Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Schmerzen im unteren Rücken

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Schmerzen im unteren Rücken
Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

20.11.2004 11:53     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe seit geraumer Zeit stärkere Schmerzen im unteren Bereich des Rückens.. Dachte erst, dass es Kater ist, doch nun glaube ich,dass es am Kreuzheben letztes ma lag... Sehr stark werden die Schmerzen, wenn ich Rundrücken mache, den Bauch einziehe und mit dem Körper runter gehe ... kann mir jem. sagen wie ich am Besten die Schmerzen loswerde???

IP: Logged

Klotzkeeper

Beiträge: 143
Aus: NRW
Registriert: 02.05.2004

20.11.2004 12:59     Profil von Klotzkeeper   Klotzkeeper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hiho! Hatte vor kurzem das selbe Prob!Denke das es bei mir auch vom Kreuzheben kam!bin daraufhin auf Hyperextensions umgestiegen,seitdem sind die Schmerzen weg!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5092
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

20.11.2004 13:37     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie "schwer" hebst du denn wenn man mal fragen darf? also slnag deine technik im KH einigermaßen drin ist, sollte man sich nich so leicht verletzen können! vielleicht auch nur etwas ausgerenkt oder sowas, kA, ferndiagnosen sind nich gut am besten gehste zum orthopäden!

IP: Logged

walhalla

Beiträge: 1169
Aus: Lichtenfels
Registriert: 30.04.2003

20.11.2004 13:59     Profil von walhalla   walhalla eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die schmerzen kenn ich auch und man denkt es ist muskelkater. bei mir kommt das allerdings immer von der arbeit. was aber gut hilft is ca. 30minuten heiß zu baden!

IP: Logged

C-Riouz

Beiträge: 928
Aus: Südhessen / Bergstraße
Registriert: 08.09.2003

20.11.2004 14:37     Profil von C-Riouz   C-Riouz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fc2c5ff81a="walhalla"]die schmerzen kenn ich auch und man denkt es ist muskelkater. bei mir kommt das allerdings immer von der arbeit. was aber gut hilft is ca. 30minuten heiß zu baden![/quote:fc2c5ff81a] jo, baden ist echt gut. was auch hilfreich ist, ne heisse wärmflasche hinten im kreuz zu haben.

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

21.11.2004 16:43     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hebe nicht schwer zur Zeit... 120 kg 6-8 mal @ the moment... aber mit nicht gestreckten Beinen, wenn du weisst, welche Technik ich meine... Hab das Gefühl,dass es langsam besser wird und den oberen Rücken konnte ich Freitag problemlos trainieren. Nur wenn ich mich strecke und in ein starkes Hohlkreuz gehe sind stärkere Schmerzen... hoffe es wird besser!

IP: Logged

walhalla

Beiträge: 1169
Aus: Lichtenfels
Registriert: 30.04.2003

21.11.2004 17:10     Profil von walhalla   walhalla eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5c154791a6="Basti oder Bastel :("]Hebe nicht schwer zur Zeit... 120 kg 6-8 mal @ the moment... aber mit nicht gestreckten Beinen, wenn du weisst, welche Technik ich meine... Hab das Gefühl,dass es langsam besser wird und den oberen Rücken konnte ich Freitag problemlos trainieren. Nur wenn ich mich strecke und in ein starkes Hohlkreuz gehe sind stärkere Schmerzen... hoffe es wird besser![/quote:5c154791a6] wenn du ins holzkreuz gehst, merkst du dann einen schmerz der wie ein kleiner stromschlag ist, also der dich kurz zucken lässt?

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

21.11.2004 18:56     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:153b899e40="walhalla"][quote:153b899e40="Basti oder Bastel :("]Hebe nicht schwer zur Zeit... 120 kg 6-8 mal @ the moment... aber mit nicht gestreckten Beinen, wenn du weisst, welche Technik ich meine... Hab das Gefühl,dass es langsam besser wird und den oberen Rücken konnte ich Freitag problemlos trainieren. Nur wenn ich mich strecke und in ein starkes Hohlkreuz gehe sind stärkere Schmerzen... hoffe es wird besser![/quote:153b899e40] wenn du ins holzkreuz gehst, merkst du dann einen schmerz der wie ein kleiner stromschlag ist, also der dich kurz zucken lässt?[/quote:153b899e40] entweder so ein "Schlag" oder der Schmerz ist langanhaltend...hab ziemliche Angst,dass es schon so ne Vorstufe von nem Bandscheibenvorfall ist... Dieser "Stromschlag" ist vor allem dann, wenn man sich hingelegt hat und sich etwas seitlich streckt... :(

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1346
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

21.11.2004 19:57     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kenn ich. Manchmal krachts richtig und ich kann mich nich mehr bewegen! Dann muß ich mich am besten mit den Armen irgendwie aufstützen, also als wenn ich Dips mache, damit die Wirbelsäule entlastet wird. Das komische ist, daß diese Vorfälle durch die albernsten Sachen hervorgerufen werden, z.B. leichtes Vorbeugen beim Türzumachen oder Klobürste hochheben. Manchmal habe ich auch ein permanentes Ziehen beim Sitzen vorm PC oder beim Spazierengehen! Das wird mit der zeit ziemlich belastend. Ich mache jetzt abert erst recht verstärkt KB, KH und LH-Rudern, in der Hoffnung das Problem in den Griff zu kriegen, denn es war schon vorm Sport da. Ich habe auch vor mich diesbezüglich mal durchchecken zu lassen, möchte aber bevor ich eine Diagnose machen lasse, noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen!;-) Und da fehlt mir im Moment das Geld zu!

IP: Logged

walhalla

Beiträge: 1169
Aus: Lichtenfels
Registriert: 30.04.2003

24.11.2004 18:37     Profil von walhalla   walhalla eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich kenn auch einige solche vorfälle, wie z.b. der plötzliche schlag an der wirbelsäule als ich mal die treppe hochwollt. der anfang des derbsten muskelkaters den ich bisher kannte ;) tja um ganz sicher zu gehen ob ich grad muskelkater hab, hier meine frage: wenn ich aufstehe und ein stück gehe, dann spür ich deutlich meinen unteren rücken, wie wenn er fester geworden wäre. wenn ich mich beuge und wieder aufrichte, dann spür ich meinen unteren rücken noch deutlicher und habe dieses muskelkater-gefühl wie im bizeps wenn ich ihn strecke.. müsste dann muskelkater sein oder?

IP: Logged

oli333

Beiträge: 59
Aus: Grevenbroich
Registriert: 30.12.2003

03.12.2004 12:35     Profil von oli333   oli333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo das gleiche problem habe ich auch wenn ich mich bewege wird es mit den schmerzen besser möchte auch gerne wissen ob das muskelkater ist oder die schmerzen von den lendenwirbel kommt. oder vieleicht eine verspannung

IP: Logged

dotdigit

Beiträge: 277
Aus:
Registriert: 15.03.2003

03.12.2004 18:28     Profil von dotdigit   dotdigit eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenns nur andauernde, muskelkaterähnliche schmerzen sind, kann es auch sein, daß ihr euer bauchtraining vernachlässigt. das zusammenspiel des rückens und des bauches ist von hoher bedeutung, besonders beim training.

IP: Logged

ginowild

Beiträge: 161
Aus: Zürich
Registriert: 04.03.2003

08.12.2004 13:07     Profil von ginowild   ginowild eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lass dich massieren, oder leg dich jeden tag auf zwei tennisbälle und massier dich so selber. hab das erstens selber so weggebracht, chiropraktiker und sportleher empfehlen das auch. das lösst verspannungen im rücken, oder natürlich überall wo du massierst. falls das nichts bringt, ab zum herrn doktor gruss

IP: Logged

montana83m

Beiträge: 30
Aus: berlin
Registriert: 02.12.2004

08.12.2004 13:29     Profil von montana83m   montana83m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht sind es auch nierenschmerzen? Werden leicht mit Rückenschmerzen verwechselt! Genug Trinken? Wie sieht der Urin aus? Dunkel? Auf Stoff? Ansonsten würde ich mal zum Arzt gehen! Oder es liegt es an den Bauchmuckies! Liebe Grüße

IP: Logged

honfes

Beiträge: 304
Aus: Innsbruck
Registriert: 08.12.2004

12.12.2004 22:35     Profil von honfes   honfes eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn die schmerzen immer da sind würde ich ein mal ein bis zwei wochen kein schweres rückentraining machen und auch kb weglassen. dann merkt man nämlich ob es sich nur um muskelkater oder etwas ernstzunehmendes handelt. hab das selbst auch so gemacht und es war nur muskelkater ;) wenn die schmerzen bleiben ab zum doc, besser als es passiert dann wirklich was. zum behandeln empfehle ich sauna, dampfbad, und auch salben wie dolobene und natürlich auch massagen usw. eine ursache die man häufig übersieht ist eine schlecht haltung im alltag, zb buckel beim sitzen am pc,... auch darauf sollte man achten

IP: Logged

SATAN

Beiträge: 231
Aus: Dortmund
Registriert: 25.11.2003

12.12.2004 23:03     Profil von SATAN   SATAN eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Können auch die Lendenwirbel sein , dann sollte man es besser lassen. Oder dein Unterer Rücken ist extrem überlastet. Wann hast du das letzte mal richtig Pause gemacht so 8-10 Tage am Stück ?

IP: Logged

Fit53

Beiträge: 302
Aus: Bonn
Registriert: 11.03.2003

13.12.2004 01:07     Profil von Fit53   Fit53 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn's zuckt ist die Wahrscheinlichkeit von Bandscheibenproblemen groß. Protrusion oder gar Prolaps läßt sicher aber wirklich nur vom Arzt abklären (und oft nur dann, wenn Du Privatpatient bist). Entlaste Deinen Rücken erstmal und BEWEGE IHN! Spaziergänge sind schon ne gute Sache, und weniger Stehen und Sitzen.

IP: Logged

honfes

Beiträge: 304
Aus: Innsbruck
Registriert: 08.12.2004

13.12.2004 03:05     Profil von honfes   honfes eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
prolaps würd er sofirt merken, da braucht man meist keinen arzt mehr, weil wenn der anulus fibrosus erst mal eingerissen ist und sich ausstülpt (=prolaps) dann merkt man das sofort. aua aber sonst hast sicher recht

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

13.12.2004 06:49     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
manche Leute bemerken ihren Prolaps gar nicht und bekommen es nur durch das CT bestätigt! Ist also nicht immer so... auf jeden Fall lieber mal abklären...

IP: Logged

air-jordan-23

Beiträge: 13
Aus: österreich
Registriert: 08.08.2004

13.12.2004 11:00     Profil von air-jordan-23   air-jordan-23 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann vielleicht auch ein beckenschiefstand sein, die untere wirbelsäule wird dadurch einseitig mehr belastet und bei extremer belastung (z.b. schweres kreuzheben) kommts dann zu den schmerzen, weil sich ein wirbel nicht mehr richtig mit der wirbelsäule mitbewegt und leicht herausschiebt. beckenschiefstand kann durch verschieden lang gewachsene beine entstehen aber auch einfach durch einseitige belastungen, falsches sitzen, usw.. rückengymnastik (beweglichkeit und agilität des rückens verbessern) nicht vergessen! lg

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

13.12.2004 16:24     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:034e02aaf4](und oft nur dann, wenn Du Privatpatient bist). [/quote:034e02aaf4] bin ich zum Glück ;) Und Bauchtraining habe ich ehrlich gesagt komplet aus meinem Training entfernt...aba dachte,dass die Grundübungen auch so etwas den Bauch trainen, jedoch hab ich den unteren Rücken ma richtig versucht zu zerstören... vielleicht liegt es daran... ein Beckenschiefstand wurde bei mir früher ebenfalls festgestellt... :( 14 Tage Pause hatte ich jetz auch...Schmerzen sind weniger aba ganz weg nicht... vor allem beim längeren sitzen werden dei Schmerzen ziemlich übel...

IP: Logged

honfes

Beiträge: 304
Aus: Innsbruck
Registriert: 08.12.2004

15.12.2004 01:06     Profil von honfes   honfes eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ magma manche hast du geschrieben, ja klar aber die meisten merken es sofort, weil mit dem prolaps meist ein akuter lumbargo einhergeht, soweit ich da richtig informiert bin. abér klar, abklären ist immer besser, im mri sieht man es dann eh :zunge:

IP: Logged

holgi 2004

Beiträge: 21
Aus: Brandenburg
Registriert: 16.12.2004

18.12.2004 17:28     Profil von holgi 2004   holgi 2004 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jaja der untere rücken eine volkskrankheit.hilfe bringt da nur nix schweres heben wenn ja aus den knien mit graden rücken wie die gewichtheber.dann hilf strom abc pflaster reha akkupunktur,gürtel tragen beim training ect...ect---

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1028
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

19.12.2004 20:26     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b7f6d6b4d1="holgi 2004"]jaja der untere rücken eine volkskrankheit.hilfe bringt da nur nix schweres heben wenn ja aus den knien mit graden rücken wie die gewichtheber.dann hilf strom abc pflaster reha akkupunktur,gürtel tragen beim training ect...ect---[/quote:b7f6d6b4d1] oder Arsch. zusammenkneifen und weitermachen wie bisher ;)

IP: Logged

DerKleine-Muc

Beiträge: 298
Aus: hab ich ;-)
Registriert: 15.08.2004

19.12.2004 21:08     Profil von DerKleine-Muc   DerKleine-Muc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2004f38db6="Basti oder Bastel :("] oder ---pieeep---. zusammenkneifen und weitermachen wie bisher ;)[/quote:2004f38db6] und sowas kann auch nur einer sagen, der noch nie einen LWS-Schaden gehabt hat :vogel: weil im akuten Fall geht da nix mehr :sorg:

IP: Logged

Magma

Beiträge: 291
Aus: Deutschland
Registriert: 08.09.2004

20.12.2004 07:02     Profil von Magma   Magma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
genauso ist es... natürlich merken die meisten Leute sofort einen wirklichen Prolaps... - also mal wirklich funktionell untersuchen lassen (Arzt oder Physio) - Beckenschiefstand abklären lassen (Beinlängendifferenz, funktionell bedingt etc. - bei bestätigtem Prolaps ausreichend Entlastung und vorsichtige Bew.therapie zur Ödemresorbtion kurz: Such die einen Physio, der sein Handwerk versteht!!!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Troy Alves Trainingsjournal freigeschaltet, Arnold Schwarzenegger fort Amerikaner TV, Lustig!, Blöde Kuh sucht starken Bullen..., Kleine Einführung benötigt, Modifizierter HST-Plan, Gothic ist ein kleines Licht.., Bücher Anabolika 2003 und Der Steroid Ersatz Neuware, Infos über erste kur, Ballaststoffe, Ultimate Nutrition Whey Supreme, Page, Fettzunahme an Schummeltagen, Testo-E+deca, fliegende und bizeps, Wenn sledge-hammer hockgenommen wurde warum geht der verkauf noch weiter?, Schmerzen im kniebereich, Hautrisse, eMCrypt, Trapezrudern an der Maschine / Zug horizontal, training trotz kehlkopfentzündung?, Securities aufgepaßt, hier klicken ..., Probleme im Handgelenk, kumpels tp vs. meinen tp!, Paul und Muschi, Trainingsplan, Brut und schulter, Kleine Probleme bei Kreuzheben, Wie Trainieren bei Diät?, Extreme Brustschmerzen, Training bei Halsweh?


Themen dieser Seite:
Schmerzen, Rücken, Prolaps, Zeit, Technik, Beinen, Hebe, Gefühl, Hohlkreuz, Bastel, Basti, Nur, Freitag, Hab, Arzt, Beckenschiefstand, Tage, Sitzen, Fall, Manchmal, Ich, Leute, Kreuzheben, Pause, Oder, Das, Und, Bauch, Privatpatient, Physio


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
SP-3.75kg
LA-78
OP-R-250
Herren Riemenbody S-L
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
EXM-1550
Dymatize GABA - 111g
Silber Anhänger Wassermann
LDA-1
Edle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Body Attack Power Protein 90 - Probe
1a Bauchmuskeln
Dymatize HMB - 120 Kaps.
TBR-10

- Hardcore Shop -
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize PRO 85 - 750g Dose

- Hot Sex Shop -
The Lick - rotierende Zunge
Spüre den Schmerz
Seitensprünge
Analkette schwarz
Leder Bull Whip
Flutschi extra 80 ml
Handschellen Love Cuffs Leo
Vibrator Rubber Lover
Tüllbikini S-L
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
Puppe Gary B.
Strings 7er S-L
Pumpe XL-Super-Pump
Leder Striemenpeitsche
Leder Peitsche 45cm

- Berstein Shop -
Silber Schlangen Halskette
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
Schöner Bernstein Silber Anhänger
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Traumhafte Bernsteinkette
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
WASSERMANN
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Edles Armband aus grünem
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Traumhafter Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Silber Ring mit honigfarbenem Bernstein

- Hantelshop -
MCG-442
FID-70
KH-G-D
OP-15
SP-3.75kg
Bauchmuskelmaschine
OP-R-125
SWT-16
WK-6300
AAB-26
Laufband T9450 HRT
EXM-1550
Kurzhantel
extralang

Stack-M1
HCG-900


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB