Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Andractim Gel

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Andractim Gel
Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

16.12.2004 19:13     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Ich werde morgen versuchen mir vom Arzt das Andractim Gel verschreiben zu lassen. Jetzt meine Frage heisst das in Deutschland bzw. Österreich anders, weil was ich bis jetzt im Internet gefunden habe kommt es ja aus Frankreich. Haben das unsere Apotheken vorrätig oder müssen sie es dann auch von wo anders bestellen und könnte das Schwierigkeiten ergeben? Hoffe auf Anworten :ratlos:

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

16.12.2004 19:54     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was willst du mit dem müll? mal ehrlich damit bekämpft man idR nee gyno, oder behandelt testo mangel, aber du willst das sicher nur zum muskelaufbau? Das bringt 0, gar nix, der macht sich sogar strafbar wnen er dir es tatsächlich verschreibt, es sei denn du hättest eins der o.g. probleme! Testo produkte haben Apo`s in der regel nie vorrätig, aber bei den meisten ist das so wenn du bis mittag bestellt hast, kannste es abends abholen!

IP: Logged

Steinadler

Beiträge: 42
Aus:
Registriert: 06.04.2004

16.12.2004 19:57     Profil von Steinadler   Steinadler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir hat das mal mein Endokrinologe verschrieben und die Apotheke hat das in Frankreich bestellt, eins zwei Tage später war es da. Gegen die Gyno hats allerdings kein Stück geholfen.

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

16.12.2004 20:10     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Steinadler danke :) @ beat nein ich will das nicht zum Muskelaufbau haben, sonst hätt ich jetzt nach etwas anderem gefragt... War damals beim Arzt wegen Gyno verdacht. Wurde jetzt zur Mammographie geschickt. Ergebnis habe eine leichte Gyno und da meine Ärztin irgendwie keine Ahnung hat sondern mich glaub ich 10 mal gefragt hat ob ich steriode genommen habe, was aber nicht der fall ist und meine Werte in Ordnung sind weiss sie anscheinend nicht was sie tun soll. Da ich keine Lust hab mir das mal operativ entfernen lassen zu müssen, und da es noch nicht stark ausgeprägt ist, möchte ich versuchen es damit wegzubekommen. Nur irgendwie glaub ich nicht das sie mir das verschreibt weil es auch noch ein ausländisches Produkt ist. Hoffe auf weitere Antworten.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

16.12.2004 20:27     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
liegt denn ein testo mangel bei dir vor? ansonsten brignt das nicht viel, meistens wird nee gyno durch ein ungleichgewicht zwischen östridalen und androgen Hormonen induziert... Es gibt nur sehr wenige fälle wo testo die gyno verschwinden lässt, sehr wenige! Die chancen stehen besser wenn die gyno erst kurzzeitig da ist, aber wenn du sie schon ein paar jährchen hast vergisses am besten gleich! Werde im moment auch behandelt mit testoviron/Nebido, aber bei mir hat es bis jetzt gegen die gyno 0 geholfen, muss bis märz warten, der endo hat gesgat wenn sie bis dahin immernoch da ist wird man sie operativ entfernen! Am Besten wäre gleich nee OP, nicht groß rumeiern damit, weil es im endeffekt ehh nur darauf hinausläuft! Wieso willst du keine OP? Angst?

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

16.12.2004 20:40     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nein testo mangel liegt bei mir nicht vor. Meine Werte sind alle vollkommen normal. Ich hab mich mittlerweile durch alle möglichen Foren durchgelesen und einige haben anscheinend damit gute Erfolge erzielt. Deswegen möchte ich das jetzt auch probieren. Schlimmer wirds ja hoffentlich kaum werden. Nur ich glaub kaum das meine Ärztin mir das verschreibt, sie hat irgendwie keine Ahnung, fragt mich andauernt ob ich was genommen hab, und lange hab ich das noch nicht ist mir jetzt seit ein paar Monaten aufgefallen. und sonst wüsst ich nicht wo ich das Andractim herbekommen kann... :ratlos:

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

16.12.2004 20:42     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja eine OP ist schon ein größerer Eingriff und das möcht ich nicht unbedingt, vorallem soll es ja nicht billig sein und wird nicht so einfach von der Krankenkasse bezahlt.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

16.12.2004 22:09     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei mir ist es nichtmal sooo schlimm, aber mein endo hat mir versichert das ws wenn dann die KK übernehmen würde! glaub mir der arzt kann da schon viel machen, und leute die für ihre gyno OP bezahlt haben, haben sich meist sehr dumm angestellt (wenn nicht grade stoffer). hmm dann geh doch einfach zu einem anderen arzt...

IP: Logged

Peppi

Beiträge: 399
Aus: Großraum Stuttgart
Registriert: 07.05.2001

16.12.2004 23:33     Profil von Peppi   Peppi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Andractim enthält Dyhidrotestosteron, nicht zu verwechseln mit dem eigentlichen Testosteron und wird auch nicht bei einem Adrogenmangel verschrieben, wie jetzt z.B. Nebido! Ich selbst habe keine eigenen Erfahrungen mit Andractim, aber ich habe hier im Forum und auch anderswo gelesen, dass es helfen kann, eine Gyno zu beseitigen. Allerdings wirst du dir damit deine eigenen Hormonwerte ziemlich versauen! Und wie hier schon geschrieben, es hat in Deutschland keine Zulassung. Ich denke deshalb nicht, dass dir deine Ärztin das verschreiben wird. Der bekannte Dr. Mauro Di Pasquale empfiehlt für die Behandlung einer Gyno übrigens die Kombination von Tamoxifen und einem Abkömmling von DHT. Du wirst hier in Deutschland aber mit Sicherheit keinen Arzt finden, der dir diese Medis verschreiben wird. MFG

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

16.12.2004 23:59     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ peppi ja das befürcht ich leider auch das sie mir es nicht verschreiben will eben weils auch noch ein ausländisches Produkt ist. hmm... aber eine OP möcht ich auf jeden Fall vermeiden wenn es eben auch andere Möglichkeiten gibt, weil wie gesagt es ist auch nicht gerade ein kleiner Eingriff, und ob es in anderen Ländern verboten ist weiss ich garnicht man braucht halt ein Rezept. Wie "Steinadler" ja geschrieben hat hat er es auch bekommen. Falls jemand eine andere Möglichkeit weiss wo man es bekommen kann PM erwünscht :)

IP: Logged

Peppi

Beiträge: 399
Aus: Großraum Stuttgart
Registriert: 07.05.2001

17.12.2004 12:38     Profil von Peppi   Peppi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, sicher kannst du es per Rezept über eine internationale Apo bekommen, aber wie schon gesagt, wird es schwierig werden da einen "willigen" Arzt zu finden. Aber wer suchet der findet auch, keine Frage. Aber die Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen!! Stichwort HHH-Achse. Ich an deiner Stelle würde auf jeden Fall Nolvadex, sprich Tamoxifen dazu nehmen. Damit müsste die Gyno, wenn sie nicht zu fortgeschritten ist, verschwinden. MFG

IP: Logged

steinii

Beiträge: 378
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

17.12.2004 14:59     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:62bc422255]Allerdings wirst du dir damit deine eigenen Hormonwerte ziemlich versauen! [/quote:62bc422255] Ah blabla bla. Du verstehst halt viel von der HPT Achse. Andractim versaut dir langzeitig genau nichts. Wenn du dich damit nicht auskennst, bitte auch nicht posten. /edit: Achja, Studien dazu gibts beim lokalen Endokrinologen oder im Internet genügend. Gruss

IP: Logged

Peppi

Beiträge: 399
Aus: Großraum Stuttgart
Registriert: 07.05.2001

17.12.2004 17:18     Profil von Peppi   Peppi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Steini, aber du hast die Ahnung was? Du willst mir erzählen das Dyhidrotestosteron nicht die Hypothalamus-Hypophysen-Hode-Achse negativ belastet? Das wär ja was ganz Neues! Ein AAS das nicht zu einer Hemmung der Achse führt! Dann träum mal weiter! Kockie hat übrigens auch schon mal was über Andractim geschrieben und die Auswirkungen auf die HHH-Achse. Dazu einfach mal die Suchfunktion im Forum benutzen. Dyhidrotestosteron bleibt nun mal Dyhidrotestosteron, egal in welcher Dareichungsform! MFG

IP: Logged

gethomas

Beiträge: 47
Aus:
Registriert: 02.12.2003

17.12.2004 20:15     Profil von gethomas   gethomas eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie schon richtig gesagt wurde kommt die evtl. anti gynowirkung vom dht!!Nebido ist richtiges testo und somit was anderes, da dht ca. 5mal androgener ist als testo!dht hat allerdings nen negativen einfluss auf haare und prostata und eine Behadlung mit Andractim ist auch nicht gerade kurz in 4 wochen wird man nichts merken!!also ob man auf dauer Probleme mit Prostata und den Haare bekommen kann , wer weiß??? P.S. scheiß auf die achse!! da sind täglich glaub ich 125mg dht in den 5g Gel enthalten sind , die erholt sich schon wieder !!! Achja Andractim gibts auf ner .com seite in usa frei erhältlich aber leider kostet die da 45. euro!!!

IP: Logged

steinii

Beiträge: 378
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

17.12.2004 21:58     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b454ace04f]Du willst mir erzählen das Dyhidrotestosteron nicht die Hypothalamus-Hypophysen-Hode-Achse negativ belastet? Das wär ja was ganz Neues! Ein AAS das nicht zu einer Hemmung der Achse führt! [/quote:b454ace04f] Habe ich das gesagt? [quote:b454ace04f]Andractim versaut dir langzeitig genau nichts. [/quote:b454ace04f] Erst lesen, dann posten. [quote:b454ace04f]also ob man auf dauer Probleme mit Prostata und den Haare bekommen kann , wer weiß??? [/quote:b454ace04f] Ich habe Andractim 3 Monate benutzt, meinen Haaren geht's prima. Der Prostata auch. Schönen Abend ..

IP: Logged

gethomas

Beiträge: 47
Aus:
Registriert: 02.12.2003

17.12.2004 22:13     Profil von gethomas   gethomas eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@steinii und erfolge gehabt???????

IP: Logged

steinii

Beiträge: 378
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

17.12.2004 22:28     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auf der einen Seite ist's komplett verschwunden ... ... Auf der anderen leider nicht.

IP: Logged

gethomas

Beiträge: 47
Aus:
Registriert: 02.12.2003

17.12.2004 22:35     Profil von gethomas   gethomas eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mist das es bloß halbseitig zurück gegeangen ist, ich glaube mal gelesen zu haben das das bei dir keine stoff gyno war ne??war die sehr ausgeprägt und hattest du die schon lange??

IP: Logged

Peppi

Beiträge: 399
Aus: Großraum Stuttgart
Registriert: 07.05.2001

17.12.2004 22:59     Profil von Peppi   Peppi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
steini! dann kannst du mir doch nicht unterstellen, keine Ahnung zu haben, ohne Begründung!! Wo habe ich denn geschrieben, dass Andractim die Hormonwerte [b:dbd16e49bc]langfristig[/b:dbd16e49bc] versaut!? Fakt ist, Andractim muß längere Zeit angewendet werden, wie schon geschrieben, reichen da 4 Wochen nicht aus. Und nach 8-10 Wochen Andractim dürften LH, FSH und Testo ziemlich down sein und nur das wollte ich dem Threadersteller klar machen! Nicht das er denkt, hier handelt es sich um eine harmlose Salbe! Das sich das endokrine System danach wieder relativ schnell erholt ist klar. Lies du das nächste Mal erst mal richtig, bevor du anderen über den Mund fährst und unterstellst keine Ahnung zu haben! MFG

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

18.12.2004 01:01     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich war heute bei meiner Ärztin und sie hat nur gemeint sie will mir nichts verschreiben da meine Werte in Ordnung sind und dann hat sie noch gesagt vielleicht bildet er sich ja wieder von alleine zurück. Na ganz toll. Sind ja schöne Aussichten :( @ Peppi da scheiss ich echt auf meine Achse wenn ich das mit dem Gel wegbekommen kann. Ich mein wenn es mit dem nicht besser wird kann ich eh nichts mehr machen... nur ich möchte wenigstens alles versucht haben es noch ohne OP wegzubekommen. wie lang meint ihr müsste ich das verwenden? Echt mind. 8 wochen? wie lang kommt man mit einer Tube aus? @gethomas du hast ein PM

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 5121
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

18.12.2004 01:04     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie lat bistn?

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

18.12.2004 01:41     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich bin 21. also ich denk nicht das es noch von alleine weggeht.

IP: Logged

Peppi

Beiträge: 399
Aus: Großraum Stuttgart
Registriert: 07.05.2001

18.12.2004 01:51     Profil von Peppi   Peppi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Lon Dann geh doch zu einem anderen Arzt oder zu einem Urologen, die letztgenannten sind meist "verschreibungsfreudiger". Ich würde es aber wie gesagt unbedingt mit Nolvadex/Tamoxifen kombinieren für ein optimales und zufriedenstellendes Ergebnis. Mit der Kombi Nolvadex und einem Abkömmling von DHT (damals Primobolan Depot), wie auch Dr. Mauro di Pasquale empfiehlt, habe ich meine Gyno damals weg bekommen. Aber ich habe ja keine Ahnung, habe ja erst 21 Trainingsjahre auf dem Buckel... :finger: Mir ist schon klar, dass dich die Gyno belastet und dir deine Achse vorerst mal egal ist. Ich wollte auch nur auf eine der Nebenwirkungen hinweisen, falls noch nicht bekannt. That´s all. Viel Erfolg! MFG

IP: Logged

Lon

Beiträge: 12
Aus: Vienna
Registriert: 26.11.2004

19.12.2004 17:03     Profil von Lon   Lon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Peppi ja mir ist schon klar das es meine Achse belastet nur die wird sich dan schon wieder erholen :) Hab mich eh durch zig Seiten und Foren gelesen. Ich möchte jetzt nicht noch zu 5 Ärzte rennen müssen und hoffen das mir das dann endlich jemand verschreibt. Werde mir das jetzt irgendwie anders organisieren. Was denkt ihr wie lang man es verwenden muss um Fortschritte zu erkennen? Erfahrungsberichte erwünscht :) Auf jeden Fall danke für eure Hilfe.

IP: Logged

steinii

Beiträge: 378
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

19.12.2004 21:08     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nach ca. 10 Tagen sah ich erste Erfolge..

IP: Logged

Tresh

Beiträge: 3
Aus: ka
Registriert: 19.12.2004

19.12.2004 23:28     Profil von Tresh   Tresh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Ich war jetzt auch beim Arzt wegen Gyno Verdacht. Der hat mich dann zur Mammographie geschickt und rausgekommen ist das es angeblich Fettzellen sind. Ich frage mich nur wie es das geben kann hab sicher einen sehr niedrigen kf und bin sehr dünn. Und genau bei der Brustwarze herum soll es fett sein?? Von der Seite betrachtet wirkt die Brust sehr spitz, und das schaut überhaupt nicht gut aus... von vorne schaut es auch komisch aus. Der Doc meinte noch der Muskel war noch nie so straff durchs trainieren... Tja was soll ich jetzt machen bin eh schon sehr dünn kann doch nicht auch noch eine Diät machen :( So jetzt meine Frage hab mich jetzt durch etliche Beiträge und Forums durchgelesen und habe auch gelesen das dieses Andractim dagegen helfen könnte Fett zu verbrennen... und das es manche BB benutzen um z.b. schneller einen Sixpack zu sehn... Hat wer Erfahrungen damit gemacht???? Bitte um Rat!

IP: Logged

steinii

Beiträge: 378
Aus: Bern
Registriert: 03.12.2003

19.12.2004 23:32     Profil von steinii   steinii eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey, Ich rate dir einen anderen Arzt (am besten einen Endokrinologen) aufzusuchen. Gruss

IP: Logged

Tresh

Beiträge: 3
Aus: ka
Registriert: 19.12.2004

19.12.2004 23:50     Profil von Tresh   Tresh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
steinii ich kann dir meinen Befund sagen: Geringgradige lokale Adiposmastie. Eine Gynäkomastie jedoch nicht nachweisbar. Meine Blutwerte passen auch alle. Keine Ahnung was ich sonst dagegen machen kann, der doc meinte es ist nicht so schlimm... was ich aber schon finde :( Hat jemand ähnliche Erfahrungen und vorallem könnte dieses Andractim dagegen auch helfen??????

IP: Logged

Tresh

Beiträge: 3
Aus: ka
Registriert: 19.12.2004

21.12.2004 19:12     Profil von Tresh   Tresh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hat den keiner damit Erfahrungen gemacht???? Könnte es dagegen helfen oder ist es absoluter Unsinn??

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Lustige Bilder III - Das Auge des Tigers, Suche ein neues Studio in Braunschweig, die 3 stooges, Steroide in Creatin ?!?!?, kung fu-ein weg zur lebenden legende., reine ernährungsfrage !, brust vs rücken, Frage zu HST an die Gelehrten..., wie benutze ich einen caliper richtig?, Welche Getränke bevorzugt ihr ?, The're gettn crazy, Partymusik für Silvester, Was muss ich bei Bodybuilding.com bestellungen beachten?, Ineterssantes von den Endokrinologen, Umstieg vom niedrigen zum höheren WH-Bereich, Eure meinung gefragt!, Champions League und UEFA Pokal Auslosung!, alternative zu klimmis?, 1st Golden Barbell Classics, tp mit hammer-strenght geräten..., Muskelkater in der Brust nach dem Rückentraining, Bandscheibenvorfall HWS, intensitätstechnik für crunches!, 500g Creatin Monohydrath zu verkaufen, Durchführung Workout Nutrition!, allgemeine Fragen!, Supplements zu Verkaufen !, Geht dieser trainingsplan?, 3er Split Bitte um Tipps!, Probleme mit den Sehnen


Themen dieser Seite:
Andractim, Gel, Ich, Achse, Gyno, Arzt, Ahnung, Dyhidrotestosteron, Mfg, Erfahrungen, Das, Der, Nebido, Aber, Frage, Nolvadex, Fall, Deutschland, Hormonwerte, Und, Tamoxifen, Hat, Werte, Auf, Prostata, Hoffe, Dht, Haare, Rezept, Peppi


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Heiko Kallbach DVD-The Berlin Wall
WK-6200
Keto-Bar Low Carb Riegel - 65g
Sarahs Secret blau
Silber Anhänger Schütze
Performance Hi-Vites - 120 Tabl.
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Buch 106 erotische Bettgeschichten
EXM-2750
Dymatize Supreme Whey - 908g
Mr. Softee
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
SP-1.25kg
Insulin

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g

- Hot Sex Shop -
Slip in Herzchendose S-L
Kaftan sw S-XL
Leder Maske Falke schwarz
KlatschNass
Lust auf Intim-Rasur?
Buch Qualen der Lust
S/M Kontakt
Masturbator Wet-Dreams
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Pumpe Penis-Power-Pump
Damen Riemenbody S-L
Strapshemd Set S-L
SEX-Fantasies
Wild Berries
Leder Peitsche mit Holzgriff

- Berstein Shop -
Bernstein-Silber-Armband
Edles Bernstein Silber Armband
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Wunderschöner Ring aus Silber
Silber Anhänger Skorpion
Silber Anhänger Krebs
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker

- Hantelshop -
Fahrradtrainer E3200 HRT
GWT-4
Doppelgriff
RCH-322
SP-3.75kg
LB-48
LDA-1
BC-2
Stack-M2
Federverschlüsse
50mm

DS-14N
LM-80
LA-79S
LPH-1000
GIB-2


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB