Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  an die, die 20 jahre und länger trainieren...

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author an die, die 20 jahre und länger trainieren...
markmichael1

Beiträge: 152
Aus: St.Johann
Registriert: 17.05.2004

21.11.2004 19:20     Profil von markmichael1   markmichael1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
... habt ihr eigentlich wehwehchen, die durchs training gekommen sind? habt ihr probleme mit eurem rücken (ev. durch kreuzheben)? würde mich mal interessieren.

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

21.11.2004 19:29     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Diesen September hatte ich 12 Jahre Training auf dem Buckel. Meine Nr 1 Achillesferse DER UNTERE RÜCKEN. Wahrscheinlich habe ich den durch zu schweres und unsauberes Kniebeugentraining ruiniert. Trotzdem mach ich noch KB halt nicht mehr so schwer. :winke:

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1229
Aus:
Registriert: 19.05.2002

21.11.2004 20:08     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nicht 20, aber ueber 10.. nø, keine wehwehchen, noch nie gehabt. ausser am anfang die eine oder andere sehnenscheidenentzuendung, weil mit zu hohem volumen trainiert.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

21.11.2004 20:36     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nö! Gruß Devil

IP: Logged

andi22

Beiträge: 48
Aus: waikiki
Registriert: 04.05.2004

21.11.2004 21:19     Profil von andi22   andi22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@markmichael1 Klar, 16 J. Train auf dem Buckel und den unteren Rücken ebenfalls versaut. Dadurch das der Rücken schmerzt die Kniegelenke mit kaputt bekommen. Kein allzuschweres Train möglich (doch ab u. zu lass ich mich doch dazu hinreißen). Gruß

IP: Logged

Ecko™

Beiträge: 904
Aus: um die Ecke
Registriert: 03.11.2004

21.11.2004 21:27     Profil von Ecko™   Ecko™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8e1e6079f3="andi22"]@markmichael1 Klar, 16 J. Train auf dem Buckel und den unteren Rücken ebenfalls versaut. Dadurch das der Rücken schmerzt die Kniegelenke mit kaputt bekommen. Kein allzuschweres Train möglich (doch ab u. zu lass ich mich doch dazu hinreißen). Gruß[/quote:8e1e6079f3] durchs training also dne rücken und knie versaut?

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1045
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

21.11.2004 21:43     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sicher hat man auf die Dauer (bei entsprechender Intensität) das ein oder andere kleine Gelenkproblemchen. Persönlich hatte ich in nun knapp 23 Jahren Training 2 ernsthafte Verletzungen, wobei eine auf einen Arbeitsunfall zurückzuführen ist (quadrizpesabriss links). Desweiteren hatte ich einen ca. 3-4 cm grossen Teilabriss im linken Pectoralmuskel, welcher jedoch sogut wie nicht sichtbar ist. Mit den Gelenkproblemen war es bei mir so, dass sowohl die Knie, die Ellenbogen als auch die Schultergelenke schonmal Probleme bereiteten, jedoch immer nur vorübergehend, und meist auch nur "ein Problem zur selben Zeit". Derzeit macht mir die rechte Schulter ein wenig Probleme (knackst schonmal, "heller Geräuschton"). Sicher hätte ich einige der Probleme vermeiden können, jedoch denkt man da weniger dran, sondern geht zum Training und versucht halt sich möglichst intensiv anzustrengen. Darüberhinaus kann ich mich nicht zu längeren (mehr als 5-7 Tage) kompl. Regenerationspausen motivieren, sondern bin da meist wieder doch schon nach 3-4 Tagen am Eisen. (aber so sind sie halt die Leute die länger als 20 Jahre durchgehend trainieren ....) :engel: :oje: :whogives:

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2048
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

22.11.2004 12:45     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mr. Sonnenstrand, das sind ja wahre Horrorgeschichten. :help: Ja die liebe Schulter, die hatte ich glatt vergessen. Ich habe sie deswegen vergessen weil ich noch Schultern trainieren kann. Muß mich aber mit sehr sehr leichtem Gewicht warm machen und wenn ich einen guten Tag habe ( 8/10 ) kann ich auch 100% Schultern trainieren. :winke:

IP: Logged

wuidahund

Beiträge: 58
Aus: hinterm Ofen links
Registriert: 17.11.2003

22.11.2004 13:04     Profil von wuidahund   wuidahund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, nach 25 Jahren Training: Sehnenverletzung linker Ellbogen....vor 10 Jahren operiert. Sehnenverletzung rechte Schulter....passiert vor 8 Jahren. Immer noch Beschwerden. Kann bestimmte Übungen wie Fliegende mit Kurzhanteln seitdem nicht mehr machen. Früher meine Lieblingsübung :-( Ansonsten das Übliche, wie Schmerzen im Knie und immer wieder auftretende Rückenschmerzen. Mein Fazit....lieber leichter Trainieren....dafür auf die Ausführung achten. Gruß

IP: Logged

Didl

Beiträge: 87
Aus: Münsterland
Registriert: 27.02.2003

22.11.2004 13:45     Profil von Didl   Didl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo markmichael, nach ziemlich genau 20 Jahre Training (mit Unterbrechungen): - Probleme mit den Sehnenscheidenentzündungen (durch totale Überlastung in den ersten Trainingsmonaten!!! geholt) und seitdem eine Schwachstelle, die ich im Blick halten muss. - Probleme mit den Schulterrotatoren - habe mir ein Schulterhorn gekauft und damit ist es besser geworden. Allerdings gehöre ich trotz der langen Trainingszeit nicht zu den "Tieren" und arbeite insofern vermutlich meistens noch mit moderaten Gewichten.

IP: Logged

fbird1972

Beiträge: 42
Aus: Schwerin
Registriert: 08.09.2003

22.11.2004 14:56     Profil von fbird1972   fbird1972 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Moinsen, bin schon über 20 J. am Start... Bisher alles oki, also toitoitoi... ABER: Gibt ja immer mal irgendwelche Wehwehchen, Gelenk hier, Gelenk da mit Schmerzen, Muskelprellungen (vom Karate allerdings) und und und... So im "zarten" Alter von 18 war das meist am nächsten Tag wieder weg, spätestens nach drei Tage alles wieder auf Grün... Jetzt dauert das Heilen von diesen Mini-Zipperleins mindestens 'ne Woche, manchmal über 'nen Monat... *seufz* Mein alter Trainer sagte mal, dass man immer nur genau soviel trainieren sollte, auf dass man am nächsten Tag noch weitermachen kann... Insofern schliess i mich meinem Vorredner an, bin auch nach 20 J. kein "Tier" und arbeite eher im moderaten Fitness-BB-Bereich... Solongo, Oss, Holger

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

22.11.2004 16:22     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, nun, bei mir sind es 18 Jahre. Die Probleme die ich im Lauf der Zeit hatte sind auf eigenes Unvermögen zurückzuführen. Soll bedeuten: Nicht richtig aufgewärmt. Deshalb z.B mal ein Jahr kein Brusttraining, da Bizepssehne entzündet. Heute passiert mir sowas allerdings nicht mehr. mfg

IP: Logged

Robz

Beiträge: 514
Aus: Berlin
Registriert: 11.08.2003

22.11.2004 19:29     Profil von Robz   Robz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das ist echt mal nen sehr interassanter thread. was ist denn ein schulterhorn? postet mal fleißig weiter :winke: GreetZ, ExPörT

IP: Logged

MSR

Beiträge: 535
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

22.11.2004 20:23     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.schulterhorn.de/

IP: Logged

Sumpfmonster

Beiträge: 353
Aus: im Sumpf
Registriert: 26.04.2003

22.11.2004 20:56     Profil von Sumpfmonster   Sumpfmonster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ohhje das klingt ja gar nicht rosig, also irgendwie motiviert mich der Thread nicht Bodybuilding arg lange zu betreiben... :(

IP: Logged

pepe1

Beiträge: 22
Aus: zw. WÜ. u. Sch.
Registriert: 19.11.2001

24.11.2004 10:42     Profil von pepe1   pepe1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen bin auch schon fast genau 20 jahre dabei. Die einzig bleibende verletzung hab ich mir vor ca 9 jahren beim BD zugezogen. Mein linker Brustmuskel ist nicht mehr voll belastbar( hab das dehnen immer vernachlässigt ). Natürlich hat man ab und zu mal hier und da ein broblem ( wer hat das nicht wenn man intensiv trainiert ), aber das giebt sich wieder. Gruss Sven

IP: Logged

Tautalego

Beiträge: 1595
Aus: 8° 43’ 40” / 47° 30’ 05”
Registriert: 02.03.2003

27.11.2004 11:51     Profil von Tautalego   Tautalego eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3dec12414b="markmichael1"]... habt ihr eigentlich wehwehchen, die durchs training gekommen sind? [/quote:3dec12414b] Haarausfall mit 19 - nach 5 Jahren BB. Und heute? Kein Haarausfall mehr!

IP: Logged

klf

Beiträge: 662
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

27.11.2004 12:23     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nach etwas mehr als 20Jahren Hanteltraining ohne Pausen sind wehwehchen normal. Das letzte Mal, dass ich nicht an einer Verletzung laboriert habe muß so 1996 mal kurzzeitig gewesen sein. Die meisten Auas kamen allerdings durch die Max. Versuche beim KDK. Bodybuilding ist trotzdem der schönste Sport von allen.

IP: Logged

Didl

Beiträge: 87
Aus: Münsterland
Registriert: 27.02.2003

27.11.2004 12:35     Profil von Didl   Didl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Sumpfmonster, [quote:e67ed3c9e1]Ohhje das klingt ja gar nicht rosig, also irgendwie motiviert mich der Thread nicht Bodybuilding arg lange zu betreiben...[/quote:e67ed3c9e1] ich würde es anders formulieren: versuche von Anfang an technisch sauber zu trainieren (inkl. vernünftig aufwärmen, ggf. dehnen) und höre auf die Signale Deines Körpers - wenn was ungewöhnlich zwickt, mach´ lieber eine Pause oder gehe frühzeitig zum Doc. Wenn Du BB auf diese Weise betreibst, wirst Du auch 20 Jahre ohne große Probleme trainieren können ;)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Finabol 100 von China generics ?, ass n tittis, Netzwerk: Elektronen fliegen aus der Kurve weil Fliehkraft zu hoch, Trainiere ich falsch?, Beerdingung, Schmerz im HWS Bereich, masseplan, Trainingsplan für Januar - Alter Zyko-Plan !, Training vor der Arbeit, mal gucken PS 2, deca/d-bol, Power Sätze?, Was soll ich machen?, interessantes Video, sollte sich jeder anschauen, Hilfe--->pickel, etc. pp, Kniebeuge -> leichte schmerzen, Planungshilfe bitte, Richtig messen, Ganglion, wer hat eins?, Appetitmacher, [b]aufbauhilfe[/b]: [u]ein spacken will groß und stark werden[/u], Mein Trainingsplan & Grundübungen gefährlich für ein (Halb)Laien?, Bizeps und Trizeps an einem Tag?, TP und Shakes, Brief vom Zoll ! Wie soll ich mich verhalten ? Bitte um Experten Wissen., Mein ernährungsplan, Das kann doch einfach nicht wahr sein. Heute Brief vom FST bekommen., Wichtige Frage: Supermass / Chemwar ?!?!, Wie öffnet ihr die Glasampullen?, Hat jemand erfahrungen gemacht mit SST ?


Themen dieser Seite:
Probleme, Jahren, Hallo, Jahre, Training, Gruß, Rücken, Train, Kein, Tag, Mein, Die, Schulter, Bodybuilding, Buckel, Tage, Schmerzen, Zeit, Thread, Ohhje, Sehnenverletzung, Schultern, Haarausfall, Knie, Kniegelenke, Dadurch, Sicher, Klar, Gelenk, Bereich


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Handschellen Love Cuffs Rose
Anabole Steroide - Das schwarze Buch
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
Orgasmusring Long-Time-Lover
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
WK-6200
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Vibrator Pink Lover
S/M Kontakt
POB-44
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Unicity EquaLean - 180 Kapseln
OP-250

- Hardcore Shop -
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Creatine - 500g
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Wild Berries
Vibrator Big Boy
Buch Lust auf Sex?
Buch Qualen der Lust 2
Herren Chastity Belt S-L
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Nature Skin Big Vibe
Rio ouvert 3er S-L
Leder Herren Gurt S-L
Strings 7er S-L
Nature Skin Soft Vagina
Leder Striemenpeitsche
Flutschi extra 80 ml

- Berstein Shop -
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Traumhaftes Bernstein Armband
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Traumhafte Ohrstecker aus
SKORPION
Silber Anhänger Fische
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
WIDDER
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Herz aus Bernstein

- Hantelshop -
RCH-22
PSG-442
SWT-16
Fahrradtrainer SL3.0B
LB-48
SZ-S
SP-1.25kg
FID-70
CBT-380
PPR-82
OP-15
OP-10
LM-80
SP-2.5kg
MH-30


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB