Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Kniebeugen und MV

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Kniebeugen und MV
Metalhead

Beiträge: 360
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

08.12.2004 08:05     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, viele von euch kennen bestimmt das Problem: Ohne Kniebeugen ist kaum Muskelaufbau möglich aber glz. ist KB die einzige Übung, die man nur äußerst schwierig bis zum Muskelversagen trainieren kann, da es einfach zu gefählich ist, mit 150 oder mehr Kilo nicht mehr aus der Hocke zu kommen. Unser Studio hat auch keine Sicherheitsablage oder Powerrack. Und selbst mit Sicherheitsablage ist die ganze Sache problematisch, da diese oft viel zu tief platziert sind. Trainingspartner habe ich keinen, irgendwie macht hier kaum einer HIT (auch das werden viele kennen). Deshalb, da ich auf KB nicht vollständig verzichten viel, mache ich es folgendermaßen. 1 Satz Beinstrecken als Supersatz mit Hackenshcmidt-Maschine (bis zum MV) und dann einen Satz Kniebeugen mit leichterem Gewicht und etwas mehr WH, wobei ich ca. 2-3 Wh vor dem MV aufhöre. IMHO immer noch effektiver als nur Beinpresse oder Hack-Squats zu machen. Hat wer ne bessere Idee?

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 792
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

08.12.2004 11:40     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wieso machst du nicht einfach Kniebeugen und hörst 1 WDH vor dem MV auf? Das ist m.M. nach immernoch besser als KB mit leichten Gewichten. Oder Smythesquats?

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

08.12.2004 15:08     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mach lieber 2-3 sätze knieb. wenn du sie nicht bis zum MV durchführst. deine quats wachsen genauso gut. oder du machst erst knieb. und anschliesend beinstrecker im supersatz.dann dürftes du auch dein ziel erreichen was die HIT philosophie betrifft.

IP: Logged

powercap

Beiträge: 441
Aus: Schwerin
Registriert: 17.04.2004

10.12.2004 21:42     Profil von powercap   powercap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4ea91b2bf2]Ohne Kniebeugen ist kaum Muskelaufbau möglich aber glz. ist KB die einzige Übung, die man nur äußerst schwierig bis zum Muskelversagen trainieren kann,[/quote:4ea91b2bf2] Das eine hat mit dem anderen nix zu tun MV ist überhaupt nicht nötig um Muskeln aufzubauen wenn du das Gewicht stetig erhöchst wachsen die Muckis auch ohne MV.

IP: Logged

halotestin

Beiträge: 706
Aus: Wien
Registriert: 20.07.2003

10.12.2004 22:03     Profil von halotestin   halotestin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
vergeßt dieses häufige mv ..außerdem sind kniebeuge wegen der großen hormonausschüttung so wichtig

IP: Logged

Dance

Beiträge: 507
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

11.12.2004 20:18     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hatte beim KB mit 120kg plötzlich MV, dieses gefühl wünsche ich niemandem. die ablage, die 30cm überm boden ist - völlig utopisch daran zu kommen ohne sich zu verletzen. glücklicherweise hatte ich einen TP und musste nur wenige sec in der hocke verweilen. seit her arbeite ich nach den prinzip: lieber einige wdh vorher aufhören und noch einen satz dranhängen. auspumpen a´la beinstrecker halte ich für nicht notwendig. progressive gewichtssteigerung ohne MV... würde ich mit HIT erfolge erzielen, mächte ich 20er atemkniebeugen 1satz, aber nicht ohne guten und zuverlässigen TP (s.o.)

IP: Logged

Metalhead

Beiträge: 360
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

11.12.2004 20:35     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jau, danke. So mache ich das dann jetzt auch: Nur steigern, wenn noch etwas "drin" ist und kurz vor dem MV stoppen.

IP: Logged

SoulSurvivor

Beiträge: 173
Aus: relevant?
Registriert: 03.01.2004

11.12.2004 20:51     Profil von SoulSurvivor   SoulSurvivor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3674528e4c]hatte ich einen TP[/quote:3674528e4c] Ich mach's nur mit TP. Alles andere ist mir zu riskant. Und mal jmd bitten Dir zu helfen sollte drin sein, oder? Und genau. Vor MV aufhören Saludos Soula

IP: Logged

SATAN

Beiträge: 231
Aus: Dortmund
Registriert: 25.11.2003

11.12.2004 22:34     Profil von SATAN   SATAN eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9c53bd6285="powercap"][quote:9c53bd6285]Ohne Kniebeugen ist kaum Muskelaufbau möglich aber glz. ist KB die einzige Übung, die man nur äußerst schwierig bis zum Muskelversagen trainieren kann,[/quote:9c53bd6285] Das eine hat mit dem anderen nix zu tun MV ist überhaupt nicht nötig um Muskeln aufzubauen wenn du das Gewicht stetig erhöchst wachsen die Muckis auch ohne MV.[/quote:9c53bd6285] Korrekt ganz deiner meinung.

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1077
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

11.12.2004 23:42     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zitat SATAN: Korrekt ganz deiner meinung. Ich auch, nur wir befinden uns hier im Unterforum für HighIntensityTraining. Und wies der Teufel nun mal will, wird hier mit Muskelversagen auf Teufel komm raus gearbeitet. Warum? 1. Wir sparen Trainingszeit 2. Wir haben mehr Regenerationszeit 3. Dadurch wachsen die Muckies einfach teuflisch gut Fürwahr, wir betreiben hier kein christliches Mainstream-Krafttraining, wir betreiben Voodoo. So wird das zumindest von führenden Volumies behauptet. Insofern rate ich dem Kollegen metalhead die Kniebeugen nur zum aufwärmen zu verwenden, um seine Haxen anschließend in der Beinpresse richtig höllisch heiß und bis zum MV zu grillen. Oder den alles entscheidenden EINEN Satz in der Multipresse (siehe Grammos Post) durchzuführen... Ein Beintraining ala HIT kann dann z.B. so aussehen: *Überkopfkniebeugen oder normale Kniebeugen zum aufwärmen, 1-3 Sätze nach Bedarf *Beinstrecker, 1 Satz zum Muskelversagen *Kniebeugen in der Multipresse, wahlweise Beinpresse, 1 Satz + static hold oder RPT *Duschen

IP: Logged

SATAN

Beiträge: 231
Aus: Dortmund
Registriert: 25.11.2003

12.12.2004 11:35     Profil von SATAN   SATAN eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wildsau: Es ist sau gefährlich bei Kniebeugen bis zum richtigen Muskelversagen zu gehen, ich meine wirklich Muskelversagen.Manche sagen ja ich kann nicht mehr, das meine ich nicht bei Muskelversagen ist der Muskel dermasen platt das er nicht mer halten kann und in diesen Augenblick wird man mit der last fürchterlich zusammenbrechen . Und das Ungebremst. Dann nützt dir ein Trainingspartner der hinder dir steht auch nichts mehr. Du musst dann schon drei Leute mit erfahrung dabei haben, denn wenn der Muskel nicht mehr kann und du sagen wir mal 160Kg auf der Hantel hast, dann wird es zu einen sehr schweren Unfall kommen, und das kann auch das ende des Sports bedeuten. Es ist bei freien Kniebeugen absolut nicht angebracht bis zum MV zu gehen.

IP: Logged

Stefan1975

Beiträge: 24
Aus: Hamburger im schwäbischen Exil
Registriert: 21.07.2003

12.12.2004 12:08     Profil von Stefan1975   Stefan1975 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt keinen Grund bei KB bis zum absolutem MV zu gehen, da ansosnten eine erhebliche Verletzungsgefahr besteht. Du musst deinen Satz KB dann abbrechen, wenn du das Gefühl hast keine weitere Wiederholungs mehr schaffen zu können. Anschliessend kannst du ein paar Wiederholungen mit dem Beinstrecker, der Beinpresse, einer Kniebeugemaschine oder ähnlichem hinterherschieben. Wobei nicht einmal das wirklich nötig ist. Als ich noch Football gespielt habe (1996-1997) habe ich ein Jahr zweimal in der Woche 20er Kniebeugen trainiert. Ich habe Anfang '96 mit 20*160 kg "Atemkniebeugen" begonnen und im Januar 1997 20*200 kg in der Beuge geschafft. Keiner der Sätze ist bis zum amsolutem MV durchgeführt worde. Trotz einer chronischen Rückenverletzung und der Belastung durch Football konnte ich das ganze Jahr über Schmerzfrei trainieren und mich gewaltig steigern. Heutzutage schaffe ich gerade mal 21*180 und habe mich erst kürzlich schwer am Rücken verletzt, weil ich die Intensität übertrieben habe. Ich war nämliche der genialen Meinung, ich müsste nach den 20er mit 180 noch 6-7 mit 160 hinterherschieben. Leider waren meine Bandscheiben da anderer Meinung. Lange Rede kurzer Sinn. KB sind eine ENORME Belastung für den Körper. Führt sie durch, dis ihr nicht mehr könnt, aber geht nicht nicht darüber hinaus, da sonst das Risiko einer Verletzung besteht.

IP: Logged

wothrottle

Beiträge: 30
Aus: Berlin
Registriert: 15.10.2002

24.12.2004 13:16     Profil von wothrottle   wothrottle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
leider kann ich nicht nachvollziehen,wie du darauf kommst,es sein besser vorm muskelversagen aufzuhören,solange man eine gute form halten kann,sollte man weitermachen,im normalfall versagen die muskeln vor der form.im powerrack kann rein gar nichts passieren.

IP: Logged

Stefan1975

Beiträge: 24
Aus: Hamburger im schwäbischen Exil
Registriert: 21.07.2003

24.12.2004 15:54     Profil von Stefan1975   Stefan1975 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c1f48774f2="wothrottle"],im normalfall versagen die muskeln vor der form[/quote:c1f48774f2] Bei Kniebeugen versagt entweder der Rücken oder die Beine. Je nachdem welches Körperteil schwächer wird verändert sich auch deine Form. Dein Rücken ist möglicherweise schon nicht mehr in der Lage das Gewicht ordentlich zu stabilisieren, dennoch schieben deine Beinde dich noch nach oben. Natürlich wird das dann nicht mehr in guter Form sein. Gerade bei 20er Sätzen passiert so etwas häufiger, da die hier verwendeten Gewichte relative leicht sind. [quote:c1f48774f2="wothrottle"]im powerrack kann rein gar nichts passieren.[/quote:c1f48774f2] Das habe ich auch mal gedacht. Bis ich das Kunststück vollbracht habe und bei der dreizigsten (!) Wiederholung mit 150kg im Rack zusammengebrochen bin. Die Folge war, dass ich mir eine Rippe angebrochen hatte, weil sie zwischen dem Oberkörper und dem Gürtel eingeklemmt wurde. Bei dem Sturz ist offenbar der Gürtel am Bauch nach oben gerutscht.... Ein K3K- Kollege von mir hat einen 4er Satz Kniebeugen im Rack gemacht und verlor bei der 4te Wiederholung die Kontrolle über das Gewicht, so dass er mit der Gewichtsscheibe die Sicherheitsablage des Racks traf. Die Folge war ein angerissenere Oberschenkelmuskel. Natürlich ist ein Powerrack eine sichere Angelegenheit. Nur es soll sich keiner einbilden ihm könne dort nichts passieren.

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1108
Aus:
Registriert: 07.03.2001

25.12.2004 10:21     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, also ich gehe bei den Kniebeugen auch nie bis zum vollkommenen Muskelversagen (trainiere eh immer alleine), sondern so weit....bis ich bemerke, dass ich keine weitere WH in einigermaßen korrekter Technik bewältige. Allerdings versuche ich bei der Aufwärtsbewegung im oberen Drittel das Gewicht noch etwa 5sec zu halten, bevor ich das Gewich ganz ablege. Dann warte ich 10sec bevor ich dann nochmals eine WH ausführe. Und wenn ich echt heiß bin, dann vergehen nochmals 10sec, bis ich noch eine weitere WH rausquetsche (zweiteres kommt selten vor)..... Danach bin ich aber wirklich platt und schnaufe wie eine Dampflock (kommt wohl auch von meiner nicht optimalen Laktattoleranz..)..... Gruß, Thorus

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
L-Carnitin bei fleischarmer/vegetarischer Ernährung?, Was Haltet ihr davon, wer hat die festlichste weihnachtsdeko!, Schwitzerdütsch, Tschechen hier ?Frage wg. Übersetzung ..., Mike Matarazzo dreifachen Beipass mit 39!, Sportarzt in Hmaburg, reine ernährungsfrage !, wo sieht man bilder vom tsunami in asien, Yohimbin HCL und Ephedrin WO?, Arbeiten Laaaaaangweilig, Super günstig eiweis bei ebay, Linkversendeprobleme (wikipedia), Gibt es Weightgainer ohne Zucker?, Trainingsplan für Anfänger okay?, wieder mal ´ne computerfrage, Wieviel körperfett hat so einer, zusätzliches Bauchtraining beim wkm-TP, Was genau ist BCAA?, Wünsch Dir was zum 4 . Advent, Wachstumshormon sth, Die besten Rechtschreibfehler, Wie lange Job als Trainer möglich?, TP und Shakes, Paar Bilder von mir, Testalon + Creavitargo, Leichtes Geld zu verdinen. über 80.000% Rendite., Was am besten zur Diät?, Susta fake?, dekondi. und testo


Themen dieser Seite:
Kniebeugen, Muskelversagen, Und, Satz, Gewicht, Das, Beinpresse, Ich, Hit, Rücken, Ohne, Muskelaufbau, Sicherheitsablage, Gürtel, Oder, Korrekt, Teufel, Sätze, Meinung, Beinstrecker, Folge, Die, Wiederholung, Nur, Muckis, Rack, Muskeln, Football, Trainingspartner, Natürlich


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
UFO
Handschellen Love Cuffs Leo
Body Attack 3-XT Protein - Probe
Body Attack Shirt
Hi Tec Fat-Attack - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Nature's Plus KETOtropic - 60 Tabl.
Leder String Innenpenis S-L
TBR-10
BMS Glutamin plus - 700g
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Ultimate Nutrition Pure Muscle Carbs - 1250g
Body Attack Carb Blocker - 90 Kapseln
Armband mit Bernstein und Silber

- Hardcore Shop -
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose

- Hot Sex Shop -
Der geile Fahrplan
Sex Therapie
Leder String Innenpenis S-L
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Liebe an der Autobahn
Leder Handfessel gepolstert
Satinhandschuhe
Set Blue Fantasy
Leder Peitsche mit Holzgriff
Leder Halsband
Ornament Body S-L
Better-Sex Massage-Öl 100 ml
Rio ouvert 3er S-L
Buch Anal-Erotik
Busensaugschalen Easy Grow

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Traumhafte Ohrstecker aus
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Silber Anhänger Stier
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Silber Schlangen Halskette
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Schöner Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
EXM-1550
PSG-462
LA-80S
DS-14N
GWT-34
VLP-56
RP-0.5kg
Olympia-Kurzhantel
LM-84S
Stack-M2
B-611
WK-6300
OP-5
PCB-29
PSG-44S


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB