Bodybuilding Net
  Kraftsport
  "web-seminar" Bankdrückplan für Wettkampfeinsteiger

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author "web-seminar" Bankdrückplan für Wettkampfeinsteiger
hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

13.12.2004 13:50     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi leute in letzter zeit kommt mir vor machen wir ein bisschen zu wenig für anfänger. ich hab mir daher gedacht, ich werde einen plan konstruieren, den ambitionierte athleten, die gerne in das wettkampfgeschehen einsteigen möchten, als kleine hilfe für ihr training benützen können. den plan werde ich nicht in einem konstruieren, jeder punkt bekommt eine "antwort" und ich bitte [u:c19442db15][b:c19442db15]alle[/b:c19442db15][/u:c19442db15], ihre meinung miteinzubringen! einer alleine ist nicht allwissend! dieser plan beinhaltet [b:c19442db15]1. den aufbau eines grundgerüsts[/b:c19442db15] 2. die anschließende konzentration auf den lock-out mit boards, bands and chains 3. das optimale hantieren mit dem material (bandagen, shirts, gürtel) 4. einige technische allgemeinheiten 5. ... mir wird sicher noch einiges einfallen. [b:c19442db15]1. Grundgerüst[/b:c19442db15] das grundgerüst in eine notwendige voraussetzung und kann gut mit einer pyramide verglichen werden. je breiter das fundament, desto höher kann die pyramide (spitze = leistungsmaximum) werden. für mich beinhaltet das grundgerüst nicht nur bankdrücken, sondern auch eine menge an schulter und vor allem trizepsarbeit. im grunde vertrete ich die meinung mit hohem volumen zu beginnen(viele übungen, viele sätze, mehr wh's als sonst, eine spur kürzere pausen zwischen den sätzen-dafür aber ausreichende regeneration nach dem training). in dieser phase konzentriere ich mich persönlich eher wenig auf den lock-out, speed-training (was ich sowieso selten mache) und shirt-arbeit. hier bevorzuge ich eine kombination aus gutem altem bankdrücktraining mit einer art bodybuilding-training. einfach ein training, wo man wirklich gut aufgeblasen in die dusche gehen kann und auch psychisch "befriedigt" ist. trotzdem sollte darauf geachtet werden, dass die gewichte von woche zu woche progressiv gesteigert werden-jedoch so gesteigert werden, dass die steigerungen auch machbar sind, und auch in der 5. woche noch machbar sind. mit diesem training sollte eigentlich bereits wochen VOR der wirklichen vorbereitung begonnen werden-sowie ein fußballspieler vor der saison bereits mit seinem "grundausdauerprogramm (puls 100)" beginnt. es hat auch einen gewissen touch von PROPHELAXE. prophelaxe in zweierlei hinsicht... [i:c19442db15][u:c19442db15][u][b:c19442db15]1. verletzungsprophelaxe 2. burn-out prophelaxe.[/b:c19442db15][/u:c19442db15][/u][/i:c19442db15] nun zum eigentlichem programm. gehen wir davon aus, dass am ende der woche 15 ein bankdrückwettkampf stattfindet, auf den wir uns vorbereiten. wir beginnen jetzt in woche 1 mit dem basisprogramm um uns die nötige grundsubstanz aufzubauen. ab woche 6 beginnen wir dann die eigentliche vorbereitung und konzentrieren uns eher auf den lock-out bereich und auf die verwendung des shirts. [b:c19442db15]woche 1:[/b:c19442db15] tag 1 bankdrücken: 5x5 dips: 3x8 kurzhanteldrücken auf schrägbank: 2x10 trizeps leicht kabeldrücken 3x15 tag 2 frontdrücken 5x5 seitheben im sitzen 3x10 seitheben vorgebeugt 2x10 trizeps schwer nosebreakers 5x5 kabeldrücken 3x8 [b:c19442db15]woche 2[/b:c19442db15] tag 1 bankdrücken 5x5 (jedoch mit gesteigertem gewicht) siehe oben tag 2 sitzendes kurzhanteldrücken 5x5 siehe oben [b:c19442db15]woche 3[/b:c19442db15] tag 1 bankdrücken 4x5 (gesteigertes gewicht) siehe oben tag 2 frontdrücken 4x5 (gesteigertes gewicht) siehe oben [b:c19442db15]woche 4[/b:c19442db15] tag 1 bankdrücken 3x5 (gesteigertes gewicht) siehe oben tag 2 sitzendes kh-drücken (gesteigertes gewicht) siehe oben [b:c19442db15]woche 5[/b:c19442db15] tag 1 bankdrücken 3x5 (gesteigertes gewicht) siehe oben tag 2 frontdrücken (gesteigertes gewicht) siehe oben so könnte es aussehen-somit hätten wir den ersten teil unseres "web-seminars". bei fragen bitte fragen. nach diesen anstrengenden 5 wochen, haben wir uns erstmal eine woche pause verdient - naja, fast pause *ggg*, in dieser woche probieren wir unser shirt mal wieder aus, und spielen ein bisschen herum und versuchen im abluss einen schweren 3er zu machen, aber neben übungen etc lassen wir in dieser woche fast ausschließlich weg. wir machen jeweils 1-2 trizeps und schultersätze um etwas blut in die muskulatur zu pumpen damit die regeneration etwas beschleunigt wird. das heißt kabeldrücken und seitheben mit absoluten minigewichten!!!! fortsetzung folgt! euer hara ;-)

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 428
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

13.12.2004 14:18     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm... sehr schön... sehr schön... ich sag nur eins dazu: das gewicht soll nicht nur so gewählt werden, dass es auch in woche 5 zu machen ist, sondern soll auch keine negativen whs provozieren. negative whs haben in der grundphase nichts zu suchen! (da kann man ruhig einmal sein ego zu hause lassen) es ist wichtig dass die ersten 1x5 lockerst gehen damit die letzten 1x5 auch noch gehen. ein guter athlet hat keine fehlversuche in seiner vorbereitung, trainiert aber immer am maximum. alles andere brennt den körper schon vor der eigentlich wettkampfvorbereitung aus. mfg, bipolar

IP: Logged

hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

13.12.2004 15:48     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann bipo nur zustimmen!

IP: Logged

oggy

Beiträge: 149
Aus: wadgassen
Registriert: 29.05.2001

13.12.2004 16:54     Profil von oggy   oggy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich denke aber schon das der letzte 5er schon ein etwas schwerer sein sollte so das man sich auch gehörig anstregen muss !! es sollte schon schwer sein !! aber dennoch sollte es nicht im tief roten bereich sein !! grundgerüst auf bauen halt step by step!! ansosnten stimme ich euch vollkommen zu ! oggy

IP: Logged

the_bug

Beiträge: 95
Aus: Kainsbach (nähe Nürnberg)
Registriert: 15.03.2004

13.12.2004 21:07     Profil von the_bug   the_bug eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Cool, hab zwar net besonders Ahnung was des Angeht aber freu mich scho auf Punkt 4. Aber doch mal ne Frage darf man weiterhin beugen und heben oder ist des wegen der regeneration net drin???

IP: Logged

the_bug

Beiträge: 95
Aus: Kainsbach (nähe Nürnberg)
Registriert: 15.03.2004

22.12.2004 00:31     Profil von the_bug   the_bug eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@hara Wann gehts denn weiter??? Bin scho voll gespannt!!! Sorry falls ich nerve.

IP: Logged

hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

22.12.2004 10:14     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
noch diese woche ;-) vielleicht noch heute...

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 428
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

22.12.2004 10:47     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schritt 2: geh in den baumarkt und besorg dir boards, versuch von einem spediteur alte schneeketten zu klauen und frag deine mutter, ob sie dir ihre deuserbänder leiht... :zunge: gruss, bipolar

IP: Logged

the_bug

Beiträge: 95
Aus: Kainsbach (nähe Nürnberg)
Registriert: 15.03.2004

22.12.2004 11:03     Profil von the_bug   the_bug eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab leider nur jump stretch bänder, mein Vater war mal Schreiner und wie ham daheim sehr viel Holz was man als Bord missbrauchen kann :zunge: Muss mir jetzt nur noch die schneeketten vom spediteur klauen, da warte ich aber mal lieber bis der Winter um is, sonst krieg ich glaub ich richtig ärger :dreh: MFG the_bug

IP: Logged

Hurdler

Beiträge: 15
Aus: Münster
Registriert: 25.11.2004

29.12.2004 12:56     Profil von Hurdler   Hurdler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry ... Was sind boards? (ich hab keine ahnung )

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 13:41     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der plan sieht ja ganz gut aus! Aber ich frage mich wieso ihr nicht normales 5mal5 macht!? also gewicht erst steigern, wenn 5mal5 erreicht ist! Jo, ihr wollt kein mv und so geht das nicht aber wieso wollt ihr kein mv? mv bei normalem 5mal5 ist jetzt wirklich nicht die welt! außerdem finde ich einen Brusttag pro woche zu wenig, ich und meine partner sind nach 4-5 tagen mit 5mal5 regeneriert und können wieder ran! wieso sollte man da 2 tage verschenken? Ihr solltet auch dazu sagen, dass man mit boards und ketten sowie bändern nicht regelmäßig drücken sollte, wenn man kein shirtdrücker ist!!!

IP: Logged

hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

29.12.2004 15:04     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f0d8442616="benchpresser"]Der plan sieht ja ganz gut aus! Aber ich frage mich wieso ihr nicht normales 5mal5 macht!? also gewicht erst steigern, wenn 5mal5 erreicht ist! Jo, ihr wollt kein mv und so geht das nicht aber wieso wollt ihr kein mv? mv bei normalem 5mal5 ist jetzt wirklich nicht die welt! außerdem finde ich einen Brusttag pro woche zu wenig, ich und meine partner sind nach 4-5 tagen mit 5mal5 regeneriert und können wieder ran! wieso sollte man da 2 tage verschenken? Ihr solltet auch dazu sagen, dass man mit boards und ketten sowie bändern nicht regelmäßig drücken sollte, wenn man kein shirtdrücker ist!!![/quote:f0d8442616] normales 5x5? wir steigern ja eh wöchentlich! wir wollen vor allem bei schweren 3ern 2ern 1ern kein mv. bei 5ern muss es aber auch nicht sein. kann mir nicht vorstellen, dass man in woche 3 bei nem 5er mit 100 versagt und nächste woche steigert und 105 dann 5x5 drückt. ich habe auch schon 2 mal die woche schwer trainiert, ging bei mir nicht lange gut. wir trainieren an einem tag bank schwer, schulter schwer, trizeps schwer - da braucht man dann schon ne zeit bis man wieder voll da ist - und vor allem auch damit wirklich ALLES ausgeheilt ist. nach 2 tagen ist vielleicht der muskelkater (falls vorhanden) weg, aber die muskulatur is schon noch angeschlagen. am besten finde ich jedoch jeden 5. tag schwer zu trainieren und dazwischen einen leichten tag einzulegen. boards sind für raw drücker sicher nicht sonderlich wichtig (vielleicht um den totpunkt zu trainieren) bänder ebenfalls. bänder könnte man benutzen um etwas schnellkraft zu trainieren. aber wie gesagt - WAS FÜR UNS GUT IST MUSS NICHT FÜR ALLE GUT SEIN!!!! jeder soll sich das herausnehmen, was für ihn gut zu sein scheint!!! ein trainingsplan soll aus vielen ideen individuell zusammengewürfelt sein! sg hara :-)

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 16:53     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
unter normalem 5mal5 verstehe ich das: 5sätze 5 reps, das selbe gewicht, schafft man in jedem satz 5 reps, dann steigert man das gewicht. normalerweise würde das so aussehen: 1. satz 5 reps 2. satz 5 reps 3. satz 4 reps 4. satz 4 reps 5. satz 4 reps also so ähnlich zumindest. man behält jede woche die satz und rep anzahl bei, man steigert sich in erster linie über die reps, dann kommt mehr gewicht! Mv in 1ern und 2ern finde ich auch nicht sinnvoll. wegen der reg: der mk ist bei mir gar nicht erst da oder nach einem tag weg, klar ist die reg. individuell, die 4-5 tage können bei anderen zu wenig sein. Da du sagst, dass ein plan aus verschiedenen idee zusammengestellt sein soll, trage ich mal meine ideen hierzu bei: Bank 5mal5 alle 5 tage 2 Pläne, die man von woche zu woche wechselt, der eine hat hauptaugenmerk auf schulter der andere eher auf trizeps: Tag1 bank 5mal5 frontdrücken 3mal 4 seitheben, locker oder rotatoren 4mal8 jm press 4mal6 tage später: bank 5mal5 enges bankdrücken 4mal4 french press 3mal8 cuban press 3mal 10 Kh schräg 3mal6

IP: Logged

hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

29.12.2004 17:05     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie gesagt-kann auch funktionieren! für mich wär das nichts, da ist für mich zuwenig intensität drin.ich kann nicht 3 sätze frontdrücken und dann noch 4 sätze schulter, für was? 2 sätze schwer frontdrücken-1 bis 2 sätze seitheben. mehr braucht man nach einem schweren banktraining nicht - finde ich. am anfang einer vorbereitung vielleicht ok-aber dein konzept grundsätzlich ist mir zu umfangreich. du gehst ja auch 5 mal auf einen 2er etc. ich gehe auf 2-3 schwere 2er, würde ich einen 4. oder 5. satz ranhängen, würden die nur mehr mit weniger gewicht gehen und würden mir viel substanz für das nachstehende training (schulter - trizeps) kosten. aber wenns für dich passt - gut! :-)

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 17:24     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bis jetzt kann ich noch nicht in wenigen sätzen ausreichende intensität aufbringen, also zumindest bei der bank. hab dein log auch immer verfolgt und mich gewundert mit was für einer geringen anzahl von sätzen du gut klar kommst :-O ---> bestes beispiel für individualität! sportliche grüße

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 428
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

29.12.2004 17:28     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
intensität erreicht man erst nach einiger erfahrung und zeit... es ist leichter 5 sätze mit 70 prozent zu machen als 2 sätze mit 95 prozent... auch gehört eine portion erfahrung dazu, dass gewicht der tagesverfassung anzupassen, denn sonst trainiert man immer nur im MV... grüße, bipolar

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 19:10     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da stimme ich dir 100% zu! ich sagte ja, für mich ist es noch nicht so leicht! habe ja orher ewig Bodybuilding gemacht, da eben iele sätze und keine WIRKLICHE intensität, die erfahrung muss erst kommen

IP: Logged

bipolar

Beiträge: 428
Aus: Österreich
Registriert: 10.02.2004

29.12.2004 19:14     Profil von bipolar   bipolar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du wirst sehen, dass ist tausendmal befriedigender als das ewige pumpen! ewig langes und häufiges trainieren rate ich nur personen, die gern im fitnessstudio sind...

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 20:08     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
im kreuzheben habe ich ja schon sehr kurze einheiten! aber auf der bank fehlts noch! werde aber versuchen das volumen immer mehr runter zu schrauben!

IP: Logged

hara

Beiträge: 1727
Aus: innsbruck
Registriert: 02.03.2001

29.12.2004 20:59     Profil von hara   hara eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja benchpresser - jeder kann von jedem lernen! ich kehre auch zurück zu einem voluminösen basistraining, um einfach wieder substanz aufbauen zu können. aber danach - 6-8 wochen vor einem wk, liegt die kunst darin, die ganze konzentration, die ganze aggressivität auf 2-3 schwere sätze zu legen. und da ist bei uns im training totenstille im vorhinein eines satzes, und wenns soweit ist, stehen 5 leute da und pushen dich, da muss das adrenalin raus kommen. und dann noch nen eine konzentration auf nen schweren schulter und trizeps satz - alles andere ist dann nur noch für den kopf. nach 2 schweren sätzen frontdrücken, ist bei uns keiner - absolut keiner in der lage sich im 3. satz zu steigern oder das gleiche nochmal zu machen - genauso bei den french press - wenns wirklich hart wird - 2 sätze. so is es halt bei uns...ösis...;-) ebenfalls sportliche grüße hara

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 22:13     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man lernt nie aus.... :) Ich wäre froh wenn bei uns eine solche atmosphäre aufkommen würde, wir sind auch 5 im training aber da pusht keiner wirklich :( das ist denen zu "peinlich" denke ich, naja wenn ich meinen ersten wettkampf Plane, müssen die sich umstellen :-D is eh mist als einzigster mit echten ambitionen zu trainierenm wenn die anderen es nur aus spaß machen! Wie gesagt ich probiere es mal mit weniger Sätzen, dafür mit mehr Intensität, erstmal Teste ichs bei der schulter! Grüße :)

IP: Logged

benchpresser

Beiträge: 111
Aus: Frankfurt
Registriert: 22.10.2002

29.12.2004 22:16     Profil von benchpresser   benchpresser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man lernt nie aus.... :) Ich wäre froh wenn bei uns eine solche atmosphäre aufkommen würde, wir sind auch 5 im training aber da pusht keiner wirklich :( das ist denen zu "peinlich" denke ich, naja wenn ich meinen ersten wettkampf Plane, müssen die sich umstellen :-D is eh mist als einzigster mit echten ambitionen zu trainierenm wenn die anderen es nur aus spaß machen! Wie gesagt ich probiere es mal mit weniger Sätzen, dafür mit mehr Intensität, erstmal Teste ichs bei der schulter! Grüße :)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Leichtes Geld zu verdinen. über 80.000% Rendite., Gyno, WKM Mod, Probleme im Handgelenk, Perfektes Sixpack Training..., Brief vom Zoll ! Wie soll ich mich verhalten ? Bitte um Experten Wissen., Alkohol so schädlich?, MeniskusOP - Reha...was für Übungen?, Unterarmtraining, Gynäkomastie / vergrößerte Brustdrüse, armdrücken, Traubenz. + Eweiß!, die schärfsten chips gesucht, Mitfahrgelegenheiten wegen hoher Bahnpreise - wo im Netz zu finden?, Wie öffnet ihr die Glasampullen?, Baywatch in Polen, reine ernährungsfrage !, Kennt jemand Globupharm?, Mein erster hit trainingsplan + fragen, @phil, @massage_baumann, @leader, Superduperbizeps, 200Kg Bankdrücken wer kennt dieses Buch ?, Wie und wann kommen endlich die adern?, Heiko 7 Wochen vor der Ironman, linker arm viel dünner als rechter, Abnehmen ohne Muskelverlust?, Was bringt dieses Training?, traininigsplan zum erfolg, KFG welcher ist dauerhaft gesund., War denn alles umsonst?


Themen dieser Seite:
Wettkampfeinsteiger, Bankdrückplan, Aber, Gut, FÜr, Der, Brusttag, Ihr, Plane, Teste, Grüße, Intensität, Sätzen, Muss, Wie, Ich, Was, Sorry, Bodybuilding, Wirkliche, Tag, Pläne, Sein, Bank, Punkt, Alle, Prophelaxe, Vor, Cool, Ahnung


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Latex Saunasack transparent
Hi Tec Protein - 1,2 kg
Anaboles Training
Muskel Guide für Frauen
Ultimate Nutrition Prostar Whey - 907g
Natura Vita Energy Fruchtschnitte - 50g
PSS-60
Sams Super 91 - 4kg
DNE Pharmaceuticals Super Caps - 100 Kaps.
LA-77
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Handbuch Synthol
Klassisches Bernstein Armband
OP-R-10

- Hardcore Shop -
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Supreme Whey - 908g
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)

- Hot Sex Shop -
Buch Anal-Erotik
Analstöpsel The Tower
Latex Augenmaske
Leder Kopfmaske
Latex Saunasack transparent
Penisringe-Set Get Hard
Perlenvibrator Horny Beaver
SEX-Fantasies
Leder Beinfessel
Damen Riemenbody S-L
Secura hautnah 24er
Flutschi Knaller Angebot
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Buch Qualen der Lust
Leder Augenmaske

- Berstein Shop -
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Silber Anhänger Stier
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Bernstein Silber Armband in Multicolor
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Schönes Bernstein Armband
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker

- Hantelshop -
FID-71
FB-20N
AAB-26
EXM-1550
PSG-45SM
EXM-2750
LH-16
OWT-29
Kniebeugenständer
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
MCG-01S
PL-VLP-156
SM-44
LM-80
PSG-462


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB