Bodybuilding Net
  Offtopic
  Beobachtung - Aalglatt - Heuchler

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Beobachtung - Aalglatt - Heuchler
John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

03.12.2004 22:54     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Grüzi, ich beobachte so die Leute und was mir immer wieder ins auge sticht, ist die tatsache, dass jeder der checker der beste der härteste der coolste der schönste sein will und damit ein aalglatter heuchler wird. schaut euch einfach mal im alltag um. jeder läuft praktisch wie die aschgeigen im fernsehen. die frisuren gehen mir am meisten auf die eier. (die frisueren mit den haaren in der fres.se treiben mir die kotze nach oben, so nebenbei angemerkt.) ---->überall diese aalglatten, homosexuellen heuchler. nirgendwo einer mit eiern in der hose. alle kriechen, schleimen ->antagonistische, rückgratlose lappen bei mädchen/frauen hab ich mich ja schon den nuttenstrich-look gewöhnt bzw. schau eh nicht hin. aber jetzt läuft das faß langsam über, weil mir immer mehr "männer" mit diesem homolook übern weg laufen. man, bei diesen haaren in der fres.se, da würd ich am liebsten mit der faust nachkämmen........ mir fällt da absolut nichts zu ein. ich weiß nicht, fallen mir diese ******* grad ins auge oder könnt ihr diese feststellung unterschreiben? ----- wenn man diese paraoia mal weiterspinnt, ist die ganze gesellschaft, ein großteil der zivilisation eine einzige perverse heuchlerei. ich komme übrigens gerade heute darauf zu sprechen, weil ein mediziner eben sowas "anriß" und es mich gewundert hat, dass ich damit nicht alleine darstehe. die quintessenz: wo heuchlerei ist, da ist auch verdeckte wahrheit. gegen diese sieht dieses pack kein land. diese nutten sehen gegen richtige mädchen/frauen aus wie geistig behinderte. die homos sehen gegen einen mann aus wie ein homo :) PS: im grunde regt mich ja eigentlich garnichts mehr auf, aber es wundert mich, weil man eigentlich nur noch von solchen geistigen abfall umgeben ist. gerade die tatsache, dass dieser abfall an den unis rumläuft stimmt mich nachdenklich bzw. läßt die alarmglocken in mir läuten......... diese "affen" wollen ja dann noch akzeptiert werden und spielen sich auf und tun gerade so als würden sie was richtiges tun, weil sie es wohl so aus dem fernsehen kennen....... wie sieht ihr das problem mit der heuchlerei und den modernen affen?

IP: Logged

-Larissa-

Beiträge: 258
Aus:
Registriert: 12.07.2004

03.12.2004 22:58     Profil von -Larissa-   -Larissa- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist das Leben als aalglatten, homosexuellen heuchler nicht einfach "einfacher"?

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7441
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

03.12.2004 23:04     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum Thema "selbstnannte Eliten", Meister des Balkens, darf ich selbst als einer von 6 Milliarden Niemands sagen: Matthäus 23, 12 edit: ich finde es gut, daß du selbsternannte Eliten extrahiert hast

IP: Logged

John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

03.12.2004 23:10     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nochwas: zur heuchlerei: immer lachen, immer den sieger mimen, egal wie tief man in der schei.ße steckt, immer "smile", egal, was man für ein bastard ist, beim "bastard-sein" immer schön lächeln....... MANNNNNNN, ich komm drauf nicht klar. ich mein, ich hab mich drauf eingestellt, aber ich verstehe nicht, wie andere sowas bewußt mitmachen können. wie kann man?

IP: Logged

fbird1972

Beiträge: 42
Aus: Schwerin
Registriert: 08.09.2003

03.12.2004 23:20     Profil von fbird1972   fbird1972 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja, der Schlaueste bist du ja nun auch nicht gerade... Pisa hin, Pisa her, aber nur weil der Einäugige unter den Blinden der König zu sein scheint, gehörst DU noch nicht zur Elite... Vielleicht ist dein Äusseres einfach so, dass es dir selbst nicht gefällt und du deshalb auf andere einfach nur neidisch bist... Bevor ich mich jedenfalls erwischen würde, so einen Beitrag wie du zu veröffentlichen, bleibe ich doch lieber bei den "homosexuellen Heuchlern"... :finger: :whogives: Holger

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2762
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

03.12.2004 23:26     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Man Rambo lass dich therapieren! Friss es bloss nicht in dich hinein!

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

03.12.2004 23:30     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
rambo, du denkst zuviel über andere nach. etwas das ich schon seit langem nichtmehr tue; was kümmern mich die anderen? konkret werden die nur für mich wenn sie mich hemmen wollen,das was mich nicht hemmt ist auch nicht mein problem... ich für meinen teil suche meine erleuchtung von nun an nur noch in meiner eignene,selbstfixierten sichtweise; wie heute z.b,war zu einem bewerbungsgespräch welches direkt neben einem der größen elendesviertel in saarbrücken lag,namentlich folsterhöhe... eine übele ansammlung dreckiger plattenbauten die abseits der der restlichen gesellschaft liegt,öde,dreckig die verdammten fristen da ihr dasein... der anblick zog mich echt runter. und da fing ich ich z.b an zu denken,den ganzen tag schon weil ich nicht verstehe wieso es mich runterzog; eigentlich bin ich nämlich dieses art des wohnens mehr als gewohnt... da drin großgeworden... und da fing ich mich an zu fragen; kommt einem,auch im elend das eigene elend nicht irgenwo erhabener vor als das der anderen???? mein heim ist das größte,singt wohl jeder vogel von seinem dach,und das wohl auch im bezug auf seine müllcontainer,im irrglauben der eigene müll sei wertvoller als der des nachbarn weil... er eben von einem selber ist.... in dem sinne;was juckt mich das elend der anderen,ich hab fürs erste genug damit zu tun mein eigenes zu erkennen... oder wie jesus es mal sagte; das himmelreich findet sich nicht irgendwo,man findet es nur in sich selber. in dem sinne rambo,lass die anderen in ihrem elend selbst wenn sie es nicht erkennen doch "glücklich"sein,es ist deren problem,auf ganzer linie und erkennen können sie es letzlich eh nur selber,wie du mal ganz richtig sagtest; keiner lernt vom anderen,die wichtigsten dinge erkennt man nur durhcs erleben und dadurch resultierende erfahrungssammeln,diesen prozesse zu durchlaufen und zu verstehen das liegt an jedem selber. man kann andere vieleicht dazu inspierien es anders zu sehen,doch man kann keinen dazu zwingen. die welt,das leben ist frei,im rahmen dessen ists auch jedem frei überlassen ob ers mit freuden falsch macht und sich im dreck wälzt oder die erhabenheit erkennt die darin liegt es besser zu machen... sich ausklinkt aus dem lächerlichen gesellschaftlichen gehabe welches schlussendlich nichts weiter als ein riesen spiegelkabinett der eitelkeiten ist.. sie denken sie realisieren sich selbst in diesem zirkus doch letztlich merken sie nichtmals das ihr verzweifeltes suchen in übertriebener anerkennung im nächste nichts weiter als der vergebliche versuch ist sich selber zu erkennen,und diesem wust des verkennens werden dann allen ernstes die wahren werte freundschaft,erfolg,liebe usw. aufgedrückt,sie denkene allen ernstes sie leben diese hohne werte obwohl sie nichts weiter als primatenhaftes profilierungsgehabe von sich geben.. aber wenn kümmerts,das schöne an diesem riesenhaufen elend ist doch das man sich superelegant darüber erheben kann und... sichselber sein kann! etwas besonderes kann man nur unter vielen gleichen sein,und mir sind die gleichen vielen so gleich wie sich die vielen gleichen gleich sind,in dem sinne bin ich nur noch auf mich selber fixiert,auf der suche nach mir selbst,sonst niemanden weil ich weiß das wenn ich mich mal gefunden habe unter all den verlorenen ichselber sein werd und nicht irgendjemand von den vielen gesichtslosen gleichen... lass die untollen menschen doch untoll sein,sie sinds erst die es möglich machen...der eine zu sein!

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7441
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

03.12.2004 23:37     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
endlich wieder ein gutes Thema mit JRR und Gothic. Ich bin gespannt auf weitere Reaktionen. Ich muß gestehen, ich mag es, ein Niemand zu sein und doch der einzige, der in dieser Form in diesem Universum existieren wird. Was ich empfehlen kann, ist das Buch "Ego" von Osho. Angenehm zu lesen und für mich sehr lehrreich, gerade zu dem Thema "heuchler und identifikation"

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

03.12.2004 23:46     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0e48a959a1="John J. Rambo"]aber ich verstehe nicht[/quote:0e48a959a1] du verstehst nicht und das ist auch gut so. weil wenn du sie verstehen würdest währst du exakt wie sie,und dann würdest du wiederrum dichselbst nicht so verstehen wie du dich jetzt verstehst! und wenn du gerne so bist wie jetzt;hüte dich davor zu lernen so zu verstehen wie sie,weil das macht dich zu einer von ihnen.. und das geht schneller als man denkt! in dem sinne;glückwunsch! man kann vieleicht alles mögliche lernen,doch ists nicht wert alles verstehen zu wollen,weil was man verstanden hat wird zu einem teil von einem,und das was es da zu verstehen gibt war noch nie ein teil von mir und soll es auch nie werden. weißgottnicht. ich hab zwar eine menge von ihnen gelernt,aber diesbezüglich auch in erster linie nur wie man es NICHT macht,doch werde ich mich davor hüten dies gelernte nun zu verstehen weil dann bin ich einer von ihnen...

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

03.12.2004 23:51     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
JJR, da kann ich nur sagen: 100% ACK! :daumen: ja, die welt ist voll von solchen dümmlichen schwachmaten, aber es bringt nichts sich darüber aufzuregen. jeder kleine hosenscheißer, der von mami und papi noch die kohle in den arsch geblasen bekommt, fühlt sich heute als king. leistung zählt nicht, ehrgeiz ist nicht vorhanden, intelligenz ist auf dem tiefststand. das einzige, was die können, ist den ganzen tag shice labern und eine rolle spielen, von der sie glauben, dass sie über ihre nicht vorhandenen menschlichen werte hinwegtäuschen kann. ignorier sie einfach und mach dein ding, es ist sowieso sinnlos darüber nachzudenken. und eine kleine genugtuung kann es sein, dass dieses pack immer von irgendwelchen richtungsgebern und führern abhängig ist und sich manipulieren lässt, während leute wie wir in ihrem denken frei sind. eigentlich kann man also fast mitleid haben, aber auch das ist zeitverschwendung.

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7441
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

03.12.2004 23:58     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube, viele Menschen verbrauchen Ihre gesamte Energie im Aufbau einer Identität, eines Bildes für die anderen. Wieviel Kraft bleibt übrig, wenn man dies erkennt.

IP: Logged

John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

04.12.2004 00:14     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@huibuuh! : danke für dein postings. im grunde "wundervoll", deine posings hätten von mir sein können, in einer anderen stimmung. danke, wirklich brillant!

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 00:15     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nich nötig rambo,aus deinen habe ich auch schon eine menge für mich gezogen und bin auf ideen und schlüsse gekommen die mir sonst total entgagangen wären!

IP: Logged

ak

Beiträge: 1268
Aus: Wohnort:
Registriert: 21.04.2001

04.12.2004 00:20     Profil von ak   ak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:62403996ef="BennyJ"]JJR, da kann ich nur sagen: 100% ACK! :daumen: ja, die welt ist voll von solchen [b:62403996ef]dümmlichen schwachmaten[/b:62403996ef], aber es bringt nichts sich darüber aufzuregen. jeder kleine hosenscheißer, der von mami und papi noch die kohle in den ---pieeep--- geblasen bekommt, fühlt sich heute als king. leistung zählt nicht, ehrgeiz ist nicht vorhanden, intelligenz ist auf dem tiefststand. das einzige, was die können, ist den ganzen tag shice labern und eine rolle spielen, von der sie glauben, dass sie über ihre nicht vorhandenen menschlichen werte hinwegtäuschen kann. ignorier sie einfach und mach dein ding, es ist sowieso sinnlos darüber nachzudenken. und eine kleine genugtuung kann es sein, dass dieses pack immer von irgendwelchen richtungsgebern und führern abhängig ist und sich manipulieren lässt, während leute wie wir in ihrem denken frei sind. eigentlich kann man also fast mitleid haben, aber auch das ist zeitverschwendung.[/quote:62403996ef] Naja, BennyJ ich denke, dass du genau so ein Schwachmat bist. Machst hier immer einen auf großen Macker bist aber zu blöd eine ganz normale PM von mir zu beantworten. Stattdessen schickst du sie einem Bekannten von mir per Messenger (der mit der PM garnichts anfangen kann). Ich denke, dass du eine ganz kleine Wurst bist. Nichts weiter.

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7441
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

04.12.2004 00:27     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich möchte etwas zitieren, aus Heinrich V. , der gerade auf 3 Sat läuft und dessen folgende Szene mich (wie der gesamte Film sehr stark bewegte): [quote:f33d3ca373]Nur auf den König! Legen wir dem König Leib, Seele, Schulden, bange Weiber, Kinder Und Sünden auf! - wir müssen alles tragen. O harter Stand! Der Größe Zwillingsbruder, Dem Odem jedes Narren untertan, Des Sinn nichts weiter fühlt als eigne Pein! Wieviel Behagen muß ein König missen, Des sich der Einzle freut? Was hat ein König, das dem Einzlen fehlt, Als allgemeine Zeremonie nur? Und was bist du, du Götze Zeremonie? Was bist du für ein Gott, der mehr erleidet Von irdscher Not, als deine Diener tun? Was ist dein Jahrsertrag? Was deine Renten? O Zeremonie, zeig mir deinen Wert! Was ist die Seele deiner Anbetung? Bist du was sonst als Stufe, Rang und Form, Die Scheu und Furcht in andern Menschen schafft? Wo du, gefürchtet, minder glücklich bist Als sie im Fürchten. Was trinkst du oft statt süßer Huldigung Als giftge Schmeichelei? O Größe, sieche Und heiß dich deine Zeremonie heilen! Denkst du, das glühnde Fieber werde gehn Vor Titeln, zugeweht von Schmeichelei? Wird es vielleicht dem tiefen Bücken weichen? Steht mit des Bettlers Knie auch seine Stärke Dir zu Gebote? Nein, du stolzer Traum, Der listig spielt mit eines Königs Ruh! Ich, der ichs bin, durchschau dich, und ich weiß, [b:f33d3ca373]Es ist der Balsam nicht, der Ball und Zepter, Das Schwert, der Stab, die hohe Herrscherkrone, Das eingewirkte Kleid mit Gold und Perlen, Der Titel, strotzend vor dem König her, Der Thron, auf dem er sitzt, des Pompes Flut, Die anschlägt an den hohen Strand der Welt: Nein, nicht all dies, du Prunk der Zeremonie, Nicht alles dies, auf majestätschem Bett, Was so gesund schläft als der arme Sklav, Der mit gefülltem Leib und ledgem Mut Zur Ruh sich fügt, gestopft mit saurem Brot, Die grause Nacht, der Hölle Kind, nie sieht, Weil er wie ein Trabant von früh bis spät Vor Phöbus' Augen schwitzt, die ganze Nacht Dann in Elysium schläft; am nächsten Tag Von neuem aufsteht mit der Dämmerung Und hilft Hyperion zu seinen Pferden. So folgt er dem beständgen Lauf des Jahrs Mit vorteilhafter Müh bis in sein Grab; Und wäre Zeremonie nicht, so hätte Ein solcher Armer, der mit Plackerei Die Tage abrollt und mit Schlaf die Nächte, Vor einem König Vorrang und Gewinn. Der Sklav, ein Glied vom Frieden seines Lands, Genießt ihn; doch sein rohes Hirn weiß wenig, Wie wach der König ist zum Schirm des Friedens, Des Tag' am besten doch dem Bauer frommen[/b:f33d3ca373].[/quote:f33d3ca373]

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 00:52     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4ee75b8996="John J. Rambo"]Grüzi, ich beobachte so die Leute und was mir immer wieder ins auge sticht, ist die tatsache, dass jeder der checker der beste der härteste der coolste der schönste sein will und damit ein aalglatter heuchler wird. [/quote:4ee75b8996] Ja und? Und du versuchst Eindruck zu schinden über die ich-bin-Gott-näher-als-ihr-Schiene. Und andere mittels pseudo-intellektuellen Gebrabbel, das sich in der Aneinanderreihung möglichst vieler Fremdwörter erschöpft. Jedem halt das seine. Ich glaube, du bist noch unter 25. Nicht, daß das ein Vorwurf sein soll, aber in dem Alter fühlt man sich von der Prollerei der anderen besonders provoziert, weil man spürt, wie sehr deren Angeberei den Raum für die eigene Angeberei beschneidet. Am liebsten sollen alle mit ihrer Aufschneiderei aufhören, damit man mal endlich selbst ohne Konkurrenz rumprollen kann. Und bitte glaub nicht, daß du hier der letzte aufrechte Mann bist in einer Gesellschaft, die nur noch aus Heuchelei besteht. Dieses last-man-standing-Syndrome haben nämlich viele, wenn nicht gar die große Mehrheit der Menschen. Ja, ich zähle mich auch zu denen. Aber wenn man mal genauer überlegt, dann läßt sich deine radikale Aufassung von 'Ehrlichkeit' mit unserer heutigen komplexen Gesellschaft nicht vereinbaren. Ich behaupte, daß unsere Gesellschaft eine deutlich schlechtete wäre, wenn jeder jedem frank und frei seine Meinung kundtun würde. Am besten hat es immer noch Helmut Schmidt formuliert: [i:4ee75b8996]Ehrlichkeit bedeutet nicht, stets das zu sagen, was man denkt, sondern niemals zu sagen, was man [b:4ee75b8996]nicht[/b:4ee75b8996] denkt.[/i:4ee75b8996] :d_up:

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

04.12.2004 00:57     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ak is mir ehrlich gesagt egal, was du von mir denkst oder für wen du mich hälst. was deine pm betrifft: da gabs nix zu antworten, hast da irgendwas verwechselt. dass ich mit deinem bekannten darüber geredet habe, liegt daran, dass du in deiner pm auf angebliche aussagen von ihm über meine tätigkeiten verwiesen hast. dennoch viel erfolg bei deiner unternehmung :)

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 3033
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

04.12.2004 00:59     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Leute sagen ich sei Arrogant, dabei bin ich einfach nur schön. Ok, zurück zum Ernst. Es interessiert mich nicht wenn sich plötzlich alle die Fingernägel anmalen, hab ich auch wieder was zu lachen, mich interessiert nur warum alle Welt darauf spinnt solchen... Trendsettern wie Beckham und konsorten nachzualbern. Was ist bitte cool daran den sogenannten "Style" eines anderen zu kopieren?

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7441
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

04.12.2004 01:02     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube, ein Mensch sucht eine Identität und nimmt lieber eine fremde an, weil diese mehr Erfolg verspricht, besonders für sein "Ich"

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 01:08     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:740c40a421="Silencio"]ich glaube, ein Mensch sucht eine Identität und nimmt lieber eine fremde an, weil diese mehr Erfolg verspricht, besonders für sein "Ich"[/quote:740c40a421] so ist es. und wer sich erstmal seine maske ausgesucht hat wird lieber sterben als sie sich wieder vom gesicht reißen zu lassen. und behält sie nicht selten hartnäckig bis zum moment seines todes auf.

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

04.12.2004 01:11     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d84c0601e0="Silencio"]ich glaube, ein Mensch sucht eine Identität und nimmt lieber eine fremde an, weil diese mehr Erfolg verspricht, besonders für sein "Ich"[/quote:d84c0601e0] yup, konnte diesen prozess besonders deutlich bei nem kumpel von mir verfolgen, den ich schon lange kenne. der hatte schon immer probleme mit übergewicht und war früher deshalb immer totaler außenseiter. andererseits war er sehr intelligent und hatte gutes potenzial, mal was zu erreichen. doch es hat ihn so gewurmt, dass er irgendwann anfing, sich ein kompett neues image aufzubauen. er hing nur noch mit "kindern" rum, vor denen er sich anscheinend noch aufspielen konnte, und legte sich mit der zeit ein völlig neues ich zu. er wurde regelrecht unausstehlich. wer ihn länger kannte, konnte ihn kaum noch ernst nehmen, weil alles was er sagte und tat nur eine kopie der leute war, die ihm anerkennung gaben. doch man merkte irgendwie immer, dass das nicht er selbst war. es passte einfach nicht. naja, nun ist der 22 und bekommt im leben kaum was auf die reihe. stattdessen pflegt er seine kontakte zu dummen 14-jährigen. ist echt komisch, wie der sich gedreht hat, nur um von irgend jemandem anerkennung zu bekommen.

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 01:15     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht ist er nur pädophil...?

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

04.12.2004 01:18     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:767b586939="Stupendous Man"]Vielleicht ist er nur pädophil...?[/quote:767b586939] hehe, hhmmm jetzt wo dus sagst... :gruebel: neee glaub ich nicht :)) denke es hat eher was damit zu tun, dass er in dieser altersgruppe halt viele (ich sags mal vorsichtig) nicht ganz so helle leute kennt, die ihm seine verkrampfte show abnehmen.

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 01:24     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm, irgendwie entwickelt sich der Faden nicht zu der erhofften verbalen Massenkeilerei zwischen ideologisch aufgeladenen Gesprächsgegnern. Ach, wenn ich nachts bloß schlafen könnte...ich komm mir langsam vor wie Christian Bale in 'Der Maschinist'...

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 01:27     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e6b2f580bf="Stupendous Man"]Hm, irgendwie entwickelt sich der Faden nicht zu der erhofften verbalen Massenkeilerei zwischen ideologisch aufgeladenen Gesprächsgegnern. Ach, wenn ich nachts bloß schlafen könnte...ich komm mir langsam vor wie Christian Bale in 'Der Maschinist'...[/quote:e6b2f580bf] wie gehts der nachbarin stupendous? ich denk mal das hat genügend explosives gesprächspotential für ultrakrase abchecka wie dich und mich :))

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 01:31     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist jetzt mächtig offtopic, aber bist du wirklich Gothic? Fand irgendwie, dass dein erster Beitrag nicht richtig zündete. ;-)

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 01:38     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja,ich bin offtopic,äh gothic,und welchen ersten beitrag meinste? falls du die meinst wo ich heut mittag als anja222 abgelassen hab,ja die waren etwas dünn,doch mein erster hier,nein,der zündelt nicht bei jedem weil der setzt ein gewisses maß an hochwertigem brennstoff vorraus damit...

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 01:53     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ne, ich meint nicht deine aparten eskapaden als forumsmatratze anja, soviel durchblick habe ich gar nicht im forum, um jeden zweitnick als solchen zu identifizieren. ich meinte deinen ersten beitrag im faden, ich fand den etwas wirr. :zunge: dass der müll anderer leute natürlich schmutziger ist als der eigene, leuchtet ein, sonst wäre ein job als müllmann auch nicht so gesellschaftlich verpönt wie beispielsweise als rechtsanwalt oder politesse. ;)

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 02:10     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich fand ihn keineswegs wirr,nur hat eben jeder so seine art und weise wenn er sich bildlicher symbole bedient sich auszudrücken und so versteht einem nicht jeder,doch das ist dann auch nicht sinn der sache;es braucht und soll mich auch nicht jeder verstehen,nur die dir mir ähnlich sind und die wissen wohl was das ganze in seiner gesamtaussage soll. diejenigen die es nicht verstehen an die war es nicht gerichtet! ich wurde noch nie von allen verstanden und lege da auch keinen wert drauf,so war es gewesen,so ist es und so wird es immer sein! und erklären...tu ich mich auch nicht,wozu auch?

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 02:14     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ok - kompromiß. ich hinterfrage nicht mehr die weisheit deiner postings und du läßt dafür hinter jedem komma eine lücke. :bierle: :evil:

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 02:16     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bd101a8db4="Stupendous Man"] du läßt dafür hinter jedem komma eine lücke.[/quote:bd101a8db4] was hast du gegen kommas? bedeuten dir lücken so viel??? :/

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 02:25     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sie stören mein sinn für ordnung und die pisa-kommission hat auch was dagegen. um den bogen zum thema hinzubekommen und nicht als spammer verunglimpft zu werden, behaupte ich, daß leute, die keine lücken hinter kommas lassen, heuchler sind, weil sie eine fehlende grammatikalische kompetenz vortäuschen, die sie eigentlich doch besitzen.

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 02:31     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:43a0ab827b="Stupendous Man"]sie stören mein sinn für ordnung und die pisa-kommission hat auch was dagegen. um den bogen zum thema hinzubekommen und nicht als spammer verunglimpft zu werden, behaupte ich, daß leute, die keine lücken hinter kommas lassen, heuchler sind, weil sie eine fehlende grammatikalische kompetenz vortäuschen, die sie eigentlich doch besitzen.[/quote:43a0ab827b] ich habs nich nötig kompetenzen mithilfe irgendwelcher normen vorzutäuschen die leute,egal ob von pisa oder kleinblittersdorf,mal entworfen haben damit das chaos der welt für sie zu einer ordnung wird damit sie halbwegs klarkommen... weil genau das sind die blender über die wir hier reden,die wichtigtuer die sich auf basis vorgefaßter meinungen&ordnungen profilieren wollen und anderen ihren sinn für ästhetik aufdrücken wollen und damit meinen die weißheit als viereck im quadrat gepachtet zu haben... jene leute kümmern mich nicht,wie mich auch nicht kümmern ob sie mich für kompetent oder unkompetent halten,oder mir auch egal ist ob mein denken oder generell ich ihrem sinn für ästhetik entsprich; ich bin einfach ich,wer mit mir und meinem scheinbaren chaos nicht zurechtkommt soll n großen bogen um mich machen,weil ich verbieg mich für keinen und werde schongarnicht zurechtgebogen,dafür bin ich einfach zu wirklich..zu ich.

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 02:36     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:90b55f22ca="huibuuh!"] ich habs nich nötig kompetenzen mithilfe irgendwelcher normen vorzutäuschen die leute,egal ob von pisa oder kleinblittersdorf,mal entworfen haben damit das chaos der welt für sie zu einer ordnung wird damit sie halbwegs klarkommen...[/quote:90b55f22ca] hälst du dann beispielsweise verkehrsplaner auch für irgendwelche spiesser, die anderen ihr weltbild vorschreiben wollen? ein stopschild kann man ja notfalls auch als eine zumutung auffassen. nix da, du verwechselt da MMN ganz stark die kategorien. eine ordentliche rechtschreibung ist da, damit man sich untereinander verständigen kann, auch über das thema heuchelei. wenn aber jeder schreibt wie er will, dann versteht keiner mehr den anderen und das wäre doch furchtbar traurig. :wein:

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 02:45     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:61bf954907="Stupendous Man"][quote:61bf954907="huibuuh!"] ich habs nich nötig kompetenzen mithilfe irgendwelcher normen vorzutäuschen die leute,egal ob von pisa oder kleinblittersdorf,mal entworfen haben damit das chaos der welt für sie zu einer ordnung wird damit sie halbwegs klarkommen...[/quote:61bf954907] hälst du dann beispielsweise verkehrsplaner auch für irgendwelche spiesser, die anderen ihr weltbild vorschreiben wollen? ein stopschild kann man ja notfalls auch als eine zumutung auffassen. nix da, du verwechselt da MMN ganz stark die kategorien. eine ordentliche rechtschreibung ist da, damit man sich untereinander verständigen kann, auch über das thema heuchelei. wenn aber jeder schreibt wie er will, dann versteht keiner mehr den anderen und das wäre doch furchtbar traurig. :wein:[/quote:61bf954907] ....die typen von der verkehrsplanung sind mir so egal wie die typen von pisa oder kleinblittersdorf. ich hab mir über die genausoviele gedanken gemacht wie über alle anderen planern. was willst du jetzt von mir zu denen hören? das ist kein thema was in mein zuständigkeitsbereich fällt,von daher kann ich dir keinen gedqankengang hierzu mitteilen weil mich verkehrsplanung so interesiert wie die rechtschreibplanung irgendwelcher leute,egal ob aus pisa oder kleinblittersdorf,und deren damit einhergehenden sorgen ob sie noch mit anderen kommunzieren können oder nicht. ich mach mir gewiß um viele dinge im leben sorgen,doch nich um jeden fliegenschiß einer jeder sache mit der ich nix zu tun hab! ich konzentrier mich aufs für mich wesentliche,da dazu pisa und verkehrsplannung NICHT gehört kann ich dazu nix sagen,frag dazu lieber im pisa-foum nach ob die typen von der verkehrsplannung spießer sind! falls ich mal einen verkehrsplanner kennenlern reich ich dir dann meine meinung nach ob das spießer sind,doch bis dahin mag ich an die nichmehr denken. genausowenig wie ich drüber denken mag ob mich jeder versteht oder nich,wer mich nich versteht soll sich leute suchen wo ihn verstehen. verkehrsplaner aus kleinblittersdorf z.b,gibt ja durchaus alternativen zu mir....

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 02:56     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="Stupendous Man"][quote:2bcc780027="huibuuh!"] nix da, du verwechselt da MMN ganz stark die kategorien[/quote:2bcc780027] kategorien,schubladen,normen.... wir können aufhören stupendous,wir kommen nie zu einer meinung. weil in diesen dingen denke ich nicht,dafür ist mein denken zu abstrakt,das ist was mich zu dem macht was ich bin und was mich vom rest der menscheit so sehr unterscheidet wie...es gibt kein vergleich dafür.

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 03:04     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:419a8e1b6f="huibuuh!"]frag dazu lieber im pisa-foum nach ob die typen von der verkehrsplannung spießer sind! falls ich mal einen verkehrsplanner kennenlern reich ich dir dann meine meinung nach ob das spießer sind,doch bis dahin mag ich an die nichmehr denken. [/quote:419a8e1b6f] Ok, Wort. Ich frage im Pisa-Forum nach, ob die Typen von der Verkehrplanung Spießer sind und du erkundigst dich aufm Spiesser-Board, ob die Streber vom Pisa-Treff überhaupt eine Ahnung von Verkehsplanung haben. Dann präsentieren wir die Ergebnisse vor interessiertem Publikum im Verkehrsplanungsforum als Crossover-studie . :dreh: [quote:419a8e1b6f]weil in diesen dingen denke ich nicht,dafür ist mein denken zu abstrakt,das ist was mich zu dem macht was ich bin und [b:419a8e1b6f]was mich vom rest der menscheit so sehr unterscheidet wie...es gibt kein vergleich dafür.[/b:419a8e1b6f][/quote:419a8e1b6f] Bist dus, John Rambo, jetzt nur im atheistischen Gewand? Ich glaube, ihr macht euch keine Vorstellung davon, wie sehr austauschbar wir alle sind...

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 03:11     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[/quote] Bist dus, John Rambo, jetzt nur im atheistischen Gewand? Ich glaube, ihr macht euch keine Vorstellung davon, wie sehr austauschbar wir alle sind...[/quote] nein,ich bin nich rambo,und oh doch,ich bin mir meiner austauschbarkeit im verhältnis zur menscheit mehr als bewußt,gerade das hat mich zum schluss gebracht das ichs wenn ichs umgekehrt halte richtig tue und diese menscheit als für mich austauschbar ansehe... warum sollte sie mir was bedeuten? wieso ihre werte für mich als existnenziell ansehen wenn ich das nicht für sie bin? wozu was brauchen das mich nicht braucht? warum sich von dingen abhängig machen die nicht abhängig von mir sind? ich seh da in einer wie auch immer gearteten symbiose keinerlei sinn,und um zurück zur frage zu kommen; wenn ich auch für die menscheit austauschbar,um nicht zu sagen bedeutungslos bin; ich fürmichselbst bins nicht,und darum liegt all mein fokus,streben handelnd denken usw. auf mir,und nicht dem rest der menscheit der mich eh nich vermissen wird wenn ich von der bildfläche verschwinde... ich verlier mich in keinster weise in der masse,ich sonder mich davon ab um..nicht ein austauschbarere von vielen zu werden sonder nur um michselber zu werden.

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 03:20     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das war der gothic, wie ich ihn kenne. :daumen: ich sehe zwar einige dinge etwas anders, aber das war doch schonmal eine position. allerdings hat vincent in collateral genauso argumentiert wie du ("wir alle sind ein nichts, warum sich um die anderen scheren, wenn die anderen sich nicht um mich scheren?"), und man sah ja, wozu so ein egozentrischer nihilismus führen kann...

IP: Logged

huibuuh!

Beiträge: 28
Aus: Bad Nauheim
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 03:24     Profil von huibuuh!   huibuuh! eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich sagte auch nicht das die welt so wie sie ist bestehen kann wenn jeder so ist wie ich.... die anzahl der leute wie ichs bin sollte sich doch in grenzen halten, und das tut sie ja auch,weil..... ist alles schicksal in meinen augen. ich bin wie ich bin weil ich so bin wie ich bin,ich hab mir das nicht ausgesucht,und wer meint ich machs mir einfach hat keine ahnung wie es ist so einer wie ich es bin unter euch zu sein...

IP: Logged

SoulSurvivor

Beiträge: 173
Aus: relevant?
Registriert: 03.01.2004

04.12.2004 05:01     Profil von SoulSurvivor   SoulSurvivor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e51f2dd4fe]ich glaube, ein Mensch sucht eine Identität und nimmt lieber eine fremde an, weil diese mehr Erfolg verspricht, besonders für sein "Ich"[/quote:e51f2dd4fe] Ich glaube wir lassen hier auch den Aspekt der "Gemütlichkeit" weg. Es ist für viele Menschen viel unkomplizierter und damit einfacher sich vorgebenene Trends anzueignen, als mal auf sein Innerstes zu hören und danach zu gehen. Es hat aber auch was mit einem inneren Konflikt zu tun. Man will dem anderen in Nichts nachstehen, denn, vielen(ich versuche mich vor Pauschalisierung zu wahren) wird über audiovisuelle Medien eingetrichert, was "gut" ist und was "schlecht". Wie man sein soll und was erstrebenswert ist. Du bist superin und supertoll wenn Du dies und das machst, oder hast. Und nachdem viele extrem abgestumpft (worden) sind, laufen sie dem hinterher. Wieder Pauschalisierungsgefahr: Es entsteht eine große Volksschicht der Monotonie. Das ist für Wirtschaft und Politk von großer Relevanz! Das brauche ich glaube ich nicht weiter ausführen. Sollte einleuchten. Zu einem anderen Aspekt. Das Innerste: Vor lauter Schrott, der uns eingetrichtert wird, verlieren wir die Fähigkeit unserem Selbst zuzuhören und uns danach zu richten. Als Bsp. um dem Forum Bodybuilding gerecht zu werden: Ein guter Bodybuilder hört und achtet darauf, was der Körper einem sagt und handelt nicht wie wild, weil er sich einbildet so zu großen Erfolgen zu gelangen. Das macht diesen Sport für mich besonders und hat mich viel erkennen lassen. Verlieren wir diese Fähigkeit ist uns unser Selbst praktisch entnommen und wir handeln wie Spielfiguren/Marionetten. Das lässt viele dazu bewegen, sein zu wollen wie aus dem TV oder sonst wo bekannte Menschen. Es ist einfacher(und hier ist ganz klar das TV Medium schuld), visuellen Reizen zu folgen, als der Fantasie und dem Geist. Ob ich dazu gehöre oder nicht? Gothic hat gemeint, daß das verstehen der Handlungen dieser Leute dazu führt, selbst so zu sein. Nun, ich verstehe sie nicht, ganz sicher sogar nicht (habe ich heute in der Disco wieder gesehen; in der ich eine wundervolle Unterhaltung mit einer sehr interessanten Frau über u.A. solche Themen hatte. Es ist schön, wenn die einen umgebende monotone Umwelt nicht mehr existiert und man einem Wesen zuhören kann, das gleiche Ansichten hat. Sogar die gleichen Gedankengänge zum gleichen Zeitpunkt). Ich versuche mir eine Theorie zu erbauen, mit der ich dieser "Maschinerie der Monotonie" nicht in die Finger komme und mir mein Selbst erhalte und ausbaue. Denn ich bin mir sicher, daß der Mensch zu sehr Vielem fähig ist (evtl. noch nicht begreifbar), er es aber (noch) nicht erkannt hat (auch hier muß ich wieder an das Mädchen aus der Disco denken. Sie sah es genauso) Das einfache (und schnelle) ist nicht immer das Richtige. In diesem Sinne LG Soula P.S. Ich hoffe die Kommata in "sinngebender" Weise gesetzt zu haben :zunge:

IP: Logged

John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

04.12.2004 07:34     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fb12a2f676]Ehrlichkeit bedeutet nicht, stets das zu sagen, was man denkt, sondern niemals zu sagen, was man nicht denkt[/quote:fb12a2f676] @stupendous:du tust mir leid mit solchen vorbildern! eigentlich wollte ich auf dein post eingehen, aber bei solchen "vorbildern" und leitbildern ist, denke ich, nicht mehr viel zu machen. schönes leben noch!

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3242
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

04.12.2004 12:12     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:000a8ad568="Stupendous Man"]Ich glaube, du bist noch unter 25. Nicht, daß das ein Vorwurf sein soll, aber in dem Alter fühlt man sich von der Prollerei der anderen besonders provoziert, weil man spürt, wie sehr deren Angeberei den Raum für die eigene Angeberei beschneidet. Am liebsten sollen alle mit ihrer Aufschneiderei aufhören, damit man mal endlich selbst ohne Konkurrenz rumprollen kann. Und bitte glaub nicht, daß du hier der letzte aufrechte Mann bist in einer Gesellschaft, die nur noch aus Heuchelei besteht. Dieses last-man-standing-Syndrome haben nämlich viele, wenn nicht gar die große Mehrheit der Menschen. Ja, ich zähle mich auch zu denen.[/quote:000a8ad568] Oha! Ein guter Beitrag. Ich bin zum selben Schluß gekommen. Jedesmal, wenn ich mich über irgendwelche Idioten in der Straßenbahn, im Fernsehen oder der Vorlesung aufregen will, führe ich mir dieses [i:000a8ad568]last-man-standing[/i:000a8ad568] Syndrom vor Augen. Die anderen mögen für mich Idioten sein - aber vielleicht bin ich in ihren Augen derselbe Idiot? Außerdem: wie gut kenne ich diese Leute, um sie für Idioten halten zu dürfen? Selbst die oberflächlichste Tussi hat noch einen guten Kern, und der größte Assi kann zusammen mit den richtigen Leuten ungeahnte Talente entwickeln. Der Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Umwelt liegt darin, dass man immer nur Ausschnitte einer Person zu sehen kriegt. Liebe erwächst daraus, dass man tiefere Einblicke in das Wesen einer Person erhascht und sich selbst darin wiederfindet. Zu tiefe Blicke führen zum Erlöschen der Liebe. Oberflächliches Ansehen und vorschnelles Urteilen führen zu Haß. Wenn man sich das überlegt hat, ist es eigentlich ganz einfach. Im Endeffekt folgt jeder Mensch ganz simplen biologischen Programmen. Ein Element dieses Programms (welches gleichzeitig zur Verdeckung desselben beiträgt) ist die Verhaltensweise, sich selbst als Zentrum allen Geschehens zu sehen und das nicht-sichtbare auszublenden. Kein Grund also, andere Menschen für mehr als 3 Minuten zu hassen :)

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

04.12.2004 13:01     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:08893575d8="John J. Rambo"] @stupendous:du tust mir leid mit solchen vorbildern! eigentlich wollte ich auf dein post eingehen, aber bei solchen "vorbildern" und leitbildern ist, denke ich, nicht mehr viel zu machen. [/quote:08893575d8] wie kommst du denn auf das schmale brett, dass helmut schmidt mein vorbild sei, bloß weil ich ihn zitiere? :)) ich hätte sogar daniel küblbock zitiert, wenn er etwas sinnvolles gesagt hätte! es kommt nämlich auf die botschaft an und nicht auf den überbringer! :rock:

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

04.12.2004 13:42     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Menschen sind im Großen und Ganzen scheisse, das ist doch nix Neues. :ratlos: Warum regst du dich (rambo) so darüber auf, ich belächle Leute in meinem Innerens, die Normen, Trends und Verhaltensweisen hinterherrennen. Das sind ganz arme Würmchen, und ich spreche hier von der Mehrheit der Leute. Alles Leute, die irgendwann spät in ihrem Leben mal merken werden, wenn sich jeder die Frage stellt ob er mit seinem Leben zufrieden war, dass sie es im Nachhinein nicht sind. Ich glaube das alleine sollte einem schon Genugtuung genug geben.

IP: Logged

TriStar

Beiträge: 839
Aus: Friedberg/Hessen
Registriert: 29.09.2003

04.12.2004 13:44     Profil von TriStar   TriStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mann Rambo, deine Probleme scheinen ja noch größer zu sein als ich gehofft habe. Aber das rettet mir das WE weil ich die berechtigte Hoffnung hegen darf das es mit dir bald zu Ende geht. 3...2...1... TriStar

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1502
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

04.12.2004 13:44     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5c9097d211="kyuss"]Der Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Umwelt liegt darin, dass man immer nur Ausschnitte einer Person zu sehen kriegt. Liebe erwächst daraus, dass man tiefere Einblicke in das Wesen einer Person erhascht und sich selbst darin wiederfindet. Zu tiefe Blicke führen zum Erlöschen der Liebe. Oberflächliches Ansehen und vorschnelles Urteilen führen zu Haß. Kein Grund also, andere Menschen für mehr als 3 Minuten zu hassen :)[/quote:5c9097d211] :daumen:

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

04.12.2004 14:18     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:692be85416="kyuss"][quote:692be85416="Stupendous Man"]Ich glaube, du bist noch unter 25. Nicht, daß das ein Vorwurf sein soll, aber in dem Alter fühlt man sich von der Prollerei der anderen besonders provoziert, weil man spürt, wie sehr deren Angeberei den Raum für die eigene Angeberei beschneidet. Am liebsten sollen alle mit ihrer Aufschneiderei aufhören, damit man mal endlich selbst ohne Konkurrenz rumprollen kann. Und bitte glaub nicht, daß du hier der letzte aufrechte Mann bist in einer Gesellschaft, die nur noch aus Heuchelei besteht. Dieses last-man-standing-Syndrome haben nämlich viele, wenn nicht gar die große Mehrheit der Menschen. Ja, ich zähle mich auch zu denen.[/quote:692be85416] Oha! Ein guter Beitrag. Ich bin zum selben Schluß gekommen. Jedesmal, wenn ich mich über irgendwelche Idioten in der Straßenbahn, im Fernsehen oder der Vorlesung aufregen will, führe ich mir dieses [i:692be85416]last-man-standing[/i:692be85416] Syndrom vor Augen. Die anderen mögen für mich Idioten sein - aber vielleicht bin ich in ihren Augen derselbe ---pieeep---? Außerdem: wie gut kenne ich diese Leute, um sie für Idioten halten zu dürfen? Selbst die oberflächlichste Tussi hat noch einen guten Kern, und der größte Assi kann zusammen mit den richtigen Leuten ungeahnte Talente entwickeln. Der Schlüssel zum tieferen Verständnis seiner Umwelt liegt darin, dass man immer nur Ausschnitte einer Person zu sehen kriegt. Liebe erwächst daraus, dass man tiefere Einblicke in das Wesen einer Person erhascht und sich selbst darin wiederfindet. Zu tiefe Blicke führen zum Erlöschen der Liebe. Oberflächliches Ansehen und vorschnelles Urteilen führen zu Haß. Wenn man sich das überlegt hat, ist es eigentlich ganz einfach. Im Endeffekt folgt jeder Mensch ganz simplen biologischen Programmen. Ein Element dieses Programms (welches gleichzeitig zur Verdeckung desselben beiträgt) ist die Verhaltensweise, sich selbst als Zentrum allen Geschehens zu sehen und das nicht-sichtbare auszublenden. Kein Grund also, andere Menschen für mehr als 3 Minuten zu hassen :)[/quote:692be85416] süß :rotwerd: Popullistisches Gerede. Wird zwar bei der Mehrheit auf "Herzerweichen" treffen, ist aber schlichtweg falsch.

IP: Logged

kyuss

Beiträge: 3242
Aus: Sky Valley
Registriert: 29.11.2002

04.12.2004 14:30     Profil von kyuss   kyuss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e1be1e6d48="Bösebub"]Popullistisches Gerede.[/quote:e1be1e6d48] :soso: Ich habs mir nochmal durchgelesen und bin immer noch der Meinung. Und über meine persönliche Philosophie brauchen wir hier gar nicht erst anfangen zu diskutieren.

IP: Logged

pumpdatiron

Beiträge: 126
Aus: Wolfenbüttel/Göttingen
Registriert: 16.02.2004

04.12.2004 15:18     Profil von pumpdatiron   pumpdatiron eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schonmal darüber nachgedacht das unser denken vielleicht doch nicht so frei ist wie wir es immer zu wissen glauben(achtung, wortwitz)? sind wir wirklich mehr als die summe unserer chromosomen? oder ist unser denken, unser geist, unser innerstes doch nur das produkt unseres genetisches codes, ein vorbestimmtes muster? das vielleicht durch erziehung, umgang, gemachte erfahrungen etc. teilweise überlagert werden kann, aber nichtsdestotrotz unser fundament bildet? ich bin erst am anfang der reise zu mir selbst(mancheiner wie gothic mag da schon weitaus weiter sein), aber wie heiß es so schon: der weg ist das ziel, und mancheiner wagt noch nichteinmal den ersten schritt. viele leute können halt nicht anders als sich so zu verhalten, wie sie es nunmal tun. weil sie sich noch nicht selbst gefunden haben und anderen("erfolgreicheren"?) nacheifern oder weil es einfach ihrer natur entspricht. auch wenn es aus meinem(und vielleicht auch aus eurem) blickwinkel nach heuchlerischem rumgehure und geistigem verfall aussieht. so wie wir nicht anders können als es abzulehnen, weil es nicht unserer natur entspricht. meine persönliche meinung, die rambo als gläubiger warscheinlich nicht verstehen kann/will. die evolution geht immer weiter, nur in weitaus feineren schritten und auf geistiger ebene.

IP: Logged

blash

Beiträge: 1788
Aus:
Registriert: 27.02.2003

04.12.2004 17:00     Profil von blash   blash eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meinst du so homometrosexuelle Südländertypen? Entweder mit Kappe auf dem Hinterkopf oder diese blondgefärbten Lakrizköppe. Dazu dann die Hose immer schön easy in die weissen Tennissocken reingesteckt und eine Herrenhandtasche über der Schulter. In jedem Ohr ein Plastikdiamant und ein spinnenfadendürrer Bart in der Visage der aber zehnfach unterbrochen ist und dadurch irgendein Muster darstellen soll? Meinst du solche? Wenn ja solche kenn ich nicht.

IP: Logged

DEAD/LIFTER

Beiträge: 162
Aus: in mir
Registriert: 09.07.2004

05.12.2004 10:27     Profil von DEAD/LIFTER   DEAD/LIFTER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was interessieren mich andere Affen? Ich weiß, dieses metrossexuelle pseudo-geschwuchtel ist jetzt modern, aber wen tangiert's ?? Ich mein, ich find das auch seltsam, dass Männer aufeinmal mit Umhängetaschen, Plateauschuhen, Pseudo-Fußballer-Punk-Frisur oder Schmalzkopp rumspringen. Und schwülstig möchtegern-intellektuell rumlabern mit aufgelegter Verständnismiene bringt mich auch zum erbrechen. Einige meiner Bekannten haben diese Metamorphose auch innerhalb von ein paar Monaten vollzogen, meist auf Geheißen von deren Weiber. So machen die sich den Freund zur Freundin ... Muaahahah ... Im Gegensatz zu diesen Kastraten bin ich lieber Original, Trend hin oder her. ...

IP: Logged

Der kleine mÜ

Beiträge: 1844
Aus: Frankfurt
Registriert: 21.03.2001

05.12.2004 10:39     Profil von Der kleine mÜ   Der kleine mÜ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich glaube noch an das gute im menschen :dreh: man kann jeden hassen, aber auch jeden lieben. vieles versteht man halt nicht und sucht im hass eine art lösung... greetz, der kleine mÜ

IP: Logged

Fit53

Beiträge: 302
Aus: Bonn
Registriert: 11.03.2003

22.12.2004 22:05     Profil von Fit53   Fit53 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ab29fa908c="-Larissa-"]ist das Leben als aalglatten, homosexuellen heuchler nicht einfach "einfacher"?[/quote:ab29fa908c] Genau das ist es. Und wenn ich was provozierendes sagen darf: Wer soft ist, läßt sich die Butter vom Brot nehmen. Aber der, der das Brot ausgibt, ist mit Soften mehr zufrieden und gibt mehr Brot. (Ist nicht meine Meinung.)

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 3033
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

23.12.2004 01:22     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das mit diesem Modegehampel verstehe ich eh nicht. Da rennt eine "wichtige Persönlichkeit" mit was rum was bisher nen sicheren Stilbruch bedeutet hätte und ab da ist es angesagt und alle rennen so rum. Will sagen: wenn sich der Beckham die Sackhaare auf die Stirn tackern würde machens alle nach, egal wie scheisse es aussieht...

IP: Logged

John J. Rambo

Beiträge: 1163
Aus: im Himmel
Registriert: 04.04.2001

23.12.2004 07:40     Profil von John J. Rambo   John J. Rambo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7e9635824d]egal wie ---pieeep--- es aussieht...[/quote:7e9635824d] falsches denken. in der mode ist alles subjektiv. wenn man keine meinung hat, dann übernimmt man einfach die des vorbildes. wenn es sagt "ist geil", dann ist das geil. ist doch nur ausdruck von den beobachtungen von mir in diesem thread. charakterlos - ziellos - orientierungslos -----------> leblos schei-ße aussehen an sich gibt es nicht, alles rein subjetiv, definitionssache. was glaubst du, wieso jede generation über die mode der vorgänger und nachfolger lacht?

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Thai-tabs, Nebenwirkungen, Brot statt Böller, Einnahmezeitpunkt Zink?, Übertraining? was machen, Langhantelrudern, Aldi Ruergerät und Rückentrainer, Milde Primobolan S Kur, MET-Rx - Muskelaufbau und gleichzeitig Fett verbrennen, aufbautraining nach magersucht, Osteochondrale Läsion am medialen Tallus - Sachen gibts..., reine ernährungsfrage !, Denise Rutwosky Retro #4, LH-Rudern! Wie für Latissimus?, Ironman 2005 Teilnehmerliste, ihr dürft wieder ungehemmt posten., Fatburner auf Nikotin Basis?, Sissi Squats mit Zusatzgewicht, Nadelgrösse?, welches bankdrücken ist besser oder leichter, Inzer shirts, Wie gut kennt ihr Deutschland?, Nüssse?!, Ephedra Super Caps 855, HantelScheibenRätsel, Nach der 6.Woche...?, Chris Lund, Übersetzung: Top 25 Ways to Pack on Mass, wer weiß, was mike quinn macht und was aus ihm geworden ist?, Eure meinung gefragt!, IFBB: World Games


Themen dieser Seite:
Aalglatt, Beobachtung, Heuchler, Ich, Und, Was, Das, Der, König, Man, Stupendous, Zeremonie, Rambo, Die, Identität, Mensch, Menschen, John, Erfolg, Nicht, Als, Pisa, Leute, Vor, Vielleicht, Des, Mmn, Thema, Selbst, Gesellschaft


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Pumpe Male Power Typ A
Silber Ring mit honigfarbenem Bernstein
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Silber Anhänger Stier
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
R-22
Handschellen Love Cuffs Leo
Body Attack Gelenkoptimizer - 150 Kaps.
Natürliche Penis-Vergrößerung
EAS Myoplex Diet - 20x56g
Lack Minibody schwarz S-L
Dymatize Power Tech - 1kg
Penisringe-Set Get Hard
SRM-40

- Hardcore Shop -
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Latex Fruchtblase schwarz
Buch Lust auf Sex?
Vibrator Real Deal Big
Lack Minibody schwarz S-L
Secura Formula Sexxx 3er
Mini-Perlenvibrator
Mr. Softee
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Herzchenstring rot S-L
Buch Sex von hinten
Buch Anal-Sex
Catsuit weiß S-L
Forbidden Chair
Vagina Sucker

- Berstein Shop -
Anhänger in Multicolor
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Silber Anhänger Fische
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Bezauberndes Bernstein Collier
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Silber Anhänger Krebs
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Edler Silber-Anhänger mit grünem Bernstein
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber

- Hantelshop -
LDA-3
FID-30
SZ-S
KH
MCG-442
LRA-81
LA-79SM
FID-71
CA-2
LO-2
VKR-82
Nackenpolster
EXM-3000
OP-R-20
SP-1.25kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB