Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  BB auf rezept?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author BB auf rezept?
Senseison

Beiträge: 135
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

07.12.2004 13:28     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi leute! ich habe ein schiefes becken (judo :D ) und einige rückenprobleme, deshalb war ich jetzt schon mal bei ein paar ärzten und die meinten nichts weiter machen zu können als mich "einzurenken" und mir krankengymnastik zu verschreiben. Alles schön und gut aber ich habe für krankengymnastik 0 über und die meisten übungen davon mache ich selber schon beim judo. Nun würde mich interessieren ob ihr denkt, dass ich mir vielleicht statt dessen BodyBuilding verschreiben lassen könnte?! Also richtig im studio... meint ihr das geht, wenn ich es geschickt anstelle? Ich bin privatversichert (über eltern *fg*) und am besten wär es natürlich wenn die versicherung das rezept auch anerkennt ^^ danke, chris

IP: Logged

wuidahund

Beiträge: 58
Aus: hinterm Ofen links
Registriert: 17.11.2003

07.12.2004 13:33     Profil von wuidahund   wuidahund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie wärs dann auch mit Essen auf Rezept....brauchst ja auch irgendwie...

IP: Logged

Senseison

Beiträge: 135
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

07.12.2004 14:09     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hör auf zu heulen bist du dir mit dem gleid sicher? hört sich eher nicht so an, wenn du nichts interessenates zu sagen hast geh woanders threads zumüllen

IP: Logged

seby

Beiträge: 23
Aus: Gladbeck
Registriert: 19.05.2003

07.12.2004 14:20     Profil von seby   seby eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, ja das geht prinzipiell, nennt sich dann Rehasportverordnung, die Krankenkasse bezuschußt dann. Es gibt allerdings nur wenig Studios, die von den Krankenkassen anerkannt sind, und das sind meist Rehasportvereine, wo man leider nur bis zu einem gewissen Umfang Bodybuilding betreiben kann... Ich hab das auch mal ein Jahr gemacht, trainiere aber jetzt wieder in einem richtigen Studio, kostet zwar mehr, bringt mir aber auch mehr... Gruß Seby

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2886
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

07.12.2004 14:26     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kannst es ja versuchen. Lass dir eine Reha-Therapie verschreiben (mit entsprechendem Attest) und melde dich in einem Studio an, die Reha und Fitness anbieten. Wo genau du dann trainierst musst du dann schon unter der Hand mit dem Besitzer klären. Ich denke aber mal, dass keine Kasse dein jahrelanges Training finanzieren wird. C. Edit: siehe Post oben - sorry

IP: Logged

DerKleine-Muc

Beiträge: 298
Aus: hab ich ;-)
Registriert: 15.08.2004

07.12.2004 14:51     Profil von DerKleine-Muc   DerKleine-Muc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie seby schon geschrieben hat, gibts da so ein Verordnungsblatt, das vom Arzt ausfüllen lassen und dann ab zu Krankenkasse damit und die teilt Dir dann mit ob sie das genehmigen - sorum läuft das und nicht anders ;-) und es ist Rehasport, oder besser gesagt der Verein oder das Studio müssen für sowas anerkannt sein - bei mir ist es ein Verein mit Gewichtheberabteilung ;-) :winke: also frag einfach mal bei Deiner Krankenkasse nach und die werden Dir dann schon sagen wie es bei ihnen so abläuft.

IP: Logged

Shantali

Beiträge: 447
Aus: Hildesheim
Registriert: 19.08.2004

07.12.2004 14:59     Profil von Shantali   Shantali eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Keine Chance. Ich arbeite bei einer privaten Krankenversicherung und kenne die Abrechnungs- und Erstattungsmodalitäten daher. Selbst bei einem absoluten Topschutz wirst Du es nicht erstattet bekommen, da die PKV nur bei "medizinischer Notwendigkeit" leistet bzw. dazu verpflichtet ist. Das Märchen, dass private KV-Unternehmen bereitwillig leisten, hält sich zwar, ist aber längst überholt. Was tariflich abgesichert ist, wirst Du bekmmen, aber mehr nicht. Und medizinisch notwendig ist DAS, was in erster Linie eine "anerkannte Heilmethode" ist. Damit schaffst Du es genau bis zum nächsten Physiotherapeuten!

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1878
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

07.12.2004 15:45     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
BB wird nicht verschrieben, der Arzt kann nur Krankengymnastik verorden...

IP: Logged

DerKleine-Muc

Beiträge: 298
Aus: hab ich ;-)
Registriert: 15.08.2004

07.12.2004 19:56     Profil von DerKleine-Muc   DerKleine-Muc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:05c7c19e0c="Reinkarnation"]BB wird nicht verschrieben, der Arzt kann nur Krankengymnastik verorden...[/quote:05c7c19e0c] BB kann er sicher nicht verschreiben ;-) aber ambulanten Rehasport ;-) mal was zum nachlesen [quote:05c7c19e0c]“Verordnungsblatt zur Teilnahme am ambulanten Rehasport”, ausgefüllt von einem x-beliebigen niedergelassenen Arzt, ob nun Hausarzt, Orthopäde, Gynäkologe usw., ist egal. Das Ausfüllen und die Verordnung selbst fallen nicht unter das “Heilmittelbudget” des Arztes (wie z.B. das Verordnen von Krankengymnastik, Massagen, Fango usw.) - was wiederum bedeutet, dass es der Arzt, von Kontraindikationen abgesehen, uneingeschränkt verordnen kann. Genau hier, an dieser Stelle, entsteht nun häufig folgender Irrtum: Mancher Arzt behauptet, die Kasse hätten kein Geld und würden das sowieso nicht genehmigen und stellen die Verordnung gar nicht erst aus! Das ist so aber nicht richtig. Im “Präventivbereich” werden keine Kurse mehr von den Krankenkassen finanziert, dass ist richtig! Im “Rehabereich” hingegen hat sich in den letzten Jahren nichts geändert. Das bedeutet: Die Krankenkassen selbst sind sehr daran interessiert, das ihre Mitglieder eigenverantwortlich etwas für sich tun und bestätigen in vielen Fällen - wo sich bei Betroffenen auf Grund des regelmäßig durchgeführten “Rehasports” die Beschwerden stark verbessert oder sogar verschwanden - eine enorme Kosteneinsparung für z.B. überflüssig gewordenen teure Medikamente, Kuren, Zusatzuntersuchungen und andere Behandlungsmethoden. Alle Betriebs,- Orts,- Innungs,- und die diversen Ersatzkassen sind neben Ärzten, Vertretern der Kassenärztlichen Vereinigung und der Rheumaliga Mitglieder der “ArGe Rehasport” und legen die “Richtlinien” für diesen Zweig des Gesundheitssports somit gemeinsam fest. Die Höhe der Erstverordnung als auch bei den Folgeverordnungen liegt jeweils bei maximal 6 Monaten, vorausgesetzt, der Arzt hat es verordnet. Nach Vorlage des vom Arzt abgestempelten und unterschriebenen Formulars bestätigt die Krankenkasse ihrerseits durch Stempel und Unterschrift die Kostenübernahme und es kann losgehen. Auch Ausbildungsrichtlinen und Zulassung erteilt die “ArGe Rehasport” nach strengen Kriterien, zu denen nicht nur das Vorhandensein bestimmter Räumlichkeiten und Materialien gehören, sondern vor allem die Qualifikation der Betreuer. [/quote:05c7c19e0c] :winke:

IP: Logged

m-top

Beiträge: 831
Aus:
Registriert: 14.12.2000

08.12.2004 05:35     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie Shantali schon richtig bemerkte: Bei einer PKV no Chance! Ihr müsst richtig lesen: Er ist in einer PKV versichert, nicht in einer GKV. Und das eine GKV in ihrer momentaner Situation so etwas übernimmt....... Gruß M-TOP

IP: Logged

Senseison

Beiträge: 135
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

09.12.2004 15:32     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schade eigentlich :( naja nen versuch wars ja wert :) muss ich wohl selber blechen :-/ ich frag demnächst trotzdem nochmal meinen arzt was er davon hält ^^

IP: Logged

Shantali

Beiträge: 447
Aus: Hildesheim
Registriert: 19.08.2004

10.12.2004 08:15     Profil von Shantali   Shantali eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nichts gegen Deinen Arzt, aber es sollte doch jeder bei seinem Wissensgebiet bleiben. Und wenn Dir ZWEI gelernte Versicherungskaufleute hier sagen, dass es rechtlich nicht geht, solltest Du es wirklich glauben. Ansonsten brauchst Du m.E. den Thread nicht stellen. Ich frage ja einen Bäcker auch nicht, wie er ein Schwein fachmännisch zerlegt :sorg:

IP: Logged

DerKleine-Muc

Beiträge: 298
Aus: hab ich ;-)
Registriert: 15.08.2004

10.12.2004 14:58     Profil von DerKleine-Muc   DerKleine-Muc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja wer hätte das gedacht das mal ne GKV besser ist als ne PKV ;-) also meine übernimmt es - noch ;-)

IP: Logged

Z3uz

Beiträge: 60
Aus: München
Registriert: 21.04.2004

11.12.2004 10:57     Profil von Z3uz   Z3uz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du hast ein schiefes becken sagst du, wieso schriebst du "judo" in kjlammern dahinter? hat das damit zu tun? ist wichtig

IP: Logged

Senseison

Beiträge: 135
Aus: Flensburg
Registriert: 02.09.2004

13.12.2004 11:56     Profil von Senseison   Senseison eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f92652af08="Z3uz"]du hast ein schiefes becken sagst du, wieso schriebst du "judo" in kjlammern dahinter? hat das damit zu tun? ist wichtig[/quote:f92652af08] ich mache judo seit ich zurückdenken kann weil mein dad auch gemacht hat und nen verein hatte, da bin ich wahrscheinlich sehr früh oft und hart gefallen und vielleicht (!!) hat sich dadurch mein becken in der wachstumsphase verschoben. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass ich das von meinem dad geerbt habe, der hat auch hüftprobleme, ich nehme an es ist ne mischung aus beidem

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
flüssig thais ?, 10€ Mitgliedsbeitrag, Mein Ernährungsplan, Muss ich zurückzahlen?(rechtliche Frage), testo e, Mehr als 1,5Gramm Eiweiß pro Kg/Körpergewicht wirklich notwendig ?, Trainingsplan hilfe, Autoradio-Problem!, Creatin 400gramm Dose Victory von Joe Weider - NEU, Ephedrin und Haarausfall ?, Geweberisse, Hilfe ! trainingsmisserfolge im ganz großen stil !, ich will ne echte bbszene-member antwort :), gyno, jaja viele werden sagen wieder einer aber lest einmal, topsite eintragung, Ist der Mensch Sklave seiner eignen objektiven Wirklichkeit?, probleme mit dem handgelenk, supercabs, Was am besten zur Diät?, Spassbieter bei Ebay, het jemand Erfahrungen ?, Langhantelrudern, Bizeps..., Mit welcher Zahnpasta habt ihr eure Zähne weißer gemacht?, Enantat mit Trenbolon ok?, evtl Bios Problem? brauch Hilfe, Was haltet ihr von ESN MX-Pro (Whey + Kasein)..? Wer hat Erfahrung..?, Bleistiftkunst, bulgarische bionabol (mit bilder), Mein EP! Korrekturen erwünscht ;), Worauf muss man achten?


Themen dieser Seite:
Arzt, Das, Ich, Rehasport, Krankenkasse, Pkv, Krankenkassen, Krankengymnastik, Gkv, Dir, Studio, Und, Wie, Verein, Verordnungsblatt, Arge, Kasse, Verordnung, Bodybuilding, Chance, Die, Reha, Mitglieder, Gruß, Erstverordnung, Zweig, Gesundheitssports, Richtlinien, Rheumaliga, Vereinigung


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Edles Armband aus grünem
BlitzBlank Enthaarungscreme
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
LM-83
Nature Skin Soft Vagina
KH-G
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
PSS-60
Die Anabole Diät
Bayer Ketostix - 50 Teststreifen
PCA-1
Netzbody + Ketten schwarz S-L
Crystal Clear
Natürliche Penis-Vergrößerung
Anhänger SZ Hantel

- Hardcore Shop -
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Herren Riemenbody S-L
Leder Peitsche 45cm
Leder Augenmaske
Buch Manga
Everlasting Dong
Leder Kopfmaske Knebel
Umschnall-Penishülle
Buch 99 Bettstories
Mini Vibes
Minibikini schwarz S-L
Busensaugschalen Easy Grow
Orgasmusring Delphin-Power
Penishülle Double Lover vibr.
Lack Minibody schwarz S-L
Crystal Clear

- Berstein Shop -
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Bernstein Silber Ohrstecker
Edler Ring mit Bernstein und Silber
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Bezaubernde Bernstein Halskette
Süße Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
STEINBOCK
Delfin Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
PPR-82
VLP-56
LP-275
Recumbent-Bike RSC-100
HCG-900
MCG-01S
PSG-46S
LA-80SM
FB-20N
LA-79SM
LB-48
Olympia-Kurzhantel
LM-84S
RC-06
GWT-4


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB