logged

arena

Beiträge: 5818
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

23.11.2004 19:43     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.hadels.com/kraftsport/neuroadaptation.html

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1507
Aus:
Registriert: 13.07.2001

23.11.2004 23:24     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Aha, ich sehe schon, hier widersprechen sich neurale Faktoren (lange Pausen nötig) und Hypertrophie der Fast-Twitch-Fasern, für letztere benötigt man sehr kurze Pausen (Lou Simmons for example: 45 sec. zwischen den 3ern bzw. 2er Arbeitssätzen).

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5092
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

27.11.2004 11:29     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sehr informativer link! Von Plyo`s habe bisher nur im zusammenhang mit z.B. basketball (möglichst hohe Sprünge um zu dunken) gehört!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Perfekter Trainigsplan ?, Danke für dieses forum !, Nolvadex vs. Clomid (Psyche vs. Wirkung), Armtraining?, Kranker TRainingspla II, Am 3.12. Nürnberger Nikolausstammtisch mit Glühwein/den besten Burgern der Stadt, wo sieht man bilder vom tsunami in asien, Alltagssorgen..., Jonah Lomu, Bankdrücken und steigern, Trainingsplan Ja oder Nein?, 2.Cluster Zyklus, Wie 2er splitten? Abwechslung?, Mein Desktop spinnt, Warum an die Regeln halten?, masseplan, Mein Trainingsplan ! Bitte bewertet ihn !, nur zweimal in der Woche trainieren - GK versus Splitt, Klimmzüge mit Zusatzgewicht?, Beurteilung meines Ernährungsplanes, wechsel chlomid --) nolvadex, Zinkdosierung für Frauen?, Biete einen Nagelneuen UncleSam Chronographen- Gegen gebot, wie lange und oft..., Programm das Texte vorlesen kann ?, Erste Kur .. hilfe pleeaaaseee :>, Neue Reize, bitte um Hilfe, nachweiszeit clenbuterol, Kann Haargel (erblich bedingten) Haarausfall beschleunigen?, Langlaufen bei Patellalateralisation


Themen dieser Seite:
Schnellkraft, Sätze, Gewicht, Training, Woche, Pausen, Methode, Pause, Wdh, Ausführung, Schnellkrafttraining, Beat, Ruhrge, Schnellkrafttrain, Die, Falk, Aha, Bankdrücken, Krafteinsätze, Ist, Das, Twitch, Fast, Fähigkeit, Reaktivkraft, Beinstrecker, Hocke, Muskelfasern, Wbc, System


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Body Attack Kreatin Kapseln - 250 St.
DBFV Hess.+Rheinl. Pf. Meisterschaft 2004
100kg Zone Shirt
Leder Halsband
Blue Planet
Super-Flex-Penis-Ring
AccuFitness FatTrack Gold
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Buch Flotter Dreier
SP-10kg
Nature Skin Soft Vagina
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Powerman L-Carnitin - 1000g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Super-Flex-Penis-Ring
KlatschNass
Leder Kopfmaske Knebel
S/M Kontakt
Massage-Roller-Set
Sarahs Secret blau
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Vibrator Excellerator
Masturbator Wet-Dreams
Umschnall-Pracht-Penis
Sex-Kontakter
Leder Augenmaske
Vibrator Big Boy
Leder Klatsche
Puppe Pamela

- Berstein Shop -
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
Bernstein Silber Ohrstecker
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
SCHÜTZE
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Wunderschöne Multicolor-
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
Traumhaft schöne Ohrstecker aus Bernstein und Silber
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bernstein Silber Anhänger
NEPAL ARMBAND AUS ONYX-STEINEN - ORIGINAL !
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Silber Bernstein Ohrstecker

- Hantelshop -
BC-2
OP-10
AAB-26
OP-20
POB-44
HYP-45
EXM-2750
CBT-380
Fahrradtrainer SL2.0B
SP-2.5kg
LA-80SM
OP-R-125
WK-6300
Nackenpolster
SP-3.75kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB