Bodybuilding Net
  Offtopic
  Winterdepressionen

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Winterdepressionen
Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

17.12.2004 00:39     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tag, kennt ihr das, ihr habt keinen Antrieb mehr, kein Bock mehr auf nix, ständig schlecht gelaunt, viel zu nachdenklich und besorgt, ängstlich, fühlt euch gestresst etc. ? So ging es mir vor allem seit den letzten 2-3 Wochen. Einfach wie in ein tiefes Loch gefallen. Ich hatte an nichts mehr Spass, nichtmal an meinen Freizeitaktivitäten. Hab mich auf nichts mehr gefreut, nichtmal auf meine Freizeit. Alles aber immer ohne echten Grund, da ich eigentlich zur Zeit mir keine großartigen Sorgen machen muss. Die Sorgen bereitete ich mir irgendwie selber. Ich hab mich selber noch nie so nachdenklich und ängstlich gesehen. Dann hab ich nach den Ursachen gesucht und ich kam drauf, dass das Bild der Winterdepressionen auf mich zutrifft. Wer mehr darüber wissen will soll einfach danach googeln, findet man jede Menge Wissenswertes. Ich habe als Schlüsse daraus gezogen, dass ich mir Johanneskrautropfen/-tablette/etc. zulegen werde und diese regelmäßig einnehmen werde, da dies angeblich gegen Winterdepris helfen soll, da es stimmungsaufhellend wirkt. Bin eigentlich zuversichtlich, da ich im Haus noch "Sedariston" Tropfen hatte, die ich promt heute mal ausgetestet hab. Entalten sind Johanneskraut, Baldrian und noch irgend ne andere Wurzel in diesen Trofen. Die beruhigende Wirkung schieb ich auf Baldrian, jedoch nach der Anwendung gings mir plötzlich wieder gut, mir hat der Tag wieder Spass gemacht, alles hat wieder seine richtige Relation gefunden. Diese Tröpfchen hab ich auch die Woche vor den Abiprüfungen mir 3 mal am Tag verabreicht, wirkten damals gegen den Stress schon hervorragend. Machen nicht süchtig die Dinger und sind ungefährlich. Hat jemand hier schon Erfahrungen mit Johanneskrauttropfen/-tabletten etc. und wie haben die bei euch gewirkt? Was macht ihr gegen Winterdepris und kann mir jemand ne gute Bezugsquelle für Lichtgeräte nennen, die als Lichttherapie daheim eingesetzt werden können? In diesem Sinne keep stoned ;)

IP: Logged

brucenight

Beiträge: 15
Aus: L....
Registriert: 01.08.2004

17.12.2004 01:14     Profil von brucenight   brucenight eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir geht's da wie dir. Und das alle jahre wieder, hab aber noch nie etwas versucht dagegen zu tun. Ist doch alles Plazebo.

IP: Logged

Shantali

Beiträge: 493
Aus: Hildesheim
Registriert: 19.08.2004

17.12.2004 08:17     Profil von Shantali   Shantali eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimmungsaufhellend soll Johanniskraut ja wirken, aber erst ab 8-12 Wochen Einnahme. Soviel Zeit hab ich nicht, wenn ich down bin... Baldrian hat da eine nette Wirkung: Ich werde ruckzuck müde und meine Katzen macht's high. Ist zwar etwas kontraproduktiv aber sehr witzig anzusehen, wenn sie versuchen ihre Pelzgesichter in meine Tasse zu stecken und anfangen zu jaulen ;-) Frische Luft hilft auch. Zieh Dir alte Botten an und dann ab durch die Botanik. Querfeldein durch'n Wald, Frösche fangen, richtig auspowern und danach gehts wieder...

IP: Logged

5

Beiträge: 119
Aus: misthaufen
Registriert: 15.03.2004

17.12.2004 08:51     Profil von 5   5 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
johanniskraut wirkt viel schneller, nach ner woche oder und ist echt nen versuch wert!

IP: Logged

Ecko™

Beiträge: 930
Aus: um die Ecke
Registriert: 03.11.2004

17.12.2004 08:56     Profil von Ecko™   Ecko™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir gehts genauso, gut möglich das es am Winter liegt. Morgens im Dunkeln zur Arbeit und Abends im Dunkeln wieder heim, das suckt. Dazu noch Prüfungsstress und die Depris sind dein Freund. Werde mir die Tropfen jetzt gleich mal in der Apo hohlen. danke für den tip cya

IP: Logged

basti

Beiträge: 305
Aus: München
Registriert: 20.04.2004

17.12.2004 10:41     Profil von basti   basti eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das einzige was hier wirklich hilft ist Tageslicht. Und zwar über die Netzhaut aufgenommen. Also Solarium bringts auch nicht. Jeden Tag eine Stunde draussen sein wäre optimal, ist aber für die meisten nicht machbar. Abhilfe können da Tageslichtlampen schaffen. Also entweder zu einem Lichttherapeuten gehen oder sich eine Tagslichtlampe für den Heimgebrauch holen. Mir gehts übrigens nicht anders. Seit Anfang November bin ich völlig unmotiviert. Zum Glück werden die Tage bald wieder länger... Grüße Basti

IP: Logged

konan

Beiträge: 1112
Aus: Paderborn
Registriert: 06.04.2004

17.12.2004 10:44     Profil von konan   konan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ts leute, was ihr alle habt. ich mag den winter.

IP: Logged

Ana Bolikova

Beiträge: 760
Aus: Frankfurt
Registriert: 27.01.2004

17.12.2004 10:52     Profil von Ana Bolikova   Ana Bolikova eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich löse das problem mit 1 mal die woche Solarium, bei mir wirkts, dazu kommt noch 1 mal die Woche Sauna und ich fühl mich richtig gut...

IP: Logged

tiefenrausch

Beiträge: 207
Aus: Leverkusen
Registriert: 18.10.2004

17.12.2004 11:17     Profil von tiefenrausch   tiefenrausch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1263371fdd="konan"]ts leute, was ihr alle habt. ich mag den winter.[/quote:1263371fdd] Mir ist's völlig egal ob Winter oder Sommer, hauptsache jemand liegt morgens neben einem im Bett (also ne, nicht was ihr jetzt wieder denkt, beziehe das nicht auf temporäre Machenschaften *g*) - ABER ohne ist der Winder in der Tat mein Ende..

IP: Logged

zyko

Beiträge: 1841
Aus:
Registriert: 03.05.2002

17.12.2004 13:45     Profil von zyko   zyko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dieses sch*** johanniskraut wirkt garnicht - nicht gegen ne echte depression. es wirkt nur der psychiater, auch wenn die meisten das nicht wahrhaben wollen. wenn du schnelle hilfe suchst, lass dir ne imap spritzen, dann gehts dir in ca. 3 stunden gut. langfristig hilft nur die richtige medikation. edit: jemand neben dir im bett kann andererseits auch nicht schaden...

IP: Logged

Tommy1982

Beiträge: 1730
Aus: R 345827 H 543286
Registriert: 12.12.2002

17.12.2004 14:05     Profil von Tommy1982   Tommy1982 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6a6273f50d]dieses sch*** johanniskraut wirkt garnicht [/quote:6a6273f50d] na super, jetzt hast du ihnen den plazeboeffekt versaut...

IP: Logged

Da Vortex

Beiträge: 2742
Aus: Twilight
Registriert: 03.11.2003

17.12.2004 14:10     Profil von Da Vortex   Da Vortex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1a649192ff="zyko"]langfristig hilft nur die richtige medikation.[/quote:1a649192ff] Puuuh, schwierig. Ein paar meiner depressiven Bekannten haben sich nach regelmässiger Einnahme gewisser Pharmazeutika noch weiter zurückgezogen, sprechen teilweise kaum noch oder sind komplett verstört. Ich weiss zwar nicht genau was die bekommen, aber es wirkt einfach nur betäubend. Zuletzt hat ein Kumpel zwei Depot-Injektionen verpasst bekommen (weiss leider nicht was) und ist nun absolut verloren. Man kann garnicht zu ihm durchdringen, er ist völlig unfähig Entscheidungen zu treffen. Da ich kein Mediziner bin, kann ich mit meinem laienhaften Wissen auch nicht zwischen den unterschiedlichen Krankheiten differenzieren. Obs jetzt massive Depressionen sind oder sich bereits eine Psychose anbahnt, kann ich nicht beurteilen. Dennoch: Alle die ich kenne, die Medikamente bekamen, wurden dadurch NICHT gesund. Ein Kollege leidet bereits seit 2 Jahren, nimmt regelmässig Tabletten und ist danach einfach nur wie weggetreten. Phasenweise wechselt sein Zustand im (ca.) 6-Wochen-Rythmus zwischen "relativ" normal und eindeutig krank. Andererseits, meine Mutter litt vor wenigen Monaten unter starken Depressionen, die zuerst auch als shizophräne Psychose diagnostiziert wurden. Sie verbrachte wenige Wochen im lokalen Klinikum, weigerte sich jedoch irgendwelche Medis zu nehmen (Zyprexa wollte man ihr verabreichen). Naja, nach zwei Wochen Aufenthalt kam sie zurück nach Hause und ist wieder 100% fresh. [quote:1a649192ff]edit: jemand neben dir im bett kann andererseits auch nicht schaden...[/quote:1a649192ff] Das halte ich auch für wirkungsvoller.

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1754
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

17.12.2004 14:21     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nimm dir die positiven Seiten: WEIHNACHTEN & ESSEN

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

17.12.2004 15:46     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:27bcc31090="zyko"]dieses sch*** johanniskraut wirkt garnicht - nicht gegen ne echte depression. es wirkt nur der psychiater, auch wenn die meisten das nicht wahrhaben wollen. wenn du schnelle hilfe suchst, lass dir ne imap spritzen, dann gehts dir in ca. 3 stunden gut. langfristig hilft nur die richtige medikation. edit: jemand neben dir im bett kann andererseits auch nicht schaden...[/quote:27bcc31090] Aber wer spricht denn von einer echten Depression? Wenn überhaupt, dann geh ich von einer SAD (Winterdepri) aus. Wäre dann Johaniskraut immer noch so unnütz deiner Meinung nach? Dachte nur, weil es überall groß gegen Winterdepris angeprießen wird.

IP: Logged

Ecko™

Beiträge: 930
Aus: um die Ecke
Registriert: 03.11.2004

17.12.2004 15:49     Profil von Ecko™   Ecko™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer Johanniskraut nimmt sollte Solarium und starke Sonne meiden, sagte mir heute die Apothekerin

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

17.12.2004 15:52     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:176daf9075="Ecko™"]Wer Johanniskraut nimmt sollte Solarium und starke Sonne meiden, sagte mir heute die Apothekerin[/quote:176daf9075] also ich glaub das mit dem Zweitgenannten , das erledigt sich zur Zeit schon von selber ;) . Wenn sie sowas behauptet, dann könnte das Kraut aber doch ne Wirkung haben oder.... Naja werds ausprobieren, dann kann ich berichten. I trust in the Kraut ;)

IP: Logged

driver81

Beiträge: 443
Aus: Stuttgart
Registriert: 07.11.2003

17.12.2004 16:05     Profil von driver81   driver81 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und was ist mit trimipramin? ist das (selbst in einer moderaten dosierung) schon zu stark? ich habe es einmal spaßeshalber ausprobiert (aber nur 50mg) und muss sagen, dass da schon eine wirkung vorhanden ist...

IP: Logged

Ecko™

Beiträge: 930
Aus: um die Ecke
Registriert: 03.11.2004

17.12.2004 16:07     Profil von Ecko™   Ecko™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:67d6c46530="Bösebub"][quote:67d6c46530="Ecko™"]Wer Johanniskraut nimmt sollte Solarium und starke Sonne meiden, sagte mir heute die Apothekerin[/quote:67d6c46530] also ich glaub das mit dem Zweitgenannten , das erledigt sich zur Zeit schon von selber ;) . ;)[/quote:67d6c46530] wer wie ich in 1 woche skifahren geht :zunge:

IP: Logged

Bösebub

Beiträge: 76
Aus: Ulm
Registriert: 24.10.2004

17.12.2004 16:11     Profil von Bösebub   Bösebub eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ae67668f28="Ecko™"][quote:ae67668f28="Bösebub"][quote:ae67668f28="Ecko™"]Wer Johanniskraut nimmt sollte Solarium und starke Sonne meiden, sagte mir heute die Apothekerin[/quote:ae67668f28] also ich glaub das mit dem Zweitgenannten , das erledigt sich zur Zeit schon von selber ;) . ;)[/quote:ae67668f28] wer wie ich in 1 woche skifahren geht :zunge:[/quote:ae67668f28] achso, na dann würd ich glaub die tropfen erst nach dem skiurlaub anfangen einzunehmen und problem gelößt . SKifahren.... du shmain, auch will :uzis: :lechz:

IP: Logged

Stupendous Man

Beiträge: 694
Aus:
Registriert: 08.08.2003

17.12.2004 16:26     Profil von Stupendous Man   Stupendous Man eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vorsicht beim Kauf von Johanniskrautpräparaten. Die meisten freiverkäuflichen Produkte sind unterdosiert. http://www.verbrauchernews.de/artikel/0000005727.html http://www.hr-online.de/website/rubriken/ratgeber/index.jsp?rubrik=3604&key=standard_document_1055112

IP: Logged

zyko

Beiträge: 1841
Aus:
Registriert: 03.05.2002

17.12.2004 16:48     Profil von zyko   zyko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4b27949fb8]Ich weiss zwar nicht genau was die bekommen, aber es wirkt einfach nur betäubend. [/quote:4b27949fb8] ich kann mir gut vorstellen, was die bekommen. manche ärzte verschreiben sedierende medikamente in dosierungen, mit denen man einen 800kg-grizzlybären betäuben könnte. das muss nicht sein, es gibt moderne serotoninwiederaufnahmehemmer, die nicht sedieren, sondern gar antriebssteigernd wirken. manche neuroleptika lösen innerhalb von wenigen stunden nahezu euphorische zustände aus ;) wer echte depressionen hat, kann es sich darüberhinaus wirklich nicht leisten, sie nicht zu behandeln. es treten zusätzlich zu den symptomen der depression durch den meistens vorhandenen hypercortisolismus schwere schäden auf, wie z.b. fettsucht, typische diabetische spätfolgen (ironischerweise ohne wirklich an diabetes erkrankt zu sein) und osteoporose. depressionen äußern sich auch durch eine charakteristische atrophie einiger gehirnareale, wie man sie auch vom morbus cushing her kennt (welche aber auch unabhängig vom cushingtypischen hypercortisolismus auftreten), stichwort u.a. hippocampale atrophie. spätestens wenn das hirn untergeht, würde ich den gang zum arzt wagen... ich hatte im letzten jahr wirklich einiges mit depressiven patienten zu tun. eine behandlung mit SSRIs kann wirklich keinem schaden, ganz im gegenteil. [quote:4b27949fb8]weigerte sich jedoch irgendwelche Medis zu nehmen (Zyprexa wollte man ihr verabreichen).[/quote:4b27949fb8] das hat sie allerdings gut gemacht! [quote:4b27949fb8]Wäre dann Johaniskraut immer noch so unnütz deiner Meinung nach? Dachte nur, weil es überall groß gegen Winterdepris angeprießen wird.[/quote:4b27949fb8] du kannst grundsätzlich davon ausgehen, dass rezeptfreie medikamente größtenteils garnichts bringen (sonst wären sie streng kontrolliert). johanniskraut ist aus mehreren gründen unnütz: erstens gibt es kaum studien, die bei johanniskrautbehandelten patienten überhaupt irgendeine wirkung feststellen. zweitens sind mir einige studien bekannt, die die gängigen johanniskrautpräparate auf ihren wirkstoffgehalt hin untersucht haben und erschreckenderweise bemerkten, dass die eigentliche wirksubstanz in den meisten präparaten garnicht oder kaum enthalten ist. es wirkt nämlich nicht johanniskraut allgemein, sondern nur ein spezieller extrakt desselben. [quote:4b27949fb8]und was ist mit trimipramin? ist das (selbst in einer moderaten dosierung) schon zu stark? ich habe es einmal spaßeshalber ausprobiert (aber nur 50mg) und muss sagen, dass da schon eine wirkung vorhanden ist...[/quote:4b27949fb8] trimi wirkt stark sedierend. es ist eigentlich nur angebracht, wenn in konjunktion mit der depression auch schlafstörungen auftreten. außerdem werden die meisten user auf trimi sehr schnell sehr fett. das ist der zweite nachteil der trizyklischen antidepressiva. trimipramin ist aber eines der interessantesten ADs. wenn es eingesetzt werden muss, geschieht nach 1-2 wochen eine gewisse gewöhnung, so dass der sedierende effekt nicht mehr störend zum tragen kommt (mit anderen worten, man kann einigermaßen normal damit leben).

IP: Logged

balou050701

Beiträge: 10
Aus: Baden Würthenberg
Registriert: 24.08.2004

17.12.2004 17:00     Profil von balou050701   balou050701 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schichtarbeiter, vor allem nachtschicht leiden oft an depresionen... serotonin ist das glückshormon und wird auch durch helles licht produziert. abhilfe schafft eine lichttheraphie mit lampem um die 1000 2000 lux.... auch ausdauersport an der frischen luft hilft wunder. mir geht es vor allem blendend nach dem besuch im studio mit nachfolgender entspannung in der sauna das schlimmste bei depressionen ist sich daheim enzuschliessen und im bett zu lieden... einfach zwingen sich draussen zu bewegen und eine flippige musik hören. freunde besuche und den kontakt zu menschen finden mir geht es heute auch nicht so gut, werd mich wohl ins studion zwingen... und dann :)))

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1069
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

17.12.2004 17:04     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@zyko leuten, die unter ner winterdepri leiden, nen psychiater nahe zu legen, halte ich für gewagt ;) man muss nicht alles ärtztlich behandeln lassen.

IP: Logged

TricepsTitan

Beiträge: 2923
Aus: Wien
Registriert: 05.03.2003

17.12.2004 17:11     Profil von TricepsTitan   TricepsTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist denke ich oft ne Einstellungssache. Wer sich schon dadurch aus der Bahn werfen lässt, dass es länger dunkel und kalt ist, sollte vielleicht mal in anderen Bereichen des Privatlebens forschen, ob nicht eher da der Hund begraben liegt. Ist ein ähnliches Problem wie die von ilPadre bereits angesprochene Störanfälligkeit in punkto Herzensangelegenheiten.

IP: Logged

Finrod

Beiträge: 432
Aus: Völs
Registriert: 06.01.2004

17.12.2004 17:17     Profil von Finrod   Finrod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich freu mich irgendwie wenn der Winter kommt, weiß nicht wieso.

IP: Logged

Gothic3

Beiträge: 81
Aus: wo niemals die sonne scheint....
Registriert: 18.12.2004

18.12.2004 10:29     Profil von Gothic3   Gothic3 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
winterdepresionen... ich glaubs geht,was habt ihr gegen diese wundervolle jahreszeit???? herrgott,ich liebe es derzeit morgens um 3uhr bei klirrender kälte,wenn die ganz welt eingefroren ist,im mondlicht an meinem aussichtspunkt am friedhof ganz oben zu stehen und auf die zugeisten dächer der stadt zu gucken,während der nordwind mir in den geöfneten mantel weht und mich das leben am ganzen körper fühlen läst indem er mit seiner schneidenden kälte mir den rest wärme....ach ist das herrlich! und wochenlang kein licht gesehen,ich lebe in ewigster,herrlicher finsterniss,menschen machen sich auf dünn auf den straßen! herrlich! ich liebe diese zeit! wenn ich dagegen an den grausigen sommer denke wo ich ständig vom hitzschlag bedroht an massen von glücklich lächendelnde menschen vorbeimuß und unter meinen heftigen sommerdepries leide,mich nachts aufm friedhof von einem kühlen grabstein zum nächsten schleppe um ein wenig kälte zu erhaschen...nee! also wie kann man nur so sein wie ihr und diese herliche jahreszeit so dermaßen ganz und garnicht genießen!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Ist es sinnvoll susta mit winstroll zu kombinieren?, Kennt Ihn jemand hier?, Reihenfolge der Übungen und wie bekomme ich einen dickeren Hals!?, Große und kleine Muskelgruppen, Geschichte von Gerd!, Abnehmen, Roaccutan?, Frage an HiFi-Fachmänner, +++info+++info+++info+++info+++info+++info+++info+++info+++info+++, Jetzt auf Defi Trainieren!, Waffeln, FRage bezüglich Tp, Öl injezieren?, Bin Neu und brauch antworten, US MAster BCAA´s oder Olimp 750 Strong?, Nur Brust trainieren?, Häufig krank, Real Secrets of BB, testo bei 3.7!eigenproduktion konstant niedrig.., erfolge mit supercabs von d&e, Gefälschtes Rotex Enantat?, Lohnt sich Modafinil?, Red Demon = Red Devil?, Nandrolon decaonat von IP, Achtung! mal reinschauen!, Restposten Body Attack Produkte wird verkauft!, BBSzene spendet, 2.Cluster Zyklus, hara-trainingslog 2005, klassisch, cluster, 912


Themen dieser Seite:
Winterdepressionen, Ich, Wer, Solarium, Zeit, Johanniskraut, Wochen, Ist, Mir, Winterdepris, Apothekerin, Ecko, Sonne, Baldrian, Tag, Zweitgenannten, Winter, Wirkung, Die, Johaniskraut, Woche, Wenn, Wäre, Aber, Depressionen, Dunkeln, Das, Also, Psychose, Ein


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
SP-20kg
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Sams Egg Gold - 1,5kg
FID-70
Body Attack Kreatin Kautabletten - 200 St.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Clit Sucker
Body Attack Frauentop
Traumhaft schöne Ohrstecker aus Bernstein und Silber
D&E Pharma Ephedra Super Caps - 100 Kaps.
Unicity PhytoPath - 90 Kapseln
EXM-1900
Nature's Plus Zinkchelat - 2x90 Tabl.
Body Attack Pro-Vital Complex - 5kg
Latex Saunasack transparent

- Hardcore Shop -
Dymatize Creatine - 500g
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg

- Hot Sex Shop -
Dildo Cumshot
Lack-Body
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Analkette schwarz
Puppe Pamela
Buch Lust auf Sex?
Leder Slip Penisaufsatz S-L
Mandys Spielfinger
Flutschi anal 80 ml
Satinhandschuhe
Orgasmusring Delphin-Power
Sex-Kontakter
Orgasmusring Sensations
Catsuit weiß S-L
Top + Lendenschurz sw S/M

- Berstein Shop -
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Exclusive Bernstein-Silber-
Traumhaftes Bernstein-Collier
Armband mit Bernstein und Silber
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Traumhafter Bernstein Silber Ring
Silber Schlangen Halskette
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
FISCHE
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein

- Hantelshop -
SP-1.25kg
GWT-4
LA-79SM
LO-2
Recumbent-Bike RSC-100
PSC43
PSG-45SM
OP-15
CBT-380
PSG-44S
OP-5
RP-5kg
OP-20
R-22
FID-71


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB