Bodybuilding Net
  Kraftsport
  schick 293kg

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author schick 293kg
hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

04.12.2004 18:25     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi is zwar schon länger her, aber für alle die es noch nicht wissen - markus schick drückte letztes wochenende mit ca. 75kg - 293kg. das video gibt es auf www.powerlifting-forum.de.vu gratulation mr dick schick ;-) hara

IP: Logged

Digga

Beiträge: 518
Aus:
Registriert: 15.09.2003

04.12.2004 18:45     Profil von Digga   Digga eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gib mal den direkten link von dem video..find da nüscht :ratlos: büdde :)

IP: Logged

Menace

Beiträge: 1826
Aus: Nirvana
Registriert: 26.11.2002

04.12.2004 18:47     Profil von Menace   Menace eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.markusschick.de/video/schick293kg.wmv

IP: Logged

King_of_IBK

Beiträge: 1057
Aus: da wo`s kalt ist
Registriert: 27.05.2003

04.12.2004 21:42     Profil von King_of_IBK   King_of_IBK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hoi Menace der Link geht nicht.

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 771
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

04.12.2004 21:46     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
probiers mal mit 'ziel speichern unter'...dann gehts

IP: Logged

bastii

Beiträge: 39
Aus: Weinheim
Registriert: 14.11.2004

07.12.2004 21:07     Profil von bastii   bastii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
löl wasn knirps aber krasses gewicht :)

IP: Logged

Menace

Beiträge: 1826
Aus: Nirvana
Registriert: 26.11.2002

08.12.2004 07:54     Profil von Menace   Menace eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so eine blöde bemerkung kannste dir klemmen :schimpf:

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

08.12.2004 17:49     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der "knirps" wie du es unglücklich formulierst drückt das vierfache von seinem körpergewicht... wann glaubst du schaffst du das?

IP: Logged

Usbeke

Beiträge: 882
Aus: Wien
Registriert: 30.01.2002

08.12.2004 19:31     Profil von Usbeke   Usbeke eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Er kann`s ja auch nicht!!!!!!! Nimm ihm das Shirt mal weg - mal sehen was dann übrig bleibt. Bestimmt eine ganze Menge(mehr als bei mir) aber bei weitem nicht das 4 fache KGW. Vielleicht gibt es bald ein SHIRT mit dem man das 5 fache seines KGW "DRÜCKEN" kann. Es wird leider immer lächerlicher und unglaubwürdiger :kotz:

IP: Logged

Digga

Beiträge: 518
Aus:
Registriert: 15.09.2003

08.12.2004 19:43     Profil von Digga   Digga eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich mußte zwar erst mal auf vollbild machen um zu erkennen das er überhaubt die hantel wieder hochdrückte, aber sonst respekt :)

IP: Logged

flyswatter

Beiträge: 94
Aus: Berlin
Registriert: 06.10.2003

08.12.2004 19:49     Profil von flyswatter   flyswatter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab gelesen, dass eine Menge Kraftsportler den Versuch von Schick nicht anerkennen, weil er auf das Gewicht auf der rechten Seite nicht richtig durchgedrückt hat.

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

09.12.2004 07:33     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
selbst anziehen das shirt und selbst das 4 fache kgw drücken und nicht sagen-"meine zeit ist vorbei" entweder die leistung eines anderen respektieren und wenn nicht, nicht einem großartigem athleten, der das macht was ALLE machen, nur eben besser(!) nieder zu machen! und shirt hin shirt her, frag mal schick nach seinem training, das ist ausgefeilt bis ins letzte detail achja, und ich schätze er holt 45 aus seinem rage raus, das ist heutzutage NICHTS

IP: Logged

lee4073

Beiträge: 720
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2003

09.12.2004 15:17     Profil von lee4073   lee4073 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja, usebeke, ich stimme dir absolut zu, dass es mit den Shirts immer lächerlicher wird, aber soweit ich gehört, bzw. gelesen haben, hat markus auch RAw ne Menge Kraft, sprich er ist kein Shirtdrücker, insofern, respekt wem respekt gebührt! Der Arm ist durchgedrückt, aber die Stange kommt nicht mehr auf die selbe höhe wie beim rausnhemen, weil es seine Schultern runter drückt. Die Anschldigen auf goheavy habe ich geleen und finde die eher lächerlich...

IP: Logged

Usbeke

Beiträge: 882
Aus: Wien
Registriert: 30.01.2002

09.12.2004 15:32     Profil von Usbeke   Usbeke eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich verstehe nicht warum ihr "Shirtdrücker" nicht akzeptieren könnt, das es halt einige gibt die diesen ganzen Mist nicht wollen. Das hat doch nichts mit 2fachem, 3fachem oder gar 4fachem KGW zu tun. Es sieht einfach nur Scheisse aus und verzerrt total das eigene Leistungsvermögen. Schick wäre auch ohne Shirt der absolut stärkste Bankdrücker - das ändert doch nichts. Ich schätze mal er kann ohne Shirt sicherlich 240 - 250 oder? Wer sollte das noch können mit 75kg.??????? Hab mir die Versuche von Kennelly angesehen. :soso: Bei einem Versuch geht absolut nichts mehr - beim Nächsten allerdings drückt er das Gewicht als ob es nichts wäre. Das ist doch eine totale Verarschung. Ist doch absolut unglaubwürdig was das Leistungsvermögen betrifft. Es geht blöderweise nur mehr darum wie einer "es erwischt" nicht wieviel Kraft er hat. Denn wie ist es sonst zu erklären, das er im darauffolgenden Versuch mehr Gewicht packt???? An der Kraft kanns ja nicht liegen, denn sonst hätte es sich ja im vorigen Versuch zumindest ein bisschen bewegen müssen. Es wäre mal Zeit wieder vom hohen Ross herabzusteigen, die die heute die stärksten mit Shirt sind werden es vermutlich auch ohne sein. Aber es ist weitaus ästhetischer und glaubwürdiger.

IP: Logged

lee4073

Beiträge: 720
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2003

09.12.2004 16:48     Profil von lee4073   lee4073 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:daumen: Raw ist einfach hardcore pur, aber jedem das seine! :rock:

IP: Logged

Nike75

Beiträge: 23
Aus: Frankfurt a. M.
Registriert: 05.11.2004

09.12.2004 17:44     Profil von Nike75   Nike75 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Leistung von Markus Schick (Stärkster Bankdrücker aller Zeiten Pounds by Pounds) kann man nicht in Frage stellen. Im Forum seiner Page werden die Zweifel an der Gültigkeit des Versuches auch glaubhaft widerlegt. Mich würde mal interessieren, ob beim Vergleich Drücken mit und ohne Shirt wirklich immer noch die selben Leute die besten wären. Denn eigentlich ist es doch so, dass ohne Shirt der schwierigste Teil der Bewegung der untere ist, wobei es mit Shirt dann der obere Teil der Bewegung ist - deshalb wird doch auch mit Ketten/Bändern trainiert.

IP: Logged

lee4073

Beiträge: 720
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2003

09.12.2004 18:16     Profil von lee4073   lee4073 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ohne Shirt hätte den Rekord wohl Kennelly(oder Mendy, falls er wiedermal richtig mitmacht), aber wol eher nicht der gute Rychlak

IP: Logged

Jerry Fletcher

Beiträge: 1346
Aus: XXX
Registriert: 17.06.2004

09.12.2004 18:46     Profil von Jerry Fletcher   Jerry Fletcher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hat der denn eigentlich die gelichen vorraussetzungen wie ein normal gewachsenr Mensch? das doch'n Lilliputaner oder nich? da sieht man ja kaum, daß der überhaupt was beweget!

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

09.12.2004 20:12     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@usbeke... richtige kurve + wahnsinns kraft = gültiger, schwerer versuch... das ist auch ohne shirt so, oder? du kannst mir nicht erzählen, dass du jedesmal beim maximal-bankdrücken ohne shirt das gewicht von der brust wegbekommst. das ist halt techniksache, die genauso ohne shirt passiert. will nicht klugscheißen, aber wenns bei dir noch nie so war, dann könntest du mit einer besseren technik wahrscheinlich mehr drücken. echte max-versuche sind mit oder ohne shirt hop oder drop. ich finde das shirt-drücken positiv, da ich echt jetzt ohne shirt merken, wie belastend das ganze für die schulter und die brust ist. man ist einfach kompakter und verletzungsunafälliger. und glaub mir - ich hätte gegen andere ohne shirt wahrscheinlich auch bessere chancen, denn ich hol zur zeit auch nicht recht viel mehr als 20 kilo raus... mfg, bipolar ps.: und die frage, ob ein raw-drücker im vergleich zu einem shirt-drücker stärker wäre (wenn sie auf dem gleichen leistungsniveau sind): na ohne shirt logisch! der, der mit dem shirt drückt, wird es nicht von der brust wegbekommen. nur würde er wahrscheinlich das 1,5 fache mehr rausdrücken, als der ohne shirt! nur: es sind shirt erlaubt - deshalb training mit shirt... warum ich shirt befürworte hab ich schon geschrieben.

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 771
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

09.12.2004 20:15     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja der Weg ist schon ziemlich kurz also ist er schon fürs BD prädestiniert, allerdings muss er das Gewicht ja auch erstmal bewegt kriegen wie jeder andere auch....

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

10.12.2004 07:19     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
weiß auch nicht was der herr usbeke so zu meckern hat erstens,"dumm aussehen" - denk mal zurück wie ihr ausgesehen habt mit euren geschlossenen sau engen poly shirts? das war lächerlich - die arme wie mit igel unter den armen rausgestreckt. das gibts heute kaum mehr-open backs und soft backs machen die sache sehr angenehm. der aspekt zählt nun wirklich nicht. dann-warum soll markus schick, auch wenn er 250 raw drückt - nicht mit shirt drücken? sag mir warum? damit alle sagen "oooooooh der drückt ohne shirt"!!! na toll-das interessiert aber kein schwein-markus startet wpo, die besten der besten, die lachen über die ewige raw diskussion! jeder soll doch machen was er will-was betrückt dich das, was andere machen? und warum kaufst du dir selber kein "magic shirt" und drückt mal schnell 300? wenns doch eh so leicht ist? und so lange die regeln so sind wie sie sind, wird jeder die regel auch so ausnützen. hara

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

10.12.2004 08:59     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@nike75 und ich bezweifle, dass der untere teil der schwierigste ist... die meisten "verrecken" (wie man so schon sagt) nicht direkt auf der brust, sondern nach ca. 30 - 60 cm in der aufwärtsbewegung - auch ohne shirt (vorrausgesetzt man hat eine gute technik und ein realistisches gewicht). der untere teil ist vielleicht für anfänger nicht ganz einfach, da die meisten einfach die körperspannung nicht halten können (was auch wichtig ist um die stange gültig abzulegen). sie federn dann ab, oder bringen das gewicht nicht nach oben, da sie einfach die spannung verlieren. daher sind persönliche bestleistungen im training auch mit vorsicht zu genießen, da man hier nie die strengen auch eines referees hat. mfg, bipolar, der heute wieder mal "schwer" heben geht...

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

10.12.2004 09:02     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@usbeke am 18.12 veranstalten wir ja ein RAW bankdrücken - würd mich freuen, wenn du vorbeischaust. da gibts wahnsinns leistungen OHNE shirt... *gg*. und vorher diskutieren wir über shirts, band, chains und boards - damit wir nächstes jahr noch stärker MIT shirts drücken! mfg, bipolar

IP: Logged

Usbeke

Beiträge: 882
Aus: Wien
Registriert: 30.01.2002

10.12.2004 10:10     Profil von Usbeke   Usbeke eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und warum kaufst du dir selber kein "magic shirt" und drückt mal schnell 300? wenns doch eh so leicht ist? Nicht mal wenn mir einer garantieren kann, daß es funktioniert würde ich das tun. Hat für mich absolut keinen sportlichen Wert. Ist einfach nur unglaubwürdig und lächerlich. Übrigens deinen Aussage bzgl. Schick. Es interessiert kein "Schwein" wenn er 250 ohne Shirt drückt. Da sieht man das du und deinesgleichen in einer eigenen Gedankenwelt leben. Was für ein "Schwein" interessiert es schon, das er 290 mit Shirt drückt??????????? Richtig! Genau die selben "Schweine". Diejenigen die außerhalb dieses Sport`s ihr dasein fristen word das wohl kaum interessieren, meinst du nicht auch

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

10.12.2004 11:04     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich will hier nicht hara bevormunden, aber ich kenne ihn gut und daher: das mit dem "magic-shirt" war ironisch! es gibt eben keine magic-shirts! es ist harte arbeit mit einem shirt 300 zu drücken! und hara sitzt bestimmt auf keinem hohen ross... wenn wir zb jemanden raw 230 drücken sehen dann sagen wir "wahnsinn", aber mit anderem training, besserer technik und einem shirt könnte er locker 280 drücken. equipment spielt halt mal in jedem sport eine rolle. theoretisch könnte man auch auf der tour de france nur waffenräder erlauben... gruss, bipolar

IP: Logged

Nike75

Beiträge: 23
Aus: Frankfurt a. M.
Registriert: 05.11.2004

10.12.2004 11:19     Profil von Nike75   Nike75 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bipolar Ist schon klar, dass die meisten persönlichen Bestleistungen kein Wettkampfniveau haben. Durch das abfedern wird dann versucht, den schwachen unteren Bereich zu überbrücken. Damit ver.... man sich nicht nur selbst sondern es ist auch noch ziemlich ungesund bei hohem Gewicht - bin ich Deiner Meinung. Ich bin auch überhaupt nicht gegen das Drücken mit Shirt - in anderen Sportarten spielt das Equipment schliesslich auch eine immer wichtigere Rolle. Denke aber dennoch das man im unteren Teil die meiste Kraft braucht und dadurch ein paar cm höher abschmiert. Vielleicht ist auch abhängig von der Genetik. Trainiere viel den unteren Bewegungsablauf, weil ich dort früher immer Probleme hatte. Das eigentliche Thema des Threads war ja auch eher die Leistung von M. Schick und die ist wie bereits gesagt gigantisch gut. Deswegen gibt es heute auch bei mir eine extra schwere Einheit. VG! NiKe

IP: Logged

fph

Beiträge: 34
Aus: Aachen
Registriert: 28.08.2003

10.12.2004 11:36     Profil von fph   fph eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[i:07674fbb44]theoretisch könnte man auch auf der tour de france nur waffenräder erlauben... [/i:07674fbb44] Der Vergleich hinkt gewaltig. Es gibt bei allen "Hilfsmitteln" bei anderen Sportarten eine natürliche Grenze über die hinaus nichts mehr raus zu holen ist, das ist bei den Shirts zumindest theoretisch nicht der Fall. Beim Radfahren kann es max. soweit gehen, dass das Rad nichts mehr wiegt und eine unbegrenzte Anzahl an Gängen hat usw... Das hift aber alles nichts, weil der Sportler die Energie bzw. Kraft aufbringen muss um den Berg rauf zu kommen. Gleiches beim Stabhochsprung, egal wie der Stab gestaltet ist, es kommt nur das raus was vom Sportler reingesteckt wird. Beim Shirt gibt es diese Begrenzung im Prinzip nicht. Es kann die gesamte Energie der Abwärtsbewegung gespeichert werden und die Aufgabe des Sportler besteht dann nur noch darin die Reibungsverluste auszugleichen. Es wäre sicher möglich ein Shirt zu entwickeln das locker 150kg bringt. Wenn Powerlifting keine Randsportart wäre, dann gäbe es das auch schon. Im Moment ist die Sache beim Powerlifting noch "gerecht", weil es soweit ich weis keine "Geheimshirts" gibt, mit denen ein nicht so guter Sportler trotzdem gewinnen kann. Die Zukunft könnte aber ganz anders aussehen und dann beginnt das große Heulen wie ungerecht die Welt doch ist. Es folgt dann das genormte Shirt oder die Rückbesinnung auf "Raw". Aber es ist so wie es ist und im Moment gewinnen die Besten und nicht die Shirts, also noch kein Problem. Glückwunsch an die Raupe.

IP: Logged

naturalstoffer

Beiträge: 24
Aus: Berlin
Registriert: 27.11.2004

10.12.2004 11:53     Profil von naturalstoffer   naturalstoffer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
LOL wasn das fuer ein wurm bzw was macht der da, negativ drücken!?... der muss ja nur 20 cm drücken und schon is er oben... das is doch beschiss....und vorallem totaler schwachsinn - er greift wahsinnig breit für seine körpergröße - er hat den superman anzug an - er drückt nur 20 cm hoch - er schafft das gewicht nicht, rechts hingt es!!!

IP: Logged

lee4073

Beiträge: 720
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2003

10.12.2004 12:01     Profil von lee4073   lee4073 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wir hatten mal so eine nette RAW Diskussion auf Ironsport,. DEr Thread wurde aber geschlossen, weil es ausartetete. Ich persönlich gehe da mit usbeke konform, das ist POWERliftig und es sollte der gewinnen, der in der gesamten Übung(nicht nur oben, oder unten) der stärkere ist und nicht der der ein besseres shirt anzieht und oder mehr darin übt, auch wenn es hart ist so ein shirt zu beherschen, was ich nicht bezweifle, ist es denneoch keine "richtige" Kraft, für mich bedetungslos. Ich frage mich nur, wo man hier die Grenzen setzen wird!? Die Toleranz(oder sollte ich es wille nach mehr Gewichten nennen?) scheint ja alles zu getsatten, wann kommen die ersten Eisenshirts mit hydraulik zu einsatz? Mal im ernst, wenn doch jeder von Fortschrit spricht, was wenn 2020 nur noch mit eisenlegierungsshirts gedrückt wird? ich bitte euch, das ist doch nur noch ein Zirkus, der Spot sollte auf die richtige Schiene zurück gebracht werden. naturalstoffer, wenn man nix weiss, dann einfach mal die klappe halten

IP: Logged

anapolonia

Beiträge: 379
Aus:
Registriert: 17.12.2001

10.12.2004 12:23     Profil von anapolonia   anapolonia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
an verschiedene threatmitglieder wir können dem markus keine andere figur geben können,das ist nunmal fact.das abfedern mit so einem shirt ist sowieso nicht möglich.und im jahr 202o werden wir auch nicht mehr über sowas diskutieren.jeder hat seinen verband,da soll er seine sportlichen leistungen machen oder erbringen. über den "weg" wieweit einer drückt kann auch nichts gesagt werden,es gibt verschiedene techniken und griffweiten.wenn ich mich andauernd ärgere über solche dinge,bleibe ich bei meinesgleichen,jeder wie er will. ich möchte keinen der sogenannten "saubermänner"in eine kontrolle schicken,es ist bekannt,wielange die naturalmittel nachweisbar sind,also spielt`s nicht die gendarmen.in erwartung auf eine neuerlich entbrannte diskusion verbleibe ich mit sportlichen grüssen(es sind tote wieder auferstanden).

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

10.12.2004 12:46     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@fph: meiner meinung hilft das shirt nicht deshalb soviel, weil es unten soooo viel schub gibt, sondern weil man darin kompakter ist... ohne shirt zittert man bei 170, wobei man mit shirt 200 noch halbwegs sauber unter kontrolle hat. es dient meiner meinung nach zur kraftoptimierung und nicht zur kraftsubstitution! und das ist auch beim radfahren so... leichter räder mit mehr gängen übertragen und optimieren halt auch mal die kraft... aber egal, ich werd jetzt einen frieden geben: ich finde beides geil! ob raw oder equiped - beides find ich hardcore. nur wie gesagt: so manche rotatoren-verletzung, so mancher muskelriß oder akuter abrieb der hyalinen schultergelenke hätte meiner meinung nach mit shirts vermieden werden können, denn das shirt ist wie gesagt eine stütz und schutzfunktion. ohne shirt geht das ganze brutalst auf die gelenke - vorallem bei max-versuchen. mfg, bipolar

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

10.12.2004 13:03     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ui ui-es artet aus-will mal versuchen etwas ruhe hier reinzubringen. 1.@usbeke: usbeke, ich habe das schon mehrmals erwähnt-aber ich machs noch einmal. es gibt 2 meinungen die ich vertrete die erste: meine persönliche, die stuft raw leistungen jeglicher art (von 40-300kg) als großartig ein. das ist bankdrücken, keine frage. und meine persönliche meinung beinhaltet auch, das die shirts nicht gut für den sport sind-keine frage! sie beinhaltet auch, dass sich im powerlifting was ändern muss-jedoch in vielerlei hinsicht, nicht nur auf equipment bezogen (gewichtsklassen, altersklassen, hierzu verweise ich auf www.wpc-germany.de in das forum - gute ansätze!) die zweite: meine meinung als athleth. ich bin wettkämpfer - und ich möchte gute leistungen erbringen. ich investiere nicht relativ viel geld und noch dazu meine gesundheit damit ich raw eben 200 drücke und damit 5. werde, weil die vor mir alle ein shirt anhaben. darum muss ich ein shirt verwenden und muss das optimale rausholen-und das geht nur mit gutem training und wissen über shirts. darum ist die leistung von zb ryan kennelly für mich eine brutale leistung-weil ich so denke wie er, ich so trainiere wie er und die gleichen ziele habe! das hat aber alles nichts mit meiner persönlichen meinung zu tun. hoffe etwas licht damit in die sache zu bringen. 2.@dem herrn mit dem stabhochspringer und mit den rennrädern: also so einen miesen vergleich hab ich überhaupt noch nicht gehört. laut deiner aussage und deiner interpretation-drücken die shirts das gewicht von alleine! BULLSHIT! es ist eben GENAUSO wie beim rennrad und GENAUSO wie beim stab. das bessere rad hat mehr gänge, der bessere stab gibt mehr "punch" - und erleichtert somit damit dem athleten sein vorhaben. wie eben beim bankdrücken! der vergleich mit den stabhochspringern hingt sowieso immer wieder. denn die sportart heißt eben nun mal STABhochsprung und nicht hochsprung. man kann ja auch nicht sagen, ooooch tennis, tennis ist so materialabhängig (was es mit sicherheit auch ist), das ist ja aaaalles soooo irreführend - führen wir doch ein tennis "raw" ein - ohne schläger! nur mit der handfläche - das ist tennis...! nein nein an den herrn bezüglich herrn schick - sinnlos @bipo-*kraulkraul* :-) und bitte-weiß nicht wer das war. aber das beispiel mit den hydraulik shirts wird in jeder diskussion wieder eingebracht...einer hat das mal wo reingeschrieben undjeder schreibts nach ohne zu denken - man kann auch übertreiben. mf g harr e

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

10.12.2004 13:41     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ohne shirt zittert man bei 170, wobei man mit shirt 200 noch halbwegs sauber unter kontrolle hat. ......wenn das der Fall ist,bedeutet das für mich,dass die Sehnen und Bänder nicht stark genug sind! Was bei Naturalathleten eigentlich nicht der Fall ist ;-) Tja und wer dann schwache Sehnen und Bänder hat müsste in der Lage sein mehr aus dem Shirt zu holen! (nur mal so ein Gedankengang ;-) ) Ich habe nichts gegen Shirts. Sie sind zugelassen und im Wettkampf (Vergleich mit anderen) zählen nun mal nur die erbrachtens Kgs. Aber es gibt Leute,die in keinster Weise nachdenken wie die Leistungen zu stande kommen! Sowas stört mich! Wenn jemand z.b. 120 drückt im Wettkampf wird gesagt er sei schwach! Dabei interessiert es keinen ob er Raw gedrückt hat ,5 Kg aus dem Shirt geholt hat oder 30 Kg. Auch nicht ob er Natural ist oder nicht!(aber das ist nen anderes Thema). Für einige Bankdrücker scheint noch nicht mal die Hebe und Beugeleistung zu zählen! Fazit: ich habe nichts gegen Shirts auch nichts gegen Stoff,aber diese mehr Gewicht ist immer=besser Mentalität ist betrügerich und nervt mich!

IP: Logged

Kampfmaus

Beiträge: 486
Aus: München
Registriert: 04.08.2001

10.12.2004 14:08     Profil von Kampfmaus   Kampfmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@alle arschlöcher, die über schicks größe und damit den bewegungsumfang herziehen: schonmal die richtig dicken jungs beobachtet mit nem burstkorb eines elefanten?? bei denen is der bewegungsumpfang so ziemlich derselbe, weil die stange beim rausheben schon fast die brust berührt (überspitzt dargestellt), jedoch wiegen diese jungs das doppelte von schick!! nicht falsch verstehen, hab selbst vor den ganz "dicken" einen heidenrespekt, da ich solche gewichte wohl grad mal aufm boden rollen könnte... ;) @mr_deathlift schön wieder was von dir zu hören, manche threads in anderen unterforen schreien förmlich nach kommentaren von dir ...

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 419
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

10.12.2004 14:12     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich denke als amateur und mit 21 jahren bzw. 110 kg darf man bei 170 kg auf der bank schon bisschen zittern - "schwache" sehnen hin oder her... *gg*

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

10.12.2004 14:21     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mr_deathlift schön wieder was von dir zu hören, manche threads in anderen unterforen schreien förmlich nach kommentaren von dir ... .....danke dir ;-) aber es ist Nervenschonender nur hier im Kraftsportforum zu schreiben! ich könnte dir per Pm so einges erzählen! ich denke als amateur und mit 21 jahren bzw. 110 kg darf man bei 170 kg auf der bank schon bisschen zittern - "schwache" sehnen hin oder her... *gg* ......Jep,das ist korrekt! ;-)

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

10.12.2004 17:55     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mr. deathlift - bei so einer provokanten aussage, sollte auch eine gewisse richtigkeit vorhanden sein - ich verweise darauf, das "bipolars gezittere" NICHTS mit schwachen bändern und sehnen zu tun, und das aus 2 gründen 1. gibt es zumindest im schultergelenk kein band-kein einziges 2. ist die fehlende intramuskuläre koordination dafür verantwortlich :-)

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

10.12.2004 19:58     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja,hast ja nicht unrecht! ich habe ihn ja nicht drücken sehen,deswegen kann ich mir über ihn kein Urteil bilden! Aber es gibt bestimmt Athleten,bei denne es ist wie ich schrieb! meine Aussage war ja nicht unbedingt auf ihn bezogen.

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3111
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

11.12.2004 02:43     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Halte mich aus Eurer Diskussion bezüglich KDK natürlich raus, nur zwei Anmerkungen zum Gezitter: Bänder und Sehnen beim Bankdrücken halten gar nichts, geht auch nicht. Zittern ist bei MaxLast normal und physiologisch (Hara: inter-, nicht intramuskuläre Koordination), auch das geht nicht anders. Kann man auch andersrum ausdrücken: Wer nicht zittert, ist nicht an der Grenze (an genau der funktionieren Grob- und Feinmotorik nicht mehr zusammen ohne Hilfsmittel, ist neurologisch bedingt. Wer besonderer Leistungen in der Feinmotorik bedarf, der benutzt genauso Hilfsmittel wie z.B. der Bankdrücker mit einem Shirt). Gruss kockie

IP: Logged

anapolonia

Beiträge: 379
Aus:
Registriert: 17.12.2001

11.12.2004 08:32     Profil von anapolonia   anapolonia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der ein shirt benutzt,hat nicht schwache sehnen und bänder,hoffentlich gibts bald offizielle Rawmeisterschaften,damit ruhe einkehrt,nur nach meiner erfahrung starten da auch nicht mehr.dann wird nach was anderem gesucht---und gefunden.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

11.12.2004 13:17     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zittern ist bei MaxLast normal und physiologisch (Hara: inter-, nicht intramuskuläre Koordination), auch das geht nicht anders. Kann man auch andersrum ausdrücken: Wer nicht zittert, ist nicht an der Grenze .....es gibt genügend Athleten,die an der Grenze oder zumindest an der momentanen Grenze sind und bei Maxlasten nicht zittern! Ausserdem wäre es mit deiner Aussage nicht unlogisch,das selbe Athleten ohne Shirt mit 30 Kg mehr nicht mehr zittern?

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

11.12.2004 13:19     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja,vileeicht solte man auch erstmal klären,was wer mit zittern meint! ich meine schon extremes Zittern-was ich auch schon mit Shirt beobachtet habe!

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

11.12.2004 15:30     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie gesagt-zittern ist koordinativ bedingt. kommt daher, wenn einzelne muskelfasern nicht mit einander koordinieren, nicht zusammenspielen und jeder das macht was er gerade will. egal ob leichtes zittern oder schweres zittern ein weiterer grund könnte glukosemangel-hypoglykämie im blut sein. sg hara :-)

IP: Logged

anapolonia

Beiträge: 379
Aus:
Registriert: 17.12.2001

11.12.2004 15:54     Profil von anapolonia   anapolonia eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dersiller franz zittert auch immer,ist aber sehr gut

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

11.12.2004 16:25     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jep, der siller is wirklich einer der besten in österreich seit über 20jahren kraftsport und immer auf einem hohem level-das muss ihm mal einer nachmachen mfg harry

IP: Logged

oggy

Beiträge: 149
Aus: wadgassen
Registriert: 29.05.2001

11.12.2004 19:02     Profil von oggy   oggy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach das is ne mackie von jedem !! der eine zittert der eine nicht !! fertig !! ( hara zittert wei sau und explodiert unten an der hantel(alles im grünen bereich) , ich zitterre null ......? also .... scheiß drauf anderes thema bitte oggy

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1481
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

11.12.2004 20:06     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
scheiß drauf anderes thema bitte Jo,Schick hat heute 301 gedrückt!

IP: Logged

Menace

Beiträge: 1826
Aus: Nirvana
Registriert: 26.11.2002

11.12.2004 20:34     Profil von Menace   Menace eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und im 3. an 318 kg nur knapp gescheitert. Man man :bier:

IP: Logged

SATAN

Beiträge: 231
Aus: Dortmund
Registriert: 25.11.2003

11.12.2004 22:46     Profil von SATAN   SATAN eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Markus ist schon ein Tier, Respekt. Hat mal einer was von Harald Selsam gehöhrt ? Habe lange nichts mehr von Dirty Harry gehöhrt. Ist er Ausgewandert in den USA oder so ? er hat ja eine Profi Lizenz.

IP: Logged

oggy

Beiträge: 149
Aus: wadgassen
Registriert: 29.05.2001

12.12.2004 12:42     Profil von oggy   oggy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hehe nee der is noch irgenndwo in europa :O)) in der ruhe liegt halt die kraft ! :O)) oggy

IP: Logged

jasei

Beiträge: 55
Aus: Darmstadt
Registriert: 28.02.2003

12.12.2004 13:53     Profil von jasei   jasei eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
beim bankdrücken purzeln die rekorde nur so da hinkt die beuge und das ziehen ganz schön hinterher ich werde das in angriff nehmen und vielleicht gibt es im ziehen schon bald einen neuen "all time" rekord von mir ;-)))

IP: Logged

fph

Beiträge: 34
Aus: Aachen
Registriert: 28.08.2003

13.12.2004 14:37     Profil von fph   fph eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[i:24d032db40]laut deiner aussage und deiner interpretation-drücken die shirts das gewicht von alleine! BULLSHIT![/i:24d032db40] Sorry, aber wenn du das so verstanden hast, dann kannst du nicht lesen!!! Ist mir ein Rätsel wie man einen so einfachen Text so falsch verstehen kann. siehe z.B. [i:24d032db40]Im Moment ist die Sache beim Powerlifting noch "gerecht", weil es soweit ich weis keine "Geheimshirts" gibt, mit denen ein nicht so guter Sportler trotzdem gewinnen kann.[/i:24d032db40] [i:24d032db40]Aber es ist so wie es ist und im Moment gewinnen die Besten und nicht die Shirts, also noch kein Problem. [/i:24d032db40] Daran ist doch wohl nichts missverständlich, oder? Aber es bleibt die Tatsache, dass es möglich ist Shirts zu "bauen" die zu einer totalen Wettbewerbsverzerrung führen. [i:24d032db40]es ist eben GENAUSO wie beim rennrad und GENAUSO wie beim stab. das bessere rad hat mehr gänge, der bessere stab gibt mehr "punch" - und erleichtert somit damit dem athleten sein vorhaben. wie eben beim bankdrücken! [/i:24d032db40] Ja, im Moment ist es noch so(siehe oben), aber vom Prinzip her ist das eben [b:24d032db40]nicht[/b:24d032db40] mit den anderen Hilfsmitteln vergleichbar. Was glaubst du was passiert, wenn die Sache olympisch wird und es in den USA einen riesigen Boom ums Bankdrücken gibt. Dann werden US-Athleten mit Shirts auftauchen bei denen dir der Atem stockt. Die bisherigen 20-x0kg die das Shirt oder der Sportler durch das Shirt rausholt, werden dann absolut lachhaft sein. Dann bist du sicher der Erste der weint, weil du plötzlich ohne jede Chance da stehst, denn die besten Shirts gibts nicht für Österreicher. Damit du das nicht schon wieder falsch verstehst, noch einmal... [i:24d032db40]Aber es ist so wie es ist und im Moment gewinnen die Besten und nicht die Shirts, also noch kein Problem. [/i:24d032db40] beachte bitte das "noch"

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

13.12.2004 16:03     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
powerlifting wird nie olympisch werden! die olympischen spiele für powerlifter und bankdrücker sind WPO und [b:c83708d4e9]GOLDEN BARBELL CLASSIC's[/b:c83708d4e9] bewerbe *gggg* :-)

IP: Logged

fph

Beiträge: 34
Aus: Aachen
Registriert: 28.08.2003

13.12.2004 16:19     Profil von fph   fph eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[i:049acbdd48]powerlifting wird nie olympisch werden! [/i:049acbdd48] Ist mir schon klar, aber du weist ja worauf ich hinaus wollte. [i:049acbdd48]die erste: meine persönliche, die stuft raw leistungen jeglicher art (von 40-300kg) als großartig ein. das ist bankdrücken, keine frage. und meine persönliche meinung beinhaltet auch, das die shirts nicht gut für den sport sind-keine frage! sie beinhaltet auch, dass sich im powerlifting was ändern muss-jedoch in vielerlei hinsicht, nicht nur auf equipment bezogen (gewichtsklassen, altersklassen, hierzu verweise ich auf www.wpc-germany.de in das forum - gute ansätze!) die zweite: meine meinung als athleth. ich bin wettkämpfer - und ich möchte gute leistungen erbringen. ich investiere nicht relativ viel geld und noch dazu meine gesundheit damit ich raw eben 200 drücke und damit 5. werde, weil die vor mir alle ein shirt anhaben. darum muss ich ein shirt verwenden und muss das optimale rausholen-und das geht nur mit gutem training und wissen über shirts. darum ist die leistung von zb ryan kennelly für mich eine brutale leistung-weil ich so denke wie er, ich so trainiere wie er und die gleichen ziele habe! das hat aber alles nichts mit meiner persönlichen meinung zu tun. hoffe etwas licht damit in die sache zu bringen. [/i:049acbdd48] Ja, ist schon ganz schön hell [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]genau[/schild]

IP: Logged

hara

Beiträge: 1718
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

13.12.2004 22:22     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke :-) wie gesagt-ist eine ewige diskussion ohne ende. hauptsache wir sportler halten zusammen und respektieren uns! einmal mehr bitte... DON'T HATE THE (P)LAYER - HATE THE GAME!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Enatat, traininigsplan zum erfolg, War das ne Party..., Wo bekomme ich richtig geile Handschuhe mit guten grip, Mein Studio in der Eifel ( in der nähe von Aachen ), Ich habs geschafft!, Coole Comics und Links, @ben: Lebensmitteldatenbank & Browser, Sinnvoller 2er Split, deca, News vom Sergio-Buch, Ineterssantes von den Endokrinologen, Hardcore Training(Super-slow) von Dr. Ellington Darden, was denkt ihr., Vitamin B12 Injekt die tausendste...!?!?!?, Was Haltet ihr davon, eiweiß shake, Ephedrin HCL in kristallform?, Whey im Pre-Post workout shake!, Meine Pics, erbitte Beurteilung, 4er split, paar ölige fragen, Einnahme von Tamox?, ergebnisse, bitte beurteilen, Wie Rost an der Hantelbank behandeln?, Türkei was krieg ich alles für wieviel -> machen wir ne liste <-, Zell Tech Allstars Helft mir mal bitte!, München---> zum letzten Mal, diesmal bitte gute Antw, komisches Stechen im Rücken..., Schmerzen in der linken Armbeuge, Training zum Fettabbau mit unterstützung von Citosan


Themen dieser Seite:
Shirt, Shirts, Aber, Ich, Sportler, Moment, Kraft, Gewicht, Schick, Raw, Ist, Grenze, Die, Bankdrücker, Athleten, Wer, Das, Versuch, Genauso, Was, Hat, Problem, Besten, Menge, Fall, Zittern, Kgw, Sache, Sehnen, Powerlifting


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Ultimate Nutrition Whey 2000 - 300 Tabl.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Vagina Sucker
SZ-G
Edle Bernstein-Silber-Ohrstecker
XXL-Vibrator
SM-45
Orgasmusring Long-Time-Lover
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
EXM-2500
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
RP-2.5kg
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Gainer - 1000g
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Pumpe Color Z Pump
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Buch Qualen der Lust 2
Pearl Essance Anal Lovebeads
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
BH-Set
Rocky Titanium 100 ml
Secura Formula Sexxx 24er
Forbidden Chair
Buch Erotische Fantasien
UFO
Nature Skin Soft Vagina
Energie-Stoß 1er 4 gr
Secura hautnah 24er
SEX-Fantasies

- Berstein Shop -
Traumhafte Ohrstecker aus
Silber Bernstein Ohrstecker
Schöner Bernstein Silber Anhänger
JUNGFRAU
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform

- Hantelshop -
SM-44
CEC-340
KH
MCG-442
VKR-82
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
EXM-1900
SZ
MH-30
OP-05
RCH-22
VLP-56
DA-2
LM-80
LA-80SM


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB