Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Pfeiffersches Drüsenfieber :(

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Pfeiffersches Drüsenfieber :(
envieh69

Beiträge: 20
Aus: Fulda
Registriert: 13.04.2004

20.11.2004 14:44     Profil von envieh69   envieh69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Pfeiffersches Drüsenfieber, hab mir den Mist laut meines Arztes wohl eingefangen, nun meine Frage hatte das schonmal wer ? Wie lang dauert es bis man wieder mit Schweren Gewichten trainieren kann. Hab gelesen das es Monate dauern kann :( Gerade die 4 wochen Pause wegen der Grippe wieder gut gemacht un jetzt das *heul* Bin über jede info dankbar :=) mFg envieh

IP: Logged

flexpower

Beiträge: 751
Aus:
Registriert: 12.03.2004

20.11.2004 15:26     Profil von flexpower   flexpower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
90% der Bevölkerung ist mit dem Epstein-Barr-Virus durchseucht - daher sind die meisten resistent gegen das Pfeiff. Drüsenfieber, schon seit dem Kindergarten. Ist die Diagnose 100%ig sicher? Welche EBV-AKs sind hoch? IgM? IgG? Poste mal die Laborbefunde. Ansonsten kannst du mit 4-6 Wochen rechnen, die monatelange Niedergeschlagenheit kommt äußerst selten vor! Normalerweise muss man auch 1-3 Wochen im Krankenhaus verbringen.

IP: Logged

Dr.Jones83

Beiträge: 9
Aus: Bochum
Registriert: 06.07.2004

20.11.2004 15:36     Profil von Dr.Jones83   Dr.Jones83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hatte das letztes Jahr auch und hab mich dann homöopathisch behandeln lassen dann war das zügig weg (1 Woche) obwohl ich bevor ich zu dieser Ärztin gegangen bin voll am Arsch war (Fieberschübe, Schweissausbrüche, fette Mandelentzündung). Danach war ich aber tatsächlich noch ziemlich down. Hab dann zwei Wochen später ne Kur gemacht und es ging wieder aufwärts;-)

IP: Logged

modernist

Beiträge: 80
Aus: berlin
Registriert: 21.10.2003

20.11.2004 15:45     Profil von modernist   modernist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
unbedingt auskurieren und erst trainieren wenn du 100% fit bist! hab ich nicht gemacht und hatte circa ein halbes jahr daran zu knabbern... auch psychisch (ist einfach scheisse sich die ganze zeit total fertig zu fühlen). hab übrigens erst durch das fertigsein mitbekommen überhaupt nen EBV gehabt zu haben, die akute erkrankung verlief bei mir eher harmlos und ich hielt sie für ne erkältung.

IP: Logged

flexpower

Beiträge: 751
Aus:
Registriert: 12.03.2004

20.11.2004 15:59     Profil von flexpower   flexpower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c5a6989826="Dr.Jones83"]Hatte das letztes Jahr auch und hab mich dann homöopathisch behandeln lassen dann war das zügig weg (1 Woche) obwohl ich bevor ich zu dieser Ärztin gegangen bin voll am ---pieeep--- war (Fieberschübe, Schweissausbrüche, fette Mandelentzündung). Danach war ich aber tatsächlich noch ziemlich down. Hab dann zwei Wochen später ne Kur gemacht und es ging wieder aufwärts;-)[/quote:c5a6989826] da hast du mehr glück als verstand gehabt, wenn du diese erkrankung mit feinstreikügelchen in tausender-potenz wegbekommen hast!

IP: Logged

LittleGreenMonster

Beiträge: 141
Aus: Heidelberg
Registriert: 30.09.2003

20.11.2004 16:13     Profil von LittleGreenMonster   LittleGreenMonster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mach dir keinen Stress die Erkrankung ist wenn du brav bist relativ harmlos.... da mußt du nicht wirklich was tun ... kurier dich aus... mach 2 Monate Pause mitm Sport und lass dann nochmal Leber und Milz checken... dann passt das schon wieder in den meisten Fällen..... Medis o.ä sind völlig sinnlos es sei denn du kriegst noch nen Infekt obendrauf ... aber EBV per se braucht keinerlei Behandlung außer Schonung und vielleicht Schmerzmittel oder was Fiebersenkendes.....

IP: Logged

Member of Mayday

Beiträge: 392
Aus: Seeheim-Jugenheim(DA)
Registriert: 05.07.2004

20.11.2004 16:26     Profil von Member of Mayday   Member of Mayday eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hatte es vor 1 1/2 jahren, war auch nach ca 2 wochen wieder auf den beinen. zum glück wars net heftig. ein freund plagt sich jetz schon fast 5 monate

IP: Logged

richie

Beiträge: 162
Aus: Dresden
Registriert: 11.10.2000

20.11.2004 21:04     Profil von richie   richie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich möchte Dir keine Angst machen aber da ich lese wie einige diese Diagnose verharmlosen, möchte ich Dich zumindest warnen. Ich hatte im Januar das PDF, wurde damals im Gegensatz zu Dir nicht sofort erkannt, sondern ich wurde einfach unspezifisch mit Antibiotika bombardiert. Seit April diesen Jahres führe ich ein Leben wie ein Invaliden-Rentner und das mit 24. Hab seit 7 Monaten keine Hantel mehr anfassen können. Herzprobleme, Bluthochdruck, körperliche Schwäche, Dauermüdigkeit, permanente Grippesysmptome, Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme sind an der Tagesordnung, um nur einige zu nennen. (Die zusätzlichen Symptome die mich seit neustem belasten, siehe "Impfung" machen die Situation noch unerträglicher.) Habe dieses Jahr einen Ärzte-Marathon hinter mir, 95% der konsultierten Mediziner haben wirklich keinen Plan davon. Viele verharmlosen das ganze ebenso wie einige die hier gepostet haben. Sicher, mein Bruder hatte auch das PDF, der war nach 2 Monaten wieder fit. Aber es gibt leider eine Vielzahl Betroffener denen die Sache so arg zu schaffen macht wie mir oder noch schlimmer. Meine Leber- und Nierenwerte sind schon seit Monaten wieder okay aber meine Leistungsfähigkeit ist immer noch <10%. Hab jetzt offenbar endlich einen kompetenten Mediziner gefunden, auch wenn ich dafür bis nach Hamburg muss aber das ist es alle mal Wert. Also, lass den Kopf nicht hängen aber messe der Tatsache etwas mehr Bedeutung bei als nur Grippe oder nem ähnlichen Infekt. Wenn Du Dich genauer informieren magst: www.med1.de unter /Infektionen/ EBV bzw. http://www.oyla2.de/userdaten/16864101/flash/index.html (wobei das erst im Aufbau ist) Gute Besserung! Grüsse aus Dresden

IP: Logged

fler82

Beiträge: 114
Aus: hagen
Registriert: 05.09.2004

20.11.2004 21:26     Profil von fler82   fler82 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auf jeden Fall auch nach Auskurierung aufpassen mit Alkohol!!! Teste Dich erstmal langsam ran, Kumpel von mir kann auch über 2 Jahre danach keinen hochprozentigen und nur relativ wenig Bier trinken! Übrigens, falls Du noch nicht warst, kannste Dich beim Bund ausmustern lassen.

IP: Logged

richie

Beiträge: 162
Aus: Dresden
Registriert: 11.10.2000

20.11.2004 21:42     Profil von richie   richie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Übrigens, noch ein Beispiel für EBV-Folgen die die meisten Ärzte nicht wahr haben wollen findet sich hier im Forum. Schau mal bei Frauenbodybuilding unter "Ich weis nicht weiter"

IP: Logged

[cYrUs.at]

Beiträge: 103
Aus:
Registriert: 17.10.2003

22.11.2004 11:21     Profil von [cYrUs.at]   [cYrUs.at] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Leute! Ich habe jetzt schon seit über einem Jahr folgende Symptome: ständig erhöhte Körpertempraur (37,5°) schneller Ruhepuls teilweise Müdigkeit Hatte Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung, war beim Arzt, ist aber alles in Ordnung. Das einzig auffällige waren die schwach erhöhten Borrelien IgG und IgM Antikörper. Ärzte habe mich wieder heimgeschickt und gesagt mit mir ist alles in Ordnung. Als ich letzte Woche den Dachboden mal aufgeräumt habe ist mir ein altes Krankenblatt von mir in die Hände gekommen nachdem ich im Alter von 6 Jahren an einer schweren Epstein-Barr-Virus-Infektion mit Lymphomata coli laboriert habe. Könnte es sein das meine Symptome von einer Art "Restinfektion" mit dem EBV kommen? Grüße

IP: Logged

richie

Beiträge: 162
Aus: Dresden
Registriert: 11.10.2000

22.11.2004 11:40     Profil von richie   richie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@cyrus: Der Epstein Barr Virus (Gruppe der Herpes-Gamma Viren) ist nach einer Infektion Zeit Lebens in deinem Körper präsent(Rückenmark), bei 80% der Gesamtbevölkerung ist das so. Allerdings sollte er nach dem PDF keine Beschwerden mehr verursachen, in einigen Fällen allerdings (Kombination mit anderen Infektionen, Stress, Immunsuppression u.A.) kann er chronisch aktiv werden bzw. sich reaktivieren. Informieren kannst Du Dich unter den Links, die ich weiter oben im selben Beitrag gepostet habe.

IP: Logged

envieh69

Beiträge: 20
Aus: Fulda
Registriert: 13.04.2004

24.11.2004 09:42     Profil von envieh69   envieh69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weiß jemand ab wann die Ansteckungsgefahr vorbei ist ? Da meine Freundin das noch nicht hatte un ich sie nicht anstecken will :)

IP: Logged

richie

Beiträge: 162
Aus: Dresden
Registriert: 11.10.2000

24.11.2004 11:52     Profil von richie   richie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da scheiden sich die Geister... Es gibt diesen berühmten EBV-Selbsttest, wo Du es in deinem Speichel testen kannst, wie zuverlässig das ist weis ich nicht. Kostet wohl 11 Euro.

IP: Logged

LittleGreenMonster

Beiträge: 141
Aus: Heidelberg
Registriert: 30.09.2003

24.11.2004 22:25     Profil von LittleGreenMonster   LittleGreenMonster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ansteckungsgefahr vorbei ist eine relative Frage.... da es 95-100 % der Bevölkerung haben oder in der Kindheit gehabt haben kannste dich entweder wie ein berühmter ehemals schwarzer Künstler benehmen oder einfach ignorieren.... und zum verharmlosen .... na ja es ist numal eine relativ harmlose Infektion die nur in wenigen Fällen dauerhaft Probleme macht... wen du dazu gehörst ist das ärgerlich und tut mir auch leid für denjenigen und ich helfe ihm natürlich sogut wie möglich aber dein Pauschalurteil über Mediziner zeigt leider nur wie wenig du von der Materie verstehst bzw. von Infektionskrankheiten und ihren relativen Risiken im allgemeinen.... allerdings wird man leider immer öfter mit "solidem" Halbwissen und Panikmache konfrontiert ... natürlich denkt man das sei ein riesen Porblem aber in nem Forum sind nunmal nur Betroffene... ich denk ja auch nicht jeder in Deutschland macht BB weils hier so viele im Forum machen ... ..... ja ja das I-Net ersetzt ja das Studium weil da nur die Wahrheit steht....

IP: Logged

envieh69

Beiträge: 20
Aus: Fulda
Registriert: 13.04.2004

01.12.2004 16:23     Profil von envieh69   envieh69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok das ganze ist langsam vorbei, hab keine Monster Milz mehr, Leberwerte sind auch wieder fast ok und extrem Müde bin ich auch fast nemmer :) Mein Arzt meint in 2 - 3 Wochen könnt ich wieder pumpen gehen. Wie sind eure Erfahrungen, wann habt ihr wieder angefangen, habt ihr viel Kraft verloren, wie lang hat es gedauert bis ihr wieder auf eurem alten Level wart? Fragen über Fragen mFg envieh

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
PC-Problem, was macht ihr an Silvester, IST DAS NE GYNO ? ://, Was statt Weightgainer nehmen/Weightgainer selbstgemacht?, Frage zur Defi, Mal wieder nen Trainingsplan..., Dippgürtel?, Brusttraining Fly´s auf Schrägbank mit KH - was hab ich falsch gemacht?, Wadentraining zu Hause, Viking power dvd von svend karlsen, tattoo, Stress macht schnell alt., -[ Testo Propi Fragen ]-, Holzkohle!holzkohle!, Fatburner für Anfänger?, Alt, aber lustig!, Guter LCD-Fernseher?, Rote Pöckchen/Schmerzen am Trizeps, Geschichte von Gerd!, Außerirdisches Leben, Wenn sledge-hammer hockgenommen wurde warum geht der verkauf noch weiter?, Was haltet ihr vom Programm X-Stream 2 ?, WinXP Arbeitsplatzproblem, 4 Pampersrocker und ein Klassiker., Kuriose Tiergesetze, NUr ne kurze frage über Zink, testo oral?, Wichtige Frage: Supermass / Chemwar ?!?!, Kreditkarten, Ohweh


Themen dieser Seite:
Drüsenfieber, Pfeiffersches, Ebv, Hab, Dich, Wochen, Ich, Jahr, Epstein, Hatte, Fällen, Woche, Virus, Barr, Mediziner, Infektion, Pdf, Symptome, Forum, Monaten, Schweissausbrüche, Mandelentzündung, Infektionen, Danach, Arzt, Fieberschübe, Ordnung, Infekt, Ansteckungsgefahr, Milz


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
MCG-442
Sleeve Dragon
EXM-2550
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Silber Schlangen Halskette
Leder Peitsche mit Holzgriff
Masturbator Sushi Surprise
Energie-Stoß 1er 4 gr
Buch Qualen der Lust
Body Attack 3-XT Protein - Probe
BMS Creavitargo - 2kg
Puppe Crystal Girl
Leder Hals-/Handgelenkfessel

- Hardcore Shop -
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Micronized Glutamine - 300g

- Hot Sex Shop -
Vibrator Excellerator
Leder Klatsche
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Buch 1666 Witze
Butt Hungry
Vagina Sucker
Vibrator Lustspender
Dildo Cumshot
Mini-Perlenvibrator
Leder Halsband
Latex Augenmaske
Puppe Gary B.
Mini Vibes
Masturbator Girls Pussy
Secura Nougatti

- Berstein Shop -
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
FISCHE
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Silber Anhänger Krebs
Armband mit Bernstein und Silber
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Traumhafte Silber Ohrstecker
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
PCH-24
PM-65
RP-5kg
LDA-1
PSG-442
PSC43
FID-30
AB-39
SP-10kg
OP-15
MH-30
FB-50
Laufband SL4.0T
MCG-01SM
PPR-82


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB