Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Warum immer ein Beenden!?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Warum immer ein Beenden!?
Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

08.12.2004 14:27     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo ih frage mich wirklich warum hier sämtliche Diskusionen die das Thema Doping betreffen früher oder später von einem Mod beendet werden. Okay, bei manchen die völlig unsachlich und mit persönlichen Beleidigungen geführt werden kann ich es durchaus verstehen. Aber diese hier: [url]http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=88061&postdays=0&postorder=asc&start=0[/url] lief meines Erachtens sowas von sachlich ab, es war schon fas unheimlich! Würde gerne mal ein paar Gründe der Mods hören, nach Möglichkeit solche die auch ich verstehe und einsehe......

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

08.12.2004 14:39     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weils definitiv zu nichts führt.

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1305
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

08.12.2004 14:42     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
erfahrungsaustauch? kommunikation? wozu gibt es ein forum?

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

08.12.2004 14:57     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sicherlich dient das forum zum interessenaustausch,aber leider ist in der letzten zeit tag der öffenen tür für vollidioten,und komischerweise landen 80% von denen bei uns im forum. das forum war in meinen augen das beste was es im internet gab,aber leider wird es immer mehr zum lifestyle board. schaut doch nur mal durch verschiedenen threads ,was da an komments manchmal drin steht ist abnormal, jeder vollspacko meinte er müsste sein senf dazu geben und hätte die weisheit mit löffeln gefressen. eine normale diskusion ist ja kaum noch möglich :kotz: von mir aus kann noch mehr gelöscht werden !! gäbe es so leute wie z.B AA,DSG,pecto usw. nicht ,würden hier bestimmt 50% das forum verlassen !

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1502
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

08.12.2004 15:00     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rockel: ich denke, pecto hats auf den punkt gebracht. dies ist ein forum für BB-Interessierte. Das pro- und contra in sachen doping wurde schon sooo oft diskutiert - ich für meinen teil kann es nicht mehr hören. wens interessiert: unterforum steroide. wens nicht interessiert: da wegbleiben oder im falle der absoluten ablehnung gibt es auch noch naturel-foren... sorry - aber es bringt einfach nichts - die leute, die absolut dagegen sind werden nie auf einen nenner kommen mit den leuten, die es befürworten oder damit kein problem haben - auch nach einer 50.seitigen diskussion nicht...

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5889
Aus:
Registriert: 23.02.2004

08.12.2004 15:02     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@sternchen Danke fürs Ausformulieren...:bussi:

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

08.12.2004 16:44     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1bc619927c="Sternchen"]@rockel: ich denke, pecto hats auf den punkt gebracht. dies ist ein forum für BB-Interessierte. Das pro- und contra in sachen doping wurde schon sooo oft diskutiert - ich für meinen teil kann es nicht mehr hören. wens interessiert: unterforum steroide. wens nicht interessiert: da wegbleiben oder im falle der absoluten ablehnung gibt es auch noch naturel-foren... sorry - aber es bringt einfach nichts - die leute, die absolut dagegen sind werden nie auf einen nenner kommen mit den leuten, die es befürworten oder damit kein problem haben - auch nach einer 50.seitigen diskussion nicht...[/quote:1bc619927c] Und mich hat mal wieder niemand verstanden :-( Noch mal kurz nebenbei.... mein Beispiel DDR!?!?! Ich bin nicht gegen das stoffen, soll jeder selber wissen was er macht! Es geht mir um dieses "Heuchelei" das der Mantel des Schweigens ausgebreitet wird weil jeder weiß das es nicht den Regel entspricht. Nur darum geht es mir! Um nichts anderes...... Ich weiß das ICH alleine nichts ändern kann, aber so Sprüche wie [quote:1bc619927c]Weils definitiv zu nichts führt.[/quote:1bc619927c] die regen mich nunmal auf. SORRY DAS ICH NOCH IDEALE HABE. [b:1bc619927c]JA ICH BIN NAIV, was solls.....[/b:1bc619927c]

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

08.12.2004 17:02     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich verstehe was du meinst, allerdings gibt es dafür tatsächlich auch Unterforen... Naja, aber andere Themen werden auch gerne im allgemeinen Forum diskutriert... Das Argument vom Mr. O zieht auf jeden Fall nicht, da es schon oft Diskussionen gab, die Netiquetten gerecht abliefen und trotzdem dicht gemacht wurden...

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

08.12.2004 17:10     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4990b155fb="PhilippAlex"]Ich verstehe was du meinst, allerdings gibt es dafür tatsächlich auch Unterforen... Naja, aber andere Themen werden auch gerne im allgemeinen Forum diskutriert... [/quote:4990b155fb] man versteht mich! HEUREKA

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1502
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

08.12.2004 17:14     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach jungs... sorry, aber mehr als: [i:9c4dd8e78f]dann sucht euch doch nen sport, wo es in euren augen nicht so heuchlerisch abgeht[/i:9c4dd8e78f] fällt mir dazu nicht mehr ein... @rockel: check pm!

IP: Logged

anold

Beiträge: 54
Aus: Passau
Registriert: 29.10.2002

08.12.2004 17:36     Profil von anold   anold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
in kollektiver panik wird hier jeder niedergemacht, der sich kritisch (wenngleich in aller sachlichkeit) dem thema hormonmissbrauch nähert. bodybuilding ist nicht nur für stoffer. und wenn ihr so weiter argumentiert, dann wird das hier ein stofferforum, wo jeder, der nicht "ernsthaft", wettkampforientiert, den roids wohlwollend gegenübersteht, "sich einen anderen sport suchen soll. na toll, dann driftet das bb ganz ab ...

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3111
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

08.12.2004 17:43     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@sternchen: sowas habe ich mal in einer Diskussion jemandem vorgeschlagen, genauer (aus Spass): dann geh doch zum Luftgewehrschiessen! 2 Wochen später wurde der Weltmeister (?) wegen Einnahme von Betablockern disqualifiziert... Zuviel Naivität macht lebensuntauglich. Gruss kockie

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1717
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

08.12.2004 17:46     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a1ff789e1d="kockie"]@sternchen: sowas habe ich mal in einer Diskussion jemandem vorgeschlagen, genauer (aus Spass): dann geh doch zum Luftgewehrschiessen! 2 Wochen später wurde der Weltmeister (?) wegen Einnahme von Betablockern disqualifiziert... Zuviel Naivität macht lebensuntauglich. Gruss kockie[/quote:a1ff789e1d] :)) :)) :)) :))

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

08.12.2004 17:59     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rockel Was willst du denn mit der Stoffdiskussion erreichen? Das du ein Langweiler bist hast du uns gesagt (in früherem Thread), aber müssen deswegen alle anderen Menschen auch Langweiler sein? Was ich damit sagen will: Jeder kann tun und lassen was er will, niemand schadet mit dem Stoffen direkt jemand Anderen, von daher ist es kleinkarriert von dir den Moralzeigefinger der"[b:360b94908f]Regeln[/b:360b94908f]" auszustrecken.

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

08.12.2004 18:21     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Bösebub: So hatte ich den Thread nicht verstanden. Ich glaube nicht, dass es im Interesse des Threadstellers ist irgendjemanden zu difamieren. Ansonsten kann eine offene Diskussion doch nicht schaden. Es ist doch zum Wohle des Sportes, wenn Tatsachen angesprochen werden. Ich denke auch viele Jüngere und Unerfahrene könnte Aufklärung gebrauchen.

IP: Logged

anold

Beiträge: 54
Aus: Passau
Registriert: 29.10.2002

08.12.2004 18:27     Profil von anold   anold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dass ihr es nicht kapiert ..? Kein mensch hat was gegen stoffer! aber man kann dennoch gegen das stoffen sein, oder?! oder darf man das hier nicht, in einem demokratischen forum. als bodybuilder ist man doch in unserer gesellschaft unterste schiene. und warum? weil man sofort mit anabolika in verbindung gebracht wird. kein mensch honoriert die leistung eines bodybuilders genau wegen dieses themas!!! ist das denn nicht schade? wenn ich nen marathon lauf - was heute ja viele schaffen - wird das bewundert. wenn ich über 40cm bizeps aufbaue - wozu mindestens so viel training gehört wie für einen marathonlauf - dann wird das belächelt, weil es dann gleich heißt "der nimmt ja eh was, der macht bodybuilding". ich würde euch raten, etwas sensibler mit dem thema umzugehen - wegen einer fülle an argumenten. das totschlagargument "toleranz" ist echt zu billig!

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

08.12.2004 18:46     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sehe ich ähnlich. Trotzdem kein Grund gleich so aggressív aufzutreten. Letztlich muß jeder selbst wissen wir er sich kaputt macht...

IP: Logged

Starzan

Beiträge: 763
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 20.05.2003

08.12.2004 19:16     Profil von Starzan   Starzan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Sternchen Dass Stoffgegner und -befürworter nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen, mag teilweise stimmen. Aber in diesem Thread ging es wirklich nicht darum, sondern eben wie Rockel schon gesagt hat, um die Heuchlerei, die betrieben wird. Und diesbezüglich kann man sich sehr wohl einigen, [url=http://bbszene.de/board/viewtopic.php4?p=922778#922778]hier[/url] ist der Beweis, der mich sehr positiv überrascht hat. Und dass man sich deswegen einen anderen Sport suchen soll, finde ich doch etwas traurig, ich hoffe das war nicht ganz ernst gemeint. Gruß Starzan

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3111
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

08.12.2004 19:47     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Werden sie natürlich nicht, warum auch. Es sollte bekannt sein, dass ich ein absoluter Stoffgegner bin und auch deshalb keinen anfasse-aber darum geht es gar nicht. Und wenn der interantionale Sport wirklich wollte, dann könnte er auch-nur ist dann Olympia (oder schon die DM) leer. Der DBFV kann gar nicht, selbst wenn er wollte, aus diesem Grunde beschränkt er auf die Fitness. Was die 'andere Seite' stört (und das verstehe ich auch): Wieso immer diese Diskussionen im BB? Warum dann nicht überall: Radsport (ab B-Klasse muss man saubere Fahrer mit der Lupe suchen), Leichtathletik (nationales Niveau und darunter), nicht mal im Gewichtheben wird derart rumgemeckert in den eigenen Reihen (und da ist auch in den unteren Ligen...) und angefeindet. Diskussionen ja, aber nicht dauernd nur speziell auf BB bezogen (ich rede NICHT von den jungen DBol-Schluckern in den Studios und Discos, denn das ist Schwachsinn und kein Doping). Und Teilbereiche hier bleiben halt ausgespart, Punkt. Warum liegt auf der Hand. Gruss kockie

IP: Logged

ilpadre

Beiträge: 5307
Aus: Heydelberg
Registriert: 03.06.2002

08.12.2004 20:56     Profil von ilpadre   ilpadre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:65beb4999d="kockie"]Wieso immer diese Diskussionen im BB?[/quote:65beb4999d] BB ist eine der ganz, ganz wenigen Sportarten (die einzige?), bei denen man die sportliche Leistung der Athleten direkt an ihrem Äußeren ablesen kann. Bestzeiten, Wurfweiten sind viel zu abstrakt, als dass der durchschnittlich (sprich: schlecht) Informierte daraus sofort ersehen könnte, wie übermenschlich die Leistungen sind. Jeder, der schonmal ächzend versucht hat, eine längere Steigung hochzuradeln, ahnt vage, dass er niemals eine Etappe der Tour de France überleben würde. Aber wer fährt heute schon noch Zweirad? Doch jeder, der morgens ächzend den Anblick seiner fetten Wampe im Spiegel erblickt, ahnt sehr genau, dass er niemals so aussehen wird. Und entwickelt den Schutzmechanismus, den Grund für sein körperliches Versagen nicht in der eigenen Faulheit zu suchen, sondern darin, dass die, die besser aussehen, eh alle dopen. Wer weiß - gäbe es mehr Fahrräder und weniger Spiegel, vielleicht gäbe es mehr Talkshows mit Profiradlern als mit Bodybuildern...

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

08.12.2004 21:29     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Starzan: :daumen: @ Kockie: Kann ich so nicht bestätigen. Ich war früher selbst Radsportler und weiß, dass Doping in diesem Sport mindestens so kritisch gesehen wird wie hier. Auch wenn mal einer erwischt wird ist die Empörung groß. Sportler (Profis) haben nunmal im Radsport mehr als im BB eine Vorbildfunktion.

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3111
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

08.12.2004 22:02     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gneau das wird hier doch angeprangert: Die Empörung ist groß! Wenn das keine Heuchelei ist-was denn dann?

IP: Logged

Fit53

Beiträge: 302
Aus: Bonn
Registriert: 11.03.2003

08.12.2004 22:25     Profil von Fit53   Fit53 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finds gut solange die "Stoffdiskussionen" dort geführt werden, wo sie hingehören. Ich mag mich nämlich gar nicht immer aufregen ;-) . Solange die "normalen" Foren hier frei von sowas bleiben, ist es für mich akzeptabel. Was mich aber stört, ist, dass immer wieder sowas "hier oben" reinkommt.

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1175
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

08.12.2004 22:51     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich sehe keinen grund einen thread übers stoffen zu schließen nur weil es einige langweilt bzw. schon mehrfach hier darüber diskutiert wurde. wer es nicht lesen will, liest es nicht! aber weshalb den mitgliedern, die interessiert darüber diekutieren, diese möglichkeit nehmen? einige ansichten hier kann ich nicht nachvollziehen... @padre: sehe ich auch so!

IP: Logged

Britpump

Beiträge: 1146
Aus: Ostfriesland
Registriert: 12.12.2001

08.12.2004 22:57     Profil von Britpump   Britpump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9be88edca8]..gäbe es mehr Fahrräder und weniger Spiegel...[/quote:9be88edca8] Ein wirklich schöner Gedanke zum Abend! Danke!

IP: Logged

GoRy

Beiträge: 502
Aus: Schwabenländle
Registriert: 03.01.2004

09.12.2004 10:27     Profil von GoRy   GoRy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was ist ein Fahrrad ? :gruebel: * Spass * mfg GoRy

IP: Logged

Macom

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 01.05.2002

09.12.2004 10:43     Profil von Macom   Macom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d8413bd714="Sternchen"]@rockel: ich denke, pecto hats auf den punkt gebracht. dies ist ein forum für BB-Interessierte. Das pro- und contra in sachen doping wurde schon sooo oft diskutiert - ich für meinen teil kann es nicht mehr hören. wens interessiert: unterforum steroide. wens nicht interessiert: da wegbleiben oder im falle der absoluten ablehnung gibt es auch noch naturel-foren... sorry - aber es bringt einfach nichts - die leute, die absolut dagegen sind werden nie auf einen nenner kommen mit den leuten, die es befürworten oder damit kein problem haben - auch nach einer 50.seitigen diskussion nicht...[/quote:d8413bd714] du musst dich doch auch nicht überall einmischen.generell finde ich das hier manche mods mit ihrem status übertreiben.wenn man ein thema sachlich ausführen kann dann sehe ich kein grund warum jedes mal ein "pecto"oder sonst wer einen tread sperren muss nur weil er denkt es führt zu nix.das soll nicht seine sorge sein sondern die der user.eingreifen darf er wenn es persönlich wird oder komplett falsche aussagen zum vorschein kommen aber das war nicht der fall.sternchen denkt genauso das sie hier jedes mal nen tread sperren muss der ihr nicht in den kram passt.wenn du keine lust hast irgendwas zu einem thema zu schreiben dann ließ halt nur mit oder schau dir den tread gar nicht erst an aber hier jedes mal jedem seine eigene meinung auf zu drücken finde ich frech.

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

09.12.2004 11:00     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ba57f5e305="Macom"] du musst dich doch auch nicht überall einmischen.generell finde ich das hier manche mods mit ihrem status übertreiben.wenn man ein thema sachlich ausführen kann dann sehe ich kein grund warum jedes mal ein "pecto"oder sonst wer einen tread sperren muss nur weil er denkt es führt zu nix.das soll nicht seine sorge sein sondern die der user.eingreifen darf er wenn es persönlich wird oder komplett falsche aussagen zum vorschein kommen aber das war nicht der fall.sternchen denkt genauso das sie hier jedes mal nen tread sperren muss der ihr nicht in den kram passt.wenn du keine lust hast irgendwas zu einem thema zu schreiben dann ließ halt nur mit oder schau dir den tread gar nicht erst an aber hier jedes mal jedem seine eigene meinung auf zu drücken finde ich frech.[/quote:ba57f5e305] Siehste Macom und schonwieder ist der Thread reif für die Tonne! Netiquette [quote:ba57f5e305] 3. Konstruktive Beiträge/Antworten schreiben Antworten und Beiträge müssen konstruktiv sein, damit derjenige, der einen Thread (Beitragsfaden) gestartet hat, auch etwas davon hat.[/quote:ba57f5e305] Was hat Rockel von deiner Antwort? [quote:ba57f5e305] 10. Beim Thema bleiben Bitte bleibt beim Thema, macht aus einer normalen Diskussion keinen Funthread oder postet Gegenfragen, die nicht zum Thema passen[/quote:ba57f5e305] Das Thema heisst nicht .. mißbrauchen die Mods ihre "Macht"? Spass beiseite...du bist doch schon lange dabei und kennst das doch. Stoff Diskussionen halte ich für überflüssig. Ich weiß was abgeht und das reicht doch schon. Warum muß man das denn immerwieder besprechen? Gruß 8pack

IP: Logged

Macom

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 01.05.2002

09.12.2004 11:18     Profil von Macom   Macom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hast ja recht... rockel hat leider auch nich soviel von meinem betrag aber in letzter zeit ist mir das mal wieder so aufgefallen und als ich mir vorhin den fred durch gelesen hatte kamen wieder solche statements zum vorschein die man sich hätte genau so sparen können.und in indirekter weise werden da leute ja ebenso angegriffen.

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

09.12.2004 11:19     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6e81ee8804="kockie"]Gneau das wird hier doch angeprangert: Die Empörung ist groß! Wenn das keine Heuchelei ist-was denn dann?[/quote:6e81ee8804]Ich meine keine gespielte Enttäuschung, sondern echte!!! Die Leute sind wirklich wütend und traurig, dass Sportler und Vorbilder, vielleich auch ihrer Kinder, so einen Mist machen. Viele fühlen sich persönlich verletzt. Auch im Leichtatlethikberreich ist es so, siehe Baumann. Im Bodybuilding ist es etwas anders, da sich hier schon zum Teil die "Nichts sehen, Nix hören, nix sagen" Mentalität breitgemacht hat. An und versich ist dies nicht schlimm. Muß halt jeder für sich selbst wissen. Aber einen Diskussusion zuzulassen ist doch das Mindeste. Ich kann nur noch mal auf die Chance der Aufklärung hinweisen. Viele Kidies wissen gar nicht was sie tun, weil niemand die über die Sache spricht. Noch mal: Ich glaube so eine Diskussion wirde dem Sport nicht schaden... @ Mark 83: So sehe ich es auch... @ 8 pack: Du hast vieleicht schon viel darüber erfahren, aber andere nicht. Warum ihnen die Chance zur Information nehmen?

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

09.12.2004 11:39     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6ea7093d6c="PhilippAlex"]@ 8 pack: Du hast vieleicht schon viel darüber erfahren, aber andere nicht. Warum ihnen die Chance zur Information nehmen?[/quote:6ea7093d6c] Naja ich erkenne in den angesprochenden Threads keine Aufklärungsarbeit? :ratlos: Vielleicht hab ich das auch überlesen. Wir können ja einen"Desillusionieren Thread" machen .... dann kommen vielleicht nicht mehr so posts zustande wie... -Ist das Natural möglich? -Kann man diese Form ohne Stoff erreichen? -Tolle Leistung aber der stofft doch.... usw..... Das erübrigt sich dann..... Gruß 8pack

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1502
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

09.12.2004 12:26     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:83bc38c02e="Macom"]sternchen denkt genauso das sie hier jedes mal nen tread sperren muss der ihr nicht in den kram passt.wenn du keine lust hast irgendwas zu einem thema zu schreiben dann ließ halt nur mit oder schau dir den tread gar nicht erst an aber hier jedes mal jedem seine eigene meinung auf zu drücken finde ich frech.[/quote:83bc38c02e] falsch. ich sperre die threads, die in der bildersektion sexistisch und schlicht ohne wert fürs forum sind. und mehr auch nicht... thread, wo über seiten geschrieben wird :"geil, darauf wichs ich mir gleich einen" - "boah, mit der würd ich gern mal :blowjob:" glaub mir - von machtmißbrauch der mods kann hier keine rede sein. ich persönlich finde es frech, wie du hier einzelne leute angreifst... egal ob mod oder user. fakt ist - es gab schon sooo viele threads über das thema - ich habe zunächst auch nichts dazu geschrieben, weil ich es schlicht leid bin, mir den mund zu dem thema fusselig zu reden. vor allem mit leuten, die derart militant an das thema rangehen wie rockel, mit dem ich das aber schon per PM ([i:83bc38c02e]was ich persönlich für den besten Weg halte, gruß nochmal an Macom[/i:83bc38c02e]) geklärt. Ich zitiere mich gerne selber an dieser Stelle, und das ist das letzte Mal, das ich mich hier dazu äußern werde (außer falls ich nochmal direkt angesprochen oder angegriffen werden sollte... :)) ): ich persönlich denke - nein: ich bin überzeugt - dass ihr mit aller stoffdiskussion der welt - und sei es nun über 100 seiten in diesem forum - nicht die leute erreichen werdet, die ihr erreichen wollt. nochmal (auch wenn es ein schei.ß gedanke ist): ihr werdet die welt in diesem einen punkt nicht ändern können! Rockel schrieb mir, er wolle es trotzdem versuchen, hier Aufklärungsarbeit zu leisten. Meine Antwort: [quote:83bc38c02e="sternchen"]versuchen und nachdenken - kann nie schaden... aber immer den tonfall bedenken - und vor allem bedenken, dass der großteil derer, die hier schreiben eh stoffen werden, egal was du sagst oder schreibst, und davon bestimmt 95% keine ahnung haben von dem was sie da tun. die leute, die sich wirklich gedanken zu dem thema machen und sich damit auseinandersetzen/ahnung haben, die brauchst du nicht erreichen, die sind sich des risikos bewußt... das ist wie mit den kinder, den die eltern das rauchen verbieten wollen -und sie machen es trotzdem, weil es ja "cool" ist... risken werden verdrängt, mama + papa sind doof... bedenke, dass sich der altersdurchschnitt hier nach meinem gefühl zwischen 16 und 25 bewegt... ... ich befürworte absolut nicht dieses zeug - aber ich versuche auch nicht zu militant zu sein oder zu missionieren. wer es machen will tut es eh - egal ob ich ihm die nebenwirkungen vorbete oder nicht...[/quote:83bc38c02e] gruß sterni PS: nochmal ganz offtopic: @macom + all: trennt euch mal von dem "User vs. Mods" Ggedanken.... das nervt schon irgendwie...

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

09.12.2004 13:10     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi Sternchen.... ne Aufklärungsarbeit möchte ich nicht leisten.... also sicht nicht! Das würde ja heißen ich habe voll die Ahnung das für Wirkungen und nebenwirkungen der Einsatz von Doping hat.... Ich möchte eigentlich nur das FAIR mit sich, mit anderen mit Regeln und so weiter umgegangen wird.... nebenbei noch mal ein Zitat: [quote:c75c211b83]Die Dopingkontrollen werden in Anlehnung an die Regeln des Internationalen Olympischen Komitees ( IOC ) und die Internationale Föderation der Bodybuilder ( IFBB ) wie folgt durchgeführt[/quote:c75c211b83] [quote:c75c211b83]Die Kontrollen werden bei Meisterschaften vorgenommen, um sicherzustellen, daß die Athleten sich an die Dopingbestimmungen gehalten haben. Positiv getestete Athleten werden disqualifiziert und vom Verband gesperrt .[/quote:c75c211b83] (Quelle: www.ifbb.de) Nur mal so zum nachdenken!!

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

09.12.2004 14:27     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...wie in anderen Sportarten auch, also auch da ein bischen nachhaken ;-) Gruß Devil

IP: Logged

anold

Beiträge: 54
Aus: Passau
Registriert: 29.10.2002

09.12.2004 14:29     Profil von anold   anold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich finde schon, dass solche diskussionen etwas bringen. der mensch lässt sich von der öffentlichen meinung stark beeinflussen. auch mir ging es schonmal so, dass ich darüber nachgedacht habe, vielleicht doch auch mal stoff zu testen, ... WEIL ICH HIER DEN EINDRUCK GEWINNEN MUSSTE, DASS DIES MITTLERWEILE UNGEFÄHRLICH UND NORMAL SEI! klar hätte ich mich genauer erkundigt, bevor ich das gemacht hätte, aber da kann man mal sehen, was "belanglose" forumdiskussionen für ne subtile wirkung haben. is ja bei creatin dasselbe. Ich nehme auch creatin, und vertraue darauf, dass creatin - wie hier überall zu lesen ist - ungefährlich und ohne nebenwirkungen ist. also meine bitte. ruhig weiter sachlich diskutieren, und immer mal wieder ne kritische anmerkung zulassen. es gibt bestimmt einige hier, die noch naiver sind als ich und sich dann vielleicht kopflos roids geben, weil sie nichts negatives mehr darüber lesen ... (P.S. sollte es wieder aggressiv klingen. ... ich meins ganz friedlich :-) )

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1833
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

09.12.2004 14:33     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b446a67b8f="anold"]also ich finde schon, dass solche diskussionen etwas bringen. der mensch lässt sich von der öffentlichen meinung stark beeinflussen. auch mir ging es schonmal so, dass ich darüber nachgedacht habe, vielleicht doch auch mal stoff zu testen, ... WEIL ICH HIER DEN EINDRUCK GEWINNEN MUSSTE, DASS DIES MITTLERWEILE UNGEFÄHRLICH UND NORMAL SEI! klar hätte ich mich genauer erkundigt, bevor ich das gemacht hätte, aber da kann man mal sehen, was "belanglose" forumdiskussionen für ne subtile wirkung haben. is ja bei creatin dasselbe. Ich nehme auch creatin, und vertraue darauf, dass creatin - wie hier überall zu lesen ist - ungefährlich und ohne nebenwirkungen ist. also meine bitte. ruhig weiter sachlich diskutieren, und immer mal wieder ne kritische anmerkung zulassen. es gibt bestimmt einige hier, die noch naiver sind als ich und sich dann vielleicht kopflos roids geben, weil sie nichts negatives mehr darüber lesen ... (P.S. sollte es wieder aggressiv klingen. ... ich meins ganz friedlich :-) )[/quote:b446a67b8f]So sehe ich es auch... :winke:

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1212
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

09.12.2004 14:39     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@arnold und PhilippAlex Da würde ich mich aber lieber bei nem Arzt erkundigen, als Wert auf die Meinung anonymer "Fachmänner" zu legen. Also um alle Diskussionen über Steroide zu vermeiden, reicht es ja dann, ein "Steroide sind in jedem Fall ungesund" als "Wichtig" in jedes Forum zu stellen Gruß Devil

IP: Logged

Macom

Beiträge: 619
Aus:
Registriert: 01.05.2002

09.12.2004 14:41     Profil von Macom   Macom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
will hier eh auf keine diskussion eingehen.kostet mich viel zu viel nerven.hab lediglich meine meinung nieder geschrieben.und frech bin ich deswegen noch lang nicht.

IP: Logged

anold

Beiträge: 54
Aus: Passau
Registriert: 29.10.2002

09.12.2004 14:52     Profil von anold   anold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@devil 24 wäre ne idee. "steroide sind illegal und gefährlich!" ist besser - weil: ungesund is auch schokolade ;-)

IP: Logged

Kampfmaus

Beiträge: 486
Aus: München
Registriert: 04.08.2001

09.12.2004 15:14     Profil von Kampfmaus   Kampfmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@macom reg dich nicht auf, manche missbrauchen halt gern ihre modrechte hier. solche wird es immer geben, denen die damit gegebenen möglichkeiten zu kopf steigen. poste lieber ein paar neue pics von dir, hast ja anscheinend auch wieder gut zugelegt... gruß

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1045
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

09.12.2004 16:03     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mal meine (unmassgebliche) Meinung zum (anscheinend) Thema No. 1 "Die Wahrheit liegt meist immer irgendwo dazwischen". - Die "Naturalen" schimpfen über die "Stoffer" - Die "moderaten Stoffer" schimpfen oft über die "Hardcorestoffer" ("wenn ich...dann....usw.,) Letztendlich muss jemand der Medikamente einnimmt (zu welchem Zweck auch immer) persönlich mit den möglichen Konsequenzen auskommen (Gesundheit, evtl. Disqualifikation, bzw. auch rechtl. Probleme), und sonst niemand Anderes. Die einzigsten die Grund haben sich zu beklagen sind Wettkämpfer, welche tatsächlich clean sind (sehr wahrscheinlich die Minderheit) und dadurch womöglich Wettbewerbsnachteile in Kauf nehmen müssen. Die letzten Jahre im Wettkampf-Bodybuilding haben aber auch anscheinend gezeigt, dass es bei den getesteten Meisterschaften (sind ja nur bestimmte Meisterschaften, zudem auf einem höheren Niveau) wohl ausschl. darum geht einen Test zu bestehen. Dies sagt halt nur aus, wie "der Zustand des Urins" zu einem bestimmten Zeitpunkt war (vorausgesetzt die Tests und deren Analyse war korrekt; hier gibt es momentan ja auch Kritik in den Foren, z.b. die WM in Moskau). Da dem Verband wohl die finanz. Mittel fehlen um z.b. auch entsprechende Tr-Kontrollen durchzuführen (ich will mir nicht vorstellen wie schwer das für die Kontrolleure würde.....) wäre die logische Konsequenz die Tests abzuschaffen. Man darf aber auch nicht vergessen wie Viele Trainierende bereits "stoffen" ohne jemals in die Nähe einer Wettkampfbühne (ob BB oder Kraftsport) zu gelangen. Was mir aber zu dem Thema auch etwas aufstößt ist wie von seiten des Bodybuildings über andere Sportarten geschimpft wird. Meine Meinung dazu ist, dass Bodybuilding vermutlich die Sportart ist, wo "Doping am meisten läuft". Doping wird bestimmt in einigen anderen Sportarten auch systematisch betrieben, allerdings selten in "dieser Dosis" (Wahl der Mittel, Dosierung der Mittel), und schon gar nicht so in der Breite. Die Sportarten, welche meiner Meinung nach direkt hinter dem BB kommen, sind halt Kraft- und Schnellkraftsportarten (KDK, Gewichtheben, Sprintdisziplinen, usw.) bzw. auch Sportarten wo es um eine extreme Ausdauer u. Kraftausdauer geht (Radfahren, Triathlon). Was mir aber auch in den letzten Jahrzehnten aufgefallen ist, dass es gerade die "Hardcore-BB" sind, welche im Bereich Training/Ernährung/Wissen und Umsetzung dessen, sehr diszipliniert sind, und fast allen "Nicht-Wettkampfsportlern" tatsächlich einen Schritt voraus sind. Was am Ende bleibt ist "Verwirrung". Was könnte ein genetisch gut veranlagter Bodybuilder bei entsprechender Disziplin tatsächlich maximal erreichen ??? Hierüber wird man sich wohl ewig streiten. Persönlich glaube ich jedoch das da mit den heutigen Erkenntnissen tatsächlich "clean" Standards möglich sind (Veranlagung vorausgesetzt) die noch vor 15-20 Jahren kaum möglich waren. Verdammt, schon 16:04 Uhr, muss sofort zur Beinpresse......

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3111
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

09.12.2004 16:40     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meine Meinung zu Deinen Gedanken: Olympische Sportarten haben hier das Risiko (zumindest bei uns) der Trainingstests, damit fällt so manches Doping weg. Die Peptidhormone bleiben natürlich. Sportarten, in denen viel Geld fliesst (Profistatus ohne Überwachung): hier brennt die Lampe oft lichterloh. Im American Football sind m.M. nach die Dosierungen am höchsten, direkt danach KDK. BB kommt hintendran. Teilweise sind die Dosierungen im Nachwuchsbereich (Jugend!!) bereits ohne jeglichen Verstand, dafür wird auch fast kein Guard 50Jahre alt. Profisportarten mit partieller Überwachung (Rad, Triathlon Ironmandistanz): haben wir ja bei den Frauen gerade erlebt. das Spiel in der Öffentlichkeit-ich wusste nicht, ob ich heulen oder mich kaputtlachen sollte. Ein schwarzes Schaf, sonst nur reine Wäsche...dafür war der Belgier am Start, wäre in olym. Disziplinen gesperrt worden. Oh Mann, und hier wird von Heuchelei gesprochen? Was ist das dann? Okok, da geht's um Kohle, im BB nicht. Für alle diese Sportarten gilt aber eines gemeinsam: Stoff ersetzt weder Training noch Schinderei noch Disziplin noch sonst irgendwas. Die Besten würden auch ohne die Besten sein, Ende. Und solange die lautesten Kritiker es nicht mal selber fertigbringen, den Mumm zu haben und bestehende Nachweistechniken umsetzen (jaja, gäbe leichten Wirbel und finanzielle Einbrüche), solange würde ich den Athleten diese Heuchelei nicht vorwerfen-ein Fisch stinkt immer vom Kopf her. Ich sehe nirgendwo ernsthafte Bereitschaft, das Problem wirklich zu packen und auszurotten. Und solange brauche ich mir den Mund auch nicht faselig zu diskutieren, wer wann was verkehrt macht. Schonmal einfachste Möglichkeit: Testo, Epo und HGH unter das BTM stellen-damit wäre Handhabe und Möglichkeiten und auch Kontrolle massiv erhöht. Wenn schon die Funktionäre keinen wirklichen Anlauf nehmen-und? Forendiskussionen sind witzlos, aber bitte. Solange im Spitzensport nur Dummheit und nicht Doping entdeckt und bestraft wird, macht das keinen Sinn. Und Stoff im Hobbybereich: wie gesagt, das ist für mich kein Doping, sondern Schwachsinn. Gruss kockie

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Nokia MMS im Postausgang?, Welche Getränke bevorzugt ihr ?, Neuling sucht Hilfe bei Aufbau, Viking power dvd von svend karlsen, neu anfang, LH-Rudern! Wie für Latissimus?, Wieviel Fett hat der Quark denn nun wirklich?, Trainings Matten, Appetitmacher, mr.o 2004, Wie macht ihr euch morgens eure Haferflocken schmackhaft?, hautrisse, Fragen von einem blutüberstömten Anfänger, Androlin in Tabletten form ?!?!?!?!?!?!? Bitte Antworten!, dringende frage zur testo injektion, Susta fake?, gyno, jaja viele werden sagen wieder einer aber lest einmal, ich mach euch n weihnachtsgeschenk das jahr..., Drako hat Zeit, 200 kg, Cheaten als digitales Doping, um Meisterschaften zu gewinnen, Was tun - scheiss Situation?, Wie Rost an der Hantelbank behandeln?, Der erste Open Source Film Deutschlands!, unterschiedliche Brustmuskeln, Wie kann man Videos reinstellen?, entmündigt?, 2er ... bitte kritik, Frage zur Creatin/Glutamin Kur!, Fragen an Bodybuilding-Shop Inhaber...


Themen dieser Seite:
Warum, Beenden, Ich, Die, Und, Was, Sportarten, Das, Doping, Thema, Thread, Diskussionen, Heuchelei, Meinung, Diskussion, Gruß, Stoff, Sport, Sternchen, Spass, Gruss, Athleten, Macom, Rockel, Dass, Aber, Naja, Forum, Viele, Wenn


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Rocky Titanium 100 ml
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Leder Handfessel gepolstert
Lust auf Intim-Rasur?
LO-2
Puppe Crystal Girl
Rudergerät Oxford CS
Sleeve Dragon
SM-44
Ungarn Grand Prix 2004 (2 DVDs)
DBFV Int. Deutsche Meisterschaft 2003
Muskel Guide
Shut Up And Squat Shirt
Protein-Stabmixer
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.

- Hardcore Shop -
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Vibrator riesig
Penisman. Orgasmus Wunder
Vagina Kiss
Buch Qualen der Lust
Leder Striemenpeitsche
Seitensprünge
Flutschi Knaller Angebot
Pumpe Penis-Power-Pump
Klappen-Bikini
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Lack Minibody schwarz S-L
Energie-Stoß 1er 4 gr
Vibrator Lustspender
Lack Minibikini schwarz S-L
Buch Qualen der Lust 2

- Berstein Shop -
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Anhänger in Multicolor
Edler Bernstein Anhänger
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
Silber Anhänger Krebs
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Silber Anhänger Fische
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

Bezaubernder Ring mit Bernstein
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform

- Hantelshop -
SWT-16
EXM-2750
PSC43
GO-7
BF-48
MCG-01S
RP-5kg
PSS-60
LCE-65
EXM-4000
CEC-340
Doppelgriff
LRA-81
OWT-26
Olympia-SZ


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB